Suchen & Buchen

Weinsberg

Zahlreiche Wander- und Radwege rund um die sagenumwobene Burgruine Weibertreu laden dazu ein, die Freizeit zu genießen.
Stadt Weinsberg mit Burg Weibertreu © Wolfram Linnebach
Burgruine Weibertreu - Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Burgruine Weibertreu Weinsberg
Römischer Gutshof mit Badruine in Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Justinus Kerner Haus in Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Das Weibertreu Museum Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Stadt Weinsberg mit Burg Weibertreu © Wolfram Linnebach
Burgruine Weibertreu - Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Burgruine Weibertreu Weinsberg
Römischer Gutshof mit Badruine in Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Justinus Kerner Haus in Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Das Weibertreu Museum Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal

Treue Weiber, Reben und Romantik

Als sichtbares Zeichen erhebt sich der mit Reben bestückte Bergkegel mit der Burgruine Weibertreu markant über der Stadt Weinsberg. Als Wahrzeichen viel erstiegen, besticht er auch durch seine landschaftliche Schönheit. Die Ruinen der Burg, die heute "Weibertreu" genannt wird, versprechen einen spannenden Aufenthalt.

Denn wer kennt sie nicht, die weltberühmte Begebenheit der „treuen Weiber von Weinsberg“, die zu einer List griffen, als der Stauferkönig Konrad III. im Jahre 1140 nach langer Belagerung die welfische Burgbesatzung zur Übergabe zwang: Er gewährte den Frauen freien Abzug mit aller Habe, die sie tragen konnten, woraufhin sie alle ihre Männer auf dem Rücken aus der Burg trugen.

Das bekannteste Bauwerk der Stadt ist die imposant am Fuße der Weibertreu gelegene über 800 Jahre alte evangelische Johanneskirche. Nicht versäumen sollten Sie einen Besuch im Kernerhaus, dem Haus des Dichterarztes Justinus Kerner, einen Spaziergang entlang dem „Historischen Stadtrundgang“ mit Stippvisite im Weibertreu-Museum und den Römischen Gutshof mit Badruine sowie einen Spaziergang entlang des Wein- und Rosenrundwegs.

Wenn die Stadt Weinsberg heute über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist, verdankt sie dies auch dem Wein. Das renommierte Staatsweingut Weinsberg, die älteste Weinbauschule Deutschlands, ist berühmt für ihre zahlreichen Neuzüchtungen. Kerner, Dornfelder oder Acolon sind bekannte Gewächse dieser traditionsreichen Lehr- und Versuchsanstalt. Eine Vinothek im historischen Helfensteinkeller, Gaststätten und Besenwirtschaften bieten zahlreiche Angebote rund um den Wein.

Auf Sportbegeisterte wartet eine Cross Skating Strecke und der Kletterpark Weinsberg bietet jede Menge Freizeitspaß. Entdecken Sie die Natur- und Weinlandschaft rund um Weinsberg auf den zahlreichen Wander- und Radwegen, zum Beispiel ganz entspannt auf einem E-Bike.

Freilichtspiele

Übers Jahr finden zu unterschiedlichen Terminen Weinsberger Freilichtspiele statt. Gegründet als Burgfestspiele im Jahr 1990 anlässlich des 750-jährigen Stadtjubiläums von Weinsberg mit der Aufführung der Geschichte der "Treuen Weiber", finden die Freilichtspiele mit Stücken unterschiedlicher Art an verschiedenen Standorten statt.

Kontakt & Info

Stadt Weinsberg
Marktplatz 11
74189 Weinsberg
Telefon: 07134 512-0

Lage

Weinsberg - Karte
Segway © Weinerlebnisführerin Claudia Steinbrenner
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Weinerlebnistour "Justinus-Kerner-Segway-Tour"

Mit dem Segway durch die Weinberge und die Stadt Weinsberg.

99,90 € pro Person

Sie gleiten mit dem Segway um die historische Burgruine Weibertreu, durch die Weinberge und die Weinstadt Weinsberg, der Heimatstadt von Justinus Kerner, Arzt, Dichter und Weinliebhaber.

Die Weinerlebnisführerin Claudia Steinbrenner erzählt Ihnen während der Tour viel Interessantes zur Geschichte Weinsbergs und den Wengerterstand. Anschließend probieren Sie auch den Kerner-Wein, zu dem es kleine Leckereien gibt.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Claudia Steinbrenner

Anschrift: Austraße 7, 74189 Weinsberg-Grantschen

Telefon: 0178 6277727

E-Mail: info@weinerlebnis-und-mehr.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 8

Maximale Teilnehmeranzahl: 15

Dauer: 140 Minuten

Inkludierte Leistungen:
  • Segway-Führung inklusive Einweisung
  • Begleitung durch eine zertifizierte Weinerlebnisfühbrerin
  • 3er Weinprobe mit kleinem regionalem Gaumenschmaus
Burgruine Weibertreu Weinsberg Burgführung © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Spurensuche in Weinsberg auf der Burgruine Weibertreu

Über die treuen Weiber von Weinsberg.

35 € pro Gruppe

Aufpreis historisches Gewand 5 € pro Gruppe, Burgeintritt 2 € p.P. (1,50 € ab 20 Personen)

Hier fand 1140 die historische Begebenheit der "Treuen Weiber von Weinsberg" statt. Heute ist die einst stolze Burg eine Ruinenanlage mit unendlich viel Flair und einem 360-Grad-Panoramablick über die Region. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 1 Stunde

Inkludierte Leistungen:
  • Führung
Burgführungen und Stadtführungen Weinsberg
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Spurensuche in Weinsberg auf der Burgruine und Stadtführung

Streifzug durch Weinsberg mit Johanneskirche und Burgruine Weibertreu.

55 € pro Gruppe

Aufpreis historisches Gewand 5 € pro Gruppe, Burgeintritt 2 € p.P. (1,50 € ab 20 Personen)

Auf dem Programm stehen die imposante Johanneskirche, ein Streifzug durchs Städtle und die Burgruine Weibertreu, von wo aus Ihr Blick bis ins Weinsberger Tal und hinauf in die Löwensteiner Berge reicht. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Führung
Stadt Weinsberg mit Burg Weibertreu © Wolfram Linnebach
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg-Grantschen

Weinverführung und Stadtgeschichten in Weinsberg

Stadtspaziergang mit Weinverkostung.

15 € pro Person

Erleben Sie die Geschichte des Weinsberger Tals auf eine ganz besondere Art und Weise. Auf dem Rundgang durch Weinsbergs Gassen mit Weinerlebnisführerin Margarete Drautz hören Sie von geschichtlichen Ereignissen und amüsanten Begebenheiten. Unterwegs probieren Sie 4 Weinsberger Weine und eine Butterbrezel. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Roswita Schwab

Anschrift: Wimmentaler Straße 65, 74189 Weinsberg-Grantschen

Telefon: 07134 17913

E-Mail: schwab-roswita@web.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Rundgang mit einer zertifizierten Weinerlebnisführerin
  • 4er Weinprobe
  • Butterbrezel
Das Bad im Römischen Gutshof Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Die Römer in Weinsberg

Eine Führung rund um den römischen Badekult.

35 €

im historischen Gewand 40 €

Die kleine, wohl erhaltene und typisch römische Badeanlage lässt Sie eintauchen in die Geschichte zu Zeiten der alten Römer. Eine Führung rund um den römischen Badekult. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 1 Stunde

Inkludierte Leistungen:
  • Führung
Stadtführung Weinsberg "Starke Frauen aus der Vergangenheit"
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Erlebnisführung: Starke Frauen aus der Vergangenheit

Erlebnisführung im historischen Gewand.

145 € pro Gruppe

zzgl. Burgeintritt von 2 € p.P. (ab 20 Personen 1,50 € p.P.)

Eine Weinsberger Bürgersfrau nimmt Sie mit auf eine spannende Zeitreise und stellt Ihnen die interessantesten Frauengestalten vor  - von den berühmten treuen Weibern bis zur schillernden Persönlichkeit Juliane von Krüderer.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Führung
Erlebnisführung - Plaudereien über die Stadt und das württ. Königshaus in Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Erlebnisführung: Plaudereien über Weinsberg und das württ. Königshaus

Führung mit den Weinsberger Bürgerfrauen.

135 € pro Gruppe

Drei neugierige Weinsberger Bürgerfrauen unterhalten sich an- und aufgeregt, wie es bei den königlichen Besuchen zuging und was sich abspielte. Freud und Leid im pikanten Klatsch versprechen ein vergnügliches Erlebnis. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 1,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Erlebnisführung
Johanneskirche Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Geschichte erlebbar in der Johanneskirche mit Orgelkonzert

800 Jahre Geschichte der Stauferkirche.

35 € pro Gruppe

800 Jahre Geschichte prägen das Bild der Stauferkirche. Die Führung gibt einen Überblick über die Kunstgeschichte und die Verstrickungen der Kirche in die Geschichte Weinsbergs. Auf Wunsch wird die Führung mit einem kurzen Orgelkonzert abgerundet. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 35 Personen

Dauer: 1 Stunde

Inkludierte Leistungen:
  • Führung
  • Orgelkonzert auf Anfrage
Weibertreu-Museum in Weinsberg © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Weinsberg erleben: Johanneskirche und Weibertreu-Museum

Führung durch Johanneskirche und Weibertreu-Museum mit seiner...

45 € pro Gruppe

800 Jahre Geschichte prägen das Bild der Stauferkirche. Die Führung gibt einen Überblick über die Kunstgeschichte und die Verstrickungen der Kirche in die Geschichte Weinsbergs. Diese Gästeführung ist für in ihrer Bewegung eingeschränkte Personen geeignet und rollstuhlgerecht. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 1,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Führung
Nachtwächterführung Weinsberg
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Nachtwächterführung in Weinsberg

Mit einem Nachtwächter auf einen Streifzug durch die Stadt.

65 € pro Gruppe

Gehen Sie mit dem Nachtwächter auf einen Streifzug durch die Stadt Weinsberg und erleben Sie die Geschichte der historischen Stadt. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Gästeführer Siegbert Müller

Anschrift: , 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 21515

E-Mail: siegbert.a.mueller@gmx.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 35 Personen

Dauer: 1 - 1,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Führung
Burg Weibertreu im Weinsberger Tal © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Spurensuche in Weinsberg auf dem Wein- und Rosenrundweg

Herrlicher Weg rund um die Burgruine Weibertreu.

45 € pro Gruppe

Lassen Sie sich bei einer Führung entlang des Wein- und Rosenrundwegs inspirieren, der sich in herrlicher Lage entlang des Burgbergs zieht und einen unvergleichlichen Panoramablick auf die Stadt und die Weinberge bietet. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 1,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Führung
Burgruine Weibertreu in Weinsberg
Buchbar von 07.01.19 bis 15.12.19 Weinsberg

Wochenendpauschale: Wein und Weibertreu

Drei Tage eintauchen in die Welt des Weines.

215 € pro Person im DZ

263 € pro Person im EZ

Eine Stadt, die den Wein im Namen trägt, muss eine besondere Beziehung zum Wein haben. Der historische Ortskern mit seinen verwinkelten Gassen schmiegt sich unterhalb der Weibertreu-Ruine an den Burgberg.

Die älteste Weinbauschule Deutschlands steht in Weinsberg und deren Weine werden unter dem Namen "Staatsweingut Weinsberg" vermarktet. "Lehrlinge" aus ganz Europa und Übersee kommen alljährlich zur Ausbildung nach Weinsberg. Neben der Kernerrebe wurden hier viele weitere, heute deutschlandweit beliebte und bekannte Rebsorten gezüchtet. Die Entwicklung geht immer weiter, deshalb ist ein Besuch in Weinsberg die perfekte Gelegenheit, einige der "Neuen" zu verkosten.

Die Weibertreu thront oberhalb der historischen Gassen der Stadt Weinsberg auf ihrem Burgberg. Die "treuen Weiber von Weinsberg" griffen hier zu einer List, als Stauferkönig Konrad III. die welfische Besatzung zur Kapitulation zwang. Den Frauen von Weinsberg gewährte er freien Abzug mit aller Habe, die sie tragen konnten. Daraufhin trugen die "treuen Weiber" ihre Männer auf dem Rücken aus der Burg in die Freiheit.

Das Hotel & BIO-zertifizierte Restaurant Rappenhof hat sich dem Wein und regionaler Küche verschrieben. Für seine besondere Kompetenz ist der Rappenhof als "Haus der Baden-Württemberger Weine" ausgezeichnet. Als „Schmeck-den-Süden-Betrieb“ steht die Gastronomie für das Kochen mit regionalen Produkten. Seit 2016 ist der Rappenhof zusätzlich als "Empfohlenes Weinhotel Baden-Württemberg" ausgezeichnet.

Der Rappenhof liegt auf seinem eigenen kleinen Berg umgeben von Weinbergen und bietet einen schönen Ausblick über Weinsberg und das Weinsberger Tal.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Rappenhof Hotel ***S & BIO-Restaurant

Anschrift: Rappenhofweg 1, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 5190

E-Mail: rezeption@rappenhof.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 4

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Schwäbisches Menü inkl. 1/4 l Wein
  • 4-Gänge-Menü inkl. Wein
  • Besichtigung der Burgruine Weibertreu
  • geführte Weinerlebniswanderung mit kleiner Weinprobe
  • Info-Mappe über Weinsberg und Umgebung
Kinderführung "König Konrads Kiste" Weinsberg
Buchbar von 01.03.19 bis 31.10.19 Weinsberg

König Konrads Kiste

Kinderführung auf der Burguine Weibertreu.

55 € pro Gruppe

zzgl. 0,50 € Burgeintritt pro Kind, Erwachsene 2 €.

Kinderführung von März bis Oktober ab dem Grundschulalter. Das Leben der Kinder auf der Burg  eine Erlebnisführung mit Schatzsuche auf der Burgruine.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 15 Kinder

Dauer: 1,5 Stunden

Bruder Konradus Chronicus Geschichte hautnah erleben © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 19.04.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Geschichte hautnah erleben mit Bruder Konradus Chronicus

Erlebnisführung zur fast 1000-jährige Geschichte von Weinsberg.

65 € pro Gruppe

zzgl. 2 € Burgeintritt pro Person, ab 20 Personen 1,50 € pro Person.

Bei dieser Kostümführung aus der Reihe "Führungen mit Weinsberger Persönlichkeiten" tauchen Sie ein in die fantastische, fast 1000-jährige Geschichte von Weinsberg.

Ihr Begleiter ist ein wahrer mittelalterlicher  und „wissender“ Zeitzeuge. Erleben Sie Geschichten, die sich in den Mauern der Stadt Weinsberg verstecken. Spannende, historische Anekdoten und erstaunliche Fakten prägen diesen Ort. Reisen Sie mit.

Buchbar über die Tourist-Information Weinsberg oder direkt beim Gästeführer Konrad Pux:
Telefon 07134 8145, KuE.pux@t-online.de

 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Anreisetage: Für Gruppen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit täglich buchbar.

Dauer: 90 Minuten

Inkludierte Leistungen:
  • Erlebnisführung im historischen Gewand
Sie kennen sRickele noch nicht © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 26.04.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Sie kennen`s Rickele noch nicht?

Kostümführung mit historischen Weinsberger Persönlichkeiten.

65 € pro Gruppe

zzgl. 2 € Burgeintritt pro Person, ab 20 Personen 1,50 € pro Person.

Friederike Kerner, Rickele genannt, kennt sich aus in Weinsberg. Als Ehefrau des Dichterarztes Dr. Justinus Kerner führt sie ein offenes Haus. Unzählige Gäste gehen bei ihr ein und aus. Weinsberg wird zum schwäbischen Weimar. Als „Frau von Stand“ plaudert Rickele unterhaltsam aus dem Nähkästchen und informiert dabei auch über die Geschichte Weinsbergs. 

Eine Kostümführung aus der Reihe "Führungen mit Weinsberger Persönlichkeiten". 

Buchbar über die Tourist-Information Weinsberg oder direkt bei der Gästeführerin Anneliese Steger:
Telefon 07134  8971, w.a.s@gmx.de

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Anreisetage: Für Gruppen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit täglich buchbar.

Dauer: 90 Minuten

Inkludierte Leistungen:
  • Erlebnisführung
Mit dem Dichterarzt JK auf Entdeckungstour © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 26.04.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Mit dem Dichterarzt Justinus Kerner auf Entdeckungstour

Spannende Erlebnisführung durch Weinsberg.

65 € pro Gruppe

zzgl. 2 € Burgeintritt pro Person, ab 20 Personen 1,50 € pro Person.

Justinus Kerner erzählt aus seinem ereignisreichen Leben, den illustren Gästen seines Hauses und seinem literarischen Wirken. Schmunzeln Sie über seine kuriosen Anekdoten und staunen Sie über seine skurrilen Heilmethoden. Tauchen Sie mit ein in die Zeit der schwäbischen Romantik.

Eine Kostümführung aus der Reihe "Führungen mit Weinsberger Persönlichkeiten". 

Buchbar über die Tourist-Information Weinsberg oder direkt beim Gästeführer Siegbert Müller:
Telefon 07134 21515, siegbert.a.mueller@gmx.de 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Anreisetage: Für Gruppen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit täglich buchbar.

Dauer: 90 Minuten

Inkludierte Leistungen:
  • Erlebnisführung im historischen Gewand
Erlebnisführung im historischen Gewand - Bauersfrau Martha plaudert aus ihrem Alltag © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 26.04.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Die Bauersfrau Martha plaudert aus ihrem Alltag

Geschichten über das Weinsberg des 17. Jahrhunderts.

65 € pro Gruppe

zzgl. 2 € Burgeintritt pro Person, ab 20 Personen 1,50 € pro Person.

Die quirlige Bauersfrau Martha nimmt Sie mit ins Weinsberg des 17. Jahrhunderts und weiß so einiges auszuplaudern über die Mächtigen und das einfache Volk der vergangenen Zeit, bis zurück ins turbulente Mittelalter.

Eine Kostümführung aus der Reihe "Führungen mit Weinsberger Persönlichkeiten". 

Buchbar über die Tourist-Information Weinsberg oder direkt bei der Gästeführerin Karin Fackler:
Telefon 07134 14893, kafa67@gmx.net 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Anreisetage: Für Gruppen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit täglich buchbar.

Dauer: 90 Minuten

Die Magd Agnes - ein geschwätziges Weib auf der Weibertreu © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 26.04.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Die Magd Agnes - ein geschwätziges Weib auf der Weibertreu

Kurzweiliges in und über Weinsberg.

65 € pro Gruppe

zzgl. 2 € Burgeintritt pro Person, ab 20 Personen 1,50 € pro Person.

Die Magd Agnes - ein geschwätziges Weib auf der Weibertreu
Die Magd Agnes erzählt kurzweilig  von aufrührerischen Bauern, dem Leben als Magd unter Graf Helfenstein und allerlei spannende Geschichten aus dem mittelalterlichen Leben auf der Burg. Auch die geschichtlichen Ereignisse kommen dabei nicht zu kurz. Kommen Sie mit auf die Reise in die Vergangenheit. 

Gästeführerin Nicole Lang, Tel. 07134 910191, lang-weinsberg@t-online.de

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Dauer: 90 Minuten

Unterwegs in der Vergangenheit mit der Weinhändlergattin © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 27.04.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Unterwegs in der Vergangenheit mit der Weinhändlersgattin Gailing

Spannender Stadtrundgang durch Weinsberg.

65 € pro Gruppe

zzgl. 2 € Burgeintritt pro Person, ab 20 Personen 1,50 € pro Person.

Weinsberg zu Beginn des 15.Jahrhunderts. Ungeduldig wartet die Weinhändlersgattin Roswita Gailing in an der Stadtmauer auf ihren Ehemann, den angesehenen Weinhändler Martin Gailing. Sie darf ihn zur Burg Weinsberg begleiten. Doch er kommt nicht.

So schließt sie sich nach langem Warten einer Gruppe fremder Reisender an, um so sicher zur Burg zugelangen. Unterwegs erzählt sie den Fremden über ihr Leben, die Stadt und die Burg im Jahr 1412.

Eine Kostümführung aus der Reihe "Führungen mit Weinsberger Persönlichkeiten". 

Buchbar über die Tourist-Information Weinsberg oder direkt bei der Gästeführerin Roswita Schwab:
Telefon 07134 17913, schwab-roswita@web.de 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: stadt@weinsberg.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Anreisetage: Für Gruppen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit täglich buchbar.

Dauer: 90 Minuten

Reisen Sie mit dem Geist der Weinsberger Zimmermannsfrau Anna Kühn © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 26.04.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Mit der Weinsberger Zimmermannsfrau Anna Kühn durch die Jahrhunderte

Erlebnisführung im historischen Gewand.

65 € pro Gruppe

zzgl. 2 € Burgeintritt pro Person, ab 20 Personen 1,50 € pro Person.

Reisen Sie mit dem Geist der Weinsberger Zimmermannsfrau Anna Kühn durch die Jahrhunderte.

Geboren im Jahr 1120 erlebt die Anna selbst mit, wie 1140 Weinsberger Weiber ihre Männer von der Burg herunter tragen – aber warum? Und wer kommt denn auf sowas? Sicher wieder die Gertrud, die hat immer solche Ideen. Mit 30 wird die Anna sehr krank und sucht die Hilfe bei einer Kräuterfrau. Hören Sie selbst was dann passiert ...

Eine Kostümführung aus der Reihe "Führungen mit Weinsberger Persönlichkeiten". 

Buchbar über die Tourist-Information Weinsberg oder direkt bei der Gästeführerin Ines Hennings:
Telefon 07134 911556, ines.hennings@t-online.de 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Weinsberg

Anschrift: Marktplatz 11, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 512-0

E-Mail: ines.hennings@t-online.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Personen

Anreisetage: Für Gruppen nach Voranmeldung und Verfügbarkeit täglich buchbar.

Dauer: 90 Minuten

Aussenterasse mit traumhaftem Blick auf die Burgruine Weibertreu © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Mein Tag beim Winzer

Hotelpauschale mit 3-Gänge-Menü und Besuch bei einem Winzer.

118 € pro Person im DZ

148 € pro Person im EZ

Entdecken Sie die Weinregion in und um Weinsberg mit einem Besuch bei einem Winzer.

Genießen Sie edle Tropfen, besichtigen Sie das Weingut und gerne auch den Weinberg des Winzers. Am Abend kreiert der Küchenchef Herr Marzahn ein 3-Gänge-Menü für Sie.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Hotel und Gutsgaststätte Rappenhof ***S

Anschrift: Rappenhofweg 1, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 5190

E-Mail: rezeption@rappenhof.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Inkludierte Leistungen:
  • 1 Übernachtung mit Frühstück
  • 1x 3-Gänge-Menü
  • Hin- und Rücktransfer zum Winzer
  • Weinprobe beim Winzer
  • Besichtigung des Weinguts/Weinbergs
Burg Weibertreu im Weinsberger Tal © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 16.04.19 bis 06.10.19 Weinsberger Tal - diverse Hotels

Treue Weiber und Blütenpracht

Wochenendpauschale zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019.

ab 299 € pro Person im DZ

ab 199 € pro Person im EZ

Als Gast haben Sie 2019 die einmalige Möglichkeit, die Blütenpracht der Bundesgartenschau mit den Köstlichkeiten und Reizen des Weinsberger Tals zu kombinieren.

Fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Heilbronn und genießen Sie an zwei Tagen die Garten- und Stadtausstellung. An den Abenden können Sie einmal ein Schwäbisches 3-Gänge-Menü genießen und in einem typischen Besen speisen.

Zur Abwechslung können Sie auf der Burgruine Weibertreu vieles über die „Treuen Weiber zu Weinsberg“ erfahren und im Kernerhaus, warum das eigentümliche Häuschen im 19. Jahrhundert Treffpunkt großer Literaten, Fürsten und Armen war. Ein Besuch in der Vinothek Weinsberger Tal darf natürlich nicht fehlen. Die Tage werden wie im Flug vergehen.

Die Wochenendpauschale ist in unterschiedlichen Hotels und Preiskategorien buchbar.

Tipp:
Am 2. Juni., 21. Juli und 15.September 2019 können Sie für 25 € pro Person die Pauschale mit einer Weinprobe auf dem Neckar kombinieren. Die Veranstaltung "Alle in einem Boot" verspricht "Weingenuss auf dem Fluss" - 12 Winzer aus dem Weinsberger Tal schenken ihre Wein bei einer Fahrt auf dem Neckarbummler aus.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Tourismus im Weinsberger Tal e.V.

Anschrift: Hauptstraße 1, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 1386192

E-Mail: info@weinsbergertal.com

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 2-Tageskarte BUGA (inkl. ÖPNV)
  • Eintritt Burgruine Weibertreu
  • Eintritt Kernerhaus
  • Schwäbisches 3-Gänge-Menü
  • Gutschein Vinothek
  • Besenvesper

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.

Touristinformation Weinsberger Tal

Touristeninfo Weinsberger Tal

für die Orte Ellhofen, Erlenbach, Lehrensteinsfeld, Löwenstein, Obersulm, Weinsberg und Wüstenrot

Services: Persönliche Beratung, Rad- und Wanderkarten, Führungen, Pauschalangebote, Gruppenangebote, Vinothek

Hauptstraße 1, 74189 Weinsberg
Tel. 07134 1386192
zur Webseite

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 9 - 12 Uhr & 13 - 17 Uhr
Mittwoch, Freitag und Samstag derzeit geschlossen