Suchen & Buchen

Ausflugsziele für Familien rund um Heilbronn

Ob Nervenkitzel auf der Achterbahn oder Abenteuer im Kletterpark, ob Badespaß im Rutschenparadies oder Buddeln am Naturbadesee, ob lehrreicher Museumsbesuch oder spannender Natur-Erlebnis-Pfad – finden Sie hier Ihre nächsten Ausflugsziele für Familien.

Filter

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten
Städte, Gemeinden & Regionen
Museen
Bademöglichkeiten
Gastronomie
Gesundheit & Wellness
Sportlich aktiv
Kulturprogramme
Filtern

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

  1. Sonntag, 22.09.2019

    22.09.2019, 15:00 - 16:00 Uhr - Möckmühl

    Das Wunschmännchen

    Saisonstart im Knurps Puppentheater mit dem "Wunschmännchen". Ein Stück mit Handpuppen für Kinder ab 4 Jahren.

    Kai, ein kleiner Junge ist sehr unzufrieden. Das Wetter ist schlecht, die Eltern schimpfen und langweilig ist es zudem. Im Traum erscheint ihm das „Wunschmännchen“ und erfüllt ihm seine Wünsche. Weil er aber seine Wünsche etwas übertreibt, entwickeln sich diese ganz anders, als er es sich vorgestellt hat. Und so ist er sehr erleichtert als er aufwachen darf.

    Ein Stück mit Handpuppen für Kinder ab 4 Jahren.

    Veranstaltungsort: Knurps Puppentheater

    Anschrift: Hauptstraße 21
    74219 Möckmühl

  2. Sonntag, 29.09.2019

    29.09.2019, 15:00 - 16:00 Uhr - Möckmühl

    Keinohrhase

    Dem jungen Hasen Max fehlt etwas ganz entscheidendes um ein richtiger Hase zu sein – seine Ohren.

    Trotzdem hat man den kleinen Frechdachs lieb. Nur sein Lieblingsspiel „Verstecken“ mag keiner seiner Hasenfreunde mit ihm spielen, denn ohne die langen Ohren kann sich Max so gut verstecken, dass er nie gefunden wird.
    So spielt er eben Verstecken mit sich alleine. Sehr viel Spaß macht ihm das allerdings nicht.
    Bei einem solchen Spiel findet er ein kleines Ei. Als ehrlicher Finder sucht er den Besitzer. Er hoppelt zum Igel, zur Eule und vielen anderen Tieren, aber niemandem gehört das Ei.
    Ganz verzweifelt ist Max, zumal das Ei im Lauf der Suche immer größer und schwerer geworden ist. Und da passiert es, das Ei fällt ihm aus den kleinen Pfoten und bricht auf.

    Ein Stück für Kinder ab 3 Jahren, die eng in die Handlung eingebunden werden.
    Frei nach einem Bilderbuch von Till Schweiger
    Figuren, Text, Kulisse: Reinhard M. Siegl

    Veranstaltungsort: Knurps Puppentheater

    Anschrift: Hauptstraße 21
    74219 Möckmühl

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  3. Sonntag, 06.10.2019

    06.10.2019, 10:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Die schönsten Aussichtsplätze

    Löwensteiner Bergtour mit den schönsten Aussichten, inkl. Kostproben. Kosten: 12,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 18 km. Info bei Sabine Rücker, 07194 9548545

    Veranstaltungsort: Weinhaus Löwenstein

    Anschrift: Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

    06.10.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Pippi Langstrumpf

    10 Jahre thea&kiki mit allen Pippi Langstrumpf-Filmen.

    Die Pippi Langstrumpf-Bücher von Astrid Lindgren sind Klassiker der Kinderliteratur und werden von Kindern auf der ganzen Welt geliebt. Ebenso wie die berühmten Verfilmungen der Geschichten. Zum 10. thea & kiki-Geburtstag werden im Oktober auf vielfachen Wunsch alle vier Pippi Langstrumpf-Filme noch einmal auf die große Leinwand des Scala-Kinos gebracht. In chronologischer Reihenfolge, an vier Sonntagen hintereinander.

    Schon lange wünschen sich die Geschwister Tommy und Annika ein wenig Abwechslung in ihrem
    langweiligen Ort - da reitet eines Tages ein rothaariges Mädchen mit Sommersprossen und abstehenden Zöpfen auf einem schwarzweiß gepunkteten Pferd die Straße entlang und zieht in die Villa Kunterbunt ein. Es ist Pippilotta Rollgardinia Viktualia Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf. Schon kurz nach ihrer Ankunft interessiert sich auch Fräulein Prysselius für das alleinlebende Kind. Sie hat von Pippis „freiem Leben“ gehört und möchte unbedingt für eine „ordentliche“ Erziehung des frechen Mädchens sorgen...

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  4. Dienstag, 08.10.2019

    08.10.2019, 19:30 Uhr - Heilbronn

    Robert Mayer Lecture: Klimawandel.

    KLIMAWANDEL HEUTE, IN DER REGION, IN DER NATUR mit Prof. Dr. Thilo Streck, Universität Hohenheim, Anmeldung erforderlich; 3 €.

    Wie wird sich der Klimawandel regional auswirken? Um diese Frage beantworten zu können, sind neue Forschungsanstrengungen nötig. Wie heiß es in einer bestimmten Region wird, hängt auch von der Vegetation ab. Was auf den Äckern wächst, hängt vom Klima ab – und beeinflusst umgekehrt wiederum das Klima. Neue Klimamodelle müssen solche Faktoren genauer betrachten und insbesondere viel genauer auf einzelne Regionen schauen. Forscher der Universität Hohenheim haben den Kraichgau als Modellregion in den Blick genommen. Prof. Dr. Thilo Streck berichtet über neue Forschungen zur Wechselwirkung von Vegetation und Klima sowie über neue regionale Klimasimulationen.
    Prof. Dr. Thilo Streck leitet den Fachbereich Biogeophysik an der Universität Hohenheim. Er hat Fragen des Klimawandel u.a. bereits in mehreren Forschungspro-jekten der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) untersucht. Seit 2017 ist er Mitglied der DFG-Senatskommission für Erdsystemforschung.

    Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung unter buchung@experimenta.science erforderlich. Der Eintrittspreis beträgt 3 €.

    Veranstaltungsort: Experimenta e2 Kubus

    Anschrift: Experimenta-Platz
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  5. Freitag, 11.10.2019

    11.10.2019, 16:00 Uhr - Bad Rappenau

    „Piggeldy & Frederick: nichts leichter als das“

    mit dem Figurentheater FEX. Familientheaterspaß für Kinder ab 4 Jahren. Eintritt: Erwachsene 4 €, Kinder kostenlos. Reservierung unter 07264/922-161 oder Kulturamt@badrappenau.de

    „Piggeldy & Frederick: nichts leichter als das“ mit dem Figurentheater FEX
    Freitag, 11.10.2019, 16:00 Uhr, Wasserschloss Bad Rappenau

    In der Reihe „Kunst und Kultur für Kinder“ ist am Freitag, dem 11.10.2019, um 16:00 Uhr das Figurentheater FEX mit einem Familientheaterspaß für Kinder ab 4 Jahren zu Gast im Dachgeschoss des Wasserschlosses Bad Rappenau.

    Die Kultschweine aus dem Sandmännchen und der Sendung mit der Maus erobern die Bühne!
    Das Figurentheater-Fex präsentiert ein Figuren-Schauspieltheater der besonderen Art. Hintersinnig, vorsinnig, unsinnig, philosophisch und ein großer Spaß. Was ist ein Apfel? Was ist Sehnsucht? Was ist Fernweh? Was ist eine Badewanne? Fragen, Fragen, Fragen… Geduldig, kompetent und unschlagbar komisch erklärt Frederick seinem kleinen Bruder die Welt und den Zuschauern gleich mit. Die Brüder leben beim Bauern Fiete Paul. Dieser wollte eigentlich Forscher und Wissenschaftler werden. Doch sein älterer Bruder Carlo-Ernst hielt nichts von der Landwirtschaft und fuhr zur See und wurde nie mehr gesehen. So musste Fiete dann doch den Hof übernehmen. Aber den Forscherdrang verlor er nie und so wurde er zum Schweineforscher und zu einem Piggeldy- und Frederick-Spezialisten.

    Der Eintritt zu den Veranstaltungen der Reihe „Kunst und Kultur für Kinder“ ist für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen 4,00 Euro. Vielen Dank an die Sparkasse Kraichgau, die diese Reihe unterstützt.

    Das Kulturamt bittet um Platzreservierung unter 07264/922-161 oder per email unter Kulturamt@badrappenau.de oder per Fax 07264/922-171.

    Veranstaltungsort: Wasserschloss

    Anschrift: Hinter dem Schloss 1
    74906 Bad Rappenau

  6. Sonntag, 13.10.2019

    13.10.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Pippi geht von Bord

    10 Jahre thea&kiki mit allen Pippi Langstrumpf-Filmen

    Die Pippi Langstrumpf-Bücher von Astrid Lindgren sind Klassiker der Kinderliteratur und werden von Kindern auf der ganzen Welt geliebt. Ebenso wie die berühmten Verfilmungen der Geschichten. Zum 10. thea & kiki-Geburtstag werden im Oktober auf vielfachen Wunsch alle vier Pippi Langstrumpf-Filme noch einmal auf die große Leinwand des Scala-Kinos gebracht. In chronologischer Reihenfolge, an vier Sonntagen hintereinander.

    Schon lange wünschen sich die Geschwister Tommy und Annika ein wenig Abwechslung in ihrem
    langweiligen Ort - da reitet eines Tages ein rothaariges Mädchen mit Sommersprossen und abstehenden Zöpfen auf einem schwarzweiß gepunkteten Pferd die Straße entlang und zieht in die Villa Kunterbunt ein. Es ist Pippilotta Rollgardinia Viktualia Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf. Schon kurz nach ihrer Ankunft interessiert sich auch Fräulein Prysselius für das alleinlebende Kind. Sie hat von Pippis „freiem Leben“ gehört und möchte unbedingt für eine „ordentliche“ Erziehung des frechen Mädchens sorgen...

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  7. Sonntag, 20.10.2019

    20.10.2019, 15:00 - 16:00 Uhr - Möckmühl

    Die Ticker Flacker Hui Maschine

    Mit der neuesten Erfindung des Prof. Tempus, einer Zeitmaschine, begibt sich Museumsdirektor Sammelsurium auf eine abenteuerliche Reise.

    Aus einem Museum verschwinden auf völlig unerklärbare Weise zwei uralte Portraits. Das eines König und das seiner Frau, der Königin.

    Mit der neuesten Erfindung des Prof. Tempus, einer Zeit Maschine begibt sich Museumsdirektor Sammelsurium auf eine abenteuerliche Reise. Er reist in die Zeit, um den Mann zu treffen, der die Bilder gemalt hat. Auf diese Weise will er die Bilder wieder bekommen. Natürlich verirrt er sich.
    Aber mit Hilfe der Kinder trifft er den Maler und mit Hilfe des klugen Herrn Tempus und des Publikums gelingt es die Bilder wieder zu beschaffen.

    Figurentheater mit Musik für Kinder ab 4 Jahren

    Text, Figuren, Inszenierung: Reinhard Siegl
    Regie: Isolde Stifter
    Musik: Christof Altmann

    Veranstaltungsort: Knurps Puppentheater

    Anschrift: Hauptstraße 21
    74219 Möckmühl

    20.10.2019, 15:00 - 16:30 Uhr - Güglingen

    Familienführung

    Die Familienführung bietet an jedem 3. Sonntag im Monat einen familien- und kindgerechten, geführten Rundgang durch die Dauerausstellung des Römermuseums.

    Dauer: ca. 90 Minuten
    Gebühren: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
    Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

    Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus

    Anschrift: Marktstraße 18
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    20.10.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Pippi in Taka-Tuka-Land

    10 Jahre thea&kiki mit allen Pippi Langstrumpf-Filmen

    Die Pippi Langstrumpf-Bücher von Astrid Lindgren sind Klassiker der Kinderliteratur und werden von Kindern auf der ganzen Welt geliebt. Ebenso wie die berühmten Verfilmungen der Geschichten. Zum 10. thea & kiki-Geburtstag werden im Oktober auf vielfachen Wunsch alle vier Pippi Langstrumpf-Filme noch einmal auf die große Leinwand des Scala-Kinos gebracht. In chronologischer Reihenfolge, an vier Sonntagen hintereinander.

    Schon lange wünschen sich die Geschwister Tommy und Annika ein wenig Abwechslung in ihrem
    langweiligen Ort - da reitet eines Tages ein rothaariges Mädchen mit Sommersprossen und abstehenden Zöpfen auf einem schwarzweiß gepunkteten Pferd die Straße entlang und zieht in die Villa Kunterbunt ein. Es ist Pippilotta Rollgardinia Viktualia Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf. Schon kurz nach ihrer Ankunft interessiert sich auch Fräulein Prysselius für das alleinlebende Kind. Sie hat von Pippis „freiem Leben“ gehört und möchte unbedingt für eine „ordentliche“ Erziehung des frechen Mädchens sorgen...

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  8. Samstag, 26.10.2019

    26.10.2019, 17:00 - 22:00 Uhr - Wüstenrot

    Natur Erlebniscamp Erlebnisnacht am Wellingtonienplatz

    Offenes Programm und Stationen. Bewirtung vorhanden. Teilnahme kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.

    Im Rahmen des Natur-Erlebniscamps 2019 findet die Erlebnisnacht am Wellingtonienplatz statt. Vor allem für die kleinen Gäste ist dies ein spannendes Event aber ebenso besinnlich und stimmungsvoll wird für alle anderen Besucher eine gemütliche Jahreszeit eingeleitet. Die Teilnahme ist von 17.00 – 22.00 Uhr am Wellingtonienplatz, Wellingtonienstraße in Wüstenrot kostenfrei möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung wird bewirtet.

    Veranstaltungsort: Wellingtonienplatz

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  9. Sonntag, 27.10.2019

    27.10.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Pippi außer Rand und Band

    10 Jahre thea&kiki mit allen Pippi Langstrumpf-Filmen

    Die Pippi Langstrumpf-Bücher von Astrid Lindgren sind Klassiker der Kinderliteratur und werden von Kindern auf der ganzen Welt geliebt. Ebenso wie die berühmten Verfilmungen der Geschichten. Zum 10. thea & kiki-Geburtstag werden im Oktober auf vielfachen Wunsch alle vier Pippi Langstrumpf-Filme noch einmal auf die große Leinwand des Scala-Kinos gebracht. In chronologischer Reihenfolge, an vier Sonntagen hintereinander.

    Schon lange wünschen sich die Geschwister Tommy und Annika ein wenig Abwechslung in ihrem
    langweiligen Ort - da reitet eines Tages ein rothaariges Mädchen mit Sommersprossen und abstehenden Zöpfen auf einem schwarzweiß gepunkteten Pferd die Straße entlang und zieht in die Villa Kunterbunt ein. Es ist Pippilotta Rollgardinia Viktualia Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf. Schon kurz nach ihrer Ankunft interessiert sich auch Fräulein Prysselius für das alleinlebende Kind. Sie hat von Pippis „freiem Leben“ gehört und möchte unbedingt für eine „ordentliche“ Erziehung des frechen Mädchens sorgen...

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  10. Sonntag, 03.11.2019

    03.11.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    November-Blues im Lumpenlochwald

    Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Rücker, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 4-5 km. Info bei Sabine Rücker, 07194 9548545

    In der Reihe "Löwensteiner Bergtouren" findet jeden 1. Sonntag im Monat eine geführte Wanderung mit unterschiedlichen Themen statt. Dauer in der Regel 14 bis ca. 17 Uhr, Kosten 7,50 €/Person.

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

    03.11.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Pettersson und Findus - Findus zieht um

    Diese schöne Verfilmung trifft die Stimmung der Bücher von Sven Nordqvist wunderbar.
    Pettersson ist schrullig, aber auch sehr liebevoll, Findus frech, aber auch eine treue Seele.

    Was für ein großer Spaß! Findus liebt es, jeden Tag in aller Frühe auf seinem quietschenden
    Bett herumzuhüpfen. Nur Pettersson ist davon überhaupt nicht begeistert. Schließlich steht
    das Bett von Findus genau neben seinem. Bald droht Pettersson, dass Findus ausziehen
    muss. Und Findus? Findet das gut. Weil er schon groß ist. So beginnt Pettersson schon bald,
    ein eigenes Hüpfhaus für Findus zu bauen – und renoviert dafür ein altes Klohäuschen. Und
    mit einem neuen Boden, etwas Farbe und neuer Tapete fühlt Findus sich dort schnell wohl.
    So wohl, dass er nicht nur zum Hüpfen in das Haus gehen will, sondern beschließt, dort
    einzuziehen. Als Pettersson fortan allein an seinem Esstisch sitzt, ist er ziemlich traurig. So
    hatte er sich das nicht vorgestellt. Er wollte doch nur ein wenig länger schlafen! Ob Findus
    ihn nun nicht mehr mag? Er hat ihn ja nicht mal zum Pfannkuchenessen eingeladen ...
    Findus merkt erst gar nicht, dass der Alte gekränkt ist. Er macht sich vielmehr Sorgen um
    den Fuchs, der nachts neugierig um das neue Häuschen schleicht.

    Im Mittelpunkt steht der Wunsch von Findus, groß und selbstständig zu sein. Doch die
    Sache mit dem Großsein ist gar nicht so leicht. Bedeutet dies, dass Pettersson nicht
    mehr für ihn da ist, wenn er nicht mehr bei ihm lebt? Und wer beschützt Findus nun,
    wenn er Hilfe braucht? Um Fragen wie diese dreht sich der Film und erzählt
    einfühlsam davon, wie es ist, wenn man älter wird – ganz egal, ob man nun ein Kind
    ist oder ein sprechender Kater.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  11. Sonntag, 10.11.2019

    10.11.2019, 10:00 - 11:00 Uhr - Stuttgart

    Kindermitmachkonzert "Childrens Corner"

    Patrick Siben und seine Saloniker führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf, Einlaß: 9.45
    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Die Musik unserer Großväter und Urgroßmütter auch der jungen Generation nahezubringen, veranlaßt die Stuttgarter Saloniker, eine neue Konzertreihe speziell für Großeltern und ihre Enkel zu entwickeln. Am Sonntagvormittag laden Patrick Siben und seine Musiker in den Marmorsaal zum Kinderkonzert "Childrens Corner" und führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf.

    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Kartenvorverkauf:
    www.saloniker.de/karten
    ticketing@saloniker.de
    Kartentelefon: (0 71 92) 9 36 69 31

    Veranstaltungsort: Marmorsaal im Weißenburgpark

    Anschrift: Hohenheimer Straße 119A
    70184 Stuttgart

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    10.11.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Pettersson und Findus - Findus zieht um

    Diese schöne Verfilmung trifft die Stimmung der Bücher von Sven Nordqvist wunderbar.
    Pettersson ist schrullig, aber auch sehr liebevoll, Findus frech, aber auch eine treue Seele.

    Was für ein großer Spaß! Findus liebt es, jeden Tag in aller Frühe auf seinem quietschenden
    Bett herumzuhüpfen. Nur Pettersson ist davon überhaupt nicht begeistert. Schließlich steht
    das Bett von Findus genau neben seinem. Bald droht Pettersson, dass Findus ausziehen
    muss. Und Findus? Findet das gut. Weil er schon groß ist. So beginnt Pettersson schon bald,
    ein eigenes Hüpfhaus für Findus zu bauen – und renoviert dafür ein altes Klohäuschen. Und
    mit einem neuen Boden, etwas Farbe und neuer Tapete fühlt Findus sich dort schnell wohl.
    So wohl, dass er nicht nur zum Hüpfen in das Haus gehen will, sondern beschließt, dort
    einzuziehen. Als Pettersson fortan allein an seinem Esstisch sitzt, ist er ziemlich traurig. So
    hatte er sich das nicht vorgestellt. Er wollte doch nur ein wenig länger schlafen! Ob Findus
    ihn nun nicht mehr mag? Er hat ihn ja nicht mal zum Pfannkuchenessen eingeladen ...
    Findus merkt erst gar nicht, dass der Alte gekränkt ist. Er macht sich vielmehr Sorgen um
    den Fuchs, der nachts neugierig um das neue Häuschen schleicht.

    Im Mittelpunkt steht der Wunsch von Findus, groß und selbstständig zu sein. Doch die
    Sache mit dem Großsein ist gar nicht so leicht. Bedeutet dies, dass Pettersson nicht
    mehr für ihn da ist, wenn er nicht mehr bei ihm lebt? Und wer beschützt Findus nun,
    wenn er Hilfe braucht? Um Fragen wie diese dreht sich der Film und erzählt
    einfühlsam davon, wie es ist, wenn man älter wird – ganz egal, ob man nun ein Kind
    ist oder ein sprechender Kater.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  12. Donnerstag, 14.11.2019

    14.11.2019, 15:30 - 16:30 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Der kleine Ritter Trenk

    Aus keinem Kinderbücherregal sind die „Trenk“-Bücher wegzudenken. Die Geschichten um den Bauernsohn Trenk Tausendschlag begeistern die Kinder.

    Schrecklich ungerecht findet der Bauernjunge Trenk, dass er mit seiner Familie unter dem grausamen Ritter Wertolt dem Wüterich zu leiden hat. Deshalb nimmt er eines Tages das Ferkelchen und beschließt, sein Glück in der Stadt zu suchen. Für den kleinen Trenk und das kleine Schwein beginnt eine lange und gefährliche Reise. Doch mit Mut, guten Freunden und ein paar Tricks wird Trenk schließlich sogar selbst zum Ritter und zieht gegen einen echten Drachen ins Feld. Gut, dass ihn dabei das Fräulein Thekla begleitet. Thekla nämlich will keineswegs nur
    sticken üben und Harfe spielen und darauf warten, dass ein Ritter sie heiratet – stattdessen ist sie eine Eins an der Erbsenschleuder!

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  13. Samstag, 16.11.2019

    16.11.2019, 18:00 - 19:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Öffentliche Kinder-Nachtwächterführung.

    "Laterne statt Lichtschalter". Anmeldung Tel. 07063/97200. 4 €.

    Der Nachtwächter führt euch zurück in die Zeit ohne Strom, Autos und Fernseher. Dabei erklärt er anschaulich und kindgerecht das Stadtleben vor über 200 Jahren. Ihr könnt dem Nachtwächter mit euren selbst mitgebrachten Laternen leuchten helfen.
    Teilnahmegebühr: 4 €. Information und Anmeldung Tel. 07063/97200

    Veranstaltungsort: Rathaus

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  14. Sonntag, 17.11.2019

    17.11.2019, 15:00 - 16:30 Uhr - Güglingen

    Familienführung

    Die Familienführung bietet an jedem 3. Sonntag im Monat einen familien- und kindgerechten, geführten Rundgang durch die Dauerausstellung des Römermuseums.

    Dauer: ca. 90 Minuten
    Gebühren: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
    Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

    Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus

    Anschrift: Marktstraße 18
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    17.11.2019, 15:00 Uhr - Brackenheim

    KRÜMELMUCKE - Musik für die Kleinsten

    Konzert für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Karten ab 4,40 €.

    Mit einfühlsamen Texten und wundervollen Melodien erobert KRÜMELMUCKE von Christiane Weber die kleinen Herzen seiner begeisterten Zuhörer. Musik, die nicht überfordert und bereits die Jüngsten verzaubert. In ihrer sympathischen Zurück-genommenheit bringen die Songs Kinder spielerisch mit Musik in Berührung. Groß und Klein gehen auf spannende Entdeckungsreise, wenn die Lieder Geschichten von Rumpumpeldum und anderen urkomischen Wesen erzählen. Mitmachen, mitsingen und dazu tanzen – alles erlaubt!

    Da wird sich nach Herzenslaune krümelig gelacht und am Ende eines Konzerts auch schon mal die Bühne erobert.

    Filipina Henoch (Gesang) und Marcus Kötter (Gitarre) sind zwei leidenschaftliche Musiker, die mit sonniger Ausstrahlung KRÜMELMUCKE auf die Bühne bringen. Zur wunderschönen Akustikbegleitung erweckt Henochs einfühlsame Stimme die KRÜMELMUCKE-Wesen zum Leben.
    Unvergessliche Konzerte, die das Erbe der viel zu früh verstorbenen KRÜMELMUCKE-Erfinderin Christiane Weber weiterleben lassen. Konzerte, die die Menschen berühren und Jung und Alt auf eine einzigartige Weise zusammenführen.

    Beginn: 15 Uhr Einlass: ab 14:45 Uhr
    Kulturbühne Kapelle im Schloss, Schlossplatz 2, 74336 Brackenheim
    Karten im Vorverkauf: 4,40 € (inkl. Gebühr) unter: www.kulturforum-brackenheim.de oder
    Tel.: 0700 – 52783688, Tageskasse: 5,- €

    Veranstaltungsort: Kapelle im Schloss

    Anschrift: Schlossplatz 2
    74336 Brackenheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    17.11.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Rocca verändert die Welt

    Rocca verändert die Welt. Und so wie Rocca die Welt um sie herum erobert, so erobert sie auch die Herzen der Zuschauer.

    Ein Flugzeug landen, ein Eichhörnchen retten, Auto fahren. Für Rocca beginnt der Tag schon sehr abenteuerlich. Aber für die wuselige 11-Jährige kein Problem. Schließlich ist Rocca im Astronautenhafen Baikonur großgeworden und hat all die Trainings mitgemacht, die ihr Papa, der wirklich Astronaut ist, auch absolvieren musste. Jetzt aber ist er beruflich unterwegs und Rocca soll bei ihrer Großmutter in Hamburg wohnen und dort auch zur Schule gehen. Bislang lebte Rocca nur unter Erwachsenen und hatte zu Kindern in ihrem Alter keinen Kontakt. Als neue Schülerin der Klasse 5 fällt sie gleich durch ihr selbst geschneidertes Outfit auf. Außerdem hat sie noch das verletzte Eichhörnchen im Ranzen, das sie regelmäßig füttern muss. Die Mitschüler staunen, Schuldirektor Klein ist empört – auch weil Rocca ihn einfach duzt und den Schulunterricht auf den Kopf stellt. Als dann auch noch Oma ins Krankenhaus
    muss, muss Rocca völlig alleine klar kommen. Kein Problem, bis Frau Hartmann vom Jugendamt auftaucht…

    Nicht zufällig erinnert die fröhliche, selbstbewusste und freche Rocca an Pippi Langstrumpf – nur in die heutige Zeit versetzt. Kinder werden Rocca sicherlich sofort mögen, denn sie ist mutig, macht Erwachsene sprachlos, weil sie schlagfertig, witzig und völlig anders ist, als andere Kinder. Rocca hält sich nicht an das, „was man so tut“, sondern tut das, was gerade wichtig ist. Außerdem folgt Rocca ihrem Herzen und das gefällt besonders ihren neuen Mitschülern Max und Zoe. Sie hilft dem verletzten Eichhörnchen, das sie Klitschko tauft, sie steht zu Zoe, die in der Klasse gemobbt wird. Rocca mag sie aber und findet das Verhalten der anderen gemein. Den Obdachlosen Casper mag sie auch, denn mit ihm kann sie über Sorgen reden und später hilft er ihr, weil sie gute Freunde geworden sind. Was macht es da, wenn er schmutzig ist und zerrissene Klamotten trägt.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  15. Samstag, 23.11.2019

    23.11.2019, 10:15 - 13:45 Uhr - Heilbronn

    Gummibärenfabrik.

    Familienworkshop mit Kindern ab 7 Jahre in der Experimentierküche der experimenta.
    Anmeldung ist erforderlich; 4,00 € pro Person.

    Familienworkshop mit Kindern ab 7 Jahre in der Experimentierküche der experimenta.
    Jede Familie stellt ihre eigenen Gummibären her. Mithilfe verschiedener Stationen erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die beliebten Süßigkeiten. Im Geschmacksexperiment werden sie selbst zu kleinen Sinnesexpert*innen. Bei diesem Kurs kommen Induktionskochfelder zum Einsatz. Es werden voraussichtlich folgende der laut LMIV (Lebensmittelinformationsverordnung) zu kennzeichnenden Hauptallergene eingesetzt: Milch (einschließlich Laktose), Soja, Schalenfrüchte, Ei.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 4 € pro Person; Anmeldung an: buchung@experimenta.science.

    Veranstaltungsort: Experimenta

    Anschrift: Experimenta-Platz
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  16. Sonntag, 24.11.2019

    24.11.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Rocca verändert die Welt

    Rocca verändert die Welt. Und so wie Rocca die Welt um sie herum erobert, so erobert sie auch die Herzen der Zuschauer.

    Ein Flugzeug landen, ein Eichhörnchen retten, Auto fahren. Für Rocca beginnt der Tag schon sehr abenteuerlich. Aber für die wuselige 11-Jährige kein Problem. Schließlich ist Rocca im Astronautenhafen Baikonur großgeworden und hat all die Trainings mitgemacht, die ihr Papa, der wirklich Astronaut ist, auch absolvieren musste. Jetzt aber ist er beruflich unterwegs und Rocca soll bei ihrer Großmutter in Hamburg wohnen und dort auch zur Schule gehen. Bislang lebte Rocca nur unter Erwachsenen und hatte zu Kindern in ihrem Alter keinen Kontakt. Als neue Schülerin der Klasse 5 fällt sie gleich durch ihr selbst geschneidertes Outfit auf. Außerdem hat sie noch das verletzte Eichhörnchen im Ranzen, das sie regelmäßig füttern muss. Die Mitschüler staunen, Schuldirektor Klein ist empört – auch weil Rocca ihn einfach duzt und den Schulunterricht auf den Kopf stellt. Als dann auch noch Oma ins Krankenhaus
    muss, muss Rocca völlig alleine klar kommen. Kein Problem, bis Frau Hartmann vom Jugendamt auftaucht…

    Nicht zufällig erinnert die fröhliche, selbstbewusste und freche Rocca an Pippi Langstrumpf – nur in die heutige Zeit versetzt. Kinder werden Rocca sicherlich sofort mögen, denn sie ist mutig, macht Erwachsene sprachlos, weil sie schlagfertig, witzig und völlig anders ist, als andere Kinder. Rocca hält sich nicht an das, „was man so tut“, sondern tut das, was gerade wichtig ist. Außerdem folgt Rocca ihrem Herzen und das gefällt besonders ihren neuen Mitschülern Max und Zoe. Sie hilft dem verletzten Eichhörnchen, das sie Klitschko tauft, sie steht zu Zoe, die in der Klasse gemobbt wird. Rocca mag sie aber und findet das Verhalten der anderen gemein. Den Obdachlosen Casper mag sie auch, denn mit ihm kann sie über Sorgen reden und später hilft er ihr, weil sie gute Freunde geworden sind. Was macht es da, wenn er schmutzig ist und zerrissene Klamotten trägt.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  17. Sonntag, 01.12.2019

    01.12.2019, 10:00 - 11:00 Uhr - Stuttgart

    Kindermitmachkonzert "Childrens Corner"

    Patrick Siben und seine Saloniker führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf, Einlaß: 9.45
    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Die Musik unserer Großväter und Urgroßmütter auch der jungen Generation nahezubringen, veranlaßt die Stuttgarter Saloniker, eine neue Konzertreihe speziell für Großeltern und ihre Enkel zu entwickeln. Am Sonntagvormittag laden Patrick Siben und seine Musiker in den Marmorsaal zum Kinderkonzert "Childrens Corner" und führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf.

    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Kartenvorverkauf:
    www.saloniker.de/karten
    ticketing@saloniker.de
    Kartentelefon: (0 71 92) 9 36 69 31

    Veranstaltungsort: Marmorsaal im Weißenburgpark

    Anschrift: Hohenheimer Straße 119A
    70184 Stuttgart

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    01.12.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Obersulm

    Adventszauber am Breitenauer See

    Löwensteiner Bergtour mit Stadtführerin Rosa Herter-Kindt, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 6 km. Treffpunkt: Breitenauer See, Seekiosk.

    Weitere Infos bei Rosa Herter-Kindt, 07130 4050733.

    In der Reihe "Löwensteiner Bergtouren" findet jeden 1. Sonntag im Monat eine geführte Wanderung mit unterschiedlichen Themen statt. Dauer in der Regel 14 bis ca. 17 Uhr, Kosten 7,50 €/Person.

    Veranstaltungsort: Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

    01.12.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

    Als erste Realverfilmung des Kinderbuchklassikers von Michael Ende entführt der Film die Zuschauer in ein wunderschönes und faszinierendes Reich der Fantasie.

    Jim Knopf kam per Zufall nach Lummerland. Keiner der Bewohner auf der Insel konnte sich erklären, woher das Baby, welches der Postbote eines Tages brachte, kam. Frau Waas nicht, Herr Ärmel nicht, der König nicht – und auch Lukas nicht, der als Lokomotivführer sonst auf alles eine Antwort weiß. Nur eines war klar: Jim Knopf soll auf Lummerland das schönste Leben haben, was man einem kleinen Jungen wünschen kann. Und genauso ist es gekommen. Doch als Lukas eines Tages die Nachricht erhält, dass seine geliebte Lok Emma einfach ausrangiert werden soll und er beschließt, Lummerland zu verlassen, entscheidet sich Jim, mit ihm zu gehen. Schon bald wartet auf die beiden Freunde hinter der Insel mit zwei
    Bergen ein ganz großes, spannendes Abenteuer.

    Schon der erste Blick auf das bis ins kleinste Detail liebevoll erschaffene Lummerland und die ersten Töne, die der Augsburger Puppenkiste Respekt zollen, beweisen, mit wieviel Herzblut, Lust und Leidenschaft die Macher sich der Geschichte angenommen haben. Alles ist bunt und sonnig und die vielen Farben und Lichtstrahlen erschaffen eine Stimmung, der man sich nicht nur als Kind mit ehrlicher Freude hingeben möchte. Das Darstellerensemble hat sichtlich Spaß an
    den einzelnen Rollen: Ob Uwe Ochsenknecht als tapsiger König, Christoph Maria Herbst als pedantischer Nachbar oder Annette Frier als gütige Frau Waas. Doch die Geschichte wird natürlich getragen von Henning Baum, der den tapferen Lukas mit so viel Herzenswärme und Stärke spielt, dass man ihm bis ans Ende des Horizonts folgt. Und Solomon Burke natürlich.
    Er verkörpert Jim Knopf mit Witz, Pfiff und der genau richtigen Portion Neugier, was ihn zur perfekten Identifikationsfigur macht, um dieses spannende, lustige und fantasievolle
    Abenteuer gemeinsam mit ihm zu durchleben. Und zu lernen, dass man vor etwas
    Fremden keine Angst haben muss. Denn mit einem guten Freund zusammen kann man die
    ganze Welt erobern.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  18. Freitag, 06.12.2019

    06.12.2019, 17:00 - 18:00 Uhr - Neckarsulm

    „Goldregen & Silberschnee“ - Nikolaus' liebstes Märchen

    Wir laden alle Kinder und Ihre Eltern zu einer märchenhaft musikalischen Mitspielreise in das Reich von Frau Holle ein.

    „Ho-Ho-Ho!“, so tönt es auch in diesem Jahr im weihnachtlichen Audi Forum! Und das mit gutem Grund: Der Nikolaus hat seine Lieblings-Geschichte, das Märchen von Frau Holle mitgebracht! Wenn er sein dickes Buch aufklappt beginnt die Erzählung lebendig zu werden – traumhaft dargestellt vom Theater Radelrutsch.

    Alle Kinder und Ihre Eltern sind ein zu einer märchenhaft musikalischen Mitspielreise in das Reich von Frau Holle eingeladen. Wir setzen mit dem Mädchen Marie das Spinnrad in Schwung und freuen uns an der blühenden Blumenwiese, holen die knusprigen Brote aus dem Backofen, schütteln die reifen knackigen Äpfel vom Baum und lassen die federweißen Schneeflocken wirbeln.

    Und natürlich hat der Nikolaus auch wieder eine kleine Überraschung für seine jungen Gäste im Gepäck! Wir wünschen viel Vergnügen!


    Vorverkauf
    Eintritt:
    Kinder: 11,- Euro zzgl. Gebühren
    Erwachsene: 14,- Euro zzgl. Gebühren
    Ticket-Hotline: 07132-3170110
    VVK-Stelle: Audi Forum Neckarsulm
    www.reservix.de
    Reservix-Vorverkaufsstellen

    Für Kinder bis zum Alter von 3 Jahren ist der Eintritt frei.

    Veranstaltungsort: Audi-Forum

    Anschrift: NSU-Straße 1
    74172 Neckarsulm

    Telefon: 07132-3170110

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  19. Sonntag, 08.12.2019

    08.12.2019, 10:00 - 11:00 Uhr - Stuttgart

    Kindermitmachkonzert "Childrens Corner"

    Patrick Siben und seine Saloniker führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf, Einlaß: 9.45
    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Die Musik unserer Großväter und Urgroßmütter auch der jungen Generation nahezubringen, veranlaßt die Stuttgarter Saloniker, eine neue Konzertreihe speziell für Großeltern und ihre Enkel zu entwickeln. Am Sonntagvormittag laden Patrick Siben und seine Musiker in den Marmorsaal zum Kinderkonzert "Childrens Corner" und führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf.

    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Kartenvorverkauf:
    www.saloniker.de/karten
    ticketing@saloniker.de
    Kartentelefon: (0 71 92) 9 36 69 31

    Veranstaltungsort: Marmorsaal im Weißenburgpark

    Anschrift: Hohenheimer Straße 119A
    70184 Stuttgart

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    08.12.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

    Als erste Realverfilmung des Kinderbuchklassikers von Michael Ende entführt der Film die Zuschauer in ein wunderschönes und faszinierendes Reich der Fantasie.

    Jim Knopf kam per Zufall nach Lummerland. Keiner der Bewohner auf der Insel konnte sich erklären, woher das Baby, welches der Postbote eines Tages brachte, kam. Frau Waas nicht, Herr Ärmel nicht, der König nicht – und auch Lukas nicht, der als Lokomotivführer sonst auf alles eine Antwort weiß. Nur eines war klar: Jim Knopf soll auf Lummerland das schönste Leben haben, was man einem kleinen Jungen wünschen kann. Und genauso ist es gekommen. Doch als Lukas eines Tages die Nachricht erhält, dass seine geliebte Lok Emma einfach ausrangiert werden soll und er beschließt, Lummerland zu verlassen, entscheidet sich Jim, mit ihm zu gehen. Schon bald wartet auf die beiden Freunde hinter der Insel mit zwei
    Bergen ein ganz großes, spannendes Abenteuer.

    Schon der erste Blick auf das bis ins kleinste Detail liebevoll erschaffene Lummerland und die ersten Töne, die der Augsburger Puppenkiste Respekt zollen, beweisen, mit wieviel Herzblut, Lust und Leidenschaft die Macher sich der Geschichte angenommen haben. Alles ist bunt und sonnig und die vielen Farben und Lichtstrahlen erschaffen eine Stimmung, der man sich nicht nur als Kind mit ehrlicher Freude hingeben möchte. Das Darstellerensemble hat sichtlich Spaß an
    den einzelnen Rollen: Ob Uwe Ochsenknecht als tapsiger König, Christoph Maria Herbst als pedantischer Nachbar oder Annette Frier als gütige Frau Waas. Doch die Geschichte wird natürlich getragen von Henning Baum, der den tapferen Lukas mit so viel Herzenswärme und Stärke spielt, dass man ihm bis ans Ende des Horizonts folgt. Und Solomon Burke natürlich.
    Er verkörpert Jim Knopf mit Witz, Pfiff und der genau richtigen Portion Neugier, was ihn zur perfekten Identifikationsfigur macht, um dieses spannende, lustige und fantasievolle
    Abenteuer gemeinsam mit ihm zu durchleben. Und zu lernen, dass man vor etwas
    Fremden keine Angst haben muss. Denn mit einem guten Freund zusammen kann man die
    ganze Welt erobern.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  20. Donnerstag, 12.12.2019

    12.12.2019, 15:30 - 17:00 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Der kleine Vampir feiert Weihnachten

    Verrückt, was so alles passieren kann, wenn sich ein junger Vampir und ein Menschenjunge anfreunden.

    Anton liest wahnsinnig gerne Gruselgeschichten. Besonders Vampire haben es ihm angetan und eines Nachts begegnet ihm tatsächlich ein leibhaftiger Vampir: Rüdiger. Doch der kleine Vampir ist gar nicht so schrecklich wie er sein sollte. Die beiden ungleichen Jungen freunden sich sofort an. Auch Rüdigers Vampirschwester Anna mag Anton sofort und so sind die drei Freunde nicht mehr zu trennen. Doch da sie aus verschiedenen Welten kommen, müssen sie ihre Freundschaft vor
    ihren Familien geheim halten. Das stellt sich als ganz schön schwierig heraus und bringt die beiden immer wieder in heikle Situationen. Und auch das Weihnachtsfest birgt so seine Tücken, denn Antons Eltern haben bemerkt, dass er seine Freunde sehr vermisst und so machen sie ihm das größte Geschenk: Er darf Rüdiger und Anna zu Heiligabend einladen. Ob das gut geht?

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  21. Sonntag, 15.12.2019

    15.12.2019, 10:00 - 11:00 Uhr - Stuttgart

    Kindermitmachkonzert "Childrens Corner"

    Patrick Siben und seine Saloniker führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf, Einlaß: 9.45
    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Die Musik unserer Großväter und Urgroßmütter auch der jungen Generation nahezubringen, veranlaßt die Stuttgarter Saloniker, eine neue Konzertreihe speziell für Großeltern und ihre Enkel zu entwickeln. Am Sonntagvormittag laden Patrick Siben und seine Musiker in den Marmorsaal zum Kinderkonzert "Childrens Corner" und führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf.

    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Kartenvorverkauf:
    www.saloniker.de/karten
    ticketing@saloniker.de
    Kartentelefon: (0 71 92) 9 36 69 31

    Veranstaltungsort: Marmorsaal im Weißenburgpark

    Anschrift: Hohenheimer Straße 119A
    70184 Stuttgart

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    15.12.2019, 15:00 - 16:30 Uhr - Güglingen

    Familienführung

    Die Familienführung bietet an jedem 3. Sonntag im Monat einen familien- und kindgerechten, geführten Rundgang durch die Dauerausstellung des Römermuseums.

    Dauer: ca. 90 Minuten
    Gebühren: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
    Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

    Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus

    Anschrift: Marktstraße 18
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    15.12.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Pettersson und Findus

    Mit der zweiten Realverfilmung nach den Geschichten von Sven Nordqvist bringt der Regisseur einen bezaubernden und liebevoll gemachten Kinderfilm auf die Leinwand.

    Findus ist schrecklich aufgeregt: Schließlich steht Weihnachten vor der Tür. Und so kann er es gar nicht mehr erwarten, mit Pettersson den Baum im Wald zu besorgen, alle Freunde einzuladen und das Haus zu schmücken. Doch draußen tobt ein gewaltiger Schneesturm und Pettersson sagt, bei dem Wetter geht man nicht in den Wald raus. Und außerdem hätte er an Weihnachten lieber seine Ruhe. Das findet Findus aber gar nicht schön. Und dann verknackst
    sich Pettersson derart den Fuß, dass er keine Einkäufe erledigen kann. Zwar bieten Beda und
    Gustavsson immer wieder ihre Hilfe an, doch Pettersson ist zu stolz, seine Schwäche zuzugeben. Und so müssen sich alle mächtig ins Zeug legen, dass Findus’ Wunsch doch noch in Erfüllung gehen kann. Denn Weihnachten ist doch nicht nur das Fest der Freude. Sondern eben auch der Freunde.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  22. Samstag, 21.12.2019

    21.12.2019, 16:30 - 19:30 Uhr - Cleebronn

    Romantischer Adventsabend in der Hütte

    Eine Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit Geschichten und Gedichte, Märchen und Erzählungen. 23 € pro Person,
    Anmeldung ist erforderlich. Ilse Schopper, 07046 40 73 176

    Eine Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit Geschichten und Gedichte, Märchen und Erzählungen.
    Ein vorweihnachtlichen Spaziergang am Michaelsberg mit anschließendem Glühwein und winterlicher Speise in der beheizten Hütte. Zu einer Weinprobe mit Weinen der WG Cleebronn-Güglingen gibt es köstliche Weihnachtsspezialitäten als Nachtisch. Ein etwas anderer Adventsabend für Genießer so kurz vor Weihnachten. 23 € pro Person,
    Anmeldung ist erforderlich
    Ilse Schopper, Naturparkführerin, 07046 40 73 176 oder i.r.schopper@gmx.de
    Weitere Informationen: http://ilseschopper.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Näser

    Anschrift: beim Michaelsberg
    74389 Cleebronn

  23. Sonntag, 22.12.2019

    22.12.2019, 10:00 - 11:00 Uhr - Stuttgart

    Kindermitmachkonzert "Childrens Corner"

    Patrick Siben und seine Saloniker führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf, Einlaß: 9.45
    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Die Musik unserer Großväter und Urgroßmütter auch der jungen Generation nahezubringen, veranlaßt die Stuttgarter Saloniker, eine neue Konzertreihe speziell für Großeltern und ihre Enkel zu entwickeln. Am Sonntagvormittag laden Patrick Siben und seine Musiker in den Marmorsaal zum Kinderkonzert "Childrens Corner" und führen aufregend-moderne Musik der Jahrhundertwende und der Zwanziger/Dreißiger Jahre auf.

    www.saloniker.de/kindermitmachkonzert

    Kartenvorverkauf:
    www.saloniker.de/karten
    ticketing@saloniker.de
    Kartentelefon: (0 71 92) 9 36 69 31

    Veranstaltungsort: Marmorsaal im Weißenburgpark

    Anschrift: Hohenheimer Straße 119A
    70184 Stuttgart

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    22.12.2019, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Pettersson und Findus

    Mit der zweiten Realverfilmung nach den Geschichten von Sven Nordqvist bringt der Regisseur einen bezaubernden und liebevoll gemachten Kinderfilm auf die Leinwand.

    Findus ist schrecklich aufgeregt: Schließlich steht Weihnachten vor der Tür. Und so kann er es gar nicht mehr erwarten, mit Pettersson den Baum im Wald zu besorgen, alle Freunde einzuladen und das Haus zu schmücken. Doch draußen tobt ein gewaltiger Schneesturm und Pettersson sagt, bei dem Wetter geht man nicht in den Wald raus. Und außerdem hätte er an Weihnachten lieber seine Ruhe. Das findet Findus aber gar nicht schön. Und dann verknackst
    sich Pettersson derart den Fuß, dass er keine Einkäufe erledigen kann. Zwar bieten Beda und
    Gustavsson immer wieder ihre Hilfe an, doch Pettersson ist zu stolz, seine Schwäche zuzugeben. Und so müssen sich alle mächtig ins Zeug legen, dass Findus’ Wunsch doch noch in Erfüllung gehen kann. Denn Weihnachten ist doch nicht nur das Fest der Freude. Sondern eben auch der Freunde.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    22.12.2019, 16:00 - 18:00 Uhr - Wüstenrot

    Märchenhafte Waldweihnacht

    Wüstenroter Höhentour - geführte Wanderung. Erwachsene 6 €, Kinder 3 €, Fackel 2 EUR€. Strecke ist kinderwagentauglich. Anmeldung unter ruecker@die-naturparkfuehrer.de.

    Im Rahmen der Wüstenroter Höhentouren findet eine winterliche Wanderung im Fackelschein durch den Wüstenroter Wald statt. Eine Waldweihnacht mit Naturerlebnissen und besinnlichen Geschichten stimmt die Teilnehmer auf die bevorstehenden Feiertage ein.

    Treffpunkt ist um 16.00 Uhr am Wanderparkplatz Wellingtonien, Wellingtonienstraße, Wüstenrot.
    Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden und kostet 6 € für Erwachsene und 3 € für Kinder.
    Eine Fackel kostet 2 €.

    Anmeldung bei Naturparkführerin Sabine Rücker:
    Tel. 07194/9548545. ruecker@die-naturparkfuehrer.de.

    Veranstaltungsort: Wellingtonienplatz

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  24. Freitag, 27.12.2019

    27.12.2019, 17:00 - 19:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Rauhnächte Fackelwanderung

    Geführte Wanderung mit Mystischem zu Rauhnächten. Kosten: Erwachsene 7,50 € / Kinder ab 8 Jahren 5 € inkl. Getränk und Fackel. Anmeldung bei Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Um die Rauhnächte ranken sich vielfältiges Brauchtum und Aberglaube. Rund um Weiler geht es mit der Naturparkführerin Sabine Rücker auf die Suche nach Geistern und Seelen. Die Zeit "zwischen den Jahren" ist eine besondere mystische Zeit mit vielen alten Geschichten.

    Dauer: ca. 2 Stunden/ 3 km

    Kosten inkl. Getränk und Fackel:
    - Erwachsene 7,50 €
    - Kinder ab 8 Jahren 5 €

    Veranstalter und Anmeldung:
    Naturparkführerin Sabine Rücker
    Tel.: 07194 9548545
    EMail: ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse - Weiler

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

  25. Sonntag, 05.01.2020

    05.01.2020, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Unheimlich perfekte Freunde

    Mit viel Witz erzählt der Film seine Geschichte. Dem Perfektionswahn setzt der Film eine ordentliche Portion fröhliches Chaos entgegen.

    Egal, wie sehr er sich auch anstrengt, der 10-jährige Frido schreibt nur schlechte Noten in der Schule, so dass der Übertritt ins Gymnasium auf der Kippe steht. Das findet Fridos Mama gar nicht gut. Aber auch Frido will eines auf keinen Fall: in seiner Klasse als Verlierer gelten. Nach einem Jahrmarktbesuch ändert sich dann allerdings alles. In einem Spiegelkabinett entdeckt Frido nämlich einen Spiegel, der nicht sein gewöhnliches Abbild zeigt. Nein, das Spiegelbild, das Frido in die Augen blickt, führt ein Eigenleben. Mehr noch: Es behauptet, alles zu können, was Frido nicht kann – und ihm zu Diensten zu sein, wenn er es nur befreit. Das wär’s doch, oder? Ein perfekter Doppelgänger für Frido! Jemand, der alle unangenehmen Arbeiten erledigt, während Frido Spaß haben kann.
    Sein Doppelgänger kann tatsächlich all das, was Frido nicht kann. Also alles perfekt? Weit gefehlt. Denn obwohl sich Spiegel-Frido als ziemlicher Streber erweist, zieht er auch einen Rattenschwanz an Problemen nach sich. Bald passiert, was Frido sich nie hätte träumen lassen: Seine Mutter mag den perfekten Doppelgänger offensichtlich mehr als ihren wahren Sohn, den leider unperfekten Frido. Und auch mit Fridos bestem Freund Emil überwirft sich Spiegel-Frido. Bald hat der echte Frido keine andere Wahl, als Emil einzuweihen. Aber das macht alles nur noch schlimmer. Denn nun will Emil auch unbedingt einen Doppelgänger haben!

    Ist doch klar: Jeder hat seine Schwächen. Wäre es deshalb nicht toll, einmal anders zu sein? Hier erledigen das die Spiegelbilder. Sie sind klug oder cool und erfüllen damit die Träume der Original-Kinder. Bis sie anfangen, für diese zur Gefahr zu werden. Mit viel Witz erzählt der Film seine Geschichte, die nur auf den ersten Blick ziemlich abgedreht klingt. Denn sollen nicht auch in der Schule immer alle perfekt sein? Und sehen wir auch sonst auf Bildern im Internet oder im Fernsehen nicht immerzu scheinbar perfekte Menschen? Diesem Perfektionswahn setzt der Film eine ordentliche Portion fröhliches Chaos entgegen und macht damit deutlich, wie doof das eigentlich ist. Dabei haben nicht nur die Kinder, sondern auch
    die Eltern und Erwachsenen einiges zu lernen. Und ganz nebenbei gibt es endlich mal wieder eine Tortenschlacht im Kino, die nicht nur albern, sondern richtig witzig
    ist. Man könnte fast sagen: perfekt.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  26. Donnerstag, 16.01.2020

    16.01.2020, 15:30 - 17:00 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Urmel aus dem Eis

    Durch die Fassung der Augsburger Puppenkiste wurde Urmel aus dem Eis berühmt. Ein Spaß für die ganze Familie.

    Professor Habakuk Tibatong lebt mit seinem sprechenden Hausschwein Wuzz auf der Insel Titiwu. Er hat eine Methode entwickelt, Tieren das Sprechen beizubringen und sogar eine
    Sprachschule eröffnet. Ping Pinguin, Wawa der Waran und der traurige, ewig melancholisch vor sich hin singende Seeelefant sind allesamt seine Schüler, auch wenn jeder von ihnen seinen ganz individuellen und durchaus charmanten Sprachfehler nicht so richtig in den Griff bekommt. Eines Tages wird ein Eisberg mit einem großen Ei an der Küste angeschwemmt
    und die geordnete Inselwelt Titiwus gerät gehörig ins Wanken. Denn aus dem Ei schlüpft ein kleines Tier mit Flügeln auf dem Rücken. Das Urmel ist grün, quäkt und vermisst seine Mama. Es ist halb Saurier, halb Säugetier, ein bisschen verzogen und extrem neugierig. Da König Pumponell beschlossen hat, dass er für seine Großwildsammlung noch ein Exemplar eines Urmels braucht, droht Gefahr! Doch er hat nicht mit dem Erfindungsreichtum von Professor Tibatong und seinen tierischen Freunden gerechnet.

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  27. Sonntag, 02.02.2020

    02.02.2020, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

    Wer Superhelden, Comics mag, wird seine große Freude haben. Dem Regisseur gelingt es das Genre Superheldenfilm auf eine liebevolle Art in die Erlebniswelt von Kinder zu übertragen

    Wenn die eigene Mutter eine der größten Wissenschaftlerinnen des Landes ist, dann kann man sich als Tochter schon mal unsichtbar fühlen. Genau so geht es Sue, die von ihrer immer beschäftigten Mama kaum beachtet wird – und auch in der Schule nicht zu den beliebtesten Mädchen gehört. Aber Sue beschäftigt sich sowieso am liebsten mit ihren Superhelden-Comics, die sie geradezu verschlingt. Als sie eines Abends im Labor ihrer Mutter mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit in Berührung kommt, merkt sie schnell, dass sie die Comics gar nicht mehr lesen muss. Denn ganz plötzlich kann sich Sue unsichtbar machen und somit ihre eigene Superheldin sein. Was auch dringend nötig wird, als ihre Mutter entführt wird. Nur Sue kann ihr jetzt noch helfen.

    Der Film ist im Rahmen der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ entstanden und überzeugt vor allem mit der Geschichte der Außenseiterin Sue, die im Laufe der Zeit neue beste Freunde und eine ganz neue Freude am Leben findet. Die Kinderdarsteller tragen den Film und spielen ganz natürlich, allen voran die kämpferisch-entschlossene Sue und ihre clevere Freundin „App“, die gerne an Maschinen herumtüftelt und Sue in vielen Situationen beisteht. „Invisible Sue“ ist ein liebevoll erdachtes und spannend inszeniertes Superhelden-Abenteuer mit einer wunderbaren Identifikationsfigur, die die klare Botschaft verbreitet: Es ist egal, wie andere dich sehen. Wenn du an dich und an deine Stärken glaubst und dann noch gute Freunde hast, dann bist du ein Superheld.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  28. Donnerstag, 13.02.2020

    13.02.2020, 15:30 - 17:00 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Peppa Pig Live

    Die hinreißenden Handpuppen, die farbenfrohe Kulisse und natürlich viele spannende
    Überraschungen machen die Show zu einer großen Party für die ganze Familie!

    Es gibt eine große Party! Girlanden und Luftballons füllen den gesamten Raum. Ein großer
    leckerer Schokoladenkuchen steht auf dem Tisch. Das wird ein ganz besonderer Tag! Während Peppa fröhlich draußen mit ihrem kleinen Bruder George und all ihren Freunden spielt, bereiten Mama Wutz und Papa Wutz die große Überraschung vor. Peppa hat keine Ahnung, was es sein könnte, oder?

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  29. Sonntag, 01.03.2020

    01.03.2020, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Kommissar Gordon und Buffy

    Der Film erzählt die warmherzige Geschichte von der alten Kröte Gordon und der Maus Buffy.

    Für Kommissar Gordon ist der Fall klar: Der Fuchs war’s. Der Fuchs hat den Nussvorrat
    des Eichhörnchens stibitzt. Aber fressen Füchse wirklich Nüsse? Gordon ist das egal. Der
    Fuchs muss es einfach gewesen sein. Wer denn sonst? Doch so einfach ist es nicht. Und
    dann lernt Gordon eine kleine, einsame Maus kennen. Weil die Maus weder ein Zuhause
    noch einen Namen hat, nennt Gordon sie kurzerhand Buffy und nimmt sie bei sich in der kleinen Polizeistation auf. Dort gibt es Kekse für jede Tageszeit. Und wenn Buffy nachts im Dunkeln Angst hat, dann macht Gordon ihr auch ein Licht an und schläft im Bett neben ihr, damit sie nicht alleine ist. Schnell wird Buffy zur Assistentin von Gordon. Und natürlich lernt sie als erstes, wie gefährlich und gemein der Fuchs ist. Gordon trainiert Buffy, so gut er kann. Denn Buffy soll seine Nachfolgerin werden, weil er schon alt und müde ist und sich bald in den Ruhestand verabschieden möchte. So übernimmt bald Buffy die Ermittlungen. Bis ein neuer Fall sie überfordert. Zwei Hasenkinder sind verschwunden. War es wieder der Fuchs? Nun braucht Buffy noch einmal Gordons Hilfe.

    Im sanft eingeschneiten Wald beginnt dieser wunderbare schwedische Zeichentrickfilm nach den Büchern von Ulf Nilsson – und erzählt die warmherzige Geschichte von der alten Kröte Gordon und der Maus Buffy. Natürlich glauben auch wir am Anfang, dass der Fuchs der Bösewicht ist. Aber dann führt uns der Film vor, dass man Vorurteilen nicht unbedingt Glauben schenken sollte. Bald müssen sich auch Gordon und Buffy eingestehen, dass sie wohl ein bisschen zu gemein waren mit ihren unbegründeten Verdächtigungen und dass jeder eine Chance verdient.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  30. Sonntag, 05.04.2020

    05.04.2020, 15:00 Uhr - Neckarsulm

    Kinderkino - Mia und der weiße Löwe

    Den Filmemachern gelang ein berührender Naturfilm für die ganze Familie.

    Die 10-jährige Mia wäre lieber in London geblieben. Statt dessen lebt sie jetzt samt Familie in Südafrika, weil ihr Vater dort eine Löwenzuchtfarm übernommen hat. Auch nach vielen Monaten vermisst Mia ihre alten Freunde und weiß nichts mit sich anzufangen. Das ändert sich, als ihr Vater ihr die Aufgabe gibt, sich um das neu geborene weiße Löwenbaby Charlie zu kümmern. Zunächst sträubt sich Mia gegen das Tier, doch Charlie ist ganz verrückt nach dem Mädchen und die beiden werden schließlich unzertrennlich. Als Charlie im Lauf der Zeit zu einer prächtigen großen Raubkatze herangewachsen ist, sehen Mias Eltern zunehmend eine Gefahr in ihm und wollen ihn verkaufen. Doch Mia will nicht zulassen, dass sie und Charlie getrennt werden. Sie findet heraus, dass der Käufer ein zwielichtiger Typ ist, der mit dem Löwen nichts Gutes vorhat. So beschließt sie, ihren besten Freund zu retten und begibt sich mit ihm auf einen gefahrvollen Trip in die Wildnis.

    Das langjährige Training mit einem Tierexperten ermöglicht einen atemberaubend natürlichen Umgang der Schauspieler mit den Löwen. Vor allem die kleine Mia-Darstellerin musste eine enge Beziehung zu dem Film-Löwen aufbauen, während er größer wurde. Drei Jahre haben deshalb die Dreharbeiten gedauert, und es sind atemberaubende Szenen mit dem Mädchen und dem Löwen zustande gekommen – ganz ohne Tricks. Als Kulisse liefert Südafrika fantastische Bilder. Neben den großen Kinomomenten transportiert der Film auch eine wichtige Botschaft. Unterstützt von Tierschutzorganisationen und einem Wildreservat in Südafrika, soll er aufmerksam machen auf diese faszinierenden und wunderschönen wilden Tiere, die von Menschen immer noch als Trophäe gejagt werden. Es gilt sie unbedingt zu schützen, bevor sie
    vielleicht bald in freier Wildbahn nicht mehr existieren.

    Veranstaltungsort: Scala-Kino

    Anschrift: Benefizgasse 5
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter