Suchen & Buchen

Geführte Wanderungen im HeilbronnerLand

Wandern in der Gruppe macht einfach mehr Spaß als alleine. Nutzen Sie das vielfältige Angebot an geführten Wanderungen rund um Heilbronn.

Lassen Sie sich von zertifizierten Naturparkführern die heimischen Natur- und Kulturschätze in den Naturparken Stromberg-Heuchelberg und Schwäbisch-Fränkischer Wald bei einer geführten Wanderung näher bringen.

Oder gehen Sie mit den Weinerlebnisführern Württembergs auf genussvolle und informative Ausflüge durch faszinierende Weinlandschaften.

Ausgebildete Wanderführer vom Schwäbischen Albverein und Odenwaldklub sowie weitere Wanderführer zeigen Ihnen außerdem die Schönheit und die Geheimnisse der heimischen Wanderwege.

Termine zu geführten Wanderungen

  1. Samstag, 27.10.2018

    27.10.2018, 10:00 Uhr - Weinsberg

    Herbstwanderung im Heilbronner Stadtwald

    Sportliche Wanderung: Bergauf und bergab zur „wilden“ Steinbruchschlucht. Länge: 14 km. Kosten: 8 €. Anmeldung bis 26.10. bei Gabriele Degenhart-Rieth, 07131 4057499.

    Die Wander-, Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Degenhart-Rieth bietet am Samstag, 27. Oktober, unter dem Titel „Bergauf und bergab im Heilbronner Land. Zur „wilden“ Steinbruchschlucht “ eine sportlich geführte Wanderung um eine „wilde“ Steinbruchschlucht an. Für die 14 Kilometer (auf 240Hm/ab 240Hm) werden etwa 3 Stunden benötigt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof Weinsberg, Bahnhof. Anmeldung und weitere Informationen unter der Telefonnummer 07131 4057499 oder E-Mail: wald-wege-wandern@t-online.de

    Veranstaltungsort: Bahnhof

    Anschrift: Bahnhofsplatz 2
    74189 Weinsberg

    27.10.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke).
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    27.10.2018, 17:30 - 21:00 Uhr

    Wildenberg in Flammen

    Nachtwanderung mit Fackeln, feurige Weine und Gaumenfreuden erwarten Sie. 29 € p.P. anmeldung unter Telefon 0178 6277727.

    Eine stimmungsvolle Nachtwanderung durch die Grantschener Weinberge.

    Begleiten Sie die WeinErlebnisFührerin, Claudia Steinbrenner, an exponierte Stellen im Wildenberg - dort erwarten Sie feurige Weine.

    Bei einer Rast am Wengertshäusle erhalten Sie "über den
    Dächern von Grantschen" einen herzhaften Winzertopf mit Bauernbrot
    und weitere Gaumenfreuden die Sie am glühenden Feuer genießen können.
    Im Licht der Fackeln treten wir den Heimweg an.

    Dauer: ca. 3,5 Stunden
    Kosten: 29 € pro Person, Kinder ab 6 Jahren 5 €

    Informationen und Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Claudia Steinbrenner
    Telefon: 0178 6277727
    E-Mail: info@weinerlebnis-und-mehr.de

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    27.10.2018, 17:30 Uhr - Weinsberg - Grantschen

    Wildenberg in Flammen.

    Nachtwanderung mit Fackeln, feurigem Wein und Gaumenfreuden in die Weinberge des Wildenberg. Preis: 29,00 p.P. Anmeldung bei Claudia Steinbrennner, Tel.: 01786277727

    Veranstaltungsort: Grantschen Weine eG - Grantschen

    Anschrift: Wimmentaler Str. 36
    74189 Weinsberg - Grantschen

  2. Samstag, 03.11.2018

    03.11.2018, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Siegelsbach zur Firma Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen, sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 9 €, mit gültiger Gästekarte 8 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 9 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 8 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 15.00 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    03.11.2018, 17:00 - 19:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Sagenhafte Fackelwanderung.

    Fackelwanderung um den Breitenauer See mit Naturparkführerin Sabine Rücker inkl. Getränk und Fackel. Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 5,00 Euro.

    Auf einer Fackelwanderung rund um den Breitenauer See erzählt die Naturparkführerin Sabine Rücker spannende und gruselige Geschichten und Sagen aus dem Weinsberger Tal und den Löwensteiner Bergen. Im Schein der Fackel und in der Kühle der Nacht gilt es, die ganz besondere Abendstimmung am See zu genießen.

    Dauer: ca. 2 Stunden/ 4 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 5,00 Euro inkl. Getränk und Fackel
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerin Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Seestraße - Weiler

    Anschrift: Seestraße
    74182 Obersulm - Weiler

    03.11.2018, 17:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Obersulm erleben: Sagenhafte Fackelwanderung um den See

    Anmeldung erforderlich unter 07194/9548545; Naturparkführerin Sabine Rücker.

    Veranstaltungsort: Ende der Seestraße - Weiler

    Anschrift: Seestraße
    74182 Obersulm - Weiler

  3. Sonntag, 04.11.2018

    04.11.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    November-Blues im Lumpenlochwald.

    Geführte Wanderung zum ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Lichtenstern inkl. Umtrunk. Preis: 7,50 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545

    Die dunkle Jahreszeit beginnt. Zeit zum Innehalten und Zurückschauen und in Kontakt mit den Ahnen zu kommen. Der Weg führt zum ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Lichtenstern, mit seiner ganz besonderen Atmosphäre. Den Rückweg leuchten die brennenden Fackeln aus. Eine meditative, eher stille Wanderung mit Ritualen, Räucherwerk und Geschichten. In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Dauer: ca. 3 Stunden
    Kosten: 7,50 Euro pro Person, inkl. Getränk und Fackel

    Veranstalter: Naturparkführerin Sabine Rücker
    Informationen unter Tel.: 0 71 94 / 9 54 85 45 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de


    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  4. Samstag, 10.11.2018

    10.11.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  5. Samstag, 17.11.2018

    17.11.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bonfeld, ca. 9 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  6. Sonntag, 18.11.2018

    18.11.2018, 14:30 - 17:00 Uhr - Untergruppenbach - Donnbronn

    WildesWeinWandern

    Genussvolle Wanderung mit Köstlichkeiten von Wildschwein und Co. mit WeinErlebnisFührerin Elisabeth Schukraft; 22,50 € p.P., Anmeldung unter Tel. 0176 52596858.

    Erfrischende Weintour auf die Burg Stettenfels durch Reben und Wald. Tolle Ausblicke und spritzige Weine gespickt mit Geschichten rund um den Wein.

    Leistungen:
    - 1 Sekt
    - 3er Weinprobe
    - passende Snacks

    Treffpunkt: Feuerwehr-Gerätehaus, Jägerhausstraße 27, 74199 Untergruppenbach-Donnbronn

    Kosten: 22,50 € p.P.

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Elisabeth Schukraft
    Telefon 0176 52596858
    elisabeth.schukraft@freenet.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg". Weitere Angebote und Termine der Weinerlebnisführer unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Feuerwehrhaus - Donnbronn

    Anschrift: Jägerhausstraße 27
    74199 Untergruppenbach - Donnbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  7. Samstag, 24.11.2018

    24.11.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke).
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  8. Samstag, 01.12.2018

    01.12.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  9. Sonntag, 02.12.2018

    02.12.2018, 16:00 - 19:00 Uhr - Löwenstein - Rittelhof

    Sagenhafte Fackelwanderung.

    Geführte Wanderung zu erlebnis- und aussichtsreichen Orten inkl. Umtrunk. Distanz: 3-4 km. Preis: 7,50 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Auf einer Fackelwanderung durch die Weinberge, mit grandiosen Ausblicken auf Löwenstein und ins Weinsberger Tal, lauschen die Teilnehmer der ein oder anderen alten Sage und Geschichten aus den Löwensteiner Bergen. In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Dauer: ca. 3 Stunden
    Kosten: 7,50 Euro pro Person, inkl. Getränk

    Veranstalter: Naturparkführerin Sabine Rücker
    Informationen unter Tel.: 0 71 94 / 9 54 85 45 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort: Weingut Koppenhöfer - Rittelhof

    Anschrift: Sulmstraße 40
    74245 Löwenstein - Rittelhof

    Telefon: 07130 6130

  10. Samstag, 08.12.2018

    08.12.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr -

    Besentour, ca. 11 km
    Rückfahrt mit Taxen, ca. 4 € pro Person
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  11. Samstag, 15.12.2018

    15.12.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr -

    Tour Bad Wimpfen, ca. 11 km Einsiedelwald - Hohenstadt - Bad Wimpfen
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhaus

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  12. Sonntag, 23.12.2018

    23.12.2018, 16:00 Uhr - Wüstenrot

    Märchenhafte Waldweihnacht.

    Im Fackelschein durch den winterlichen Wüstenroter Wald. Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder 3,00 Euro/ Fackel 2,00 Euro.

    Es geht im Fackelschein in den winterlichen Wüstenroter Wald. Eine Waldweihnacht mit Naturerlebnissen und besinnlichen Geschichten stimmt die Teilnehmer auf die bevorstehenden Feiertage ein.

    Dauer: ca. 2 Stunden
    Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder 3,00 Euro/ Fackel 2,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerinnen Sabine Reiss und Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkführer.de
    Sonstiges: geeignet für Kinderwagen

    Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  13. Freitag, 28.12.2018

    28.12.2018, 17:00 - 19:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Rauhnächte Fackelwanderung.

    Geführte Wanderung mit Mystischem zu Rauhnächten. Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 8 Jahren 5,00 Euro inkl. Getränk und Fackel. Anmeldung bei Sabine Rücker, 07194 9548545

    Um die Rauhnächte ranken sich vielfältiges Brauchtum und Abeglaube. Rund um Weiler geht es mit der Naturparkführerin Sabine Rücker auf die Suche nach Geistern und Seelen. Die Zeit "zwischen den Jahren" ist eine besondere mystische Zeit mit vielen alten Geschichten.

    Dauer: ca. 2 Stunden/ 3 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 8 Jahren 5,00 Euro inkl. Getränk und Fackel
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerin Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse - Weiler

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

    28.12.2018, 17:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Obersulm erleben: Rauhnächte-Fackelwanderung um Weiler.

    Anmeldung erforderlich unter 07194/9548545; Naturparkführerin Sabine Rücker.

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse - Weiler

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

  14. Sonntag, 30.12.2018

    30.12.2018, 15:00 - 18:00 Uhr - Neckarsulm

    "GlühWein" on Tour mit dem WeinGlückMobil

    Genussreiche WinterWeinWanderung mit "GlühWein-Flat" & WinterGrillen, 15 € p.P., Anmeldung unter 0172 1405683.

    Veranstalter und Buchung:
    Weinerlebnisführerin Michaela Metzger
    Telefon 0172 1405683
    info@weinglueck.de


    Leistungen:
    - geführte Weinwanderung
    - roter und weißer Glühwein
    - süßes und salziges Gebäck
    - eine rote Wurst vom Grill

    Als kompetente Ansprechpartner für Wein und Region werden die Weinerlebnisführer Württemberg explizit von der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand empfohlen. Michaela Metzger ist für die Organisation und Durchführung von weinbezogenen Gästeprogrammen, Weinerlebnistouren und Degustationen speziell ausgebildet.

    Infos zu allen Weinerlebnisführern gibt es unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz beim Weinlehrpfad

    Anschrift: Reutweg
    74172 Neckarsulm

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  15. Freitag, 10.05.2019

    10.05.2019, 16:00 - 19:30 Uhr - Nordheim

    Willy-Weinwanderung: "Wie HEIMAT schmeckt"

    Eine kurzweilige und lustvolle Tour durch Natur, Weinberge und Weinkeller. Wissenswertes und Liebenswertes hautnah. Heimatweine, typische Rebsorten – sehen und schmecken Sie selbst

    HEIMAT schmeckt da am besten, wo sie Ihre Wurzeln hat.
    Fachkundig geführt, hören, sehen und schmecken Sie Wein-, Weinbergs- und Familiengeschichten der Willys.
    Eine kurzweilige und lustvolle Tour durch Natur, Weinberge und Weinkeller. Wissenswertes und Liebenswertes hautnah. Heimatweine, typische Rebsorten – oder doch nicht? Sehen Sie selbst – nirgendwo schmeckt ein Schluck Wein besser als direkt im „Wengert“!
    Was Sie erwartet:
    Mit einem prickelnden Empfang werden Sie empfangen. Bei der Betriebsführung blicken Sie auch einmal hinter die Kulissen der Privatkellerei und Ihrer Macher. Zurück zum Ursprung der Willy-Weine - während dem gemütlichen ca. zweistündigen Spaziergang mit dem Bollerwagen sind 3 Genuss- und Verschnaufpausen sowie Fingerfood inclusive. Keine Sorge, die Tour führt über bequeme Feldwege! Los geht´s – denn jedes Schlückchen ist ein Stückchen Willy.
    Buchbar: Für Einzelpersonen und kleinere Gruppen. Die Durchführung erfolgt ab insgesamt 15 bis maximal 25 Personen
    Preis: pro Person: € 21
    Optional hinzu buchbar: Ausklang mit regionalen (wilden) Vesper-Interpretationen und 6 Rotwein-Kostproben in der Privatkellerei Willy, bei schönem Wetter draußen. Dauer zzgl. 3 Stunden. Komplettpreis incl. Wanderung p. P. € 55.

    Veranstaltungsort: Privatkellerei Rolf Willy

    Anschrift: Schafhohle 26
    74226 Nordheim

    Telefon: 07133-9501-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  16. Samstag, 18.05.2019

    18.05.2019, 11:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal.

    Wein und Kulinarik, verbunden mit einer Wanderung durch die Löwensteiner Weinberge. 5 Genussstationen mit elf Weingütern und 5 Gastronomen gehobener Küche.

    Veranstaltungsort: Weinberge

    Anschrift: Weinberge
    74245 Löwenstein

  17. Sonntag, 19.05.2019

    19.05.2019, 11:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal.

    Wein und Kulinarik, verbunden mit einer Wanderung durch die Löwensteiner Weinberge. 5 Genussstationen mit elf Weingütern und 5 Gastronomen gehobener Küche.

    Veranstaltungsort: Weinberge

    Anschrift: Weinberge
    74245 Löwenstein

  18. Freitag, 07.06.2019

    07.06.2019, 16:00 - 19:30 Uhr - Nordheim

    Willy-Weinwanderung: "Wie HEIMAT schmeckt"

    Eine kurzweilige und lustvolle Tour durch Natur, Weinberge und Weinkeller. Wissenswertes und Liebenswertes hautnah. Heimatweine, typische Rebsorten – sehen und schmecken Sie selbst

    HEIMAT schmeckt da am besten, wo sie Ihre Wurzeln hat.
    Fachkundig geführt, hören, sehen und schmecken Sie Wein-, Weinbergs- und Familiengeschichten der Willys.
    Eine kurzweilige und lustvolle Tour durch Natur, Weinberge und Weinkeller. Wissenswertes und Liebenswertes hautnah. Heimatweine, typische Rebsorten – oder doch nicht? Sehen Sie selbst – nirgendwo schmeckt ein Schluck Wein besser als direkt im „Wengert“!
    Was Sie erwartet:
    Mit einem prickelnden Empfang werden Sie empfangen. Bei der Betriebsführung blicken Sie auch einmal hinter die Kulissen der Privatkellerei und Ihrer Macher. Zurück zum Ursprung der Willy-Weine - während dem gemütlichen ca. zweistündigen Spaziergang mit dem Bollerwagen sind 3 Genuss- und Verschnaufpausen sowie Fingerfood inclusive. Keine Sorge, die Tour führt über bequeme Feldwege! Los geht´s – denn jedes Schlückchen ist ein Stückchen Willy.
    Buchbar: Für Einzelpersonen und kleinere Gruppen. Die Durchführung erfolgt ab insgesamt 15 bis maximal 25 Personen
    Preis: pro Person: € 21
    Optional hinzu buchbar: Ausklang mit regionalen (wilden) Vesper-Interpretationen und 6 Rotwein-Kostproben in der Privatkellerei Willy, bei schönem Wetter draußen. Dauer zzgl. 3 Stunden. Komplettpreis incl. Wanderung p. P. € 55.

    Veranstaltungsort: Privatkellerei Rolf Willy

    Anschrift: Schafhohle 26
    74226 Nordheim

    Telefon: 07133-9501-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  19. Sonntag, 07.07.2019

    07.07.2019, 15:00 - 17:30 Uhr

    Sonntags in Württemberg - "Tausendschön und Honigduft"

    Entdecken Sie bei dieser Weintour wilde Kostbarkeiten, heimisches Superfood und regionale Weine. 20 € pro Person. Anmeldung: Weinerlebnisführerin Anke Schäffer, Tel. 0178 1643365.

    Ein Duo aus Kräuterpädagogin und zertifizierter Weinerlebnisführerin begleitet diese Weinerlebnisführung durch die Weinberge rund um Flein. Neben Geschichten zu den "Superkräften" der heimischen Kräuter gibt es eine kleine Weinsensorikschulung. Die vorgestellten Kräuter werden jeweils in Verbindung mit den Weinen verkostet.

    Veranstalterin und Anmeldung:
    Zertifizierte Weinerlebnisführerin Anke Schäffer
    www.weinbewegt.de
    Tel. 0178 1643365

    Preis pro Person: 20 €

    Leistungen:
    - 1 Secco
    - 2er Weinprobe
    - Gebäck und Kräuter-Köstlichkeiten
    - Wasser
    - Traubensaft

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg". Weitere Angebote und Termine der Weinerlebnisführer unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  20. Freitag, 26.07.2019

    26.07.2019, 16:00 - 19:30 Uhr - Nordheim

    Willy-Weinwanderung: "Wie HEIMAT schmeckt"

    Eine kurzweilige und lustvolle Tour durch Natur, Weinberge und Weinkeller. Wissenswertes und Liebenswertes hautnah. Heimatweine, typische Rebsorten – sehen und schmecken Sie selbst

    HEIMAT schmeckt da am besten, wo sie Ihre Wurzeln hat.
    Fachkundig geführt, hören, sehen und schmecken Sie Wein-, Weinbergs- und Familiengeschichten der Willys.
    Eine kurzweilige und lustvolle Tour durch Natur, Weinberge und Weinkeller. Wissenswertes und Liebenswertes hautnah. Heimatweine, typische Rebsorten – oder doch nicht? Sehen Sie selbst – nirgendwo schmeckt ein Schluck Wein besser als direkt im „Wengert“!
    Was Sie erwartet:
    Mit einem prickelnden Empfang werden Sie empfangen. Bei der Betriebsführung blicken Sie auch einmal hinter die Kulissen der Privatkellerei und Ihrer Macher. Zurück zum Ursprung der Willy-Weine - während dem gemütlichen ca. zweistündigen Spaziergang mit dem Bollerwagen sind 3 Genuss- und Verschnaufpausen sowie Fingerfood inclusive. Keine Sorge, die Tour führt über bequeme Feldwege! Los geht´s – denn jedes Schlückchen ist ein Stückchen Willy.
    Buchbar: Für Einzelpersonen und kleinere Gruppen. Die Durchführung erfolgt ab insgesamt 15 bis maximal 25 Personen
    Preis: pro Person: € 21
    Optional hinzu buchbar: Ausklang mit regionalen (wilden) Vesper-Interpretationen und 6 Rotwein-Kostproben in der Privatkellerei Willy, bei schönem Wetter draußen. Dauer zzgl. 3 Stunden. Komplettpreis incl. Wanderung p. P. € 55.

    Veranstaltungsort: Privatkellerei Rolf Willy

    Anschrift: Schafhohle 26
    74226 Nordheim

    Telefon: 07133-9501-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  21. Sonntag, 18.08.2019

    18.08.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Lauffen

    Sonntags in Württemberg - "Lauffener Stäffelestour"

    Wein- und Kulturspaziergang mit Weinerlebnisführerin Gudrun Link. 15 € pro Person. Anmeldung unter Tel. 07135 13409.

    Über steinerne Treppenanlagen führt die Lauffener Stäffelestour in die besten Lagen des Lauffener Katzenbeißers und gewährt einzigartige Einblicke in die terrassierten Weinberge - Heimat von Weinbergslilien, Ehrenpreis und Mauereidechsen.

    Als Belohnung erwartet Sie am Ende des Aufstiegs eine kleine Kostprobe der feinsten Tropfen der Lauffener Steillagen: Schmecken Sie wie sich die Sonne, der Lauffener Muschelkalkboden und die Neckarlandschaft mit ihren ganz eigenen Gerüchen und Geschmacksnuancen im Lauffener Katzenbeißer wiederfinden, dessen verschiedene Rebsorten Sie vor Ort kennen lernen.

    Leistungen:
    - 4er Weinprobe
    - "schwäbisch Snacks"

    Kosten: 15 € pro Person

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weinerlebnisführerin Gudrun Link
    Telefon 07135 13409
    info@weinerlebnis-link.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Hagdol

    Anschrift: Nordheimer Straße
    74348 Lauffen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  22. Freitag, 13.09.2019

    13.09.2019, 16:00 - 19:30 Uhr - Nordheim

    Willy-Weinwanderung: "Wie HEIMAT schmeckt"

    Eine kurzweilige und lustvolle Tour durch Natur, Weinberge und Weinkeller. Wissenswertes und Liebenswertes hautnah. Heimatweine, typische Rebsorten – sehen und schmecken Sie selbst

    HEIMAT schmeckt da am besten, wo sie Ihre Wurzeln hat.
    Fachkundig geführt, hören, sehen und schmecken Sie Wein-, Weinbergs- und Familiengeschichten der Willys.
    Eine kurzweilige und lustvolle Tour durch Natur, Weinberge und Weinkeller. Wissenswertes und Liebenswertes hautnah. Heimatweine, typische Rebsorten – oder doch nicht? Sehen Sie selbst – nirgendwo schmeckt ein Schluck Wein besser als direkt im „Wengert“!
    Was Sie erwartet:
    Mit einem prickelnden Empfang werden Sie empfangen. Bei der Betriebsführung blicken Sie auch einmal hinter die Kulissen der Privatkellerei und Ihrer Macher. Zurück zum Ursprung der Willy-Weine - während dem gemütlichen ca. zweistündigen Spaziergang mit dem Bollerwagen sind 3 Genuss- und Verschnaufpausen sowie Fingerfood inclusive. Keine Sorge, die Tour führt über bequeme Feldwege! Los geht´s – denn jedes Schlückchen ist ein Stückchen Willy.
    Buchbar: Für Einzelpersonen und kleinere Gruppen. Die Durchführung erfolgt ab insgesamt 15 bis maximal 25 Personen
    Preis: pro Person: € 21
    Optional hinzu buchbar: Ausklang mit regionalen (wilden) Vesper-Interpretationen und 6 Rotwein-Kostproben in der Privatkellerei Willy, bei schönem Wetter draußen. Dauer zzgl. 3 Stunden. Komplettpreis incl. Wanderung p. P. € 55.

    Veranstaltungsort: Privatkellerei Rolf Willy

    Anschrift: Schafhohle 26
    74226 Nordheim

    Telefon: 07133-9501-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter