Suchen & Buchen

Ausflugsziele für Familien rund um Heilbronn

Ob Nervenkitzel auf der Achterbahn oder Abenteuer im Kletterpark, ob Badespaß im Rutschenparadies oder Buddeln am Naturbadesee, ob lehrreicher Museumsbesuch oder spannender Natur-Erlebnis-Pfad – finden Sie hier Ihre nächsten Ausflugsziele für Familien.

Filter

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten
Städte, Gemeinden & Regionen
Museen
Bademöglichkeiten
Gastronomie
Gesundheit & Wellness
Sportlich aktiv
Kulturprogramme
Filtern

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

  1. Dienstag, 17.07.2018

    17.07.2018, 10:00 - 12:00 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  2. Mittwoch, 18.07.2018

    18.07.2018, 10:00 - 12:00 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  3. Freitag, 20.07.2018

    20.07.2018, 10:00 - 12:00 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  4. Samstag, 21.07.2018

    21.07.2018, 14:30 - 16:30 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  5. Sonntag, 22.07.2018

    22.07.2018, 10:30 - 12:30 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    22.07.2018, 11:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Kostenlose Burgführungen.

    Naturparkführerin Sabine Rücker, Turmbesteigung und Spielekiste im Burghof. Bewirtung am Burgkiosk. Kooperation Stadt Löwenstein.

    Naturparkführerin Sabine Rücker, Turmbesteigung und Spielekiste im Burghof. Bewirtung am Burgkiosk. Kooperation Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Burg

    Anschrift: Burgweg 2
    74245 Löwenstein

    22.07.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das tapfere Schneiderlein

    Märchen der Brüder Grimm / ab 5 Jahren

    Wer kennt die Geschichte vom tapferen Schneiderlein nicht, das mit Geschick und Klugheit alle überlistet – zwei Riesen dazu bringt, sich gegenseitig zu schlagen, ein Einhorn zähmt und ein rasendes Wildschwein fängt. Am Ende besteht der arme Schneider alle ihm gestellten Prüfungen und wird ... Nun – was und wie es dazu kam und was es mit dem Spruch „Siebene auf einen Streich“ auf sich hat, das werden wir diesen Sommer im Burghof erzählen.

    PS: Kann Anleitungen zum „Eltern austricksen“ enthalten!

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    22.07.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

    Kleinkinderstück nach Nele Moost und Annet Rudolph / ab 3 Jahren

    Der kleine Rabe mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß luchst seinen Freunden trickreich alle Lieblingsspielzeuge ab. Sein Nest platzt fast aus den Nähten, aber keiner möchte mehr mit ihm spielen. Was nützen die schönsten Sachen, wenn man sie nicht mit Freunden teilen kann? So lernt der kleine Rabe Socke, dass Freundschaft wichtiger ist als Besitz und beschließt sich zu versöhnen.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    22.07.2018, 14:00 Uhr - Bad Friedrichshall

    Die Welt des "weißen Goldes"

    Die Welt des "weißen Goldes" für Kinder spannend vermittelt, Stadt Bad Friedrichshall und Kinderstadtführerin Tamara Kolb, 8 € pro Kind (Führung + Eintritt)

    Veranstaltungsort: Salzbergwerk

    Anschrift: Bergrat-Bilfinger-Straße 1
    74177 Bad Friedrichshall

    Telefon: 07136 9824-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  6. Donnerstag, 26.07.2018

    26.07.2018, 14:30 - 16:30 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  7. Freitag, 27.07.2018

    27.07.2018, 14:30 - 16:30 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  8. Samstag, 28.07.2018

    28.07.2018, 14:30 - 16:30 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  9. Sonntag, 29.07.2018

    29.07.2018, 10:30 - 12:30 Uhr - Untergruppenbach

    Kindertheater Pippi Langstrumpf

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern.

    Pippi Langstrumpf - Wer kennt es nicht? Das freche Mädchen mit den roten Zöpfen? Begleiten Sie Pippi bei ihren Abenteuern und erleben Sie einen Vor- bzw. Nachmittag voller Spaß, Spannung, Live-Musik und natürlich dem berühmten Pippi-Lied: „Hey Pippi Langstrumpf“.
    Ohne Eltern wohnt Pippi mit ihrem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Affen „Herrn Nilsson“ in der Villa Kunterbunt. Dabei erlebt sie mit ihren Freunden Tommy und Annika viele lustige und spannende Abenteuer. Denn mit Pippi ist immer etwas los: Auf dem Jahrmarkt, in der Schule oder beim Kaffeekränzchen.
    Pippi macht was sie will. Das findet aber Frau Prysselius vom Waisenrat überhaupt nicht gut und versucht Pippi mit allen Mitteln ins Kinderheim zu bekommen. Unterstützt wird sie dabei von den beiden Polizisten Kling und Klang. Kann Pippi in ihrer Villa bleiben? Und wird sie ihren Vater, der im Meer verschollen ist jemals wiedersehen?
    Das Stück nach dem Roman von Astrid Lindgren wird auch in diesem Jahr wieder von vielen Kindern und Erwachsenen des Stettenfels-Ensembles mit der Band der Musikschule Schozachtal zum Leben erweckt.

    Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

    Anschrift: Stettenfels 4
    74199 Untergruppenbach

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    29.07.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das tapfere Schneiderlein

    Märchen der Brüder Grimm / ab 5 Jahren

    Wer kennt die Geschichte vom tapferen Schneiderlein nicht, das mit Geschick und Klugheit alle überlistet – zwei Riesen dazu bringt, sich gegenseitig zu schlagen, ein Einhorn zähmt und ein rasendes Wildschwein fängt. Am Ende besteht der arme Schneider alle ihm gestellten Prüfungen und wird ... Nun – was und wie es dazu kam und was es mit dem Spruch „Siebene auf einen Streich“ auf sich hat, das werden wir diesen Sommer im Burghof erzählen.

    PS: Kann Anleitungen zum „Eltern austricksen“ enthalten!

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    29.07.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

    Kleinkinderstück nach Nele Moost und Annet Rudolph / ab 3 Jahren

    Der kleine Rabe mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß luchst seinen Freunden trickreich alle Lieblingsspielzeuge ab. Sein Nest platzt fast aus den Nähten, aber keiner möchte mehr mit ihm spielen. Was nützen die schönsten Sachen, wenn man sie nicht mit Freunden teilen kann? So lernt der kleine Rabe Socke, dass Freundschaft wichtiger ist als Besitz und beschließt sich zu versöhnen.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    29.07.2018, 13:00 Uhr - Wüstenrot - Neuhütten

    Naturerlebniscamp.

    Naturerlebnis für die ganze Familie: Forschertag am Steinknickle. Bewirtung vorhanden. Gemeinde Wüstenrot, Tel.: 07945 919921

    Veranstaltungsort: Naturfreundehaus Steinknickle - Neuhütten

    Anschrift: Naturfreundeweg 21
    71541 Wüstenrot - Neuhütten

  10. Donnerstag, 02.08.2018

    02.08.2018, 10:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Ferienwerkstatt.

    Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren entdecken archäologische Funde in der Ausstellung. Anmeldung 07131 564542

    Veranstaltungsort: Städtische Museen im Deutschhof

    Anschrift: Deutschhofstraße 6
    74072 Heilbronn

  11. Sonntag, 05.08.2018

    05.08.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

    Kleinkinderstück nach Nele Moost und Annet Rudolph / ab 3 Jahren

    Der kleine Rabe mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß luchst seinen Freunden trickreich alle Lieblingsspielzeuge ab. Sein Nest platzt fast aus den Nähten, aber keiner möchte mehr mit ihm spielen. Was nützen die schönsten Sachen, wenn man sie nicht mit Freunden teilen kann? So lernt der kleine Rabe Socke, dass Freundschaft wichtiger ist als Besitz und beschließt sich zu versöhnen.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    05.08.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das tapfere Schneiderlein

    Märchen der Brüder Grimm / ab 5 Jahren

    Wer kennt die Geschichte vom tapferen Schneiderlein nicht, das mit Geschick und Klugheit alle überlistet – zwei Riesen dazu bringt, sich gegenseitig zu schlagen, ein Einhorn zähmt und ein rasendes Wildschwein fängt. Am Ende besteht der arme Schneider alle ihm gestellten Prüfungen und wird ... Nun – was und wie es dazu kam und was es mit dem Spruch „Siebene auf einen Streich“ auf sich hat, das werden wir diesen Sommer im Burghof erzählen.

    PS: Kann Anleitungen zum „Eltern austricksen“ enthalten!

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  12. Samstag, 11.08.2018

    11.08.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

    Kleinkinderstück nach Nele Moost und Annet Rudolph / ab 3 Jahren

    Der kleine Rabe mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß luchst seinen Freunden trickreich alle Lieblingsspielzeuge ab. Sein Nest platzt fast aus den Nähten, aber keiner möchte mehr mit ihm spielen. Was nützen die schönsten Sachen, wenn man sie nicht mit Freunden teilen kann? So lernt der kleine Rabe Socke, dass Freundschaft wichtiger ist als Besitz und beschließt sich zu versöhnen.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    11.08.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das tapfere Schneiderlein

    Märchen der Brüder Grimm / ab 5 Jahren

    Wer kennt die Geschichte vom tapferen Schneiderlein nicht, das mit Geschick und Klugheit alle überlistet – zwei Riesen dazu bringt, sich gegenseitig zu schlagen, ein Einhorn zähmt und ein rasendes Wildschwein fängt. Am Ende besteht der arme Schneider alle ihm gestellten Prüfungen und wird ... Nun – was und wie es dazu kam und was es mit dem Spruch „Siebene auf einen Streich“ auf sich hat, das werden wir diesen Sommer im Burghof erzählen.

    PS: Kann Anleitungen zum „Eltern austricksen“ enthalten!

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  13. Samstag, 18.08.2018

    18.08.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

    Kleinkinderstück nach Nele Moost und Annet Rudolph / ab 3 Jahren

    Der kleine Rabe mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß luchst seinen Freunden trickreich alle Lieblingsspielzeuge ab. Sein Nest platzt fast aus den Nähten, aber keiner möchte mehr mit ihm spielen. Was nützen die schönsten Sachen, wenn man sie nicht mit Freunden teilen kann? So lernt der kleine Rabe Socke, dass Freundschaft wichtiger ist als Besitz und beschließt sich zu versöhnen.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  14. Sonntag, 19.08.2018

    19.08.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

    Kleinkinderstück nach Nele Moost und Annet Rudolph / ab 3 Jahren

    Der kleine Rabe mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß luchst seinen Freunden trickreich alle Lieblingsspielzeuge ab. Sein Nest platzt fast aus den Nähten, aber keiner möchte mehr mit ihm spielen. Was nützen die schönsten Sachen, wenn man sie nicht mit Freunden teilen kann? So lernt der kleine Rabe Socke, dass Freundschaft wichtiger ist als Besitz und beschließt sich zu versöhnen.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    19.08.2018, 14:00 - 15:00 Uhr - Spiegelberg - Grosshöchberg

    James Geier singt für Kinder.

    Jahreszeitenreise für Kinder ab 3 bis 99 Jahren auf der Kabirinett-Theaterwiese. Kosten: 8 €/Person, Familie 22 € (max. 2 Erwachsene + deren Kinder). Karten-Telefon: 07194-911140

    „Seelenruhige“ und fröhliche Lieder voller Lebensfreude, eingebettet in den immerwährenden Kreis der vier Jahreszeiten: Auf seinem großen Mitmachkonzert nimmt der bekannte Stuttgarter Liedermacher James Geier sein Publikum mit auf eine zauberhafte Jahreszeitenreise.
    Von den krabbelnden Käfern im Frühling und dem lustigen Kofferpacken in der Ferienzeit über die geheimnisvollen „Nebelgeister“ im Herbst bis hin zum dicken, kleinen Schneemann im Winter: Beim großen Mitmachkonzert mit James Geier geht es für die Kindergartenkinder munter und voller Spaß durch das Jahr.
    Poppig-folkloristische Melodien, kindgerecht-poetische Texte und anregende Bewegungsspiele laden die kleinen Zuhörer zum Singen und Mitmachen ein!

    Veranstaltungsort: KABIriNETT - Grosshöchberg

    Anschrift: Kleinhöchberger Weg 1
    71579 Spiegelberg - Grosshöchberg

    Telefon: 07194-91140

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    19.08.2018, 15:00 - 16:30 Uhr - Güglingen

    Familienführung

    Die Familienführung bietet an jedem 3. Sonntag im Monat einen familien- und kindgerechten, geführten Rundgang durch die Dauerausstellung des Römermuseums.

    Dauer: ca. 90 Minuten
    Gebühren: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
    Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

    Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus

    Anschrift: Marktstraße 18
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  15. Samstag, 25.08.2018

    25.08.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das tapfere Schneiderlein

    Märchen der Brüder Grimm / ab 5 Jahren

    Wer kennt die Geschichte vom tapferen Schneiderlein nicht, das mit Geschick und Klugheit alle überlistet – zwei Riesen dazu bringt, sich gegenseitig zu schlagen, ein Einhorn zähmt und ein rasendes Wildschwein fängt. Am Ende besteht der arme Schneider alle ihm gestellten Prüfungen und wird ... Nun – was und wie es dazu kam und was es mit dem Spruch „Siebene auf einen Streich“ auf sich hat, das werden wir diesen Sommer im Burghof erzählen.

    PS: Kann Anleitungen zum „Eltern austricksen“ enthalten!

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    25.08.2018, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

    Kleinkinderstück nach Nele Moost und Annet Rudolph / ab 3 Jahren

    Der kleine Rabe mit der rot-weiß geringelten Socke am linken Fuß luchst seinen Freunden trickreich alle Lieblingsspielzeuge ab. Sein Nest platzt fast aus den Nähten, aber keiner möchte mehr mit ihm spielen. Was nützen die schönsten Sachen, wenn man sie nicht mit Freunden teilen kann? So lernt der kleine Rabe Socke, dass Freundschaft wichtiger ist als Besitz und beschließt sich zu versöhnen.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  16. Samstag, 01.09.2018

    01.09.2018, 16:00 Uhr - Heilbronn

    Mein Land- Dein Land- unsere Lieder.

    Sommertheater in der BOXX. Gastspiel des Theaters Radelrutsch. Workshops von 11-12.30 Uhr. Mitmachaktionen ab 14.30 Uhr.

    Veranstaltungsort: Stadttheater

    Anschrift: Berliner Platz 1
    74072 Heilbronn

  17. Sonntag, 02.09.2018

    02.09.2018, 16:00 Uhr - Heilbronn

    Krach im Haus der 1000 Lieder.

    Sommertheater in der BOXX. Gastspiel des Theaters Radelrutsch. Workshops von 11.00 - 12.30 Uhr. Mitmachaktionen ab 14.30 Uhr.

    Veranstaltungsort: Stadttheater

    Anschrift: Berliner Platz 1
    74072 Heilbronn

  18. Dienstag, 04.09.2018

    04.09.2018, 08:30 - 16:30 Uhr - Heilbronn

    Ferien im Museum.

    Das magische Museum, komm mit uns in die Zeit vor 240 Millionen Jahren! Die Welt der Dinosaurier wird dort von Frau Nina Wilhelmy gezeigt. Gebühr 125 Euro. Anmeldung 07131 56-4542

    Veranstaltungsort: Städtische Museen im Deutschhof

    Anschrift: Deutschhofstraße 6
    74072 Heilbronn

  19. Mittwoch, 05.09.2018

    05.09.2018, 08:30 - 16:30 Uhr - Heilbronn

    Ferien im Museum.

    Das magische Museum, komm mit uns in die Zeit vor 240 Millionen Jahren! Die Welt der Dinosaurier wird dort von Frau Nina Wilhelmy gezeigt. Gebühr 125 Euro. Anmeldung 07131 56-4542

    Veranstaltungsort: Städtische Museen im Deutschhof

    Anschrift: Deutschhofstraße 6
    74072 Heilbronn

  20. Donnerstag, 06.09.2018

    06.09.2018, 08:30 - 16:30 Uhr - Heilbronn

    Ferien im Museum.

    Das magische Museum, komm mit uns in die Zeit vor 240 Millionen Jahren! Die Welt der Dinosaurier wird dort von Frau Nina Wilhelmy gezeigt. Gebühr 125 Euro. Anmeldung 07131 56-4542

    Veranstaltungsort: Städtische Museen im Deutschhof

    Anschrift: Deutschhofstraße 6
    74072 Heilbronn

  21. Freitag, 07.09.2018

    07.09.2018, 08:30 - 15:00 Uhr - Heilbronn

    Ferien im Museum.

    Das magische Museum, komm mit uns in die Zeit vor 240 Millionen Jahren! Die Welt der Dinosaurier wird dort von Frau Nina Wilhelmy gezeigt. Gebühr 125 Euro. Anmeldung 07131 56-4542

    Veranstaltungsort: Städtische Museen im Deutschhof

    Anschrift: Deutschhofstraße 6
    74072 Heilbronn

  22. Samstag, 15.09.2018

    15.09.2018, 16:00 Uhr - Bad Rappenau

    "Ich spüre Dich"

    Kinderkonzert mit dem Duo Farbton. Eintritt für Kinder frei. Anmeldung notwendig Tel. 07264 922-161.

    In der Reihe „Kunst und Kultur für Kinder“ ist am Samstag, 15.September, um 16:00 Uhr das Ensemble farbton zu Gast im Wasserschloss Bad Rappenau.

    Sonderbare Klänge, spannende Instrumente, mitreißende Rhythmen - das Ensemble farbton gestaltet gemeinsam mit den jungen Zuhörern dieses Kinderkonzert. In diesem Konzertprogramm für Kinder ab 6 Jahren werden Augen, Ohren, Fantasie und Gefühl angeregt. Durch Moderation und Interaktion erleben die jungen Zuhörer die Musik mit allen Sinnen. Feurige Rhythmen aus Brasilien stehen im Kontrast zu orgelartigen Klangflächen aus Europa, eine gemeinsame, instrumentale Improvisation mit den Kindern leitet über zu charaktervollen Bildern aus der wunderbaren Ausstellung von Modest Mussorgsky.

    Elisaveta Ilina am Klavier und Sönke Schreiber an Marimba und Schlagwerk möchten mit ausdrucksstarkem, virtuosen und humorvollen Spiel die Kinder begeistern und die Freude an der Musik und am Musizieren vermitteln - ein Erlebnis. Mit Werken u. a. von Evelyn Glennie, Ney Rosauro und Modest Mussorgsky

    Der Eintritt zu den Veranstaltungen der Reihe „Kunst und Kultur für Kinder“ ist für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen 3,50 Euro. Vielen Dank an die Sparkasse Kraichgau, die diese Reihe unterstützt. Das Kulturamt bittet um Platzreservierung für jede der Aufführungen unter 07264/922-161 oder per email unter kulturamt@badrappenau.de oder per Fax 07264/922-171.

    Veranstaltungsort: Wasserschloss

    Anschrift: Hinter dem Schloss 1
    74906 Bad Rappenau

    15.09.2018, 16:00 Uhr - Bad Rappenau

    „Ich spüre Dich“ – Kinderkonzert mit Ensemble farbton

    Eintritt für Kinder frei, Erwachsene 3,50 €. Vielen Dank an die Sparkasse Kraichgau, die diese Reihe unterstützt. Reservierung unter 07264/922-161 oder Kulturamt@badrappenau.de

    Veranstaltungsort: Wasserschloss

    Anschrift: Hinter dem Schloss 1
    74906 Bad Rappenau

  23. Sonntag, 16.09.2018

    16.09.2018, 15:00 - 16:30 Uhr - Güglingen

    Familienführung

    Die Familienführung bietet an jedem 3. Sonntag im Monat einen familien- und kindgerechten, geführten Rundgang durch die Dauerausstellung des Römermuseums.

    Dauer: ca. 90 Minuten
    Gebühren: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
    Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

    Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus

    Anschrift: Marktstraße 18
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  24. Sonntag, 21.10.2018

    21.10.2018, 15:00 - 16:30 Uhr - Güglingen

    Familienführung

    Die Familienführung bietet an jedem 3. Sonntag im Monat einen familien- und kindgerechten, geführten Rundgang durch die Dauerausstellung des Römermuseums.

    Dauer: ca. 90 Minuten
    Gebühren: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
    Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

    Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus

    Anschrift: Marktstraße 18
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  25. Samstag, 27.10.2018

    27.10.2018, 18:30 - 19:30 Uhr - Lauffen

    Lampionumzug mit dem Jugendorchester Lauffen a.N.

    Lampionumzug mit dem Jugendorchester Lauffen a.N.
    Treffpunkt: Bahnhof Lauffen a.N. Mit Marschmusik geht es zum Musikerheim in der Körnerstraße. Für Bewirtung ist gesorgt.

    Lampionumzug mit dem Jugendorchester Lauffen a.N.
    Treffpunkt: Bahnhof Lauffen a.N. Mit Marschmusik geht es zum Musikerheim in der Körnerstraße. Für Bewirtung ist gesorgt. Treffpunkt bei Regenwetter direkt am Musikerheim, Körnerstraße 20.

    Veranstaltungsort: Musikerheim

    Anschrift: Körnerstraße 20
    74348 Lauffen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  26. Sonntag, 11.11.2018

    11.11.2018, 15:00 - 15:50 Uhr - Brackenheim

    Miras Sternenreise - Kindertheater mit Roxanne

    Ein zauberhaftes Theaterstück ab 5 Jahre.

    Mira ist anders. Sie isst Lichtstrahlen und schläft am liebsten im Wind. Ihr Heimatplanet ist Aldo im Sternensystem Mikaz. Eigentlich hätte sie ein tolles Leben, wenn nicht ihr kleiner Bruder Muri weggelaufen wäre. Sie sucht ihn im ganzen Universum.
    Er scheint verschwunden zu sein …
    Jetzt ist Mira auf der Erde gelandet. Sie fürchtet sich. Sind die Erdlinge auch friedlich? Wie werden sie Mira behandeln? Werden sie helfen, ihren kleinen Bruder zu finden?
    Mira erklärt den Erdlingen ihre Welt.
    Was zunächst noch fremd erscheint, wird bald zu einer besonderen Freundschaft. Gemeinsam mit den Erdlingen wird Mira ihren geliebten Bruder Muri finden. Und die Suche ist voller kleiner Wunder und großer Überraschungen ...

    Ein zauberhaftes Theaterstück ab 5 Jahre.
    Buch & Künstlerische Leitung: Topas
    Regie: Eberhard Riese
    Musik: Derek von Krogh
    Dauer: ca. 50 Minuten

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Sonntag, 11.11.2018 – Beginn: 15 Uhr Einlass: ab 14:45 Uhr
    Kulturbühne Kapelle im Schloss, Schlossplatz 2, 74336 Brackenheim
    Karten im Vorverkauf: 4,40 € (inkl. Gebühr) unter: www.kulturforum-brackenheim.de oder
    Tel.: 0700 – 52783688 Tageskasse: 5,- €
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Veranstaltungsort: Kapelle im Schloss

    Anschrift: Schlossplatz 2
    74336 Brackenheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  27. Samstag, 17.11.2018

    17.11.2018, 18:30 - 21:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Kinder-Nachtwächterführung und Abenteuerlesung.

    Nachdem euch der Nachtwächter durch die dunklen Gassen geführt hat, liest Herr Banholzer im Spitalkeller aus dem spannenden Buch "Das Wunder vom Blauen Turm" vor. € 8 inkl. Getränk

    Kultur & Tourist-Info veranstalten gemeinsam mit dem Obrigheimer Kinderbuchautor Marco Banholzer eine nächtliche Abenteuerlesung! Los geht es um 18:30 Uhr mit einer Nachtwächterführung und anschließender Lesung im Spitalkeller. „Das Wunder vom Blauen Turm“ aus der Reihe Tore, Milo & Lars spielt direkt in der Stauferstadt und bildet die Grundlage für die spannende Veranstaltung für Jung und Alt. Peter, der beste Freund von Lars, wohnt in Bad Wimpfen und kämpft mit einer schweren Krankheit. Als bester Freund ist es für Lars keine Frage, Peter zu helfen. Nach einem Gespräch mit Peter auf dem blauen Turm entdeckt Lars ein geheimes Fach im Turm, das vielleicht der Schlüssel für Peters Rettung sein könnte. Doch ganz so einfach wird es nicht, wie Lars recht schnell feststellen wird. Wer an diesem spannungsgeladenen Abend und dem Abenteuer von Tore, Milo und Lars teilhaben will, ist herzlich eingeladen.

    Veranstaltungsort: Rathaus

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

  28. Sonntag, 18.11.2018

    18.11.2018, 15:00 - 16:30 Uhr - Güglingen

    Familienführung

    Die Familienführung bietet an jedem 3. Sonntag im Monat einen familien- und kindgerechten, geführten Rundgang durch die Dauerausstellung des Römermuseums.

    Dauer: ca. 90 Minuten
    Gebühren: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
    Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

    Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus

    Anschrift: Marktstraße 18
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  29. Donnerstag, 22.11.2018

    22.11.2018, 15:30 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Simsala Grimm.

    Die Kinder fliegen in diesem Musical zusammen mit Yoyo und Doc Croc ins wundersame Reich "Simsala Grimm" und erleben ein spannendes Abenteuer, wie es nur ein Märchen erzählen kann.

    Das „Theater auf Tour“ bringt ein neues Musical-Abenteuer zum 20-jährigen Jubiläum der Märchenhelden auf die Bühne.
    Fliegt zusammen mit Yoyo und Doc Croc ins wundersame Reich „Simsala Grimm“ und erlebt ein spannendes Abenteuer, wie es nur ein Märchen erzählen kann.

    Das gesamte Königreich feiert die Geburt der kleinen Prinzessin Rosa – alle wurden geladen, nur die schwarze Fee nicht. Ein nicht wieder gut zu machender Fehler! In ihrem Zorn spricht die schwarze, böse Fee einen Fluch aus, die kleine Prinzessin Rosa, die Königsfamilie und alle Untertanen mögen in einen langen Schlaf fallen. Obwohl Yoyo & Croc sich bemühen, können sie nicht verhindern, dass sich kurz darauf das Mädchen an einer Spindel sticht und mit dem gesamten Königreich in einen hundertjährigen Schlaf fällt. Nun müssen Yoyo & Croc einen Helden finden, der Rosa erlöst – einen, der ebenso kämpfen wie singen kann. Das ist die wohl schwierigste Aufgabe, die sie je zu lösen hatten.

    Na, habt ihr das Märchen erkannt? Yoyo & Doc Croc erleben mit euch die Geschichte von „Dornröschen“ - einem der schönsten
    Märchen mit Zauber, Musik und den größten Abenteuern seit eigentlich schon immer.

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  30. Donnerstag, 13.12.2018

    13.12.2018, 15:30 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Die Kinder aus Bullerbü.

    Oh du fröhliche Weihnachtsüberraschung! Das Theater Radelrutsch zeigt wie "Wie wir in Bullerbü Weihnachten feiern".

    Lasse und Lisa können den Weihnachtsabend in Bullerbü kaum erwarten und sind mit ihren eifrigen Vorbereitungen vollauf beschäftigt. Pfefferkuchen-Schweinchen werden im Eiltempo gebacken, das geheimnisvolle Rätselbohnenglas wandert durch die Bullerbü-Höfe, Weihnachtswichtelzipfelmützen leuchten in der Winternacht, die fröhlichsten Weihnachtslieder klingen durch verschneite Wälder und Opa wagt schon sein erstes Tänzchen um den geschmückten Weihnachtsbaum...

    Die vergnüglichen und berührenden Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren sind die Grundlage für ein bewegendes und fantasiereiches Weihnachts-Theaterabenteuer voll Poesie, Zauber und Herzlichkeit. Mit ansteckender Spielfreude erzählen, singen und spielen die beiden Darsteller vom Theater Radelrutsch in stimmungsvollen Szenen von ihren Abenteuern, Wünschen und ihrer Vorfreude zum schönsten Tag im Jahr.

    „Hopp - Tra-la-la. Dans kring granen“. „Komm tanz mit uns, komm tanz mit uns!“

    Schwedische und deutsche Weihnachtslieder mit Akkordeon und Gitarre begleitet und lautmalerische Weihnachtsgedichte laden zum Mitsingen und Mitbewegen ein.

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  31. Sonntag, 16.12.2018

    16.12.2018, 15:00 - 16:30 Uhr - Güglingen

    Familienführung

    Die Familienführung bietet an jedem 3. Sonntag im Monat einen familien- und kindgerechten, geführten Rundgang durch die Dauerausstellung des Römermuseums.

    Dauer: ca. 90 Minuten
    Gebühren: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
    Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

    Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus

    Anschrift: Marktstraße 18
    74363 Güglingen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  32. Donnerstag, 24.01.2019

    24.01.2019, 15:30 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Aladdin

    Das Märchen aus Tausendundeiner Nacht erzählt die Geschichte des Königs der Straßenräuber Aladdin, der sich unsterblich in die schöne Tochter des Sultans, Jasmin, verliebt.

    Das Märchen aus Tausendundeiner Nacht erzählt die Geschichte des Königs der Straßenräuber Aladdin, der sich unsterblich in die schöne Tochter des Sultans, Prinzessin Jasmin, verliebt. Allerdings ist sie schon dem Großwesir Dschafar versprochen, was Jasmin sehr unglücklich macht. Von Dschafar in einen Hinterhalt gelockt, soll Aladdin eine Wunderlampe aus der dunklen Höhle holen, die sich nur von jemandem mit einer reinen Seele öffnen lässt. Allerdings wird Aladdin selbst Herr über Dschinn, den Geist aus der Lampe. Der Dschinn gewährt Aladdin drei Wünsche. Jasmin bittet hingegen ihren Vater, dass auch andere Männer des Volkes die Chance bekommen, sie zu heiraten. Widerwillig stimmt der Sultan unter folgender Bedingung zu: Wer den Sultan in Gold aufwiegen kann, darf Jasmin heiraten. Und der Sultan ist sehr schwer! Mit Hilfe des Dschinn und seiner Freunde trägt Aladdin alle Schätze, die ihnen in die Hände kommen, zusammen.

    Das Publikum darf sehr gespannt sein, ob Aladdins Bemühungen ausreichen und die Abenteuer, die seine Freunde und er überstehen am Ende zum gewünschten Erfolg führen.

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  33. Donnerstag, 14.02.2019

    14.02.2019, 15:30 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Michel aus Lönneberga.

    Das "Theater auf Tour" aus Darmstadt zeigt zum ersten Mal den Klassiker der Kinderliteratur in einer fantastischen Inszenierung.

    Michel hat mehr Unfug im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden
    oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt! Aber Michel ist kein Bösewicht, sondern ganz einfach ein kleiner Lausbub. Seine
    Streiche plant er nicht, sie passieren, ganz von alleine – wie zum Beispiel die Sache mit der Suppenschüssel…

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter