Suchen & Buchen

Heimatmuseum Ilsfeld

Stadtgeschichte in einem Ilsfelder Lehrerwohnhaus.

Altes Lehrerwohnhaus - das Heimatmuseum in Ilsfeld

Getragen und betreut vom 1985 gegründeten Ilsfelder Heimatverein beherbergt das Heimatmuseum wertvolle Ausstellungsstücke zahlreicher Ilsfelder, heimatkundliche Materialien, Dokumente und Aufnahmen von Ilsfeld und den Ortsteilen.

Auf zwei Etagen des ehemaligen Ilsfelder Lehrerwohnhauses wurde das ortsgeschichtliche Zentrum der Gemeinde Ilsfeld geschaffen. Das erste Stockwerk beherbergt eine Dauerausstellung (Heimatmuseum) und einen Raum für Wechselausstellungen. Im Dachgeschoss befinden sich die Räume der Sammlungen, zu denen eine Foto- und Dokumentensammlung gehören. Das Kernstück der Bestände bildet der Nachlass von Otto Conrad mit einer umfangreichen orts- und landeskundlichen Bibliothek sowie dem schriftlichen Nachlass des Ilsfelder Heimatforschers.

Kontakt & Info

Heimatmuseum Ilsfeld
Charlottenstraße 7
74360 Ilsfeld

Lage

Heimatmuseum Ilsfeld - Karte