Seite Übersetzen Seite Übersetzen Seite Übersetzen
  • das Herz Baden-Württembergs
    HeilbronnerLand das Herz Baden-Württembergs
  • Spannendes erleben in der experimenta Heilbronn
    Familienurlaub Spannendes erleben in der experimenta Heilbronn
  • im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
    Natur erleben im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg
  • am Württemberger Weinradweg
    WeinRadeln am Württemberger Weinradweg
  • Burgen & Schlösser im HeilbronnerLand
    Sehenswert Burgen & Schlösser im HeilbronnerLand
  • am Breitenauer See
    Auszeit am Breitenauer See
  • Schmeck den Süden
    WeinGenuss Schmeck den Süden
  • Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 mit dem Rad erkunden
    WeinRadeln Deutschlands Rotweinregion Nr. 1 mit dem Rad erkunden
  • genießen und erleben
    WeinSüden genießen und erleben
  • am Württembergischen Weinwanderweg
    WeinWandern am Württembergischen Weinwanderweg
  • Natur entdecken & Kultur erleben an der Jagst
    Kulturwanderweg Natur entdecken & Kultur erleben an der Jagst
  • Themenrouten und weitere Services
    Wohnmobil Themenrouten und weitere Services
  • RadServiceStationen, E-Bikes, Bike-Guides u.v.m.
    RadErlebnis RadServiceStationen, E-Bikes, Bike-Guides u.v.m.
  • Radelspaß mit Rückenwind
    E-Bike Region Radelspaß mit Rückenwind
  • auf Kocher, Jagst und Neckar
    Freizeit auf Kocher, Jagst und Neckar
  • täglich geführte Touren
    RadErlebnis täglich geführte Touren
  • Deutschlands Rotweinregion Nr. 1
    Das Weinland Deutschlands Rotweinregion Nr. 1
  • regional genießen
    Gastfreundschaft regional genießen

HeilbronnerLand - Tourist-Information Heilbronn Stadt und Landkreis

Wanderung im Zabergäu Z4


Wanderung im Zabergäu Z4

Von Römern und Reben – Rundtour um Güglingen.



Ihr Startpunkt ist direkt in den Weinbergen am Sportplatz Güglingen. Bereits nach einem kurzen Aufstieg genießen Sie oberhalb der Weinberge einen herrlichen Ausblick auf das Zabergäu. Teilweise am Steinbruch entlang, setzt sich die Wanderung fort. Ein einzeln stehender großer alter Birnbaum zeigt Ihnen als Naturdenkmal Ihren Weg über freies Feld bis zu den „Kirschenhöfen“.

 

Vorbei an einer Obstanlage gelangen Sie zur „Heerstraße“, die am Waldrand entlang zur Grillstelle Reisenberghütte führt. Nutzen Sie die Gelegenheit und packen Sie Ihr Rucksackvesper aus. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihren Blick weit über das Zabergäu bis zu den Löwensteiner Bergen schweifen.

 

Frisch gestärkt lädt Sie der Riedfurtbach in sein malerisches Tal ein. Über Weinbergwege geht es nun bergab Richtung Frauenzimmern. Weiter leiten Sie die Schienen der stillgelegten Zabergäubahn und das Flüsschen Zaber zum idyllischen Sophienhof, ein historischer Gutshof und ländlicher Biergarten, wo Sie sich bei schönem Sommerwetter stärken können. Über die Zaberbrücke beim Sophienhof gelangen Sie auf den beliebten Zabergäu-Weg.

 

Freibadgänger können sich jetzt schon freuen. Am Flüsschen Zaber entlang erreichen Sie das Freibad, wo Sie eine Fußgängerbrücke trockenen Fußes über die Zaber bringt. Wer es feuchter mag, kann einen Sprung in das erfrischende Nass wagen.

 

Mit der Weststraße nehmen Sie den letzten Anstieg Ihrer Wanderung. Oben angekommen, zeigt Ihnen die St. Leonhardskapelle schon den Weg zum Friedhof und somit zurück zu Ihrem Ausgangspunkt „An der Weinstege“. Von hier aus sind es keine fünf Minuten in die sehenswerte Güglinger Innenstadt, wo sicher schon ein gutes Viertele auf Sie wartet.

 

Der ideale Begleiter für diese Wandertour ist die Neckar-Zaber Freizeitkarte, die Sie unter www.neckar-zaber-tourismus.de finden.

 

Start-/Endpunkt: Stadion "An der Weinsteige" Güglingen
Tourenlänge: 12 km
Gehzeit: 3,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Beschilderung: beschilderte Wege des Schwäbischen Albvereins
Wegcharakteristik: überwiegend befestigte Wege, kurze Abschnitte auf Graswegen
Sehenswürdigkeiten: Römermuseum, Kunst im Stadtraum, Deutscher Hof mit Weinbrunnen
Freizeitmöglichkeiten: Freibad, Grillstelle

 

Einkehr- und Übernachtungstipp an der Strecke:

 

Die Route finden Sie in der Freizeitkarte Neckar-Zaber zum Preis von 3,90 € mit weiteren Tourentipps und Wanderwegen.

 

Oder werfen Sie direkt einen Blick in unseren WanderTourenPlaner mit Wanderwegen im Zabergäu.

 

Im Wandertourenplaner Baden-Württemberg finden Sie noch weitere Informationen zu dieser Wanderung inklusive Tourenkarte und Anreiseinformationen.
... zum Wandertourenplaner Baden-Württemberg

 

Diese Tour mit Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten finden Sie auch in der App "Touren in BW", die Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht:

Touren in BW für Android
Touren in BW für Apple

 

Weitere Wanderungen im Zabergäu.

 


Download:


Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand

- das könnte Sie auch noch interessieren:

Details zu: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand in Brackenheim
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand

auf facebook kommentieren

Details zu: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand in Brackenheim
 

Ihre Nachricht an uns ...

Rechtliches

Kontakt

Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Tel. +49 (0)7131 994-1390
Fax +49 (0)7131 994-1391
Mail: Service@HeilbronnerLand.de