Seite Übersetzen Seite Übersetzen Seite Übersetzen
  • das Herz Baden-Württembergs
    HeilbronnerLand das Herz Baden-Württembergs
  • Spannendes erleben in der experimenta Heilbronn
    Familienurlaub Spannendes erleben in der experimenta Heilbronn
  • im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
    Natur erleben im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
  • am Württemberger Weinradweg
    WeinRadeln am Württemberger Weinradweg
  • Burgen & Schlösser im HeilbronnerLand
    Sehenswert Burgen & Schlösser im HeilbronnerLand
  • am Breitenauer See
    Auszeit am Breitenauer See
  • Schmeck den Süden
    WeinGenuss Schmeck den Süden
  • Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 mit dem Rad erkunden
    WeinRadeln Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 mit dem Rad erkunden
  • genießen und erleben
    WeinSüden genießen und erleben
  • am Württembergischen Weinwanderweg
    WeinWandern am Württembergischen Weinwanderweg
  • Natur entdecken & Kultur erleben an der Jagst
    Kulturwanderweg Natur entdecken & Kultur erleben an der Jagst
  • Themenrouten und weitere Services
    Wohnmobil Themenrouten und weitere Services
  • RadServiceStationen, E-Bikes, Bike-Guides u.v.m.
    RadErlebnis RadServiceStationen, E-Bikes, Bike-Guides u.v.m.
  • Radelspaß mit Rückenwind
    E-Bike Region Radelspaß mit Rückenwind
  • auf Kocher, Jagst und Neckar
    Freizeit auf Kocher, Jagst und Neckar
  • täglich geführte Touren
    RadErlebnis täglich geführte Touren
  • Deutschlands Rotweinregion Nr. 1
    Das Weinland Deutschlands Rotweinregion Nr. 1
  • regional genießen
    Gastfreundschaft regional genießen

HeilbronnerLand - Tourist-Information Heilbronn Stadt und Landkreis

Wanderung im Neckartal N6


Wanderung im Neckartal N6

Wegkreuze und tolle Ausblicke rund um Offenau und Gundelsheim.



Begeben Sie sich auf die Spuren rund um Offenau und Gundelsheim: zahlreiche Feldkreuze am Wegesrand begleiten Sie als Zeugen früherer Jahrhunderte – eine schöne Aussicht inklusive.

 

Durch zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten ist diese Wanderung für jeden Geschmack geeignet. Gleich zu Beginn können Sie die katholische Kirche St. Alban in Offenau besichtigen. Von dort aus geht es bergauf zum Obergriesheimer Berg (einem kleinen Waldgebiet). An zahlreichen Wegkreuzen vorbei, gelangen Sie zu tollen Aussichtspunkten.

 

Um fast jedes dieser Kreuze rankt sich eine Geschichte, die über seine Entstehung Auskunft gibt und die Zeugnis davon ablegt, mit welcher Frömmigkeit die Menschen früherer Jahrhunderte den Ereignissen des Altags begegneten. Oft wurde aus Dankbarkeit, einem Unglück entronnen und mit göttlicher Hilfe eine Krankheit oder sonstige Notsituationen überstanden zu haben, ein solches Kreuz errichtet.

Gleich hinter dem Obergriesheimer Berg haben Sie einen tollen Blick und können bei schönem Wetter bis zu den Löwensteiner Bergen schauen. Auch der Blick auf Bad Wimpfen mit der historischen Kulisse fasziniert Radfahrer und Wanderer gleichermaßen und ist ein beliebtes Fotomotiv.

In Gundelsheim wird es Zeit für eine Rast. Zahlreiche Betriebe freuen sich auf Ihren Besuch. Zum Abschluss der Wandertour kann an der Neckarpromenade Offenau die Sicht auf die Silhouette von Bad Wimpfen genossen werden. Für Kinder besteht die Möglichkeit zum Spielplatzbesuch in der Kolpingstraße. Selbstverständlich kann der Wanderer sich auch noch in den Restaurants direkt im Zentrum stärken.

 

Start-/Endpunkt: Kirchplatz Offenau
Tourenlänge: 13km als Hauptroute
Gehzeit: 3 - 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel
Beschilderung: keine Beschilderung
Wegcharakteristik: asphaltierte Wege, Waldwege
Besonderheiten: Feldkreuze am Wegesrand, schöne Aussichten, abwechslungsreiche Landschaft
Sehenswürdigkeiten: Offenau: kath. Kirche St. Alban, altes Rathaus, historischer Rundweg; Gundelsheim: Schloss Horneck, historische Altstadt, kath. Kirche Nikolaus
Freizeitmöglichkeiten: diverse Kinderspielplätze in Offenau (z.B. Kinderspielplatz Kolpingstraße in unmittelbarer Nähe zum Einstiegspunkt der Rundwanderung), Sportstätten, Kegelbahn, Terassenfreibad Gundelsheim

 

Einkehr- und Übernachtungstipps an der Strecke:

 

Die Route als GPX-Track können Sie direkt hier herunterladen oder Sie bestellen unsere Freizeitkarte Neckartal zum Preis von 3,90 € mit weiteren Tourentipps und Wanderwegen.

 

Im Wanderroutenplaner Baden-Württemberg finden Sie noch weitere Informationen zu dieser Wanderung inklusive Tourenkarte und Anreiseinformationen.
... zum Wanderroutenplaner Baden-Württemberg

 

Diese Tour mit Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten finden Sie auch in der App "Touren in BW", die Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht:

Touren in BW für Android
Touren in BW für Apple

 

Oder werfen Sie direkt einen Blick in unseren WanderTourenPlaner mit Wanderwegen im Neckartal.

 

Weitere Wanderungen im Neckartal.

 

 


Download:


Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand

- das könnte Sie auch noch interessieren:

Details zu: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand in Brackenheim
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand

auf facebook kommentieren

Details zu: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand in Brackenheim
 

Ihre Nachricht an uns ...

Rechtliches

Kontakt

Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Tel. +49 (0)7131 994-1390
Fax +49 (0)7131 994-1391
Mail: Service@HeilbronnerLand.de