Suchen & Buchen

Geführte Wanderungen im HeilbronnerLand

Wandern in der Gruppe macht einfach mehr Spaß als alleine. Nutzen Sie das vielfältige Angebot an geführten Wanderungen rund um Heilbronn.

Lassen Sie sich von zertifizierten Naturparkführern die heimischen Natur- und Kulturschätze in den Naturparken Stromberg-Heuchelberg und Schwäbisch-Fränkischer Wald bei einer geführten Wanderung näher bringen.

Oder gehen Sie mit den Weinerlebnisführern Württembergs auf genussvolle und informative Ausflüge durch faszinierende Weinlandschaften.

Ausgebildete Wanderführer vom Schwäbischen Albverein und Odenwaldklub sowie weitere Wanderführer zeigen Ihnen außerdem die Schönheit und die Geheimnisse der heimischen Wanderwege.

Termine zu geführten Wanderungen

  1. Mittwoch, 24.05.2017

    24.05.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  2. Donnerstag, 25.05.2017

    25.05.2017, 11:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Spannende Burgführungen.

    Mit der Naturparkführerin Michaela Köhler, Turmbesteigung und Spielekiste, Eintritt frei, Bewirtung am Burgkiosk.

    Am Himmelfahrtswochenende lohnt sich ein Ausflug auf die Burg Löwenstein. Mit den Naturparkführern finden am Sonn- und Feiertag jeweils von 11-17 Uhr und am Samstag von 14-18 Uhr regelmäßig spannende Burgführungen statt. Der Turm ist zur Besteigung geöffnet und bietet eine grandiose Aussicht weit über das Weinsberger Tal hinaus. Im Burghof steht eine Spielekiste zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Der Burgkiosk bewirtet mit kleinen Speisen, Eis und Getränken. Am Sonntag bieten die Blumenfrauen Kaffee und Kuchen an. Eine Kooperation der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Burg

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

    25.05.2017, 13:00 - 18:00 Uhr - Wüstenrot

    Natur Erlebniscamp Wüstenrot: Wilder Wald Wellingtonien

    Abenteuerlustige erleben und erkunden den Wald am Aktionstag an zehn verschiedenen Stationen auf wilden Wegen. Mit den Naturparkführenden, kostenfrei und ohne Ameldung.

    Im Rahmen des Natur-Erlebniscamps findet der Aktionstag „Wilder Wald“ am Wellingtonienplatz in Wüstenrot statt. Abenteuerlustige können den Wald an zehn verschiedenen Stationen auf wilden Wegen erkunden:

    Bei Naturparkführer Klaus Pfeffer geht es querfeldein in die Schlucht und bei Förster Klaus Ulrich gibt es Informationen zum Waldnaturschutz. Zu einem Quiz mit heimischen Wildtieren lädt Jägerin Brigitte Förnsler ein und bei Sabine Reiss gilt es wilde Kräuter zu bestimmen. Kreativ sein können die Teilnehmer bei den Räubergesichtern aus Lehm mit Michaela Genthner, beim Lager bauen mit Sabine Rücker oder der Wilden Kunst mit Gisela Weigle. Bei Walter Hieber gilt es sich zu Tarnen und tierisch wilde Spiele kennenzulernen. Die Georg-Kropp-Schule bietet Aktionen rund ums Feuer und Bogenschießen an und wo der Waldhonig herkommt erläutert Imkermeister Markus Schwarz. Die Freunde des Ofens bieten am Wellingtonienplatz eine Bewirtung an. Die Anfahrt und Parkplätze sind ab Ortsmitte Wüstenrot ausgeschildert.

    Der Flyer zum Natur-Erlebniscamp kann auf der Naturparkhomepage herunterladen oder kostenfrei bestellt werden: www.naturpark-sfw.de.

    Veranstalter ist die Gemeinde Wüstenrot in Kooperation mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald und dem Forststützpunkt Stollenhof. Das Projekt wird durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Lotterie Glücksspirale gefördert. Die Veranstaltungen sind kostenlos und bedürfen keiner Anmeldung.
    Weitere Informationen:
    Bürgermeisteramt Wüstenrot
    Frau Carmen Wiederholl
    Telefon: 07945 919921
    www.gemeinde-wuestenrot.de

    Veranstaltungsort: Wellingtonienplatz

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  3. Samstag, 27.05.2017

    27.05.2017, 13:30 - 16:30 Uhr - Wüstenrot

    Naturkundliche Wanderung

    Wanderung rund um Wüstenrot mit der Naturschutzwartin. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung notwendig. Treffpunkt: Hauptstr. 11, Brunnen am alten Rathaus. Bärbel Scheuerle, 07945 2480

    Die Wanderung führt über die Neuwiesen ins Naturschutzgebiet Rottal Dachsbachtal, weiter zum Magischen Dreieck, über die Höhe Ammertsweiler hinab zur Finsterroter Mühle. Über den alten Hau, zurück nach Wüstenrot.

    Veranstaltungsort: Altes Rathaus

    Anschrift:
    Wüstenrot

    27.05.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen – Neckarsteig ca. 12 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.
    Rückfahrt mit Taxen oder S-Bahn ca. 4 € pro Person

    „Wer am Neckarsteig die Flanken des Flusslaufs erwandert, auf sonnigen Felsen und alten Burggemäuern ruht, durch weite Wälder und offene Wiesen streift und dem verschlungenen Strom beim Fließen zusieht, der kann einen großartigen Natur- und Kulturraum erkunden – und gleichwohl sich selbst entdecken.“
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.
    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    27.05.2017, 14:00 - 16:30 Uhr - Zaberfeld

    Kräuterbannok

    Wiesenspaziergang mit Kräuter- und Brotverkostung mit Annette Pfeiffer. 15 €/Person. Anmeldung erforderlich. zabergast@web.de 01755552788

    Wildkräuter und Brot, das passt hervorragend zusammen. Bei einem Wiesenspaziergang lernen Sie die Kräuter kennen, die anschließend in unserem Brotteig für Aroma sorgen. Natürlich wird das Brot vor Ort gebacken und ausprobiert. 15 € p.Person inkl. Material. Anmeldung erforderlich. zabergast@web.de Tel. 01755552788
    Weitere Informationen: www.minitour.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

    27.05.2017, 14:00 - 18:00 Uhr - Löwenstein

    Spannende Burgführungen.

    Mit der Naturparkführerin Sabine Rücker, Turmbesteigung und Spielekiste im Hof, Eintritt frei, Bewirtung am Burgkiosk.

    Am Himmelfahrtswochenende lohnt sich ein Ausflug auf die Burg Löwenstein. Mit den Naturparkführern finden am Sonn- und Feiertag jeweils von 11-17 Uhr und am Samstag von 14-18 Uhr regelmäßig spannende Burgführungen statt. Der Turm ist zur Besteigung geöffnet und bietet eine grandiose Aussicht weit über das Weinsberger Tal hinaus. Im Burghof steht eine Spielekiste zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Der Burgkiosk bewirtet mit kleinen Speisen, Eis und Getränken. Am Sonntag bieten die Blumenfrauen Kaffee und Kuchen an. Eine Kooperation der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Burg

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

    27.05.2017, 19:00 - 20:30 Uhr - Löwenstein

    Kuriose Geschichten aus Löwenstein.

    Abendliche Erkundungstour und Stadtführung mit Naturparkführerin Sabine Rücker, Preis: 4 Euro, ohne Anmeldung.

    Die Naturparkführerin Sabine Rücker bietet am Samstag, 27. Mai eine abendliche Erkundungstour durch das Städtchen Löwenstein an. Es gibt Spannendes über die Seherin von Prevorst zu erfahren, den Tierschützer und Literaten Manfred Kyber, der von 1923-33 in Löwenstein lebte, oder den Tanz- und Henkersplatz am Stutz. Die Teilnehmer tauchen in die Geschichte Löwensteins ein und lauschen so allerhand kuriosen Geschichten. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Löwensteiner Freihaus im Innenhof, Eingang Manfred-Kyber-Museum. Die Stadtführung dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 4 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Kooperation der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Manfred-Kyber-Museum

    Anschrift: Freihausgasse 1
    74245 Löwenstein

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  4. Sonntag, 28.05.2017

    28.05.2017, 09:00 - 16:00 Uhr - Zaberfeld

    Tageswanderung

    Geführte Tageswanderung auf dem Heuchelberg. Länge: 13 km. Teilnahme gratis. Anmeldung nicht notwendig. Treffpunkt: Rathausplatz Zaberfeld. Andreas Römer, 07046 2315.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

    28.05.2017, 11:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Spannende Burgführungen.

    Mit der Naturparkführerin Sabine Rücker, Turmbesteigung und Spielekiste, Eintritt frei, Bewirtung am Burgkiosk, Kaffee und Kuchen von den Blumenfrauen Löwenstein.

    Am Himmelfahrtswochenende lohnt sich ein Ausflug auf die Burg Löwenstein. Mit den Naturparkführern finden am Sonn- und Feiertag jeweils von 11-17 Uhr und am Samstag von 14-18 Uhr regelmäßig spannende Burgführungen statt. Der Turm ist zur Besteigung geöffnet und bietet eine grandiose Aussicht weit über das Weinsberger Tal hinaus. Im Burghof steht eine Spielekiste zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Der Burgkiosk bewirtet mit kleinen Speisen, Eis und Getränken. Am Sonntag bieten die Blumenfrauen Kaffee und Kuchen an. Eine Kooperation der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Burg

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

    28.05.2017, 14:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Wildpflanzen vor meiner Haustür

    Eine Kräuterwanderung im Mai. Länge: 3 km. Preis: 6 € / Kinder gratis. Anmeldung nicht notwendig. Treffpunkt: Altes Rathaus, Schloßstr. 8. Inge Motzigemba, 07130 450565.

    Veranstaltungsort: Rathaus

    Anschrift:
    Obersulm - Eschenau

    28.05.2017, 14:00 - 16:30 Uhr - Zaberfeld

    Wildbienen

    Wildbienen sind wichtige Indikatoren und Nützlinge in der Natur. Kosten: 6 € pro Person und 3 € pro Kind
    Anmeldung und Info unter 07046 930080, Michael Wennes

    Wildbienen sind wichtige Indikatoren und Nützlinge in der Natur. Kosten: 6 € pro Person und 3 € pro Kind
    Anmeldung und Info unter 07046 930080, Michael Wennes oder michaelwennes@t-online.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

    28.05.2017, 14:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Wanderbares Obersulm: Wildpflanzen vor meiner Haustür.

    Eine Kräuterwanderung im Frühling mit Gästeführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba, 2 Stunden, ca. 3km, Kosten: Erwachsene 6 Euro, Kinder sind frei. Anmeldung unter: 07130-450565

    Veranstaltungsort: Schlossstraße

    Anschrift:
    Obersulm - Eschenau

  5. Mittwoch, 31.05.2017

    31.05.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    31.05.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Gemütliche Weinwanderung auf leichter Wegstrecke. 15 € p.P., Anmeldung: Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150.

    Bei der leichten Wanderung (8-10 km) mitten in der Woche am malerischen Mönchsberg erfahren Sie Wissenwertes über Weinbau, Kellerei und die Gegend.

    Leistungen:

    - Weinproben
    - Handvesper

    Kosten: 15 € p.P.

    Anmeldung: 1 Woche vor der Wanderung beim Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150

    Treffpunkt:
    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  6. Samstag, 03.06.2017

    03.06.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Heinsheim, ca.13 km
    Rückfahrt mit Taxen, ca. 4 € pro Person
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt: Haupteingang des Kurhauses

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  7. Sonntag, 04.06.2017

    04.06.2017, 11:00 Uhr - Wüstenrot

    Segwaytour durch das Lauertal

    Genießen Sie die Fahrt auf Ihren Segways durch die Natur.

    Ihre Tour führt Sie um Wüstenrot und durch das idyllische Lauertal. Die Strecke von 12km durch Wälder, Täler, Schluchten und Klingen ist auf den Segways ganz einfach zu bewältigen.

    Uhrzeit: 11 Uhr
    Dauer: ca. 2 Stunden
    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Wellingtonien
    Kosten: Erwachsene 59€
    Veranstalter: Edith Nenninger, ene-Konzepte
    Tel. 0173 8420261
    E-Mail: info@ene-konzepte.de
    Anmerkung: Teilnahmealter ab 16 Jahren mit min. Mofaführerschein (Teilnehmerzahl begrenzt)

    Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    04.06.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein - Hirrweiler

    Löwensteiner Bergtour - Wildromantisches Bernbachtal

    Geführte Wanderung mit steilen Auf- und Abstiegen, inkl. Umtrunk. Länge: 7-8 km. Preis: 7,50 € / Kinder gratis. Anmeldung nicht notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Parkplatz Enzwiese, B39 Richtung Wüstenrot.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Enzwiese

    Anschrift:
    Löwenstein - Hirrweiler

  8. Dienstag, 06.06.2017

    06.06.2017, 09:00 - 14:00 Uhr - Zaberfeld

    4 Tage auf dem Bauernhof erleben

    Naturparkführerin Angelika Hering zeigt Kindern im Alter von 6-10 Jahren 4 Tage lang das Bauernhofleben rund um die Archehof-Tiere der Familie Hering.

    Beim Füttern der Tiere bekommen die Gäste einen Eindruck von den typischen Bauernhofarbeiten. Neben Osterbasteln, Geschichten, Spielen auf dem Heuboden sowie Kuchen wird an diesen Tagen noch vieles mehr geboten.

    Anmeldung bei Angelika Hering (Telefon 07046 7741, www.zaberwolke.de)
    Preis: 90€ + 10€ für Material und Lebensmittel
    Rucksack mit Vesper und Getränk für zwischendurch mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

  9. Mittwoch, 07.06.2017

    07.06.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    07.06.2017, 09:00 - 14:00 Uhr - Zaberfeld

    4 Tage auf dem Bauernhof erleben

    Naturparkführerin Angelika Hering zeigt Kindern im Alter von 6-10 Jahren 4 Tage lang das Bauernhofleben rund um die Archehof-Tiere der Familie Hering.

    Beim Füttern der Tiere bekommen die Gäste einen Eindruck von den typischen Bauernhofarbeiten. Neben Osterbasteln, Geschichten, Spielen auf dem Heuboden sowie Kuchen wird an diesen Tagen noch vieles mehr geboten.

    Anmeldung bei Angelika Hering (Telefon 07046 7741, www.zaberwolke.de)
    Preis: 90€ + 10€ für Material und Lebensmittel
    Rucksack mit Vesper und Getränk für zwischendurch mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

    07.06.2017, 13:30 - 16:00 Uhr - Zaberfeld

    Mittwochswanderer

    Geführte Halbtageswanderung mit Zielen in der Umgebung. Länge: 5-7 km. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung notwendig. Unterschiedl. Wanderführer, 07046 2662.

    Eine Wanderung für Aktive und Senioren , die eine kürzere Strecke bevorzugen.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

  10. Donnerstag, 08.06.2017

    08.06.2017, 09:00 - 14:00 Uhr - Zaberfeld

    4 Tage auf dem Bauernhof erleben

    Naturparkführerin Angelika Hering zeigt Kindern im Alter von 6-10 Jahren 4 Tage lang das Bauernhofleben rund um die Archehof-Tiere der Familie Hering.

    Beim Füttern der Tiere bekommen die Gäste einen Eindruck von den typischen Bauernhofarbeiten. Neben Osterbasteln, Geschichten, Spielen auf dem Heuboden sowie Kuchen wird an diesen Tagen noch vieles mehr geboten.

    Anmeldung bei Angelika Hering (Telefon 07046 7741, www.zaberwolke.de)
    Preis: 90€ + 10€ für Material und Lebensmittel
    Rucksack mit Vesper und Getränk für zwischendurch mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

  11. Freitag, 09.06.2017

    09.06.2017, 09:00 - 14:00 Uhr - Zaberfeld

    4 Tage auf dem Bauernhof erleben

    Naturparkführerin Angelika Hering zeigt Kindern im Alter von 6-10 Jahren 4 Tage lang das Bauernhofleben rund um die Archehof-Tiere der Familie Hering.

    Beim Füttern der Tiere bekommen die Gäste einen Eindruck von den typischen Bauernhofarbeiten. Neben Osterbasteln, Geschichten, Spielen auf dem Heuboden sowie Kuchen wird an diesen Tagen noch vieles mehr geboten.

    Anmeldung bei Angelika Hering (Telefon 07046 7741, www.zaberwolke.de)
    Preis: 90€ + 10€ für Material und Lebensmittel
    Rucksack mit Vesper und Getränk für zwischendurch mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

  12. Samstag, 10.06.2017

    10.06.2017, 10:00 - 14:00 Uhr - Lauffen

    Wo der Lauffener Katzenbeißer wächst

    Geführte Wanderung – von sonniger Steillage zur seltenen Orchideenwiese. Länge: 11 km. Preis: 7 €. Anmeldung bis 8.6. bei Gabriele Degenhart-Rieth, 07131 4057499.

    Veranstaltungsort: Bahnhof

    Anschrift: Bahnhofstraße
    74348 Lauffen

    10.06.2017, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Siegelsbach zur Firma Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen, sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 7 €, mit gültiger Gästekarte 6,50 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt: Haupteingang des Kurhauses

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  13. Sonntag, 11.06.2017

    11.06.2017, 14:00 - 15:30 Uhr - Wüstenrot

    Kräuterführung – Schätze am Wegesrand

    Es werden essbare und für Volksheilmittel verwertbare Kräuter vorgestellt. Preis: 6 € / Kinder 2 €. Keine Anmeldung notwendig. Heidrun Laidig, 07945 1201.

    Man sollte nicht glauben an welchen Schätzen wir am Wegesrand achtlos vorbeigehen. Auf dieser Führung werden Essbares und für Volksheilmittel Verwertbares vorgestellt.

    Treffpunkt: Wüstenrot, Hauptstraße, vor der ev. Kiliankirche

    Veranstaltungsort: Ev. Kilianskirche

    Anschrift:
    Wüstenrot

  14. Montag, 12.06.2017

    12.06.2017, 09:00 - 14:00 Uhr - Zaberfeld

    4 Tage auf dem Bauernhof erleben

    Naturparkführerin Angelika Hering zeigt Kindern im Alter von 6-10 Jahren 4 Tage lang das Bauernhofleben rund um die Archehof-Tiere der Familie Hering.

    Beim Füttern der Tiere bekommen die Gäste einen Eindruck von den typischen Bauernhofarbeiten. Neben Osterbasteln, Geschichten, Spielen auf dem Heuboden sowie Kuchen wird an diesen Tagen noch vieles mehr geboten.

    Anmeldung bei Angelika Hering (Telefon 07046 7741, www.zaberwolke.de)
    Preis: 90€ + 10€ für Material und Lebensmittel
    Rucksack mit Vesper und Getränk für zwischendurch mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

  15. Dienstag, 13.06.2017

    13.06.2017, 09:00 - 14:00 Uhr - Zaberfeld

    4 Tage auf dem Bauernhof erleben

    Naturparkführerin Angelika Hering zeigt Kindern im Alter von 6-10 Jahren 4 Tage lang das Bauernhofleben rund um die Archehof-Tiere der Familie Hering.

    Beim Füttern der Tiere bekommen die Gäste einen Eindruck von den typischen Bauernhofarbeiten. Neben Osterbasteln, Geschichten, Spielen auf dem Heuboden sowie Kuchen wird an diesen Tagen noch vieles mehr geboten.

    Anmeldung bei Angelika Hering (Telefon 07046 7741, www.zaberwolke.de)
    Preis: 90€ + 10€ für Material und Lebensmittel
    Rucksack mit Vesper und Getränk für zwischendurch mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

  16. Mittwoch, 14.06.2017

    14.06.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    14.06.2017, 09:00 - 14:00 Uhr - Zaberfeld

    4 Tage auf dem Bauernhof erleben

    Naturparkführerin Angelika Hering zeigt Kindern im Alter von 6-10 Jahren 4 Tage lang das Bauernhofleben rund um die Archehof-Tiere der Familie Hering.

    Beim Füttern der Tiere bekommen die Gäste einen Eindruck von den typischen Bauernhofarbeiten. Neben Osterbasteln, Geschichten, Spielen auf dem Heuboden sowie Kuchen wird an diesen Tagen noch vieles mehr geboten.

    Anmeldung bei Angelika Hering (Telefon 07046 7741, www.zaberwolke.de)
    Preis: 90€ + 10€ für Material und Lebensmittel
    Rucksack mit Vesper und Getränk für zwischendurch mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

  17. Donnerstag, 15.06.2017

    15.06.2017, 11:00 - 15:00 Uhr

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung zur „Fronleichnamshocketse" der Ortsgruppe Sternenfels. 11 km. Teilnahme gratis. Anmeldung nicht notwendig. Barbara Piechotta, 07046 2662

    Treffpunkt: Wanderplatz Steingrube

    Veranstaltungsort:

    Anschrift:

    15.06.2017, 19:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentliche Abendwanderung mit Einkehr

    Tour Fleckinger Mühle, ca. 8 km.
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: RappSoDie - Treffpunkt Eingang

    Anschrift: Salinenstraße 37
    74906 Bad Rappenau

  18. Freitag, 16.06.2017

    16.06.2017, 09:00 - 14:00 Uhr - Zaberfeld

    4 Tage auf dem Bauernhof erleben

    Naturparkführerin Angelika Hering zeigt Kindern im Alter von 6-10 Jahren 4 Tage lang das Bauernhofleben rund um die Archehof-Tiere der Familie Hering.

    Beim Füttern der Tiere bekommen die Gäste einen Eindruck von den typischen Bauernhofarbeiten. Neben Osterbasteln, Geschichten, Spielen auf dem Heuboden sowie Kuchen wird an diesen Tagen noch vieles mehr geboten.

    Anmeldung bei Angelika Hering (Telefon 07046 7741, www.zaberwolke.de)
    Preis: 90€ + 10€ für Material und Lebensmittel
    Rucksack mit Vesper und Getränk für zwischendurch mitbringen.

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift:
    74374 Zaberfeld

  19. Samstag, 17.06.2017

    17.06.2017, 14:00 - 18:00 Uhr - Bretzfeld - Schwabbach

    Einmal Himmelreich und zurück!

    Weinwandererlebnistour ins Himmelreich.
    Preis pro Person 29,00 €

    Ein köstliches Weinvergnügen in der Weinberglage Himmelreich. Wir verführen Ihre Sinne und bescheren Ihnen unvergessliche Geschmackserlebnisse. "Versuchungen soll man nachgeben, wer weiß, wann sie wiederkommen."

    Leistungen:
    - Geführte Weinerlebniswanderung ca. 7,5 km, Dauer etwa 4 Stunden.
    - Weinverkostung mit Leckereien und vielen anderen Versuchungen
    - Mineralwasser und Traubensaft
    - Überraschungen und kurzweilige Unterhaltung.

    Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr in unsere Besenwirtschaft.


    Veranstalter und Buchung:
    Weinerlebnisführerin Regina Weihbrecht
    Weingut Weihbrecht
    Hauptstr. 20
    74626 Bretzfeld-Schwabbach
    Telefon 07946 2788
    info@weingut-weihbrecht.de

    Veranstaltungsort: Weingut Weihbrecht

    Anschrift: Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld - Schwabbach

    Telefon: 07946-2788

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  20. Sonntag, 18.06.2017

    18.06.2017, 07:30 - 12:30 Uhr - Wüstenrot

    Sternwanderung - Von Wüstenrot nach Murrhardt

    Naturparkführung für geübte Wanderer mit Sabine Reiss. Strecke: 20 km, Preis: kostenlos. Weitere Informationen unter 07130 403588 oder reiss@die-naturparkfuehrer.de

    Die Teilnehmer begeben sich auf die Spuren der Räuber, alter Waldgewerbe und des Bergbaus im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Die Wanderung führt vom nord-westlichen Rand in den Mittelpunkt des Naturparks zum Jubiläumsfest der Naturparkführer.

    Treffpunkt: Wüstenrot, Bushaltestelle Alte Schule, Löwensteiner Straße 17

    Rucksackvesper bitte mitbringen. Rückfahrt mit Bahn und Räuberbus in Eigenregie.

    Veranstaltungsort: Bushaltestelle Schule

    Anschrift: Löwensteiner Straße 17
    71543 Wüstenrot

  21. Mittwoch, 21.06.2017

    21.06.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  22. Samstag, 24.06.2017

    24.06.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke)
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  23. Sonntag, 25.06.2017

    25.06.2017, 10:00 - 14:30 Uhr - Wüstenrot - Neulautern

    Wandern in den Löwensteiner Bergen

    Vom Wanderparkplatz Wüstenroterstraße geht es u.a. zu Mammutbäumen. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Helmut Stock, 07130 7367.

    Wir wandern vom Wanderparkplatz Wüstenroterstraße über die Lohmühle zu den Wellingtonien (Mammutbäume) weiter zum Wüstenroter Ortsteil Stangenbach, durch das Joachimstal und das Schweizertal hoch zum Aussichtspunkt Jagdhaus (Stocksberg) und zurück nach Neulautern.
    Treffpunkt: Wüstenrot Neulautern, Wanderparkplatz Neulautern, Wüstenroter Straße (Cafe Waldeck)

    Veranstaltungsort: Café Waldeck

    Anschrift:
    Wüstenrot - Neulautern

  24. Mittwoch, 28.06.2017

    28.06.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    28.06.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Gemütliche Weinwanderung auf leichter Wegstrecke. 15 € p.P., Anmeldung: Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150.

    Bei der leichten Wanderung (8-10 km) mitten in der Woche am malerischen Mönchsberg erfahren Sie Wissenwertes über Weinbau, Kellerei und die Gegend.

    Leistungen:

    - Weinproben
    - Handvesper

    Kosten: 15 € p.P.

    Anmeldung: 1 Woche vor der Wanderung beim Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150

    Treffpunkt:
    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  25. Samstag, 01.07.2017

    01.07.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Fleckinger Mühle, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  26. Sonntag, 02.07.2017

    02.07.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Versteckte Quellen

    Versteckte Quellen rund um Löwenstein, geführte Wanderung inkl. Umtrunk. Länge: 5-6 km. Preis: 7,50 €/ Kinder gratis. Anmeldung nicht notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Parkplatz Bleichsee, Richtung Vorhof

    Veranstaltungsort: Parkplatz Bleichsee

    Anschrift: Landesstraße 1111
    74245 Löwenstein

  27. Mittwoch, 05.07.2017

    05.07.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  28. Samstag, 08.07.2017

    08.07.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen, ca. 11 km Einsiedelwald - Hohenstadt - Bad Wimpfen
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  29. Sonntag, 09.07.2017

    09.07.2017, 14:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Genuss pur im Paradies!

    Wanderung passend zum Obersulmer Weindorf inkl. Verkostung erlesener Weine mit WeinErlebnisFührer Helmut Feldmeyer; 10 € p.P., Anmeldung unter Tel. 07130 6837.

    Wanderung und Verkostung erlesener Weine - Genuss pur im Paradies!

    Treffpunkt: Haupteingang Kelter Obersulm-Eichelberg

    Kosten: 10 € p.P.

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührer Helmut Feldmeyer
    Telefon 07130 6837
    helmutfeldmeyer@gmx.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Alte Kelter - Eichelberg

    Anschrift: Kelterstrasse 29
    74182 Obersulm - Eichelberg

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    09.07.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot - Neuhütten

    Auf den Spuren alter Schulwege

    Im Landschaftsschutzgebiet auf den ehemaligen und beschwerlichen Schulwegen. Preis: 7,50 € / Kinder gratis. Anmeldung nicht notwendig. Sabine Reiss, 07130 403588.

    Treffpunkt: Wüstenrot-Neuhütten, Parkplatz Burgfriedenhalle an der L1090

    Im Landschaftsschutzgebiet "Burgfrieden-oberes Dachsbachtal" über Weiler, Gehöft, Holzmachersiedlung und Wohnplatz aud dem ehemaligen, beschwerlichen Schul- und Kirchenweg malerischen und anmutenden Bergidyll mit Höhenburg.

    Veranstaltungsort: Burgfriedenhalle

    Anschrift:
    Wüstenrot - Neuhütten

  30. Mittwoch, 12.07.2017

    12.07.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  31. Freitag, 14.07.2017

    14.07.2017, 18:00 Uhr - Wüstenrot - Maienfels

    Burgführung um die Burg Maienfels

    Erfahren Sie mehr über die Burg und das Burgleben.

    Der Burgherr Udo von Gemmingen führt seine Gäste persönlich um die Burg und erzählt über den Bau, der im 13. Jahrhundert entstanden ist sowie über das Burgleben. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die alten Gemäuer und genießen Sie zum Abschluss einen stimmungsvollen Mittelalterimbiss.

    Treffpunkt: Burg Maienfels (Im Burgfrieden 15)
    Uhrzeit: 18 Uhr
    Dauer: ca. 1 Stunde mit anschließendem Mittelalterimbiss
    Kosten: 15€ Erw., 8€ Kinder ab 6 Jahren
    Veranstalter: Familie von Gemmingen, Doris Bosch Catering
    Anmeldung: bis 11. Juli bei Carmen Wiederholl (Tel. 07945 919921, E-Mail: carmen.wiederholl@gemeinde.wuestenrot.de)

    Veranstaltungsort: Burg

    Anschrift:
    Wüstenrot - Maienfels

  32. Samstag, 15.07.2017

    15.07.2017, 14:00 - 18:00 Uhr - Bretzfeld - Schwabbach

    Einmal Himmelreich und zurück!

    Weinwandererlebnistour ins Himmelreich.
    Preis pro Person 29,00 €

    Ein köstliches Weinvergnügen in der Weinberglage Himmelreich. Wir verführen Ihre Sinne und bescheren Ihnen unvergessliche Geschmackserlebnisse. "Versuchungen soll man nachgeben, wer weiß, wann sie wiederkommen."

    Leistungen:
    - Geführte Weinerlebniswanderung ca. 7,5 km, Dauer etwa 4 Stunden.
    - Weinverkostung mit Leckereien und vielen anderen Versuchungen
    - Mineralwasser und Traubensaft
    - Überraschungen und kurzweilige Unterhaltung.

    Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr in unsere Besenwirtschaft.


    Veranstalter und Buchung:
    Weinerlebnisführerin Regina Weihbrecht
    Weingut Weihbrecht
    Hauptstr. 20
    74626 Bretzfeld-Schwabbach
    Telefon 07946 2788
    info@weingut-weihbrecht.de

    Veranstaltungsort: Weingut Weihbrecht

    Anschrift: Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld - Schwabbach

    Telefon: 07946-2788

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  33. Sonntag, 16.07.2017

    16.07.2017, 14:00 Uhr - Wüstenrot

    Ausundraus: Mal richtig Abschalten in der Natur

    Eine Wanderung durch die Natur rund um Wüstenrot.

    Einfach mal raus in die Natur - ohne Handy aber mit viel Ruhe. Genießen Sie die Wüstenroter Natur und lassen Sie die Umgebung mit dem Achtsamkeits-Trainer Christian Jeschke auf sich wirken. Mit Hilfe von Naturbetrachtung, Erlebnissen, spontaner LandArt-Performance, Orientierung mit Karte und Kompass, Impulsen und Übungen zum Thema Achtsamkeit und Entspannung in der Natur, bringt Herr Jeschke Sie dem Thema näher.

    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Wellingtonien
    Uhrzeit: 14 Uhr
    Dauer: ca. 4 Stunden
    Kosten: 8 € (Teilnhame ab 16 Jahren, Teilnehmerzahl begrenzt, digitale Geräte zu Hause lassen)
    Veranstalter: Achtsamkeits-Trainer Christian Jeschke
    Tel. 07945 9425940
    E-Mail: kontakt@io-partner.de
    Anmeldung bis 13. Juli

    Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    16.07.2017, 19:00 - 21:00 Uhr - Brackenheim

    Vorlese trifft Spätlese

    Weinerlebnistour mit literarischen Anregungen. 15 € pro Person. Anmeldung unter Telefon 07135 15420.

    Weingeschichten im Weinberg hören. Weine genießen und Natur erleben.

    Ob Krimi oder Liebesgeschichte, Historienroman oder klassische Literatur - Weine geben Geschichten interessante Wendungen und regen das Gespräch an.

    Treffpunkt: Parkplatz Sulzbachsee, an der Straße zwischen Brackenheim und Neipperg.

    Veranstalter, Information und Anmeldung:
    Weinerlebnisführerin Heidi Brose-Schilling
    Telefon 07135 15420
    fa.sching@gmx.de


    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Sulzbachsee

    Anschrift:
    74336 Brackenheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  34. Mittwoch, 19.07.2017

    19.07.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  35. Samstag, 22.07.2017

    22.07.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt: Haupteingang des Kurhauses

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  36. Mittwoch, 26.07.2017

    26.07.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    26.07.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Gemütliche Weinwanderung auf leichter Wegstrecke. 15 € p.P., Anmeldung: Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150.

    Bei der leichten Wanderung (8-10 km) mitten in der Woche am malerischen Mönchsberg erfahren Sie Wissenwertes über Weinbau, Kellerei und die Gegend.

    Leistungen:

    - Weinproben
    - Handvesper

    Kosten: 15 € p.P.

    Anmeldung: 1 Woche vor der Wanderung beim Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150

    Treffpunkt:
    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  37. Samstag, 29.07.2017

    29.07.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Stadtwald, ca. 7 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  38. Mittwoch, 02.08.2017

    02.08.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  39. Samstag, 05.08.2017

    05.08.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Burg Guttenberg - Neckarsteig ca. 10 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.
    Rückfahrt mit Taxen oder S-Bahn ca. 4 € pro Person

    „Wer am Neckarsteig die Flanken des Flusslaufs erwandert, auf sonnigen Felsen und alten Burggemäuern ruht, durch weite Wälder und offene Wiesen streift und dem verschlungenen Strom beim Fließen zusieht, der kann einen großartigen Natur- und Kulturraum erkunden – und gleichwohl sich selbst entdecken.“
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.
    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  40. Sonntag, 06.08.2017

    06.08.2017, 14:00 - 15:30 Uhr - Wüstenrot

    Kräuterführung – Mystisches aus der Pflanzenwelt

    Kräuterführung in eine Zeit, in der man Kräuter wundersame Wirkung nachsagte. Preis: 6 € / Kinder 2 € . Keine Anmeldung notwendig. Heidrun Laidig, 07945 1201.

    Eine Kräuterführung, die Sie zum Schmunzeln bringen wird.
    Treffpunkt: Wüstenrot-Maienfels, Wanderparkplatz Maienfels

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Maienfels

    Anschrift:
    Wüstenrot

    06.08.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Auf alten Pfaden um den Burgber

    Geführte Wanderung inkl. Umtrunk. 3-4 km. Preis: 7,50 €/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Löwenstein, Parkplatz Aussichtsplatte

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

    06.08.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    Silberstollen, Himmelsleiter und Waldgiganten

    Wanderung mit der Naturparkführerin Sabine Reiss.

    Der Weg führt Sie von dem Silberstollen des Naturdenkmals "Pfaffenklinge" über schmale Schluchtenpfade hin zu der beeindruckenden "Himmelsleiter". Sie nähern sich immer weiter den Baumgiganten im Wüstenroter Wald. Während der Wanderung erzählt Naturparkführerin Sabine Reiss Interessantes zum Thema Silberrausch und die "Königssaat" im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

    Anmeldung bei Sabine Reiss
    Telefon: 07130 403588
    reiss@die-naturparkführer.de
    Preis: 6€ pro Person (Kinder bis 16 Jahre frei)
    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Silberstollen, K2098 Richtung Schmellenhof
    Hinweis: Handtuch und Taschenlampe mitbringen

    Veranstaltungsort: Parkplatz Silberstollen

    Anschrift: K 2098 zwischen Wüstenrot und Schmellenhof
    71543 Wüstenrot

  41. Mittwoch, 09.08.2017

    09.08.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  42. Sonntag, 13.08.2017

    13.08.2017, 14:00 Uhr - Wüstenrot

    8samkeit2go: Barfuß durch die Natur

    Die Natur mit allen Sinnen erleben.

    Steigern Sie Ihr Bewusstsein für natürliches Gehen - barfuß. Achtsamkeits-Trainer Christian Jeschke führt Sie spielerisch mit Übungen und Impulsen an dieses Thema heran.

    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Wellingtonien
    Uhrzeit: 14 Uhr
    Dauer: ca. 4 Stunden
    Kosten: 8€ (Teilnahme ab 16 Jahren)
    Veranstalter: Achtsamkeits-Trainer Christian Jeschke
    Tel. 07945 9425940
    E-Mail: kontakt@io-partner.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  43. Mittwoch, 16.08.2017

    16.08.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  44. Samstag, 19.08.2017

    19.08.2017, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Siegelsbach zur Firma Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen, sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 7 €, mit gültiger Gästekarte 6,50 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  45. Sonntag, 20.08.2017

    20.08.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung für Frauen

    Geführte Halbtageswanderung für Frauen. Länge: 8-10 km. Teilnahme gratis. Anmeldung nicht notwendig. Barbara Piechotta, 07046 2662

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

    20.08.2017, 14:00 - 16:30 Uhr - Lauffen

    Lauffener Stäffelestour

    Wein- und Kulturspaziergang mit Weinerlebnisführerin Gudrun Link. 15 € pro Person. Anmeldung unter Tel. 07135 13409.

    Über steinerne Treppenanlagen führt die Lauffener Stäffelestour in die besten Lagen des Lauffener Katzenbeißers und gewährt einzigartige Einblicke in die terrassierten Weinberge - Heimat von Weinbergslilien, Ehrenpreis und Mauereidechsen.

    Als Belohnung erwartet Sie am Ende des Aufstiegs eine kleine Kostprobe der feinsten Tropfen der Lauffener Steillagen: Schmecken Sie wie sich die Sonne, der Lauffener Muschelkalkboden und die Neckarlandschaft mit ihren ganz eigenen Gerüchen und Geschmacksnuancen im Lauffener Katzenbeißer wiederfindet, dessen verschiedene Rebsorten Sie vor Ort kennen lernen.


    Veranstalter und Anmeldung:
    Gudrun Link
    Nordheimer Weg 6
    74336 Brackenheim - Hausen
    07135/13409
    info@weinerlebnis-link.de


    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Hagdol

    Anschrift: Nordheimer Straße
    74348 Lauffen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  46. Mittwoch, 23.08.2017

    23.08.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  47. Samstag, 26.08.2017

    26.08.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  48. Sonntag, 27.08.2017

    27.08.2017, 11:00 Uhr - Wüstenrot

    Segwaytour durch das Lauertal

    Genießen Sie die Fahrt auf Ihren Segways durch die Natur.

    Ihre Tour führt Sie um Wüstenrot und durch das idyllische Lauertal. Die Strecke von 12km durch Wälder, Täler, Schluchten und Klingen ist auf den Segways ganz einfach zu bewältigen.

    Uhrzeit: 11 Uhr
    Dauer: ca. 2 Stunden
    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Wellingtonien
    Kosten: Erwachsene 59€
    Veranstalter: Edith Nenninger, ene-Konzepte
    Tel. 0173 8420261
    E-Mail: info@ene-konzepte.de
    Anmerkung: Teilnahmealter ab 16 Jahren mit min. Mofaführerschein (Teilnehmerzahl begrenzt)

    Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  49. Mittwoch, 30.08.2017

    30.08.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    30.08.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Gemütliche Weinwanderung auf leichter Wegstrecke. 15 € p.P., Anmeldung: Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150.

    Bei der leichten Wanderung (8-10 km) mitten in der Woche am malerischen Mönchsberg erfahren Sie Wissenwertes über Weinbau, Kellerei und die Gegend.

    Leistungen:

    - Weinproben
    - Handvesper

    Kosten: 15 € p.P.

    Anmeldung: 1 Woche vor der Wanderung beim Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150

    Treffpunkt:
    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  50. Samstag, 02.09.2017

    02.09.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt: Haupteingang des Kurhauses

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    02.09.2017, 14:00 - 16:00 Uhr - Wüstenrot

    Gesundheitswanderung

    Während der Wanderung werden gemeinsam Kraft, Ausdauer, Koordination verbessert. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung notwendig. Schwäbischer Albverein Wüstenrot, 07192 9352179.

    Wir wandern an schöne Plätze in der Natur. Dort werden durch gemeinsame Übungen Kraft, Ausdauer und Koordination verbessert und für Entspannung gesorgt. "Let´s go - jeder Schritt hält fit."

    Treffpunkt: Wanderparkplatz Wellingtonien

    Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  51. Sonntag, 03.09.2017

    03.09.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Versteckte Höhlen rund um Löwen

    Geführte Wanderung inkl. Umtrunk. Länge: 3 km. Preis: 7,50 €/ Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Parkplatz Aussichtsplatte

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  52. Mittwoch, 06.09.2017

    06.09.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    06.09.2017, 13:30 - 16:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung mit Zielen in der Umgebung. Länge: 5-7 km. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung notwendig. Schwäbischer Albverein Zaberfeld, 07046 2662.

    Eine Wanderung für Aktive und Senioren , die eine kürzere Strecke bevorzugen.
    Treffpunkt: Rathausplatz Zaberfeld.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

  53. Samstag, 09.09.2017

    09.09.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Fleckinger Mühle, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  54. Mittwoch, 13.09.2017

    13.09.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  55. Samstag, 16.09.2017

    16.09.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Besentour, ca. 11 km
    Rückfahrt mit Taxen, ca. 4 € pro Person
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt: Haupteingang des Kurhauses

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    16.09.2017, 14:00 - 18:00 Uhr - Bretzfeld - Schwabbach

    Einmal Himmelreich und zurück!

    Weinwandererlebnistour ins Himmelreich.
    Preis pro Person 29,00 €

    Ein köstliches Weinvergnügen in der Weinberglage Himmelreich. Wir verführen Ihre Sinne und bescheren Ihnen unvergessliche Geschmackserlebnisse. "Versuchungen soll man nachgeben, wer weiß, wann sie wiederkommen."

    Leistungen:
    - Geführte Weinerlebniswanderung ca. 7,5 km, Dauer etwa 4 Stunden.
    - Weinverkostung mit Leckereien und vielen anderen Versuchungen
    - Mineralwasser und Traubensaft
    - Überraschungen und kurzweilige Unterhaltung.

    Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr in unsere Besenwirtschaft.


    Veranstalter und Buchung:
    Weinerlebnisführerin Regina Weihbrecht
    Weingut Weihbrecht
    Hauptstr. 20
    74626 Bretzfeld-Schwabbach
    Telefon 07946 2788
    info@weingut-weihbrecht.de

    Veranstaltungsort: Weingut Weihbrecht

    Anschrift: Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld - Schwabbach

    Telefon: 07946-2788

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  56. Sonntag, 17.09.2017

    17.09.2017, 10:00 Uhr - Jagsthausen

    Tag des Geotops

    Wanderung zu geologisch interessanten und kaum bekannten Orten am „Tag des Geotops“ mit Privatdozent Dr. Reinhard Zeese. Keine Teilnahmegebühr

    Veranstaltungsort: Götzbrunnen

    Anschrift: Hauptstraße 5
    74249 Jagsthausen

  57. Mittwoch, 20.09.2017

    20.09.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  58. Samstag, 23.09.2017

    23.09.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bonfeld, ca. 9 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  59. Sonntag, 24.09.2017

    24.09.2017, 09:00 - 16:00 Uhr - Zaberfeld

    Tageswanderung

    Geführte Tageswanderung rund um Zaberfeld. Länge: 11-13 km. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung notwendig. Andreas Römer, 07046 2315

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

    24.09.2017, 14:00 - 18:00 Uhr - Bretzfeld - Schwabbach

    Einmal Himmelreich und zurück!

    Weinwandererlebnistour ins Himmelreich.
    Preis pro Person 29,00 €

    Ein köstliches Weinvergnügen in der Weinberglage Himmelreich. Wir verführen Ihre Sinne und bescheren Ihnen unvergessliche Geschmackserlebnisse. "Versuchungen soll man nachgeben, wer weiß, wann sie wiederkommen."

    Leistungen:
    - Geführte Weinerlebniswanderung ca. 7,5 km, Dauer etwa 4 Stunden.
    - Weinverkostung mit Leckereien und vielen anderen Versuchungen
    - Mineralwasser und Traubensaft
    - Überraschungen und kurzweilige Unterhaltung.

    Anschließend besteht die Möglichkeit zur Einkehr in unsere Besenwirtschaft.


    Veranstalter und Buchung:
    Weinerlebnisführerin Regina Weihbrecht
    Weingut Weihbrecht
    Hauptstr. 20
    74626 Bretzfeld-Schwabbach
    Telefon 07946 2788
    info@weingut-weihbrecht.de

    Veranstaltungsort: Weingut Weihbrecht

    Anschrift: Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld - Schwabbach

    Telefon: 07946-2788

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  60. Mittwoch, 27.09.2017

    27.09.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    27.09.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Gemütliche Weinwanderung auf leichter Wegstrecke. 15 € p.P., Anmeldung: Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150.

    Bei der leichten Wanderung (8-10 km) mitten in der Woche am malerischen Mönchsberg erfahren Sie Wissenwertes über Weinbau, Kellerei und die Gegend.

    Leistungen:

    - Weinproben
    - Handvesper

    Kosten: 15 € p.P.

    Anmeldung: 1 Woche vor der Wanderung beim Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150

    Treffpunkt:
    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  61. Samstag, 30.09.2017

    30.09.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen – Neckarsteig ca. 12 km
    Teilnahmebeitrag 4 €, mit gültiger Gästekarte 3 €.
    Rückfahrt mit Taxen oder S-Bahn ca. 4 € pro Person

    „Wer am Neckarsteig die Flanken des Flusslaufs erwandert, auf sonnigen Felsen und alten Burggemäuern ruht, durch weite Wälder und offene Wiesen streift und dem verschlungenen Strom beim Fließen zusieht, der kann einen großartigen Natur- und Kulturraum erkunden – und gleichwohl sich selbst entdecken.“
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 3 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.
    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  62. Sonntag, 01.10.2017

    01.10.2017, 10:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Die schönsten Aussichtsplätze

    Geführte Tagestour inkl. Kostproben. Länge: 18 km. Preis: 12,50 €. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Reisacher Str. 5, Winzer vom Weinsberger Tal

    Veranstaltungsort: Weinhaus Löwenstein

    Anschrift: Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

    01.10.2017, 12:00 - 19:00 Uhr - Neckarsulm

    3. WeinGlückHerbst

    Bewirtschaftetes Wengertshäusle unterhalb des Neckarsulmer Scheuerbergs. Nach einem kurzen oder längeren Spaziergang heißen wir Sie recht herzlich Willkommen ...

    Was gibt es Schöneres, als im goldenen Oktober den Wein dort zu genießen, wo er wächst? Wir laden Sie recht herzlich zu einer kleinen aber feinen WeinAusZeit inmitten der Weinberge ein. Am 1. Oktober 2017 bewirtschaften wir zum 3. Mal unser Wengertshäusle unterhalb des Neckarsulmer Scheuerbergs. Nach einem kurzen oder längeren Spaziergang heißen wir Sie recht herzlich Willkommen & freuen uns auf Ihren Besuch!

    Der Weg zum Weinbergshäuschen ist ab dem Neckarsulmer Freizeitbad Aquatoll ausgeschildert.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz beim Weinlehrpfad

    Anschrift: Reutweg
    74172 Neckarsulm

    01.10.2017, 14:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eschenau

    Wanderung: Was der Herbst zu bieten hat

    Kräuterwanderung im Herbst. Länge: 3 km. Preis: 6 € / Kinder gratis. Keine Anmeldung notwendig. Treffpunkt: Altes Rathaus, Obersulm-Eschenau. Inge Motzigemba, 07130 450565.

    Eine Kräuterwanderung im Herbst mit der Gästeführerin und Kräuterfrau Inge Motzigemba.

    Veranstaltungsort: Rathaus

    Anschrift:
    Obersulm - Eschenau

  63. Dienstag, 03.10.2017

    03.10.2017, 09:00 - 16:00 Uhr - Zaberfeld

    Tageswanderung

    Geführte Tageswanderung rund um Zaberfeld. Länge: 11-13 km. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Rathauspplatz, Zaberfeld. Lillo Micciche, 07046 7537.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

  64. Mittwoch, 04.10.2017

    04.10.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  65. Samstag, 07.10.2017

    07.10.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke)
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  66. Sonntag, 08.10.2017

    08.10.2017, 14:00 Uhr - Wüstenrot

    Herbstführung - Aus dem Leben der Bäume

    Wissenswertes rund um das Thema "Bäume" erfahren.

    Schattenspender und Holzlieferanten - diese Eigenschaften sind allgemein bekannt. Doch was steckt noch alles dahinter? Alles zum Thema Farbenpracht und Funktionen erfahren Sie auf dieser Erlebnisführung.

    Treffpunkt: Wüstenrot, vor der evang. Kilianskirche, Hauptstraße
    Uhrzeit: 14 Uhr
    Dauer: ca. 1,5 Stunden
    Kosten: 6€ Erw., 2€ für Kinder ab 10 Jahren
    Veranstalter: Kräuterpädagogin Heidrun Laidig
    Anmeldung ist nicht erforderlich

    Veranstaltungsort: Ev. Kilianskirche

    Anschrift:
    Wüstenrot

  67. Mittwoch, 11.10.2017

    11.10.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  68. Samstag, 14.10.2017

    14.10.2017, 10:00 - 15:00 Uhr - Neckarwestheim

    Ins Schozachtal und an den Neckar

    Sportlich Wandern im Heilbronner Land: Schozachtal–Landturm–Neckar–Golfplatz. Länge: 16 km. Preis: 7 €. Anmeldung bis 12.10. bei Gabriele Degenhart-Rieth, 07131 4057499.

    Veranstaltungsort: Schloss Liebenstein

    Anschrift: Liebenstein 1
    74382 Neckarwestheim

    14.10.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Stadtwald, ca. 7 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  69. Sonntag, 15.10.2017

    15.10.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung im Frühherbst. Länge: 8-10 km. Teilnahme gratis. Keine Anmeldung erforderlich: Treffpunkt: Rathausplatz, Zaberfeld. Christian Piechotta, 07046 2662.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

  70. Mittwoch, 18.10.2017

    18.10.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  71. Samstag, 21.10.2017

    21.10.2017, 13:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Pilze sammeln – Basiswissen

    Wanderung für Anfänger, die sich Basiswissen zum Sammeln aneignen möchten. Preis: 9 €. Anmeldung bis 18.10. bei Carolin Schupp, 0176 60839307.

    Eine Wanderung für Anfänger, die sich ein Basiswissen zum Sammeln von Wildpilzen aneignen möchten. Mit Carolin Schupp erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur Unterscheidung und Bestimmung.

    Treffpunkt: Wanderparkplatz Zigeunerfohrle, Obersulm.

    Veranstaltungsort: Zigeunerfohrle

    Anschrift:
    74182 Obersulm - Eichelberg

    21.10.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt: Haupteingang des Kurhauses

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  72. Sonntag, 22.10.2017

    22.10.2017, 13:00 - 16:00 Uhr - Obersulm - Eichelberg

    Pilze sammeln – Basiswissen

    Wanderung für Anfänger, die sich Basiswissen zum Sammeln aneignen möchten. Preis: 9 €. Anmeldung bis 18.10. bei Carolin Schupp, 0176 60839307.

    Eine Wanderung für Anfänger, die sich ein Basiswissen zum Sammeln von Wildpilzen aneignen möchten. Mit Carolin Schupp erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zur Unterscheidung und Bestimmung.

    Treffpunkt: Wanderparkplatz Zigeunerfohrle, Obersulm.

    Veranstaltungsort: Zigeunerfohrle

    Anschrift:
    74182 Obersulm - Eichelberg

  73. Mittwoch, 25.10.2017

    25.10.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    25.10.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Gemütliche Weinwanderung auf leichter Wegstrecke. 15 € p.P., Anmeldung: Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150.

    Bei der leichten Wanderung (8-10 km) mitten in der Woche am malerischen Mönchsberg erfahren Sie Wissenwertes über Weinbau, Kellerei und die Gegend.

    Leistungen:

    - Weinproben
    - Handvesper

    Kosten: 15 € p.P.

    Anmeldung: 1 Woche vor der Wanderung beim Weinkonvent Dürrenzimmern eG, Tel. 07135 95150

    Treffpunkt:
    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  74. Samstag, 28.10.2017

    28.10.2017, 10:00 - 14:00 Uhr - Heilbronn

    Herbstlicher Stadtwald

    Bunte Aussichten aus dem Stadtwald auf die Weinberge. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis, TN-Anzahl begrenzt. Anmeldung bis 25.10. bei d' Gaby un de Erich, 07131 578543.

    Insbesondere der Herbst bietet von den Hügeln um das Heilbronner Becken wunderschöne bunte Aussichten. Die Blätter im Wald sind bunt und die Weinberge scheinen ein Farbenmeer. Diese Farbenpracht soll auf dieser Wanderung genossen werden. Die Strecke führt überwiegend über Rand-Wege, damit die Teilnehmer möglichst oft den freien Blick haben. Lassen Sie sich von der herrlichen Umgebung der Stadt Heilbronn verzaubern. Jeder ist herzlich willkommen.

    Treffpunkt: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    28.10.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bonfeld, ca. 9 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  75. Mittwoch, 01.11.2017

    01.11.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung im Spätherbst. Länge: 8-11 km. Teilnahme gratis. Anmeldung nicht erforderlich. Treffpunkt: Rathausplatz, Zaberfeld. Emil Hampp, 07046 2459.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

  76. Samstag, 04.11.2017

    04.11.2017, 10:00 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Siegelsbach zur Firma Mann und Schröder, ca. 11 km. Sie erhalten ein Mittagessen, sowie 2 Pflegeprodukte. Teilnahmegebühr 7 €, mit gültiger Gästekarte 6,50 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    04.11.2017, 18:00 - 19:30 Uhr - Obersulm - Weiler

    Fackel- und Laternenlauf zum Breitenauer See

    Fackelwanderung mit Märchen und Geschichten aus alten Zeiten, inkl. Fackel. Preis: 5 € / Kinder 2,50 €. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Auf einer Fackelwanderung vom Weiler Schloß zum Breitenauer See erzählt die Naturparkführerin Sabine Rücker schöne und spannende Märchen und Geschichten aus alten Zeiten.

    Treffpunkt: Schloßeingang Herrengasse, Obersulm-Weiler

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

  77. Sonntag, 05.11.2017

    05.11.2017, 16:00 - 19:00 Uhr - Löwenstein - Rittelhof

    Löwensteiner Bergtour - Sagenhafte Fackelwanderung

    Geführte Wanderung inkl. Umtrunk. Länge: 4 km. Preis: 7,50 €/ Kinder gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Sulmstr. 40, Weingut Koppenhöfer

    Veranstaltungsort: Weingut Koppenhöfer

    Anschrift: Sulmstraße 40
    74245 Löwenstein - Rittelhof

    Telefon: 07130 6130

  78. Mittwoch, 08.11.2017

    08.11.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  79. Samstag, 11.11.2017

    11.11.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Drei Seen, ca. 8 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt: Haupteingang des Kurhauses

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  80. Sonntag, 12.11.2017

    12.11.2017, 14:00 - 17:30 Uhr - Wüstenrot

    Zeitreise von Waldglasindustrie bis Silberbergbau

    Wanderung zu den Wüstungen seit dem Jahr 1999. Preis: 7,50 € / Kinder gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Reiss, 07130 403588.

    Wie viel Hoffnung auf ein besseres Leben liegt im Silberstollen wohl begraben? Wem verdankte die Glashüttenindustrie im Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald ihr Entstehen? In den Silberstollen des Naturdenkmals "Pfaffenklinge" hinein, weiter über Stangenbach zur "Neuhütte" im Joachimstal - einer Wüstung seit 1999.
    Treffpunkt: Wüstenrot, Bushaltestelle Schule, Löwensteiner Str. 17.

    Veranstaltungsort: Bushaltestelle Schule

    Anschrift: Löwensteiner Straße 17
    71543 Wüstenrot

  81. Mittwoch, 15.11.2017

    15.11.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  82. Samstag, 18.11.2017

    18.11.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Burg Guttenberg , ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  83. Sonntag, 19.11.2017

    19.11.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung in der näheren Umgebung. Länge: 8-11 km. Teilnahme gratis. Treffpunkt: Rathausplatz Zaberfeld. Keine Anmeldung erforderlich. Karoly Kuzmich, 07046 2847.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

    19.11.2017, 15:30 - 18:00 Uhr - Untergruppenbach - Donnbronn

    WildesWeinWandern

    Genussvolle Wanderung mit Köstlichkeiten von Wildschwein und Co. mit WeinErlebnisFührerin Elisabeth Schukraft; 19,50 € p.P., Anmeldung unter Tel. 0176 52596858.

    Erfrischende Weintour auf die Burg Stettenfels durch Reben und Wald. Tolle Ausblicke und spritzige Weine gespickt mit Geschichten rund um den Wein.

    Treffpunkt: Feuerwehr-Gerätehaus, Jägerhausstraße 27, 74199 Untergruppenbach-Donnbronn

    Kosten: 19,50 € p.P.

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Elisabeth Schukraft
    Telefon 0176 52596858
    elisabeth.schukraft@freenet.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Feuerwehrhaus

    Anschrift:
    74199 Untergruppenbach - Donnbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  84. Mittwoch, 22.11.2017

    22.11.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  85. Samstag, 25.11.2017

    25.11.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Heinsheim, ca.13 km
    Rückfahrt mit Taxen, ca. 4 € pro Person
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

    25.11.2017, 15:00 - 18:30 Uhr - Neckarsulm

    GlühWeinLeuchten

    Winterliche Weinwanderung mit Glühwein und winterlichen Leckereien am Neckarsulmer Scheuerberg. Preis pro Person: 14,00 Euro / 6,00 Euro pro Kind inkl. Getränke und Gebäck.

    Kommen Sie mit auf eine winterliche Weinwanderung am Neckarsulmer Scheuerberg. Zur Stärkung gibt es wärmenden roten und weißen Glühwein sowie kleine winterliche Leckereien. Loderndes Feuer sorgt hierbei für eine ganz besondere Atmosphäre! Lassen Sie sich verzaubern ...

    Preis pro Person: 14,00 Euro / 6,00 Euro pro Kind
    (inkl. Wanderung, "Heißem Schneemann", rotem und weißem Glühwein, alkoholfreiem Punsch & winterlichem Gebäck & Leckereien)

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz beim Weinlehrpfad

    Anschrift: Reutweg
    74172 Neckarsulm

  86. Sonntag, 26.11.2017

    26.11.2017, 10:00 - 13:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Herbst, verklärt, verfärbt

    Wanderung zum Durchatmen mit 3er Weinprobe und Vesper. 15 € p.P., Anmeldung bei WeinErlebnisFührerin Susanne Müller unter Tel. 07135 95150 oder ssnnmuell@aol.com.

    Eine Wanderung zum Durchatmen. Genießen Sie den HErbst bei der Mönchsbergtour mit 3 Weinproben und Vesper.

    Anmeldung:

    WeinErlebnisFührerin Susanne Müller
    Tel. 07135 95150
    E-Mail: ssnnmuell@aol.com



    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Ev. Maria-Magdalena-Kirche

    Anschrift: Mönchsbergstraße
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  87. Mittwoch, 29.11.2017

    29.11.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  88. Samstag, 02.12.2017

    02.12.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Bad Wimpfen, ca. 11 km Einsiedelwald - Hohenstadt - Bad Wimpfen
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  89. Sonntag, 03.12.2017

    03.12.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Geschichten im Weihnachtswald

    Geführte Wanderung für Familien, inkl. Umtrunk. Länge: 3-4 km. Preis: 7,50 €/Kinder gratis. Keine Anmeldung nötig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Parkplatz Aussichtsplatte, Löwenstein

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  90. Mittwoch, 06.12.2017

    06.12.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

    06.12.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  91. Samstag, 09.12.2017

    09.12.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Mühlental, ca. 12 km (Zimmerhof - Fünfmühlental - Mühlenschenke)
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei alt und jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  92. Mittwoch, 13.12.2017

    13.12.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  93. Samstag, 16.12.2017

    16.12.2017, 13:30 Uhr - Bad Rappenau

    Öffentlich geführte Wanderung mit Einkehr

    Tour Höhenweg, ca. 11 km
    Teilnahmebeitrag 3 €, mit gültiger Gästekarte 2 €.

    Wandern ist keineswegs nur des Müllers Lust. Es ist beliebt bei Alt und Jung. Man braucht dazu nur drei Dinge: etwas Zeit, die richtige Kleidung und ordentliches Schuhwerk. Sie absolvieren gerade eine Kur oder verbringen Ihre Urlaubstage in Bad Rappenau und haben alles, was man zum Wandern braucht, um die abwechslungsreiche Landschaft rings um unser Sole-Heilbad zu Fuß zu erkunden.
    Die Gäste-Information Bad Rappenau bietet geführte Wanderungen zu reizvollen Wanderzielen in unserer näheren und weiteren Heimat. Der Teilnahmebeitrag beträgt 3 € pro Person, mit gültiger Gästekarte 2 €. Während der Tour und bei der Einkehr in ein zünftiges Lokal oder einem Café haben Sie genügend Zeit für nette Gesprächen mit Gleichgesinnten.

    Die Touren beginnen und enden beim Haupteingang des Kurhauses. Die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann der Wanderführer die Tour abändern oder ausfallen lassen. Bei den Wanderungen wollen wir uns auch umweltbewusst verhalten und lassen keine Abfälle oder leere Getränkeflaschen in der Natur zurück.

    Veranstaltungsort: Treffpunkt Haupteingang zum Kurpark

    Anschrift:
    74906 Bad Rappenau

  94. Sonntag, 17.12.2017

    17.12.2017, 13:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Halbtageswanderung

    Geführte Halbtageswanderung als Jahresabschlusswanderung. Länge: 8-10 km. Teilnahme gratis. Treffpunkt: Rathausplatz. Keine Anmeldung erforderlich. Christian Piechotta, 07046 2662.

    Veranstaltungsort: Rathausplatz

    Anschrift: Schloßberg 5
    74374 Zaberfeld

    17.12.2017, 16:30 - 19:00 Uhr - Brackenheim - Neipperg

    Alle Jahre wieder!

    Winterlicher Weinspaziergang mit Fackeln, Glühwein, Gebäck und wei(h)nachtlichen Geschichten. Mit WeinErlebnisFührerin Dorothee Hönnige; 15 €. Anmeldung unter Tel. 0172 6311614

    Winterlicher Weinspaziergang mit Fackeln, Glühwein, Gebäck und wei(h)nachtlichen Geschichten.

    Treffpunkt: Grundschule Brackenheim-Neipperg, Friedenstraße 11

    Kosten: 15 € p.P., Kinder 5 €

    Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Dorothee Hönnige
    Telefon 0172 6311614
    dorothee-hoennige@web.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg".

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Grundschule Neipperg

    Anschrift: Friedensstraße 11
    74336 Brackenheim - Neipperg

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  95. Mittwoch, 20.12.2017

    20.12.2017, 09:00 - 13:00 Uhr - Heilbronn

    Wandern, einfach Wandern

    Wanderung durch den Heilbronner Stadtwald. Länge: 12-14 km. Teilnahme gratis. Anmeldung bis Donnerstag davor bei d' Gaby, 07131 578543 (Durchführung ab 6 Teilnehmern).

    Ziel des Angebots ist, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die regelmäßig im und um den Heilbronner Wald wandert. Für diese Teilnehmer steht das gesellige Zusammensein, die Bewegung und Fitness im Vordergrund. Sie sind offen für Neues.
    Insbesondere sollen aber auch Gäste aus Nah und Fern sich angesprochen fühlen, daran teilzunehmen. So können sie sowohl etwas über die Heilbronner und auch die Landschaft erfahren, also Land und Leute kennenlernen.
    Erwandert werden verschiedene Strecken, teilweise über den Walderlebnispfad, ausgeschilderte und beschriebene Wege, aber auch über naturbelassene Pfade und wenn es sein muss, geht es mal kurz quer durch den Wald. Eine Vesperpause ist vorgesehen und die/der Wanderführer kennt Pflanzen und Geschichten vom Wald und aus Heilbronn.
    So haben die Gäste die Möglichkeit den ein oder anderen Tipp für Ihren Aufenthalt in Heilbronn und Umgebung direkt aus der Gruppe von den anderen Wanderfreunden zu erhalten.
    Die Wanderführer sprechen auch Englisch.

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Jägerhaus

    Anschrift: Jägerhaus
    74074 Heilbronn

  96. Samstag, 23.12.2017

    23.12.2017, 16:00 - 18:00 Uhr - Wüstenrot

    Märchenhafte Waldweihnacht

    Es geht im Fackelschein in den winterlichen Wüstenroter Wald. Länge: 3 km. Preis: 6 € / Kinder 3 €. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Es geht im Fackelschein in den winterlichen Wüstenroter Wald. Eine Waldweihnacht mit Naturerlebnissen und besinnlichen Geschichten stimmt die Teilnehmer auf die bevorstehenden Feiertage ein.
    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Wellingtonien, Wellingtonienstraße.

    Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

  97. Freitag, 29.12.2017

    29.12.2017, 17:00 - 19:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Rauhnächte-Fackelwanderung

    Brauchtum und Aberglaube rund um die Rauhnächte, inkl. Punsch und Fackel. Preis: 7,50 € / Kinder 5 €. Anmeldung bis 28.12. bei Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Um die Rauhnächte ranken sich vielfältiges Brauchtum und Aberglaube. Rund um Weiler geht es mit der Naturparkführerin Sabine Rücker auf die Suche nach Geistern und Seelen.
    Treffpunkt: Schloseingang Herrengasse.

    Veranstaltungsort: Schlosseingang Herrengasse

    Anschrift: Herrengasse
    74182 Obersulm - Weiler

  98. Samstag, 30.12.2017

    30.12.2017, 15:00 - 18:30 Uhr - Neckarsulm

    GlühWeinLeuchten

    Winterliche Weinwanderung mit Glühwein und winterlichen Leckereien am Neckarsulmer Scheuerberg. Preis pro Person: 14,00 Euro / 6,00 Euro pro Kind inkl. Getränke und Gebäck.

    Kommen Sie mit auf eine winterliche Weinwanderung am Neckarsulmer Scheuerberg. Zur Stärkung gibt es wärmenden roten und weißen Glühwein sowie kleine winterliche Leckereien. Loderndes Feuer sorgt hierbei für eine ganz besondere Atmosphäre! Lassen Sie sich verzaubern ...

    Preis pro Person: 14,00 Euro / 6,00 Euro pro Kind
    (inkl. Wanderung, "Heißem Schneemann", rotem und weißem Glühwein, alkoholfreiem Punsch & winterlichem Gebäck & Leckereien)

    Veranstaltungsort: Wanderparkplatz beim Weinlehrpfad

    Anschrift: Reutweg
    74172 Neckarsulm