Suchen & Buchen

Weinbaumuseum Erlenbach

Eine spannende, abwechslungsreiche und unterhaltsame Entdeckungsreise in die regionale Weinkultur. Regelmäßig auch Kultur- und Weinevents.
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach

Das Weinbaumuseum Erlenbach

Erlenbach-Binswangen ist mit seinen rund 245 ha Weinbaufläche eine der größten Weinbaugemeinden Baden-Württembergs.

Seit 1130 ist hier der Weinbau urkundlich erwähnt. Ein ideales Umfeld also für das Weinbaumuseum Erlenbach. Das Weinbaumuseum in der ehemaligen Zehntkelter des Deutschordens von 1574 eingerichtet. Eine Besonderheit sind die um die Kelter gruppierten Büttenstände, in denen die Weingärtner ihr Herbstgeschirr aufbewahrten.

Zum Sammlungsbestand des Museums gehören Weinpressen verschiedener Epochen, Kellerei- und Abfüllgeräte, eine Küferwerkstatt in der die Fassherstellung anhand von Modellen gezeigt wird und Zuggeschirre.

Die Ausstellung schließt auch eine Dokumentation zum Weinbau in Erlenbach wie Themengruppen Reberziehung, Neuanlage eines Weinbergs, Bodenbearbeitung, Pflanzenschutz und Lese ein.

Weinerlebnistouren

Für Freunde der Natur, leichter Wanderungen und des Genießens: Geführte Weinwandertouren auf idyllischen Pfaden in herrlichen Weinlandschaften umrahmt von Felsen und Wäldern.

„ERlenbach, ERleben und ERwandern“

Weinfeste und Hocketse

Höhepunkt im Erlenbacher Festles-Kalender ist das "Original Erlenbacher Weinfest". Regelmäßige Treffpunkt für zigtausend Besucher aus nah und fern. 

Hinzu kommen Hoffeste und Hocketse der zahlreichen Erlenbacher Weingüter.

Events im Weinbaumuseum

Regelmäßig ist das Weinbaumuseum stimmungsvolle Kulisse für Kleinkunst und Kultur, kulinarische Weinproben und andere Weinevents. 

Besenwirtschaften rund um´s Weinbaumuseum

Regionaltypisches in der "Guten Stube" der Wengerter - in Erlenbach findet sich eine fast unendliche Zahl der so typischen kleinen und rustikalen Besenwirtschaften - oder der weithin bekannten Gastronomie. Hier gibt's die Württemberger Spezialitäten aus Küche und Keller: Maultaschen, Spätzle, Trollinger und Lemberger - selbstgemacht und lecker.

Kontakt & Info

Weinbaumuseum Erlenbach
An der Kelter 1
74235 Erlenbach-Binswangen
Telefon: 07132 343870

Lage

Weinbaumuseum Erlenbach - Karte
Weinbaumuseum Erlenbach © Weinbaumuseum Erlenbach
Buchbar von 01.01.17 bis 31.12.17 Erlenbach-Binswangen

Führung im Weinbaumuseum Erlenbach

Die Geschichte des regionalen Weinbaus kennenlernen.

pauschal 25 € bis 35 Personen

zzgl. 1,50 € pro Person

Dieses Weinbaumuseum gilt als einziges im Unterland und ist in einer Zehntscheuer des Deutschen Ordens aus dem Jahr 1574 untergebracht. Auch heute noch zeugt das mächtige Sprengwerk aus Eichenholzbalken vom Können der Baumeister seiner Zeit. Früher wurde in diesem Gebäude tatsächlich gekeltert. Die Vergangenheit wird anhand einiger, teilweise seltener, liebevoll zusammengetragener Ausstellungsstücke erlebbar.

Die Ausstellung schließt auch eine Dokumentation zum Weinbau in Erlenbach wie Themengruppen Reberziehung, Neuanlage eines Weinbergs, Bodenbearbeitung, Pflanzenschutz und Lese ein.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Förderkreis Weinbaumuseum Erlenbach-Binswangen

Anschrift: Im Petersrain 35, 74235 Erlenbach-Binswangen

Telefon: 07132 343870

E-Mail: info@weinbaumuseum-erlenbach-binswangen.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 35

Inkludierte Leistungen:
  • Museumsführung (ca. 1 Stunde)
  • optional zubuchbar: 3er Weinprobe, Besenbrot und Wasser (5 € p.P.)
  • optional zubuchbar: Käseteller, 200 g (3 € p.P.)

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.