Suchen & Buchen

Geführte Wanderungen - buchbare Angebote

Sie sind eine Gruppe und möchten eine geführte Wanderung buchen? Die Angebote im HeilbronnerLand reichen von Naturparkführungen, Kräuter- und Pilzführungen bis hin zu Weinerlebnisführungen, einer Weinwanderung mit kleinem Weinseminar und Weinprobe.
Michaelsberg Gundelsheim
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Auf dem Neckarsteig ins Burgenland

Geführte Halbtageswanderung mit Weinprobe & Einkehr.

28 € pro Person

Von der Burg Hornberg führt die Wanderung über den Gundelsheimer Hausberg. Durch steile Weinterrassen im Himmelreich erfolgt der Abstieg in die Deutschordensstadt Gundelsheim

Ausgangspunkt der geführten Wanderung auf dem zertifizierten Qualitätswanderweg Neckarsteig ist die ehemalige Burg des Ritters Götz von Berlichingen. Über den Michaelsberg, heute eine landwirtschaftlich genutzte Hochfläche rund 100 Meter über dem Neckartal geht es Richtung Gundelsheim. Weit öffnet sich hier oben der Blick über das Neckartal, welches von zahlreichen Burgen gesäumt wird. Am höchsten Punkt des Michealsberg führt die Wanderung vorbei an der historischen Michaelskapelle. Dort ist unter anderem ein römischer Weihaltar zu besichtigen. Die Kapelle auf dem Michaelsberg ist eine der frühesterwähnten Kirchen im Neckargebiet, ihr Patron Michael hat denn auch dem Berg seinen Namen gegeben. 
 
Weiter führt der Weg durch`s Himmelreich ...
An den steilen Hängen hinunter ins Neckartal reihen sich die Weinreben der Lage Himmelreich - alte Steinterrassen, die dem Berg sein besonderes Gepräge geben. Beim Abstieg fällt der Blick auf das Schloss Horneck, hinter dem sich unmittelbar die ersten Häuser der Stadt Gundelsheim anschließen.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Gundelsheim i-Punkt

Anschrift: Tiefenbacher Straße 16, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 9619

E-Mail: tourismus@gundelsheim.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: täglich

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Halbtageswanderung auf dem Neckarsteig
  • 4er Weinprobe
  • zünftiges Besenvesper
Zertifizierter Weinerlebnisführer Armin Englert - Gundelsheim am Neckar
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Weinerlebnistour "Mit Weinstock und Kuh auf Du und Du"

Kulinarische Steillagentour mit Angusburger und Schokoprobe. 

ab 24,00 € pro Person

Kleingruppen auf Anfrage

Genießen Sie Gundelsheimer Weingeschichten und Köstlichkeiten in und über einer der bekanntesten Steillagen am Neckar.

Die Kulisse für diese Weinerlebnistour bildet das Gundelsheimer Himmelreich. Ergänzt wird diese eindrucksvolle Kulisse der Terrassenweinberge durch die historischen Gassen der Deutschordensstadt Gundelsheim am Neckar und Schloss Horneck, das größte der Neckarschlösser nach Heidelberg.

Nach einer kurzweiligen Stadtführung folgt der Anstieg auf den Gundelsheimer Michaelsberg über die „Himmelsleiter“. Hier ist der Name Programm: Im Gundelsheimer Himmelreich türmen sich direkt am Neckar bis zu sechs Meter hohe Trockenmauern übereinander, unterbrochen durch Querriegel und verbunden durch ein Gewirr von Staffeln und Treppen. Diese mittelalterlichen Trockenmauern bieten nicht nur optimale Bedingungen für die Reben, sondern auch für ausgefallene wärmeliebende Pflanzen und Kleintiere. Auf dem Weg hinauf ins Himmelreich erfahren Sie von Weinerlebnisführer Armin Englert viel Interessantes und Wissenswertes zum Weinbau und der regionalen Weinkultur – dazu ein kleine Weinverkostung.

Den kulinarischen Abschluss findet diese Weinerlebnistour durch die Himmelreich-Steillagen und das Naturdenkmal Michaelsberg in Schäfers Landrestaurant mit Angusburger und Schokoladenprobe. Das bereits seit 1986 unter Schutz gestellte Landschaftsbild des Michaelsbergs ist bestimmt von einer enormen Vielfalt an kulturlandschaftlichen Lebensräumen und einer  heutzutage selten gewordenen Pflanzenwelt. Die Trockenmauern und Steinriegel des Michaelsbergs sind ein Lebensraum ganz eigenen Charakters. Hier ist die Angus-Mutterkuh-Weidehaltung landschaftsprägend, über die Sie einiges erfahren werden, bevor Sie sich einen Angusburger schmecken lassen.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Zertifizierter Weinerlebnisführer Armin Englert

Anschrift: Burghalde 13, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 427240 oder mobil 0151 56375740

E-Mail: info@brennerei-englert.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Im Preis enthalten ist ein Bio-Angusburger von Schäfer´s Landrestaurant. ohne Angus-Burger kostet die Tour € 15,00 p.Person

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • kleine Stadtführung Gundelsheim
  • Weinerlebnistour durch die Steillagen mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 2er Weinprobe
  • 1 Likör/Edelbrand
  • 1 Schokoladenprobe
  • 1 Angusburger
Blick auf Gundelsheim und den Neckar © Stadt Gundelsheim
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Weinerlebnistour "Von Steillagen und Deutschordensrittern im Himmelreich"

Steillagen-Führung mit Weinprobe und Stadtführung.

ab 17 € pro Person

Gruppenpreise auf Anfrage

Sie wollten schon immer mal wissen, was Sie im Himmelreich erwartet? Dann begeben Sie sich doch mit einem echten Württemberger Wengerter auf Entdeckertour in die Gundelsheimer Terrassen-Steillagen am Neckar.

Das Gundelsheimer Himmelreich ist eine der eindrucksvollsten Steillagen in Württemberg und im HeilbronnerLand. Dieser Steilhang direkt am Neckar hat einige Superlative zu bieten: Im Himmelreich türmen sich bis zu sechs Meter hohe Trockenmauern übereinander, regelmäßig unterbrochen durch Querriegel und verbunden durch ein Gewirr von Staffeln und Treppen.

Diese uralten Trockenmauern sind nicht nur schön anzuschauen, sondern bieten auch optimale Bedingungen, um einen erstklassigen Wein wachsen zu lassen. Lassen Sie sich von diesen besonderen Qualitäten bei einer Weinprobe direkt am Traubenstock überzeugen.

Ergänzt wird die beeindruckende Kulisse dieser Weinerlebnistour durch die historischen Gassen der Deutschordensstadt Gundelsheim am Neckar und Schloss Horneck, dem größten der Neckarschlösser nach Heidelberg.

Vor dem Aufstieg ins Himmelreich lernen Sie die geschichts- und geschichtenträchtige Deutschordensstadt am Neckar bei einem Stadtspaziergang kennen.

Und ganz nebenbei gewinnen Sie beim Aufstieg ins Himmelreich spannende Einblicke in die Arbeit der Wengerter und lassen sich von traumhaften Ausblicken über das Neckartal überwältigen. Zur Erinnerung erhalten Sie eine schön gestaltete Urkunde.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Zertifizierter Weinerlebnisführer Armin Englert

Anschrift: Burghalde 13, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 427240 oder mobil 0151 56375740

E-Mail: info@brennerei-englert.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • kleine Stadtführung Gundelsheim
  • Weinerlebnistour durch die Steillagen mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 6er Weinprobe
  • oder alternativ 5er Weinprobe und
  • 1 Likör/Edelbrand
  • 1 Schokoladenprobe
weinbewegt © Weinerlebnisführerin Anke Schäffer
Buchbar von 01.02.19 bis 31.12.19 Flein

Weinerlebnistour "Der Eselsberg ruft"

Weinwanderung mit Weinprobe in Weinberg.

15 € pro Person

Preis bei 15 Personen. Für andere Gruppengrößen auf Anfrage.

Eine Weinwanderung unter dem Motto "Den Wein genießen, wo er wächst." Dabei erfahren Sie, was gerade im Weinberg "geschafft" werden muss. 

Und Sie werden sich wundern, was selbst in der kalten Jahreszeit, wenn der Weinberg zu ruhen scheint, für den Wengerter alles zu tun ist. Daher zu jeder Zeit eine spannende Weinerlebnistour.

Rund um den Fleiner Eselsberg sind tolle Ausblicke inklusive. Der Eselsberg ist eine der bekanntesten Rieslinglagen in Württemberg. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Anke Schäffer

Anschrift: , 74223 Flein

Telefon: 07131 579672 oder 0178 1643365

E-Mail: info@weinbewegt.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Anreisetage: täglich buchbar

Dauer: 2,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Geführte Wanderung mit einer zertifizierten Weinerlebnisführerin
  • 1 Glas Sekt
  • 2er Weinprobe
  • kleine Leckereien
  • Wasser
  • Traubensaft
  • Optional zubuchbar: Fackelwanderung, heiße Suppe
xx3 © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Heuchelberg

Weinerlebnistour "Ja Heideblitz - de Wengertschütz"

Kostümführung mit "Einkehr" im Wengerthüttle.

pauschal 285 €

für Gruppen bis 15 Personen

In der Wengerterkleidung, wie vor 80 Jahren so getragen, geht ein zertifizierter Weinerlebnisführer mit Ihnen auf Tour durch die Weinberge und hat so manche Geschichte im Gepäck. Unterwegs gibts Informationen zum Wein und dem Weinbau von einst und heute. Eine Weinprobe zwischen den Reben und ein kleines Vesper sind willkommene Marschverpflegung. 

Der Wengertschütz war in vergangenen Zeiten ein wichtiger Hüter der Weinberge. Während der Reifezeit waren die Weingärten - in Württemberg "Wengert" genannt - geschlossen und niemand, auch deren Eigentümer, durfte vor dem offiziellen Erntebeginn die Wengert betreten.

Über mehrere Wochen lebten und übernachteten die Wengertschützen in eigens errichteten Hütten und hielten auch die Vögel vom Fressen der Trauben ab. Der Wengertschütz war beliebt und gefürchtet zugleich.

Zum geselligen Abschluss der Tour geht´s in eine originale Wengerthütte, wo in lustiger Runde auch gerne Lieder gesungen werden.

Hinweise zu Wegstrecken:

  • Streckenlänge: ca. 3 km
  • Wegbeschaffenheit: Asphalt- und Erdwege mit Steigungen
  • buchbar an unterschiedlichen Orten im Zabergäu oder Leintal (Bereich Heuchelberg)

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , Heuchelberg

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 15

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Brot oder Hefezopf

Dauer: 2-3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe im Weinberg
  • kleine Snacks unterwegs
Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim-Neipperg

Weinerlebnistour "Wein - Sensorik - Kulinarik"

Leichter Weinspaziergang mit Ein- und Ausblicken und Weinprobe.

19 € pro Person

bei weniger als 15 Teilnehmern 285 € pauschal

Mit einem zertifizierten Weinerlebnisführer erkunden Sie den Brackenheimer Zweifelberg in einzelnen Etappen. Der Zweifelberg ist eine der besten und bekanntesten Lemberger-Weinlagen in Württemberg.

Bei diesem leichten Spaziergang durch die Reben erfahren Sie mehr über Weinbau, Terroir, Rebsorten und ihre Sinne für Aromen werden durch praktische Beispiele geschärft.  

Eine Auswahl von 5 regionaltypischen Weinen vermittelt Ihnen einen Überblick über die hervorragenden Rebsorten, die an den Südhängen des Heuchelbergs gedeihen.Und ganz nebenbei haben Sie vom Zweifelberg einen schönen Ausblick über das Zabergäu und die Höhenzüge im Naturpark Stromberg-Heuchelberg.

Der Ausgangspunkt für diese Weinerlebnistour ist der Weinort Neipperg, ein Ortsteil der Heuss- und Weinstadt Brackenheim. In Neipperg und der nahen Umgebung laden nach der Tour schöne, regionaltypische Besenwirtschaften und Restaurants zu einer Einkehr ein. 

Hinweise zu Wegstrecken:

  • Streckenlänge: ca. 3 km
  • Wegbeschaffenheit: vorwiegend Asphalt, leichte Steigungen
  • Treffpunkt: Brackenheim-Neipperg, Parkplatz Grundschule, Friedenstraße 11

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74336 Brackenheim-Neipperg

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Anreisetage: täglich

Dauer: 2-3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe im Weinberg
  • kleine Snacks unterwegs
Weinerlebnisführer Peter Dierolf - Erlenbach © Weinerlebnisführer Peter Dierolf - Erlenbach
Buchbar von 01.04.19 bis 01.10.19 Erlenbach

Weinerlebnistour "Weinerlebnis im Sulmtal"

Geführte Weinwanderung mit Besuch im Weinbaumuseum.

Preis auf Anfrage

Dieses Weinerlebnis im Sulmtal - oder auch Weinsberger Tal - beginnt mit einer Führung im Weinbaumuseum Erlenbach-Binswangen. Nach der Begrüßung mit einem Sekt, begleitet ein Weinerlebnisführer den Rundgang durch die Ausstellung im Weinbaumuseum.

Im Weinbaumuseum in Erlenbach-Binswangen befindet sich eine Sammlung von Weinpressen verschiedener Epochen, Kellerei- und Abfüllgeräte und eine Küferwerkstatt, in der die Fassherstellung anhand von Modellen gezeigt wird.

Nach der Museumsbesichtigung wandern Sie mit Ihrem Weinerlebnisführer durch Weinberge und Wälder zum Kaybergkreuz und weiter bis zum Sommerbergkreuz - zwei der Gipfelkreuze im Sulmtal. Vom 317m hohen Kayberg haben Sie eine schöne Aussicht über das Sulmtal und auf die Weinbaugemeinde Erlenbach. Auf der Wanderung zwischendurch eine Einkehr in einer Weinberghütte.

Hinweis:

  • gutes Schuhwerk erforderlich

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Peter Dierolf

Anschrift: Auweg 45, 74235 Erlenbach

Telefon: 07132 37715

E-Mail: Peter.Dierolf@web.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 12

Anreisetage: täglich buchbar

Dauer: ca. 4 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Sektempfang
  • Geführte Weinwanderung mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • Führung im Weinbaumuseum Erlenbach
  • 2er Weinprobe
  • kleine Häppchen
Weinerlebnisführer Peter Dierolf - Erlenbach © Weinerlebnisführer Peter Dierolf - Erlenbach
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.19 Erlenbach

Weinerlebnistour "Höhenweg durch Rebhänge"

Geführte Weinwanderung mit Weinverkostung im Wengerthüttle.

Preis auf Anfrage

Ein zertifizierter Weinerlebnisführer empfängt Sie zu dieser Weinwanderung an einem historischen Weinberg mit Aussichtspunkt. 

Nach der Begrüßung starten Sie zu einer leichten Wanderung mit Informationen über Weinbau und Natur. Gesellige Rast ist an einer Weinberghütte mit Weinverkostung.

Hinweis:

  • gutes Schuhwerk erforderlich

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Peter Dierolf

Anschrift: Auweg 45, 74235 Erlenbach

Telefon: 07132 37715

E-Mail: Peter.Dierolf@web.de

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 12

Anreisetage: täglich buchbar

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Geführte Weinwanderung mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 2er Weinprobe
  • kleine Häppchen
Eidechse © Weinerlebnisführerin Beate Vollert
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.19 Obersulm

Weinerlebnistour "Bio-logisch"

Weinspaziergang mit Fragen und Antworten zum Thema Biowein. 

15 € pro Person ab 10 Teilnehmer

Kleinere Gruppen auf Anfrage

Der Bio-Trend hält an und viele Menschen versuchen, sich bewusster zu ernähren. Auch Bio-Wein liegt immer mehr im Trend.

Sie wollen mehr über Biowein wissen? Bspw. wie sich eigentlich Bio-Wein von konventionell produziertem Wein unterscheidet?
Dann begleiten Sie Weinerlebnisführerin Beate Vollert bei einem Spaziergang durch die Weinberge.

Im Mittelpunkt des ökologischen Weinbaus steht ein ganzheitliches Anbausystem. Dadurch wird das sensible Gleichgewicht von Fauna und Flora im Weinberg bewahrt. Rein natürliche, organische Dünger und vielfältige Begrünungen sorgen für fruchtbare Erde auf denen kräftige Reben wachsen können. Dadurch erhalten die Weine einen individuellen Charakter, in dem sich ihre Herkunft und der Boden deutlich widerspiegeln.

Diese und weitere interressante Hintergründe zum biologischen Weinbau erfahren Sie auf dieser Weinerlebnistour.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Beate Vollert

Anschrift: Mühlstraße 13, 74182 Obersulm

Telefon: 07134 14493

E-Mail: vollert_beate@web.de

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 25

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 3er Weinprobe
  • Brot
Weinerlebnisführerin Beate Vollert - Obersulm © Weinerlebnisführerin Beate Vollert - Obersulm
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.19 Obersulm

Weinerlebnistour "PIWIs - schon probiert?"

Weinspaziergang zu neuen Trends im Weinbau. 

15 € pro Person ab 10 Teilnehmer

Kleinere Gruppen auf Anfrage

Seit ein paar Jahren hört man das Wort PIWIs immer öfter. Was steckt dahinter? 
Mehr Widerstand im Weinberg: Robuste Rebsorten.

Robuste, pilzwiderstandsfähige Rebsorten (kurz: PIWI) stellen im ökologischen Weinbau eine interessante Alternative dar. Die PIWI-Reben sind aus Kreuzungen zwischen "Europäerreben" und pilzresistenten amerikanischen Arten hervorgegangen. 

Inzwischen bauen immer mehr (Bio-)Winzer neben den traditionellen Rebsorten auch die eine oder andere PIWI-Sorte an. Bei einem Spaziergang durch die Reben erfahren Sie mehr.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Beate Vollert

Anschrift: Mühlstraße 13, 74182 Obersulm

Telefon: 07134 14493

E-Mail: vollert_beate@web.de

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 25

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 3er Weinprobe
  • Brot
Weinerlebnisführerin Beate Vollert - Obersulm © Weinerlebnisführerin Beate Vollert - Obersulm
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Obersulm

Weinerlebnistour "Dem Winzer über die Schulter schauen"

Die jahreszeitlichen Arbeiten im Weinberg erleben. 

15 € pro Person ab 10 Teilnehmer

Kleinere Gruppen auf Anfrage

Es heißt, ein Winzer – in Württemberg der "Wengerter" – muss rund 100 Mal um seinen Rebstock laufen, bevor ein guter Wein in der Flasche ist.

Je nach Jahreszeit erläutert Ihnen die zertifizierte Weinerlebnisführerin Beate Vollert bei diesem Weinspaziergang die jahreszeitlich wechselnden Arbeiten im Weinberg, um dann bei einem Gläschen oder mehr in die Welt des Weines einzutauchen. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Beate Vollert

Anschrift: Mühlstraße 13, 74182 Obersulm

Telefon: 07134 14493

E-Mail: vollert_beate@web.de

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 25

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 3er Weinprobe
  • Brot
Weinerlebnisführerin Carmen Blatt - Brackenheim © Weinerlebnisführerin Carmen Blatt - Brackenheim
Buchbar von 01.04.19 bis 31.10.19 Brackenheim-Haberschlacht

Weinerlebnistour "Haberschlachter Dachsberg - pur und in natur"

Geführte Weinwanderung mit Weinprobe.

ab 14 € pro Person

Kleingruppen auf Anfrage

Die Rotweine vom Haberschlachter Dachsberg haben den kleinen Weinort – heute eine Ortseil der Heuss-Stadt Brackenheim – weit über seine Grenzen hinaus bekannt gemacht.

Weinerlebnisführerin Carmen Blatt geht mit Ihnen auf Tour, damit es nicht länger ein Geheimnis für Sie bleibt, wo die bekannten Haberschlachter Dachsberg-Weine wachsen und wie sie schmecken.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Carmen Blatt

Anschrift: Nordheimer Weg 2, 74336 Brackenheim-Hausen

Telefon: 07135 6780

E-Mail: m.blatt@weingut-blatt.de

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinspaziergang mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 4er Weinprobe
  • Mineralwasser
  • Brot
Lauffener Steilhänge © Lauffener Steilhänge
Buchbar von 01.01.19 bis 30.11.19 Lauffen

Weinerlebnistour "Katzenbeißer Weinerlebnis"

Weinspaziergang durch ein beeindruckendes Steillagenareal.

14 € pro Person

Gruppen unter 15 Personen 220 € pauschal

Bei dieser Weinerlebnisführung entdecken Sie die markante Naturlandschaft der Lauffener Neckarschlinge. Durch sonnendurchflutete Rebhänge führt Sie die Weinwanderung vorbei steinernen Zeitzeugen der Römer, die den Weinbau ins Neckartal gebracht haben.

Eine gestandene Weingärtnerin und zertifizierte WeinErlebnisFührerin geleitet Sie durch Weinbaugeschichte, Geologie und modernem Weinbau. 

Sie besuchen die Kinderstube der Württemberger Weine. Hier erfahren Sie, wie findige Winzer schon seit langer Zeit dem Rebschädling Reblaus ganz ohne Chemie zu Leibe rücken.

Das Panorama der alten Neckarschlinge mit knorrigen alten und zarten jungen Reben ist Ihre nächste Station. Hier erfahren Sie, warum der Katzenbeißer eigentlich Katzenbeißer heißt und wie die Lauffener ihren Schwarzriesling vor dem Aussterben gerettet haben.

Sie spazieren durch eine Jahrhunderte alte Weinterrasse, entdecken Trollinger auf uralten Mauern und probieren eben diesen Wein dort, wo er wächst. Ein Blick zurück auf die Lauffener Geschichte zeigt Ihnen schließlich, wie politische Gegebenheiten diese Landschaft mitgestaltet haben.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Gudrun Link

Anschrift: Nordheimerweg 6, 74336 Brackenheim-Hausen

Telefon: 07135 13409

E-Mail: info@weinerlebnis-link.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 35

Dauer: 3-3,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Weinwanderung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin (ca. 5 km)
  • 3er Weinprobe
  • Mineralwasser
  • Wengertersnack
Lauffener Steilhänge © Lauffener Steilhänge
Buchbar von 01.02.19 bis 30.11.19 Brackenheim-Hausen

Weinerlebnistour "Lauffener Stäffelestour"

Wein- und Kulturspaziergang im Naturschutzgebiet Neckarschlinge.

12 € pro Person

Gruppen unter 15 Personen 180 € pauschal

Die Lauffener Stäffelestour führt treppauf´ und treppab´ in die besten Lagen des schwäbischen Trollingers - die Katzenbeisser Steillagen - und gewährt einzigartige Ein- und Ausblicke im Neckartal.

Diese Tour ist auch für weniger sportliche Personen geeignet, da die Stäffele gut begehbar sind und der Aufstieg an der flachsten Stelle der Steillagen stattfindet.

Auf dieser Weinerlebnistour begleitet Sie eine zertfizierte WeinErlebnisFührerin in die Terrassenweinberge der größten Steillagengemeinde Württembergs. Und oberhalb des Flüsschens Zaber genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick auf die Neckarstadt Lauffen.

Hier erfahren Sie, wie diese Kulturlandschaft erst in Jahrtausenden durch die Naturgewalt des Neckars geformt und dann durch die harte Arbeit vieler Generationen unserer Winzer in Jahrhunderten aus mächtigen und unzähligen Steinblöcken geschaffen wurde. Wobei die Winzer in Württemberg als "Wengerter", also Weingärtner bezeichnet werden.

Vielleicht schultern Sie ja selbst einmal eine Butte und machen sich ein Bild von der Leistung der Wengerter, die diese während der Lese den ganzen Tag voll beladen aus den steilen Weinbergen bringen. Diese Weinerlebnistour erschließt Ihnen sehr anschaulich, welche oft mühevollen Arbeiten in allen Jahreszeiten gerade in den Steillagen verrichtet werden. Und welche speziellen Werkzeuge und Arbeitsgeräte dem Wengerter dabei helfen.

Je nach Jahreszeit wird Ihr Weg gesäumt von Weinberglilien, Ehrenpreis und Mauereidechsen. Als Belohnung erwartet Sie am Ende des Aufstiegs eine kleine Kostprobe der feinsten Tropfen der Lauffener Steillagen: Schmecken Sie wie sich die Sonne, der Lauffener Muschelkalkboden und die Neckarlandschaft mit ihren ganz eigenen Gerüchen und Geschmacksnuancen im Lauffener Katzenbeißer wiederfindet, dessen verschiedene Rebsorten Sie nun vor Ort kennen lernen.

Hinweise:

  • festes Schuhwerk erforderlich
  • wetterfeste Kleidung empfohlen

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Gudrun Link

Anschrift: Nordheimerweg 6, 74336 Brackenheim-Hausen

Telefon: 07135 13409

E-Mail: info@weinerlebnis-link.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 35

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Weinwanderung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin (ca. 2,5 km)
  • 3er Weinprobe
  • Mineralwasser und Saft
  • regionale Leckereien
Weinerlebnisführerin Michaela Metzger - Neckarsulm © Weinerlebnisführerin Michaela Metzger - Neckarsulm
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Neckarsulm

Weinerlebnistour "WeinGlückZauber"

Weinwanderung mit Weinprobe.

auf Anfrage

Gehen Sie mit einer Winzerin und Weinerlebnisführerin auf eine stimmungsvolle und abwechlungsreiche Weinerlebniswanderung in den Neckarsulmer Weinbergen.

Höhepunkt dieser Weinerlebnistour ist die Einkehr in einem Wengertshäusle mit genussvollen Weinen und schwäbisch, regionalen Leckereien. Lassen Sie sich von den Kellergeistern direkt im Weinberg verwöhnen. Kerzenschein sorgt hierbei für eine ganz besondere Atmosphäre.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Michaela Metzger

Anschrift: Neubergstraße 46, 74172 Neckarsulm

Telefon: 0172 1405683

E-Mail: info@weinglueck.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Weinwanderung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • moderierte 4er Weinprobe
  • Traubensaft und Mineralwasser
  • Schwäbische & regionale Leckereien sowie dem WeinGlück-Drumherum
Cleebronn Michaelsberg © Weingärtner Cleebronn-Güglingen
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Cleebronn

Weinerlebnistour "Der Wächter des Zabergäu"

Geführte Weinwanderung mit Weinprobe.

ab 18 € pro Person

Pauschalpreis für Gruppen auf Anfrage

Der Michaelsberg, auch Wächter des Zabergäu genannt, ist der "Aussichtspunkt" und Kulisse für diese Weinwanderung. Vom diesem Zeugenberg im Naturpark Stromberg-Heuchelberg haben Sie eine wunderbare Rundumsicht über das Zabergäu und das Neckartal.

Genießen Sie die Weine vom Michaelsberg, betrachten Sie die herrliche Landschaft und hören Geschichten dazu.

Die verkosteten Weine stammen von den Weingärtnern Cleebronn-Güglingen. Vom Gault & Millaut als eine der besten Erzeugergemeinschaften geführt, gehört der Betrieb auch zu den 10 besten Riesling-Erzeugern in Deutschland und wird ebenso vom falstaff WeinGuide gelobt.

Diese Weinerlebnistour ist auch als "Premium-Variante" für 25 € pro Person buchbar. Verkostet werden in dieser Variante dann nur Weine aus dem Premiumsegment der Weingärtner Cleebronn-Güglingen.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführerin Rosemarie Seyb

Anschrift: Hauptstraße 62, 74389 Cleebronn

Telefon: 0151 11980754

E-Mail: Rolf.Rosemarie.Seyb@t-online.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 60

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführter Weinwanderung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 1 Secco
  • 4er Weinprobe
  • süße und herzhafte Snacks
Weinerlebnisführerin Susanne Müller - Brackenheim-Dürrenzimmern © Weinerlebnisführerin Susanne Müller - Brackenheim-Dürrenzimmern
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim-Dürrenzimmern

Weinerlebnistour "Mönchsbergtour"

Gemütlicher Weinspaziergang auf leichter Wegstrecke.

ab 18 € pro Person

Weinerlebnisführerin Susanne Müller nimmt Sie mit auf eine Tour am Fuß des Mönchsbergs. Auf leichter Wegstrecke (ca. 4 km) geht es durch die Weinberge. Unterwegs erfahren Sie viel Wissenswertes über den Weinbau, Weinbergarbeiten, die Kellerei sowie Land und Leute. 

Termine für Kleingruppen und Einzelpersonen

  • Von April bis Oktober findet jeweils am letzten Mittwoch im Monat eine offene Tour statt.

 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinkonvent Dürrenzimmern & Weinerlebnisführerin Susanne Müller

Anschrift: Meimsheimer Straße 11, 74336 Brackenheim-Dürrenzimmern

Telefon: 07135 95150

E-Mail: info@weinkonvent-duerrenzimmern.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Maximale Teilnehmeranzahl: 60

Anreisetage: täglich buchbar

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Weinwanderung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
  • 4er Weinprobe inkl. Secco
  • Mineralwasser und Traubensaft
  • Handvesper
Weintraube © THL
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Obersulm

Weinerlebnis Oberes Sulmtal

Geführte Weinwanderung mit Weinverkostung

25 € pro Person

ab 15 Personen 20 € pro Person

Weinerlebnisführer Lothar Bauer nimmt Sie mit auf den Obersulmer Weinerlebnispfad. Von dort eröffnet sich ein toller Ausblick über das Weinsberger Tal und die Löwensteiner Berge. Unterwegs erfährt man allerlei interessantes über der Weinbau in der Region und sein ökologisches Umfeld.

Unterwegs werden 5 Weine probiert und ein Snack gereicht. 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Lothar Bauer

Anschrift: Truchseßstraße 3, 74182 Obersulm

Telefon: 07130 7350

E-Mail: bauerlothar@gmx.net

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 20

Inkludierte Leistungen:
  • Geführte Wanderung mit ausgebildetem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe
  • kleiner Snack
xx © Bike-Guide und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim-Haberschlacht

Steillagen - Terrassen - Wengertstäffele

Weinerlebnistour "Weinbau früher und heute".

19 € pro Person

bei weniger als 15 Teilnehmern 285 € pauschal

Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp nimmt Sie mit auf Tour zum Thema "Weinbau früher und heute". Wo liegen die Unterschiede und was hat sich verändert? Bei einer Exkursion mit Weinverkostung oberhalb vom alten Weinort Haberschlacht bekommen Sie Eindrücke und Informationen über den Weinanbau. 

Direkt hinter dem beschaulichen Örtchen Haberschlacht erhebt sich der Zweifelberg, eine der besten Weinlagen im Zabergäu. Am Zweifelberg sind nebeneinander liegend verschiedene Formen der Rebkultivierung zu entdecken. Der perfekte Ort, um anschaulich die aktuellen Themen wie terrassierte Steillagen, Reberziehung und Ökologie im Weinbau zu erläutert

Ein Schauweinberg und eine herrliche Aussicht zusammen mit einer Weinverkostung runden das Erlebnis ab. Gute Schuhe und ausreichende Fitness sind für die Wengertstäffele erforderlich.

Tipp zum Abschluß der Tour und ggf. "Verlängerung" der Weinprobe vom Heuchelberg (Selbstzahler):

  • Einkehr in der nahen Waldschenke "Neuer Berg" - schöne Aussichtslage oben auf dem Heuchelbergrücken
  • Einkehr in einer der regionaltypischen Weinstuben, in Württemberg Besenwirtschaft genannt. 

Informationen zur Wegstrecke

  • Länge: ca. 3 km
  • Wegbeschaffenheit: vorwiegend Asphalt, Steigungen, Stäffele und Pfade
  • Treffpunkt: Parkplatz an der L 1107 zw. Brackenheim und Stetten, Höhe Einmündung Haberschlacht/Feldweg nach Neipperg

ganzjährig buchbar

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Rad und Wein - Wolfgang Keimp

Anschrift: , 74336 Brackenheim-Haberschlacht

Telefon: 0174 9297585

E-Mail: info@radundwein.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 5

Maximale Teilnehmeranzahl: 30

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Weinexkursion mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 5er Weinprobe im Weinberg
  • Snacks und Brot

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.