Suchen & Buchen

Geführte Wanderungen im HeilbronnerLand

Wandern in der Gruppe macht einfach mehr Spaß als alleine. Nutzen Sie das vielfältige Angebot an geführten Wanderungen rund um Heilbronn.

Lassen Sie sich von zertifizierten Naturparkführern die heimischen Natur- und Kulturschätze in den Naturparken Stromberg-Heuchelberg und Schwäbisch-Fränkischer Wald bei einer geführten Wanderung näher bringen.

Oder gehen Sie mit den Weinerlebnisführern Württembergs auf genussvolle und informative Ausflüge durch faszinierende Weinlandschaften.

Ausgebildete Wanderführer vom Schwäbischen Albverein und Odenwaldklub sowie weitere Wanderführer zeigen Ihnen außerdem die Schönheit und die Geheimnisse der heimischen Wanderwege.

Termine zu geführten Wanderungen

  1. Samstag, 28.04.2018

    28.04.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke).
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    28.04.2018, 14:00 - 16:00 Uhr - Brackenheim - Haberschlacht

    Spitzwegerichtinktur

    Wiesenspaziergang mit Annette Pfeiffer. Dauer: ca. 2,5 Stunden. Kosten: 15 € p. P. inklusive Material. Treffpunkt: Brackenheim, Forstbach See. Anmeldung unter 0175/5552788

    Oh diese Stechmücken! Bei einem Wiesenspaziergang erfahren Sie wie Sie sich eine einfache Tinktur herstellen um solch einen Stich zu kühlen.

    Veranstaltungsort:Ortsmitte - Haberschlacht

    Anschrift:Fuchsbergstraße
    74336 Brackenheim - Haberschlacht

    Telefon:07135-105121

    28.04.2018, 20:00 - 23:00 Uhr - Cleebronn

    WeinErlebnisFührung "Mondschein und Wein"

    Romantischer Spaziergang mit Lampions und Fackeln sowie Wein & Köstlichkeiten der Region mit WeinErlebnisFührerin Rosemarie Seyb. 25 € p.P., Anmeldung unter 0151 11980754.

    Erleben sie bei Mondschein einen romantischen Spaziergang begleitet vom Kerzenschein der Lampions und Fackeln, genießen Sie die Weine und Köstlichkeiten der Region und erfahren dazu Wissenswertes über die Landschaft und die Reben. Die Wanderung wird geführt von WeinErlebnisFührerin Rosemarie Seyb.

    Leistungen:
    - 1 Secco/Pecco
    - 4er Weinprobe
    - Mineralwasser
    - süße und herzhafte Snacks.

    Weitere Angebote unter www.weinerlebnis-rosemarie-seyb.de.

    Die WeinErlebnisFührer Württemberg bieten im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg" regelmäßig WeinErlebnisFührungen an. Weitere Termine im HeilbronnerLand unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.

    Veranstaltungsort:Parkplatz Näser

    Anschrift:beim Michaelsberg
    74389 Cleebronn

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  2. Sonntag, 29.04.2018

    29.04.2018, 11:00 - 18:00 Uhr

    Wildkatzen-Aktionstag am Naturparkzentrum

    Wildkatzen-Aktionstag mit vielfältigen Mitmachaktionen und Infoangeboten rund um die scheue Waldbewohnerin. Dauer: ca. 4 Stunden. Weiter Informationen Tel.: 07046/884815.

    Die Europäische Wildkatze wurde zum Tier des Jahres 2018 ausgerufen. Bei einem Wildkatzen-Aktionstag für die ganze Familie rückt die scheue Waldbewohnerin in den Mittelpunkt. Vielfältige Mitmachaktionen und Infoangebote rund um die Wildkatzenausstellung und die Wildkatzen-Erlebnisanlage am Naturparkzentrum laden ein, die faszinierenden Strombergtiger kennenzulernen. Der Aktionstag eröffnet zugleich die Naturerlebniswoche 2018 in Baden-Württemberg in Kooperation mit der Umweltakademie des Landes.

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

  3. Montag, 30.04.2018

    30.04.2018, 19:00 - 22:00 Uhr - Löwenstein

    Weinerlebnis zur Walpurgisnacht

    Geführte Wanderung um die Burg Löwenstein inkl. Weinprobe und Snack vom Hexenkessel. 18,50 € pro Person, Anmeldung bis 27. April unter Tel. 0160 90541815.

    Gehen Sie mit Weinerlebnisführerin Nicole Koppenhöfer auf eine Weinerlebnistour der besonderen Art rund um die Burg Löwenstein. Erfahren Sie mehr über Hexen und ihre Bräuche und erleben Sie beim Blick in den Hexenkessel, was man mit Wein und Co. so alles zaubern kann.

    Treffpunkt: Parkplatz Löwensteiner Aussichtsplatte B39
    Preis: 18,50 € pro Person
    Anmeldung erforderlich bis spätestens 27. April 2018.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weinerlebnisführerin Nicole Koppenhöfer / Weingut Koppenhöfer
    Telefon 0160 90541815.

    Als kompetente Ansprechpartner für Wein und Region werden die Weinerlebnisführer Württemberg explizit von der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand empfohlen. Nicole Koppenhöfer ist für die Organisation und Durchführung von weinbezogenen Gästeprogrammen, Weinerlebnistouren und Degustationen speziell ausgebildet.

    Infos zu allen Weinerlebnisführern gibt es unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort:Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  4. Freitag, 04.05.2018

    04.05.2018, 16:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim

    Steillagen - Terrassen - Wengertstäffele

    Weinerlebnisführung zu Themen wie Terrassenlagen, Reberziehung und Ökologie mit 5er-Weinprobe. 15 €/Person. Anmeldung erforderlich 0174/9297585 oder info@radundwein.de

    Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp nimmt Sie mit auf Tour zum Thema "Weinbau früher und heute". Wo liegen die Unterschiede und was hat sich verändert? Bei einer Exkursion mit Weinverkostung oberhalb vom alten Weinort Haberschlacht bekommen Sie Eindrücke und Informationen über den Weinanbau.

    Direkt hinter dem beschaulichen Örtchen Haberschlacht erhebt sich der Zweifelberg, eine der besten Weinlagen im Zabergäu. Am Zweifelberg sind nebeneinander liegend verschiedene Formen der Rebkultivierung zu entdecken. Der perfekte Ort, um anschaulich die aktuellen Themen wie terrassierte Steillagen, Reberziehung und Ökologie im Weinbau zu erläutert

    Ein Schauweinberg und eine herrliche Aussicht zusammen mit einer 5er-Weinverkostung runden das Erlebnis ab. Gute Schuhe und ausreichende Fitness sind für die Wengertstäffele erforderlich.

    Tipp zum Abschluss der Tour und ggf. "Verlängerung" der Weinprobe vom Heuchelberg (Selbstzahler):

    Einkehr in der nahen Waldschenke "Neuer Berg" - schöne Aussichtslage oben auf dem Heuchelbergrücken
    Einkehr in einer der regionaltypischen Weinstuben, in Württemberg Besenwirtschaft genannt.
    Informationen zur Wegstrecke

    Länge: ca. 3 km
    Wegbeschaffenheit: Asphalt, Schotter, Wengertstaffeln
    Treffpunkt: Parkplatz an der L 1107 zw. Brackenheim und Stetten, Höhe Einmündung Haberschlacht/Feldweg nach Neipperg

    15 € pro Person
    Anmeldung erforderlich unter info@radundwein.de oder 0174/9297585

    Veranstaltungsort:Zweifelberg

    Anschrift:
    74336 Brackenheim

    04.05.2018, 20:30 Uhr - Brackenheim

    Die Nachtigall und der Wein

    Spaziergang mit Nachtigallgesang und Weinprobe. Info/Anmeldung Ilse Schopper Tel. 07046 4073176

    Ilse Schopper, Naturpark- und Weinerlebnisführerin
    Bei einem Spaziergang hören Sie die wohltönenden Gesänge der Nachtigallen die in diesem Tal jedes Jahr zu hören sind. Mit über 200 Strophen ist die Nachtigall einer der besten Sänger in der Vogelwelt. Dazu hören sie die Geschichten, die über diese Vögel geschrieben wurden. Dazu gibt es Proben der neuen leichten Sommerweine aus der WG Brackenheim. Treffpunkt: Brackenheim Parkplatz am Sulzbergsee. 14 €. Anmeldung erforderlich. Telefon 07046 40 73 176, Mail i.r.schopper@gmx.de

    Veranstaltungsort:Parkplatz Sulzbachsee

    Anschrift:
    74336 Brackenheim

  5. Samstag, 05.05.2018

    05.05.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Fleckinger Mühle, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  6. Sonntag, 06.05.2018

    06.05.2018, 10:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Die schönsten Aussichtsplätze.

    Löwensteiner Bergtour mit Naturparkführerin Sabine Rücker zu den schönsten Aussichtplätzen inkl. Kostproben. Preis: 12,50 Euro p.P., Keine Anmeldung notwendig. Tel: 07194/9548545.

    Das Bergstädtchen Löwenstein thront über dem Weinsberger Tal, umgeben von einer vielfältigen Kulturlandschaft: Wälder und Weinberge, Schafweiden und Streuobstwiesen. Ganz besonders sind die schönen Aussichten. Zehn Aussichtsplätze wurden von regionalen Künstlern gestaltet und laden zum Besuch ein. In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Dauer: Ca. 7 Stunden
    Kosten: 12,50 €/Person, inkl. Kostproben
    Info: Nur für geübte Wanderer
    Veranstalter: Sabine Rücker, 0 71 94 / 9 54 85 45, ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Die Löwensteiner Bergtouren sind ein Angebot der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald in Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort:Weinhaus Löwenstein

    Anschrift:Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

    06.05.2018, 14:00 - 15:30 Uhr - Wüstenrot

    Frühjahrsführung ins Reich der wilden Kräuter.

    Wüstenroter Höhentour zu Kräutern, die direkt vor der Tür wachsen, mit Kräuterpädagogin Heidrun Laidig. Preis: 6,00 Euro/ Kinder 2,00 Euro. Keine Anmeldung erforderlich

    Im Frühjahr gibt es eine Menge Kräuter, die unserer Ernährung dienlich sind. Es werden wirksame Nahrungsergänzungsmittel aus der Volksheilkunde vorgestellt, die direkt vor der Haustür wachsen.

    Dauer: ca. 1,5 Std.
    Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 2,00 Euro
    Veranstalter: Kräuterpädagogin Heidrun Laidig
    Sonstiges: Anmeldung nicht erforderlich

    Veranstaltungsort:Wanderparkplatz Maienfels

    Anschrift:
    Wüstenrot

    06.05.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Eppingen

    Eppinger Linien – über Himmelsleiter und Kraichgaublick

    Wanderung mit Naturparkführerin Sabine Schönfeld. Dauer: ca. 3 Stunden. Kosten: 6 € p. P., Kinder 3€. Treffpunkt: Eppingen, Waldstraße. Anmeldung und Infos: Tel.: 07066/9155046

    Die Rundwanderung im nördlichen Hartwald führt entlang der Eppinger Linien über den Aussichtspunkt Kraichgaublick bis zum Ottilienberg. Natur, Geschichte und Aussicht laden zum Entdecken ein. Durch den Frühlingswald und entlang von Streuobstwiesen geht es zurück zum Ausgangspunkt.

    Veranstaltungsort:Kriegerdenkmal an der Waldstraße

    Anschrift:Waldstraße
    75031 Eppingen

    06.05.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur.

    Natürliche Achtsamkeit in der Natur. Wüstenroter Höhentour mit dem Naturpädagogen Christian Jeschke. Kosten: 10,00 Euro pro Person. Anmeldung bis 01.05. unter 07945 9425940

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur
    Tauchen Sie für ein paar Stunden in die Natur ein um Achtsamkeit zu erleben und einfach mal weg zu sein! Bei einem Barfußspaziergang (kein Muss!) bzw. Barfußeinheiten lernen Sie Übungen zur Förderung der natürlichen Bewegung und Achtsamkeit kennen.

    Dauer: ca. 3 Std.
    Kosten: 10,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Achtsamkeits-Trainer und Naturpädagoge Christian Jeschke, bis 03. Mai 2018 unter Tel.: 07945-9425940, kontakt@io-partner.de
    Sonstiges: Teilnahme ab 16 Jahren, Mindestteilnehmerzahl 6

    Veranstaltungsort:Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    06.05.2018, 14:00 Uhr - Zaberfeld

    Stark bedrohte Natur, Wildbienen und Ameisen

    Spaziergang mit Naturparkführer Michael Wennes. Anmeldung und Info unter 07046 930080 oder michaelwennes@t-online.de

    Wildbienen und Ameisen sind wichtige Indikatoren und Nützlinge in der Natur.
    Bei einem kleinen Spaziergang erfahren wir viel über das Vorkommen von Wildbienen. Ihre Vielfalt und ihre Anzahl geben Hinweise auf eine intakte und abwechslungsreiche Natur. Ameisen sind die Gesundheitspolizei bei den Kleintieren und sie lockern den Boden mehr als Regenwürmer.
    Ca. 2,5 Std.
    Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 €
    Anmeldung und Info unter 07046 930080, Michael Wennes oder michaelwennes@t-online.de

    Veranstaltungsort:Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  7. Donnerstag, 10.05.2018

    10.05.2018, 13:00 Uhr - Wüstenrot

    Naturerlebniscamp.

    Natur ganzheitlich individuell wahrnehmen und mit allen Sinnen erleben, können Gäste beim Naturerlebniscamp. Besonders geeignet für Familien. Bewirtung vorhanden.

    Veranstaltungsort:Wellingtonienplatz

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  8. Samstag, 12.05.2018

    12.05.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr -

    Tour Bonfeld, ca. 9 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  9. Sonntag, 13.05.2018

    13.05.2018, 10:15 Uhr - Beilstein

    Frühlingswandern am Langhans

    Geführte Wanderung: Bergauf und bergab im Bottwar- und Schozachtal. Länge: 12 km. Kosten: 8 €, Studenten gratis. Anmeldung bis 12.5.: Gabriele Degenhart-Rieth, Tel. 07131 4057499.

    Die Wander-, Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Degenhart-Rieth bietet am Sonntag, 13. Mai, unter dem Titel " Bergauf und bergab. Bottwar- und Schozachtal" eine geführte Wanderung an.
    Für die 12 Kilometer (auf 260Hm/ab 260Hm) werden etwa 4 Stunden benötigt. Treffpunkt ist um 10:15 Uhr in Beilstein, Bushaltestelle Langhans. Anmeldung und weitere Informationen unter der Telefonnummer 07131 4057499 oder E-Mail: wald-wege-wandern@t-online.de

    Veranstaltungsort:Bushaltestelle Langhans

    Anschrift:Hauptstraße
    71717 Beilstein

    13.05.2018, 11:00 - 14:00 Uhr - Obersulm

    Der Breitenauer See - Die Perle des Weinsberger Tals.

    Geführte Wanderung zu Heiterem, Mystischem und Informativem rund um den Breitenauer See. Kosten: 7,50 Euro inkl. Kostproben. Anmeldung bei Sabine Rücker, 07194 958545

    Heiteres, Mystisches und Informatives gibt es auf dem gemütlichen Spaziergang mit Naturparkführerin Sabine Rücker rund um den Breitenauer See zu erfahren. Eingebettet in Weinberge und Wälder bietet sich eine atemberaubende Kulisse.

    Dauer: ca. 3 Stunden/ 4 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro inkl. Kostproben
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerin Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de
    Sonstiges: für Menschen mit Rollstuhl oder Geheinschränkungen geeignet, größtenteils eben

    Veranstaltungsort:Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

    13.05.2018, 11:00 Uhr - Obersulm

    Obersulm erleben: Der Breitenauer See -.

    Perle des Weinsberger Tals, Anmeldung erforderlich unter 07194/9548545; Naturparkführerin Sabine Rücker.

    Veranstaltungsort:Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

  10. Samstag, 19.05.2018

    19.05.2018, 11:00 - 20:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal

    Wandern, Wein und Kulinarik – eine genussvolle Weintour im Weinsberger Tal. Kosten nach Verzehr.

    „Wein über Berg und Tal“- der Name für das Event kommt nicht von ungefähr. Von Station zu Station wollen einige Höhenmeter überwunden werden.

    Ausgehend vom „unteren Tor“ am Freihaus Löwenstein genießen Sie den Blick über das Weinsberger Tal, das "Weintal" im HeilbronnerLand. Der Freihausplatz an der Stadtmauer mit seinem Fachwerk lädt zum Verweilen und Staunen ein: Das Panorama auf die umliegenden Weinberge ist immer einen Blick wert.

    Durch die Gärten an der alten Löwensteiner Stadtmauer und durch Schafsweiden führt die kulinarische Wanderroute bergab in die Weinberge, wo man an der nächsten Station eine Verschnaufpause einlegen darf.

    Weiter durch die Weinberge gelangt der Genusswanderer ins "Tal" der Weintour. Eine Stärkung für die nächste Etappe sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn es geht wieder bergauf.

    Zunächst gemütlich durch die Weinberge, dann steiler werdend, führt die Weintour zum höchsten Punkt der Genusswanderung, dem Löwensteiner Wolfertsberg. Von dort schweift der Blick in Richtung Löwenstein und hinab ins Tal.

    Durch den Wald erreicht man den letzten Genusspunkt, der sich am ehemaligen Löwensteiner Steinbruch befindet. Hier sieht man hinab in das sich öffnende Weinsberger Tal.

    Als kleine Entwarnung:
    Es ist auch ein Traktor- Shuttle eingerichtet, der Ihnen den Weg durch die Weinberge erleichtert.

    Beteiligte Weingüter:
    - Weingut Erich Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Koppenhöfer Löwenstein
    - Weingut Laicher Obersulm-Willsbach
    - Weingut Gruber Obersulm-Eschenau
    - Weingut Zipf Löwenstein
    - Weingut Stein Lehrensteinsfeld
    - Weingut Alexander Heinrich Obersulm-Sülzbach
    - Weingut Bihlmayer Löwenstein
    - Privatkellerei Vollert Obersulm-Willsbach
    - Winzer vom Weinsberger Tal eG Löwenstein


    Veranstalter, Infos und Anmeldung:
    Weinkollegium Weinsberger Tal
    www.weintal.de

    Veranstaltungsort:Löwensteiner Weinberge

    Anschrift:in den Löwensteiner Weinbergen
    74245 Löwenstein

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

    19.05.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen, ca. 11 km Einsiedelwald - Hohenstadt - Bad Wimpfen
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  11. Sonntag, 20.05.2018

    20.05.2018, 11:00 - 13:00 Uhr - Wüstenrot

    Segwaytour durch das Lautertal.

    Wüstenrot und das idyllische Lautertal mit dem Segway entdecken. Preis: Erwachsene 59,00 Euro. Anmeldung erforderlich unter Tel.: 01738420261

    Entdecken Sie die Wälder, Täler, Schluchten und Klingen rings um Wüstenrot und das idyllische Lautertal einmal auf andere Weise. Mühelos bewältigen Sie mit dem Segway die langgezogenen An- und Abstiege auf der 12 km langen Strecke.

    Dauer: ca. 2 Stunden / 12km
    Kosten: Erwachsene 59,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Edith Nenninger, Tel.: 0173 8420261, info@ene-konzepte.de
    Sonstiges: Teilnahme ab 16 Jahren mit mindestens Mofaführerschein, Teilnehmerzahl begrenzt

    Veranstaltungsort:Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    20.05.2018, 11:00 - 20:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal

    Wandern, Wein und Kulinarik – eine genussvolle Weintour im Weinsberger Tal. Kosten nach Verzehr.

    „Wein über Berg und Tal“- der Name für das Event kommt nicht von ungefähr. Von Station zu Station wollen einige Höhenmeter überwunden werden.

    Ausgehend vom „unteren Tor“ am Freihaus Löwenstein genießen Sie den Blick über das Weinsberger Tal, das "Weintal" im HeilbronnerLand. Der Freihausplatz an der Stadtmauer mit seinem Fachwerk lädt zum Verweilen und Staunen ein: Das Panorama auf die umliegenden Weinberge ist immer einen Blick wert.

    Durch die Gärten an der alten Löwensteiner Stadtmauer und durch Schafsweiden führt die kulinarische Wanderroute bergab in die Weinberge, wo man an der nächsten Station eine Verschnaufpause einlegen darf.

    Weiter durch die Weinberge gelangt der Genusswanderer ins "Tal" der Weintour. Eine Stärkung für die nächste Etappe sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn es geht wieder bergauf.

    Zunächst gemütlich durch die Weinberge, dann steiler werdend, führt die Weintour zum höchsten Punkt der Genusswanderung, dem Löwensteiner Wolfertsberg. Von dort schweift der Blick in Richtung Löwenstein und hinab ins Tal.

    Durch den Wald erreicht man den letzten Genusspunkt, der sich am ehemaligen Löwensteiner Steinbruch befindet. Hier sieht man hinab in das sich öffnende Weinsberger Tal.

    Als kleine Entwarnung:
    Es ist auch ein Traktor- Shuttle eingerichtet, der Ihnen den Weg durch die Weinberge erleichtert.

    Beteiligte Weingüter:
    - Weingut Erich Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Koppenhöfer Löwenstein
    - Weingut Laicher Obersulm-Willsbach
    - Weingut Gruber Obersulm-Eschenau
    - Weingut Zipf Löwenstein
    - Weingut Stein Lehrensteinsfeld
    - Weingut Alexander Heinrich Obersulm-Sülzbach
    - Weingut Bihlmayer Löwenstein
    - Privatkellerei Vollert Obersulm-Willsbach
    - Winzer vom Weinsberger Tal eG Löwenstein


    Veranstalter, Infos und Anmeldung:
    Weinkollegium Weinsberger Tal
    www.weintal.de

    Veranstaltungsort:Löwensteiner Weinberge

    Anschrift:in den Löwensteiner Weinbergen
    74245 Löwenstein

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  12. Montag, 21.05.2018

    21.05.2018, 11:00 - 20:00 Uhr - Löwenstein

    Wein über Berg und Tal

    Wandern, Wein und Kulinarik – eine genussvolle Weintour im Weinsberger Tal. Kosten nach Verzehr.

    „Wein über Berg und Tal“- der Name für das Event kommt nicht von ungefähr. Von Station zu Station wollen einige Höhenmeter überwunden werden.

    Ausgehend vom „unteren Tor“ am Freihaus Löwenstein genießen Sie den Blick über das Weinsberger Tal, das "Weintal" im HeilbronnerLand. Der Freihausplatz an der Stadtmauer mit seinem Fachwerk lädt zum Verweilen und Staunen ein: Das Panorama auf die umliegenden Weinberge ist immer einen Blick wert.

    Durch die Gärten an der alten Löwensteiner Stadtmauer und durch Schafsweiden führt die kulinarische Wanderroute bergab in die Weinberge, wo man an der nächsten Station eine Verschnaufpause einlegen darf.

    Weiter durch die Weinberge gelangt der Genusswanderer ins "Tal" der Weintour. Eine Stärkung für die nächste Etappe sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn es geht wieder bergauf.

    Zunächst gemütlich durch die Weinberge, dann steiler werdend, führt die Weintour zum höchsten Punkt der Genusswanderung, dem Löwensteiner Wolfertsberg. Von dort schweift der Blick in Richtung Löwenstein und hinab ins Tal.

    Durch den Wald erreicht man den letzten Genusspunkt, der sich am ehemaligen Löwensteiner Steinbruch befindet. Hier sieht man hinab in das sich öffnende Weinsberger Tal.

    Als kleine Entwarnung:
    Es ist auch ein Traktor- Shuttle eingerichtet, der Ihnen den Weg durch die Weinberge erleichtert.

    Beteiligte Weingüter:
    - Weingut Erich Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Hirth Obersulm-Willsbach
    - Weingut Koppenhöfer Löwenstein
    - Weingut Laicher Obersulm-Willsbach
    - Weingut Gruber Obersulm-Eschenau
    - Weingut Zipf Löwenstein
    - Weingut Stein Lehrensteinsfeld
    - Weingut Alexander Heinrich Obersulm-Sülzbach
    - Weingut Bihlmayer Löwenstein
    - Privatkellerei Vollert Obersulm-Willsbach
    - Winzer vom Weinsberger Tal eG Löwenstein


    Veranstalter, Infos und Anmeldung:
    Weinkollegium Weinsberger Tal
    www.weintal.de

    Veranstaltungsort:Löwensteiner Weinberge

    Anschrift:in den Löwensteiner Weinbergen
    74245 Löwenstein

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

    21.05.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    Auf Gewässersuche rund um Neuhütten.

    Wüstenroter Höhentour zu Seen und deren Geschichten mit Naturparkführerin Sabine Reiss. Preis: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung erforderlich

    Zwischen den Landschaftsschutzgebieten Burgfrieden-Oberes Dachsbachtal und Steinknickle führt die Wanderung zu Seen und deren Geschichten rund um das Straßendorf der "Gänsflügel" - ds frühere "Newe Hütte". Die charakteristische Hochflächenlage bot die ideale Erholungslandschaft für "Sommerfrischler".

    Dauer: ca. 3 Std.
    Kosten: 7,50 Euro/ Kinder bis 16 Jahre frei
    Veranstalter: Naturparkführerin Sabine Reiss, Tel.: 07130403588
    Sonstiges: Anmeldung nicht erforderlich

    Veranstaltungsort:Rathaus

    Anschrift:Eichwaldstraße 19
    71543 Wüstenrot

  13. Samstag, 26.05.2018

    26.05.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Burg Guttenberg - Neckarsteig ca. 10 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.
    Rückfahrt mit Taxen oder S-Bahn ca. 4 € pro Person.

    „Wer am Neckarsteig die Flanken des Flusslaufs erwandert, auf sonnigen Felsen und alten Burggemäuern ruht, durch weite Wälder und offene Wiesen streift und dem verschlungenen Strom beim Fließen zusieht, der kann einen großartigen Natur- und Kulturraum erkunden – und gleichwohl sich selbst entdecken.“
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.
    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    26.05.2018, 15:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    Gesundheitswanderung.

    Wanderung zu schönen Plätzen der Natur mit einer Gesundheitswanderführerin. kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich. Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Wüstenrot

    Wir wandern an schöne Plätze der Natur. Dort werden durch gemeinsame Übungen Kraft, Ausdauer und Koordination verbessert und für Entspannung gesorgt. Frei nach dem Motto. "Let´s go- jeder Schritt hält fit".

    Dauer: ca. 2 Std.
    Kosten: keine
    Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Wüstenrot, Gesundheitswanderführerin Ingeborg Springmann-Heinze
    Sonstiges: Wetterangepasste Kleidung und gute Schuhe erforderlich

    Veranstaltungsort:Dorfplatz

    Anschrift:Dorfplatz
    71543 Wüstenrot

  14. Samstag, 02.06.2018

    02.06.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr.

    Tour Stadtwald, ca. 7 km.
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  15. Sonntag, 03.06.2018

    03.06.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein - Hirrweiler

    Wildromantisches Bernbachtal.

    Geführte Wanderung durch das Bernbachtal mit Sabine Rücker inkl. Umtrunk. Preis: 7,50 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545

    Die naturkundliche Wanderung (ca 8 km) mit der Naturparkführerin Sabine Rücker führt durch das weitgehend unbekannte Bernbachtal im FFH-Gebiet „Löwensteiner und Heilbronner Berge". Es ist das größte zusammenhängende Waldgebiet im Naturpark. Nach einem kurzen Abstecher zum Naturdenkmal „Hohler Stein" steigt die Gruppe zum wildromantischen Bernbach ab. Vorbei an Sandsteinsofa und Bernsee geht es zurück zum Naturschutzgebiet Enzwiese.

    Preis: 7,50 € pro Person/ Kinder bis 16 Jahre gratis
    Keine Anmeldung notwendig.

    Veranstalter:
    Naturparkführerin Sabine Rücker
    Weitere Infos unter Tel. 07194 9548545 oder per E-Mail an ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort:Wanderparkplatz Enzwiese

    Anschrift:
    Löwenstein - Hirrweiler

    03.06.2018, 14:00 Uhr - Pfaffenhofen

    Dinosaurier im Zabergäu

    Dinosaurier und die Lebensgeschichte der Urzeitriesen kennenlernen. Anmeldung und Info unter 07046 930080, Michael Wennes oder michaelwennes@t-online.de

    Michael Wennes, Naturparkführer
    Parkplatz Weißer Steinbruch Pfaffenhofen
    Dinosaurier und die Lebensgeschichte der Urzeitriesen kennenlernen.
    Im "weißen Steinbruch" bei Pfaffenhofen wurden beim Abbau von Steinen Teile von Dinosaurier aus der Keuperzeit gefunden. Wie kommen die dahin? Wie lebten diese Tiere damals? Wie sah die Landschaft damals aus? Sind sie wirklich ausgestorben?
    2,5 Std.
    Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 €
    Anmeldung und Info unter 07046 930080, Michael Wennes oder michaelwennes@t-online.de

    Veranstaltungsort:Parkplatz Weißer Steinbruch

    Anschrift:
    Pfaffenhofen

  16. Freitag, 08.06.2018

    08.06.2018, 19:00 - 22:00 Uhr - Cleebronn

    Abendspaziergang zur Traubenblüte

    Weinwanderung am Michaelsberg mit Weinerlebnisführerin Rosemarie Seyb. 18 € pro Person. Anmeldung unter Tel. 0151 11980754.

    Riechen, fühlen, schmecken – auf Tuchfühlung mit der Natur zur Traubenblüte im Weinberg. Erfahren Sie alles Wissenswerte dazu und genießen Sie dabei die Weine und Köstlichkeiten der Region.

    Veranstalter und Buchung:
    Weinerlebnisführerin Rosemarie Seyb
    Telefon 0151 11980754
    rolf.rosemarie.seyb@t-online.de
    http://www.weinerlebnis-rosemarie-seyb.de

    Als kompetente Ansprechpartner für Wein und Region werden die Weinerlebnisführer Württemberg explizit von der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand empfohlen. Rosemarie Seyb ist für die Organisation und Durchführung von weinbezogenen Gästeprogrammen, Weinerlebnistouren und Degustationen speziell ausgebildet.

    Infos zu allen Weinerlebnisführern gibt es unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort:Parkplatz Näser

    Anschrift:beim Michaelsberg
    74389 Cleebronn

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  17. Samstag, 09.06.2018

    09.06.2018, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Siegelsbach zur Firma Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 9 €, mit gültiger Gästekarte 8 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 9 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 8 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 15.00 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  18. Sonntag, 10.06.2018

    10.06.2018, 09:15 Uhr - Lauffen

    Frühlingswanderung - Lauffens grünes Band

    Geführte Wanderung: Sonniger Prallhang und seltene Orchideenwiese. Länge: 12 km. Kosten: 8 € / Studenten gratis. Anmeldung bis 9.6. bei Gabriele Degenhart-Rieth, 07131 4057499.

    Die Wander-, Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Degenhart-Rieth bietet am Sonntag, 10. Juni, unter dem Titel "Lauffen's grünes Frühlings-Band... am Prallhang zur Orchideenwiese" eine geführte Wanderung an. Für die 12 Kilometer werden etwa 4 Stunden benötigt. Treffpunkt ist um 9:15 Uhr in Lauffen/N, Am Kiesplatz. Anmeldung und weitere Informationen unter der Telefonnummer 07131 4057499 oder E-Mail: wald-wege-wandern@t-online.de

    Veranstaltungsort:Bahnhof

    Anschrift:Bahnhofstraße
    74348 Lauffen

    10.06.2018, 11:00 - 13:00 Uhr - Wüstenrot

    Segwaytour durch das Lautertal.

    Wüstenrot und das idyllische Lautertal mit dem Segway entdecken. Preis: Erwachsene 59,00 Euro. Anmeldung erforderlich unter Tel.: 01738420261

    Entdecken Sie die Wälder, Täler, Schluchten und Klingen rings um Wüstenrot und das idyllische Lautertal einmal auf andere Weise. Mühelos bewältigen Sie mit dem Segway die langgezogenen An- und Abstiege auf der 12 km langen Strecke.

    Dauer: ca. 2 Stunden/ 12 km
    Kosten: Erwachsene 59,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Edith Nenninger, Tel.: 0173 8420261, info@ene-konzepte.de
    Sonstiges: Teilnahme ab 16 Jahren mit mindestens Mofaführerschein, Teilnehmerzahl begrenzt

    Veranstaltungsort:Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  19. Samstag, 16.06.2018

    16.06.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  20. Sonntag, 17.06.2018

    17.06.2018, 08:00 - 16:00 Uhr - Wüstenrot

    Sportlicher Spaziergang durch den Naturpark.

    Wüstenroter Höhentour durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Preis: Erwachsene 12,50 Euro/ Kinder gratis. Anmeldung nicht erforderlich. Sabine Reiss, 01738420261

    Die Wanderung führt über rund 25 km von Wüstenrot, dem nordwestlichen Rand, in den Mittelpunkt des Naturparks nach Murrhardt. Auf den Spuren des alten Waldgewerbes, der Räuber des Mainhardter Waldes, des Bergbaus und des Limes wandern die Teilnehmer auf schmalen Wald- und Wiesenwegen sowie befestigten Sträßchen vorbei am höchsten Punkt des Naturpark Schwäbisch Fränkischen Wald.

    Dauer: ca. 6-7 Std.
    Kosten: Erwachsene 12,50 Euro/ Kinder bis 16 Jahre gratis
    Veranstalter: naturparkführerin Sabine Reiss, Tel.: 07130403588
    Sonstiges: nicht kinderwagentauglich, nur für geübte Wanderer

    Veranstaltungsort:Bushaltestelle Schule

    Anschrift:Löwensteiner Straße 17
    71543 Wüstenrot

    17.06.2018, 14:00 - 15:30 Uhr - Wüstenrot

    Kräuterführung - Schätze am Wegesrand.

    Wüstenroter Höhentour zu Wildkräutern am Wegesrand mit Kräuterpädagogin Heidrung Laidig. Preis: 6,00 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 2,00 Euro. Keine Anmeldung erforderlich.

    Man sollte nicht glauben an welchen Schätzen wir am Wegesrand achtlos vorbeigehen. Auf dieser Führung werden Essbares und für Volksheilmittel Verwertbares vorgestellt.

    Dauer: ca. 1,5 Std.
    Kosten: 6,00 Euro/ Kinder ab 10 Jahre 2,00 Euro
    Veranstalter Kräuterpädagogin Heidrung Laidig
    Sonstiges: keine Anmdleung erforderlich

    Veranstaltungsort:Ev. Kilianskirche

    Anschrift:Hauptstraße 12
    71543 Wüstenrot

  21. Samstag, 23.06.2018

    23.06.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  22. Sonntag, 24.06.2018

    24.06.2018, 10:00 - 14:00 Uhr - Wüstenrot - Neulautern

    Durch Wälder, Täler und Schluchten.

    Wüstenroter Höhentour durch den Bauernwald im Denteltal mit dem Schwäbischen Albverein. Kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich

    Die Rundwanderung führt durch den Bauernwald im Denteltal durch die atemberaubende Bodenbachschlucht und führt über den Steinberg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

    Dauer: ca. 4 Std.
    Kosten: kein
    Veranstalter: Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Neulautern
    Sonstiges: nicht kinderwagentauglich. Gutes Schuhwerk, Rucksackvesper und Getränke, falls erforderlich Wanderstöcke mitbringen

    Veranstaltungsort:Café Waldeck - Neulautern

    Anschrift:Waldeck 7
    71543 Wüstenrot - Neulautern

    24.06.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Johannistag - Sommersonnwendtage.

    Kräuterwanderung mit der Gästeführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba. Kosten: Erwachsen 6,00 Euro/ Kinder frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Die Sommersonnwende war schon immer ein mystischer Tag für die Menschen. Auf der Kräuterwanderung mit Gästeführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba geht es um deren alte Bräuche und Entstehung. Johanniskräuter sind verschieden Pflanzen, die um Johanni blühen und wachsen. Das wichtigste nach diesem Tag benannte Kraut ist das Johanniskraut (Hypericum perforatum). Der Johannistag war der Tag der Heilkräfte, an dem Kräuter, wie Margarite, Arnika, Bärlapp, Beifuß oder Eisenkraut, für die Hausapotheke.

    Dauer: ca. 3 Stunden/ 2 km
    Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder frei
    Veranstalter: Inge Motzigemba, Tel.: 07130 450565 oder inge.motzigemba@mh-versand.de
    Sonstiges: keine Anmeldung erforderlich

    Veranstaltungsort:Verwaltungsstelle - Eschenau

    Anschrift:Bernhardstraße 1
    74182 Obersulm - Eschenau

  23. Samstag, 30.06.2018

    30.06.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Fleckinger Mühle, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    30.06.2018, 14:00 - 16:30 Uhr - Zaberfeld

    Kräuterbannok, lecker Brot der Trapper

    Wiesenspaziergang mit anschließendem Brot backen. 15 €/Person. Anmeldung Annette Pfeiffer Tel. 0175 555 27 88 und/oder Email zabergast@web.de

    Annette Pfeiffer, Naturparkführerin: Wildkräuter und Brot das passt hervorragend zusammen. Bei einem Wiesenspaziergang lernen Sie die Kräuter kennen, die anschließend in unserem Brotteig für Aroma sorgen. Natürlich wird das Brot Vorort ausgebacken und probiert. Kosten: 15 €
    Anmeldung Annette Pfeiffer Tel. 0175 555 27 88 und/oder Email zabergast@web.de

    Veranstaltungsort:Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  24. Sonntag, 01.07.2018

    01.07.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Versteckte Quellen rund um Löwenstein.

    Geführte Wanderung durch die Wälder des Naturparks zu den versteckten Quellen inkl. Umtrunk. Preis: 7,50 Euro p.P., keine Anmeldung erforderlich. Sabine Rücker, 07194 9548545

    Auf der natur- und heimatkundlichen Wanderung (ca. 6 km) geht es mit der Naturparkführerin Sabine Rücker ins Quellgebiet von Sulm und Buchbach.
    Die Löwensteiner Bergtouren sind ein Angebot der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald in Kooperation mit der Stadt Löwenstein.
    Preis: 7,50 Euro pro Person/ Kinder gratis
    Keine Anmeldung erforderlich

    Veranstalter:
    Naturparkführerin Sabine Rücker
    Informationen unter Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort:Parkplatz Bleichsee

    Anschrift:Landesstraße 1111
    74245 Löwenstein

    01.07.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur.

    Natürliche Achtsamkeit in der Natur. Wüstenroter Höhentour mit dem Naturpädagogen Christian Jeschke. Kosten: 10,00 Euro pro Person. Anmeldung bis 01.05. unter 07945 9425940

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur
    Tauchen Sie für ein paar Stunden in die Natur ein um Achtsamkeit zu erleben und einfach mal weg zu sein! Bei einem Barfußspaziergang (kein Muss!) bzw. Barfußeinheiten lernen Sie Übungen zur Förderung der natürlichen Bewegung und Achtsamkeit kennen.

    Dauer: ca. 3 Std.
    Kosten: 10,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Achtsamkeits-Trainer und Naturpädagoge Christian Jeschke, bis 28. Juni 2018 unter Tel.: 07945-9425940, kontakt@io-partner.de
    Sonstiges: Teilnahme ab 16 Jahren, Mindestteilnehmerzahl 6

    Veranstaltungsort:Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    01.07.2018, 15:00 - 17:00 Uhr - Obersulm - Willsbach

    Charakterweine im ökologischen Weinberg

    WeinErlebnisFührung mit Sibylle Haug, 15 € pro Person inklusive 4er Weinprobe. Anmeldung unter Tel. 0173 1890707.

    Was hat eine Wolffmischung im Weinberg zu suchen? Verkosten Sie Auxerrois, Riesling und Lemberger im eigenen Terroir oder bei schlechtem Wetter zwischen Barriques im Keller - inklusive kleiner Kellerführung.

    Durchatmen, die Natur spüren. Begleiten Sie die Weinerlebnisführerin Sibylle Haug in die Weinberge des Weingut Hirth. Von der Genießerterrasse im Weingut aus spazieren sie zwischen ökologisch bewirtschafteten Weinstöcken, mit grandioser Aussicht auf die Löwensteiner Berge. Erfahren Sie mehr zu den Weinsorten und verkosten Sie diese im eigenen Terroir oder anschließend direkt zwischen Barriques im Keller.

    Leistungen:
    - geführte Weinwanderung
    - 4er Weinprobe
    - kleiner Snack

    Treffpunkt: Weingut Hirth, Rebhof 1, 74182 Obersulm
    Hinweis: Die Führung findet jeden ersten Sonntag im Monat zwischen Mai und Oktober statt.

    Kosten: 15 € pro Person

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Sibylle Haug
    Telefon 0173 1890707
    sibylle.haug@weinguthirth.de

    Veranstaltungsort:Weingut Hirth - Willsbach

    Anschrift:Rebhof 1
    74182 Obersulm - Willsbach

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  25. Samstag, 07.07.2018

    07.07.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Burg Guttenberg , ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    07.07.2018, 19:00 - 22:00 Uhr

    Genießer Tour: "WeinCocktail im Weinberg"

    Es erwarten Sie verschiedene WeinCocktails mitten in den Weinbergen mit WeinErlebnisFührerin Claudia Steinbrenner. 25 € p.P. Anmeldung unter Telefon 0178 6277727

    Wer hat schon die Möglichkeit WeinCocktail´s im Weinberg zu genießen!
    Bei einem wunderschönen Ambiente am Wengertshäusle können Sie sich eine kleine Auszeit
    vom Alltagsstress nehmen. Für Kinder und Autofahrer stehen alkoholfreie Cocktails zur Verfügung.

    Dauer: ca. 3 Stunden
    Kosten: 25 € pro Person, Kinder ab 6 Jahren 5 €

    Veranstalter und Anmeldung:
    Zertifizierte WeinErlebnisFührerin Claudia Steinbrenner
    Austraße 7
    74189 Weinsberg-Grantschen
    Telefon: 0178 6277727
    E-Mail: info@weinerlebnis-und-mehr.de

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

  26. Sonntag, 08.07.2018

    08.07.2018, 15:00 - 17:30 Uhr

    Tausendschön und Honigduft

    Entdecken Sie bei dieser Weintour wilde Kostbarkeiten, heimisches Superfood und regionale Weine. 20 € pro Person, Anmeldung: Weinerlebnisführerin Anke Schäffer, Tel. 0178 1643365.

    Ein Duo aus Kräuterpädagogin und zertifizierter Weinerlebnisführerin begleitet diese Weinerlebnisführung durch die Weinberge rund um Flein. Neben Geschichten zu den "Superkräften" der heimischen Kräuter gibt es eine kleine Weinsensorikschulung. Die vorgestellten Kräuter werden jeweils in Verbindung mit den Weinen verkostet.

    Veranstalterin und Anmeldung:
    Zertifizierte Weinerlebnisführerin Anke Schäffer
    http://weinbewegt.de
    Tel. 0178 1643365

    Preis pro Person: 20 €

    Leistungen:
    - 1 Secco
    - 2er Weinprobe
    - Gebäck und Kräuter-Köstlichkeiten
    - Wasser
    - Traubensaft

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg". Weitere Angebote und Termine der Weinerlebnisführer unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  27. Samstag, 14.07.2018

    14.07.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen, ca. 11 km Einsiedelwald - Hohenstadt - Bad Wimpfen
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    14.07.2018, 14:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Löffel ausbrennen

    Einen Löffel in Steinzeittechnik herstsellen. 15 €/Person. Anmeldung Annette Pfeiffer Tel. 0175 555 27 88 und/oder Email zabergast@web.de

    Annette Pfeiffer, Naturparkführerin: Einen Löffel im Supermark kaufen das kann jeder.
    Einen Löffel in Steinzeittechnik herstellen -- nun das hat und kann nicht jeder. Wie wurden sie hergestellt? Das lernt Ihr in diesem Kurs. Natürlich kann jeder SEIN Exemplar mit nach Hause nehmen. Kosten: 15 €
    Anmeldung Annette Pfeiffer Tel. 0175 555 27 88 und/oder Email zabergast@web.de

    Veranstaltungsort:Grundschule - Dürrenzimmern

    Anschrift:Mönchsbergstraße 28
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

  28. Sonntag, 15.07.2018

    15.07.2018, 19:00 - 21:00 Uhr - Brackenheim

    Vorlese trifft Spätlese

    Weinerlebnistour mit literarischen Anregungen. 15 € pro Person. Anmeldung unter Telefon 07135 15420.

    Weingeschichten im Weinberg hören. Weine genießen und Natur erleben.

    Ob Krimi oder Liebesgeschichte, Historienroman oder klassische Literatur - Weine geben Geschichten interessante Wendungen und regen das Gespräch an.

    Leistungen:
    - Secco
    - 3er Weinprobe
    - Fingerfood

    Treffpunkt: Parkplatz Sulzbachsee, an der Straße zwischen Brackenheim und Neipperg.

    Veranstalter, Information und Anmeldung:
    Weinerlebnisführerin Heidi Brose-Schilling
    Telefon 07135 15420
    fa.sching@gmx.de


    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg". Weitere Angebote und Termine der Weinerlebnisführer unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.

    Veranstaltungsort:Parkplatz Sulzbachsee

    Anschrift:
    74336 Brackenheim

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  29. Samstag, 21.07.2018

    21.07.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr:

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke).
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  30. Samstag, 28.07.2018

    28.07.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr.

    Tour Stadtwald, ca. 7 km.
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    28.07.2018, 14:00 - 16:30 Uhr - Wüstenrot

    Wüstenrot - mehr als ein Ort.

    Wüstenroter Höhentour mit einer Rundwanderung zur Baugeschichte. Preis: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Reiss, 07130 403588

    Bauspargeschichtliche Rundwanderung durch Wüstenrot mit Abschluss im Bausparmuseum.
    Die Geschichte von der „Gemeinschaft der Freunde Wüstenrot“ bis zur 1. Deutschen Bausparkasse „Wüstenrot“

    Dauer: ca. 2,5 Std.
    Kosten: 6,00 Euro/ Kinder gratis
    Veranstalter: Naturparkführerin Sabine Reiss, Tel.: 07130 403588
    Sonstiges: Anmeldung nicht erforderlich

    Veranstaltungsort:Bushaltestelle Schule

    Anschrift:Löwensteiner Straße 17
    71543 Wüstenrot

  31. Samstag, 04.08.2018

    04.08.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  32. Sonntag, 05.08.2018

    05.08.2018, 14:00 - 15:30 Uhr - Wüstenrot

    Mystisches und Zauberhaftes aus der Pflanzenwelt.

    Spannende und erfrischend andere Kräuterführung mit Kräuterpädagogin Heidrung Laidig. Preis: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 2,00 Euro. Keine Anmeldung erforderlich.

    Lassen Sie sich entführen in längst vergangene Zeiten, in denen man Kräutern wundersame Wirkung nachsagte. Eine Kräuterführung, die Sie zum Schmunzeln bringen wird.

    Dauer: ca. 1,5 Std.
    Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 2,00 Euro
    Veranstalter: Kräuterpädagogin Heidrun Laidig
    Sonstiges: keine Anmeldung erforderlich

    Veranstaltungsort:Wanderparkplatz Maienfels

    Anschrift:
    Wüstenrot

    05.08.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Der Burg-Berg ruft.

    Geführte Wanderung mit Naturparkführerin Sabine Rücker zur Burg Löwenstein inkl. Umtrunk. Preis: 7,50 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545

    Auf der natur- und heimatkundlichen Wanderung (ca. k km) geht es mit der Naturparkführerin Sabine Rücker zur Burgruine Löwenstein, wo auf die Wanderer Getränk und Grillwurst warten.

    Die Löwensteiner Bergtouren sind ein Angebot der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald in Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Preis: 7,50 Euro pro Person/ Kinder gratis
    Keine Anmeldung erforderlich

    Veranstalter:
    Naturparkführerin Sabine Rücker
    Informationen unter Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort:Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  33. Samstag, 11.08.2018

    11.08.2018, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Siegelsbach zur Firma Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 9 €, mit gültiger Gästekarte 8 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 9 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 8 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 15.00 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  34. Sonntag, 12.08.2018

    12.08.2018, 09:00 Uhr - Eppingen

    Stadtbahnwanderung um Eppingen

    Sportlich Wandern: Schanzen im Heuchelbergwald bei Eppingen. Länge: 15 km. Gratis, Spenden erbeten. Anmeldung bis 11.8. bei Gabriele Degenhart-Rieth, 07131 4057499.

    Die Wander-, Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Degenhart-Rieth bietet am Sonntag, 12. August, unter dem Titel "Bergauf und bergab. Schanzen im Wald bei Eppingen" eine sportlich geführte Wanderung an.
    Für die 15 Kilometer (auf 310Hm/ab 300Hm) werden etwa 3 Stunden benötigt. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr in Eppingen, Bahnhof Stadtbahnhaltestelle. Anmeldung und weitere Informationen unter der Telefonnummer 07131 4057499 oder E-Mail: wald-wege-wandern@t-online.de

    Veranstaltungsort:Bahnhof

    Anschrift:Bahnhofstraße
    75031 Eppingen

  35. Samstag, 18.08.2018

    18.08.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  36. Sonntag, 19.08.2018

    19.08.2018, 11:00 - 13:00 Uhr - Wüstenrot

    Segwaytour durch das Lautertal.

    Wüstenrot und das idyllische Lautertal mit dem Segway entdecken. Preis: Erwachsene 59,00 Euro. Anmeldung erforderlich unter Tel.: 0173 8420261

    Entdecken Sie die Wälder, Täler, Schluchten und Klingen rings um Wüstenrot und das idyllische Lautertal einmal auf andere Weise. Mühelos bewältigen Sie mit dem Segway die langgezogenen An- und Abstiege auf der 12 km langen Strecke.

    Dauer: ca. 2 Stunden/ 12km
    Kosten: Erwachsene 59,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Edith Nenninger, Tel.: 0173 8420261, info@ene-konzepte.de
    Sonstiges: Teilnahme ab 16 Jahren mit mindestens Mofaführerschein, Teilnehmerzahl begrenzt

    Veranstaltungsort:Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    19.08.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Kraftvolle Wild- und Heilpflanzen.

    Kräuterwanderung mit der Gästeführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba. Kosten: Erwachsen 6,00 Euro/ Kinder frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Seit Alters her werden zu Mariä Himmelfahrt am 15. August Heilkräuter gesammelt. Es ist kein Zufall, dass dies genau auf der Höhe des Sommers passiert. Gerade in dieser Jahreszeit lassen sich Vorräte an Heilpflanzen anlegen, die als Tee oder Pflanzenauszug gegen Alltagsbeschwerden helfen können – die perfekte pflanzliche Hausapotheke. Mit der Gästeführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba werde quer durch die Wiese Kräuter für einen Jahreszeitentee gesammelt.

    Dauer: ca. 3 Stunden/ 2 km
    Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder frei
    Veranstalter: Inge Motzigemba, Tel.: 07130 450565 oder inge.motzigemba@mh-versand.de
    Sonstiges: keine Anmeldung erforderlich

    Veranstaltungsort:Verwaltungsstelle - Eschenau

    Anschrift:Bernhardstraße 1
    74182 Obersulm - Eschenau

    19.08.2018, 14:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Obersulm erleben: Wild- und Heilpflanzen im Frühling..

    Anmeldung erforderlich unter 07130/450565; Gästeführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba.

    Veranstaltungsort:Schlossstraße - Eschenau

    Anschrift:Schlossstraße
    74182 Obersulm - Eschenau

  37. Samstag, 25.08.2018

    25.08.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Fleckinger Mühle, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  38. Samstag, 01.09.2018

    01.09.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr -

    Tour Bonfeld, ca. 9 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  39. Sonntag, 02.09.2018

    02.09.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein - Hirrweiler

    Eiche trifft Wein.

    Geführte Wanderung mit Naturparkführerin Sabine Reiss zu heimischem Holz inkl. Umtrunk. Preis: 7,50 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Reiss, 07130 403588

    Heimisches Holz für heimische Weine. Eichen aus der Region sind besonders feinwüchsig, weshalb französische Fasshersteller diese sehr schätzen. Die in Frankreich hergestellten Barriquefässer werden im Gegenzug bei unseren Weinbauern gerne verwendet. Die Wanderung mit Naturparkführerin Sabine Reiss führt zum Sammelplatz der Eichen, hier erfahren die Teilnehmer mehr über die „Heilbronner Sortierung“. Zum Abschluss findet eine Weinprobe mit Weinen aus dem Barriquefass statt.

    Die Löwensteiner Bergtouren sind ein Angebot der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald in Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Preis: 7,50 Euro pro Person/ Kinder gratis
    Keine Anmeldung erforderlich

    Veranstalter:
    Naturparkführerin Sabine Reiss
    Informationen unter Tel.: 07130 403588 oder reiss@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort:Wanderparkplatz Enzwiese

    Anschrift:
    Löwenstein - Hirrweiler

    02.09.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur.

    Natürliche Achtsamkeit in der Natur. Wüstenroter Höhentour mit dem Naturpädagogen Christian Jeschke. Kosten: 10,00 Euro pro Person. Anmeldung bis 30.08. unter 07945-9425940

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur
    Tauchen Sie für ein paar Stunden in die Natur ein um Achtsamkeit zu erleben und einfach mal weg zu sein! Bei einem Barfußspaziergang (kein Muss!) bzw. Barfußeinheiten lernen Sie Übungen zur Förderung der natürlichen Bewegung und Achtsamkeit kennen.

    Dauer: ca. 3 Std.
    Kosten: 10,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Achtsamkeits-Trainer und Naturpädagoge Christian Jeschke, bis 30. August 2018 unter Tel.: 07945-9425940, kontakt@io-partner.de
    Sonstiges: Teilnahme ab 16 Jahren, Mindestteilnehmerzahl 6

    Veranstaltungsort:Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    02.09.2018, 15:00 - 17:00 Uhr - Obersulm - Willsbach

    Charakterweine im ökologischen Weinberg

    WeinErlebnisFührung mit Sibylle Haug, 15 € pro Person inklusive 4er Weinprobe. Anmeldung unter Tel. 0173 1890707.

    Was hat eine Wolffmischung im Weinberg zu suchen? Verkosten Sie Auxerrois, Riesling und Lemberger im eigenen Terroir oder bei schlechtem Wetter zwischen Barriques im Keller - inklusive kleiner Kellerführung.

    Durchatmen, die Natur spüren. Begleiten Sie die Weinerlebnisführerin Sibylle Haug in die Weinberge des Weingut Hirth. Von der Genießerterrasse im Weingut aus spazieren sie zwischen ökologisch bewirtschafteten Weinstöcken, mit grandioser Aussicht auf die Löwensteiner Berge. Erfahren Sie mehr zu den Weinsorten und verkosten Sie diese im eigenen Terroir oder anschließend direkt zwischen Barriques im Keller.

    Leistungen:
    - geführte Weinwanderung
    - 4er Weinprobe
    - kleiner Snack

    Treffpunkt: Weingut Hirth, Rebhof 1, 74182 Obersulm
    Hinweis: Die Führung findet jeden ersten Sonntag im Monat zwischen Mai und Oktober statt.

    Dauer: ca. 2 Stunden
    Kosten: 15 € pro Person, Kinder gratis

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Sibylle Haug
    Telefon 0173 1890707
    sibylle.haug@weinguthirth.de

    Veranstaltungsort:Weingut Hirth - Willsbach

    Anschrift:Rebhof 1
    74182 Obersulm - Willsbach

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  40. Samstag, 08.09.2018

    08.09.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke).
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  41. Sonntag, 09.09.2018

    09.09.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    Vom Berg zum Destillat.

    Wüstenroter Höhentour durch Streuobstwiesen zur Destilllatscheune Weiss. Preis: Erwachsene 7,50 Euro zzgl. Schanpsprobe (1,00 Euro/ Schnaps). Anmeldung nicht erforderlich

    Von der Lohmühle zu einer der höchsten Erhebungen der Löwensteiner Berge, dem Stocksberg, führt unsere schon herbstliche Wanderung. Hier haben die Teilnehmer den etwas anderen wunderschönen Ausblick Richtung Wüstenrot. Vorbei an Streuobstwiesen werden interessante Fakten und kurzweilige Geschichten rund um das Streuobst erzählt. Nach einem der steilsten Abstiege in der Gemeinde Wüstenrot werden die Teilnehmer mit einer Schnapsprobe in der Destillatscheune Weiss in Neulautern belohnt.

    Dauer: ca. 3 Stunden
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro zzzgl. Schnapsprobe (1,00 Euro/ Schnaps)
    Veranstalter: Naturparkführerin Sabine Reiss, Tel.: 07130 403588
    Sonstiges: Anmeldung nicht erforderlich, nicht kinderwagentauglich

    Veranstaltungsort:Sportplatz

    Anschrift:
    Wüstenrot

  42. Samstag, 15.09.2018

    15.09.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen, ca. 11 km Einsiedelwald - Hohenstadt - Bad Wimpfen
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  43. Sonntag, 16.09.2018

    16.09.2018, 11:00 - 14:00 Uhr - Obersulm

    Der Breitenauer See - Die Perle des Weinsberger Tals.

    Geführte Wanderung zu Heiterem, Mystischem und Informativem rund um den Breitenauer See. Kosten: 7,50 Euro inkl. Kostproben. Anmeldung bei Sabine Rücker, 07194 958545

    Heiteres, Mystisches und Informatives gibt es auf dem gemütlichen Spaziergang mit Naturparkführerin Sabine Rücker rund um den Breitenauer See zu erfahren. Eingebettet in Weinberge und Wälder bietet sich eine atemberaubende Kulisse.

    Dauer: ca. 3 Stunden/ 4 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro inkl. Kostproben
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerin Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de
    Sonstiges: für Menschen mit Rollstuhl oder Geheinschränkungen geeignet, größtenteils eben

    Veranstaltungsort:Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

    16.09.2018, 11:00 Uhr - Obersulm

    Obersulm erleben: Der Breitenauer See -

    Perle des Weinsberger Tals, Anmeldung erforderlich unter 07194/9548545; Naturparkführerin Sabine Rücker.

    Veranstaltungsort:Breitenauer See

    Anschrift:
    74182 Obersulm

  44. Samstag, 22.09.2018

    22.09.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Burg Guttenberg - Neckarsteig ca. 10 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.
    Rückfahrt mit Taxen oder S-Bahn ca. 4 € pro Person.

    „Wer am Neckarsteig die Flanken des Flusslaufs erwandert, auf sonnigen Felsen und alten Burggemäuern ruht, durch weite Wälder und offene Wiesen streift und dem verschlungenen Strom beim Fließen zusieht, der kann einen großartigen Natur- und Kulturraum erkunden – und gleichwohl sich selbst entdecken.“
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.
    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    22.09.2018, 15:00 Uhr - Weinsberg

    Trauben- und Weinverkostung am Rebstock

    Die völlig andere Einprobe entlang des Wein- und Rosenrundwegs durch den Weinexperten Rudolf Fox. 18 € p.P. Anmeldung und Information unter 07134 17403.

    Wenn Sie mal etwas völlig andere erleben möchten, begleiten Sie WeinErlebnisFührer Rudolf Fox auf seiner Weinprobe entlang des Wein- und Rosenrundwegs.

    Zu der internationalen Verkostung von Trauben und Wein der gleichen Sorten am Rebstock bekommen Sie auch Brot und Käsehäppchen.

    Welche Parallelen lassen sich zwischen Trauben und späterem Wein finden?
    Wie präsentieren sich internationale Sorten/Trauben und Weine unter unseren heutigen Klimabedingungen?

    Dauer: ca. 2 Stunden
    Kosten: 18 € pro Person

    Kartenvorverkauf:
    Buchhandlung Back, Tel.: 07134 15282
    Internet: www.buchhandlung-back.de

    Anmeldung und Information:
    WeinErlebnisFührer Rudolf Fox
    Telefon: 07134 17403

    Veranstaltungsort:Grasiger Hag

    Anschrift:
    Weinsberg

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  45. Sonntag, 23.09.2018

    23.09.2018, 11:00 - 17:00 Uhr - Heilbronn

    Weinwanderung "Reife Trauben am Wartberg"

    Weinwanderung Wein- und Traubenverkostung sowie Grillwurst zwischen den Reben und Pferdekutschfahrt. 15 € pro Person. Weingut Albrecht-Kiessling, 07131 178947.

    Wandern Sie durch die herbstlichen Weinberge am Wartberg, an zwei "Wengerthäusle" wird eine Rast bei selbstgegrillter Wurst und Brot, Trauben und Wein eingelegt. Ein Shuttleservice bringt Sie vom Weingut in die Weinberge. Als besondere Attraktion wird eine Fahrt entlang des Wein Panorama Wegs in der Pferdekutsche des Reiterhofs von Gerhard und Gudrun Albrecht angeboten.

    Der Sonntagsverkauf mit Weinverkostung findet ebenfalls statt.

    Preis:
    - 15 € pro Person
    - Kind 5 € (bitte mit Anmeldung)

    Veranstalter:
    Weingut Albrecht-Kiessling
    Im Breitenloch 37
    74076 Heilbronn
    Tel. 07131 178947
    weingut@albrecht-kiessling.de
    http://www.albrecht-kiessling.de

    Veranstaltungsort:Weingut Albrecht-Kiessling

    Anschrift:Im Breitenloch 37
    74076 Heilbronn

    Telefon:07131-178947

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  46. Samstag, 29.09.2018

    29.09.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr.

    Tour Stadtwald, ca. 7 km.
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  47. Samstag, 06.10.2018

    06.10.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  48. Sonntag, 07.10.2018

    07.10.2018, 10:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Die schönsten Aussichtsplätze.

    Geführte Wanderung mit Naturparkführerin Sabine Rücker zu den schönsten Aussichtplätzen inkl. Kostproben. Preis: 12,50 Euro p.P., Keine Anmeldung notwendig. Tel.: 07194/9548545

    Das Bergstädtchen Löwenstein thront über dem Weinsberger Tal, umgeben von einer vielfältigen Kulturlandschaft: Wälder und Weinberge, Schafweiden und Streuobstwiesen. Ganz besonders sind die schönen Aussichten. Zehn Aussichtsplätze wurden von regionalen Künstlern gestaltet und laden zum Besuch ein. In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Dauer: Ca. 7 Stunden
    Kosten: 12,50 €/Person, inkl. Kostproben
    Info: Nur für geübte Wanderer
    Veranstalter: Sabine Rücker, 0 71 94 / 9 54 85 45, ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Die Löwensteiner Bergtouren sind ein Angebot der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald in Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort:Weinhaus Löwenstein

    Anschrift:Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

    07.10.2018, 14:00 Uhr - Zaberfeld

    Mörderhausen, Geschichte eines mittelalterlichen Dorfes

    Spaziergang über die Markung Mörderhausen. Anmeldung und Info unter 07046 930080, Michael Wennes oder michaelwennes@t-online.de

    Die Geschichte dieses mittelalterlichen Dorfes Mörderhausen erleben. Eintauchen in das Leben im Mittelalter. Bei einem Gang durch die Markung Mörderhausen wird die Geschichte dieses mittelalterlichen Dorfes wieder lebendig.
    Ca. 2,5 Std. Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 €.
    Anmeldung und Info unter 07046 930080, Michael Wennes oder michaelwennes@t-online.de

    Veranstaltungsort:Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

    07.10.2018, 15:00 - 17:00 Uhr - Obersulm - Willsbach

    Charakterweine im ökologischen Weinberg

    WeinErlebnisFührung mit Sibylle Haug, 15 € pro Person inklusive 4er Weinprobe. Anmeldung unter Tel. 0173 1890707.

    Was hat eine Wolffmischung im Weinberg zu suchen? Verkosten Sie Auxerrois, Riesling und Lemberger im eigenen Terroir oder bei schlechtem Wetter zwischen Barriques im Keller - inklusive kleiner Kellerführung.

    Durchatmen, die Natur spüren. Begleiten Sie die Weinerlebnisführerin Sibylle Haug in die Weinberge des Weingut Hirth. Von der Genießerterrasse im Weingut aus spazieren sie zwischen ökologisch bewirtschafteten Weinstöcken, mit grandioser Aussicht auf die Löwensteiner Berge. Erfahren Sie mehr zu den Weinsorten und verkosten Sie diese im eigenen Terroir oder anschließend direkt zwischen Barriques im Keller.

    Leistungen:
    - geführte Weinwanderung
    - 4er Weinprobe
    - kleiner Snack

    Treffpunkt: Weingut Hirth, Rebhof 1, 74182 Obersulm
    Hinweis: Die Führung findet jeden ersten Sonntag im Monat zwischen Mai und Oktober statt.

    Kosten: 15 € pro Person

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Sibylle Haug
    Telefon 0173 1890707
    sibylle.haug@weinguthirth.de

    Veranstaltungsort:Weingut Hirth - Willsbach

    Anschrift:Rebhof 1
    74182 Obersulm - Willsbach

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  49. Samstag, 13.10.2018

    13.10.2018, 13:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Pilze sammeln - Basiswissen.

    Geführte Wanderung zum Sammeln von Wildpilzen mit Carolin Schupp. Kosten: 10,00 Euro p.P., Messer, Vesper und Getränke bitte mitbringen. Anmeldung bei Carolin Schupp, 0176 60839307

    Eine Wanderung für Anfänger, die sich ein Basiswissen zum Sammeln von Wildpilzen aneignen möchten. Mit Carolin Schupp erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur Unterscheidung und Bestimmung.

    Dauer: ca. 3 Stunden/ 4 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro inkl. Kostproben
    Veranstalter und Anmeldung: Carolin Schupp, Tel.: 0176 60839307 oder info@natur-rein.com
    Sonstiges: Körbchen, Messer, Sitzunterlage, Getränke und Vesper mitbringen

    Veranstaltungsort:Zigeunerfohrle - Eichelberg

    Anschrift:Waldrand
    74182 Obersulm - Eichelberg

    13.10.2018, 13:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Obersulm erleben: Pilze sammeln - Basiswissen.

    Anmeldung erforderlich unter 0176/60839307, Carolin Schupp.

    Veranstaltungsort:Zigeunerfohrle - Eichelberg

    Anschrift:Waldrand
    74182 Obersulm - Eichelberg

    13.10.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen – Neckarsteig ca. 12 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.
    Rückfahrt mit Taxen oder S-Bahn ca. 4 € pro Person.

    „Wer am Neckarsteig die Flanken des Flusslaufs erwandert, auf sonnigen Felsen und alten Burggemäuern ruht, durch weite Wälder und offene Wiesen streift und dem verschlungenen Strom beim Fließen zusieht, der kann einen großartigen Natur- und Kulturraum erkunden – und gleichwohl sich selbst entdecken.“
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.
    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  50. Sonntag, 14.10.2018

    14.10.2018, 13:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Pilze sammeln - Basiswissen.

    Geführte Wanderung zum Sammeln von Wildpilzen mit Carolin Schupp. Kosten: 10,00 Euro p.P. Messer, Vesper und Getränke bitte mitbringen. Anmeldung bei Carolin Schupp, 0176 60839307

    Eine Wanderung für Anfänger, die sich ein Basiswissen zum Sammeln von Wildpilzen aneignen möchten. Mit Carolin Schupp erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur Unterscheidung und Bestimmung.

    Dauer: ca. 3 Stunden/ 4 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro inkl. Kostproben
    Veranstalter und Anmeldung: Carolin Schupp, Tel.: 0176 60839307 oder info@natur-rein.com
    Sonstiges: Körbchen, Messer, Sitzunterlage, Getränke und Vesper mitbringen

    Veranstaltungsort:Friedrichshof - Eichelberg

    Anschrift:Forleweg 4-6
    74182 Obersulm - Eichelberg

    14.10.2018, 13:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Obersulm erleben: Pilze sammeln - Basiswissen.

    Anmeldung erforderlich unter 0176/60839307, Carolin Schupp.

    Veranstaltungsort:Zigeunerfohrle - Eichelberg

    Anschrift:Waldrand
    74182 Obersulm - Eichelberg

    14.10.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur.

    Natürliche Achtsamkeit in der Natur. Wüstenroter Höhentour mit dem Naturpädagogen Christian Jeschke. Kosten: 10,00 Euro pro Person. Anmeldung bis 11.10. unter 07945-9425940.

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur
    Tauchen Sie für ein paar Stunden in die Natur ein um Achtsamkeit zu erleben und einfach mal weg zu sein! Bei einem Barfußspaziergang (kein Muss!) bzw. Barfußeinheiten lernen Sie Übungen zur Förderung der natürlichen Bewegung und Achtsamkeit kennen.

    Dauer: ca. 3 Std.
    Kosten: 10,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Achtsamkeits-Trainer und Naturpädagoge Christian Jeschke, bis 11. Oktober 2018 unter Tel.: 07945-9425940, kontakt@io-partner.de
    Sonstiges: Teilnahme ab 16 Jahren, Mindestteilnehmerzahl 6

    Veranstaltungsort:Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    14.10.2018, 14:00 Uhr - Neuenstadt - Cleversulzbach

    Geführte Wanderung auf dem Mörike-Pfad

    Freundeskreis Mörike-Museum Cleversulzbach

    Veranstaltungsort:Mörike-Museum

    Anschrift:
    Neuenstadt - Cleversulzbach

  51. Donnerstag, 18.10.2018

    18.10.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen – Neckarsteig ca. 12 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.
    Rückfahrt mit Taxen oder S-Bahn ca. 4 € pro Person.

    „Wer am Neckarsteig die Flanken des Flusslaufs erwandert, auf sonnigen Felsen und alten Burggemäuern ruht, durch weite Wälder und offene Wiesen streift und dem verschlungenen Strom beim Fließen zusieht, der kann einen großartigen Natur- und Kulturraum erkunden – und gleichwohl sich selbst entdecken.“
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.
    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  52. Samstag, 20.10.2018

    20.10.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr -

    Besentour, ca. 11 km
    Rückfahrt mit Taxen, ca. 4 € pro Person
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  53. Sonntag, 21.10.2018

    21.10.2018, 14:00 - 15:30 Uhr - Wüstenrot

    Aus dem Leben der Bäume.

    Herbstwanderung mit Informationen rund um den Baum mit Kräuterpädagogin Heidrun Laidig. Kosten. Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 2,00 Euro. Anmeldung nicht erforderlich.

    Bäume sind mehr als nur Schattenspender und Holzlieferanten. Wie es zu der Farbenpracht kommt und was alles in ihnen steckt, können Sie auf dieser Erlebnisführung erfahren.

    Dauer: ca. 1,5 Stunden
    Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 2,00 Euro
    Veranstalter: Kräuterpädagogin Heidrun Laidig
    Sonstiges: Anmeldung nicht erforderlich

    Veranstaltungsort:Ev. Kilianskirche

    Anschrift:Hauptstraße 12
    71543 Wüstenrot

  54. Samstag, 27.10.2018

    27.10.2018, 10:00 Uhr - Weinsberg

    Herbstwanderung im Heilbronner Stadtwald

    Sportliche Wanderung: Bergauf und bergab zur „wilden“ Steinbruchschlucht. Länge: 14 km. Kosten: 8 €. Anmeldung bis 26.10. bei Gabriele Degenhart-Rieth, 07131 4057499.

    Die Wander-, Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Degenhart-Rieth bietet am Samstag, 27. Oktober, unter dem Titel „Bergauf und bergab im Heilbronner Land. Zur „wilden“ Steinbruchschlucht “ eine sportlich geführte Wanderung um eine „wilde“ Steinbruchschlucht an. Für die 14 Kilometer (auf 240Hm/ab 240Hm) werden etwa 3 Stunden benötigt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof Weinsberg, Bahnhof. Anmeldung und weitere Informationen unter der Telefonnummer 07131 4057499 oder E-Mail: wald-wege-wandern@t-online.de

    Veranstaltungsort:Bahnhof

    Anschrift:Bahnhofsplatz 2
    74189 Weinsberg

    27.10.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke).
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    27.10.2018, 17:30 - 21:00 Uhr

    Wildenberg in Flammen

    Nachtwanderung mit Fackeln, feurige Weine und Gaumenfreuden erwarten Sie. 29 € p.P. anmeldung unter Telefon 0178 6277727.

    Eine stimmungsvolle Nachtwanderung durch die Grantschener Weinberge.

    Begleiten Sie die WeinErlebnisFührerin, Claudia Steinbrenner, an exponierte Stellen im Wildenberg - dort erwarten Sie feurige Weine.

    Bei einer Rast am Wengertshäusle erhalten Sie "über den
    Dächern von Grantschen" einen herzhaften Winzertopf mit Bauernbrot
    und weitere Gaumenfreuden die Sie am glühenden Feuer genießen können.
    Im Licht der Fackeln treten wir den Heimweg an.

    Dauer: ca. 3,5 Stunden
    Kosten: 29 € pro Person, Kinder ab 6 Jahren 5 €

    Informationen und Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Claudia Steinbrenner
    Telefon: 0178 6277727
    E-Mail: info@weinerlebnis-und-mehr.de

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  55. Samstag, 03.11.2018

    03.11.2018, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Siegelsbach zur Firma Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen, sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 9 €, mit gültiger Gästekarte 8 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 9 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 8 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 15.00 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    03.11.2018, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung - mit Einkehr

    Tour Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen, sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 10 €, mit gültiger Gästekarte 9 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 9 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 15.00 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

    03.11.2018, 17:00 - 19:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Sagenhafte Fackelwanderung.

    Fackelwanderung um den Breitenauer See mit Naturparkführerin Sabine Rücker inkl. Getränk und Fackel. Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 5,00 Euro.

    Auf einer Fackelwanderung rund um den Breitenauer See erzählt die Naturparkführerin Sabine Rücker spannende und gruselige Geschichten und Sagen aus dem Weinsberger Tal und den Löwensteiner Bergen. Im Schein der Fackel und in der Kühle der Nacht gilt es, die ganz besondere Abendstimmung am See zu genießen.

    Dauer: ca. 2 Stunden/ 4 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 10 Jahren 5,00 Euro inkl. Getränk und Fackel
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerin Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort:Treffpunkt Seestraße - Weiler

    Anschrift:Seestraße
    74182 Obersulm - Weiler

    03.11.2018, 17:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Obersulm erleben: Sagenhafte Fackelwanderung um den See

    Anmeldung erforderlich unter 07194/9548545; Naturparkführerin Sabine Rücker.

    Veranstaltungsort:Ende der Seestraße - Weiler

    Anschrift:Seestraße
    74182 Obersulm - Weiler

  56. Sonntag, 04.11.2018

    04.11.2018, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    November-Blues im Lumpenlochwald.

    Geführte Wanderung zum ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Lichtenstern inkl. Umtrunk. Preis: 7,50 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545

    Die dunkle Jahreszeit beginnt. Zeit zum Innehalten und Zurückschauen und in Kontakt mit den Ahnen zu kommen. Der Weg führt zum ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Lichtenstern, mit seiner ganz besonderen Atmosphäre. Den Rückweg leuchten die brennenden Fackeln aus. Eine meditative, eher stille Wanderung mit Ritualen, Räucherwerk und Geschichten. In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Dauer: ca. 3 Stunden
    Kosten: 7,50 Euro pro Person, inkl. Getränk und Fackel

    Veranstalter: Naturparkführerin Sabine Rücker
    Informationen unter Tel.: 0 71 94 / 9 54 85 45 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de


    Veranstaltungsort:Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  57. Samstag, 10.11.2018

    10.11.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  58. Samstag, 17.11.2018

    17.11.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bonfeld, ca. 9 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  59. Sonntag, 18.11.2018

    18.11.2018, 14:30 - 17:00 Uhr - Untergruppenbach - Donnbronn

    WildesWeinWandern

    Genussvolle Wanderung mit Köstlichkeiten von Wildschwein und Co. mit WeinErlebnisFührerin Elisabeth Schukraft; 22,50 € p.P., Anmeldung unter Tel. 0176 52596858.

    Erfrischende Weintour auf die Burg Stettenfels durch Reben und Wald. Tolle Ausblicke und spritzige Weine gespickt mit Geschichten rund um den Wein.

    Leistungen:
    - 1 Sekt
    - 3er Weinprobe
    - passende Snacks

    Treffpunkt: Feuerwehr-Gerätehaus, Jägerhausstraße 27, 74199 Untergruppenbach-Donnbronn

    Kosten: 22,50 € p.P.

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Elisabeth Schukraft
    Telefon 0176 52596858
    elisabeth.schukraft@freenet.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg". Weitere Angebote und Termine der Weinerlebnisführer unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort:Feuerwehrhaus - Donnbronn

    Anschrift:Jägerhausstraße 27
    74199 Untergruppenbach - Donnbronn

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter

  60. Samstag, 24.11.2018

    24.11.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke).
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  61. Samstag, 01.12.2018

    01.12.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  62. Sonntag, 02.12.2018

    02.12.2018, 16:00 - 19:00 Uhr - Löwenstein - Rittelhof

    Sagenhafte Fackelwanderung.

    Geführte Wanderung zu erlebnis- und aussichtsreichen Orten inkl. Umtrunk. Distanz: 3-4 km. Preis: 7,50 Euro/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Auf einer Fackelwanderung durch die Weinberge, mit grandiosen Ausblicken auf Löwenstein und ins Weinsberger Tal, lauschen die Teilnehmer der ein oder anderen alten Sage und Geschichten aus den Löwensteiner Bergen. In Kooperation mit der Stadt Löwenstein.

    Dauer: ca. 3 Stunden
    Kosten: 7,50 Euro pro Person, inkl. Getränk

    Veranstalter: Naturparkführerin Sabine Rücker
    Informationen unter Tel.: 0 71 94 / 9 54 85 45 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort:Weingut Koppenhöfer - Rittelhof

    Anschrift:Sulmstraße 40
    74245 Löwenstein - Rittelhof

    Telefon:07130 6130

  63. Samstag, 08.12.2018

    08.12.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr -

    Besentour, ca. 11 km
    Rückfahrt mit Taxen, ca. 4 € pro Person
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  64. Samstag, 15.12.2018

    15.12.2018, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr -

    Tour Bad Wimpfen, ca. 11 km Einsiedelwald - Hohenstadt - Bad Wimpfen
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort:Kurhaus

    Anschrift:Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  65. Sonntag, 23.12.2018

    23.12.2018, 16:00 Uhr - Wüstenrot

    Märchenhafte Waldweihnacht.

    Im Fackelschein durch den winterlichen Wüstenroter Wald. Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder 3,00 Euro/ Fackel 2,00 Euro.

    Es geht im Fackelschein in den winterlichen Wüstenroter Wald. Eine Waldweihnacht mit Naturerlebnissen und besinnlichen Geschichten stimmt die Teilnehmer auf die bevorstehenden Feiertage ein.

    Dauer: ca. 2 Stunden
    Kosten: Erwachsene 6,00 Euro/ Kinder 3,00 Euro/ Fackel 2,00 Euro
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerinnen Sabine Reiss und Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkführer.de
    Sonstiges: geeignet für Kinderwagen

    Veranstaltungsort:Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift:Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  66. Freitag, 28.12.2018

    28.12.2018, 17:00 - 19:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Rauhnächte Fackelwanderung.

    Geführte Wanderung mit Mystischem zu Rauhnächten. Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 8 Jahren 5,00 Euro inkl. Getränk und Fackel. Anmeldung bei Sabine Rücker, 07194 9548545

    Um die Rauhnächte ranken sich vielfältiges Brauchtum und Abeglaube. Rund um Weiler geht es mit der Naturparkführerin Sabine Rücker auf die Suche nach Geistern und Seelen. Die Zeit "zwischen den Jahren" ist eine besondere mystische Zeit mit vielen alten Geschichten.

    Dauer: ca. 2 Stunden/ 3 km
    Kosten: Erwachsene 7,50 Euro/ Kinder ab 8 Jahren 5,00 Euro inkl. Getränk und Fackel
    Veranstalter und Anmeldung: Naturparkführerin Sabine Rücker, Tel.: 07194 9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort:Schlosseingang Herrengasse - Weiler

    Anschrift:Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

    28.12.2018, 17:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Obersulm erleben: Rauhnächte-Fackelwanderung um Weiler.

    Anmeldung erforderlich unter 07194/9548545; Naturparkführerin Sabine Rücker.

    Veranstaltungsort:Schlosseingang Herrengasse - Weiler

    Anschrift:Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

  67. Sonntag, 30.12.2018

    30.12.2018, 15:00 - 18:00 Uhr - Neckarsulm

    "GlühWein" on Tour mit dem WeinGlückMobil

    Genussreiche WinterWeinWanderung mit "GlühWein-Flat" & WinterGrillen, 15 € p.P., Anmeldung unter 0172 1405683.

    Veranstalter und Buchung:
    Weinerlebnisführerin Michaela Metzger
    Telefon 0172 1405683
    info@weinglueck.de


    Leistungen:
    - geführte Weinwanderung
    - roter und weißer Glühwein
    - süßes und salziges Gebäck
    - eine rote Wurst vom Grill

    Als kompetente Ansprechpartner für Wein und Region werden die Weinerlebnisführer Württemberg explizit von der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand empfohlen. Michaela Metzger ist für die Organisation und Durchführung von weinbezogenen Gästeprogrammen, Weinerlebnistouren und Degustationen speziell ausgebildet.

    Infos zu allen Weinerlebnisführern gibt es unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort:Wanderparkplatz beim Weinlehrpfad

    Anschrift:Reutweg
    74172 Neckarsulm

    Homepage:Weitere Informationen zum Veranstalter