Suchen & Buchen

Wohnmobilstellplatz Schwaigern

Machen Sie Halt auf einem der beiden Wohnmobilstellplätze und genießen die (Wein-)Stadt Schwaigern.
Mit dem Wohnmobil durchs HeilbronnerLand

Der gebührenfreie Stellplatz befindet sich nicht in der Umweltzone und ist ganzjährig geöffnet. Die beiden Stellplätze können jederzeit angefahren werden. Die Wohnmobilstellplätze befinden sich gegenüber dem Freibad in Schwaigern.

Ausstattung

  • Hunde erlaubt
  • barrierefrei
  • Dusche und WC im Freibad (Eintritt) während der Sommermonate gegenüber vorhanden
  • Entfernung zum Ortszentrum 1 km
  • nächste ÖPNV-Anbindung 1,3 km entfernt
  • Nächste Einkaufsmöglichkeit 1 km entfernt

Ver- und Entsorgung

  • Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Entsorgung Chemie-WC und Haushalts-Stromanschluss vorhanden

Zusätzliche Informationen

  • Wasser wird pauschal abgerechnet
  • Strom kostenlos

Stellplatzbewertung

>> Stellplatzbewertungen aus der promobil Stellplatz-Radar App ansehen

Kontakt & Info

Wohnmobilstellplatz Schwaigern
Gemminger Straße 91
74193 Schwaigern
Telefon: 07138 2121

Lage

Wohnmobilstellplatz Schwaigern - Karte

Anreise zur Bundesgartenschau Heilbronn

Für Besucher der Bundesgartenschau Heilbronn sind die Wohnmobilstellplätze in Schwaigern ein idealer Ausgangspunkt:
  • Zum Bahnhof Schwaigern-West ist es ca. 1 km Fußweg. Es besteht 3x die Stunde Anschuß direkt zum Haupteingang der Bundesgartenscha an der experimenta.
  • Der Kraichgau-Hohenlohe Weg führt direkt am Wohnmobilstellplatz Schwaigern vorbei zum Haupteingang der Bundesgartenschau an der experimenta (16 km). Fahrradabstellplätze stehen im Parkhaus experimenta direkt neben dem Haupteingang zur Verfügung.

Weitere Tipps und Empfehlungen

Radtreff Bad Rappenau
Radfahren im Kraichgau und Leintal

Radfahren im Land der 1.000 Hügel - der Heilbronner Teil des des Kraichgau liegt in den Ausläufern des Naturpark Stromberg-Heuchelberg am Übergang in die landwirtschaftliche geprägte Hügellandschaft des Kraichgau. Ausgedehnte Waldgebiete auf dem Heuchelbergrücken gehen über in sonnige Weinberglagen und weiter ins Kraichgauer Bauernland mit einem bunten Mosaik aus Streuobstwiese und Feldern. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit Radwegen vom leichten "Flußradweg" bis zur bewegten Hügeltour.