Suchen & Buchen

Bike-Guide & Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Ein Gästeführer mit vielen Facetten: Humorvoll und informativ begleitet Wolfgang Keimp seine Gäste als Weinerlebnisführer, Bike- und Touren-Guide oder Stadtführer.
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Bike-Guide Wolfgang Keimp © Bike-Guide Wolfgang Keimp
xx4 © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Bike-Guide Wolfgang Keimp © Bike-Guide Wolfgang Keimp
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Bike-Guide Wolfgang Keimp © Bike-Guide Wolfgang Keimp
xx4 © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Bike-Guide Wolfgang Keimp © Bike-Guide Wolfgang Keimp
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Weinerlebnisführer Württemberg

Lassen Sie sich bei einer Weinerlebnisführung durch das faszinierende Weinanbaugebiet Württemberg begleiten und erfahren Sie Interessantes rund um das Thema Wein von diesen speziell zertifizierten Weingästeführern.

Die Weinerlebnisführer Württemberg werden als kompetente Ansprechpartner für Wein und Region von der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand explizit empfohlen. Als Weinerlebnisführer ist Wolfgang Keimp für die Organisation und Durchführung von weinbezogenen Gästeprogrammen, Weinerlebnistouren und Degustationen speziell ausgebildet. 

Gehen Sie auf Weinerlebnistour mit Wolfgang Keimp und lassen Sie sich über den Wein und seine Herkunft, Weinlagen und Winzer, sowie weitere spannende regionale Inhalte informieren.

Bike- und Touren-Guide HeilbronnerLand

In Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Radsportverband wurden die Bike- und Touren-Guides HeilbronnerLand als "Gästeführer auf dem Rad" speziell geschult und haben eine Prüfung mit Trainer D Zertifikat von Radsportverband abgelegt.

Themenbezogene Radtouren zu Römern, Weinbau und Naturpark sind buchbar. Es werden ebenfalls individuelle Touren für Gruppen, Vereine oder Betriebsausflüge zusammengestellt. Auch die Begleitung von Bus-Radreisen z.B. am Neckartalradweg ergänzt das Angebot.

Stadtführer Lauffen/N.

Die Weinstadt Lauffen am Neckar bietet einen Einblick in die lange Geschichte in der Region. Siedlungsgebiet in der Vorzeit, römische Villa Rustica, Königsgut der Franken, Wallfahrtsort zur Regiswindis, Grenzort und Neckarübergang, erste weltweite Stromfernübertragung, erstes deutsches Vogelschutzgebiet und Weinbau über 1200 Jahre.

Im mittelalterlichen Kostüm als lebende Wappenfigur "Lauffener Bote" zeigt Ihnen Wolfgang Keimp die Stadt aus anderem Blickwinkel. Spannend und unterhaltsam vorgetragen, erfahren Sie mehr über das Städtle, Dörfle und die Bewohner. 

Kontakt & Info

Rad und Wein - Wolfgang Keimp
74193 Schwaigern
Telefon: 0174 9297585

Lage

Bike-Guide & Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp - Karte
xx3 © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Heuchelberg

Weinerlebnistour "Ja Heideblitz - de Wengertschütz"

Kostümführung mit "Einkehr" im Wengerthüttle.

pauschal 285 €

für Gruppen bis 15 Personen

In der Wengerterkleidung, wie vor 80 Jahren so getragen, geht ein zertifizierter Weinerlebnisführer mit Ihnen auf Tour durch die Weinberge und hat so manche Geschichte im Gepäck. Unterwegs gibts Informationen zum Wein und dem Weinbau von einst und heute. Eine Weinprobe zwischen den Reben und ein kleines Vesper sind willkommene Marschverpflegung. 

Der Wengertschütz war in vergangenen Zeiten ein wichtiger Hüter der Weinberge. Während der Reifezeit waren die Weingärten - in Württemberg "Wengert" genannt - geschlossen und niemand, auch deren Eigentümer, durfte vor dem offiziellen Erntebeginn die Wengert betreten.

Über mehrere Wochen lebten und übernachteten die Wengertschützen in eigens errichteten Hütten und hielten auch die Vögel vom Fressen der Trauben ab. Der Wengertschütz war beliebt und gefürchtet zugleich.

Zum geselligen Abschluss der Tour geht´s in eine originale Wengerthütte, wo in lustiger Runde auch gerne Lieder gesungen werden.

Hinweise zu Wegstrecken:

  • Streckenlänge: ca. 3 km
  • Wegbeschaffenheit: Asphalt- und Erdwege mit Steigungen
  • buchbar an unterschiedlichen Orten im Zabergäu oder Leintal (Bereich Heuchelberg)

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , Heuchelberg

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 15

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Brot oder Hefezopf

Dauer: 2-3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe im Weinberg
  • kleine Snacks unterwegs
Bike-Guide Wolfgang Keimp © Bike-Guide Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.04.19 bis 30.09.19 Brackenheim

Radtour "Heuchelberg auf Rad und Pfad"

Geführte Radtour durch den Naturpark Stromberg-Heuchelberg.

19 € pro Person

ab 5 Teilnehmer

Entdecken Sie mit einem zertifizierten Bike- und Touren-Guide auf neuen Wegen den Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Der Besuch im Naturparkzentrum am Stausee Ehmetsklinge ergänzt die Einblicke in unserer Kulturlandschaft und auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz.

Tourstart ist gegen 10 Uhr in Brackenheim an der Tourist-Information Neckar-Zaber. Die erste Radetappe quert den Heuchelberg um in das schöne Seebachtal zu fahren. Dazwischen gibt es Geschichten zu Land, Leuten, Weinbau und Vergangenem.

Zwischenziel ist das Naturparkzentrum an der Ehmetskling. Auf rund 350 m² informiert das Naturparkzentrum auf unterhaltsame Weise über alle Facetten der Naturparkregion. Viele Mitmach- und Erlebnisstationen laden zum Entdecken ein. Aspekte der Naturparklandschaft, der Kultur- und Landnutzung werden beleuchtet.

Nach der Besichtung des Naturparkzentrums folgt eine Einkehr, um die Kraftreserven wieder aufzuladen (Selbstzahler).

Am Nachmittag geht es durch die Weinlandschaft im Zabergäu und gemütlich den Zweifelberg hinauf zur Schlußeinkehr. Der gemeinsame Abschluss findet entweder in einer bewirtschafteten Wengerthütte direkt im Weinberg oder im Winzercafé Neipperg statt. 

Informationen zur Wegstrecken:

  • Schwierigkeitsgrad: mittel, ca. 500 Hm
  • Länge: ca. 50 km
  • Wegbeschaffenheit: hügelig, Asphalt, befestigte Wege oder auch mal ein leichter Pfad

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74336 Brackenheim

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 7 Stunden, davon ca. 4 Stunden Fahrzeit auf dem Rad

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Radtour mit zerfiziertem Bike- und Touren-Guide
  • Besichtigung & Eintritt Naturparkzentrum Zaberfeld
  • Rad-Check vor Tourstart
  • gemeinsames Mittagessen (Selbstzahler, nicht im Preis inkl.)
  • gemeinsame Einkehr zu Kaffee & Kuchen (Selbstzahler, nicht im Preis inkl.)
Jupitergigantsäule Haussen © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.04.19 bis 30.09.19 Lauffen

Radtour "Römer an Neckar und Zaber"

Per Pedal in die Vergangenheit - geführte Radausfahrt.

19 € pro Person

ab 5 Teilnehmer

Tauchen Sie mit Ihrem Bike- und Touren-Guide ein in die unglaubliche Welt der Römer und ihrer reichen Vergangenheit. Heute als Weinbaugebiet bekannt und beliebt, was das Zabergäu als wichtiger Handelskorridor ins Neckartal bereits in römischer Zeit dicht besiedelt. Zahlreiche der Relikte der Römerzeit sind noch erhalten und können besichtigt werden. 

Tourstadt ist gegen 10 Uhr in Lauffen am Kiesplatz. Ihre erste Radetappe führt Sie dann zu demm begehbaren Denkmal "Römischer Gutshof". Diese villa rustica liegt inmitten der Weinberge leicht erhöht mit schönem Blick auf das Neckartal.

Nach einer Einkehr in Sontheim oder Nordheim geht es auf der nächsten Radetaooe weiter in den Weinort Neipperg zum Winzercaf. Und anschließend zu der imposanten Jupitergigantensäule in Hausen a.d. Zaber.Die Jupitergigantensäule und der kleine römische Garten in Hausen gegen Einblicke in das Leben und die Kultur der Römer.

Informationen zur Wegstrecken:

  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Länge: ca. 35 km
  • Wegbeschaffenheit: hügelig, Asphalt, befestigte Wege

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnis- und Stadtführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74348 Lauffen

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 7 Stunden, davon ca. 3 Stunden Fahrzeit auf dem Rad

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Radtour mit zerfiziertem Bike- und Touren-Guide
  • Führung "Römischer Gutshof", Nähe Lauffen am Neckar
  • Führung Jupiter-Gigantensäule und Römischer Garten in Brackenheim-Hausen
  • Rad-Check vor Tourstart
  • gemeinsames Mittagessen (Selbstzahler)
xxx © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp und KST
Buchbar von 01.04.19 bis 30.09.19 Brackenheim oder Lauffen a.N.

Radtour "Wein-Rad-Runde"

Radelnd die Wein- und Kulturlandschaft im Zabergäu erfahren.

19 € pro Person

ab 5 Teilnehmer

Ein zertifizierter Bike- & Touren-Guide und Weinerlebnisführer gibt Ihnen mit dieser Radtour einen kompletten Querschnitt durch den Württembergischen Weinbau.

Schon seit dem früher Mittelalter wird an den sonnigen Südhängen an Neckar und Zaber im Naturpark Stromberg-Heuchberg Wein angebaut. Rund um Heilbronn wächst im HeilbronnerLand mehr als die Hälfte der Württemberger Weine und der Weinbau hat einen wesentlichen Teil zur Ausformung unserer heutigen Kulturlandschaft beigetragen. Denken Sie an die Rebhänge, die Terrassenlagen und die wirtschaftliche Bedeutung des Weinbaus.

Auf dieser Fahrradtour führt Sie Ihr Bike-Guide zu landschaftlich reizvolle Ausblicke und vermittlet Ihnen als zertifizierter Weinerlebnisführer Wissen über den Wein vom Anbau bis hin zu Kellerei und Vermarktung. Sie passieren Rebanlagen und Weinbaubetriebe, Terrassenweinberge und einen Wein-Lehrzeile.

Eine Einkehr unterwegs ist obligatorisch – der Weingenuss folgt am Schluss der Tour. Eine Weinprobe zum Abschluss ist zubuchbar.

Informationen zur Wegstrecken:

  • Schwierigkeitsgrad: leicht hügelig
  • Länge: ca. 35 km
  • Wegbeschaffenheit: hügelig, Asphalt, befestigte Wege
  • Treffpunkte: Brackenheim-Neipperg oder Lauffen am Neckar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74336 Brackenheim oder Lauffen

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 7 Stunden, davon ca. 4 Stunden Fahrzeit auf dem Rad

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Radtour mit zerfiziertem Bike- & Touren-Guide und Weinerlebnisführer
  • Rad-Check vor Tourstart
  • gemeinsames Mittagessen (Selbstzahler, nicht im Preis inkl.)
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Lauffen am Neckar

Kostümführung "Lauffener Bote"

Stadtführung in der Hölderlin-Stadt Lauffen am Neckar.

pauschal 40 € pro Stunde

für Gruppen bis 30 Personen

Diese Geschichte müssen Sie erleben. Als Wolf vom Gartachgau, Bote des Landvogts von Lauffen, gibt Ihr Gästeführer Wolfgang Keimp als lebende Wappenfigur Einblicke in die Stadtgeschichte. 

Bei diesem kleinen Ausflug in die Vergangenheit der Stadt Lauffen erfahren Sie von den ersten Ansiedlungen, den Bauwerken, den Legenden und den Bewohnern der Hölderlin- und Weinstadt am Neckar - das ganze garniert mit zahlreichen Anekdoten.

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnis- und Stadtführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74348 Lauffen

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Stadtführung im historischen Gewand
  • optional: Weinprobe unterwegs gegen Aufpreis
xx4 © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Lauffen

Stadt- und Weinerlebnisführung "Wein im Städtle"

Stadtführung mit Weinproben in der Hölderlin-Stadt Lauffen am...

19 € pro Person

bei weniger als 10 Teilnehmern 190 € pauschal

Die Hölderlin- und Weinstadt Lauffen am Neckar hat eine bewegte Geschichte und der Wein spielte schon immer eine große Rolle für die Bewohner.

Vom Wein der Römer, den Franken, dem Mittelalter über die Jahrhunderte bis zur Gegenwart führt Sie Ihr Gästeführer in die Vergangenheit und durch die historischen Gassen im Lauffener Städtle. Und Sie erfahren, wo in Lauffen Städtle und Dorf liegen. 

Einige Highlights der Tour sind die Grafenburg auf der Neckarinsel, das Alte Gefängnis, das Heilbronner Tor und die ehemalige Kelter. Die noch vorhandenen Gebäude und 5 verschiedene Weine lassen die Geschichte wieder lebendig werden. 

Informationen zur Wegstrecke

  • Länge: ca. 2 km
  • Wegbeschaffenheit: Asphalt und Kopfsteinpflaster
  • Treffpunkt: Rathausburg, Lauffen am Neckar

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnis- und Stadtführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74348 Lauffen

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 15

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Stadtführung mit zertifiziertem Weinerlebnis- und Stadtführer
  • 5er Weinprobe an verschiedenen Stationen
  • Snacks und Brot
xx © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim-Haberschlacht

Steillagen - Terrassen - Wengertstäffele

Weinerlebnistour "Weinbau früher und heute".

19 € pro Person

bei weniger als 15 Teilnehmern 285 € pauschal

Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp nimmt Sie mit auf Tour zum Thema "Weinbau früher und heute". Wo liegen die Unterschiede und was hat sich verändert? Bei einer Exkursion mit Weinverkostung oberhalb vom alten Weinort Haberschlacht bekommen Sie Eindrücke und Informationen über den Weinanbau. 

Direkt hinter dem beschaulichen Örtchen Haberschlacht erhebt sich der Zweifelberg, eine der besten Weinlagen im Zabergäu. Am Zweifelberg sind nebeneinander liegend verschiedene Formen der Rebkultivierung zu entdecken. Der perfekte Ort, um anschaulich die aktuellen Themen wie terrassierte Steillagen, Reberziehung und Ökologie im Weinbau zu erläutert

Ein Schauweinberg und eine herrliche Aussicht zusammen mit einer Weinverkostung runden das Erlebnis ab. Gute Schuhe und ausreichende Fitness sind für die Wengertstäffele erforderlich.

Tipp zum Abschluß der Tour und ggf. "Verlängerung" der Weinprobe vom Heuchelberg (Selbstzahler):

  • Einkehr in der nahen Waldschenke "Neuer Berg" - schöne Aussichtslage oben auf dem Heuchelbergrücken
  • Einkehr in einer der regionaltypischen Weinstuben, in Württemberg Besenwirtschaft genannt. 

Informationen zur Wegstrecke

  • Länge: ca. 3 km
  • Wegbeschaffenheit: vorwiegend Asphalt, Steigungen, Stäffele und Pfade
  • Treffpunkt: Parkplatz an der L 1107 zw. Brackenheim und Stetten, Höhe Einmündung Haberschlacht/Feldweg nach Neipperg

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Rad und Wein - Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74336 Brackenheim-Haberschlacht

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Weinexkursion mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe im Weinberg
  • Snacks und Brot
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim-Neipperg

Weinerlebnistour "Wein - Sensorik - Kulinarik"

Leichter Weinspaziergang mit Ein- und Ausblicken und Weinprobe.

19 € pro Person

bei weniger als 15 Teilnehmern 285 € pauschal

Mit einem zertifizierten Weinerlebnisführer erkunden Sie den Brackenheimer Zweifelberg in einzelnen Etappen. Der Zweifelberg ist eine der besten und bekanntesten Lemberger-Weinlagen in Württemberg.

Bei diesem leichten Spaziergang durch die Reben erfahren Sie mehr über Weinbau, Terroir, Rebsorten und ihre Sinne für Aromen werden durch praktische Beispiele geschärft.  

Eine Auswahl von 5 regionaltypischen Weinen vermittelt Ihnen einen Überblick über die hervorragenden Rebsorten, die an den Südhängen des Heuchelbergs gedeihen.Und ganz nebenbei haben Sie vom Zweifelberg einen schönen Ausblick über das Zabergäu und die Höhenzüge im Naturpark Stromberg-Heuchelberg.

Der Ausgangspunkt für diese Weinerlebnistour ist der Weinort Neipperg, ein Ortsteil der Heuss- und Weinstadt Brackenheim. In Neipperg und der nahen Umgebung laden nach der Tour schöne, regionaltypische Besenwirtschaften und Restaurants zu einer Einkehr ein. 

Hinweise zu Wegstrecken:

  • Streckenlänge: ca. 3 km
  • Wegbeschaffenheit: vorwiegend Asphalt, leichte Steigungen
  • Treffpunkt: Brackenheim-Neipperg, Parkplatz Grundschule, Friedenstraße 11

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74336 Brackenheim-Neipperg

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Anreisetage: täglich

Dauer: 2-3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe im Weinberg
  • kleine Snacks unterwegs
Weinerlebnisführer Württemberg
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19

Gutscheine für WeinErlebnisTouren

Verschenken Sie Landschaft, Genuss und ein Stück Weinkultur.

Gutscheinwert 10 €

Eine Weinerlebnistour im WeinSüden Württemberg ist die Geschenkidee für Familie, Freunde und Geschäftspartner. Die Gutscheine gelten für alle Angebote der Mitglieder des Weinerlebnisführer Württemberg e.V.

Bitte beachten Sie, dass die Gutscheine der WeinErlebnisFührer nicht gegen Geld oder Weine eingelöst werden können, sondern ausschließlich für Weinerlebnistouren gültig sind.

Weitere Informationen und Bestellung unter Service@HeilbronnerLand.de und www.shop.heilbronner-land.de.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Württemberg e.V.

Anschrift: www.weinerlebnistour.de,

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Inkludierte Leistungen:
  • Gültig für alle Angebote der Weinerlebnisführer Württemberg unter www.weinerlebnistour.de

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.