Suchen & Buchen

Ausflugsziele für Familien rund um Heilbronn

Ob Nervenkitzel auf der Achterbahn oder Abenteuer im Kletterpark, ob Badespaß im Rutschenparadies oder Buddeln am Naturbadesee, ob lehrreicher Museumsbesuch oder spannender Natur-Erlebnis-Pfad – finden Sie hier Ihre nächsten Ausflugsziele für Familien.

Filter

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten
Städte, Gemeinden & Regionen
Museen
Bademöglichkeiten
Gastronomie
Gesundheit & Wellness
Sportlich aktiv
Kulturprogramme
Filtern

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

  1. Donnerstag, 24.01.2019

    24.01.2019, 10:00 Uhr - Heilbronn

    Das Dschungelbuch.

    Märchen für Kinder ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling. Karten unter 07131/563001 oder unter www.theater-heilbronn.de

    Auf der Flucht vor dem Tiger Shir Khan, der immer wieder die Siedlungen der Menschen überfällt, verirrt sich ein kleiner Junge im Dschungel und landet in einer Wolfshöhle. Die Wolfsmutter weigert sich ihn herauszugeben, als der wütende Shir Khan vor der Höhle steht und seine Beute verlangt. Der Junge soll bei ihr leben. Sie will ihn gemeinsam mit ihren Wolfskindern großziehen und nennt ihn, weil er kein Fell hat, Mogli, was so viel heißt wie »kleiner Frosch«. Der Bär Balu und der Panther Baghira wollen ihm alles beibringen, was für das Leben im Dschungel nötig ist.
    Mogli lernt klettern, jagen, schwimmen, sich geräuschlos fortzubewegen und sich von dem zu ernähren, was der Dschungel hergibt. Er ist hilfreich für die Wölfe, denn er kann Dornen herausziehen und Hütten bauen. Viele Jahre führt er ein freies Leben voller wilder Abenteuer, unter anderem mit einer Horde wilder Affen und der Riesenschlange Kaa.
    Aber einer schwört ihm ewige Feindschaft – Shir Khan, der Tiger. Er lauert und hofft darauf, dass er Mogli eines Tages doch zu fassen kriegt. Und er lässt nichts unversucht, um die anderen Tiere des Dschungels gegen den Jungen aufzuhetzen – schließlich ist er ein Mensch, und die sind gefährlich. Auch Mogli spürt, dass er anders ist als seine Freunde und dass es ihn immer wieder zu den Menschen zieht.

    Zur Winterzeit geht es diesmal in den heißen Dschungel mit einem Klassiker der Kinderliteratur. »Das Dschungel­buch« – bereits 123 Jahre alt – zählt heute noch immer zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kinderbüchern überhaupt. Ganz zweifellos ließ sich der Autor Rudyard Kipling von seiner eigenen Herkunft und der Zerrissenheit zwischen zwei Kulturen inspirieren. Er wurde 1865 in Bombay geboren, wo er die ersten Jahre lebte, bevor er in England die Schule besuchte. Im Alter von 17 Jahren kehrte er nach Indien zurück, um für anglo-indische Zeitungen zu schreiben. Er erhielt 1907, mit nur 42 Jahren, als erster englischer Schriftsteller den Literaturnobelpreis.
    Die Geschichte um das Menschenkind Mogli, das im gefährlichen Dschungel aufwächst, ist nicht nur ein phantastisches und exotisches Aben­teuer. Es lädt auch dazu ein, sich mit Themen wie Freundschaft, Freiheit oder dem Zusammenleben von Mensch und Tier auseinanderzusetzen und stellt die große Frage: Wo gehört man eigentlich hin? Kann man nur eine Heimat haben?

    Veranstaltungsort: Stadttheater

    Anschrift: Berliner Platz 1
    74072 Heilbronn

    24.01.2019, 15:30 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Aladdin

    Das Märchen aus Tausendundeiner Nacht erzählt die Geschichte des Königs der Straßenräuber Aladdin, der sich unsterblich in die schöne Tochter des Sultans, Jasmin, verliebt.

    Das Märchen aus Tausendundeiner Nacht erzählt die Geschichte des Königs der Straßenräuber Aladdin, der sich unsterblich in die schöne Tochter des Sultans, Prinzessin Jasmin, verliebt. Allerdings ist sie schon dem Großwesir Dschafar versprochen, was Jasmin sehr unglücklich macht. Von Dschafar in einen Hinterhalt gelockt, soll Aladdin eine Wunderlampe aus der dunklen Höhle holen, die sich nur von jemandem mit einer reinen Seele öffnen lässt. Allerdings wird Aladdin selbst Herr über Dschinn, den Geist aus der Lampe. Der Dschinn gewährt Aladdin drei Wünsche. Jasmin bittet hingegen ihren Vater, dass auch andere Männer des Volkes die Chance bekommen, sie zu heiraten. Widerwillig stimmt der Sultan unter folgender Bedingung zu: Wer den Sultan in Gold aufwiegen kann, darf Jasmin heiraten. Und der Sultan ist sehr schwer! Mit Hilfe des Dschinn und seiner Freunde trägt Aladdin alle Schätze, die ihnen in die Hände kommen, zusammen.

    Das Publikum darf sehr gespannt sein, ob Aladdins Bemühungen ausreichen und die Abenteuer, die seine Freunde und er überstehen am Ende zum gewünschten Erfolg führen.

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  2. Freitag, 25.01.2019

    25.01.2019, 10:00 Uhr - Heilbronn

    Das Dschungelbuch.

    Märchen für Kinder ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling. Karten unter 07131/563001 oder unter www.theater-heilbronn.de

    Auf der Flucht vor dem Tiger Shir Khan, der immer wieder die Siedlungen der Menschen überfällt, verirrt sich ein kleiner Junge im Dschungel und landet in einer Wolfshöhle. Die Wolfsmutter weigert sich ihn herauszugeben, als der wütende Shir Khan vor der Höhle steht und seine Beute verlangt. Der Junge soll bei ihr leben. Sie will ihn gemeinsam mit ihren Wolfskindern großziehen und nennt ihn, weil er kein Fell hat, Mogli, was so viel heißt wie »kleiner Frosch«. Der Bär Balu und der Panther Baghira wollen ihm alles beibringen, was für das Leben im Dschungel nötig ist.
    Mogli lernt klettern, jagen, schwimmen, sich geräuschlos fortzubewegen und sich von dem zu ernähren, was der Dschungel hergibt. Er ist hilfreich für die Wölfe, denn er kann Dornen herausziehen und Hütten bauen. Viele Jahre führt er ein freies Leben voller wilder Abenteuer, unter anderem mit einer Horde wilder Affen und der Riesenschlange Kaa.
    Aber einer schwört ihm ewige Feindschaft – Shir Khan, der Tiger. Er lauert und hofft darauf, dass er Mogli eines Tages doch zu fassen kriegt. Und er lässt nichts unversucht, um die anderen Tiere des Dschungels gegen den Jungen aufzuhetzen – schließlich ist er ein Mensch, und die sind gefährlich. Auch Mogli spürt, dass er anders ist als seine Freunde und dass es ihn immer wieder zu den Menschen zieht.

    Zur Winterzeit geht es diesmal in den heißen Dschungel mit einem Klassiker der Kinderliteratur. »Das Dschungel­buch« – bereits 123 Jahre alt – zählt heute noch immer zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kinderbüchern überhaupt. Ganz zweifellos ließ sich der Autor Rudyard Kipling von seiner eigenen Herkunft und der Zerrissenheit zwischen zwei Kulturen inspirieren. Er wurde 1865 in Bombay geboren, wo er die ersten Jahre lebte, bevor er in England die Schule besuchte. Im Alter von 17 Jahren kehrte er nach Indien zurück, um für anglo-indische Zeitungen zu schreiben. Er erhielt 1907, mit nur 42 Jahren, als erster englischer Schriftsteller den Literaturnobelpreis.
    Die Geschichte um das Menschenkind Mogli, das im gefährlichen Dschungel aufwächst, ist nicht nur ein phantastisches und exotisches Aben­teuer. Es lädt auch dazu ein, sich mit Themen wie Freundschaft, Freiheit oder dem Zusammenleben von Mensch und Tier auseinanderzusetzen und stellt die große Frage: Wo gehört man eigentlich hin? Kann man nur eine Heimat haben?

    Veranstaltungsort: Stadttheater

    Anschrift: Berliner Platz 1
    74072 Heilbronn

  3. Sonntag, 27.01.2019

    27.01.2019, 12:00 Uhr - Heilbronn

    Klopf Klopf . Familienvorstellung.

    Theater für Kinder ab 2 Jahren.

    Klopf klopf – ein Geräusch! Woher kommt es? Wer hat das gemacht? Ganz sicher ist es der Anfang einer Geschichte. Ohne Sprache begeben sich zwei Menschen auf eine spielerische Reise, die über ein Geräusch zum anderen führt, vom Ursprung der Klänge bis zu ihrer Komposition in Musik.
    Das Theater Heilbronn zeigt zum ersten Mal Theater für ganz kleine Kinder, deren Weltwahrnehmung noch weitgehend offen und nicht vorgeprägt ist. Sie sehen und staunen, entdecken und lernen mit allen Sinnen. Dabei ist es ganz natürlich, dass sich die kleinen Entdecker selbst mit dem Erlebten in Beziehung setzen. Aus jeder Anregung entwickelt das Kind seinen Erfahrungsschatz.
    Das Theater für diese Kleinsten ist sinnlich und berauschend, es führt sein Publikum sanft und regt zu eigenem Erfahren an. Erstaunlich ist die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder, die noch kein Multitasking kennen und gerade nur das eine tun: Theater aktiv erleben.
    Zum zweiten Mal inszeniert Bianca Sue Henne, Leiterin des Jungen Theaters Heilbronn, für Zuschauer ab 2 Jahren, ein besonders waches Publikum, dessen frischem Zugang zum Theater sich auch die mitgebrachten Erwachsenen nicht entziehen können.

    Veranstaltungsort: Stadttheater

    Anschrift: Berliner Platz 1
    74072 Heilbronn

  4. Montag, 28.01.2019

    28.01.2019, 10:00 Uhr - Heilbronn

    Das Dschungelbuch.

    Märchen für Kinder ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling. Karten unter 07131/563001 oder unter www.theater-heilbronn.de

    Auf der Flucht vor dem Tiger Shir Khan, der immer wieder die Siedlungen der Menschen überfällt, verirrt sich ein kleiner Junge im Dschungel und landet in einer Wolfshöhle. Die Wolfsmutter weigert sich ihn herauszugeben, als der wütende Shir Khan vor der Höhle steht und seine Beute verlangt. Der Junge soll bei ihr leben. Sie will ihn gemeinsam mit ihren Wolfskindern großziehen und nennt ihn, weil er kein Fell hat, Mogli, was so viel heißt wie »kleiner Frosch«. Der Bär Balu und der Panther Baghira wollen ihm alles beibringen, was für das Leben im Dschungel nötig ist.
    Mogli lernt klettern, jagen, schwimmen, sich geräuschlos fortzubewegen und sich von dem zu ernähren, was der Dschungel hergibt. Er ist hilfreich für die Wölfe, denn er kann Dornen herausziehen und Hütten bauen. Viele Jahre führt er ein freies Leben voller wilder Abenteuer, unter anderem mit einer Horde wilder Affen und der Riesenschlange Kaa.
    Aber einer schwört ihm ewige Feindschaft – Shir Khan, der Tiger. Er lauert und hofft darauf, dass er Mogli eines Tages doch zu fassen kriegt. Und er lässt nichts unversucht, um die anderen Tiere des Dschungels gegen den Jungen aufzuhetzen – schließlich ist er ein Mensch, und die sind gefährlich. Auch Mogli spürt, dass er anders ist als seine Freunde und dass es ihn immer wieder zu den Menschen zieht.

    Zur Winterzeit geht es diesmal in den heißen Dschungel mit einem Klassiker der Kinderliteratur. »Das Dschungel­buch« – bereits 123 Jahre alt – zählt heute noch immer zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kinderbüchern überhaupt. Ganz zweifellos ließ sich der Autor Rudyard Kipling von seiner eigenen Herkunft und der Zerrissenheit zwischen zwei Kulturen inspirieren. Er wurde 1865 in Bombay geboren, wo er die ersten Jahre lebte, bevor er in England die Schule besuchte. Im Alter von 17 Jahren kehrte er nach Indien zurück, um für anglo-indische Zeitungen zu schreiben. Er erhielt 1907, mit nur 42 Jahren, als erster englischer Schriftsteller den Literaturnobelpreis.
    Die Geschichte um das Menschenkind Mogli, das im gefährlichen Dschungel aufwächst, ist nicht nur ein phantastisches und exotisches Aben­teuer. Es lädt auch dazu ein, sich mit Themen wie Freundschaft, Freiheit oder dem Zusammenleben von Mensch und Tier auseinanderzusetzen und stellt die große Frage: Wo gehört man eigentlich hin? Kann man nur eine Heimat haben?

    Veranstaltungsort: Stadttheater

    Anschrift: Berliner Platz 1
    74072 Heilbronn

    28.01.2019, 10:00 Uhr - Heilbronn

    Klopf Klopf .

    Theater für Kinder ab 2 Jahren.

    Klopf klopf – ein Geräusch! Woher kommt es? Wer hat das gemacht? Ganz sicher ist es der Anfang einer Geschichte. Ohne Sprache begeben sich zwei Menschen auf eine spielerische Reise, die über ein Geräusch zum anderen führt, vom Ursprung der Klänge bis zu ihrer Komposition in Musik.
    Das Theater Heilbronn zeigt zum ersten Mal Theater für ganz kleine Kinder, deren Weltwahrnehmung noch weitgehend offen und nicht vorgeprägt ist. Sie sehen und staunen, entdecken und lernen mit allen Sinnen. Dabei ist es ganz natürlich, dass sich die kleinen Entdecker selbst mit dem Erlebten in Beziehung setzen. Aus jeder Anregung entwickelt das Kind seinen Erfahrungsschatz.
    Das Theater für diese Kleinsten ist sinnlich und berauschend, es führt sein Publikum sanft und regt zu eigenem Erfahren an. Erstaunlich ist die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder, die noch kein Multitasking kennen und gerade nur das eine tun: Theater aktiv erleben.
    Zum zweiten Mal inszeniert Bianca Sue Henne, Leiterin des Jungen Theaters Heilbronn, für Zuschauer ab 2 Jahren, ein besonders waches Publikum, dessen frischem Zugang zum Theater sich auch die mitgebrachten Erwachsenen nicht entziehen können.

    Veranstaltungsort: Stadttheater

    Anschrift: Berliner Platz 1
    74072 Heilbronn

  5. Dienstag, 29.01.2019

    29.01.2019, 10:00 Uhr - Heilbronn

    Das Dschungelbuch.

    Märchen für Kinder ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling. Karten unter 07131/563001 oder unter www.theater-heilbronn.de

    Auf der Flucht vor dem Tiger Shir Khan, der immer wieder die Siedlungen der Menschen überfällt, verirrt sich ein kleiner Junge im Dschungel und landet in einer Wolfshöhle. Die Wolfsmutter weigert sich ihn herauszugeben, als der wütende Shir Khan vor der Höhle steht und seine Beute verlangt. Der Junge soll bei ihr leben. Sie will ihn gemeinsam mit ihren Wolfskindern großziehen und nennt ihn, weil er kein Fell hat, Mogli, was so viel heißt wie »kleiner Frosch«. Der Bär Balu und der Panther Baghira wollen ihm alles beibringen, was für das Leben im Dschungel nötig ist.
    Mogli lernt klettern, jagen, schwimmen, sich geräuschlos fortzubewegen und sich von dem zu ernähren, was der Dschungel hergibt. Er ist hilfreich für die Wölfe, denn er kann Dornen herausziehen und Hütten bauen. Viele Jahre führt er ein freies Leben voller wilder Abenteuer, unter anderem mit einer Horde wilder Affen und der Riesenschlange Kaa.
    Aber einer schwört ihm ewige Feindschaft – Shir Khan, der Tiger. Er lauert und hofft darauf, dass er Mogli eines Tages doch zu fassen kriegt. Und er lässt nichts unversucht, um die anderen Tiere des Dschungels gegen den Jungen aufzuhetzen – schließlich ist er ein Mensch, und die sind gefährlich. Auch Mogli spürt, dass er anders ist als seine Freunde und dass es ihn immer wieder zu den Menschen zieht.

    Zur Winterzeit geht es diesmal in den heißen Dschungel mit einem Klassiker der Kinderliteratur. »Das Dschungel­buch« – bereits 123 Jahre alt – zählt heute noch immer zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kinderbüchern überhaupt. Ganz zweifellos ließ sich der Autor Rudyard Kipling von seiner eigenen Herkunft und der Zerrissenheit zwischen zwei Kulturen inspirieren. Er wurde 1865 in Bombay geboren, wo er die ersten Jahre lebte, bevor er in England die Schule besuchte. Im Alter von 17 Jahren kehrte er nach Indien zurück, um für anglo-indische Zeitungen zu schreiben. Er erhielt 1907, mit nur 42 Jahren, als erster englischer Schriftsteller den Literaturnobelpreis.
    Die Geschichte um das Menschenkind Mogli, das im gefährlichen Dschungel aufwächst, ist nicht nur ein phantastisches und exotisches Aben­teuer. Es lädt auch dazu ein, sich mit Themen wie Freundschaft, Freiheit oder dem Zusammenleben von Mensch und Tier auseinanderzusetzen und stellt die große Frage: Wo gehört man eigentlich hin? Kann man nur eine Heimat haben?

    Veranstaltungsort: Stadttheater

    Anschrift: Berliner Platz 1
    74072 Heilbronn

  6. Samstag, 02.02.2019

    02.02.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Heilbronn

    Klima schreibt Geschichte - Donnerwetter.

    Familiennachmittag "Energiespar-Tipps" und Mitmach-Pantomime in der Ausstellung sowie Theaterstück mit dem Theater FF

    Veranstaltungsort: Museum im Deutschhof

    Anschrift: Deutschhofstraße 6
    74072 Heilbronn

  7. Sonntag, 03.02.2019

    03.02.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    An Lichtmess nach Lichtenstern

    Meditative Löwensteiner Bergtour mit Sabine Rücker, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 5 km. Informationen unter 07194 9548545.

    Veranstaltungsort: Parkplatz Stutz

    Anschrift: bei den 2 Löwen
    74245 Löwenstein

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  8. Mittwoch, 06.02.2019

    06.02.2019, 16:00 Uhr - Bad Rappenau

    Kindertheater: Rumpelstilzchen

    mit dem Allgäuer Märchentheater. Karten für Kinder an der Tageskasse 10 €, für Erwachsene 12 €.

    Das Allgäuer Märchentheater kommt erneut nach Bad Rappenau am Mittwoch, 06. Februar, um 16 Uhr ins Kurhaus. Nach letztmaligem Erfolg wird wieder mit dem Klassiker „Rumpelstilzchen“ ein neues Stück gezeigt.

    Es gibt sie noch, die Märchenaufführungen ohne Klamauk, pädagogisch erhobenen Zeigefinger und moderne Verfremdungen. Das Allgäuer Märchentheater ist ein Familienbetrieb der Theaterfamilie Sperlich und alle Rollen werden von den Mitgliedern der Familie gespielt. Zu den Glanzlichtern des Märchenspiels zählen nicht zuletzt die tollen Bühnenbilder, schön und fast schon plastisch z.B. die Spinnstube mit dem Stroh und Gold im Königsschloss, in der die Müllerstochter von dem seltsamen kleinen Männchen besucht wird.

    Karten für das Märchentheater am 06.02. im Kurhaus gibt es nur an der Tageskasse, Kinder bezahlen 10 Euro, Erwachsene 12 Euro Eintritt.

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  9. Sonntag, 10.02.2019

    10.02.2019, 11:00 Uhr - Heilbronn

    Klima schreibt Geschichte - Donnerwetter.

    Wetter-Mitmach-Vortrag "Hauptsache trocken! Vom Strohumhang zur Hightechfaser" in der Ausstellung. Kinder ab 8 Jahre + begleitende Erwachsene. Mit Christiane König-Lorch, Stuttgart

    Veranstaltungsort: Museum im Deutschhof

    Anschrift: Deutschhofstraße 6
    74072 Heilbronn

  10. Donnerstag, 14.02.2019

    14.02.2019, 15:30 Uhr - Neckarsulm

    Kindertheater - Michel aus Lönneberga.

    Das "Theater auf Tour" aus Darmstadt zeigt zum ersten Mal den Klassiker der Kinderliteratur in einer fantastischen Inszenierung.

    Michel hat mehr Unfug im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden
    oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt! Aber Michel ist kein Bösewicht, sondern ganz einfach ein kleiner Lausbub. Seine
    Streiche plant er nicht, sie passieren, ganz von alleine – wie zum Beispiel die Sache mit der Suppenschüssel…

    Veranstaltungsort: Ballei

    Anschrift: Deutschordensplatz
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  11. Samstag, 23.02.2019

    23.02.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Heilbronn

    Klima schreibt Geschichte - Donnerwetter.

    Faschingsparty im Museum "Die Wetterhexen sind los". Tolle Preise für die schönsten Verkleidungen. Kinder von 5 - 10 Jahren + begleitende Erwachsene. Gebühr: 1€ + 4€ Eintritt

    Veranstaltungsort: Museum im Deutschhof

    Anschrift: Deutschhofstraße 6
    74072 Heilbronn

    23.02.2019, 16:00 Uhr - Bad Rappenau

    Tierisches Vergnüngen! Harfenkonzert für Kinder

    Mit Maren Ferber. Eintritt frei für Kinder, Erwachsene zahlen 4 Euro. Platzreservierung unter 07264/922-161 oder per E-Mail unter Kulturamt@badrappenau.de

    Veranstaltungsort: Wasserschloss

    Anschrift: Hinter dem Schloss 1
    74906 Bad Rappenau

  12. Sonntag, 03.03.2019

    03.03.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

    Zu den Exklaven Löwensteins

    Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Reiss, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 7 - 8 km. Treffpunkt:Parkplatz Buch Richtung Etzlenswenden.

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

  13. Montag, 04.03.2019

    04.03.2019, 14:11 Uhr - Offenau

    Kinderfasching

    Freiwillige Feuerwehr Offenau

    Veranstaltungsort: Kulturforum Saline

    Anschrift: Hauptstraße 8
    74254 Offenau

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  14. Sonntag, 17.03.2019

    17.03.2019, 15:00 - 16:00 Uhr - Brackenheim

    Die Reise ins Schlaraffenland - für Kinder ab 4

    Abenteuerliches Stück gespielt vom Theater Schreiber & Post

    Sonntag, 17.03.2019 - 15.00 Uhr

    Kulturbühne
    Kapelle im Schloss Brackenheim
    Schreiber & Post (D)
    „Die Reise ins Schlaraffenland“
    für Kinder ab 4

    Humboldt: „Das ist ja unglaublich. Das ist ja …“
    Amy: „Süßer Brei!“
    Humboldt: „Equadorianischer Flugbrei. Das ist eine Entdeckung, Amy!
    Das wird nicht gegessen, das wird erforscht.“
    Amy gibt sich ja alle Mühe. Aber ganz kann sie die hohen Ansprüche ihres Vaters doch nie erfüllen. Kein Wunder, schließlich ist Papa ja auch ein weltberühmter Entdecker.
    Doch gerade als Amy glaubt, zu gar nichts gut zu sein, macht sie eine Entdeckung, die alle Erfolge von Papa in den Schatten stellen könnte: Sie findet das Schlaraffenland! Für Amy ist es das Paradies: Hier fliegt einem alles von alleine zu, wofür man sonst so schuften muss. Doch was wie ein Traum klingt, wird schnell zum Alptraum, und Amy muss sich entscheiden, was ihr wirklich wichtig ist.
    Mit wenig Ausstattung und viel Fantasie erzählt das Theater Schreiber&Post die geheimnisvolle Reise in ein ebenso verführerisches wie gefährliches Märchenreich. Ein Stück über Leistungsdruck und die Lust am Faulsein, über elterlichen Ehrgeiz und kindliche Wünsche, über Väter, Töchter und ihren Griesbrei.
    Ein abenteuerliches Theaterstück für Kinder ab 4.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Sonntag, 17.03.2018 – Beginn: 15 Uhr Einlass: ab 14:45 Uhr
    Kulturbühne Kapelle im Schloss, Schlossplatz 2, 74336 Brackenheim
    Karten im Vorverkauf: 4,40 € (inkl. Gebühr) unter: www.kulturforum-brackenheim.de oder
    Tel.: 0700 – 52783688 Tageskasse: 5,- €
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Veranstaltungsort: Kapelle im Schloss

    Anschrift: Schlossplatz 2
    74336 Brackenheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  15. Sonntag, 24.03.2019

    24.03.2019, 15:00 - 16:30 Uhr - Lauffen

    Führung "Neu in der Stadt Lauffen"

    Kinderwagengeeignete Führung für Neubürger mit Kind
    5 € / Person, Kind frei;
    Information: Gabriele und Günter Schlag, Tel.: 07133 86 78, g.ebner-schlag@web.de

    Gabriele und Günter Schlag
    Kinderwagengeeignete Führung für Neubürger mit Kind und Kegel mit Geschichten und Geschichte aus und über Lauffen;

    Kosten: 5 € / Person, Kind und Kegel frei;
    Treffpunkt: Bürgerbüro, Bahnhofstr. 54, 74348 Lauffen;
    Info: Gabriele und Günter Schlag, Tel.: 07133 86 78, g.ebner-schlag@web.de

    Veranstaltungsort: Bürgerbüro

    Anschrift: Bahnhofstraße 54
    74348 Lauffen

    24.03.2019, 15:00 Uhr - Lauffen

    Oliver Steller spricht und singt "Gedichte für Kinder

    Mitreißende Beats, Lieder, Zaubertricks und ein atemberaubender Stehschlagzeuger…

    Mitreißende Beats, Lieder, Zaubertricks und ein atemberaubender Stehschlagzeuger…

    Wenn Oliver Steller mit seiner Gitarre Frieda spielt, singt, rappt, zaubert und Quatsch macht, leben Gedichte auf und zeigen, was sie können! Von Olli vorgetragen und gesungen bringen Gedichte Poesie in den Alltag, feiern lyrisch die Lebenslust und wecken die Freude an der Sprache. Spätestens wenn Oliver Steller und Stehschlagzeuger Thomas Diemer ihre Hits angehen, rockt der Saal!

    Dieses Mal haben die beiden, neben vielen zeitgenössischen Dichterinnen und Dichtern, eine Ballade von August Kopisch im Gepäck: „Die Heinzelmännchen“. „Elektronische Hirne“ von Friedrich Dürrenmatt ist eine ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Eigenleben von Computern. Neben dem heiß geliebten „Ungezognen Opa“, kommt nun endlich „Meine wunderbare Oma“, zu der Oliver Steller nicht nur die Musik, sondern auch das Gedicht geschrieben hat. Und zum Schluss erleben die Kinder ein Gedicht von Christian Morgenstern, das die Eltern schon aus seinem Erwachsenen-Programm kennen: „Gespräch einer Hausschnecke mit sich selbst“.

    Oliver Stellers Kinderprogramme sind mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet!

    Veranstaltungsort: Museum im Klosterhof

    Anschrift: Klosterhof 4
    74348 Lauffen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  16. Freitag, 29.03.2019

    29.03.2019, 17:30 Uhr

    Wie Findus zu Pettersson kam

    Besuch in Meister Grimbarts Lebensraum mit Fackelwanderung, Glühwein und Stockbrot. Preis: 12 € / Kinder 10 €. Anmeldung bei Naturparkführerin Angelika Hering, Tel. 07046 7741.

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

  17. Sonntag, 07.04.2019

    07.04.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Frühlingserwachen am Bleichsee

    Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Rücker, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 4 - 5 km. Informationen unter 07194 9548545

    Veranstaltungsort: Parkplatz Bleichsee

    Anschrift: Landesstraße 1111
    74245 Löwenstein

  18. Sonntag, 14.04.2019

    14.04.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Wildkräuter-Spaziergang am Palmsonntag

    Entdeckungstour mit der Kräuterfrau zu neun Frühlingskräutern, inkl. Kostproben. Kosten: 6 €/ Kinder gratis. Distanz: 2-3 km. Keine Anmeldung erforderlich. Infos: 07134 9084005.

    Veranstaltungsort: Schlossstraße - Eschenau

    Anschrift: Schlossstraße
    74182 Obersulm - Eschenau

  19. Samstag, 20.04.2019

    20.04.2019, 19:00 - 21:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Sagenhafte Fackelwanderung

    Spannende Geschichten und Sagen um den Breitenauer See, inkl. Getränk und Fackel. Kosten: 7,50 €/ Kinder 5 €. Distanz: 4-5 km. Anmeldung bis 20.04.19 bei S.Rücker 07194 9548545.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Seestraße - Weiler

    Anschrift: Seestraße
    74182 Obersulm - Weiler

  20. Sonntag, 05.05.2019

    05.05.2019, 10:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Die schönsten Aussichtsplätze

    Löwensteiner Bergtour mit den schönsten Aussichten, inkl. Kostproben.
    Kosten: 12,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 18 km. Sabine Rücker, 07194 9548545

    Veranstaltungsort: Weinhaus Löwenstein

    Anschrift: Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

  21. Sonntag, 12.05.2019

    12.05.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Kräuterwanderung im Wonnemonat Mai

    Entdeckungstour mit der Kräuterfrau zu altem Kräuterwiesen, inkl. Kostproben. Kosten: 6 €/ Kinder gratis. Distanz: 2-3 km. Keine Anmeldung erforderlich. Infos: 07134 9084005.

    Veranstaltungsort: Schlossstraße - Eschenau

    Anschrift: Schlossstraße
    74182 Obersulm - Eschenau

  22. Sonntag, 19.05.2019

    19.05.2019, 11:00 - 14:00 Uhr - Obersulm

    Breitenauer See – Perle des Weinsberger Tals

    Heiteres, Mystisches und Informatives, inkl. Kostproben, auch für Rollstuhlfahrer. Kosten: 7,50 €. Distanz: 4 km. Treffpunkt:P1. Anmeldung bis 18.05.19 bei S. Rücker 07194 9548545.

    Veranstaltungsort: Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

  23. Samstag, 01.06.2019

    01.06.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  24. Sonntag, 02.06.2019

    02.06.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

    Wildromantisches Bernbachtal

    Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Rücker, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 7-8 km. Infos unter 07194 9548545

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

  25. Sonntag, 09.06.2019

    09.06.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.

    Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  26. Samstag, 15.06.2019

    15.06.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    15.06.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  27. Sonntag, 23.06.2019

    23.06.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Der Schlüssel zur Heilung liegt in der Natur

    Entdeckungstour mit der Kräuterfrau zur Sommersonnwende, inkl. Kostproben. Kosten: 6 €/ Kinder gratis. Distanz: 2-3 km. Keine Ameldung erforderlich. Info: I.Matschke 07134 9084005.

    Altes Rathaus, Schloßstr. 8. Infos: Irene Matschke, 07134 9084005

    Veranstaltungsort: Schlossstraße - Eschenau

    Anschrift: Schlossstraße
    74182 Obersulm - Eschenau

  28. Sonntag, 30.06.2019

    30.06.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    30.06.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  29. Sonntag, 07.07.2019

    07.07.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    07.07.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    07.07.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Versteckte Höhlen um Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Rücker, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 3-4 km. Infos unter 07194 9548545

    Veranstaltungsort: Parkplatz Stutz

    Anschrift: bei den 2 Löwen
    74245 Löwenstein

  30. Dienstag, 09.07.2019

    09.07.2019, 10:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    09.07.2019, 10:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  31. Mittwoch, 10.07.2019

    10.07.2019, 10:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    10.07.2019, 10:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  32. Donnerstag, 11.07.2019

    11.07.2019, 10:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    11.07.2019, 10:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  33. Dienstag, 16.07.2019

    16.07.2019, 18:00 Uhr - Jagsthausen

    Schultheatertage

    Kooperation mit der aim - Akademie

    Schülerinnen und Schüler entwickeln während des Schuljahres 2018/2019 mit professioneller Unterstützung zum Thema „Gerechtigkeit und Recht“ spannende Inszenierungen.
    Diese werden auf der Bühne der Götzenburg präsentiert. Mit jeder Menge Begeisterung, Spaß und Applaus wird gemeinsam Theater gespielt.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  34. Mittwoch, 17.07.2019

    17.07.2019, 18:00 Uhr - Jagsthausen

    Schultheatertage

    Kooperation mit der aim- Akademie

    Schülerinnen und Schüler entwickeln während des Schuljahres 2018/2019 mit professioneller Unterstützung zum Thema „Gerechtigkeit und Recht“ spannende Inszenierungen.
    Diese werden auf der Bühne der Götzenburg präsentiert. Mit jeder Menge Begeisterung, Spaß und Applaus wird gemeinsam Theater gespielt.

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  35. Donnerstag, 18.07.2019

    18.07.2019, 10:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    18.07.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  36. Sonntag, 21.07.2019

    21.07.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    21.07.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  37. Sonntag, 28.07.2019

    28.07.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    28.07.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  38. Sonntag, 04.08.2019

    04.08.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Der Burg-Berg ruft

    Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Rücker, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 3-4 km. Infos unter 07194 9548545

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  39. Sonntag, 11.08.2019

    11.08.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    11.08.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  40. Samstag, 24.08.2019

    24.08.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Das kleine Gespenst

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!
    Für Kinder ab 5 Jahren.

    von Otfried Preußler

    Pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst jede Nacht. Es geistert durch die alten Gemäuer der Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Das kleine Nachtgespenst hat den großen Traum, die Welt einmal bei Tag zu erleben. Aber so ein Gespenst, das plötzlich sichtbar wird, kann das Leben der Menschen ganz schön durcheinander bringen!

    Ein aufregendes Abenteuer, nicht nur für das kleine Gespenst!

    Für Kinder ab 5 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    24.08.2019, 11:00 Uhr - Jagsthausen

    Zum Glück gibt's FREUNDE

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer.
    Für Kinder ab 3 Jahren.

    Die drei Freunde aus Mullewapp, Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar bestehen die tollsten Abenteuer. Doch eines Tages taucht ein schwarzer Storch auf dem Hof auf. Nach einem Streit gerät Franz in große Gefahr. Wie können seine Freunde ihn retten? Zu dritt meistern sie alle Höhen und Tiefen des Lebens, denn richtige Freunde helfen einander. Deshalb sind richtige Freunde einfach unbesiegbar.

    Für Kinder ab 3 Jahren

    Veranstaltungsort: Götzenburg

    Anschrift: Schlossstraße 20
    74249 Jagsthausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  41. Sonntag, 01.09.2019

    01.09.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

    Eiche trifft Wein

    Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Reiss, inkl. Weinprobe. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 6 km. Infos unter 07130 403588

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

  42. Sonntag, 06.10.2019

    06.10.2019, 10:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Die schönsten Aussichtsplätze

    Löwensteiner Bergtour mit den schönsten Aussichten, inkl. Kostproben. Kosten: 12,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 18 km. Info bei Sabine Rücker, 07194 9548545

    Veranstaltungsort: Weinhaus Löwenstein

    Anschrift: Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

  43. Sonntag, 03.11.2019

    03.11.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    November-Blues im Lumpenlochwald

    Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Rücker, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 4-5 km. Info bei Sabine Rücker, 07194 9548545

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  44. Samstag, 16.11.2019

    16.11.2019, 18:00 - 19:00 Uhr - Bad Wimpfen

    Öffentliche Kinder-Nachtwächterführung.

    "Laterne statt Lichtschalter". Anmeldung Tel. 07063/97200. 4 €.

    Der Nachtwächter führt euch zurück in die Zeit ohne Strom, Autos und Fernseher. Dabei erklärt er anschaulich und kindgerecht das Stadtleben vor über 200 Jahren. Ihr könnt dem Nachtwächter mit euren selbst mitgebrachten Laternen leuchten helfen.
    Teilnahmegebühr: 4 €. Information und Anmeldung Tel. 07063/97200

    Veranstaltungsort: Rathaus

    Anschrift: Marktplatz
    74206 Bad Wimpfen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  45. Sonntag, 01.12.2019

    01.12.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Obersulm

    Adventszauber am Breitenauer See

    Löwensteiner Bergtour mit Stadtführerin Rosa Herter-Kindt, inkl. Getränk. Kosten: 7,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Distanz: 6 km. Treffpunkt: Breitenauer See, Seekiosk.

    Weitere Infos bei Rosa Herter-Kindt, 07130 4050733

    Veranstaltungsort: Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

  46. Freitag, 27.12.2019

    27.12.2019, 17:00 - 19:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Rauhnächte Fackelwanderung

    Geführte Wanderung mit Mystischem zu Rauhnächten. Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 8 Jahren 5,00 Euro inkl. Getränk und Fackel. Anmeldung bei Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Um die Rauhnächte ranken sich vielfältiges Brauchtum und Aberglaube. Rund um Weiler geht es mit der Naturparkführerin Sabine Rücker auf die Suche nach Geistern und Seelen. Die Zeit "zwischen den Jahren" ist eine besondere mystische Zeit mit vielen alten Geschichten.

    Dauer: ca. 2 Stunden/ 3 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 8 Jahren 5,00 Euro inkl. Getränk und Fackel
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerin Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse - Weiler

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler