Suchen & Buchen

Radtouren in Baden-Württemberg - Mit dem Fahrrad durchs Ländle

Viel Spaß und gute Orientierung beim Radfahren: Mit 26 durchgängig beschilderte Radtouren und acht Fernradwegen ist das HeilbronnerLand für einen Radausflug oder eine Radreise bestens geeignet. 

Radfahren am Fluss - die Flussradwege im HeilbronnerLand: 
Die mal größeren mal kleineren Seitentäler von Kocher, Jagst und Neckar werden von zahlreichen Radwegen erschlossen. 

Kultur-Radtouren - Literarische Radwege und Burgentouren:
Entlang von Burgen- und Fachwerkstraße sind Burgen, Schlösser und historische Ortskerne die Kulisse für eine Radtour. Dazu zweimal "Per Pedal zur Poesie" auf den Routen der Literarischen Radwege Baden-Württemberg.

Naturparktouren - Radfahren für Naturfreunde:
Sanfte bis knackige Anstiege führen hinauf auf die bewaldeten Höhenzüge in zwei Naturparken.

Egal, ob mit dem Tourenrad, E-Bike, MTB oder Rennrad unterwegs, hier im Radsüden Baden-Württemberg erwartet Sie eine sehr gute Infrastruktur zum Radfahren: Zur Einkehr laden die fahrradfreundlichen Restaurants und Biergärten mit regionaler Küche ein. Mehr als 40 Bett+Bike-Betriebe bitten zur Nachtruhe und während der Radtour helfen 40 RadServiceStationen sowie 23 RadServicePunkte mit Flick- und Werkzeug bei kleinen Pannen. Auch das eigene Rad kann dank zahlreicher Fahrrad- und E-Bike-Verleiher zuhause bleiben.

Services rund ums Radfahren - Hilfe bei Reiseplanung

Dem Ziel der Radkultur Baden-Württemberg verpflichtet, finden Sie im HeilbronnerLand zahlreichr Services und Dienstleistung rund ums Rad, die Radtourenplanung oder eine Radreise in das Weinland an Kocher, Jagst und Neckar. Hier finden Sie ein Verzeichnis der fahrradfreundlichen Bett + Bike-Gastgeber ebenso wie Karten- und Informationsmaterial zu Radwegen und Radtouren. 

Radroutenplaner Baden-Württemberg

RadServiceStationen HeilbronnerLand - Empfehlung für Einkehr und Rast

Im HeilbronnerLand findet sich eine sehr gut ausgebaute Radwege-Infrastruktur mit über 1.000 km markierten Radwege und 26 beschilderte Radtouren, die meist als Rundwege angelegt sind.

Hinzu kommen 8 Fernradwege, die sich im Neckartal rund um Heilbronn kreuzen. Hierzu gibt es auf dem Radportal HeilbronnerLand Vorschläge für Etappen und Tagestouren, um die beliebten Radrouten abschnittsweise zu entdecken. 

Wer seine Radtouren in Baden-Württemberg ganz individuell zusammenstellen möchte, dem sei der Radroutenplaner Baden-Württemberg empfohlen. Wie von google gewohnt, können Start- & Zielpunkt sowie Zwischenstationen gewählt werden. Der Radroutenplaner berechnet die Strecke, zeigt Bett & Bike Betriebe sowie Einkehrmöglichkeiten und stellt GPX-Tracks sowie ein kleines Tourenbooklet mit Übersichtskarten bereit.

Radtourenplanung leicht gemacht - Karten- & Informationsmaterial

Für die Tourenplanung und Orientierung während einer Radtour hält die Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand eine ganze Palette von kostenlosen Informationsmaterialien und kostenpflichtigen Radkarten bereit.
RadErlebnisKarte HeilbronnerLand - 26 beschilderte Radtouren
  • Raderlebniskarte HeilbronnerLand - kostenlos:
    Übersichtskarte der beschilderten Radwege und Radtouren im Landkreis Heilbronn mit Bett & Bike Betrieben, RadServiceStationen sowie Werkstätten.
  • RadTourenPlaner HeilbronnerLand - 6 Teilausgaben - kostenlos:
    Radtourenvorschläge (beschildert & unbeschildert) mit groben Übersichtskarten, Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten
  • RadTourenPlaner "WeinRadeln" - kostenlos:
    Themenwege & Tagestouren am Württemberger Weinradweg
  • Übersichtskarten für die grobe Orientierung - alle kostenlos:
    Neckartal-Radweg, Kocher-Jagst-Radweg, "Radweg Idyllische Straße", Brettachtal-Radweg"
  • Freizeitkarten HeilbronnerLand - kostenpflichtig:
    Topografische Landkarten im Maßstab 1:35.000 mit allen markierten Radwegen sowie den Tourenvorschlägen aus den RadTourenPlanern.
     

Gut & sicher unterwegs - die Radwegebeschilderung

Radwegebeschilderung im Landkreis Heilbronn

Die Radwegebeschilderung im HeilbronnerLand folgt dem für Baden-Württemberg empfohlenen FGSV-Standard zur Ausweisung von Radwegen. Mit dieser Einheitlichkeit wird eine wichtige Hilfe zur Orientierung geben. 

Als Radfahrer im HeilbronnerLand und in Baden-Württemberg müssen Sie damit "nur noch" auf die weiß-grüne Beschilderung achten. Die Nah- und Fernziele am Radweg sind auf den sogenannten Hauptwegweisern mit Entfernungen angegeben. Ebenfalls weiße-grüne Zwischenwegweiser ergänzen das System bis zum nächsten großen Kreuzungspunkt. 

Die touristischen Radrouten sind als Einschieber an den Hauptwegweisern markiert. Die Routenplaketten sind mit Name und Radwege-Kürzel versehen und stellen so die Verbindung zur RadErlebnisKarte und den RadTourenPlanern her.

mehr Details zur Radwegebeschilderung >>