Suchen & Buchen

Ehmetsklinge Tour

Leichte Mountainbike-Route im Naturpark Stromberg-Heuchelberg  auch für sportliche Tourenräder geeignet. 
Badesee Ehmetsklinge in Zaberfeld
Ravensburg Sulzfeld
Chartaque an den Eppinger Linien
Weitblick in den Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg in Zaberfeld
Badesee Ehmetsklinge in Zaberfeld
Ravensburg Sulzfeld
Chartaque an den Eppinger Linien
Weitblick in den Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg in Zaberfeld

Die Ehmetsklinge Tour im Naturpark Stromberg-Heuchelberg bietet einen schönen Wechsel aus dem sanften Hügelland des Kraichgau in die Weinlandschaft des Zabergäu – mit Wald- und Weinbergwegen. Die leichten Trailabschnitte können bei Bedarf umfahren werden.

Ungefähr auf der Hälfte der Strecke lädt der Stau- und Badesee Ehmetklinge zur aussichtsreichen Rast ein. Direkt am See gibt es mehrere Möglichkeiten zur Einkehr. Im Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg am Ufer des Badesees kann das Pausenprogramm mit  der unterhaltsamen und informativen Mitmach-Ausstellung gestaltet werden. Weitere Empfehlung für eine Rast ist der Mühlbachsee im gleichnamigen Eppinger Ortsteil. Wer seine Rast besonders aussichtsreich gestalten möchte, wählt das Burgrestaurant mit Biergarten auf der Ravensburg oberhalb von Sulzfeld als Station.

Für Mountainbiker bietet sich zudem eine Zwischenstation im Bikepark Sulzfeld an. Außerhalb der Trainingszeiten des örtlichen Radvereins steht der Parcours mit Steilkurven, Sprüngen, Wippen und Hindernissen allen Bikern zur Verfügung.

Zum Start oder Abschluss der Tour sollte man der Altstadt von Eppingen einen Besuch abstatten. Zurecht wird Eppingen als „Schatzkästchen“ süddeutscher Fachwerkarchitektur bezeichnet – am Fachwerkwerklehrpfad und im Fachwerkmuseum Alte Universität lässt sich dieser beeindruckende Baustil näher erkunden. Und zahlreiche Kaffees und Gastronomien in der Altstadt laden zum Verweilen ein. 

Die abwechslungsreiche Wein-Wald-Wiesenlandschaften mit charmanten kleinen Ortschaften am Wegesrand machen den besonderen Charme dieser sportlichen Radtour aus.

Tourdetails

43.1 km Mittel
503 m 503 m Rundtour
Start:Eppingen
Wegcharakteristik:Wald- und Weinbergwege, leichte Trailspassagen, Abschnitte auf Schotter
Beschilderung:durchgehend beschildert NP4

Sehenswürdigkeiten:

  • Fachwerkstadt Eppingen
  • Ravensburg Sulzfeld
  • Bikepark Sulzfeld
  • Badesee Ehmetsklinge
  • Badesee Mühlbachsee
  • Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg

Parkplatzempfehlung:

  • Bahnhof Eppingen
  • Wanderparkplatz am Naturparkzentrum Ehmetsklinge

Anreise mit der Bahn:
Hier geht’s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle