Suchen & Buchen

Busunternehmer & Reiseveranstalter

Einkauf von Gruppenreisen - einfach und unkompliziert: Hotel only oder komplette Pakete für Tourismusprofis direkt online buchbar. Wir verbinden Reisebüros, Veranstalter und Busunternehmen mit den Anbietern von Gruppenkontingenten und Gruppenangeboten.

An dieser Stelle werden Sie voraussichtlich ab Herbst 2017 eine neue Buchungsplattform für Busunternehmer und Reiseveranstalter mit vielen Serviceleistungen finden:

  • Online-Reservierung und Buchung von Gruppenkontingenten
  • Persönliche Beratung und Betreuung durch unseren Partner stb-Reisen/GetYourGroup
  • Hotel only oder komplette Reiseangebote und Pakete
  • Optionale Wunsch- und Zusatzleistungen direkt zubuchbar
  • Textbausteine und Bildmaterial zur Katalogerstellung inklusive
Scheuerberg bei Neckarsulm

Im Rebenreich

Unübersehbar spielen sie im HeilbronnerLand die Hauptrolle: die vielen Weinreben, die das Gesicht der Landschaft prägen. Vom Zabergäu bis ins Weinsberger Tal gedeiht mehr als die Hälfte des württembergischen Weines. 

- Betriebsbesichtigungen mit „Blick hinter die Kulissen“ oder „Mit dem Winzer unterwegs“
- Weinproben von klassisch bis außergewöhnlich, bspw. als Schokoladenweinprobe
- Besuch einer regionaltypischen Besenwirtschaft – auch mit musikalischem Unterhaltungsprogramm

Traditionelle Besenwirtschaft im HeilbronnerLand

Kulinarik & schwäbische Lebensart

Dem Schwabenländle und seinen Bewohnern wird so manch schräge Eigenheit nachgesagt. Neben „Sparsamkeit“ und „Kehrwoche“ sind dies vor allem der schwäbische Dialekt und Kulinarisches wie „Herrgottsbescheißerle“ oder „Nonnenfürzle“.

- Schokoladenverkostung oder Verkostung
- „Schokolade & Wein“ oder Pralinenseminare
- Röstereiführung im Kaffeehaus
- Brauereiführung mit 3-Gang-Menü
- Erlebnispark Tripsdrill – eine Liebeserklärung an die schwäbische Heimat

Neckar Uferpromenade mit Taxiboot - Heilbronn

Nah am Wasser

Flach und gemütlich entlang oder auf dem Wasser – das gelingt ganz leicht im HeilbronnerLand mit seinen vielen Flüssen, Bächen und Seen.

- Neckarschifffahrten
- Stadt- und Hafenrundfahrten mit dem Taxiboot in Heilbronn
- Neckarmeile Heilbronn (Gastropromenade)
- Mühlenführungen: „Der Weg vom Korn zum Brot“ mit Besuch im Mühlencafé

Breitenauer See im HeilbronnerLand

Mitten in den Natur

Gleich drei Naturparke umgeben die Stadt Heilbronn und machen das HeilbronnerLand zu einem waldreichen Hügelland.

- Natur- und Landschaftsführungen
- Kräuterspaziergänge, Brauchtumsführungen oder Märchenspaziergänge
- Waldgaststätten und Höhenrestaurants mit aussichtsreichen Biergärten
- Greifenwarten in alten Burggemäuern

 

Burgfestspiele Jagsthausen

Kulturerlebnisse im Grünen

Wohin das Auge auch blickt: Fast jeder Hügel ist von einer Burg gekrönt und in die Täler schmiegen sich Schlösser und Klöster.

- Bad Wimpfen, die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen mit besonderen Stadtführungen (bspw. Sprichwörterführung)
- Gundelsheim, das größte der Neckarschlösser nach Heidelberg
- Kloster Bad Wimpfen im Tal
- UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn
- Panoramafahrt entlang der Burgen- oder Fachwerkstraße
- Fachwerkstadt Eppingen – ein Schatzkästlein süddeutscher Fachwerkbaukunst
- Burgfestspiele Jagsthausen – Theater, Musical und Dramen am Originalschauplatz des Götz von Berlichingen