Suchen & Buchen

Weihnachtsmärkte im HeilbronnerLand

Lichterglanz, Glühwein und besinnliche Adventsstimmung – zahlreiche romantische Weihnachtsmärkte rund um Heilbronn geben Ihnen die Möglichkeit, sich in der Adventszeit ausgiebig auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen.

Viele Veranstaltungen und Angebote im Rahmen der Weihnachtsmärkte lassen das HeilbronnerLand im Licht der Besinnung und Vorfreude auf Weihnachten erstrahlen. Kommen Sie beispielsweise zum Heilbronner Rathaus oder in die historische Altstadt von Bad Wimpfen und besuchen dort die traditionsreichen Weihnachtsmärkte.

Die Weihnachtsmärkte eignen sich für Groß und Klein, um eine entspannte Zeit mit den Lieben, der Familie oder Gleichgesinnten in festlicher Atmosphäre zu verbringen. Es erwarten Sie rund um Heilbronn kulinarische Genüsse, Glühwein, Punsch, ansprechende Stände der Aussteller, unterhaltsame und weihnachtliche Musik sowie viele weitere Attraktionen. Lassen Sie die adventliche Stimmung auf den Weihnachtsmärkten im HeilbronnerLand auf sich wirken und genießen Sie die Adventszeit.

Alle Weihnachtsmärkte rund um Heilbronn

  1. Samstag, 25.11.2017

    25.11.2017, 12:00 - 19:00 Uhr - Bad Rappenau

    Advent im Schloss

    Stimmungsvoller Adventsmarkt am 25.11.2017 von 12 - 19 Uhr und am 26.11.2017 von 11 - 18 Uhr.

    Veranstaltungsort: Wasserschloss

    Anschrift: Hinter dem Schloss 1
    74906 Bad Rappenau

  2. Sonntag, 26.11.2017

    26.11.2017, 11:00 - 18:00 Uhr - Bad Rappenau

    Advent im Schloss

    Stimmungsvoller Adventsmarkt am 25.11.2017 von 12 - 19 Uhr und am 26.11.2017 von 11 - 18 Uhr.

    Veranstaltungsort: Wasserschloss

    Anschrift: Hinter dem Schloss 1
    74906 Bad Rappenau

  3. Dienstag, 28.11.2017

    28.11.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt vom 28.11. bis 21.12.2017.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  4. Mittwoch, 29.11.2017

    29.11.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  5. Donnerstag, 30.11.2017

    30.11.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  6. Freitag, 01.12.2017

    01.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    01.12.2017, 14:00 - 21:30 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    01.12.2017, 16:00 - 21:00 Uhr - Untergruppenbach

    21. Romantischer Adventsmarkt Burg Stettenfels

    Am Freitag, den 1.12. öffnet die Burg Stettenfels für 3 Tage ihre Tore und lädt ein zu einem romantischen Spaziergang durch Säle, Türmchen und Verließe, entlang des Adventsmarktes.

    Lassen Sie sich vom Zauber der Burg in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Bummeln Sie durch die Säle und Türme, lassen Sie sich von den über 50 Ausstellern inspirieren, genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten im Innenhof oder genießen sie einfach nur den Augenblick.

    Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Adventsmarkt um den großen Gewölbekeller erweitert.
    Es werden Aussteller aus den Bereichen Kunst, Design, Kompositionen aus Holz, Porzellan, Keramik, Glas, Metall und Edelmetall sowie Malerei, weihnachtliche Arrangements und Gestecke vertreten sein.
    Der Adventstraum wird umrahmt von vielen kleinen Zusatzveranstaltungen wie Märchenlesungen, diversen Konzerte, und anderen kleinen Überraschungen.

    Rund um die Schirmbar gibt es heiße Spezialitäten und verschiedene Glühweine. Im Mayersaal ist die Kaffee und Sektbar bei brennendem Kaminfeuer immer ein wärmender Zwischenstopp.

    Zum Auftakt führt die Gilde „ Kreuz des Südens “ einen Fackelzug von Untergruppenbach zum Innenhof der Burg. Treffpunkt für die Fackelwanderung ist um 18:00 Uhr der Rathausplatz von Untergruppenbach. Am Samstag gibt es unter anderem Weihnachtliche Geschichten mit Andreas Posthoff, Musik von Kristina und Uwe Safrany.
    Am Sonntag ist unter anderem der Posaunenchor Con Fuoco zu Gast auf dem Adventsmarkt.
    Am Sonntag (von 12:30 Uhr – 17:00 Uhr) gibt es auch einen Shuttleverkehr vom Parkplatz der Firma Getrag hoch zur Burg. Selbstverständlich gibt es aber ebenso oben auf der Burg Parkplätze.

    Weitere Informationen über die Burg Stettenfels Untergruppenbach, Tel.: 07131 / 97700 oder Fax 07131 / 9770200. Der Eintritt zum Markt ist frei.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    01.12.2017, 16:00 - 23:00 Uhr

    Adventsmarkt Brackenheim

    9. Brackenheimer Adventsmarkt im stimmungsvollen Ambiente mit musikalischer Umrahmung und Langer Einkaufsnacht.

    Bereits im 9. Jahr laden örtliche Institutionen gemeinsam mit den Einzelhändlern der Innenstadt und der Stadtverwaltung zum Adventsmarkt ein.
    Auch die Fachgeschäfte der Innenstadt werden ihre Türen öffnen und locken die Gäste mit tollen Aktionen zum vorweihnachtlichen Event-Shopping in die Läden. Die voll aktivierte Weihnachtsbeleuchtung und die liebevoll dekorierten Stände tragen außerdem einen großen Teil zur stimmungsvollen Atmosphäre bei.

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    01.12.2017, 16:30 Uhr - Massenbachhausen

    Weihnachtsmarkt Massenbachhausen

    Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Massenbachhausen findet am 01. Dezember 2017 statt.

    Eine weihnachtliche Atmosphäre verbreiten geschmückte und beleuchtete Gebäude und Verkaufsstände in der Schulstraße. Um 16:30 Uhr eröffnet die Flötengruppe des Musikvereines den Weihnachtsmarkt. Anschließend heißt Bürgermeister Nico Morast die Besucher mit einem Grußwort willkommen. Der Nikolaus freut sich darauf, Geschenke an die Kinder zu verteilen. Die örtlichen Vereine und Gruppen verwöhnen Sie mit einem Angebot an ausgewählten Speisen und Getränken und an einigen Ständen werden weihnachtliche Bastel-und Dekoartikel verkauft.
    Die Gemeinde Massenbachhausen und die örtlichen Vereine freuen sich auf Ihren Besuch.



    Veranstaltungsort: Backhäusle

    Anschrift: Schulstraße 28
    74252 Massenbachhausen

    01.12.2017, 17:00 - 22:00 Uhr - Gundelsheim

    Gundelsheimer Weihnachtsmarkt

    Genuss, Kultur und Altstadtflair in der Gundelsheimer Altstadt mit abwechslungsreichem Kulturprogramm und einer Vielzahl an Marktständen. Infos unter www.gundelsheim.de

    Dabei wird die romantische Altstadt ins richtige Licht gerückt, an Marktständen kann Selbstgebasteltes erworben werden und regionale Speisen und Getränke lassen die Sinne nicht unberührt.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Altstadt
    74831 Gundelsheim

    01.12.2017, 17:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Weihnachtsmarkt Bad Friedrichshall-Kochendorf

    Märchenhafter Weihnachtsmarkt vom 1. bis 3. Dezember 2017 - Budenzauber und Märchenzelte, Kinderglück und Wünschehütte, Christmas rockt, Frank Riley & friends und Party im Schloss.

    Ein außergewöhnliches Ambiente zwischen dem alten Gemäuer des Greckenschlosses und der Sebastianskirche erwartet die Besucher am ersten Adventswochenende. Dieses Flair ist allein schon ein wirkliches Weihnachtsmärchen. Klein und fein, gemütlich und familiär - ortsansässige Vereine und Gastronomen sorgen dafür, dass den Besuchern einiges geboten wird.

    Musikalisch ist der Bad Friedrichshaller Weihnachtsmarkt einzigartig mit einem abwechslungsreichen Programm: Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Freitag um 19 Uhr, musikalisch umrahmt von „Heilix Blechle“ in der Besetzung Trompeter, Horn, Posaune und Tuba. „Christmas rockt“ danach ab 19:30 Uhr mit Lobo Bauer und seiner Band. Am Samstagabend ab 19:30 Uhr kommt der Weihnachtsmarkt-Stammgast Frank Riley mit zwei weiteren Musikern, die ein Soul- und Gospelkonzert geben.

    Wie in jedem Jahr ist der Weihnachtsmarkt besonders für Kinder ein Fest der Sinne mit Märchenzelten, buntem Kinderprogramm und einer Wünschehütte.
    Am Samstag und Sonntag ziehen wieder Märchenerzähler, Kinderzauberer und Geschichtenspieler die Kleinen in zwei Märchenzelten ganz in ihren Bann. Abwechselnd wird erzählt, gespielt, gestaunt und gelacht. Der Eintritt in die Märchenzelte ist frei.
    Ebenfalls am Samstag und Sonntag kommen zwei Engel mit ihrer Wünschehütte. Hier können die Kinder ihren Wunschzettel ausfüllen und mit einem Luftballon direkt per himmlischer Luftpost zum Weihnachtsmann schicken.
    Das Kinderprogramm ist wie jedes Jahr umfangreich mit Kinderbacken, einem Zwergencafe, Bastelangeboten und einer Luftballonkünstlerin.

    Nach dem Weihnachtsmarkt ist lange noch nicht Schluss. Am Samstag von 22 bis 2 Uhr gibt’s im Gewölbekeller des Greckenschlosses die Party „PxP presents Christmas Party4you”. Dj newy und Dj Chistallklar werden mit Mixed Party Musik den Gewölbekeller richtig einheizen. Eintritt 4 Euro.

    Veranstaltungsort: Ev. Sebastianskirche - Kochendorf

    Anschrift: Kirchbrunnenstraße
    74177 Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  7. Samstag, 02.12.2017

    02.12.2017, 08:00 - 18:00 Uhr - Beilstein

    Andreasmarkt Beilstein - Krämermarkt

    Wie jedes Jahr werden eine große Anzahl Krämer und Händler erwartet. Diese präsentieren ihr Angebot entlang der Hauptstraße.

    Das Angebot reicht von Adventsschmuck über Gewürze, Trikotwaren, Lederwaren, Wolle, Messer und Schere.
    Um 11 Uhr wird im Rathauskeller die bis ins Jahr 1693 zurückreichende Weinchronik der Stadt fortgeschrieben und der neue Weinjahrgang 2017 proklamiert. Bewirtung im Rathauskeller durch den Ortsverein der Weingärtner und Landwirte.
    Die Beilsteiner Geschäfte haben an diesem Tag bis 18 Uhr geöffnet.

    Veranstaltungsort: Kelterplatz

    Anschrift: Hauptstraße
    71717 Beilstein

    02.12.2017, 10:00 - 21:30 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    02.12.2017, 11:00 - 21:00 Uhr - Eppingen

    Weihnachtsmarkt Eppingen

    In den Gassen der Eppinger Altstadt sowie auf dem Marktplatz. Die Standteilnehmer sorgen für das leibliche Wohl und stimmen mit den verschiedensten Artikeln auf Weihnachten ein.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Treffpunkt Altstadtstraße 5
    75031 Eppingen

    02.12.2017, 11:00 - 22:00 Uhr - Neckarsulm

    Adventszauber Neckarsulm

    Der Weihnachtsmarkt rund um den Neckarsulmer Marktplatz.

    Der Neckarsulmer Weihnachtsmarkt - mit einer Vielzahl an Ständen und Rahmenprogramm, wie weihnachtlicher Blasmusik und Kinderchören. In der Löwengasse befindet sich wieder das beliebte Kinderweihnachtszelt.
    Samstag, 02.12. von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr
    Sonntag, 03.12. von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift:
    74172 Neckarsulm

    02.12.2017, 11:00 - 23:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    02.12.2017, 12:00 - 22:00 Uhr - Eppingen - Mühlbach

    Mühlbacher Weihnachtsmarkt

    Örtliche Vereine

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Hauptstraße
    75031 Eppingen - Mühlbach

    02.12.2017, 14:00 - 21:00 Uhr - Untergruppenbach

    21. Romantischer Adventsmarkt Burg Stettenfels

    Am Freitag, den 1.12. öffnet die Burg Stettenfels für 3 Tage ihre Tore und lädt ein zu einem romantischen Spaziergang durch Säle, Türmchen und Verließe, entlang des Adventsmarktes.

    Lassen Sie sich vom Zauber der Burg in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Bummeln Sie durch die Säle und Türme, lassen Sie sich von den über 50 Ausstellern inspirieren, genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten im Innenhof oder genießen sie einfach nur den Augenblick.

    Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Adventsmarkt um den großen Gewölbekeller erweitert.
    Es werden Aussteller aus den Bereichen Kunst, Design, Kompositionen aus Holz, Porzellan, Keramik, Glas, Metall und Edelmetall sowie Malerei, weihnachtliche Arrangements und Gestecke vertreten sein.
    Der Adventstraum wird umrahmt von vielen kleinen Zusatzveranstaltungen wie Märchenlesungen, diversen Konzerte, und anderen kleinen Überraschungen.

    Rund um die Schirmbar gibt es heiße Spezialitäten und verschiedene Glühweine. Im Mayersaal ist die Kaffee und Sektbar bei brennendem Kaminfeuer immer ein wärmender Zwischenstopp.

    Zum Auftakt führt die Gilde „ Kreuz des Südens “ einen Fackelzug von Untergruppenbach zum Innenhof der Burg. Treffpunkt für die Fackelwanderung ist um 18:00 Uhr der Rathausplatz von Untergruppenbach. Am Samstag gibt es unter anderem Weihnachtliche Geschichten mit Andreas Posthoff, Musik von Kristina und Uwe Safrany.
    Am Sonntag ist unter anderem der Posaunenchor Con Fuoco zu Gast auf dem Adventsmarkt.
    Am Sonntag (von 12:30 Uhr – 17:00 Uhr) gibt es auch einen Shuttleverkehr vom Parkplatz der Firma Getrag hoch zur Burg. Selbstverständlich gibt es aber ebenso oben auf der Burg Parkplätze.

    Weitere Informationen über die Burg Stettenfels Untergruppenbach, Tel.: 07131 / 97700 oder Fax 07131 / 9770200. Der Eintritt zum Markt ist frei.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    02.12.2017, 14:00 - 22:00 Uhr

    Weihnachtsdorf Nordheim

    Das traditionelle Weihnachtsdorf findet rund um das Rathaus statt. Regionale Aussteller bieten ihre Handwerkskunst an. An den Ständen gibt es zudem Glühwein und Köstlichkeiten.

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    02.12.2017, 15:00 - 20:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Adventsmarkt in Eschenau

    Weihnachtliches Rahmenprogramm mit Basteleien für Kinder und einer Märchenerzählerin sowie Glühwein, köstliche Leckereien und weihnachtliche Musik für die Erwachsenen Besucher.

    Veranstaltungsort: Kirchplatz - Eschenau

    Anschrift: Kirchplatz
    74182 Obersulm - Eschenau

    02.12.2017, 15:00 - 22:00 Uhr - Gundelsheim

    Gundelsheimer Weihnachtsmarkt

    Genuss, Kultur und Altstadtflair in der Gundelsheimer Altstadt mit abwechslungsreichem Kulturprogramm und einer Vielzahl an Marktständen. Infos unter www.gundelsheim.de

    Dabei wird die romantische Altstadt ins richtige Licht gerückt, an Marktständen kann Selbstgebasteltes erworben werden und regionale Speisen und Getränke lassen die Sinne nicht unberührt.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Altstadt
    74831 Gundelsheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    02.12.2017, 15:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Adventsmarkt.

    Ortschaft Eschenau / örtl. Vereine.

    Veranstaltungsort: Kirchplatz - Eschenau

    Anschrift: Kirchplatz
    74182 Obersulm - Eschenau

    02.12.2017, 16:00 Uhr - Eberstadt

    Dorfweihnacht in Eberstadt

    Romantische Dorfweihnacht mit köstllichen Leckerbissen, tollen Geschenkideen und einem interessanten Rahmenprogramm für Jung und Alt.

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift:
    74246 Eberstadt

    02.12.2017, 16:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Weihnachtsmarkt Bad Friedrichshall-Kochendorf

    Märchenhafter Weihnachtsmarkt vom 1. bis 3. Dezember 2017 - Budenzauber und Märchenzelte, Kinderglück und Wünschehütte, Christmas rockt, Frank Riley & friends und Party im Schloss.

    Ein außergewöhnliches Ambiente zwischen dem alten Gemäuer des Greckenschlosses und der Sebastianskirche erwartet die Besucher am ersten Adventswochenende. Dieses Flair ist allein schon ein wirkliches Weihnachtsmärchen. Klein und fein, gemütlich und familiär - ortsansässige Vereine und Gastronomen sorgen dafür, dass den Besuchern einiges geboten wird.

    Musikalisch ist der Bad Friedrichshaller Weihnachtsmarkt einzigartig mit einem abwechslungsreichen Programm: Am Samstagabend ab 19:30 Uhr kommt der Weihnachtsmarkt-Stammgast Frank Riley mit zwei weiteren Musikern, die ein Soul- und Gospelkonzert geben.

    Wie in jedem Jahr ist der Weihnachtsmarkt besonders für Kinder ein Fest der Sinne mit Märchenzelten, buntem Kinderprogramm und einer Wünschehütte.
    Am Samstag und Sonntag ziehen wieder Märchenerzähler, Kinderzauberer und Geschichtenspieler die Kleinen in zwei Märchenzelten ganz in ihren Bann. Abwechselnd wird erzählt, gespielt, gestaunt und gelacht. Der Eintritt in die Märchenzelte ist frei.
    Ebenfalls am Samstag und Sonntag kommen zwei Engel mit ihrer Wünschehütte. Hier können die Kinder ihren Wunschzettel ausfüllen und mit einem Luftballon direkt per himmlischer Luftpost zum Weihnachtsmann schicken.
    Das Kinderprogramm ist wie jedes Jahr umfangreich mit Kinderbacken, einem Zwergencafe, Bastelangeboten und einer Luftballonkünstlerin.

    Nach dem Weihnachtsmarkt ist lange noch nicht Schluss. Am Samstag von 22 bis 2 Uhr gibt’s im Gewölbekeller des Greckenschlosses die Party „PxP presents Christmas Party4you”. Dj newy und Dj Chistallklar werden mit Mixed Party Musik den Gewölbekeller richtig einheizen. Eintritt 4 Euro.

    Veranstaltungsort: Ev. Sebastianskirche - Kochendorf

    Anschrift: Kirchbrunnenstraße
    74177 Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    02.12.2017, 17:00 Uhr - Weinsberg

    Adventsmarkt der Vereine

    Kleiner aber feiner Adventsmarkt mit Ausstellung und Verauf von Hobbykunsthandwerk und einer Krippenausstellung.

    Veranstaltungsort: Kanalstraße

    Anschrift: Kanalstraße
    74189 Weinsberg

  8. Sonntag, 03.12.2017

    03.12.2017, 09:00 - 17:00 Uhr - Cleebronn

    Tierweihnacht im Wildparadies Tripsdrill

    Verschiedene Bastel- und Aktionsstände sowie schmackhafte Spezialitäten werden bei der Tierweihnacht rund um die Wildsau-Schenke angeboten.

    Ab 12:00 Uhr warten weihnachtliche Aktionen mitten im Wald auf Sie. Bei einem Waldgottesdienst um 13:30 Uhr stimmen Sie sich auf die besinnliche Adventszeit ein. Zum Verweilen lädt die bewirtete und beheizte Wildsau-Schenke ein - während heißer Eintopf, Glühwein und Kinderpunsch von innen wärmen. Flugvorführungen und Wildfütterung dürfen nicht fehlen. Der Besuch des Nikolauses in der Dämmerung ist ein besonderes Erlebnis für die Kinder.

    Veranstaltungsort: Wildparadies Tripsdrill

    Anschrift: Treffentrill
    74389 Cleebronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.12.2017, 11:00 - 18:00 Uhr - Untergruppenbach - Donnbronn

    Adventsmarkt Donnbronn

    Am ersten Advent findet der nun bereits 21. Donnbronner Adventsmarkt im Untergruppenbacher Ortsteil Donnbronn statt.

    Es sorgen über 40 Gruppen für Ihr leibliches Wohl und ein buntes Angebot von weihnachtlichen Basteleien, Adventskränzen, Kerzen, Töpferwaren, Holzspielzeug, Gsälz, Honig, Gebäck und winterlichem Obst und Gemüse der örtlichen Landwirtschaft, Herzhaftem aus der Hausschlachtung sowie Donnbronner Wildspezialitäten.
    Außerdem wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten.

    Außerdem wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten.
    Schon viele Monate vor dem ersten Adventssonntag wird in und um Donnbronn gebastelt, geschreinert, geklebt, gestrickt, gehäkelt, gekocht. Da verwandeln sich Holz, Stoff, Stroh und Papier in geschmackvollen Zierrat. Mit allerlei Leckereien wie Köstlichkeiten vom Wildschwein, Marmeladen, Honig, weihnachtlichen Backwaren sowie dem landwirtschaftlichen Frischsortiment vom Feld lassen sich die Vorratskammern der Kundschaft füllen. Akteure sind einzelne Familien und ganze Vereine, Sportler ebenso wie organisierte Patenomas und Kindergartengruppen. Schulklassen, die sich ein paar Euro für die Finanzierung ihres Ausflugs erhoffen sind mit großem Eifer bei der Sache in geräumten Garagen, Scheunen, Vorgärten. Die einzige Durchgangsstraße muss abgeriegelt werden, dafür ist die sonntags gesperrte Verbindungsstraße über die Waldheide geöffnet, damit auch Heilbronner bequem das Dorf erreichen können.
    Zum festen Bestandteil gehören unverändert eine Andacht mit dem Pfarrer, Vorträge von Gesangverein, Schülerchor und Bläsern. Wie viele Besucher am ersten Advent nach Donnbronn kommen, hat noch niemand gezählt. Auf jeden Fall aber ist es ein Vielfaches der Einwohnerzahl – und die ist innerhalb von sechzehn Jahren von 730 auf 962 angewachsen.
    Ob Neubürger oder Alteingesessene, ob Jungspund oder reiferen Semesters – bei der finalen Adventsdisco gibt es keine Limits. Dieser stimmungsvolle Abschluss in einem Schuppen am Ortsrand, organisiert von der Dorfjugend, vereint alle Donnbronner, die dazu auch auswärtige Gäste willkommen heißen. Selbst Aktivisten, die sich tagsüber die Beine in den Bauch stehen, lassen sich von der Musik zu mindestens einem Tänzchen animieren.
    Mit dem Erlös aus den Verkäufen haben die Donnbronner Marktleute eine lebensgroße Krippe schnitzen lassen, die im Wartehäuschen der Bushaltestelle aufgebaut wird.

    Weitere Infos, Tipps zur Anfahrt und zum Parken sowie viele Bilder finden Sie auch online auf der Veranstalterseite.

    Veranstaltungsort: Dorfplatz - Donnbronn

    Anschrift: Dorfplatz
    74199 Untergruppenbach - Donnbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.12.2017, 11:00 - 19:00 Uhr - Neckarsulm

    Adventszauber Neckarsulm

    Der Weihnachtsmarkt rund um den Neckarsulmer Marktplatz.

    Der Neckarsulmer Weihnachtsmarkt - mit einer Vielzahl an Ständen und Rahmenprogramm, wie weihnachtlicher Blasmusik und Kinderchören. In der Löwengasse befindet sich wieder das beliebte Kinderweihnachtszelt.
    Samstag, 02.12. von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr
    Sonntag, 03.12. von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift:
    74172 Neckarsulm

    03.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Untergruppenbach

    21. Romantischer Adventsmarkt Burg Stettenfels

    Am Freitag, den 1.12. öffnet die Burg Stettenfels für 3 Tage ihre Tore und lädt ein zu einem romantischen Spaziergang durch Säle, Türmchen und Verließe, entlang des Adventsmarktes.

    Lassen Sie sich vom Zauber der Burg in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Bummeln Sie durch die Säle und Türme, lassen Sie sich von den über 50 Ausstellern inspirieren, genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten im Innenhof oder genießen sie einfach nur den Augenblick.

    Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Adventsmarkt um den großen Gewölbekeller erweitert.
    Es werden Aussteller aus den Bereichen Kunst, Design, Kompositionen aus Holz, Porzellan, Keramik, Glas, Metall und Edelmetall sowie Malerei, weihnachtliche Arrangements und Gestecke vertreten sein.
    Der Adventstraum wird umrahmt von vielen kleinen Zusatzveranstaltungen wie Märchenlesungen, diversen Konzerte, und anderen kleinen Überraschungen.

    Rund um die Schirmbar gibt es heiße Spezialitäten und verschiedene Glühweine. Im Mayersaal ist die Kaffee und Sektbar bei brennendem Kaminfeuer immer ein wärmender Zwischenstopp.

    Zum Auftakt führt die Gilde „ Kreuz des Südens “ einen Fackelzug von Untergruppenbach zum Innenhof der Burg. Treffpunkt für die Fackelwanderung ist um 18:00 Uhr der Rathausplatz von Untergruppenbach. Am Samstag gibt es unter anderem Weihnachtliche Geschichten mit Andreas Posthoff, Musik von Kristina und Uwe Safrany.
    Am Sonntag ist unter anderem der Posaunenchor Con Fuoco zu Gast auf dem Adventsmarkt.
    Am Sonntag (von 12:30 Uhr – 17:00 Uhr) gibt es auch einen Shuttleverkehr vom Parkplatz der Firma Getrag hoch zur Burg. Selbstverständlich gibt es aber ebenso oben auf der Burg Parkplätze.

    Weitere Informationen über die Burg Stettenfels Untergruppenbach, Tel.: 07131 / 97700 oder Fax 07131 / 9770200. Der Eintritt zum Markt ist frei.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.12.2017, 11:00 Uhr - Weinsberg

    Adventsmarkt der Vereine

    Kleiner aber feiner Adventsmarkt mit Ausstellung und Verkauf von Hobbykunsthandwerk und einer Krippenausstellung.

    Veranstaltungsort: Kanalstraße

    Anschrift: Kanalstraße
    74189 Weinsberg

    03.12.2017, 11:00 Uhr - Erlenbach

    Weihnachtsmarkt vor dem Weinschatzkeller.

    Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Christbaumverkauf.

    Veranstaltungsort: WG Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg

    Anschrift: Binswanger Straße
    74235 Erlenbach

    03.12.2017, 11:00 Uhr - Neuenstadt - Stein

    Adventsmarkt in Neuenstadt-Stein

    Steiner Vereine

    Veranstaltungsort: Ortsmitte - Stein

    Anschrift: Kurmainzstraße
    74196 Neuenstadt - Stein

    03.12.2017, 11:30 - 20:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    03.12.2017, 12:30 Uhr - Wüstenrot

    Wüstenroter Weihnachtsmarkt

    Traditioneller Weihnachtsmarkt rund um die Killianskirche mit Handwerksarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten.

    Veranstaltungsort: Ev. Kilianskirche

    Anschrift: Hauptstraße 12
    71543 Wüstenrot

    03.12.2017, 13:00 - 20:00 Uhr - Güglingen

    Güglinger Weihnachtsbummel

    Viel geboten ist beim Weihnachtsbummel. Neben einem großen BINGO-Nachmittag in der Herzogskelter, gibt es Kinderprogramm, Musik und allerhand Selbstgemachtes im Deutschen Hof.

    Mit dem Beginn der Adventszeit steht in Güglingen traditionell der Weihnachtsbummel an. Im gemütlichen Deutschen Hof mischen sich die Klänge der Posaunen mit dem leckeren Duft von Waffeln und Punsch. In den Weihnachtshütten der Vereine und Schulen gibt es Leckeres und allerlei Selbstgebasteltes. Ein großer Flohmarkt lädt im Rathaus zum Stöbern ein und ein spannendes Programm erwartet die Kinder im Römermuseum und der Mediothek. Highlight in diesem Jahr ist der Bingonachmittag von 14-17 Uhr im ehrwürdigen Saal der Herzogskelter. Karten für Tripsdrill, Jay Alexander oder ein Fußballspiel in Hoffenheim sind nur einige der tollen Preise.
    Am Abend lockt der hell erleuchtete Marktplatz zum gemütlichen Beisammensein und das Ensemble Koschitzki & Ritter verzaubert mit Flötenmusik der Spitzenklasse.
    Genießen Sie schöne Stunden in Güglingen.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift: Marktstraße
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.12.2017, 13:00 Uhr - Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Weihnachtsmarkt Bad Friedrichshall-Kochendorf

    Märchenhafter Weihnachtsmarkt vom 1. bis 3. Dezember 2017 - Budenzauber und Märchenzelte, Kinderglück und Wünschehütte, Christmas rockt, Frank Riley & friends und Party im Schloss.

    Ein außergewöhnliches Ambiente zwischen dem alten Gemäuer des Greckenschlosses und der Sebastianskirche erwartet die Besucher am ersten Adventswochenende. Dieses Flair ist allein schon ein wirkliches Weihnachtsmärchen. Klein und fein, gemütlich und familiär - ortsansässige Vereine und Gastronomen sorgen dafür, dass den Besuchern einiges geboten wird.

    Musikalisch ist der Bad Friedrichshaller Weihnachtsmarkt einzigartig mit einem abwechslungsreichen Programm.
    Wie in jedem Jahr ist der Weihnachtsmarkt besonders für Kinder ein Fest der Sinne mit Märchenzelten, buntem Kinderprogramm und einer Wünschehütte.
    Am Samstag und Sonntag ziehen wieder Märchenerzähler, Kinderzauberer und Geschichtenspieler die Kleinen in zwei Märchenzelten ganz in ihren Bann. Abwechselnd wird erzählt, gespielt, gestaunt und gelacht. Der Eintritt in die Märchenzelte ist frei.
    Ebenfalls am Samstag und Sonntag kommen zwei Engel mit ihrer Wünschehütte. Hier können die Kinder ihren Wunschzettel ausfüllen und mit einem Luftballon direkt per himmlischer Luftpost zum Weihnachtsmann schicken.
    Das Kinderprogramm ist wie jedes Jahr umfangreich mit Kinderbacken, einem Zwergencafe, Bastelangeboten und einer Luftballonkünstlerin.

    Veranstaltungsort: Ev. Sebastianskirche - Kochendorf

    Anschrift: Kirchbrunnenstraße
    74177 Bad Friedrichshall - Kochendorf

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.12.2017, 14:00 - 22:00 Uhr

    Weihnachtsdorf Nordheim

    Das traditionelle Weihnachtsdorf findet rund um das Rathaus statt. Regionale Aussteller bieten ihre Handwerkskunst an. An den Ständen gibt es zudem Glühwein und Köstlichkeiten.

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.12.2017, 15:00 - 21:00 Uhr - Gundelsheim

    Gundelsheimer Weihnachtsmarkt

    Genuss, Kultur und Altstadtflair in der Gundelsheimer Altstadt mit abwechslungsreichem Kulturprogramm und einer Vielzahl an Marktständen. Infos unter www.gundelsheim.de

    Dabei wird die romantische Altstadt ins richtige Licht gerückt, an Marktständen kann Selbstgebasteltes erworben werden und regionale Speisen und Getränke lassen die Sinne nicht unberührt.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Altstadt
    74831 Gundelsheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.12.2017, 16:00 Uhr - Eberstadt

    Dorfweihnacht in Eberstadt

    Romantische Dorfweihnacht mit köstllichen Leckerbissen, tollen Geschenkideen und einem interessanten Rahmenprogramm für Jung und Alt.

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift:
    74246 Eberstadt

  9. Montag, 04.12.2017

    04.12.2017, 11:00 - 19:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  10. Dienstag, 05.12.2017

    05.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  11. Mittwoch, 06.12.2017

    06.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  12. Donnerstag, 07.12.2017

    07.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  13. Freitag, 08.12.2017

    08.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    08.12.2017, 14:00 - 21:30 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    08.12.2017, 16:30 - 20:00 Uhr - Löwenstein - Lichtenstern

    Lichtensterner Weihnachtsmarkt

    Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt unter freiem Himmel mit Kunsthandwerk, kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischer Untermahlung.

    Bunte Stände mit weihnachtlichen Artikeln, Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr erwarten die großen und kleinen Gäste. Musikalisch untermalt wird der Lichtensterner Weihnachtsmarkt an beiden Tagen vom Posaunenchor Löwenstein.

    Am Samstag findet um 15:00 Uhr in der Klosterkirche das schon zur Tradition gewordene adventliche Konzert zum Weihnachtsmarkt statt. Der Eintritt ist frei.

    Veranstaltungsort: Ev. Stiftung Lichtenstern

    Anschrift: Im Klosterhof 10
    74245 Löwenstein - Lichtenstern

    08.12.2017, 16:30 - 22:00 Uhr - Oedheim

    Weihnachtsmarkt am Hirschfeldsee

    Mit Livemusik abends und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Vor der Kulisse der Hirschfeldseen entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Dieses Jahr noch schöner und auch ein bisschen größer!
    Mit Livemusik abends und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Der Sperrfechter Freizeitpark lädt zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein. Vor der Kulisse der Hirschfeldseen, mitten im Campingplatz entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Vereine aus der Umgebung, Campergruppen & professionelle Anbieter sorgen für ein stimmungsvolles Angebot.
    Unter anderem lassen Schiffschaukel, romantische Rundfahrten, Kerzenziehen und die Schießbude nicht nur Kinderaugen leuchten.

    Noch auf der Suche nach einem Tannenbaum? Kein Problem, echte Odenwälder Tannen warten darauf, Ihr Wohnzimmer und Ihr Weihnachtsfest zu verschönern.

    Noch auf der Suche nach einem kreativen Geschenk? Verschiedene Hobbykünstler bieten tolle Geschenkideen an. Nette Kleinigkeiten, aber auch größere Deko-Stücke helfen Ihnen bestimmt bei der Suche nach einem Geschenk.
    Auch für den Angler lässt sich das Passende finden!

    Der Glühwein wärmt von innen, für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.
    Auch die Soko Camping ist am Start und unterhält Sie mit kurzen Auszügen aus Ihren Camperkrimis, Märchen für Kinder und bietet Original Soko-Camping-Baumanhänger.

    Am Freitagabend stimmt die Kinderkantorei auf Weihnachten ein und danach rockt Canis den Platz! Auch am Samstag gibt es Livemusik mit den Highlights.

    Alle Besucher aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, dieses stimmungsvolle Wochenende zu erleben.

    Veranstaltungsort: Sperrfechter Freizeitpark „Camping am Hirschfeldsee“

    Anschrift: Hirschfeld 3
    74229 Oedheim

    Telefon: 07136-22653

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  14. Samstag, 09.12.2017

    09.12.2017, 10:00 - 21:30 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    09.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    09.12.2017, 11:00 - 22:00 Uhr - Obersulm

    Stimmungsvolle Seeweihnacht am Breitenauer See

    Einer der schönsten Märkte mit Kunsthandwerk, Kulinarischem aus der Region, weihnachtlichem Programm auf der Bühne am Uferweg, handwerklichen Vorführungen und Kinder-Mitmach-Aktionen.

    Veranstaltungsort: Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    09.12.2017, 12:00 - 20:00 Uhr - Oedheim

    Weihnachtsmarkt am Hirschfeldsee

    Mit Livemusik abends und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Vor der Kulisse der Hirschfeldseen entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Dieses Jahr noch schöner und auch ein bisschen größer!
    Mit Livemusik abends und vielen kleinen Ständen mit kreativen Geschenkideen!
    Der Sperrfechter Freizeitpark lädt zu einem ganz besonderen Weihnachtsmarkt ein. Vor der Kulisse der Hirschfeldseen, mitten im Campingplatz entsteht ein in dieser Art einmaliges Weihnachtsdorf.

    Vereine aus der Umgebung, Campergruppen & professionelle Anbieter sorgen für ein stimmungsvolles Angebot.
    Unter anderem lassen Schiffschaukel, romantische Rundfahrten, Kerzenziehen und die Schießbude nicht nur Kinderaugen leuchten.

    Noch auf der Suche nach einem Tannenbaum? Kein Problem, echte Odenwälder Tannen warten darauf, Ihr Wohnzimmer und Ihr Weihnachtsfest zu verschönern.

    Noch auf der Suche nach einem kreativen Geschenk? Verschiedene Hobbykünstler bieten tolle Geschenkideen an. Nette Kleinigkeiten, aber auch größere Deko-Stücke helfen Ihnen bestimmt bei der Suche nach einem Geschenk.
    Auch für den Angler lässt sich das Passende finden!

    Der Glühwein wärmt von innen, für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt.
    Auch die Soko Camping ist am Start und unterhält Sie mit kurzen Auszügen aus Ihren Camperkrimis, Märchen für Kinder und bietet Original Soko-Camping-Baumanhänger.

    Am Freitagabend stimmt die Kinderkantorei auf Weihnachten ein und danach rockt Canis den Platz! Auch am Samstag gibt es Livemusik mit den Highlights.

    Alle Besucher aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, dieses stimmungsvolle Wochenende zu erleben.

    Veranstaltungsort: Sperrfechter Freizeitpark „Camping am Hirschfeldsee“

    Anschrift: Hirschfeld 3
    74229 Oedheim

    Telefon: 07136-22653

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    09.12.2017, 14:00 - 20:00 Uhr - Löwenstein - Lichtenstern

    Lichtensterner Weihnachtsmarkt.

    Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt unter freiem Himmel mit Kunsthandwerk, kulinarischen Köstlichkeiten und musikalischer Untermahlung.

    Bunte Stände mit weihnachtlichen Artikeln, Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr erwarten die großen und kleinen Gäste. Musikalisch untermalt wird der Lichtensterner Weihnachtsmarkt an beiden Tagen vom Posaunenchor Löwenstein.

    Am Samstag findet um 15:00 Uhr in der Klosterkirche das schon zur Tradition gewordene adventliche Konzert zum Weihnachtsmarkt statt. Der Eintritt ist frei.

    Veranstaltungsort: Ev. Stiftung Lichtenstern

    Anschrift: Im Klosterhof 10
    74245 Löwenstein - Lichtenstern

    09.12.2017, 16:00 Uhr - Neuenstadt

    Weihnachtsmarkt mit langer Einkaufsnacht am Samstag von 16 Uhr bis 22 Uhr

    Stadtmarketingverein Wir für Neuenstadt e. V.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    Neuenstadt

  15. Sonntag, 10.12.2017

    10.12.2017, 09:00 - 17:00 Uhr - Cleebronn

    Tierweihnacht im Wildparadies Tripsdrill

    Verschiedene Bastel- und Aktionsstände sowie schmackhafte Spezialitäten werden bei der Tierweihnacht rund um die Wildsau-Schenke angeboten.

    Ab 12:00 Uhr warten weihnachtliche Aktionen mitten im Wald auf Sie. Bei einem Waldgottesdienst um 13:30 Uhr stimmen Sie sich auf die besinnliche Adventszeit ein. Zum Verweilen lädt die bewirtete und beheizte Wildsau-Schenke ein - während heißer Eintopf, Glühwein und Kinderpunsch von innen wärmen. Flugvorführungen und Wildfütterung dürfen nicht fehlen. Der Besuch des Nikolauses in der Dämmerung ist ein besonderes Erlebnis für die Kinder.

    Veranstaltungsort: Wildparadies Tripsdrill

    Anschrift: Treffentrill
    74389 Cleebronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    10.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Obersulm

    Stimmungsvolle Seeweihnacht am Breitenauer See

    Einer der schönsten Märkte mit Kunsthandwerk, Kulinarischem aus der Region, weihnachtlichem Programm auf der Bühne am Uferweg, handwerklichen Vorführungen und Kinder-Mitmach-Aktionen.

    Veranstaltungsort: Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    10.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    10.12.2017, 11:30 - 20:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    10.12.2017, 12:00 Uhr - Neuenstadt

    Weihnachtsmarkt Neuenstadt

    Stadtmarketingverein Wir für Neuenstadt e. V.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    Neuenstadt

  16. Montag, 11.12.2017

    11.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  17. Dienstag, 12.12.2017

    12.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  18. Mittwoch, 13.12.2017

    13.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  19. Donnerstag, 14.12.2017

    14.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  20. Freitag, 15.12.2017

    15.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    15.12.2017, 14:00 - 21:30 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    15.12.2017, 18:00 - 21:00 Uhr - Möckmühl

    Weihnachtsmarkt "Möckmühler Lichterglanz"

    Der „Möckmühler Lichterglanz“ – Möckmühls leuchtender Weihnachtsmarkt öffnet vom 15.-17. Dezember 2017

    Zum 12. Mal leuchtet Möckmühl in diesem Jahr am dritten Advent unter dem Titel „Möckmühler Lichterglanz“. Gemütlich und gesellig geht es an diesen drei Tagen im Herzen der Altstadt zu.

    Öffnungszeiten
    Der „ Möckmühler Lichterglanz“ ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Freitag ab 18 Uhr bis 21 Uhr, Samstag, ab 15 Uhr bis 22 Uhr, Sonntag, ab 12 Uhr bis 20 Uhr.

    „Möckmühler Lichterglanz“ – Romantisches Ambiente in der stimmungsvollen Kulisse der Fachwerkstadt. Sie sind herzlich willkommen.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Altstadt
    74219 Möckmühl

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  21. Samstag, 16.12.2017

    16.12.2017, 09:00 - 22:00 Uhr - Heilbronn - Sontheim

    Hofweihnachtsmarkt bei Cafè & Wein

    Weihnachtsmarkt beim Weingut Kurz mit Hobbykünstlermarkt, Weihnachtsbaumverkauf. Speisen und Getränke aus dem Hofcafé.

    Veranstalter:
    Café & Wein - Gästehaus und Hofcafé Kurz
    Hüttenäckerweg 10
    74081 Heilbronn

    Telefon 07131 506550
    h.kurz@cafeundwein.de
    www.cafeundwein.de

    Veranstaltungsort: Hüttenäcker - Sontheim

    Anschrift: Hüttenäckerweg
    74081 Heilbronn - Sontheim

    16.12.2017, 10:00 - 21:30 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    16.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    16.12.2017, 13:00 - 21:00 Uhr - Lehrensteinsfeld

    Lehrensteinsfelder Weihnachtsmarkt

    Gemütlicher Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus.

    Veranstaltungsort: Rathaus

    Anschrift: Schlossstraße
    74251 Lehrensteinsfeld

    16.12.2017, 13:00 - 21:00 Uhr - Untergruppenbach

    9. Mittelalterlicher Adventsmarkt Burg Stettenfels

    In der weitläufigen Anlage von Burg Stettenfels sorgen am 3. Adventswochenende über 50 Handwerker und Krämer, zahlreiche Spielleute und Gaukler für mittelalterliches Markttreiben.

    Der letzte Sonntag vor Heiligabend fällt dieses Jahr auf den 17. Dezember, deshalb hat die Wartezeit auf den Mittelalterliche Adventsmarkt Stettenfels dieses Jahr früher ein Ende: Bereits am 3., statt wie sonst am 4. Adventswochenende, erstrahlt Burg Stettenfels in historischem Glanz und Höfe, Türme und Gewölbe sind voll von Handwerkern, Gauklern und Spielleuten.

    Insbesondere die Musik ist dieses Jahr vielseitig vertreten: Das Duo Wünnespil stimmt aus mittelalterlichen Handschriften überlieferte Adventslieder an, die Gruppe Maleficius zeigt den Besuchern Tänze zu historischer Musik, Harfenistin Ankh verzaubert die ruhigeren Winkel der Burg, und die Öhringer Turmbläser künden mit Fanfarenklängen von der Weihnachtszeit. Das Figurentheater Orpheus bietet dieses Jahr speziell für jüngere Besucher einen kostenlosen Workshop an: Kinder können Stabpuppen basteln und werden im anschließenden Theaterstück Teil der Handlung. Gespielt wird am Samstag "Die Schneekönigin", am Sonntag Grimms "Jorinde und Joringel". Weitere Highlights sind die nachmittägliche Weihnachtswichtelei und eine abendliche Feuershow.

    Auf dem Markt bieten über 50 Handwerker und Krämer ausgefallene Dinge wie handgeschnitzte Pfeifen aus heimischen Laubholzarten, historische Kopfbedeckungen oder Backwerk direkt aus dem Holzofen an. Schmied oder Drechsler lassen sich gern über die Schulter schauen und beim Seifensieder oder beim Kerzenmacher kann man sich auch selbst originelle Weihnachtsgeschenke basteln.

    Organisiert und veranstaltet wird der Mittelalterliche Adventsmarkt vom Verein Kulturschock e.V., einem Zusammenschluss Mittelalterbegeisterter aus dem Großraum Stuttgart.

    Die Wege der Burg sind befestigt und auch bei feuchter Witterung trocken; der Großteil des Marktes findet zudem in den Sälen und Gewölben statt. Ein kostenloser durchgehender Pendelbusverkehr von den Besucherparkplätzen bei Bosch in Abstatt zur Burg ist eingerichtet.

    Eintritt:
    Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren (incl. Pendelbus hinauf zur Burg): 5 Euro
    Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren sind frei.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    16.12.2017, 16:00 Uhr - Neckarwestheim

    Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in Neckarwestheim

    Lassen Sie sich von der weihnachtlichen Atmosphäre in Neckarwestheim verzaubern.

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift:
    74832 Neckarwestheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  22. Sonntag, 17.12.2017

    17.12.2017, 09:00 - 17:00 Uhr - Cleebronn

    Tierweihnacht im Wildparadies Tripsdrill

    Verschiedene Bastel- und Aktionsstände sowie schmackhafte Spezialitäten werden bei der Tierweihnacht rund um die Wildsau-Schenke angeboten.

    Ab 12:00 Uhr warten weihnachtliche Aktionen mitten im Wald auf Sie. Bei einem Waldgottesdienst um 13:30 Uhr stimmen Sie sich auf die besinnliche Adventszeit ein. Zum Verweilen lädt die bewirtete und beheizte Wildsau-Schenke ein - während heißer Eintopf, Glühwein und Kinderpunsch von innen wärmen. Flugvorführungen und Wildfütterung dürfen nicht fehlen. Der Besuch des Nikolauses in der Dämmerung ist ein besonderes Erlebnis für die Kinder.

    Veranstaltungsort: Wildparadies Tripsdrill

    Anschrift: Treffentrill
    74389 Cleebronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    17.12.2017, 09:00 - 22:00 Uhr - Heilbronn - Sontheim

    Hofweihnachtsmarkt bei Cafè & Wein

    Weihnachtsmarkt beim Weingut Kurz mit Hobbykünstlermarkt, Weihnachtsbaumverkauf. Speisen und Getränke aus dem Hofcafé.

    Veranstalter:
    Café & Wein - Gästehaus und Hofcafé Kurz
    Hüttenäckerweg 10
    74081 Heilbronn

    Telefon 07131 506550
    h.kurz@cafeundwein.de
    www.cafeundwein.de

    Veranstaltungsort: Hüttenäcker - Sontheim

    Anschrift: Hüttenäckerweg
    74081 Heilbronn - Sontheim

    17.12.2017, 10:00 Uhr - Neckarwestheim

    Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz in Neckarwestheim

    Lassen Sie sich von der weihnachtlichen Atmosphäre in Neckarwestheim verzaubern.

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift:
    74832 Neckarwestheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    17.12.2017, 11:00 - 19:00 Uhr - Untergruppenbach

    9. Mittelalterlicher Adventsmarkt Burg Stettenfels

    In der weitläufigen Anlage von Burg Stettenfels sorgen am 3. Adventswochenende über 50 Handwerker und Krämer, zahlreiche Spielleute und Gaukler für mittelalterliches Markttreiben.

    Der letzte Sonntag vor Heiligabend fällt dieses Jahr auf den 17. Dezember, deshalb hat die Wartezeit auf den Mittelalterliche Adventsmarkt Stettenfels dieses Jahr früher ein Ende: Bereits am 3., statt wie sonst am 4. Adventswochenende, erstrahlt Burg Stettenfels in historischem Glanz und Höfe, Türme und Gewölbe sind voll von Handwerkern, Gauklern und Spielleuten.

    Insbesondere die Musik ist dieses Jahr vielseitig vertreten: Das Duo Wünnespil stimmt aus mittelalterlichen Handschriften überlieferte Adventslieder an, die Gruppe Maleficius zeigt den Besuchern Tänze zu historischer Musik, Harfenistin Ankh verzaubert die ruhigeren Winkel der Burg, und die Öhringer Turmbläser künden mit Fanfarenklängen von der Weihnachtszeit. Das Figurentheater Orpheus bietet dieses Jahr speziell für jüngere Besucher einen kostenlosen Workshop an: Kinder können Stabpuppen basteln und werden im anschließenden Theaterstück Teil der Handlung. Gespielt wird am Samstag "Die Schneekönigin", am Sonntag Grimms "Jorinde und Joringel". Weitere Highlights sind die nachmittägliche Weihnachtswichtelei und eine abendliche Feuershow.

    Auf dem Markt bieten über 50 Handwerker und Krämer ausgefallene Dinge wie handgeschnitzte Pfeifen aus heimischen Laubholzarten, historische Kopfbedeckungen oder Backwerk direkt aus dem Holzofen an. Schmied oder Drechsler lassen sich gern über die Schulter schauen und beim Seifensieder oder beim Kerzenmacher kann man sich auch selbst originelle Weihnachtsgeschenke basteln.

    Organisiert und veranstaltet wird der Mittelalterliche Adventsmarkt vom Verein Kulturschock e.V., einem Zusammenschluss Mittelalterbegeisterter aus dem Großraum Stuttgart.

    Die Wege der Burg sind befestigt und auch bei feuchter Witterung trocken; der Großteil des Marktes findet zudem in den Sälen und Gewölben statt. Ein kostenloser durchgehender Pendelbusverkehr von den Besucherparkplätzen bei Bosch in Abstatt zur Burg ist eingerichtet.

    Eintritt:
    Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren (incl. Pendelbus hinauf zur Burg): 5 Euro
    Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren sind frei.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    17.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    17.12.2017, 11:30 - 20:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Altdeutscher Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

    Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährlich an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore. Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Altstadt

    Anschrift: Burgviertel
    74206 Bad Wimpfen

    17.12.2017, 11:30 - 20:00 Uhr - Pfaffenhofen

    Weihnachtsmarkt Pfaffenhofen

    Vorweihnachtliche Stimmung erfüllt am dritten Adventssonntag den Kelterplatz in Pfaffenhofen. Zum 29. Mal findet der kleine und beschauliche Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte statt.

    Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) zusammen mit der Gemeinde, den örtlichen Vereinen, der Schule und der Evangelischen Jugend sind die Veranstalter. Gemeinsam bereiten sie den Besuchern auch in diesem Jahr wieder auf dem schmucken, weihnachtlich dekorierten Platz vor der Lambertuskirche einen gemütlichen Treff. Zum Verweilen und Schwätzen, zum Bummeln und auch, um das eine oder andere Geschenk spontan noch zu kaufen. Gleich nach dem Gottesdienst (Beginn 10:30 Uhr) wird der Markt um 11:30 Uhr mit einem kleinen Weihnachtskonzert des Posaunenchores musikalisch eröffnet. Auch nachmittags ist der Posaunenchor noch einmal zu hören. Und mit Einsetzen der Dämmerung lädt der Liederkranzchor die Besucher zum Weihnachtsliedersingen ein. Advents- und Weihnachtslieder singen mit Orgelbegleitung kann man auch in der Lambertuskirche. Und beim Spaziergang durch den Ort laden die Pfaffenhofener Geschäfte beim Tag der offenen Tür zum Schauen und Verweilen ein.

    Veranstaltungsort: Kelterplatz

    Anschrift: Kelterplatz
    74397 Pfaffenhofen

    17.12.2017, 14:00 Uhr - Eppingen - Richen

    Richener Weihnachtsmarkt

    Turnerbund 1910 Richen e. V. mit Vereinen

    Veranstaltungsort: Sportplatz/Sportgelände

    Anschrift: Stebbacher Straße
    75031 Eppingen - Richen

    17.12.2017, 16:00 Uhr - Jagsthausen - Olnhausen

    7. Dorfweihnacht in Olnhausen

    7. Dorfweihnacht in Olnhausen mit selbst gemachten Artikeln und Weihnachtsliedern. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.

    Veranstaltungsort: Feuerwehrmagazin - Olnhausen

    Anschrift: Rathausstraße 5
    74249 Jagsthausen - Olnhausen

  23. Montag, 18.12.2017

    18.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  24. Dienstag, 19.12.2017

    19.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  25. Mittwoch, 20.12.2017

    20.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  26. Donnerstag, 21.12.2017

    21.12.2017, 11:00 - 20:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weihnachtsmarkt.

    Vorweihnachtliche Stimmung kehrt in Heilbronn ein, wenn die Innenstadt sich festlich geschmückt präsentiert und es herrlich nach gebrannten Mandeln und Glühwein duftet.

    Auf dem Marktplatz, Kiliansplatz, in der Sülmerstraße und der Fleiner Straße werden in dekorativ geschmückten Holzhäuschen kunsthandwerkliche Geschenkartikel angeboten. Die zentrale Lage des Weihnachtsmarktes eignet sich ideal zum Bummeln und Shoppen entlang der Weihnachtsmarktstände oder durch die Geschäfte (am Samstag, 02.12.2017 Weihnachts-Nightshopping mit extra-langen Öffnungszeiten).
    Ein sieben Meter hoher bewirtschafteter Glockenturm und eine urige Almhütte auf dem Marktplatz sowie eine Scheune auf dem Kiliansplatz laden zum Verweilen ein (So.-Mi. bis 21 Uhr, Do.-Sa. bis 22 Uhr).
    Gebrannte Mandeln, kandierte Äpfel, Bratwürste, Glühwein, Lebkuchen und andere kulinarische Köstlichkeiten verführen die Besucher zum Schlemmen und Genießen.

    Anziehungspunkte für Familien sind die Kinderfahrgeschäfte und das am Wochenende gebotene Kinderprogramm. Täglich findet ein besinnliches Adventsprogramm unter dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz statt.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  27. Samstag, 23.12.2017

    23.12.2017, 16:00 Uhr - Erlenbach

    Weihnachtsmarkt Erlenbach

    Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt im Ortskern von Erlenbach, rund um den St. Georgs-Brunnen am Marktplatz, mit reichhaltigem Angebot an Speisen und Getränken.

    Im Rathaus findet ein kleiner Weihnachtsbasar mit Basteleien und Handarbeiten statt. Erlenbacher Chöre und Orchester sorgen für weihnachtliche Klänge.

    Veranstaltungsort: Marktplatz

    Anschrift: Kirchgasse
    74235 Erlenbach