Seite Übersetzen Seite Übersetzen Seite Übersetzen
  • Württemberger Wein-Kultur-Festival
  • das Herz Baden-Württembergs
    HeilbronnerLand das Herz Baden-Württembergs
  • Spannendes erleben in der experimenta Heilbronn
    Familienurlaub Spannendes erleben in der experimenta Heilbronn
  • im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
    Natur erleben im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
  • am Württemberger Weinradweg
    WeinRadeln am Württemberger Weinradweg
  • Burgen & Schlösser im HeilbronnerLand
    Sehenswert Burgen & Schlösser im HeilbronnerLand
  • am Breitenauer See
    Auszeit am Breitenauer See
  • Schmeck den Süden
    WeinGenuss Schmeck den Süden
  • Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 mit dem Rad erkunden
    WeinRadeln Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 mit dem Rad erkunden
  • genießen und erleben
    WeinSüden genießen und erleben
  • am Württembergischen Weinwanderweg
    WeinWandern am Württembergischen Weinwanderweg
  • Natur entdecken & Kultur erleben an der Jagst
    Kulturwanderweg Natur entdecken & Kultur erleben an der Jagst
  • Themenrouten und weitere Services
    Wohnmobil Themenrouten und weitere Services
  • RadServiceStationen, E-Bikes, Bike-Guides u.v.m.
    RadErlebnis RadServiceStationen, E-Bikes, Bike-Guides u.v.m.
  • Radelspaß mit Rückenwind
    E-Bike Region Radelspaß mit Rückenwind
  • auf Kocher, Jagst und Neckar
    Freizeit auf Kocher, Jagst und Neckar
  • täglich geführte Touren
    RadErlebnis täglich geführte Touren
  • Deutschlands Rotweinregion Nr. 1
    Das Weinland Deutschlands Rotweinregion Nr. 1
  • regional genießen
    Gastfreundschaft regional genießen

HeilbronnerLand - Tourist-Information Heilbronn Stadt und Landkreis

Burgen, Schlösser, Klöster - Wohnmobil-Route


Burgen, Schlösser, Klöster - Wohnmobil-Route

Speziell für Wohnmobil und Caravan ausgearbeitete Kultur-Themenroute "Burgen, Schlösser & Klöster" mit Programmvorschlägen und Stellplatzverzeichnis.



Tauchen Sie ein in die Vergangenheit auf der Burgen-, Schlösser- & Klöster-Route durch den Norden von Baden-Württemberg.

 

Nicht von ungefähr führt die Burgenstraße durch das HeilbronnerLand ....
Von der Sonne verwöhnt, die Böden für Wein- und Ackerbau hervorragend geeignet, hinterließen Herren und Herrscher schon früh ihre Spuren. Sie bauten Burgen und Schlösser als Zeichen ihrer Macht und zur Verteidigung ihrer Ländereien. Einige der herrschaftlichen Häuser sind heute in Privatbesitz und leider nur aus der Ferne zu bestaunen. An vielen Stellen ist das Mittelalter aber noch hautnah erlebbar. Ob in den Burgen und Schlössern oder in einem der zahlreichen mittelalterlichen Klöster, in denen Sie auch heute noch bei Führungen und Besichtigungen die ruhige, gedankenvollen Atmosphäre spüren können – überall ist etwas geboten.

 

Seien Sie uns als Burgfräulein und Schlossherr willkommen -
entdecken Sie die Welt der Burggräben und Wachtürme auf eigene Faust oder lassen Sie sich Geschichte und Geschichten von einem Experten näher bringen.

 

Route mit Stellplätzen und Erlebnisstationen ansehen und Detailkarten ausdrucken.

 

Download der Route:

 

 

Bestellen Sie die kostenlose Karte "Wohnmobil-Entdeckertouren" sowie ergänzende Materialien für Radfahrer, Wanderer und Weingenießer im Online-Shop.

 

 

Unser Reisevorschlag

 

Anreise auf der Burgenstraße über Mannheim und Heidelberg nach Maulbronn. Das UNESCO Weltkulturerbe Kloster Maulbronn eignet sich bestens als Startpunkt Ihrer Route rund um Burgen, Schlösser und Klöster.

 

Fahrt durch Deutschlands größte Rotweinregion, das Zabergäu. Auf dem Weg Richtung Neckartal bieten sich Zwischenhalte in der Kunststadt Güglingen (Stellplatz Güglingen) oder der Hölderlin-Stadt Lauffen am Neckar an (Stellplatz Lauffen am Neckar).

Inmitten von Weinbergen liegt das Schloss Liebenstein bei Neckarwestheim (Stellplatz Neckarwestheim). Besonders sehenswert ist die Renaissance-Kapelle. Vom jederzeit begehbaren Bergfried schweift der Blick weit über das Neckartal.

Durch die Weinlandschaften im Schozach-, Bottwar- und Neckartal führt die Route vorbei an der  Burgfalknerei Hohenbeilstein und weiter zur Burgruine Yburg in Kernen-Stetten.  Ein absolutes Muss auf diesem Weg ist das Schloss Ludwigsburg mit dem "BlüBa" - dem blühenden Barock.

 

Der nächste Anlaufpunkt ist das überregional bekannte Kloster Lorch. Dort kann die reizvolle Anlage mit Kirche, Klausur, Wirtschaftsgebäuden und Klostergarten, die von einer noch vollständig erhaltenen Ringmauer umgeben ist, besichtigt werden.

Das Schlosscafé und der Sommergarten laden bei Schloss Baldern zum Verweilen ein. In Schloss Fachsenfeld erwarten Sie neben der bezaubernden Parkanlage auch regelmäßig verschiedene Ausstellungen.

Wenn Sie ein Klostermuseum suchen, werden Sie beim Kloster Neresheim fündig. Das Schloss Langenburg in Hohenlohe bietet Ihnen atemberaubende Architektur zum Anfassen. Ab hier schlängelt sich die Route durch das beschauliche Jagsttal.

 

Im Tal der Jagst, dem Wirkungsgebiet des Ritters Götz von Berlichingen, sind das Kloster Schöntal und die Götzenburg in Jagsthausen unbedingt einen Besuch wert. Die Götzenburg ist nicht nur während der Sommermonate Spielstätte der Burgfestspiele Jagsthausen. Kulturgenuss unter'm Sternenzelt vom Drama bis zum Musical.

Die Stellplätze im Campingplatz Olnhausen, am Jagstcamp Widdern und in der Fachwerkstadt Möckmühl liegen direkt am beliebten Kocher-Jagst-Radweg und sind ideale Ausgangspunkte für eine Radtour auf dem beliebten Fernradweg.

 

Die Kaiserpfalz Bad Wimpfen und das Kloster Bad Wimpfen im Tal lohnen einen kleinen Abstecher im Neckartal Richtung Odenwald (Stellplatz Bad Wimpfen).

 

Zum Abschluss der kleinen kulturhistorischen Rundreisen empfehlen wir noch einen Abstecher ins Weinsberger Tal. Direkt am Eingang zum Tal thront die Ruine Weibertreu über den Fachwerkgassen von Weinsberg (Stellplatz Weinsberg).

Am Talschluss hoch oben liegt das Bergstädtchen Löwenstein mit der Ruine Löwenstein. Hier erwacht zwischen April und Oktober an Wochenenden und Feiertagen das mittelalterliche Leben während der Burgwache.

 

 

Freizeit- und Ausflugstipps im HeilbronnerLand:

 

 

Gastro-Tipps:

 

 

Aktiv-Tipps:

 


Download:


Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.

- das könnte Sie auch noch interessieren:

Details zu: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. in Heilbronn
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.

auf facebook kommentieren

Details zu: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V. in Heilbronn
 

Ihre Nachricht an uns ...

Rechtliches

Kontakt

Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Tel. +49 (0)7131 994-1390
Fax +49 (0)7131 994-1391
Mail: Service@HeilbronnerLand.de