Suchen & Buchen

Geführte Wanderungen im HeilbronnerLand

Wandern in der Gruppe macht einfach mehr Spaß als alleine. Nutzen Sie das vielfältige Angebot an geführten Wanderungen rund um Heilbronn.

Lassen Sie sich von zertifizierten Naturparkführern die heimischen Natur- und Kulturschätze in den Naturparken Stromberg-Heuchelberg und Schwäbisch-Fränkischer Wald bei einer geführten Wanderung näher bringen.

Oder gehen Sie mit den Weinerlebnisführern Württembergs auf genussvolle und informative Ausflüge durch faszinierende Weinlandschaften.

Ausgebildete Wanderführer vom Schwäbischen Albverein und Odenwaldklub sowie weitere Wanderführer zeigen Ihnen außerdem die Schönheit und die Geheimnisse der heimischen Wanderwege.

Termine zu geführten Wanderungen

  1. Mittwoch, 27.09.2017

    27.09.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    27.09.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Gemütliche Weinwanderung auf leichter Wegstrecke. 15 € p.P., Anmeldung: Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150.

    Bei der leichten Wanderung (8-10 km) mitten in der Woche am malerischen Mönchsberg erfahren Sie Wissenwertes über Weinbau, Kellerei und die Gegend.

    Leistungen:

    - Weinproben
    - Handvesper

    Kosten: 15 € p.P.

    Anmeldung: 1 Woche vor der Wanderung beim Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150

    Treffpunkt:
    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  2. Samstag, 30.09.2017

    30.09.2017, 10:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Pilzausstellung der Pilzfreunde Heilbronn

    Große Ausstellung heimischer Frischpilze im Naturparkzentrum. Preis: Eintritt in das Naturpark-Zentrum.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    30.09.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen – Neckarsteig ca. 12 km . Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €. Rückfahrt mit Taxen oder S-Bahn ca. 4 € pro Person.

    „Wer am Neckarsteig die Flanken des Flusslaufs erwandert, auf sonnigen Felsen und alten Burggemäuern ruht, durch weite Wälder und offene Wiesen streift und dem verschlungenen Strom beim Fließen zusieht, der kann einen großartigen Natur- und Kulturraum erkunden – und gleichwohl sich selbst entdecken.“
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.
    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Kurhaus, Haupteingang

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  3. Sonntag, 01.10.2017

    01.10.2017, 10:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Die schönsten Aussichtsplätze

    Geführte Tagestour inkl. Kostproben. Länge: 18 km. Preis: 12,50 €. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Reisacher Str. 5, Winzer vom Weinsberger Tal

    Veranstaltungsort: Weinhaus Löwenstein

    Anschrift: Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

    01.10.2017, 10:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Pilzausstellung der Pilzfreunde Heilbronn

    Große Ausstellung heimischer Frischpilze im Naturparkzentrum. Preis: Eintritt in das Naturpark-Zentrum.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    01.10.2017, 12:00 - 19:00 Uhr - Neckarsulm

    3. WeinGlückHerbst

    Bewirtschaftetes Wengertshäusle unterhalb des Neckarsulmer Scheuerbergs. Nach einem kurzen oder längeren Spaziergang heißen wir Sie recht herzlich Willkommen ...

    Was gibt es Schöneres, als im goldenen Oktober den Wein dort zu genießen, wo er wächst? Wir laden Sie recht herzlich zu einer kleinen aber feinen WeinAusZeit inmitten der Weinberge ein. Am 1. Oktober 2017 bewirtschaften wir zum 3. Mal unser Wengertshäusle unterhalb des Neckarsulmer Scheuerbergs. Nach einem kurzen oder längeren Spaziergang heißen wir Sie recht herzlich Willkommen & freuen uns auf Ihren Besuch!

    Der Weg zum Weinbergshäuschen ist ab dem Neckarsulmer Freizeitbad Aquatoll ausgeschildert.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz beim Weinlehrpfad

    Anschrift: Reutweg
    74172 Neckarsulm

    01.10.2017, 14:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Wanderung: Was der Herbst zu bieten hat

    Kräuterwanderung im Herbst. Länge: 3 km. Preis: 6 € / Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Treffpunkt: Altes Rathaus, Obersulm-Eschenau. Inge Motzigemba, 07130 450565.

    Eine Kräuterwanderung im Herbst mit der Gästeführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba.

    Veranstaltungsort: Rathaus

    Anschrift:
    Obersulm - Eschenau

    01.10.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Geheimnisvolles Feuer

    Workshop für Teilnehmer ab 16 Jahren. Anmeldung erforderlich, 15 € p.P. inkl. Material.

    Schon die Naturvölker wussten um das Geheimnis, wie man mit Holz ein Feuer entfachen konnte. Sie sind herzlich eingeladen, bei diesem Workshop die uralte Kunst kennenzulernen und selbst zu erleben. Zum Abschluss wird die Glut genutzt, um Dinkel-Asche-Brötchen zu backen.

    Kontakt: Naturparkführer Oliver Neumaier, Tel. 07042 32301, wildnisschule.einfach.natur@gmail.com

    Bitte einen Teller und evtl. Getränk mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    01.10.2017, 14:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Was der Herbst zu bieten hat.

    Kräuterwanderung mit der Gästerführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba. Dauer: 2 Stunden, Kosten: 6,00 Erwachsene, Kinder frei. Anmeldung unter 07130/450565

    Veranstaltungsort: Schlossstraße

    Anschrift:
    Obersulm - Eschenau

  4. Dienstag, 03.10.2017

    03.10.2017, 09:00 - 16:00 Uhr - Zaberfeld

    Tageswanderung

    Geführte Tageswanderung rund um Zaberfeld. Länge: 11-13 km. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Rathauspplatz, Zaberfeld. Lillo Micciche, 07046 7537.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

  5. Mittwoch, 04.10.2017

    04.10.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  6. Samstag, 07.10.2017

    07.10.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr:

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke).
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Kurhaus, Haupteingang

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  7. Sonntag, 08.10.2017

    08.10.2017, 14:00 Uhr - Wüstenrot

    Herbstführung - Aus dem Leben der Bäume

    Wissenswertes rund um das Thema "Bäume" erfahren.

    Schattenspender und Holzlieferanten - diese Eigenschaften sind allgemein bekannt. Doch was steckt noch alles dahinter? Alles zum Thema Farbenpracht und Funktionen erfahren Sie auf dieser Erlebnisführung.

    Treffpunkt: Wüstenrot, vor der evang. Kilianskirche, Hauptstraße
    Uhrzeit: 14 Uhr
    Dauer: ca. 1,5 Stunden
    Kosten: 6€ Erw., 2€ für Kinder ab 10 Jahren
    Veranstalter: Kräuterpädagogin Heidrun Laidig
    Anmeldung ist nicht erforderlich

    Veranstaltungsort: Ev. Kilianskirche

    Anschrift: Hauptstraße 12
    71543 Wüstenrot

  8. Mittwoch, 11.10.2017

    11.10.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  9. Samstag, 14.10.2017

    14.10.2017, 10:00 - 15:00 Uhr - Neckarwestheim

    Ins Schozachtal und an den Neckar

    Sportlich Wandern im Heilbronner Land: Schozachtal–Landturm–Neckar–Golfplatz. Länge: 16 km. Preis: 7 €. Anmeldung bis 12.10. bei Gabriele Degenhart-Rieth, 07131 4057499.

    Veranstaltungsort: Schloss Liebenstein

    Anschrift: Liebenstein 1
    74382 Neckarwestheim

    14.10.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr:

    Tour Stadtwald, ca. 7 km.
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhaus, Haupteingang

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  10. Sonntag, 15.10.2017

    15.10.2017, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim

    Naturparkmarkt Brackenheim

    Gesunde und schmackhafte Lebensmittel aus der Region, ländliches Ambiente, familiäre Einkaufsatmosphäre sowie ein buntes Rahmenprogramm. Eintritt frei.

    Direktvermarkter aus der Naturparkregion präsentieren sich und ihre Produkte in den Gassen rund um das Brackenheimer Rathaus und bieten den Besuchern die Möglichkeit, die hier erzeugten Lebensmittel gesund und frisch direkt beim Erzeuger zu erwerben.

    In der „Weinwelt“ auf dem Rathausvorplatz wird das Thema Wein in Württembergs Rotweinhauptstadt angemessen präsentiert.

    Einfach Land und lecker:
    Hausgemachtes nach traditionellen Rezepten, Fleisch- und Wurstwaren vom Wild, Bio-Huhn, Schaf oder auch Rind, Honig von Streuobstwiesen im Naturpark, regionales Gemüse und Obst, Gesundes aus Getreide oder Kuchen aus Omas Backstube: Die Besucher können sich auf den Naturparkmärkten von Qualität und Frische der regionaler Produkte selbst überzeugen.

    Das Rahmenprogramm bietet Unterhaltung für Jung und Alt, ob Clownvorführungen, Ponyreiten, Live-Musik unplugged oder ein Stadtspaziergang auf den Spuren von Theodor Heuss.

    Naturparkmärkte sind zugleich Landschaftspflege mit dem Einkaufskorb, denn unsere Landwirte tragen mit der Bewirtschaftung zum Erhalt einer wertvollen und von Menschenhand geprägten Kulturlandschaft bei.

    Veranstaltungsort: Innenstadt

    Anschrift:
    74336 Brackenheim

    15.10.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung im Frühherbst. Länge: 8-10 km. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung erforderlich: Treffpunkt: Rathausplatz, Zaberfeld. Christian Piechotta, 07046 2662.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

  11. Mittwoch, 18.10.2017

    18.10.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  12. Samstag, 21.10.2017

    21.10.2017, 13:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Pilze sammeln – Basiswissen

    Wanderung für Anfänger, die sich Basiswissen zum Sammeln aneignen möchten. Preis: 9 €. Anmeldung bis 18.10. bei Carolin Schupp, 0176 60839307.

    Eine Wanderung für Anfänger, die sich ein Basiswissen zum Sammeln von Wildpilzen aneignen möchten. Mit Carolin Schupp erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur Unterscheidung und Bestimmung.

    Treffpunkt: Wanderparkplatz Zigeunerfohrle, Obersulm.

    Veranstaltungsort: Zigeunerfohrle

    Anschrift:
    74182 Obersulm - Eichelberg

    21.10.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr:

    Tour Drei Seen, ca. 8 km.
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhauses, Haupteingang

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  13. Sonntag, 22.10.2017

    22.10.2017, 13:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Pilze sammeln – Basiswissen

    Wanderung für Anfänger, die sich Basiswissen zum Sammeln aneignen möchten. Preis: 9 €. Anmeldung bis 18.10. bei Carolin Schupp, 0176 60839307.

    Eine Wanderung für Anfänger, die sich ein Basiswissen zum Sammeln von Wildpilzen aneignen möchten. Mit Carolin Schupp erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur Unterscheidung und Bestimmung.

    Bitte Mitbringen: Körbchen, Messer, Sitzunterlage, Vesper und Getränke

    Treffpunkt: Wanderparkplatz Zigeunerfohrle, Obersulm.

    Veranstaltungsort: Zigeunerfohrle

    Anschrift:
    74182 Obersulm - Eichelberg

  14. Mittwoch, 25.10.2017

    25.10.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    25.10.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Gemütliche Weinwanderung auf leichter Wegstrecke. 15 € p.P., Anmeldung: Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150.

    Bei der leichten Wanderung (8-10 km) mitten in der Woche am malerischen Mönchsberg erfahren Sie Wissenwertes über Weinbau, Kellerei und die Gegend.

    Leistungen:

    - Weinproben
    - Handvesper

    Kosten: 15 € p.P.

    Anmeldung: 1 Woche vor der Wanderung beim Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150

    Treffpunkt:
    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  15. Samstag, 28.10.2017

    28.10.2017, 10:00 - 14:00 Uhr - Heilbronn

    Herbstlicher Stadtwald

    Bunte Aussichten aus dem Stadtwald auf die Weinberge. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis, TN-Anzahl begrenzt. Anmeldung bis 25.10. bei d' Gaby un de Erich, 07131 578543.

    Insbesondere der Herbst bietet von den Hügeln um das Heilbronner Becken wunderschöne bunte Aussichten. Die Blätter im Wald sind bunt und die Weinberge scheinen ein Farbenmeer. Diese Farbenpracht soll auf dieser Wanderung genossen werden. Die Strecke führt überwiegend über Rand-Wege, damit die Teilnehmer möglichst oft den freien Blick haben. Lassen Sie sich von der herrlichen Umgebung der Stadt Heilbronn verzaubern. Jeder ist herzlich willkommen.

    Treffpunkt: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    28.10.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr:

    Tour Bonfeld, ca. 9 km.
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhauses, Haupteingang

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  16. Mittwoch, 01.11.2017

    01.11.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung im Spätherbst. Länge: 8-11 km. Teilnahme gratis. Anmeldung nicht erforderlich. Treffpunkt: Rathausplatz, Zaberfeld. Emil Hampp, 07046 2459.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

  17. Freitag, 03.11.2017

    03.11.2017, 16:00 - 10:00 Uhr - Zaberfeld

    Erlebnisnacht im Naturparkzentrum

    Programm im Naturparkzentrum inklusive Übernachtung. Anmeldung erforderlich, Erwachsene 42€, Kinder 22€.

    Führung im Naturparkzentrum, Spiele und Naturfilme, Nachtwanderung, Übernachtung im Naturparkzentrum (inkl. Mineralwasser und Fruchtsäfte).

    Kontakt: Naturparkführer Michael Wennes, Tel. 07046/930080, michaelwennes@t-online.de

    Bitte Luftmatratze, Isomatte oder Liege, Schlafsack und Kissen mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  18. Samstag, 04.11.2017

    04.11.2017, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Siegelsbach zur Firma Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen, sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 7 €, mit gültiger Gästekarte 6,50 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    04.11.2017, 18:00 - 19:30 Uhr - Obersulm - Weiler

    Fackel- und Laternenlauf zum Breitenauer See

    Fackelwanderung mit Märchen und Geschichten aus alten Zeiten, inkl. Fackel. Preis: 5 € / Kinder 2,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Auf einer Fackelwanderung vom Weiler Schloß zum Breitenauer See erzählt die Naturparkführerin Sabine Rücker schöne und spannende Märchen und Geschichten aus alten Zeiten.

    Treffpunkt: Schloßeingang Herrengasse, Obersulm-Weiler

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

  19. Sonntag, 05.11.2017

    05.11.2017, 16:00 - 19:00 Uhr - Löwenstein - Rittelhof

    Löwensteiner Bergtour - Sagenhafte Fackelwanderung

    Geführte Wanderung inkl. Umtrunk. Länge: 4 km. Preis: 7,50 €/ Kinder gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Sulmstr. 40, Weingut Koppenhöfer

    Veranstaltungsort: Weingut Koppenhöfer

    Anschrift: Sulmstraße 40
    74245 Löwenstein - Rittelhof

    Telefon: 07130 6130

  20. Mittwoch, 08.11.2017

    08.11.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  21. Samstag, 11.11.2017

    11.11.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Kurhauses, Haupteingang

    Anschrift: Fritz-Hagner-Promenade 2
    74906 Bad Rappenau

  22. Sonntag, 12.11.2017

    12.11.2017, 14:00 - 17:30 Uhr - Wüstenrot

    Zeitreise von Waldglasindustrie bis Silberbergbau

    Wanderung zu den Wüstungen seit dem Jahr 1999. Preis: 7,50 € / Kinder gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Reiss, 07130 403588.

    Wie viel Hoffnung auf ein besseres Leben liegt im Silberstollen wohl begraben? Wem verdankte die Glashüttenindustrie im Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald ihr Entstehen? In den Silberstollen des Naturdenkmals "Pfaffenklinge" hinein, weiter über Stangenbach zur "Neuhütte" im Joachimstal - einer Wüstung seit 1999.

    Treffpunkt: Wüstenrot, Bushaltestelle Schule (Löwensteiner Straße 17)
    Dauer: ca. 3,5 Stunden
    Veranstalter: Naturparkführerin Sabine Reiss, Tel. 07130/403588
    Anmeldung: nicht erforderlich
    Anmerkung: nicht kinderwagentauglich, festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich

    Veranstaltungsort: Bushaltestelle Schule

    Anschrift: Löwensteiner Straße 17
    71543 Wüstenrot

    12.11.2017, 18:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Fackel- und Laternenlauf zum Breitenauer See.

    Schöne und spannende Geschichten mit Naturparkführerin Sabine Rücker rund um den Breitenauer See. Erwachsene: 5,00 Euro, Kinder: 2,50 Euro, Anmeldung unter 07194/9548545

    Auf einer Fackelwanderung vom Weiler Schloss zum Breitenauer See erzählt die Naturparkführerin Sabine Rücker schöne und spannende Märchen und Geschichten aus alten Zeiten. (Kinderwagen geeignet),

    Dauer: 1,5 Stunden
    Kosten: pro Erwachsenen 5,00 Euro, pro Kind 2,50 Euro

    Anmeldung bei Sabine Rücker unter: 07194/9548545 oder ruecker@die-naturparkfuehrer.de

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

  23. Mittwoch, 15.11.2017

    15.11.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  24. Samstag, 18.11.2017

    18.11.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Burg Guttenberg , ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  25. Sonntag, 19.11.2017

    19.11.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung in der näheren Umgebung. Länge: 8-11 km. Teilnahme gratis. Treffpunkt: Rathausplatz Zaberfeld. Keine Anmeldung erforderlich. Karoly Kuzmich, 07046 2847.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

    19.11.2017, 15:30 - 18:00 Uhr - Untergruppenbach - Donnbronn

    WildesWeinWandern

    Genussvolle Wanderung mit Köstlichkeiten von Wildschwein und Co. mit WeinErlebnisFührerin Elisabeth Schukraft; 19,50 € p.P., Anmeldung unter Tel. 0176 52596858.

    Erfrischende Weintour auf die Burg Stettenfels durch Reben und Wald. Tolle Ausblicke und spritzige Weine gespickt mit Geschichten rund um den Wein.

    Treffpunkt: Feuerwehr-Gerätehaus, Jägerhausstraße 27, 74199 Untergruppenbach-Donnbronn

    Kosten: 19,50 € p.P.

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Elisabeth Schukraft
    Telefon 0176 52596858
    elisabeth.schukraft@freenet.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Feuerwehrhaus - Donnbronn

    Anschrift: Jägerhausstraße 27
    74199 Untergruppenbach - Donnbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  26. Mittwoch, 22.11.2017

    22.11.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  27. Samstag, 25.11.2017

    25.11.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Heinsheim, ca.13 km
    Rückfahrt mit Taxen, ca. 4 € pro Person
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    25.11.2017, 15:00 - 18:30 Uhr - Neckarsulm

    GlühWeinLeuchten

    Winterliche Weinwanderung mit Glühwein und winterlichen Leckereien am Neckarsulmer Scheuerberg. Preis pro Person: 14,00 Euro / 6,00 Euro pro Kind inkl. Getränke und Gebäck.

    Kommen Sie mit auf eine winterliche Weinwanderung am Neckarsulmer Scheuerberg. Zur Stärkung gibt es wärmenden roten und weißen Glühwein sowie kleine winterliche Leckereien. Loderndes Feuer sorgt hierbei für eine ganz besondere Atmosphäre! Lassen Sie sich verzaubern ...

    Preis pro Person: 14,00 Euro / 6,00 Euro pro Kind
    (inkl. Wanderung, "Heißem Schneemann", rotem und weißem Glühwein, alkoholfreiem Punsch & winterlichem Gebäck & Leckereien)

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz beim Weinlehrpfad

    Anschrift: Reutweg
    74172 Neckarsulm

    25.11.2017, 16:30 - 20:00 Uhr - Cleebronn

    Romantische Weinbergnacht im Advent

    Ein abendlicher Spaziergang über den Michaelsberg. Anmeldung erforderlich, 15 € p.P.

    Gemeinsam wird über den Michaelsberg mit Geschichten, Gedichten, Märchen und Erzählungen spaziert. Mit Fackeln geht es ins Tal, zum Abschluss gibt es in der wamen Hütte Glühwein und Weihnachtsgebäck.

    Kontakt: Naturparkführerin Ilse Schopper, Tel. 07046 4073176, i.r.schopper@gmx.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Näser

    Anschrift: beim Michaelsberg
    74389 Cleebronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  28. Sonntag, 26.11.2017

    26.11.2017, 10:00 - 13:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Herbst, verklärt, verfärbt

    Wanderung zum Durchatmen mit 3er Weinprobe und Vesper. 15 € p.P., Anmeldung bei WeinErlebnisFührerin Susanne Müller unter Tel. 07135 95150 oder ssnnmuell@aol.com.

    Eine Wanderung zum Durchatmen. Genießen Sie den HErbst bei der Mönchsbergtour mit 3 Weinproben und Vesper.

    Anmeldung:

    WeinErlebnisFührerin Susanne Müller
    Tel. 07135 95150
    E-Mail: ssnnmuell@aol.com



    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Ev. Maria-Magdalena-Kirche - Dürrenzimmern

    Anschrift: Mönchsbergstraße
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  29. Mittwoch, 29.11.2017

    29.11.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  30. Samstag, 02.12.2017

    02.12.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen, ca. 11 km Einsiedelwald - Hohenstadt - Bad Wimpfen
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  31. Sonntag, 03.12.2017

    03.12.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Geschichten im Weihnachtswald

    Geführte Wanderung für Familien, inkl. Umtrunk. Länge: 3-4 km. Preis: 7,50 €/Kinder gratis. Keine Anmeldung nötig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Parkplatz Aussichtsplatte, Löwenstein

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  32. Mittwoch, 06.12.2017

    06.12.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    06.12.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  33. Freitag, 08.12.2017

    08.12.2017, 16:00 - 18:00 Uhr

    Beni und das Weihnachtslicht

    Eine märchenhafte Geschichte von Beni und dem Weihnachtslicht in und um den Stall erleben. Anmeldung erforderlich, 8 € p.P.

    Famiien mit Kindern können mit Naturparkführerin Angelika Hering in eine Geschichte eintauchen. Ob Beni und seine Freunde oder die Kinder das Weihnachtslicht entdecken? Es wird eine spannende Suche mit Fackeln durch Wald und Flur. Zum Abschluss gibt es Glühwein/Punsch und Gebäck.

    Im Preis sind Verpflegung und Fackeln für die Kinder enthalten.
    Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

    Kontakt: Naturparkführerin Angelika Hering, Tel. 07046 7741, hering.zaberfeld@freenet.de

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  34. Samstag, 09.12.2017

    09.12.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke)
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    09.12.2017, 16:30 Uhr - Cleebronn

    Romantischer Adventsabend in der Hütte

    Eine Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit Geschichten und Gedichten, Märchen und Erzählungen. Anmeldung erforderlich, 23 € p.P.

    Ein vorweihnachtlicher Spaziergang am Michaelsberg mit anschließender winterlicher Speise und Weinverkostung in der Hütte, danach köstliche Weihnachtsspezialitäten als Nachtisch. Kurz vor Weihnachten ein etwas anderer Adventsabend für Genießer.

    Kontakt: Naturparkführerin Ilse Schopper, Tel. 07046 4073176, i.r.schopper@gmx.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Näser

    Anschrift: beim Michaelsberg
    74389 Cleebronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  35. Mittwoch, 13.12.2017

    13.12.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  36. Samstag, 16.12.2017

    16.12.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei Alt und Jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    16.12.2017, 16:30 Uhr - Cleebronn

    Romantischer Adventsabend in der Hütte

    Eine Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit Geschichten und Gedichten, Märchen und Erzählungen. Anmeldung erforderlich, 23 € p.P.

    Ein vorweihnachtlicher Spaziergang am Michaelsberg mit anschließender winterlicher Speise und Weinverkostung in der Hütte, danach köstliche Weihnachtsspezialitäten als Nachtisch. Kurz vor Weihnachten ein etwas anderer Adventsabend für Genießer.

    Kontakt: Naturparkführerin Ilse Schopper, Tel. 07046 4073176, i.r.schopper@gmx.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Näser

    Anschrift: beim Michaelsberg
    74389 Cleebronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  37. Sonntag, 17.12.2017

    17.12.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung als Jahresabschlusswanderung. Länge: 8-10 km. Teilnahme gratis. Treffpunkt: Rathausplatz. Keine Anmeldung erforderlich. Christian Piechotta, 07046 2662.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

    17.12.2017, 16:30 - 19:00 Uhr - Brackenheim - Neipperg

    Alle Jahre wieder!

    Winterlicher Weinspaziergang mit Fackeln, Glühwein, Gebäck und wei(h)nachtlichen Geschichten. Mit WeinErlebnisFührerin Dorothee Hönnige; 15 €. Anmeldung unter Tel. 0172 6311614

    Winterlicher Weinspaziergang mit Fackeln, Glühwein, Gebäck und wei(h)nachtlichen Geschichten.

    Treffpunkt: Grundschule Brackenheim-Neipperg, Friedenstraße 11

    Kosten: 15 € p.P., Kinder 5 €

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Dorothee Hönnige
    Telefon 0172 6311614
    dorothee-hoennige@web.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Grundschule - Neipperg

    Anschrift: Friedensstraße 11
    74336 Brackenheim - Neipperg

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  38. Mittwoch, 20.12.2017

    20.12.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  39. Samstag, 23.12.2017

    23.12.2017, 16:00 - 18:00 Uhr - Wüstenrot

    Märchenhafte Waldweihnacht

    Es geht im Fackelschein in den winterlichen Wüstenroter Wald. Länge: 3 km. Preis: 6 € / Kinder 3 €. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Es geht im Fackelschein in den winterlichen Wüstenroter Wald. Eine Waldweihnacht mit Naturerlebnissen und besinnlichen Geschichten stimmt die Teilnehmer auf die bevorstehenden Feiertage ein.
    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Wellingtonien, Wellingtonienstraße.

    Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  40. Freitag, 29.12.2017

    29.12.2017, 17:00 - 19:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Rauhnächte-Fackelwanderung

    Brauchtum und Aberglaube rund um die Rauhnächte, inkl. Punsch und Fackel. Preis: 7,50 € / Kinder 5 €. Anmeldung bis 28.12. bei Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Um die Rauhnächte ranken sich vielfältiges Brauchtum und Aberglaube. Rund um Weiler geht es mit der Naturparkführerin Sabine Rücker auf die Suche nach Geistern und Seelen.
    Treffpunkt: Schlosseingang Herrengasse.

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

  41. Samstag, 30.12.2017

    30.12.2017, 15:00 - 18:30 Uhr - Neckarsulm

    GlühWeinLeuchten

    Winterliche Weinwanderung mit Glühwein und winterlichen Leckereien am Neckarsulmer Scheuerberg. Preis pro Person: 14,00 Euro / 6,00 Euro pro Kind inkl. Getränke und Gebäck.

    Kommen Sie mit auf eine winterliche Weinwanderung am Neckarsulmer Scheuerberg. Zur Stärkung gibt es wärmenden roten und weißen Glühwein sowie kleine winterliche Leckereien. Loderndes Feuer sorgt hierbei für eine ganz besondere Atmosphäre! Lassen Sie sich verzaubern ...

    Preis pro Person: 14,00 Euro / 6,00 Euro pro Kind
    (inkl. Wanderung, "Heißem Schneemann", rotem und weißem Glühwein, alkoholfreiem Punsch & winterlichem Gebäck & Leckereien)

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz beim Weinlehrpfad

    Anschrift: Reutweg
    74172 Neckarsulm