Suchen & Buchen

Weingut und Gutsgasthof Gruber

Privat geführtes Weingut im Weinsberger Tal. Weinbau, Kellerwirtschaft und der Gutsgasthof werden im Familienbetrieb bewirtschaftet.
HeilbronnerLand - Deutschlands grösste Rotweinlandschaft

Das Weingut stammt aus zwei alten Winzerfamilien, der Familie Hüttinger aus Lehrensteinsfeld und der Familie Gruber aus Eschenau. Heute werden auf zwölf Hektar Weinreben kultiviert und Weine ausschließlich aus eigenem Anbau gekeltert. Die Reben stehen an sonnigen Hängen auf Gipskeuperböden im geschützten Klima des Weinsberger Tals. Mit großer Sorgfallt wird das Ökosystem Weinberg mit seiner großen Artenvielfalt gepflegt, immer im Bewusstsein der Verantwortung gegenüber nachkommenden Generationen. Mäßiger Anschnitt, reduzierter Pflanzenschutz und ein Minimum an Düngung sind selbstverständliche Produktionsfaktoren.

Guter Wein wird im Weinberg gemacht

Ein Grundsatz, der bei Grubers besonders beherzigt wird. Ohne den Lockungen jedweder technischen Neuerung zu verfallen, wurde ein gutes Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne gefunden. Eigene Trauben optimal zu verarbeiten und die besten Eigenschaften einer jeden Sorte herauszuarbeiten, ist das Ziel. Und Weine mit Profil und Charakter!

Die Besenwirtschaft im Weingut Gruber

Die Besenwirtschaft im Weingut Gruber hat zu bestimmten Zeiten im Jahr geöffnet. Außerhalb der Besenöffnungszeiten steht Familie Gruber für Veranstaltungen, Betriebsfeiern und Familienfeste zur Verfügung.

Kontakt & Info

Weingut und Gutsgasthof Gruber
Tannenhof
74182 Obersulm-Eschenau
Telefon: 07130 450128

Lage

Weingut und Gutsgasthof Gruber - Karte