Suchen & Buchen

Feste im HeilbronnerLand - Feiern in Baden-Württemberg

Im HeilbronnerLand wird gerne und gut gefeiert! Freuen Sie sich auf Weinfeste, Stadtfeste sowie große Volksfeste mit Krämermärkten und Fahrgeschäften.

Feste in Heilbronn und dem HeilbronnerLand

  1. Samstag, 27.10.2018

    27.10.2018, 18:30 - 19:30 Uhr - Lauffen

    Lampionumzug mit dem Jugendorchester Lauffen a.N.

    Lampionumzug mit dem Jugendorchester Lauffen a.N.
    Treffpunkt: Bahnhof Lauffen a.N. Mit Marschmusik geht es zum Musikerheim in der Körnerstraße. Für Bewirtung ist gesorgt.

    Lampionumzug mit dem Jugendorchester Lauffen a.N.
    Treffpunkt: Bahnhof Lauffen a.N. Mit Marschmusik geht es zum Musikerheim in der Körnerstraße. Für Bewirtung ist gesorgt. Treffpunkt bei Regenwetter direkt am Musikerheim, Körnerstraße 20.

    Veranstaltungsort: Musikerheim

    Anschrift: Körnerstraße 20
    74348 Lauffen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  2. Sonntag, 28.10.2018

    28.10.2018, 11:00 - 18:00 Uhr - Weinsberg - Grantschen

    Grantschener Weinherbst

    Weine, kulinarische Köstlichkeiten und Kellerführungen auf dem Gelände der Grantschen Weine eG. Informationen unter Tel. 07134 98020.

    Ob im Frühjahr oder Herbst: Ein genussvoller und informativer Nachmittag für die ganze Familie. Bei der Kellereiführung im Rahmen der Gläsernen Produktion erfahren Sie Wissenswertes über den Weinbau. Genießen Sie Kaffee und Kuchen, regionale Spezialitäten und natürlich die herausragenden Weine aus Grantschen und dem Weinschatzkeller Heilbronn.

    Kosten für die Kellerweinprobe: 6 € pro Person

    Veranstaltungsort und Informationen:
    Grantschen Weine
    Wimmentaler Straße 36
    74189 Weinsberg-Grantschen

    Tel. 07134 98020
    info@wg-heilbronn.de
    http://www.grantschen.de

    Veranstalter: Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg eG

    Veranstaltungsort: Grantschen Weine eG - Grantschen

    Anschrift: Wimmentaler Str. 36
    74189 Weinsberg - Grantschen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  3. Sonntag, 04.11.2018

    04.11.2018, 10:00 - 17:00 Uhr - Nordheim

    Winter-Hitze im und am Weinhaus Nordheim

    Weinverkostung, Sensorik-Parcours, leckeres Essen und geöffneter Weinverkauf. Weitere Informationen: Heuchelberg Weingärtner eG, Tel. 07138 97020.

    Veranstaltungsort-Adresse:
    Weinhaus Nordheim
    Südstraße 70
    74226 Nordheim
    Tel. 07133 98950

    Veranstalter und Informationen:
    Heuchelberg Weingärtner eG
    Tel. 07138 97020
    info@heuchelberg.de
    https://www.heuchelberg.de


    Veranstaltungsort: Weinhaus

    Anschrift: Südstraße 70
    74226 Nordheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  4. Samstag, 10.11.2018

    10.11.2018, 14:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Weinshow Württemberg

    300 Weine von 50 Betrieben. Kulinarisches & Spannendes rund um das Thema Wein. Seminare, Aromenparcours und Verkostungszone.

    Unter dem Motto Wein & Kulinarik findet jährlich im November die Weinshow Württemberg in der Heilbronner Harmonie statt. Organisiert von den Jungwinzern von „Wein.Im.Puls – Junges Württemberg“ bietet dieses neue Format eine Kombination aus Wein, den passenden Genussmitteln sowie einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit Seminaren und vielem mehr.

    50 Betriebe präsentieren dabei rund 300 Weine und laden zum Probieren und Bestellen ein. Ergänzend zum Wein bietet der Genießermarkt mit regionalen Ausstellern neben Käse, Kürbiskernöl und Schokolade noch viele weitere Leckereien. Für den größeren Hunger bietet „Voltino“ regionale Speisen an.

    Anreise und Eintritt
    Tickets gültig für die Verkostung von über 300 Weinen und Teilnahme an den Weinseminaren und anderen Programmpunkten:

    19 € pro Person
    15 € für Schüler und Studenten
    Mit HNV zur Weinshow - die Eintrittskarte gilt als Ticket für die An- und Abreise mit Bus und Bahn im Nahverkehrsverbund HNV.

    Vorverkaufsstellen:

    in den Kundenzentren des HNV in Heilbronn und in Öhringen (Mobiz)
    direkt bei Wein.Im.Puls unter info@weinimpuls-wuerttemberg.de

    Veranstaltungsort: Harmonie

    Anschrift: Allee 28
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  5. Sonntag, 11.11.2018

    11.11.2018, 12:00 - 18:00 Uhr - Heilbronn

    Weinshow Württemberg

    300 Weine von 50 Betrieben. Kulinarisches & Spannendes rund um das Thema Wein. Seminare, Aromenparcours und Verkostungszone.

    Unter dem Motto Wein & Kulinarik findet jährlich im November die Weinshow Württemberg in der Heilbronner Harmonie statt. Organisiert von den Jungwinzern von „Wein.Im.Puls – Junges Württemberg“ bietet dieses neue Format eine Kombination aus Wein, den passenden Genussmitteln sowie einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit Seminaren und vielem mehr.

    50 Betriebe präsentieren dabei rund 300 Weine und laden zum Probieren und Bestellen ein. Ergänzend zum Wein bietet der Genießermarkt mit regionalen Ausstellern neben Käse, Kürbiskernöl und Schokolade noch viele weitere Leckereien. Für den größeren Hunger bietet „Voltino“ regionale Speisen an.

    Anreise und Eintritt
    Tickets gültig für die Verkostung von über 300 Weinen und Teilnahme an den Weinseminaren und anderen Programmpunkten:

    19 € pro Person
    15 € für Schüler und Studenten
    Mit HNV zur Weinshow - die Eintrittskarte gilt als Ticket für die An- und Abreise mit Bus und Bahn im Nahverkehrsverbund HNV.

    Vorverkaufsstellen:

    in den Kundenzentren des HNV in Heilbronn und in Öhringen (Mobiz)
    direkt bei Wein.Im.Puls unter info@weinimpuls-wuerttemberg.de

    Veranstaltungsort: Harmonie

    Anschrift: Allee 28
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  6. Freitag, 30.11.2018

    30.11.2018, 14:00 - 21:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    30.11.2018, 17:00 - 22:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Weihnachtsmarkt

    Märchenhafter Weihnachtsmarkt in historischen Ambiente am Greckenschloss und der Sebastianskirche.

    Veranstaltungsort: Kirchplatz - Kochendorf

    Anschrift: Kirchbrunnenstraße
    74177 Bad Friedrichshall - Kochendorf

  7. Samstag, 01.12.2018

    01.12.2018, 09:00 - 16:00 Uhr - Schwaigern

    Nikolaus-Wochenende der Heuchelberg Weingärtner

    Weinverkostung im Keller, Indoor-Weihnachtsdörfle, Schlemmereien. Eintritt frei. Informationen: Heuchelberg Weingärtner, Tel. 07138 97020.

    Weinprobe des gesamten Sortiments in stimmungsvoller Atmosphäre direkt im Keller mit Indoor-Weihnachtsdörfle am Standort Schwaigern, leckeren Schlemmereien, Kaffee und Kuchen gereicht durch die Wengerter-Frauen und Besuch vom Nikolaus an beiden Tagen.

    Veranstalter und Informationen:

    Heuchelberg Weingärtner eG
    Neipperger Straße 25
    74193 Schwaigern
    Tel. 07138 97020
    info@heuchelberg.de
    https://www.heuchelberg.de

    Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

    Anschrift: Neipperger Straße 25
    74193 Schwaigern

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    01.12.2018, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Tag des offenen Kellers

    Weinverkostung in toller Atmosphäre, Jungweine des neuen Jahrgangs, Glühweinstand, leckere Speisen. Eintritt zur Verkostungszone: 10 €. Informationen unter Tel. 07135 95150.

    Beim Rundgang durch den Tankkeller und Holzfasskeller probieren Sie sämtliche Weine aus unserem aktuellen Sortiment sowie die ersten Jungweine des neuen Jahrgangs. Da ist für jeden Geschmack etwas geboten. Aber auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Im großen Saal findet wieder ein kleiner weihnachtlicher Bauernmarkt statt. Bei gutem Wetter bietet das Weinkonvent Dürrenzimmern außerdem heißen Glühwein im Außenbereich an.

    Eintritt zur Verkostungszone 10 €.

    Der Verkauf ist an beiden Tagen geöffnet.


    Veranstalter:

    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern
    Telefon 07135 9515-0
    info@weinkonvent-duerrenzimmern.de
    http://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    01.12.2018, 11:00 - 21:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    01.12.2018, 16:00 - 22:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Weihnachtsmarkt

    Märchenhafter Weihnachtsmarkt in historischen Ambiente am Greckenschloss und der Sebastianskirche.

    Veranstaltungsort: Kirchplatz - Kochendorf

    Anschrift: Kirchbrunnenstraße
    74177 Bad Friedrichshall - Kochendorf

    01.12.2018, 17:00 Uhr - Eberstadt

    Eberstädter Dorfweihnacht.

    Romantische Dorfweihnacht auf dem Marktplatz in gemütlicher Atmosphäre mit Weinen, Handarbeit, Kulinarischem.

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift:
    74246 Eberstadt

  8. Sonntag, 02.12.2018

    02.12.2018, 10:00 - 17:00 Uhr - Schwaigern

    Nikolaus-Wochenende der Heuchelberg Weingärtner

    Weinverkostung im Keller, Indoor-Weihnachtsdörfle, Schlemmereien. Eintritt frei. Informationen: Heuchelberg Weingärtner, Tel. 07138 97020.

    Weinprobe des gesamten Sortiments in stimmungsvoller Atmosphäre direkt im Keller mit Indoor-Weihnachtsdörfle am Standort Schwaigern, leckeren Schlemmereien, Kaffee und Kuchen gereicht durch die Wengerter-Frauen und Besuch vom Nikolaus an beiden Tagen.

    Veranstalter und Informationen:

    Heuchelberg Weingärtner eG
    Neipperger Straße 25
    74193 Schwaigern
    Tel. 07138 97020
    info@heuchelberg.de
    https://www.heuchelberg.de

    Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

    Anschrift: Neipperger Straße 25
    74193 Schwaigern

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    02.12.2018, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Tag des offenen Kellers

    Weinverkostung in toller Atmosphäre, Jungweine des neuen Jahrgangs, Glühweinstand, leckere Speisen. Eintritt zur Verkostungszone: 10 €. Informationen unter Tel. 07135 95150.

    Beim Rundgang durch den Tankkeller und Holzfasskeller probieren Sie sämtliche Weine aus unserem aktuellen Sortiment sowie die ersten Jungweine des neuen Jahrgangs. Da ist für jeden Geschmack etwas geboten. Aber auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Im großen Saal findet wieder ein kleiner weihnachtlicher Bauernmarkt statt. Bei gutem Wetter bietet das Weinkonvent Dürrenzimmern außerdem heißen Glühwein im Außenbereich an.

    Eintritt zur Verkostungszone 10 €.

    Der Verkauf ist an beiden Tagen geöffnet.


    Veranstalter:

    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern
    Telefon 07135 9515-0
    info@weinkonvent-duerrenzimmern.de
    http://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    02.12.2018, 11:30 - 20:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    02.12.2018, 13:00 - 21:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Weihnachtsmarkt

    Märchenhafter Weihnachtsmarkt in historischen Ambiente am Greckenschloss und der Sebastianskirche.

    Veranstaltungsort: Kirchplatz - Kochendorf

    Anschrift: Kirchbrunnenstraße
    74177 Bad Friedrichshall - Kochendorf

    02.12.2018, 14:00 Uhr - Eberstadt

    Eberstädter Dorfweihnacht.

    Romantische Dorfweihnacht auf dem Marktplatz in gemütlicher Atmosphäre mit Weinen, Handarbeit, Kulinarischem.

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift:
    74246 Eberstadt

  9. Freitag, 07.12.2018

    07.12.2018, 14:00 - 21:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    07.12.2018, 17:00 - 22:00 Uhr - Oedheim

    Weihnachtsmarkt am Hirschfeldsee

    Mit Livemusik und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Vor der Kulisse der Hirschfeldseen entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Der kuschelige Weihnachtsmarkt am Hirschfeldsee geht in die dritte Runde!
    Mit Livemusik und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Der Sperrfechter Freizeitpark lädt zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein. Vor der Kulisse der Hirschfeldseen, mitten im Campingplatz entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Vereine aus der Umgebung, Campergruppen & professionelle Anbieter sorgen für ein stimmungsvolles Angebot.
    Bastelstationen, Märchenvorlesungen, Kerzenziehen, Schießbude und vieles mehr lassen nicht nur Kinderaugen leuchten.

    Noch auf der Suche nach einem Tannenbaum? Kein Problem, echte Odenwälder Tannen warten darauf, Ihr Wohnzimmer und Ihr Weihnachtsfest zu verschönern.

    Noch auf der Suche nach einem kreativen Geschenk? Verschiedene Hobbykünstler bieten tolle Geschenkideen an. Nette Kleinigkeiten, aber auch größere Deko-Stücke helfen Ihnen bestimmt bei der Suche nach einem Geschenk.
    Auch für den Angler lässt sich das Passende finden!

    Der Glühwein wärmt von innen, für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

    Am Freitagabend stimmt die Kinderkantorei auf Weihnachten ein und alle drei Tage erklingt Livemusik über den Platz.

    Alle Besucher aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, dieses stimmungsvolle Wochenende zu erleben.

    Veranstaltungsort: Sperrfechter Freizeitpark „Camping am Hirschfeldsee“

    Anschrift: Hirschfeld 3
    74229 Oedheim

    Telefon: 07136-22653

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  10. Samstag, 08.12.2018

    08.12.2018, 11:00 - 21:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    08.12.2018, 15:00 - 21:00 Uhr - Oedheim

    Weihnachtsmarkt am Hirschfeldsee

    Mit Livemusik und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Vor der Kulisse der Hirschfeldseen entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Der kuschelige Weihnachtsmarkt am Hirschfeldsee geht in die dritte Runde!
    Mit Livemusik und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Der Sperrfechter Freizeitpark lädt zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein. Vor der Kulisse der Hirschfeldseen, mitten im Campingplatz entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Vereine aus der Umgebung, Campergruppen & professionelle Anbieter sorgen für ein stimmungsvolles Angebot.
    Bastelstationen, Märchenvorlesungen, Kerzenziehen, Schießbude und vieles mehr lassen nicht nur Kinderaugen leuchten.

    Noch auf der Suche nach einem Tannenbaum? Kein Problem, echte Odenwälder Tannen warten darauf, Ihr Wohnzimmer und Ihr Weihnachtsfest zu verschönern.

    Noch auf der Suche nach einem kreativen Geschenk? Verschiedene Hobbykünstler bieten tolle Geschenkideen an. Nette Kleinigkeiten, aber auch größere Deko-Stücke helfen Ihnen bestimmt bei der Suche nach einem Geschenk.
    Auch für den Angler lässt sich das Passende finden!

    Der Glühwein wärmt von innen, für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

    Am Freitagabend stimmt die Kinderkantorei auf Weihnachten ein und alle drei Tage erklingt Livemusik über den Platz.

    Alle Besucher aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, dieses stimmungsvolle Wochenende zu erleben.

    Veranstaltungsort: Sperrfechter Freizeitpark „Camping am Hirschfeldsee“

    Anschrift: Hirschfeld 3
    74229 Oedheim

    Telefon: 07136-22653

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    08.12.2018, 16:00 Uhr - Neckarsulm

    WEIN-NACHT im Weingut M.+U. Bauer

    Das gemütliche Glühweinfest im Innenhof des Weinguts. Informationen: Weingut Bauer, Tel. 07132 17493.

    Wer den Innenhof des Weingut Bauers kennt, der kann sich ihn sicher im weihnachtlichen Charme vorstellen, wer ihn nicht kennt sollte auf alle Fälle zur WEIN-NACHT kommen!
    Neben weißem und rotem Glühwein, welcher hausgemacht ist, gibt es auch warmen Eierlikör. Für eine Kleinigkeit zu Essen ist gesorgt.

    Kommen Sie und genießen Sie einen gemütlichen Abend!


    Veranstalter und Informationen:

    Weingut M.+U. Bauer
    Schlossgasse 8 + 10
    74172 Neckarsulm
    Tel. 07132 17493
    urban.bauer@gmx.de
    http://www.weingut-urban-bauer.de

    Veranstaltungsort: Weingut M. + U. Bauer

    Anschrift: Schloßgasse 8 + 10
    74172 Neckarsulm

    Telefon: 07132 17493

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  11. Sonntag, 09.12.2018

    09.12.2018, 11:30 - 20:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    09.12.2018, 12:00 - 18:00 Uhr - Oedheim

    Weihnachtsmarkt am Hirschfeldsee

    Mit Livemusik und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Vor der Kulisse der Hirschfeldseen entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Der kuschelige Weihnachtsmarkt am Hirschfeldsee geht in die dritte Runde!
    Mit Livemusik und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Der Sperrfechter Freizeitpark lädt zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein. Vor der Kulisse der Hirschfeldseen, mitten im Campingplatz entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Vereine aus der Umgebung, Campergruppen & professionelle Anbieter sorgen für ein stimmungsvolles Angebot.
    Bastelstationen, Märchenvorlesungen, Kerzenziehen, Schießbude und vieles mehr lassen nicht nur Kinderaugen leuchten.

    Noch auf der Suche nach einem Tannenbaum? Kein Problem, echte Odenwälder Tannen warten darauf, Ihr Wohnzimmer und Ihr Weihnachtsfest zu verschönern.

    Noch auf der Suche nach einem kreativen Geschenk? Verschiedene Hobbykünstler bieten tolle Geschenkideen an. Nette Kleinigkeiten, aber auch größere Deko-Stücke helfen Ihnen bestimmt bei der Suche nach einem Geschenk.
    Auch für den Angler lässt sich das Passende finden!

    Der Glühwein wärmt von innen, für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

    Am Freitagabend stimmt die Kinderkantorei auf Weihnachten ein und alle drei Tage erklingt Livemusik über den Platz.

    Alle Besucher aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, dieses stimmungsvolle Wochenende zu erleben.

    Veranstaltungsort: Sperrfechter Freizeitpark „Camping am Hirschfeldsee“

    Anschrift: Hirschfeld 3
    74229 Oedheim

    Telefon: 07136-22653

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  12. Freitag, 14.12.2018

    14.12.2018, 14:00 - 21:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

  13. Samstag, 15.12.2018

    15.12.2018, 11:00 - 21:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    15.12.2018, 14:00 - 20:00 Uhr - Löwenstein

    WEINnachtsmarkt im Weingut Bihlmayer

    Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit Ausstellern aus der Region. Mit Glühwein und Leckereien aufs Fest freuen. Eintritt frei. Informationen: Weingut Bihlmayer, Tel. 07130 8172.

    Weihnachten im Weingut: Mit kleinem Adventsmarkt und Deftigem aus der Küche die pure Vorfreude aufs Fest erleben. Neben den Ausstellern aus der Region warten Leckereien und natürlich Glühwein vom Weingut auf die Besucher. Auch wer einen Christbaum sucht, wird fündig.

    Entdecken Sie das liebevoll dekorierte und beleuchtete Weingut im Winterwunderland des Weinsberger Tales.

    Veranstalter und Informationen:

    Weingut Bihlmayer
    Reisacher Straße 60
    74245 Löwenstein
    Tel. 07130 8172
    info@bihlmayer.de
    http://www.bihlmayer.de

    Veranstaltungsort: Weingut Bihlmayer

    Anschrift: Reisacher Straße 60
    74245 Löwenstein

    Telefon: 07130-8172

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  14. Sonntag, 16.12.2018

    16.12.2018, 11:00 - 19:00 Uhr - Löwenstein

    WEINnachtsmarkt im Weingut Bihlmayer

    Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit Ausstellern aus der Region. Mit Glühwein und Leckereien aufs Fest freuen. Eintritt frei. Informationen: Weingut Bihlmayer, Tel. 07130 8172.

    Weihnachten im Weingut: Mit kleinem Adventsmarkt und Deftigem aus der Küche die pure Vorfreude aufs Fest erleben. Neben den Ausstellern aus der Region warten Leckereien und natürlich Glühwein vom Weingut auf die Besucher. Auch wer einen Christbaum sucht, wird fündig.

    Entdecken Sie das liebevoll dekorierte und beleuchtete Weingut im Winterwunderland des Weinsberger Tales.

    Veranstalter und Informationen:

    Weingut Bihlmayer
    Reisacher Straße 60
    74245 Löwenstein
    Tel. 07130 8172
    info@bihlmayer.de
    http://www.bihlmayer.de

    Veranstaltungsort: Weingut Bihlmayer

    Anschrift: Reisacher Straße 60
    74245 Löwenstein

    Telefon: 07130-8172

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    16.12.2018, 11:30 - 20:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventwochenenden seine Tore.

    Genießen Sie ein vorweihnachtliches Wochenende im romantischen Ambiente, mit verführerischen Adventsdüften, Glühwein und der bezaubernden Kulisse der mit vielen Lichtern und Tannengrün geschmückten mittelalterlichen Fachwerkstadt Bad Wimpfen. In den Gassen der historischen Altstadt stehen dann ca. 120 Verkaufsstände mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Wenn die Weihnachtschoräle der Turmbläser vom Blauen Turm erklingen und besinnliche Konzerte in den Kirchen dargeboten werden, kommt jeder Besucher bald in vorweihnachtliche Stimmung. Der Nikolaus ist mit dem Christkind unterwegs in den Gassen und beschenkt die Kinder oder er sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten.
    Die Krippenausstellung im Alten Spital lädt zum Besuch und Staunen ein, mit Gelegenheit zur erholsamen Kaffeepause im Gewölbekeller.
    In der Zehntscheune erfreut das Kasperle alle Gäste mit lustigem Spiel im Puppentheater.

    Jedes Jahr ist ein europäisches Gastland im Wormser Hof.

    Zu später Stunde nimmt der Nachtwächter alle Neugierigen mit auf den nächtlichen Rundgang.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

  15. Samstag, 22.12.2018

    22.12.2018, 13:00 Uhr - Löwenstein - Rittelhof

    Es blubbert und brodelt.

    bei Koppenhöfers gibts nicht nur Wein. Auch köstliche Spirituosen entstehen, deren Entstehung beim Schaubrennen beobachtet werden kann.

    Veranstaltungsort: Weingut Koppenhöfer - Rittelhof

    Anschrift: Sulmstraße 40
    74245 Löwenstein - Rittelhof

    Telefon: 07130 6130

  16. Freitag, 25.01.2019

    25.01.2019, 17:00 Uhr - Obersulm - Willsbach

    Winterzauber.

    Kleines aber feines Winterfest mitten in Willsbach mit Glühwein, Likören und leckeren Speisen.

    Veranstaltungsort: Vollert - Wein Küferei Brennerei - Willsbach

    Anschrift: Marktstraße 14
    74182 Obersulm - Willsbach

  17. Samstag, 26.01.2019

    26.01.2019, 17:00 Uhr - Obersulm - Willsbach

    Winterzauber.

    Kleines aber feines Winterfest mitten in Willsbach mit Glühwein, Likören und leckeren Speisen.

    Veranstaltungsort: Vollert - Wein Küferei Brennerei - Willsbach

    Anschrift: Marktstraße 14
    74182 Obersulm - Willsbach

  18. Samstag, 04.05.2019

    04.05.2019, 19:00 - 01:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Bad Wimpfener Kunstnacht.

    Bilder, Bands und Begegnungen: Wimpfener Galerien, Bands, Künstler, Museen, Kirchen und Kneipen bescheren den Besuchern kurzweiligen und überraschenden Kunstgenuss. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Historischer Stadtkern

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

  19. Samstag, 11.05.2019

    11.05.2019, 17:00 Uhr - Eberstadt

    Eberstädter Weinfest.

    Gemütliches Weinfest beim Weinhaus Eberstadt mit Speisen, Live-Musik und Weinen aus unmittelbarer Umgebung. Winzer vom Weinsberg Tal eG, Tel.: 0713498960

    Veranstaltungsort: Weinhaus Eberstadt

    Anschrift: Lennacher Straße 25
    74246 Eberstadt

  20. Sonntag, 12.05.2019

    12.05.2019, 11:00 Uhr - Eberstadt

    Eberstädter Weinfest.

    Gemütliches Weinfest beim Weinhaus Eberstadt mit Speisen, Live-Musik und Weinen aus unmittelbarer Umgebung. Winzer vom Weinsberg Tal eG, Tel.: 0713498960

    Veranstaltungsort: Weinhaus Eberstadt

    Anschrift: Lennacher Straße 25
    74246 Eberstadt

  21. Montag, 13.05.2019

    13.05.2019, 11:00 Uhr - Eberstadt

    Eberstädter Weinfest.

    Gemütliches Weinfest beim Weinhaus Eberstadt mit Speisen, Live-Musik und Weinen aus unmittelbarer Umgebung. Winzer vom Weinsberg Tal eG, Tel.: 0713498960

    Veranstaltungsort: Weinhaus Eberstadt

    Anschrift: Lennacher Straße 25
    74246 Eberstadt

  22. Samstag, 18.05.2019

    18.05.2019, 11:00 - 20:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal

    Wandern, Wein und Kulinarik – eine genussvolle Weintour im Weinsberger Tal. 5 Genusstationen inmitten der Weinberge rund um Löwenstein. Kosten nach Verzehr.

    „Wein über Berg und Tal“- der Name für das Event kommt nicht von ungefähr. Von Station zu Station wollen einige Höhenmeter überwunden werden.

    Ausgehend vom „unteren Tor“ am Freihaus Löwenstein genießen Sie den Blick über das Weinsberger Tal, das "Weintal" im HeilbronnerLand. Der Freihausplatz an der Stadtmauer mit seinem Fachwerk lädt zum Verweilen und Staunen ein: Das Panorama auf die umliegenden Weinberge ist immer einen Blick wert.

    Durch die Gärten an der alten Löwensteiner Stadtmauer und durch Schafsweiden führt die kulinarische Wanderroute bergab in die Weinberge, wo man an der nächsten Station eine Verschnaufpause einlegen darf.

    Weiter durch die Weinberge gelangt der Genusswanderer ins "Tal" der Weintour. Eine Stärkung für die nächste Etappe sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn es geht wieder bergauf.

    Zunächst gemütlich durch die Weinberge, dann steiler werdend, führt die Weintour zum höchsten Punkt der Genusswanderung, dem Löwensteiner Wolfertsberg. Von dort schweift der Blick in Richtung Löwenstein und hinab ins Tal.

    Durch den Wald erreicht man den letzten Genusspunkt, der sich am ehemaligen Löwensteiner Steinbruch befindet. Hier sieht man hinab in das sich öffnende Weinsberger Tal.

    Als kleine Entwarnung:
    Es ist auch ein Traktor- Shuttle eingerichtet, der Ihnen den Weg durch die Weinberge erleichtert.

    Beteiligte Weingüter:
    - Weingut Erich Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Koppenhöfer Löwenstein
    - Weingut Laicher Obersulm-Willsbach
    - Weingut Gruber Obersulm-Eschenau
    - Weingut Zipf Löwenstein
    - Weingut Stein Lehrensteinsfeld
    - Weingut Alexander Heinrich Obersulm-Sülzbach
    - Weingut Bihlmayer Löwenstein
    - Privatkellerei Vollert Obersulm-Willsbach
    - Winzer vom Weinsberger Tal eG Löwenstein


    Veranstalter & weitere Infos:
    Weinkollegium Weinsberger Tal
    www.weintal.de

    Veranstaltungsort: Löwensteiner Weinberge

    Anschrift: in den Löwensteiner Weinbergen
    74245 Löwenstein

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    18.05.2019, 11:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal.

    Wein und Kulinarik, verbunden mit einer Wanderung durch die Löwensteiner Weinberge. 5 Genussstationen mit elf Weingütern und 5 Gastronomen gehobener Küche.

    Veranstaltungsort: Weinberge

    Anschrift: Weinberge
    74245 Löwenstein

    18.05.2019, 18:00 Uhr

    Bad Friedrichshall leuchtet

    Stadt Bad Friedrichshall, Wo: Friedrichshaller Straße, 74177 Bad Friedrichshall, Kurzbeschreibung: Lichterfest und Livemusik in der Innenstadt mit spektakulärer Fassadenbeleuchtung

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  23. Sonntag, 19.05.2019

    19.05.2019, 11:00 - 20:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal

    Wandern, Wein und Kulinarik – eine genussvolle Weintour im Weinsberger Tal. 5 Genusstationen inmitten der Weinberge rund um Löwenstein. Kosten nach Verzehr.

    „Wein über Berg und Tal“- der Name für das Event kommt nicht von ungefähr. Von Station zu Station wollen einige Höhenmeter überwunden werden.

    Ausgehend vom „unteren Tor“ am Freihaus Löwenstein genießen Sie den Blick über das Weinsberger Tal, das "Weintal" im HeilbronnerLand. Der Freihausplatz an der Stadtmauer mit seinem Fachwerk lädt zum Verweilen und Staunen ein: Das Panorama auf die umliegenden Weinberge ist immer einen Blick wert.

    Durch die Gärten an der alten Löwensteiner Stadtmauer und durch Schafsweiden führt die kulinarische Wanderroute bergab in die Weinberge, wo man an der nächsten Station eine Verschnaufpause einlegen darf.

    Weiter durch die Weinberge gelangt der Genusswanderer ins "Tal" der Weintour. Eine Stärkung für die nächste Etappe sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn es geht wieder bergauf.

    Zunächst gemütlich durch die Weinberge, dann steiler werdend, führt die Weintour zum höchsten Punkt der Genusswanderung, dem Löwensteiner Wolfertsberg. Von dort schweift der Blick in Richtung Löwenstein und hinab ins Tal.

    Durch den Wald erreicht man den letzten Genusspunkt, der sich am ehemaligen Löwensteiner Steinbruch befindet. Hier sieht man hinab in das sich öffnende Weinsberger Tal.

    Als kleine Entwarnung:
    Es ist auch ein Traktor- Shuttle eingerichtet, der Ihnen den Weg durch die Weinberge erleichtert.

    Beteiligte Weingüter:
    - Weingut Erich Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Koppenhöfer Löwenstein
    - Weingut Laicher Obersulm-Willsbach
    - Weingut Gruber Obersulm-Eschenau
    - Weingut Zipf Löwenstein
    - Weingut Stein Lehrensteinsfeld
    - Weingut Alexander Heinrich Obersulm-Sülzbach
    - Weingut Bihlmayer Löwenstein
    - Privatkellerei Vollert Obersulm-Willsbach
    - Winzer vom Weinsberger Tal eG Löwenstein


    Veranstalter & weitere Infos:
    Weinkollegium Weinsberger Tal
    www.weintal.de

    Veranstaltungsort: Löwensteiner Weinberge

    Anschrift: in den Löwensteiner Weinbergen
    74245 Löwenstein

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    19.05.2019, 11:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal.

    Wein und Kulinarik, verbunden mit einer Wanderung durch die Löwensteiner Weinberge. 5 Genussstationen mit elf Weingütern und 5 Gastronomen gehobener Küche.

    Veranstaltungsort: Weinberge

    Anschrift: Weinberge
    74245 Löwenstein

  24. Freitag, 24.05.2019

    24.05.2019, 17:00 Uhr - Erlenbach

    41. Sommerfest.

    Sommerfest mit großer Wein- und Sektauswahl, kulinarischen Köstlichkeiten, Wein, Musik und guter Laune im Hof der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Weinsberg-Erlenbach.

    Sommerfest mit großer Wein- und Sektauswahl und kulinarischen Köstlichkeiten. Wein, Musik und gute Laune. So präsentiert sich das weit über die Region hinaus bekannte und beliebte Sommerfest der Genossenschaftskellerei. Ein musikalisches Rahmenprogramm vom Feinsten begleitet die kulinarischen Genüsse und die erlesenen Weine aus dem Weinschatzkeller Heilbronn. Weiterer Programmpunkte sind: Kaffee und Kuchen, Kellereiführungen, Kinderprogramm, Weinquiz. Ein Fest für die ganze Familie im Hof der Genossenschaftskellerei Heilbronn.

    Veranstaltungsort: WG Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg

    Anschrift: Binswanger Straße
    74235 Erlenbach

  25. Samstag, 25.05.2019

    25.05.2019, 19:00 Uhr - Erlenbach

    41. Sommerfest.

    Sommerfest mit großer Wein- und Sektauswahl, kulinarischen Köstlichkeiten, Wein, Musik und guter Laune im Hof der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Weinsberg-Erlenbach.

    Sommerfest mit großer Wein- und Sektauswahl und kulinarischen Köstlichkeiten. Wein, Musik und gute Laune. So präsentiert sich das weit über die Region hinaus bekannte und beliebte Sommerfest der Genossenschaftskellerei. Ein musikalisches Rahmenprogramm vom Feinsten begleitet die kulinarischen Genüsse und die erlesenen Weine aus dem Weinschatzkeller Heilbronn. Weiterer Programmpunkte sind: Kaffee und Kuchen, Kellereiführungen, Kinderprogramm, Weinquiz. Ein Fest für die ganze Familie im Hof der Genossenschaftskellerei Heilbronn.

    Veranstaltungsort: WG Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg

    Anschrift: Binswanger Straße
    74235 Erlenbach

  26. Sonntag, 26.05.2019

    26.05.2019, 11:00 Uhr - Erlenbach

    41. Sommerfest.

    Sommerfest mit großer Wein- und Sektauswahl, kulinarischen Köstlichkeiten, Wein, Musik und guter Laune im Hof der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Weinsberg-Erlenbach.

    Sommerfest mit großer Wein- und Sektauswahl und kulinarischen Köstlichkeiten. Wein, Musik und gute Laune. So präsentiert sich das weit über die Region hinaus bekannte und beliebte Sommerfest der Genossenschaftskellerei. Ein musikalisches Rahmenprogramm vom Feinsten begleitet die kulinarischen Genüsse und die erlesenen Weine aus dem Weinschatzkeller Heilbronn. Weiterer Programmpunkte sind: Kaffee und Kuchen, Kellereiführungen, Kinderprogramm, Weinquiz. Ein Fest für die ganze Familie im Hof der Genossenschaftskellerei Heilbronn.

    Veranstaltungsort: WG Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg

    Anschrift: Binswanger Straße
    74235 Erlenbach

  27. Montag, 27.05.2019

    27.05.2019, 11:00 Uhr - Erlenbach

    41. Sommerfest.

    Sommerfest mit großer Wein- und Sektauswahl, kulinarischen Köstlichkeiten, Wein, Musik und guter Laune im Hof der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Weinsberg-Erlenbach.

    Sommerfest mit großer Wein- und Sektauswahl und kulinarischen Köstlichkeiten. Wein, Musik und gute Laune. So präsentiert sich das weit über die Region hinaus bekannte und beliebte Sommerfest der Genossenschaftskellerei. Ein musikalisches Rahmenprogramm vom Feinsten begleitet die kulinarischen Genüsse und die erlesenen Weine aus dem Weinschatzkeller Heilbronn. Weiterer Programmpunkte sind: Kaffee und Kuchen, Kellereiführungen, Kinderprogramm, Weinquiz. Ein Fest für die ganze Familie im Hof der Genossenschaftskellerei Heilbronn.

    Veranstaltungsort: WG Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg

    Anschrift: Binswanger Straße
    74235 Erlenbach

  28. Donnerstag, 30.05.2019

    30.05.2019, 11:00 - 21:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Rettichfest.

    Am Vatertag findet das Fest um den Roten Rettich in der Gärtnerei Büchle statt. Kuchenbuffet zur Kaffeezeit. Das Fest findet bei jedem Wetter statt!

    Veranstaltungsort: Gärtnerei Büchle

    Anschrift: Einsiedel 1
    74206 Bad Wimpfen

    30.05.2019, 11:00 Uhr - Lehrensteinsfeld

    Weinfest Lehrensteinsfeld.

    Gemütliches Weinfest im Ortskern mit Live-Musik. Bewirtung durch Caterer und Landfrauen.

    Veranstaltungsort: Ortsmitte

    Anschrift: Schlossstraße
    74251 Lehrensteinsfeld

  29. Samstag, 01.06.2019

    01.06.2019, 13:00 - 23:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Wimpfener Reichsstadtfest.

    Die Geschichte der Reichsstadt Wimpfen wird lebendig. Wimpfener Bürger und Gastgruppen aus dem süddeutschen Raum lassen 600 Jahre Geschichte lebendig werden. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

  30. Sonntag, 02.06.2019

    02.06.2019, 11:30 - 18:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Wimpfener Reichsstadtfest.

    Die Geschichte der Reichsstadt Wimpfen wird lebendig. Wimpfener Bürger und Gastgruppen aus dem süddeutschen Raum lassen 600 Jahre Geschichte lebendig werden. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

  31. Freitag, 12.07.2019

    12.07.2019, 20:00 - 01:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Jagstfeld

    Beachparty

    Stadt Bad Friedrichshall, Rund um den Schacht-See, in einer unvergleichlichen Natur- Atmosphäre erleben Besucher auf drei Bühnen beste Unterhaltung

    Veranstaltungsort: Schachtsee im Kocherwald - Jagstfeld

    Anschrift: Kocherwald
    74177 Bad Friedrichshall - Jagstfeld

  32. Samstag, 13.07.2019

    13.07.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Nordheim

    "(W)Einblicke" - Tag der offenen Tür

    Willkommen bei den Willys. Tag der offenen Tür 11-18 Uhr mit "(W)Einblicken" in die Sekt- und Weinherstellung, Betriebsführungen, Weinbergsrundfahrten, Bewirtung. Weinverkauf offen

    Veranstaltungsort: Privatkellerei Rolf Willy

    Anschrift: Schafhohle 26
    74226 Nordheim

    Telefon: 07133-9501-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    13.07.2019, 17:00 - 00:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Jagstfeld

    Schacht-See-Fest

    Stadt Bad Friedrichshall, rund um den Schacht-See.
    In einer unvergleichlichen Natur- Atmosphäre erleben Besucher auf drei Bühnen beste Unterhaltung

    Veranstaltungsort: Schachtsee im Kocherwald - Jagstfeld

    Anschrift: Kocherwald
    74177 Bad Friedrichshall - Jagstfeld

  33. Sonntag, 14.07.2019

    14.07.2019, 10:30 - 22:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Jagstfeld

    Schacht-See-Fest

    Stadt Bad Friedrichshall, rund um den Schacht-See.
    In einer unvergleichlichen Natur- Atmosphäre erleben Besucher auf drei Bühnen beste Unterhaltung

    Veranstaltungsort: Schachtsee im Kocherwald - Jagstfeld

    Anschrift: Kocherwald
    74177 Bad Friedrichshall - Jagstfeld

    14.07.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Nordheim

    "(W)Einblicke" - Tag der offenen Tür

    Willkommen bei den Willys. Tag der offenen Tür 11-18 Uhr mit "(W)Einblicken" in die Sekt- und Weinherstellung, Betriebsführungen, Weinbergsrundfahrten, Bewirtung. Weinverkauf offen

    Veranstaltungsort: Privatkellerei Rolf Willy

    Anschrift: Schafhohle 26
    74226 Nordheim

    Telefon: 07133-9501-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  34. Montag, 15.07.2019

    15.07.2019, 11:00 - 22:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Jagstfeld

    Schacht-See-Fest

    Stadt Bad Friedrichshall, rund um den Schacht-See.
    In einer unvergleichlichen Natur- Atmosphäre erleben Besucher auf drei Bühnen beste Unterhaltung

    Veranstaltungsort: Schachtsee im Kocherwald - Jagstfeld

    Anschrift: Kocherwald
    74177 Bad Friedrichshall - Jagstfeld

  35. Samstag, 20.07.2019

    20.07.2019, 13:00 Uhr - Eppingen

    Altstadtfest 2019

    Altstadtfest 2019, Eppinger Altstadt

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Treffpunkt Altstadtstraße 5
    75031 Eppingen

  36. Sonntag, 21.07.2019

    21.07.2019, 13:00 Uhr - Eppingen

    Altstadtfest 2019

    Altstadtfest 2019, Eppinger Altstadt

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Treffpunkt Altstadtstraße 5
    75031 Eppingen

  37. Samstag, 24.08.2019

    24.08.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Bad Wimpfen

    30ter Zunftmarkt in Bad Wimpfen

    Historischer Handwerkermarkt in der größten Stauferpfalz nördlich der Alpen. Mehr Infos: www.zunftmarkt.de

    In der Tradition des ehemaligen Hafenmarktes, den einst König Wenzel im Jahr 1391 der reichsstädtischen Töpferzunft gewährte, erfreut der Zunftmarkt mit Handwerkskunst, Tanz und Musik seine Besucher.
    Wenn Schmiede fleißig ihr Feuer schüren und der Hammer auf den Amboss fällt, der Schreiber mit der Feder über dem Pergament sitzt, Korbflechter ihre Handwerkskunst beweisen, dann ist Zunftmarkt in Bad Wimpfen. Jedes Jahr am letzten Wochenende lädt der historische Handwerkermarkt in der mittelalterlichen Kulisse des Burgviertels zu einer Zeitreise ein.
    Der Besucher wird in eine Epoche geführt in der Handwerkskunst ohne Maschinen und mit einfachsten Hilfsmitteln auskommen musste. Rund 60 Handwerker zeigen ihr Geschick und geben einen Einblick in vergessene Handwerkstechnik. Darunter Korbflechter, Schmiede, Drechsler, Färber, Filzer, Spinner, Bürstenbinder, Wetterfahnenmacher und vieles mehr. Neben dem Kunsthandwerk finden sich auch einige Händler mit Waren aus dem Orient und anderen fernen Ländern wieder. Aber Vorsicht, wer sich nicht zu benehmen weiß, der muss damit rechnen von der Wimpfener Stauferwache abgeführt zu werden, die während des Marktes ein strenges Regiment führt. Unterstützt wird sie dabei vom "Grafen von Calw" und seinen Gefolgsleuten, den Arenbachern, die den Roten Turm beleben. Wie es sich für einen guten Markt gehört, kommt die Unterhaltung nicht zu kurz. So sind neben der Nachtigall vom Neckartal Minnesänger Knut Seckel auch ein Gaukler und weitere Musiker, sowie die Renaissancegruppe Tanzschuh Teil des abwechslungsreichen Rahmenprogramms. Eine Kinderspielstraße mit kostenlosen Mitmachaktionen gehört ebenso zum Programm.
    Eröffnet wird der Zunftmarkt am Samstag, den 25.08. um 12 Uhr mit dem Einzug vom Löwenbrunnen zum Blauen Turm, wo der Marktvogt Siefried zu Wimpfen das Markttreiben freigeben wird. Wer am Samstag die feierliche Eröffnung verpasst, hat die Chance am Sonntag, den 26.08. um 11 Uhr den Einzug des Marktvogts ein weiteres Mal zu erleben.
    Marktzeiten sind am Samstag von 12-20 Uhr und Sonntag von 11-18 Uhr. Erwachsene zahlen einen Wegzoll von 8 Euro, Jugendliche und historisch Gewandte zahlen 5 Euro. Kinder haben freien Eintritt.

    Weitere Informationen: www.zunftmarkt.de

    Veranstaltungsort: Burgviertel

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    24.08.2019, 11:00 Uhr - Eppingen

    21. Eppinger Kartoffelmarkt

    21. Eppinger Kartoffelmarkt, Stadt Eppingen

    Veranstaltungsort: Innenstadt und Marktplatz

    Anschrift:
    75031 Eppingen

  38. Sonntag, 25.08.2019

    25.08.2019, 11:00 Uhr - Eppingen

    21. Eppinger Kartoffelmarkt

    21. Eppinger Kartoffelmarkt, Stadt Eppingen

    Veranstaltungsort: Innenstadt und Marktplatz

    Anschrift:
    75031 Eppingen

    25.08.2019, 12:00 - 20:00 Uhr - Bad Wimpfen

    30ter Zunftmarkt in Bad Wimpfen

    Historischer Handwerkermarkt in der größten Stauferpfalz nördlich der Alpen. Mehr Infos: www.badwimpfen.de

    In der Tradition des ehemaligen Hafenmarktes, den einst König Wenzel im Jahr 1391 der reichsstädtischen Töpferzunft gewährte, erfreut der Zunftmarkt mit Handwerkskunst, Tanz und Musik seine Besucher.
    Wenn Schmiede fleißig ihr Feuer schüren und der Hammer auf den Amboss fällt, der Schreiber mit der Feder über dem Pergament sitzt, Korbflechter ihre Handwerkskunst beweisen, dann ist Zunftmarkt in Bad Wimpfen. Jedes Jahr am letzten Wochenende lädt der historische Handwerkermarkt in der mittelalterlichen Kulisse des Burgviertels zu einer Zeitreise ein.

    Der Besucher wird in eine Epoche geführt in der Handwerkskunst ohne Maschinen und mit einfachsten Hilfsmitteln auskommen musste. Rund 60 Handwerker zeigen ihr Geschick und geben einen Einblick in vergessene Handwerkstechnik. Darunter Korbflechter, Schmiede, Drechsler, Färber, Filzer, Spinner, Bürstenbinder, Wetterfahnenmacher und vieles mehr. Neben dem Kunsthandwerk finden sich auch einige Händler mit Waren aus dem Orient und anderen fernen Ländern wieder. Aber Vorsicht, wer sich nicht zu benehmen weiß, der muss damit rechnen von der Wimpfener Stauferwache abgeführt zu werden, die während des Marktes ein strenges Regiment führt. Unterstützt wird sie dabei vom "Grafen von Calw" und seinen Gefolgsleuten, den Arenbachern, die den Roten Turm beleben. Wie es sich für einen guten Markt gehört, kommt die Unterhaltung nicht zu kurz. So sind neben der Nachtigall vom Neckartal Minnesänger Knut Seckel auch ein Gaukler und weitere Musiker, sowie die Renaissancegruppe Tanzschuh Teil des abwechslungsreichen Rahmenprogramms. Eine Kinderspielstraße mit kostenlosen Mitmachaktionen gehört ebenso zum Programm.

    Eröffnet wird der Zunftmarkt am Samstag, den 25.08. um 12 Uhr mit dem Einzug vom Löwenbrunnen zum Blauen Turm, wo der Marktvogt Siefried zu Wimpfen das Markttreiben freigeben wird. Wer am Samstag die feierliche Eröffnung verpasst, hat die Chance am Sonntag, den 26.08. um 11 Uhr den Einzug des Marktvogts ein weiteres Mal zu erleben.

    Marktzeiten sind am Samstag von 12-20 Uhr und Sonntag von 11-18 Uhr. Erwachsene zahlen einen Wegzoll von 8 Euro, Jugendliche und historisch Gewandte zahlen 5 Euro. Kinder haben freien Eintritt.

    Weitere Infos: www.zunftmarkt.de

    Veranstaltungsort: Burgviertel

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Empfohlene Württemberger Weinfeste