Suchen & Buchen

Schwaigern

Die Weinbaustadt am Heuchelberg lädt mit einem historischen Stadtkern zum Verweilen ein.
Hexenturm in Schwaigern © Stadt Schwaigern

Schwaigern – Wein und mehr

Als vor rund 500 Jahren der Maler Jörg Ratgeb den Barbara-Altar in der Schwaigerner Stadtkirche schuf, wurde in der Stadt am Fuße des Heuchelbergs bereits seit mehreren Jahrhunderten Wein angebaut.

Heute ist Schwaigern eine der größten Weinbaugemeinden in Württemberg und Ratgebs meisterlicher Altar kann noch immer an Ort und Stelle bewundert werden.

Städtebaulich begegnen sich in Schwaigern Geschichte und Gegenwart ständig.

Schwaigerns lange Weinbautradition wird jedes Jahr im Juni beim Kelterfest der Heuchelberg Weingärtner gebührend gefeiert. Es trägt das Zertifikat „Empfohlenes Württemberger Weinfest“.

Wer es lieber etwas aktiver mag, kann auf geführten WeinErlebnisTouren Wissenswertes über den Weinbau lernen. Eine Verkostung direkt im Weinberg gehört natürlich mit dazu.

Stadtkultur entdecken

Die Weinstadt Schwaigern kann Gäste mit einigen herausragenden Zeugnissen historischer Baukunst beeindrucken. Neben den Fachwerkgebäuden im historischen Stadtkern sind dies das Schloss Schwaigern und der Ratgeb-Altar in der Stadtkirche. Das Schloss ist in Privatbesitz und nur von außen zu besichtigen.

Wer die Stadt Schwaigern näher kennenlernen möchte und auch einen Blick hinter die sonst nicht zugänglichen Mauern des gräflichen Schlosses werfen möchte, schließt sich am besten einer Stadtführung an. Diese werden zu unterschiedlichen Themen und als WeinErlebnisFührung angeboten.

Sehenswertes selbst entdecken – QR-Code-Führer

In der Stadt Schwaigern kann man eine Stadtführung per Smartphone unternehmen. Insgesamt sind 16 Stationen in der Innenstadt, außerhalb Schwaigerns und in den Stadtteilen Massenbach und Niederhofen zu entdecken. Wenn Sie die QR-Codes dort mit dem Smartphone scannen, werden die Infos zum jeweiligen Standort angezeigt.

Kultur in Schwaigern

Ein Gruppe Kulturbegeisterter versteckt sich hinter dem Namen "Knackpunkt". In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung organisieren sie in Schwaigern ein abwechslungsreiches Kultur- und Kleinkunstprogramm und holen regelmäßig auch bekannte Namen in die Weinbaugemeinde am Heuchelberg.

Kontakt & Info

Stadt Schwaigern
Marktstraße 2
74193 Schwaigern
Telefon: 07138 210

Lage

Schwaigern - Karte
Stadführerin Wiltrud Wolfstädter © Stadt Schwaigern
Buchbar von 01.01.17 bis 31.12.17 Schwaigern

Ein poetischer Weinspaziergang

Literarische Weinwanderung mit Poesie und Anekdoten.

15 € pro Person

Am Fuße des idyllischen Heuchelbergs gelegen, baut man am Stammsitz der Grafen von Neipperg schon seit Jahrhunderten einen hervorragenden Wein an. Der Heuchelberg bietet mit seinen Reben eine reiche Palette an Möglichkeiten, die herrliche Landschaft und den Wein zu erleben. Schwaigern mit seinen Teilorten lockt die Besucher mit zahlreichen historischen Bauwerken und landschaftlichen Reizen.

Selbstverständlich wird der eine oder andere edle Tropfen verköstigt.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Schwaigern

Anschrift: Marktstraße 2, 74193 Schwaigern

Telefon: 07138 1554

E-Mail: wwolfstaedter@gmx.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Inkludierte Leistungen:
  • Literarische Weinwanderung
  • Begrüßungssekt und Verkostung von 2 Weinen
Stadführerin Wiltrud Wolfstädter © Stadt Schwaigern
Buchbar von 01.01.17 bis 31.12.17 Schwaigern

Erlebnisrundgang "Kulinarisch-historische (Ver-)Führung"

Erlebnisrundgang mit Gaumenschmaus wie im 18. Jahrhundert.

22 € pro Person

Die Frau des Stadtschreibers im historischen Gewand führt Sie durch das Schwaigern des 18. Jahrhunderts. Von ihr erfahren Sie Interessantes und Humorvolles aus dem damaligen Leben der gräflichen Herrschaft sowie der einfachen Leute.

Im schönen Ambiente des Rentamts genießen Sie anschließend ein Festmahl wie zu Reichsgraf Adam Adalbert von Neippergs Zeiten.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Schwaigern

Anschrift: Marktstraße 2, 74193 Schwaigern

Telefon: 07138 1554

E-Mail: wwolfstaedter@gmx.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: an allen Tagen außer Montag buchbar

Inkludierte Leistungen:
  • Erlebnisrundgang mit Stadtführerin im historischen Gewand
  • Thematisch passendes Essen inklusive Kaffee, der im 18. Jahrhundert Einzug hielt
Stadführerin Wiltrud Wolfstädter © Stadt Schwaigern
Buchbar von 01.01.17 bis 31.12.17 Schwaigern

Wein und mehr...durch Schwaigern mit Prädikat

Erlebnisrundgang mit Weinprobe bei der Heuchelberg Weingärtner eG

ab 14 € pro Person

Wir schreiben das 18. Jahrhundert: Mit der original gekleideten Frau des Stadtschreibers erleben Sie das historische Schwaigern mit seiner Weinbautradition und erfahren Humorvolles und Interessantes aus dem Leben der Leute damals.

Anschließend geht es zur geselligen Weinprobe bei der Heuchelberg Weingärtner eG.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Schwaigern

Anschrift: Marktstraße 2, 74193 Schwaigern

Telefon: 07138 1554

E-Mail: wwolfstaedter@gmx.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 35

Inkludierte Leistungen:
  • Begrüßung mit einem Glas Trollinger (0,1 l)
  • Erlebnisrundgang mit Stadtführerin im historischen Gewand
  • Weinprobe in den Räumen der Heuchelberg Weingärtner eG
Hexenturm in Schwaigern © Stadt Schwaigern
Buchbar von 01.01.17 bis 31.12.17 Schwaigern

Wochenendpauschale "Weinseliges Schwaigern"

Kurzurlaub mit Wein, Kultur und Kulinarik.

ab 102 € pro Person im DZ

Sowohl kulturelle als auch kulinarische Höhepunkte erwarten Sie, wenn Sie mit Wiltrudis, der Frau des Stadtschreibers, die Weinbaugemeinde Schwaigern erkunden. 

Am Fuße des Heuchelbergs, westlich von Heilbronn, liegt das Städtchen Schwaigern mit seinem historischen Ortskern. Während des Stadtrundgangs werden Sie von Wiltrudis, der Frau des Stadtschreibers in ihrem historischen Gewand begleitet. Wiltrudis führt sie zum Schatz der evangelischen Johannes-Kirche, dem berühmten Barbara-Altar von Jörg Ratgeb. Weiter geht es zum verträumten Hexenturm, dem Schloss der Grafen von Neipperg und einigem mehr.

Am nächsten Tag verzaubert Wiltrudis Sie bei einem literarischen Weinspaziergang durch die herrlichen Weinberge Schwaigerns, eingebettet in eine reizvolle Landschaft. Hier am Fuße des Heuchelbergs wird am Stammberg der Grafen von Neipperg schon seit Jahrhunderten hervorragender Wein angebaut. Die Weinerlebnisführerin Wiltrud Wolfstädter nimmt Sie mit auf eine erlebnisreiche und informative Tour. Lassen Sie sich von Weinbergen, Wald und Landschaft mit Poesie und Anekdoten rund um den Wein (ver-)führen. Natürlich wird auch der eine oder andere edle Tropfen verköstigt. Denken Sie bitte an festes Schuhwerk und an angemessene Kleidung.

An den Abenden genießen Sie zu einem ausgewählten Drei-Gänge-Menü Schwaigerner Weine. Entweder wohnen Sie im Hotel Restaurant „Zum Alten Rentamt“, einem historischen Fachwerkhaus, oder im Gasthof „Zum Ochsen“, zentral gelegen bei Kirche, Schloss und Rathaus.

Wenn Sie neugierig auf andere herrliche Ausflugsziele im Neckartal oder im Kraichgau sind, gibt Ihnen Wiltrudis gerne Tipps.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Schwaigern

Anschrift: Marktstraße 2, 74193 Schwaigern

Telefon: 07138 210

E-Mail: info@schwaigern.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 2

Anreisetage: Freitag

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1x historische Stadtführung (ca. 1 Stunde)
  • 1x literarische Führung mit Weinverkostung (ca. 2 Stunden)
  • Informationsmaterial über Schwaigern
  • Freizeitkarte Kraichgau-Leintal mit Vorschlägen zu Wandertouren
  • optional zubuchbar gegen Aufpreis: Drei-Gänge-Menü als Abendessen

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.