Suchen & Buchen

Oedheim

Gemeinde umgeben von Weinbergen, Wäldern und Wiesen in einer wunderschönen Natur am Unterlauf des Kochers.
Luftbild der Gemeinde Oedheim © Gemeinde Oedheim

Die Gemeinde mit ihren rund 6.000 Einwohnern besteht aus den Ortsteilen Oedheim, den Degmarn, dem Weiler Falkenstein, den Hofgütern Willenbach und Lautenbach und dem Grollenhof.

Sport- und Freizeitangebote

Viele Rad- und Wanderwege laden zum Erkunden der Flora und Fauna in dieser reizvollen Landschaft ein. Der ausgewiesene Erholungswald ist immer einen Besuch wert. Als familienfreundliche Gemeinde sind zahlreiche Kinderspielplätze und daneben Fußball-, Tennis- und Bolzplätze sowie ein Beachvolleyballplatz vorhanden.

Eingerahmt von einer Kocherschleife liegt inmitten der Natur der familienfreundliche Freizeitpark Sperrfechter.

Eine der Sensationen in Oedheim sind Hubschrauberrundflüge, die von der Meravo-Luftreederei Fluggesellschaft mbH durchgeführt werden. Auch Kanufahrten und Segelflüge werden in Oedheim angeboten.

Das Hallenbad bietet allen Badegästen zu jeder Jahreszeit ein freundliches und angenehmes Ambiente getreu dem Motto Badespaß für Groß und Klein. Durch die Lage direkt im Kochertal kann während des Badevergnügens die wunderschöne Aussicht genossen werden.

Kontakt & Info

Gemeinde Oedheim
Ratsstraße 1
74229 Oedheim
Telefon: 07136 2780

Lage

Oedheim - Karte
Radwandern im HeilbronnerLand
Radfahren im Kocher- und Jagsttal

Radeln zwischen Flussidyll und Burgenromantik: Das ritterliche Jagsttal zwischen Jagsthausen und Bad Friedrichshall war einst Stammland des Götz von Berlichingen, dem Ritter mit der eisernen Hand. Landschaftlich weitgehend unberührt schlängeln sich Kocher und Jagst vorbei an Lesesteinriegeln und ehemaligen Weinbergterrassen - ein echtes Naturidyll. Und nicht nur der bekannte Kocher-Jagst-Radweg, sondern gerade auch die kleinen Seitentäler von Seckach oder Brettach laden zu gemütlichen Flussradtouren ein.