Suchen & Buchen

Burg Guttenberg mit Burgmuseum

Die Burg gilt als eines der beliebtesten Ausflugziele des Neckartals und hat in der außergewöhnlichen Kulisse ihrer historischen Gemäuer Einiges zu bieten.
Burg Guttenberg im Sommer © Burg Guttenberg
Burg Guttenberg bei Nacht © Burg Guttenberg
Flugvorführung Deutsche Greifenwarte © Burg Guttenberg (c) Heiko Witzke
Falknerstunde © Burg Guttenberg (c) Sebastian Sach
Burg Guttenberg über dem Neckar © Burg Guttenberg (Thomas Hafen)
Ritter im Burgmuseum © Burg Guttenberg
Pechnase © Burg Guttenberg (c) Marcel Tschamke
Burg Guttenberg im Sommer © Burg Guttenberg
Burg Guttenberg bei Nacht © Burg Guttenberg
Flugvorführung Deutsche Greifenwarte © Burg Guttenberg (c) Heiko Witzke
Falknerstunde © Burg Guttenberg (c) Sebastian Sach
Burg Guttenberg über dem Neckar © Burg Guttenberg (Thomas Hafen)
Ritter im Burgmuseum © Burg Guttenberg
Pechnase © Burg Guttenberg (c) Marcel Tschamke

Burg Guttenberg über dem Neckar: Die Burg der Adler!

Die spätmittelalterliche Burg Guttenberg ist eine der letzten unzerstörten Stauferburgen Deutschlands und gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele des Neckartals. Unter ihrem mächtigen Bergfried, in den imposanten Mauern, ist das Flair des Mittelalters überall spürbar. Und sie ist immer noch bewohnt: Die Freiherrn von Gemmingen leben hier bereits in der 17. Generation.

Gemeinsam mit den Teams der Deutschen Greifenwarte und des Burgmuseums sowie mit Familie Pietralla und dem Team der Burggastronomie sorgen sie für frischen Wind in den historischen Gemäuern der Burg, die einiges zu bieten hat:

Deutsche Greifenwarte

Erleben Sie Adler, Geier und Uhus im freien Flug hoch über Burg Guttenberg  – bei jedem Wetter! Meist können riesige Vögel, mit über zwei Metern Spannweite, wie Mönchs- und Gänsegeier, aber auch ihre mächtigen Kollegen, wie verschiedene Seeadlerarten, Stein- und Kaiseradler in ein und derselben Vorführung im freien Flug bestaunt werden.

Burgmuseum

Beim Betreten des imposanten Burghofes hallt Kanonendonner von den historischen Mauern wider, Schwerter klirren und Ketten rasseln. Markerschütternde Schreie dringen aus der Folterkammer und ein bleiches Gespenst huscht, gruselige Reime murmelnd, durch die Spinnstube…  „Leben auf der Ritterburg“ heißt die preisgekrönte Ausstellung des Burgmuseums, die auf spannende Fragen die passenden Antworten liefert.

Burgschenke

Lassen Sie sich verzaubern von den Köstlichkeiten der Burgschenke und genießen Sie die Zeit auf der neuen Aussichtsterrasse. Ein idealer Platz für Feierlichkeiten jeder Art. In drei unterschiedlichen Räumen können bis zu 200 Personen feiern. Das burgeigene Standesamt im historischen Brunnenhaus und die Burgkapelle bieten ideale Voraussetzungen für Hochzeiten. Ob ein rustikales Rittermahl oder ein fürstliches Mahl zum Jubiläum, das Team der Burgschenke würde sich freuen Sie auf Burg Guttenberg zu begrüßen.

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen unter www.burg-guttenberg.de

Kontakt & Info

Burg Guttenberg
Burgstraße 1
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Telefon: 06266 388

Lage

Burg Guttenberg mit Burgmuseum - Karte
Burg Guttenberg © Burg Guttenberg
Buchbar von 04.05.17 bis 31.12.17 Burgschenke Burg Guttenberg

Öffentliches Rittermahl auf Burg Guttenberg

Köstlichkeiten in Hülle und Fülle aus der Burgküche.

58 € pro Person

Es erwartet Euch das weitbekannte Rittermahl auf Burg Guttenberg.

Hier ist für das leibliche Wohl vortrefflich gesorgt. Ein jeder kann sich, mit einem Dolch bewaffnet, an reichlich Braten und anderen Köstlichkeiten aus der Burgküche laben. Getränke fließen in Hülle und Fülle als gäb’s kein Morgen.

Der Herold nimmt die Giftprobe vor jedem Gang, auf dass ein jeder der edlen Gäste das Mahl überlebe und verkündet die Tischregularien. Aus den Reihen der Gäste zieht er sich ein ums andere Mal Knappen heraus, die ihm bei allerlei Späßen zur Hand gehen müssen.

Zum Höhepunkt des Rittermahls schlägt der Herold einen der Gäste zum Ritter von Burg Guttenberg – jedoch nur, wenn dieser eine letzte, entscheidende Prüfung besteht. Tut er es nicht, so wartet der schändliche Pranger auf ihn, aus dem er sich nur mit einem Krug Schnaps freikaufen kann. Oder aber er hat das Glück, dass ihn drei liebliche Jungfern frei küssen, die der Herold mit sicherer Hand aussucht.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Burg Guttenberg

Anschrift: Burgstraße 3, 74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach

Telefon: 06266 388

E-Mail: gastro@burg-guttenberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 16

Maximale Teilnehmeranzahl: 200

Anreisetage: Fast jeden Samstag

Verpflegung: 4-Gang-Menü und 2 Stunden Getränkepauschale

Dauer: 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • 4-Gang-Menü
  • 2-Stunden-Getränkepauschle
  • Herold als Rahmenprogramm

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.