Suchen & Buchen

Wandern im Frühling – Wandertipps rund um Heilbronn

Endlich wieder raus! Wandern im Frühling ist im HeilbronnerLand besonders reizvoll: Grüne Wiesen, bunte Frühlingsblumen, blühende Obstbäume und die ersten warmen Sonnenstrahlen geben frische Energie. Hier finden Sie die 10 schönsten Wanderwege für den Frühling und weitere Tipps für Ihre Frühlingswanderung.
Weinfrühling im Zabergäu

Besonders einladend zeigt sich das HeilbronnerLand im Frühling, wenn die Obstbäume und Rapsfelder blühen und milde Temperaturen zu genussvollen Wanderungen verführen. Für einen Aufenthalt in der sonnenverwöhnten Region im Herzen Baden-Württembergs bieten sich besonders die Feier- und Brückentage wie 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingsten oder Fronleichnam an. An diesen Tagen, aber auch an fast allen anderen Wochenenden, lässt sich eine schöne Wanderung mit einem Besuch auf einem der zahlreichen Feste im HeilbronnerLand  verbinden. Für einen Überblick über alle Veranstaltungen empfehlen wir einen Blick in den Online-Veranstaltungskalender.

Freuen Sie sich auf über 50 beschilderte Wandertouren, vom Streckenwanderweg über gemütliche Rundtouren und Spazierwanderwege bis hin zu Lehr- und Erlebnispfaden für die ganze Familie.

Weinerlebnisführung "Stäffelestour" durch die Katzenbeißer Steillagen am Neckar

Weinerlebnistouren

Wein und Wandern allein ist schon ein Genuss. Wer aber mehr erfahren möchte – über unsere Weine und ihre Herkunft, über die Winzer & unsere Weinkultur und die Württemberger Lebensart  der schließt sich einem Weinerlebnisführer an. Neben der Weinkostung zwischen den Reben haben die Weinerlebnisführer meist auch kleine, regionale Leckereien als "Versucherle" dabei. 

Angebote der Weinerlebnisführer ansehen >>

Sonntags in Württemberg – jeden Sonntag im Jahr eine Weinerlebnistour:
Termine und Themen der Sonntagstouren ansehen >>