Suchen & Buchen

Das Outdoor-Jahr beginnt – Tipps zum Frühlingserwachen

Der Frühling ist im HeilbronnerLand eingekehrt. Zahlreiche Erlebnisangebote machen Lust auf Tagesausflüge in die erwachende Natur.
Naturparkführung "Hummeln, Hornissen und Wespen"
Wildkatzen im Wildparadies Tripsdrill
Frühling im HeilbronnerLand
Naturerlebnisführung "Frühlingskräutern auf der Spur"
Fahrt mit der Pinasse in Heilbronn
Naturparkführung "Hummeln, Hornissen und Wespen"
Wildkatzen im Wildparadies Tripsdrill
Frühling im HeilbronnerLand
Naturerlebnisführung "Frühlingskräutern auf der Spur"
Fahrt mit der Pinasse in Heilbronn

Das Wildtier des Jahres im Wildparadies Tripsdrill

Die Wildkatze ist offiziell Wildtier des Jahres 2018! Das Wildparadies Tripsdrill hat daher zu Ehren des heimlichen Jägers, der auch in den Wäldern des umliegenden Strombergs heimisch ist, eine zusätzliche Fütterung eingerichtet. Diese findet an Wochenenden, Feiertagen sowie täglich in den Ferien um 17 Uhr statt. Weitere tierische Begegnungen gibt es täglich (außer freitags) bei der Fütterung von Bär, Wolf, Luchs & Co um 14.30 Uhr sowie bei der Greifvogel-Flugschau um 11.30 Uhr und 15.30 Uhr. Infos: 07135 9999, www.tripsdrill.de.

Hummeln, Hornissen und Wespen

Gefährlich oder nützlich? Vor Hornissen, Hummeln und Wespen haben viele großen Respekt, aber sind sie wirklich angriffslustig? Naturparkführer Michael Wennes vermittelt bei einem Spaziergang am See Ehmetsklinge (Zaberfeld, Landkreis Heilbronn) viele spannende Details. 22. April, 14–16.30 Uhr. 6 Euro p. P., Kinder 3 Euro. Anmeldung unter 07046 930080 oder michaelwennes@t-online.de.

WaldSichten – Plätze der Magie & Phantasie

Am Mittwoch, 9. Mai, um 18 Uhr findet in Jagsthausen (Landkreis Heilbronn) ein Abendspaziergang in der Natur mit Märchenerzählungen statt. Der Wald steht im Märchen als Symbol für Wandlung und Erkenntnis, sein Zauber erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Volksmärchen werden direkt im Wald an märchenhaften Plätzen erzählt. Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahme frei. Parkplatz Schönbüchleshütte, Bergstraße. Infos unter 07131 9941181 und www.waldnetzwerk.net.

Frühlingskräutern auf der Spur

Bei einer Naturerlebnisführung am 5. Mai in Brackenheim-Neipperg (Landkreis Heilbronn) lernen Interessierte schmackhafte und gesunde Wildkräuter kennen. Kräuterpädagogin Bärbel Manthey zeigt, was aus den Pflanzen hergestellt wird und wie die wilden Köstlichkeiten zu genießen sind. 14–16 Uhr, 10 Euro p.P., Anmeldung unter 07135 960220 oder 07135 965471.

Fahrt mit der Pinasse

Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt auf der Pinasse mit dem Namen Troll in Heilbronn. Das 1962 gebaute Marine-Beiboot ist inzwischen zivil auf dem Neckar unterwegs. Die robuste Maschine, das kernige Motorengeräusch und die Fahrt durch die handbetriebene Schleuse im Wilhelmskanal ist vor allem etwas für Nostalgiker. Termin: 15.6., 18 Uhr. Dauer ca. 2 Stunden. 29 Euro p.P. Anmeldung: Tourist-Information Heilbronn, Tel. 07131 562270, info@heilbronn-marketing.de. 

Heilbronn – Stadt am Fluss

Heilbronn geht Outdoor: Am 3. Mai startet in Heilbronn die beliebte Stadtführungsreihe „Stadt am Fluss“ in die Saison. Eine Fahrt auf dem Neckar mit dem Schiff von der Innenstadt zum Hafen und zurück bietet einen ganz besonderen Blick auf die Stadt. Eine Stadtführerin informiert über den alten Neckar, den Kanalhafen mit Schleuse, Salzhafen und Osthafen. Weitere Termine: 7.6., 5.7., 6.8., 3.9., 4.10. Kosten inkl. Getränk: 19 Euro p.P.. Anmeldung: Tourist-Information Heilbronn, Tel. 07131 562270, info@heilbronn-marketing.de.

Urbanes Paddeln in Heilbronn

In Heilbronn kann man jetzt mit dem Neckar auf Tuchfühlung gehen. „Urbanes Paddeln“ heißt die Führung, bei der ein Stadtführer eine Gruppe im Kanu begleitet. Von der Götzenturmbrücke geht es entlang der Neckarpromenade in Richtung Neckarsulm, zum Salzhafen, vorbei am Bundesgartenschau-Gelände und durch die traditionelle Hafenschleuse im Wilhelmskanal zurück. Unterwegs gibt es Infos zur Geschichte und Zukunft der Stadt. Erster Termin: 13.5. Ab 34,90 Euro p.P. Anmeldung: Tourist-Information Heilbronn, Tel. 07131 562270, info@heilbronn-marketing.de.