Suchen & Buchen

KR3 Durchs Kraichgauer Bauernland

Diese Tour durch das Kraichgauer Bauernland führt Sie entlang von ertragreichen Feldern und Streuobstwiesen zu malerischen kleinen Weilern, die sich den Charme vergangener Tage bewahren konnten.
Bauernmuseum Richen
Schlosspark Gemmingen
Fachwerkstadt Eppingen
Rathaus in Ittlingen
Schloss Gemmingen
Bauernmuseum Richen
Schlosspark Gemmingen
Fachwerkstadt Eppingen
Rathaus in Ittlingen
Schloss Gemmingen

Egal ob zu Beginn oder als Abschluss Ihrer Radtour – Sie sollten sich in Eppingen etwas Zeit nehmen, um die Fachwerkkunst in der Altstadt zu bewundern. Ein Fachwerklehrpfad und das Fachwerkmuseum "Alte Universität" bringt Ihnen die unterschiedlichen Baustile näher, die Sie beim historischen Stadtbummel in voller Pracht entdecken können.

Nahezu eben führt Sie der Elsenztal-Radweg am Bauernmuseum Richen vorbei bis nach Ittlingen. Hier verlassen Sie die Elsenz in das Ittlinger Tal – leicht ansteigend geht’s nun nach Kirchardt.
Im Waldstück zwischen Berwangen und Gemmingen "erfahren" Sie auf unbefestigten Wegen im munteren Auf und Ab das Kraichgauer Hügelland. Ab Gemmingen geht es auf dem Kraichgau-Hohenlohe-Weg und dem Elsenztal-Radweg zurück zum Ausgangspunkt.

Tourdetails

30.2 km Mittel
127 m 127 m Rundtour
Start:Eppingen Bahnhof
Wegcharakteristik:überwiegend asphaltiert, zum Teil Waldwege
Beschilderung:nicht beschildert

Sehenswürdigkeiten:

  • Eppingen: Fachwerkstadt
  • Kirchardt: Hofgut Bockschaft
  • Gemmingen: Schloss mit Schlosspark

Parkplatzempfehlung:

  • Bahnhof Eppingen

Besonderheiten:

  • einige längere, aber leichte Steigungen

Anreise mit der Bahn:

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und kurzem Weg bis zum Toureinstieg.