Suchen & Buchen

Naturparkführungen Schwäbisch-Fränkischer Wald

Begeben Sie sich auf einen Streifzug durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und entdecken Sie urwüchsige Wälder, malerische Seen und eine sagenumwobene Welt mit Felsen, Grotten, Baumriesen und Wassernixen. Hier finden Sie alle Infos und Termine.
Bleichsee Löwenstein
Aussicht Löwenstein
Bei Wüstenrot
Bei Wüstenrot
Bleichsee Löwenstein
Aussicht Löwenstein
Bei Wüstenrot
Bei Wüstenrot

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald liegt im Nordosten Baden-Württembergs und bietet neben seiner Naturvielfalt Relikte des größten archäoligischen Kulturdenkmals Europas, dem Limes. Das Naturparkzentrum mit Erlebnisschau hält vielfältige Angebote und hilfreiche Informationen zum ganzen Naturparkgebiet für Sie bereit. Durch spannende Kurzfilme, attraktive Exponate und anschauliche Informationstafeln begeben Sie sich auf eine Erkundungstour durch die beeindruckende Natur der Schwäbisch-Fränkischen Waldberge.

Die Botschafter des Naturparks sind die über 20 Naturparkführer. Nach BANU-Kriterien zertifiziert sind sie Experten für Geologie, Landschaft und heimische Kultur und nehmen die Besucher mit auf ihre Streifzüge: In die geheimnisvolle Welt der Schluchten, Klingen und Grotten - dorthin wo Salamander, Prachtlibelle und Waldgeißbart ihre Heimat haben; zu den historischen Mühlen, alten Glashüttenstandorten, Zeugen des ehemaligen Bergbaus und der Flößerei; in die facettenreiche Ökologie der weithin naturnahen Wälder, der Streuobst- und Feuchtwiesen, der Bachläufe und Seen. 

Die nächsten öffentlichen Naturparkführungen im HeilbronnerLand

  1. Donnerstag, 25.05.2017

    25.05.2017, 11:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Spannende Burgführungen.

    Mit der Naturparkführerin Michaela Köhler, Turmbesteigung und Spielekiste, Eintritt frei, Bewirtung am Burgkiosk.

    Am Himmelfahrtswochenende lohnt sich ein Ausflug auf die Burg Löwenstein. Mit den Naturparkführern finden am Sonn- und Feiertag jeweils von 11-17 Uhr und am Samstag von 14-18 Uhr regelmäßig spannende Burgführungen statt. Der Turm ist zur Besteigung geöffnet und bietet eine grandiose Aussicht weit über das Weinsberger Tal hinaus. Im Burghof steht eine Spielekiste zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Der Burgkiosk bewirtet mit kleinen Speisen, Eis und Getränken. Am Sonntag bieten die Blumenfrauen Kaffee und Kuchen an. Eine Kooperation der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Burg

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

    25.05.2017, 13:00 - 18:00 Uhr - Wüstenrot

    Natur Erlebniscamp Wüstenrot: Wilder Wald Wellingtonien

    Abenteuerlustige erleben und erkunden den Wald am Aktionstag an zehn verschiedenen Stationen auf wilden Wegen. Mit den Naturparkführenden, kostenfrei und ohne Ameldung.

    Im Rahmen des Natur-Erlebniscamps findet der Aktionstag „Wilder Wald“ am Wellingtonienplatz in Wüstenrot statt. Abenteuerlustige können den Wald an zehn verschiedenen Stationen auf wilden Wegen erkunden:

    Bei Naturparkführer Klaus Pfeffer geht es querfeldein in die Schlucht und bei Förster Klaus Ulrich gibt es Informationen zum Waldnaturschutz. Zu einem Quiz mit heimischen Wildtieren lädt Jägerin Brigitte Förnsler ein und bei Sabine Reiss gilt es wilde Kräuter zu bestimmen. Kreativ sein können die Teilnehmer bei den Räubergesichtern aus Lehm mit Michaela Genthner, beim Lager bauen mit Sabine Rücker oder der Wilden Kunst mit Gisela Weigle. Bei Walter Hieber gilt es sich zu Tarnen und tierisch wilde Spiele kennenzulernen. Die Georg-Kropp-Schule bietet Aktionen rund ums Feuer und Bogenschießen an und wo der Waldhonig herkommt erläutert Imkermeister Markus Schwarz. Die Freunde des Ofens bieten am Wellingtonienplatz eine Bewirtung an. Die Anfahrt und Parkplätze sind ab Ortsmitte Wüstenrot ausgeschildert.

    Der Flyer zum Natur-Erlebniscamp kann auf der Naturparkhomepage herunterladen oder kostenfrei bestellt werden: www.naturpark-sfw.de.

    Veranstalter ist die Gemeinde Wüstenrot in Kooperation mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald und dem Forststützpunkt Stollenhof. Das Projekt wird durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Lotterie Glücksspirale gefördert. Die Veranstaltungen sind kostenlos und bedürfen keiner Anmeldung.
    Weitere Informationen:
    Bürgermeisteramt Wüstenrot
    Frau Carmen Wiederholl
    Telefon: 07945 919921
    www.gemeinde-wuestenrot.de

    Veranstaltungsort: Wellingtonienplatz

    Anschrift: Wellingtonienstraße
    71543 Wüstenrot

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  2. Samstag, 27.05.2017

    27.05.2017, 14:00 - 18:00 Uhr - Löwenstein

    Spannende Burgführungen.

    Mit der Naturparkführerin Sabine Rücker, Turmbesteigung und Spielekiste im Hof, Eintritt frei, Bewirtung am Burgkiosk.

    Am Himmelfahrtswochenende lohnt sich ein Ausflug auf die Burg Löwenstein. Mit den Naturparkführern finden am Sonn- und Feiertag jeweils von 11-17 Uhr und am Samstag von 14-18 Uhr regelmäßig spannende Burgführungen statt. Der Turm ist zur Besteigung geöffnet und bietet eine grandiose Aussicht weit über das Weinsberger Tal hinaus. Im Burghof steht eine Spielekiste zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Der Burgkiosk bewirtet mit kleinen Speisen, Eis und Getränken. Am Sonntag bieten die Blumenfrauen Kaffee und Kuchen an. Eine Kooperation der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Burg

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

    27.05.2017, 19:00 - 20:30 Uhr - Löwenstein

    Kuriose Geschichten aus Löwenstein.

    Abendliche Erkundungstour und Stadtführung mit Naturparkführerin Sabine Rücker, Preis: 4 Euro, ohne Anmeldung.

    Die Naturparkführerin Sabine Rücker bietet am Samstag, 27. Mai eine abendliche Erkundungstour durch das Städtchen Löwenstein an. Es gibt Spannendes über die Seherin von Prevorst zu erfahren, den Tierschützer und Literaten Manfred Kyber, der von 1923-33 in Löwenstein lebte, oder den Tanz- und Henkersplatz am Stutz. Die Teilnehmer tauchen in die Geschichte Löwensteins ein und lauschen so allerhand kuriosen Geschichten. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Löwensteiner Freihaus im Innenhof, Eingang Manfred-Kyber-Museum. Die Stadtführung dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 4 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Kooperation der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Manfred-Kyber-Museum

    Anschrift: Freihausgasse 1
    74245 Löwenstein

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  3. Sonntag, 28.05.2017

    28.05.2017, 11:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Spannende Burgführungen.

    Mit der Naturparkführerin Sabine Rücker, Turmbesteigung und Spielekiste, Eintritt frei, Bewirtung am Burgkiosk, Kaffee und Kuchen von den Blumenfrauen Löwenstein.

    Am Himmelfahrtswochenende lohnt sich ein Ausflug auf die Burg Löwenstein. Mit den Naturparkführern finden am Sonn- und Feiertag jeweils von 11-17 Uhr und am Samstag von 14-18 Uhr regelmäßig spannende Burgführungen statt. Der Turm ist zur Besteigung geöffnet und bietet eine grandiose Aussicht weit über das Weinsberger Tal hinaus. Im Burghof steht eine Spielekiste zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Der Burgkiosk bewirtet mit kleinen Speisen, Eis und Getränken. Am Sonntag bieten die Blumenfrauen Kaffee und Kuchen an. Eine Kooperation der Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald mit der Stadt Löwenstein.

    Veranstaltungsort: Burg

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  4. Sonntag, 18.06.2017

    18.06.2017, 07:30 - 12:30 Uhr - Wüstenrot

    Sternwanderung - Von Wüstenrot nach Murrhardt

    Naturparkführung für geübte Wanderer mit Sabine Reiss. Strecke: 20 km, Preis: kostenlos. Weitere Informationen unter 07130 403588 oder reiss@die-naturparkfuehrer.de

    Die Teilnehmer begeben sich auf die Spuren der Räuber, alter Waldgewerbe und des Bergbaus im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Die Wanderung führt vom nord-westlichen Rand in den Mittelpunkt des Naturparks zum Jubiläumsfest der Naturparkführer.

    Treffpunkt: Wüstenrot, Bushaltestelle Alte Schule, Löwensteiner Straße 17

    Rucksackvesper bitte mitbringen. Rückfahrt mit Bahn und Räuberbus in Eigenregie.

    Veranstaltungsort: Bushaltestelle Schule

    Anschrift: Löwensteiner Straße 17
    71543 Wüstenrot

  5. Sonntag, 09.07.2017

    09.07.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot - Neuhütten

    Auf den Spuren alter Schulwege

    Im Landschaftsschutzgebiet auf den ehemaligen und beschwerlichen Schulwegen. Preis: 7,50 € / Kinder gratis. Anmeldung nicht notwendig. Sabine Reiss, 07130 403588.

    Treffpunkt: Wüstenrot-Neuhütten, Parkplatz Burgfriedenhalle an der L1090

    Im Landschaftsschutzgebiet "Burgfrieden-oberes Dachsbachtal" über Weiler, Gehöft, Holzmachersiedlung und Wohnplatz aud dem ehemaligen, beschwerlichen Schul- und Kirchenweg malerischen und anmutenden Bergidyll mit Höhenburg.

    Veranstaltungsort: Burgfriedenhalle

    Anschrift:
    Wüstenrot - Neuhütten

  6. Sonntag, 06.08.2017

    06.08.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Wüstenrot

    Silberstollen, Himmelsleiter und Waldgiganten

    Wanderung mit der Naturparkführerin Sabine Reiss.

    Der Weg führt Sie von dem Silberstollen des Naturdenkmals "Pfaffenklinge" über schmale Schluchtenpfade hin zu der beeindruckenden "Himmelsleiter". Sie nähern sich immer weiter den Baumgiganten im Wüstenroter Wald. Während der Wanderung erzählt Naturparkführerin Sabine Reiss Interessantes zum Thema Silberrausch und die "Königssaat" im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

    Anmeldung bei Sabine Reiss
    Telefon: 07130 403588
    reiss@die-naturparkführer.de
    Preis: 6€ pro Person (Kinder bis 16 Jahre frei)
    Treffpunkt: Wüstenrot, Parkplatz Silberstollen, K2098 Richtung Schmellenhof
    Hinweis: Handtuch und Taschenlampe mitbringen

    Veranstaltungsort: Parkplatz Silberstollen

    Anschrift: K 2098 zwischen Wüstenrot und Schmellenhof
    71543 Wüstenrot

  7. Sonntag, 01.10.2017

    01.10.2017, 10:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Die schönsten Aussichtsplätze

    Geführte Tagestour inkl. Kostproben. Länge: 18 km. Preis: 12,50 €. Keine Anmeldung notwendig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Reisacher Str. 5, Winzer vom Weinsberger Tal

    Veranstaltungsort: Weinhaus Löwenstein

    Anschrift: Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

  8. Sonntag, 05.11.2017

    05.11.2017, 16:00 - 19:00 Uhr - Löwenstein - Rittelhof

    Löwensteiner Bergtour - Sagenhafte Fackelwanderung

    Geführte Wanderung inkl. Umtrunk. Länge: 4 km. Preis: 7,50 €/ Kinder gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Sulmstr. 40, Weingut Koppenhöfer

    Veranstaltungsort: Weingut Koppenhöfer

    Anschrift: Sulmstraße 40
    74245 Löwenstein - Rittelhof

    Telefon: 07130 6130

  9. Sonntag, 12.11.2017

    12.11.2017, 14:00 - 17:30 Uhr - Wüstenrot

    Zeitreise von Waldglasindustrie bis Silberbergbau

    Wanderung zu den Wüstungen seit dem Jahr 1999. Preis: 7,50 € / Kinder gratis. Keine Anmeldung erforderlich. Sabine Reiss, 07130 403588.

    Wie viel Hoffnung auf ein besseres Leben liegt im Silberstollen wohl begraben? Wem verdankte die Glashüttenindustrie im Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald ihr Entstehen? In den Silberstollen des Naturdenkmals "Pfaffenklinge" hinein, weiter über Stangenbach zur "Neuhütte" im Joachimstal - einer Wüstung seit 1999.
    Treffpunkt: Wüstenrot, Bushaltestelle Schule, Löwensteiner Str. 17.

    Veranstaltungsort: Bushaltestelle Schule

    Anschrift: Löwensteiner Straße 17
    71543 Wüstenrot

  10. Sonntag, 03.12.2017

    03.12.2017, 14:00 - 17:00 Uhr - Löwenstein

    Löwensteiner Bergtour - Geschichten im Weihnachtswald

    Geführte Wanderung für Familien, inkl. Umtrunk. Länge: 3-4 km. Preis: 7,50 €/Kinder gratis. Keine Anmeldung nötig. Sabine Rücker, 07194 9548545.

    Treffpunkt: Parkplatz Aussichtsplatte, Löwenstein

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein