Suchen & Buchen

Naturparkführungen Stromberg-Heuchelberg

Wein.Wald.Wohlfühlen. So lautet der bezaubernde Dreiklang dieser Landschaft! Hier gedeiht Lebensart und es warten spannende Familienerlebnisse auf Outdoor-Freunde. Im Jahresprogramm der Naturparkführer gibt es jedes Wochenende andere, spannende Themen zu entdecken.
Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Naturpark Stromberg-Heuchelberg - Stau- und Badesee Ehmetsklinge am Naturparkzentrum
Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg - Wildkatzenerlebnis- und -spielanlage im Außenbereich
Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Naturpark Stromberg-Heuchelberg - Stau- und Badesee Ehmetsklinge am Naturparkzentrum
Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg - Wildkatzenerlebnis- und -spielanlage im Außenbereich

Machen Sie sich auf ins Wanderparadies und genießen Sie Kultur und Kulinaria, denn "Wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Wer sich in dieser Landschaft nicht wohlfühlt, ist selbst schuld. Hier finden Sie Wälder und Weinberge, imposante Ausblicke und gezähmte Wildnis, Bäche und Flüsse und eine ganz besondere Gastfreundschaft.

Am besten entdecken Sie diesen Natur(Erlebnis)Raum bei einer Naturpark- oder WeinErlebnisFührung. Vielleicht unter dem Motto "Was die Oma noch wusste" als Kräuterführungen mit kleiner Rezeptkunde oder als "Tag beim Wengerter" mit Lesehelferausbildung und rustikalem Vesper im Weinberg. Die Themen sind ebenso vielfältig wie die Landschaften des Naturparks Stromberg-Heuchelberg.

Das Naturparkzentrum am Stausee Ehmetsklinge hält eine Erlebnisschau für Jung und Alt bereit. Die Ausstellung informiert über alle Facetten der Wein-Wald-Region und macht Appetit auf einen Besuch der vielfältigen Sehenswürdigkeiten im Naturpark.

Termine zu offenen Naturparkführungen Stromberg-Heuchelberg

  1. Freitag, 24.05.2019

    24.05.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Der kleine Wassermann

    Kinderveranstaltung mit Angelika Hering. 8 €. Anmeldung erforderlich. Tel. 07046/7741
    Weitere Informationen: www.zaberwolke.de

    Angelika Hering, Naturparkführerin
    Kinder von 6-9 Jahren können mit Naturparkführerin Angelika Hering den Frühling mit dem kleinen Wassermann von Otfried Preußler erleben. Es werden mit Kescher und Becherlupe die Lebewesen im Bach erkundet. Jedes Kind darf sich seine eigene
    Kleine Wassermannwelt im mitgebrachten Einmachglas gestalten. Bitte großes Glas/Einmachglas mitbringen.
    Wetter entsprechende Kleidung und Schuhe erforderlich. Findet bei jedem Wetter statt.
    Kosten: 8 € Anmeldung erforderlich.
    Naturparkführerin Angelika Hering Tel. 07046/7741
    Weitere Informationen: www.zaberwolke.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift: Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  2. Samstag, 01.06.2019

    01.06.2019, 14:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Löffel brennen

    Mit Annette Pfeiffer einen Löffel in Steinzeittechnik herstellen. Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Einen Löffel im Supermark kaufen das kann jeder. Einen Löffel in Steinzeittechnik herstellen -- nun das hat und kann nicht jeder.
    Wie wurden sie hergestellt? Das lernt Ihr in diesem Kurs. Natürlich kann jeder SEIN Exemplar mit nach Hause nehmen. Scharfes Schnitzmesser mitbringen. Kinder bis 12.Jahren nur mit Begleitperson
    Anmeldung erforderlich 0175/ 5552788 oder zabergast@web.de Veranstalter: Annette Pfeiffer, Naturparkführerin
    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Grundschule - Dürrenzimmern

    Anschrift: Mönchsbergstraße 28
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

  3. Sonntag, 16.06.2019

    16.06.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Zaberfeld

    Wildbienen unsere Helfer in der Natur

    Naturführung mit Michael Wennes. 3 € Kinder, 6 € Erwachsene. Anmeldung erforderlich 07046 930080 oder michaelwennes@t-online.de

    Michael Wennes, Naturparkführer
    Bei einem kleinen Spaziergang erfahren wir viel über das Vorkommen von Wildbienen. Ihre Vielfalt und ihre Anzahl geben Hinweise auf eine intakte und abwechslungsreiche Natur. Was sie leisten und wie wichtig sie für uns sind werden wir erfahren. Wildbienen sind wichtige Indikatoren und Nützlinge in der Natur. 3 € Kinder, 6 € Erwachsene
    Der Witterung entsprechende Kleidung und Schuhe!
    Anmeldung erforderlich 07046 930080 oder michaelwennes@t-online.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift: Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  4. Samstag, 06.07.2019

    06.07.2019, 14:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Kleine Schale ausbrennen

    Mit Annette Pfeiffer eine kleine Schale ausbrennen.

    Schalen und Gefäße einfach herstellen wie die Steinzeitbevölkerung. In diesem Kurs zeige ich Ihnen wie Sie sich eine kleine Schale herstellen. können. Kosten: 15 €
    Scharfes Schnitzmesser mitbringen. Kinder bis 12.Jahren nur mit Begleitperson
    Anmeldung erforderlich 0175/ 5552788 oder zabergast@web.de
    Veranstalter: Annette Pfeiffer, Naturparkführerin
    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Grundschule - Dürrenzimmern

    Anschrift: Mönchsbergstraße 28
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

  5. Sonntag, 07.07.2019

    07.07.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Pfaffenhofen

    Dinosaurier, so lebten sie im Zabergäu

    Naturführung mit Michael Wennes. 3 € Kinder, 6 € Erwachsene. Anmeldung erforderlich 07046 930080 oder michaelwennes@t-online.de.

    Michael Wennes, Naturparkführer
    Dinosaurier, die Lebensgeschichte der Urzeitriesen kennenlernen.
    Im "weißen Steinbruch" bei Pfaffenhofen wurden beim Abbau von Steinen Teile von Dinosaurier aus der Keuperzeit gefunden. Wie kommen die dahin? Wie lebten diese Tiere damals? Wie sah die Landschaft damals aus? Sind sie wirklich ausgestorben?
    3 € Kinder, 6 € Erwachsene
    Der Witterung entsprechende Kleidung und Schuhe!
    Anmeldung erforderlich 07046 930080 oder michaelwennes@t-online.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Weißer Steinbruch

    Anschrift:
    Pfaffenhofen

  6. Samstag, 03.08.2019

    03.08.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Zaberfeld

    Farbpigmente herstellen

    Kreativkurs mit Annette Pfeiffer. Kosten: 15 Euro. Anmeldung: 0175/ 55527888 oder zabergast@web.de

    Annette Pfeiffer, Naturparkführerin
    Natürliche Farbpigmente aus Steinen die im Naturpark vorkommen. Gemalt auf Leinwand, Stoff oder sie verschönern Ihre Wände zuhause. Ein unverwechselbares Kunstwerk wie sie es mögen. Sie bekommen einen Einblick in die Herstellung dieser alten Handwerkskunst. Sammelkorb mitbringen.
    Kosten: 15 Euro. Nur mit Voranmeldung. Anmeldung: 0175/ 55527888 oder zabergast@web.de
    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift: Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  7. Samstag, 07.09.2019

    07.09.2019, 14:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Graskorb nähen

    Graskorb nherstellen mit Annette Pfeiffer. 15 €. Anmeldung 0175/ 55527888 oder zabergast@web.de

    Eine der ältesten Korbflecht-Techniken ist die Wulsttechnik. Dabei werden Pflanzenfasern in Strängen aneinandergelegt und jeweils an der darunter liegenden Wulst fixiert.
    Erste Funde in dieser Technik machte man bereits rund um den Bodensee, wo sich einige Pfahlbauten-Siedlungen der Kupfer-Steinzeit befanden. Die dortigen Funde kann man auf ca 4000 vor Christus einordnen. In diesem Kurs werden Sie diese Technik kennen lernen. Kosten: 15 €, mit Annette Pfeiffer
    Nur mit Voranmeldung. Anmeldung: 0175/ 55527888 oder zabergast@web.de

    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Grundschule - Dürrenzimmern

    Anschrift: Mönchsbergstraße 28
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

  8. Samstag, 21.09.2019

    21.09.2019, 14:00 - 16:00 Uhr - Zaberfeld

    LandART für Familien

    Kreativkurs mit Annette Pfeiffer. Anmeldung: 0175/ 55527888 oder zabergast@web.de

    Annette Pfeiffer, Naturparkführerin
    Kunst in und mit der Natur. Wir sammeln das was uns die Natur bietet. Kastanien, Eicheln, Stöcke Früchte Blätter daraus entsehen wunderschöne Kunstwerke kostenfrei. Nur mit Voranmeldung. Anmeldung: 0175/ 55527888 oder zabergast@web.de
    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift: Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  9. Sonntag, 22.09.2019

    22.09.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Zaberfeld

    Faszination Spinnen

    Naturführung mit Michael Wennes. 3 € Kinder, 6 € Erwachsene. Anmeldung erforderlich 07046 930080 oder michaelwennes@t-online.de.

    Michael Wennes, Naturparkführer
    Spinnen faszinieren oder erschrecken uns. Ihre Netze und andere Fangmethoden sind in der Natur einmalig. Aber sind sie für uns Menschen auch gefährlich? Wer ihre Lebensweise kennt, wird von ihnen fasziniert sein.
    3 € Kinder, 6 € Erwachsene
    Der Witterung entsprechende Kleidung und Schuhe!
    Anmeldung erforderlich 07046 930080 oder michaelwennes@t-online.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift: Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  10. Samstag, 02.11.2019

    02.11.2019, 14:00 - 16:00 Uhr - Zaberfeld

    Blätterkette fädeln

    Kreativkurs mit Annette Pfeiffer. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich. Sammelkorb mitbringen. 0175/ 5552788, zabergast@web.de

    Annette Pfeiffer, Naturparkführerin
    Der Herbst ist bunt mit all seinen Blättern.
    Gemeinsam suchen wir uns die schönsten aus und fädeln diese zu einer prächtig bunten Kette.
    Kostenfrei. Anmeldung erforderlich. Sammelkorb mitbringen. 0175/ 5552788, zabergast@web.de
    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift: Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  11. Sonntag, 10.11.2019

    10.11.2019, 14:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Graskorb nähen

    Krativkurs mit Annette Pfeiffer. 15 €. Anmeldung: 0175/ 55527888 oder zabergast@web.de

    Annette Pfeiffer, Naturparkführerin
    Eine der ältesten Korbflecht-Techniken ist die Wulsttechnik. Dabei werden Pflanzenfasern in Strängen aneinandergelegt und jeweils an der darunter liegenden Wulst fixiert.
    Erste Funde in dieser Technik machte man bereits rund um den Bodensee, wo sich einige Pfahlbauten-Siedlungen der Kupfer-Steinzeit befanden. Die dortigen Funde kann man auf ca 4000 vor Christus einordnen. In diesem Kurs werden Sie diese Technik kennen lernen. Kosten: 15 €
    Nur mit Voranmeldung. Anmeldung: 0175/ 55527888 oder zabergast@web.de

    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Grundschule - Dürrenzimmern

    Anschrift: Mönchsbergstraße 28
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

  12. Samstag, 30.11.2019

    30.11.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Zaberfeld

    Adventskranz binden in geselliger Runde

    Kreativkurs mit Annette Pfeiffer. 10 €. Sammelkorb mitbringen. 0175/ 5552788, zabergast@web.de mit Voranmeldung.

    Annette Pfeiffer, Naturparkführerin
    Zapfen, Bucheckern, Kastanien, kleine Äpfel und noch vieles mehr finden wir im und um den Wald. Damit läßt sich ein selbstgebundener Adventskranz schön dekorieren. In Gesellschaft macht dies auch viel mehr Freude. Kosten: 10 €. Anmeldung erforderlich. Sammelkorb mitbringen. 0175/ 5552788, zabergast@web.de
    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift: Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld

  13. Samstag, 07.12.2019

    07.12.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Zaberfeld

    Strohsterne basteln

    Kreativkurs mit Annette Pfeiffer. 15 €. Anmeldung erforderlich. Schere und Schuhkarton mitbringen. 0175/ 5552788, zabergast@web.de

    Annette Pfeiffer, Naturparkführerin
    Sterne für die Adventszeit und den Weihnachtsbaum können leicht selbst hergestellt werden. Gesammelte Gräser und Halme werden zu wunderschönen Kunstwerken verarbeitet. Verschönern Sie Ihren Weihnachtsbaum mit Ihren Kreationen. Kosten: 15 €. Anmeldung erforderlich. Schere und Schuhkarton mitbringen. 0175/ 5552788, zabergast@web.de
    Weitere Informationen: http://www.mini-tour.de

    Veranstaltungsort: Naturparkzentrum Zaberfeld

    Anschrift: Ehmetsklinge 1
    74374 Zaberfeld