Suchen & Buchen

Brackenheim

Geburtsstadt von Theodor Heuss und größte Weinbaugemeinde Württembergs.
Theodor Heuss Museum in Brackenheim © Theodor Heuss Museum in Brackenheim
Botenheim Heimatmuseum © Jojo Sachs
Botenheim Rathaus © Sven Mödinger
Brackenheim in Flammen © Albert Schick
Theodor-Heuss-Museum © Yvonne Rühl
Brackenheim Rathaus © Albert Schick
Burg Neipperg © Sven Mödinger
Hausen Jupitersäule © Anika Krisch
Schloss Brackenheim © Heinz Starkloff
Theaterfestival © Jojo Sachs
Natur & Wein © Jojo Sachs
Ladnschaftsbild © Iris Burk
Weinberge © Sven Mödinger
Brackenheim Natur © Reinhard Rieger
Brackenheim Natur © Reinhard Rieger
Schloss Stockheim © Iris Burk
Theodor Heuss Museum in Brackenheim © Theodor Heuss Museum in Brackenheim
Botenheim Heimatmuseum © Jojo Sachs
Botenheim Rathaus © Sven Mödinger
Brackenheim in Flammen © Albert Schick
Theodor-Heuss-Museum © Yvonne Rühl
Brackenheim Rathaus © Albert Schick
Burg Neipperg © Sven Mödinger
Hausen Jupitersäule © Anika Krisch
Schloss Brackenheim © Heinz Starkloff
Theaterfestival © Jojo Sachs
Natur & Wein © Jojo Sachs
Ladnschaftsbild © Iris Burk
Weinberge © Sven Mödinger
Brackenheim Natur © Reinhard Rieger
Brackenheim Natur © Reinhard Rieger
Schloss Stockheim © Iris Burk

Von der Renaissance bis zu Theodor Heuss

Erleben Sie Brackenheim, die Geburtsstadt von Theodor Heuss – dem ersten Bundespräsidenten – und größte Gemeinde für Weinbau in Baden-Württemberg.

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihrem historischen Ambiente und den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern geht es vom Rathaus im Rokoko-Stil zum historischen Marktplatz. Auf dem weiteren Weg bis zum Theodor Heuss Museum liegt die um 1210 erbaute Johanniskirche und das imposante 1556 erbaute Renaissance-Schloss.

Im Naturpark Stromberg-Heuchelberg rund um Brackenheim finden sich zahlreiche Rad- und Wanderangebote von leicht bis anspruchsvoll.

Sehenswertes in den Stadtteilen

  • Botenheim: Gülthaus und Heimatmuseum.
  • Meimsheim: ältester Ort im Zabergäu, Schellenmühle, spätgotische Kirche St. Martin.
  • Hausen an der Zaber: römische Jupiter-Gigantensäule, Kirche mit romanischem Chorturm.
  • Dürrenzimmern: altes Rathaus von 1731, Maria-Magdalenenkirche, schöne Aussicht.

Lehr- und Erlebnispfade in und um Brackenheim

Die Besonderheit in Brackenheim sind die zahlreichen Spazierwanderwege mit interessanten Informations- und Erlebnisstationen. Diese ermöglichen ungewöhnliche Eindrücke der heimischen Natur sowie Erholung für die ganze Familie und spannende Anlaufpunkte für Kinder:

Wein in Brackenheim

Brackenheim ist die größte Weinbaugemeinde in Baden-Württemberg und zudem größte Rotweingemeinde in ganz Deutschland. Drei Weingärtnergenossenschaften und 15 Selbstvermarkter sind in Brackenheim zu Hause.

Zu empfehlen ist eine Erlebniswanderung durch die Weinberge, insbesondere auch entlang des "Natur- und Weinlehrpfads im Zweifelberg", der nicht nur durch eine der malerischsten Landschaften des Zabergäus führt, sondern auch über die Geschichte des Weinbaus und über Fauna und Flora der Weinberglandschaften informiert.

Kontakt & Info

Stadt Brackenheim
Marktplatz 1
74336 Brackenheim
Telefon: 07135 1050

Lage

Brackenheim - Karte
Mitarbeiterinnen der Touristinfo Neckar-Zaber

Tourist-Information Neckar-Zaber

für die Orte Brackenheim, Cleebronn, Güglingen, Lauffen, Neckarwestheim, Nordheim, Paffenhofen & Zaberfeld

Services: Rad- und Wanderkarten, Zimmervermittlung, Vermittlung von Stadtführungen und Weinerlebnistouren.

Im Rondell / Brackenheimer Straße 36, 74336 Brackenheim
Tel. 07135 933525, info[at]neckar-zaber-tourismus.de
zur Webseite

Öffnungszeiten:
Montag 9 – 13 Uhr, Dienstag – Freitag 9 – 18 Uhr
Samstag (von April bis Oktober) 10 – 13 Uhr

Buchbare Angebote und Pauschalen in Brackenheim

xx3 © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Heuchelberg

Weinerlebnistour "Ja Heideblitz - de Wengertschütz"

Kostümführung mit "Einkehr" im Wengerthüttle.

pauschal 285 €

für Gruppen bis 15 Personen

In der Wengerterkleidung, wie vor 80 Jahren so getragen, geht ein zertifizierter Weinerlebnisführer mit Ihnen auf Tour durch die Weinberge und hat so manche Geschichte im Gepäck. Unterwegs gibts Informationen zum Wein und dem Weinbau von einst und heute. Eine Weinprobe zwischen den Reben und ein kleines Vesper sind willkommene Marschverpflegung. 

Der Wengertschütz war in vergangenen Zeiten ein wichtiger Hüter der Weinberge. Während der Reifezeit waren die Weingärten - in Württemberg "Wengert" genannt - geschlossen und niemand, auch deren Eigentümer, durfte vor dem offiziellen Erntebeginn die Wengert betreten.

Über mehrere Wochen lebten und übernachteten die Wengertschützen in eigens errichteten Hütten und hielten auch die Vögel vom Fressen der Trauben ab. Der Wengertschütz war beliebt und gefürchtet zugleich.

Zum geselligen Abschluss der Tour geht´s in eine originale Wengerthütte, wo in lustiger Runde auch gerne Lieder gesungen werden.

Hinweise zu Wegstrecken:

  • Streckenlänge: ca. 3 km
  • Wegbeschaffenheit: Asphalt- und Erdwege mit Steigungen
  • buchbar an unterschiedlichen Orten im Zabergäu oder Leintal (Bereich Heuchelberg)

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , Heuchelberg

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 15

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Brot oder Hefezopf

Dauer: 2-3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe im Weinberg
  • kleine Snacks unterwegs
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim-Neipperg

Weinerlebnistour "Wein - Sensorik - Kulinarik"

Leichter Weinspaziergang mit Ein- und Ausblicken und Weinprobe.

19 € pro Person

bei weniger als 15 Teilnehmern 285 € pauschal

Mit einem zertifizierten Weinerlebnisführer erkunden Sie den Brackenheimer Zweifelberg in einzelnen Etappen. Der Zweifelberg ist eine der besten und bekanntesten Lemberger-Weinlagen in Württemberg.

Bei diesem leichten Spaziergang durch die Reben erfahren Sie mehr über Weinbau, Terroir, Rebsorten und ihre Sinne für Aromen werden durch praktische Beispiele geschärft.  

Eine Auswahl von 5 regionaltypischen Weinen vermittelt Ihnen einen Überblick über die hervorragenden Rebsorten, die an den Südhängen des Heuchelbergs gedeihen.Und ganz nebenbei haben Sie vom Zweifelberg einen schönen Ausblick über das Zabergäu und die Höhenzüge im Naturpark Stromberg-Heuchelberg.

Der Ausgangspunkt für diese Weinerlebnistour ist der Weinort Neipperg, ein Ortsteil der Heuss- und Weinstadt Brackenheim. In Neipperg und der nahen Umgebung laden nach der Tour schöne, regionaltypische Besenwirtschaften und Restaurants zu einer Einkehr ein. 

Hinweise zu Wegstrecken:

  • Streckenlänge: ca. 3 km
  • Wegbeschaffenheit: vorwiegend Asphalt, leichte Steigungen
  • Treffpunkt: Brackenheim-Neipperg, Parkplatz Grundschule, Friedenstraße 11

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74336 Brackenheim-Neipperg

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Anreisetage: täglich

Dauer: 2-3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe im Weinberg
  • kleine Snacks unterwegs
Weinerlebnisführerin Susanne Müller - Brackenheim-Dürrenzimmern © Weinerlebnisführerin Susanne Müller - Brackenheim-Dürrenzimmern
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim-Dürrenzimmern

Weinerlebnistour "Mönchsbergtour"

Gemütlicher Weinspaziergang auf leichter Wegstrecke.

15 € pro Person

Weinerlebnisführerin Susanne Müller nimmt Sie mit auf eine Tour am Fuß des Mönchsbergs. Auf leichter Wegstrecke (ca. 4 km) geht es durch die Weinberge. Unterwegs erfahren Sie viel Wissenswertes über den Weinbau, Weinbergarbeiten, die Kellerei sowie Land und Leute. 

Termine für Kleingruppen und Einzelpersonen

  • Von April bis Oktober findet jeweils am letzten Mittwoch im Monat eine offene Tour statt.

 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinkonvent Dürrenzimmern & Weinerlebnisführerin Susanne Müller

Anschrift: Meimsheimer Straße 11, 74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

Telefon: 07135 95150

E-Mail: info@weinkonvent-duerrenzimmern.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Maximale Teilnehmeranzahl: 60

Anreisetage: täglich buchbar

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Weinwanderung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 4er Weinprobe inkl. Secco
  • Mineralwasser und Traubensaft
  • Handvesper
Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld - Brackenhem © Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld - Brackenhem
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim

Weinerlebnistour "Theodor Heuss und der Wein - Von bodenständig bis exzellent"

Literarischer Weinspaziergang.

ab 19,50 € pro Person

Kleingruppen unter 10 Personen 190 € pauschal

Weinerlebnisführerin und Weindozentin Regine Sommerfeld begleitet diesen Weinspaziergang mit feinsinnigen Texten und Zitaten von und über Theodor Heuss.

Theodor Heuss, größter Sohn der Stadt Brackenheim, war nicht nur Staatsmann und Politiker, sondern auch Journalist und Literat. Seine Doktorarbeit verfasste er über den Wengerterstand in Heilbronn. Was liegt da also näher, als seine Gedanken mit einer Verkostung der Brackenheimer Weine zu kombinieren. 

Während dem Spaziergang durch die Weinberge in Brackenheims bester Lage, dem Zweifelberg, verkosten Sie 4 Weine vom bodenständigen Trollinger bis zum exzellenten Signum Lemberger. 

Bei schlechtem Wetter oder in der kalten Jahreszeit findet diese Weinerlebnistour im Theodor Heuss Museum Brackenheim statt.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld

Anschrift: Vogelsangstraße 24, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 5974

E-Mail: regine.sommerfeld@zaberguides.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 8

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 4er Weinprobe
  • Brot
Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld - Brackenheim © Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld - Brackenheim
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim

Weinerlebnistour "Brackenheimer (W)Einblicke"

Weinspaziergang mit Weinprobe.

ab 15 € pro Person

Kleingruppen unter 10 Personen 150 € pauschal

Mit Leiterwagen und Weinerlebnisführerin ziehen Sie durch die Weinberge der Lemberger-Metropole Brackenheim. Der Zweifelberg mit seiner fantastischen Aussicht ist Ihr Ziel. 

Erfahren Sie Amüsantes, Wissenswertes und Interessantes über den Wein und die umliegende Region, das Zabergäu. Unterwegs probieren Sie einige der regionalen Weine aus unterschiedlichen Betrieben.

Sie möchten noch ein kleines Extra: Auf Wunsch überrascht Sie Regine Sommerfeld auch mit einem größeren Imbiss oder einer anderen nette Überraschung zum Wein.  

 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld

Anschrift: Vogelsangstraße 24, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 5974

E-Mail: regine.sommerfeld@zaberguides.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 50

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 4er Weinprobe
  • Mineralwasser
  • kleiner Imbiss als Überraschung
Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld - Brackenhem © Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld - Brackenhem
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim

Weinerlebnistour "Die genussvollen DREI - Wir schenken Ihnen ein"

Geselliges Halbtagesprogramm rund um den Wein.

ab 29,50 € pro Person

Auf dem Programm stehen der Besuch im Hof-Café, eine Weinerlebnisführung mit Weinprobe und zum Abschluss ein Abendessen in einem typischen Württemberger Besen.

Sie starten in den Nachmittag mit einem Glas Secco. Im Hof-Café bei Familie Sick lassen Sie sich danach Kaffee und selbst gebackenen Kuchen in entspannter Atmosphäre schmecken.

Gut gestärkt geht es auf Tour mit einer Weinerlebnisführerin. Ein Weinerlebnisspaziergang durch Deutschlands größte Rotweinlandschaft schließt sich an. Verkosten Sie die Brackenheimer Weine dort wo diese wachsen, direkt am Rebstock. Regine Sommerfeld, zertifizierte Weinerlebnisführerin, unterhält Sie dabei mit Geschichten über Land und Leute sowie den Wein.

Und da frische Luft bekanntlich hungrig macht, rundet ein gemütlicher Abschluss im Besen bei Familie Winkler den Tag ab. Die Besenküche lädt zu einem deftigen Abendessen ein. Die Besenwirtschaft "Uff`m Scheuraboda" ist als "empfohlener Württemberger Besen" für ihr regionaltypisches Ambiente ausgezeichnet.

 

Für Kleingruppen gibt es feste Termine im Jahr. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld

Anschrift: Vogelsangstraße 24, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 5974

E-Mail: regine.sommerfeld@zaberguides.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 25

Inkludierte Leistungen:
  • 1 Glas Secco
  • 1 Tasse Kaffee & 1 Stück Kuchen
  • geführter Weinspaziergang mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 4er Weinprobe mit Brot
  • deftiges Abendessen
Weingärtner Stromberg-Zabergäu Brackenheim © WG Stromberg-Zabergäu
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim

Betriebsführung "Ein kurzer (W)Einblick"

Kurzweilige Weinprobe mit Blick hinter die Kulissen.

5 € pro Person

Sie haben wenig Zeit, möchten aber trotzdem die Welt der Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG kennenlernen? Die Betriebsführung "(W)Einblick" lädt ein zum kurzen Blick hinter die Kulissen.

Bei dieser Betriebsführung bekommen Sie einen Einblick in die Entstehung des Weines - von der Traubenannahme bis zur Abfüllung. Sie können sich selbst von der hervorragenden Qualität der Weine der Weingärtner Stromberg-Zabergäu überzeugen.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG

Anschrift: Neipperger Straße 60, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 98550

E-Mail: info@wg-sz.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Dauer: 1 Stunde

Inkludierte Leistungen:
  • Betriebsführung (ca. 1 Stunde)
  • 2er Weinprobe
Heimatmuseum Brackenheim-Botenheim © Heimatmuseum Brackenheim-Botenheim
Buchbar von 01.01.18 bis 01.01.19 Brackenheim

Theodor Heuss und der Wein

Themenführung zu Theodor Heuss mit Weinprobe in Brackenheim.

6 € pro Person

Von "bodenständig" bis "exzellent" geht es bei der Themenführung mit Weinprobe durch das Theodor-Heuss-Museum der Stadt Brackenheim.

Dort stehen Leben und Wirken des berühmtesten Sohns der Stadt im Mittelpunkt. Theodor Heuss war nicht nur Staatsmann und Politiker, sondern auch Journalist und Literat. Seine Doktorarbeit verfasste er über den Wengerterstand in Heilbronn. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Theodor-Heuss-Museum der Stadt Brackenheim

Anschrift: Obertorstraße 27, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 105105

E-Mail: info@theodor-heuss-museum.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Maximale Teilnehmeranzahl: 20

Anreisetage: täglich, außer montags

Dauer: ca. 1 Stunde

Inkludierte Leistungen:
  • Museumseintritt
  • Thematische Führung
  • Weinprobierschluck (0,1 l), wahlweise Traubensaft
Theodor Heuss Museum in Brackenheim © Theodor Heuss Museum in Brackenheim
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim

Themenführung "Denkanstöße mit Theodor Heuss"

Spaziergang mit biografischer Führung zu Theodor Heuss.

6,50 € pro Person

Biografische Führung auf den Spuren des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss durch seine Geburtsstadt Brackenheim. Sie flanieren entlang prägnanter Heuss-Zitate durch Geschichte(n) und selbstredend rundet ein Glas Lemberger den Spaziergang ab.

 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Theodor Heuss Museum der Stadt Brackenheim

Anschrift: Obertorstraße 27, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 105105

E-Mail: info@theodor-heuss-museum.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Maximale Teilnehmeranzahl: 20

Anreisetage: täglich, außer montags

Dauer: ca. 75 min

Inkludierte Leistungen:
  • Themenführung
  • 1 Glas Lemberger Kabinett (0,1 l), wahlweise Traubensaft
  • Weinglas
Planwagen "Roter Theo" der Weingärtner Stromberg-Zabergäu © Weingärtner Stromberg-Zabergäu
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim

Planwagenfahrt "Theodor Heuss und der Wein – von bodenständig bis exzellent"

Literarische Weinbergrundfahrt mit Weinprobe.

Preis auf Anfrage

Diese Weinbergrundfahrt mit dem Genussmobil "Rother Theo" wird begleitet von feinsinnigen Texten und Zitaten von und über Theodor-Heuss. Dazu Weine vom bodenständigen Trollinger bis zum exzellenten Lemberger und Einblicke in die Geschichte des Weinbaus von damals bis heute.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG

Anschrift: Neipperger Straße 60, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 98550

E-Mail: info@wg-sz.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 24

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Weinbergrundfahrt mit dem Planwagen
  • Begleitung und Moderation durch eine Weinerlebnisführerin & Weindozentin
  • Weinprobe in der Fahrpausen
Weinerlebnisführerin Carmen Blatt - Brackenheim © Weinerlebnisführerin Carmen Blatt - Brackenheim
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim-Hausen

Weinerlebnistour "Hausener Kurzgeschichten"

Geführter Spaziergang mit Weinprobe.

12 € pro Person

Entdecken und erleben Sie Geschichte und Geschichten bei einem kleinen Spaziergang mit Weinprobe, begleitet durch die zertifizierte Weinerlebnisführerin Carmen Blatt.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weingut Blatt – Weinerlebnisführerin Carmen Blatt

Anschrift: Nordheimer Weg 2, 74336 Brackenheim-Hausen

Telefon: 07135 6780

E-Mail: m.blatt@weingut-blatt.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Dauer: 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Führung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin und Winzerin
  • Secco
  • 3er Weinprobe
  • Mineralwasser
  • Brot
Theodor-Heuss-Museum © Yvonne Rühl
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim

Führung "Theodor Heuss und die Literatur"

Führung zum Literaten, ersten Bundespräsidenten und Sohn der Stadt.

6 € pro Person

Diese Führung zeigt den Freund großer Autoren als Redakteur, Biograf, Lektor, Herausgeber, Essayist, Kritiker und Funktionär. Seine Reden als Bundespräsident schrieb er gerne bei einem Glas Rotwein.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Theodor-Heuss-Museum der Stadt Brackenheim

Anschrift: Obertorstraße 27, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 105105

E-Mail: info@theodor-heuss-museum.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Maximale Teilnehmeranzahl: 20

Inkludierte Leistungen:
  • thematische Museumsführung
  • Weinprobierschluck (0,1 l)
  • wahlweise Traubensaft
Besenwirtschaft im HeilbronnerLand © THL
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim

Weinreise "In vertrauter Runde – Weinauszeit im Zabergäu"

Drei Tage in Deutschlands Rotweinregion Nr. 1.

ab 229 € pro Person im DZ im Hotel

ab 205 € pro Person im DZ im Gästehaus

Eine genussvolle Auszeit mit Freunden oder der Familie. Auf dem Programm stehen jede Menge Gaumenkitzler.

Dem Thema Wein begegnen Sie auf Ihrer Genussreise auf ganz unterschiedliche Art. Erkunden Sie seine Herkunft bei Führungen durch Keller und Weinberge und genießen Sie das Endprodukt in vollendeter Form als Württemberger im Glas.

Zu den Wein-Highlights gesellen sich kulinarische Begleiter. Genuss pur versprechen das 4-Gänge-Genießer-Menü und das prickelnde Kaffeekränzchen.

Nahrung für den Geist liefern Stadtführung und Museumsbesuch.

  • Einzelzimmeraufschlag 40 €
  • buchbar ganzjährig ab 6 Personen
  • Preise gültig bis Ende 2019

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Neckar-Zaber-Tourismus e.V.

Anschrift: Heilbronner Straße 36, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 933525

E-Mail: info@neckar-zaber-tourismus.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel oder Gästehaus
  • 4-Gänge-Genießer-Menü mit korrespondierenden Weinen
  • Kellerführung und Weinprobe in einem Weingut (1 Secco, 2 Weine)
  • Weinerlebnisführung mit 3er Weinprobe und Snack
  • Prickelndes Kaffeekränzchen mit Secco, Kaffee und Kuchen
  • Stadtführung
  • Eintritt ins Theodor-Heuss-Museum oder ins Römermuseum Güglingen
Rother Theo - Planwagenfahrten und fahrende Weinproben in Brackenheim, Bönnigheim und Hohenhaslach © Rother Theo - Weingärtner Stromberg-Zabergäu
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim & Bönnigheim

Planwagenfahrt "Rother Theo – das rollende Genussmobil"

Weinbergrundfahrt mit individuellem Begleitprogramm.

ab 17 € pro Person

Preis je nach individueller Programmgestaltung

Der bequeme Planwagen bietet bei jedem Wetter Platz für bis zu 24 Personen. Entdecken und schmecken Sie „fahrend” die Natur- und Weinkultur am Stromberg und im Zabergäu.

  • Die Planwagenfahrten werden hinsichtlich Dauer, Auswahl und Anzah der Weine individuell abgestimmt.
  • Auf Wunsch mit Kellereibesichtigung im Weinkeller Brackenheim oder im Strombergkeller Bönnigheim.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG

Anschrift: Neipperger Straße 60, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 98550

E-Mail: info@wg-sz.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 24

Stadtführung Brackenheim © Weinerlebnisführerin und Weindozentin Regine Sommerfeld
Buchbar von 01.01.17 bis 31.12.18 Brackenheim

Stadtführung Brackenheim

durch die historische Altstadt von Brackenheim.

50 € pauschal für die Gruppe

Wandeln Sie auf den Spuren von Theodor Heuss durch dessen Geburtsort Brackenheim. Vorbei geht es an malerischen Fachwerkhäusern, dem Schloss aus der Renaissance-Zeit, dem wunderschönen Rathaus, hinein in die Jakobus-Stadtkirche.
Dauer: 1,5 Stunden
Vor oder nach der Führung besteht die Möglichkeit der Verkostung eines Sekt, Seccos oder Weines z.B. im Schloßhof oder im historischen Rathaus.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: ZaberGuides - Regine Sommerfeld

Anschrift: Vogelsangstraße 24, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 5974 oder 0174 605 65 00

E-Mail: regine.sommerfeld@zaberguides.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Dauer: 1,5 Stunden

Weinprobenraum "Refektorium" im Weinkonvent Dürrenzimmern - Brackenheim-Dürrenzimmern
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim-Dürrenzimmern

Weinseminar mit Winzer

7er Weinprobe mit Tiefgang.

30 € pro Person

Nutzen Sie die Gelegenheit und verbinden Sie die erlebnisreichen Eindrücke bei einem Urlaub in der Landpension mit dem Ausbau Ihres Weinwissens. Der Hausherr selbst lädt zum kurzweiligen Weinseminar mit Verkostung.

Unterhaltsam und lehrreich mit fachlich fundierten Informationen, vielen praktischen Tipps für ein solides Weinwissen – und 7 Weinen quer durchs Sortiment (Querschnitt aus Basis-, Mittel- und Premiumsegment). Seminarinhalte sind unter anderem Sensorik, Lagerung und Verschlüsse. 

Dazu ein rustikales Winzervesper mit Wurst und Käse.

Speziell für Übernachtungsgäste der Landpension Kohler:
Bei Kauf von mindestens 6 Flaschen Wein pro Zimmer erhalten Sie 5 € Rückvergütung auf den Seminarpreis.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Landpension Kohler

Anschrift: Meimsheimer Straße 17, 74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

Telefon: 07135 9505-0

E-Mail: info@landpension-kohler.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 8

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • moderiertes Weinseminar
  • 7er Weinprobe
  • Vesper mit Wurst und Käse (kalt)
Weinkulturspaziergang "Kellerkinder"
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim

Weinerlebnistour "Kellerkinder"

Weinkulturspaziergang mit Weinprobe in historischen Kellern und hinter...

ab 13 € pro Person

Gruppen bis 10 Personen pauschal 130 €

Bei einem Spaziergang durch die Geburtsstadt des 1. Bundespräsidenten Theodor Heuss gibt es nicht nur seine Spuren zu entdecken. Viele verwinkelte Gassen und liebevoll restaurierte Gebäude zeigen die lange Weinbautradition von Brackenheim auf.

Vorbei am Renaissance-Schloss mit seinen tiefen Kellern, hinein in den Dekanatskeller, der heute im Privatbesitz ist, geht es an der Jakobus-Stadtkirche vorbei zum Rokoko-Rathaus. An ausgewählten Stellen warten leckere Weine darauf verkostet zu werden.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld

Anschrift: Vogelsangstraße 24, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 5974

E-Mail: regine.sommerfeld@zaberguides.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 25

Anreisetage: täglich auf Anfrage

Dauer: ca. 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Stadtführung mit Weindozentin/Weinerlebnisführerin
  • 3er Weinprobe
  • Brot
Römermuseum Güglingen
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Güglingen

Weinerlebnistour "sentire vinum romanum"

Weinerlebnisführung im Römermuseum.

ab 20 € pro Person

Gruppen unter 10 Personen pauschal 250 €

Weinkultur mal anders erleben - eine Weinerlebnisführung im Römermuseum Güglingen.

Bei dieser Themenführung bekommen Sie nicht nur einen Einblick in die römische Weinkultur. Begleitet von einem Secco und vier Weinen führt Sie der Rundgang durch die Ausstellung des Römermuseums Güglingen.

An ausgewählten Stationen verkosten Sie Weine der Weingärtner Cleebronn-Güglingen und erfahren dabei allerlei Interessantes und Kurioses über die Weinkultur der römischen und der heutigen Zeit.

Eine faszinierende Zeitreise in die Welt vor 1800 Jahren: Das Römermuseum Güglingen macht mit zahlreichen begehbaren Exponaten und 1:1-Rekonstruktionen die römische Vergangenheit zu einem packenden, hautnahen und lebendigen Erlebnis.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld

Anschrift: Vogelsangstraße 24, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 5974

E-Mail: regine.sommerfeld@zaberguides.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Anreisetage: täglich auf Anfrage

Dauer: ca. 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • ein Secco
  • 4er Weinprobe
  • Eintritt ins Römermuseum
  • Themenführung im Römermuseum
Weintraube © THL
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Brackenheim & Bönnigheim

Weinwanderung "Vom Weinberg in den Keller"

Weinwanderung mit kleiner Betriebsführung und Kellereibesichtigung.

45 €

zzgl. Weine nach eigener Auswahl

Verfolgen Sie den Weg der Traube vom Weinberg ins Glas bei dieser Weinwanderung die Sie nach einem Spaziergang durch die Weinberge in das Reich des Kellermeisters führt. Beantwortet werden Fragen über Fragen und Sie bekommen einen kleinen Einblick in die große Welt des Weines.

  • Im Weinberg: Was wird gerade draußen gemacht? 
  • Im Keller: Wo geht die Arbeit weiter? 
  • Im Glas: Wie wird aus einer roten Traube ein weißer Wein?

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weingärtner Stromberg-Zabergäu

Anschrift: Neipperger Straße 60, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 9855-0

E-Mail: info@wg-sz.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Dauer: ca. 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Spaziergang durch die Weinberge
  • Kellerführung
  • Weinprobe: 2,50 € pro Person und Wein
Lemberger Express - Planwagenfahrten und fahrende Weinproben rund um die Heuss-Stadt Brackenheim © Lemberger Express - Weinkonvent Dürrenzimmern
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim-Dürrenzimmern

Lemberger Express

Bequem kutschieren & Weine probieren - Weinbergrundfahrten.

ab 29,50 € pro Person

Wer es gemütlich mag, unternimmt eine Weinbergrundfahrt mit dem Lemberger-Express. Ganz entspannt erklimmen Sie mit dem komfortabel ausgebauten Planwagen die schönsten Aussichtspunkte in der Gegend. Und können die Weine des Weinkonvent Dürrenzimmern unterwegs nach Herzenslust probieren. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinkonvent Dürrenzimmern

Anschrift: Meimsheimer Straße 11, 74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

Telefon: 07135 95150

E-Mail: info@weinkonvent-duerrenzimmern.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 20

Dauer: ca. 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Weinbergrundfahrt mit dem Lemberger Express
  • Weinprobe
  • Vesper
Rother Theo - Planwagenfahrten und fahrende Weinproben in Brackenheim, Bönnigheim und Hohenhaslach © Rother Theo - Weingärtner Stromberg-Zabergäu
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Kirchheim & Bönnigheim

Planwagenfahrt "Der Neckar und seine Steillagen"

Panorama-Weinbergrundfahrt am Neckar mit Weinprobe.

Preis auf Anfrage

Einzigartige Aussichts- und Naturerlebnisse warten auf Sie. Genießen Sie die Aussicht auf die Neckarschleife
bei Kirchheim und lassen Sie Ihren Blick über die Steillagen am Kirchheimer Kirchberg schweifen.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG

Anschrift: Neipperger Straße 60, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 98550

E-Mail: info@wg-sz.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 24

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Weinbergrundfahrt mit dem Planwagen
  • Begleitung und Moderation durch eine Weinerlebnisführerin oder einen fachkundigen Wengerter
  • Weinprobe in der Fahrpausen

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.