Suchen & Buchen

Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität Eppingen

Die Geschichte der Fachwerkstadt erkunden.
Alte Uni Laden © Eppingen
Alte Uni 1 © Eppingen
Alte Uni innen © Eppingen
Alte Uni Laden © Eppingen
Alte Uni 1 © Eppingen
Alte Uni innen © Eppingen

Stadtmuseum und Fachwerkmuseum Eppingen

Heute bietet das Gebäude, welches sich schnell zum kulturellen Zentrum der Altstadt entwickelte, dem Stadtmuseum und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ in Eppingen über 800 qm Ausstellungsfläche, einen würdigen und repräsentativen Rahmen. Schwerpunkte der ständigen Sammlungen bietet vor allem die Darstellung der Entwicklung des Fachwerkbaus und der Stadtgeschichte von Eppingen. Ein wichtiger Teil der Arbeit des Museums besteht in der Präsentation von Ausstellungen zur Gegenwartskunst und zu Themen der Regionalgeschichte.
Im Rahmen der Neukonzeption der fachwerklichen Ausstellung, die maßgeblich durch die Stiftung der Sammlung von Modellen von Wolfgang Peter ausgelöst wurde, konnte das Angebot für Kinder und Jugendliche deutlich erweitert werden. Das Thema Fachwerk wird dem Nachwuchs hier in Form von Rätseln, dem Bau eines Spielhauses oder der Reise in eine mittelalterliche Stadt nähergebracht. Die Ausstellung „Fachwerkwelten“ wird bis Juni 2017 im Museum zu sehen sein. Darauf folgt „Vorhang auf“ – Die Geschichte(n) des BABUSCHKA-Theaters“ zwischen Juli und Oktober. Über den Jahreswechsel von November 2017 bis März 2018 zeigt die „Alte Universität“ Malereien, Zeichnungen und Skulpturen von Harry Mayer.

Die Abteilungen des Museums

  • Gewölbekeller: Zur Geschichte des Brauwesens in Eppingen.
  • Erdgeschoss: Kultursaal für Wechselausstellungen.
  • 1. Obergeschoss: Vor- und Frühgeschichte/Entwicklung der Stadt.
  • 2. Obergeschoss: Vom frühen Holzbau zum Fachwerk. Die Eppinger Linien.
  • 3. Obergeschoss: Vorindustrielles Wohnen und Arbeiten.
  • 4. Obergeschoss: Flucht und Vertreibung/Eppinger Handwerk.
  • Nebengebäude/EG und 1. OG: Geschichte und Feuerwehr.

Kontakt & Info

Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität
Altstadtstraße 17
75031 Eppingen
Telefon: 07262 9201116

Lage

Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität Eppingen - Karte
Gnädige Frau und Dienstmädle © Eppingen
Buchbar von 13.07.17 bis 31.12.17 Eppingen

Besondere Museumsführung mit "Gnädiger Frau und Dienstmädle"

Unterhaltsamer Rundgang durch Eppingens "Alte Universität".

60 € pro Gruppe

Geschichte(n) vom Mittelalter bis zur Neuzeit hören und sehen beim unterhaltsamen Rundgang mit gnädiger Frau und Dienstmädle durch Eppingens "Alte Universität".

Gerne können Sie das Museum auch ohne Führung bei freiem Eintritt besuchen.
Öffnungszeiten: Mi. - So. und an Feiertagen 14.00 - 16.00 Uhr. 

Schließtage: 24. / 25. / 26. und 31. Dezember sowie 1. und 6. Januar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße 17, 75031 Eppingen

Telefon: 07262 9201151

E-Mail: s.schuchmann@eppingen.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen (nur eine Gruppe möglich)

Dauer: ca. 60 Minuten

Alte Uni Laden © Eppingen
Buchbar von 12.07.17 bis 31.12.17 Eppingen

Museumsführung

Durchs Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität".

30 € pro Gruppe/Führer

Erfahren Sie im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität", einem 500 Jahre alten prächtigen Fachwerkbau, mehr über die wechselvolle Geschichte der Stadt, über Leben und Arbeiten, Kunst und Kultur vergangener Generationen.

Gerne können Sie das Museum auch ohne Führung bei freiem Eintritt besuchen.
Öffnungszeiten: Mi. - So. und an Feiertagen 14.00 - 16.00 Uhr. 

Schließtage: 24. / 25. / 26. und 31. Dezember sowie 1. und 6. Januar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße 17, 75031 Eppingen

Telefon: 07262 9201116 oder 07262 9201118

E-Mail: s.schuchmann@eppingen.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 20 Personen pro Führer

Dauer: ca. 60 Minuten

Alte Uni 1 © Eppingen
Buchbar von 12.07.17 bis 31.12.17 Eppingen

Museumsführung "Stadt im Mittelalter"

Sonderführung für Kinder und Jugendliche im Fachwerkmuseum.

25,00 € pro Gruppe

Eine Attraktion im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" für Kinder und Jugendliche. Auf spielerische Weise vermittelt die Schau Kenntnisse über Leben und Alltag im Mittelalter.

Ohne Führung ist das Museum von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 14 -16 Uhr geöffnet. Eintritt frei.
Ausnahmen: 24.-26. und 31. Dezember sowie 1. und 6. Januar geschlossen.
 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße 17, 75031 Eppingen

Telefon: 07262 9201116 oder 07262 9201118

E-Mail: s.schuchmann@eppingen.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 20 Personen

Dauer: ca. 60 Minuten

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.