Suchen & Buchen

Wanderreisen rund um Heilbronn

Entdecken Sie das HeilbronnerLand auf Schusters Rappen. Ob für ein Wanderwochenende oder eine mehrtägige Wanderreise – verschiedene Wanderpauschalen stehen Ihnen zur Auswahl.

Seien Sie aktiv in traumhaften Landschaften unterwegs. Genießen Sie bei Ihrer Wanderreise die Flusstäler von Neckar, Kocher und Jagst oder lernen Sie das Weinsberger Tal und die Löwensteiner Berge kennen. Für Genießer, die gerne wandern, bietet sich eine Wein-Wander-Reise mit Gepäcktransport in Deutschlands größter Rotweinlandschaft, dem Zabergäu, an.

Benötigen Sie weitere Unterstützung bei der Planung Ihrer Wanderreise?
Schreiben Sie eine E-Mail an Service@HeilbronnerLand.de oder rufen Sie uns unter Tel. 07131 994-1390 an.

Wandern Neckarsteig © Neckarsteig-Büro
Buchbar von 30.03.18 bis 31.10.18 Bad Rappenau

Neckarsteig für Einsteiger

Kennenlernen der ersten beiden Etappen von Bad Wimpfen nach Mosbach.

ab 179 € pro Person im DZ

Das besondere Wandererlebnis auf dem zertifizierten Qualitätswanderweg entlang des Neckars von Heidelberg über Bad Rappenau bis Bad Wimpfen.

Der Neckarsteig führt auf 126,4 km und etlichen Höhenmetern von Heidelberg nach Bad Wimpfen oder auch umgekehrt von Bad Wimpfen nach Heidelberg, immer entlang des Neckartals. Auf dem Steig finden Sie einen Reichtum an landschaftlichen und kulturgeschichtlichen Attraktionen auf der gesamten Wanderstrecke: Burgen, Altstädte, Flussschleifen, Wald und Wiesen, Schluchten und Felswände und vieles mehr. Das Wandern auf dem Neckarsteig bietet einen hohen Erlebniswert für Kultur- und Naturbegeisterte.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

Anschrift: Salinenstraße 37, 74906 Bad Rappenau

Telefon: 07264 922391

E-Mail: gaesteinfo@badrappenau.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 2

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Übernachtung / Frühstück

Dauer: 3 Tage

Inkludierte Leistungen:
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück
  • 1 x Bad-Eintritt RappSoDie (3 Stunden)
  • 1 x entspannte Fußmassage
  • 1 x Kaffeegedeck im RappSoDie-Restaurant
  • 1 x Eintritt (Rundgang) zur Deutschen Greifenwarte auf Burg Guttenberg
  • 1 x Eintritt (Rundgang) + Burgführer zur Burg Hornberg
  • täglicher Transferservice zum Startpunkt und Rücktransfer zur Unterkunft
  • Kurtaxe
Stadt Bad Wimpfen © Stadt Bad Wimpfen
Buchbar von 01.01.17 bis 31.12.17 Bad Wimpfen

Wanderfreude Neckarsteig

Wandern Sie auf dem Neckarsteig von Bad Wimpfen aus.

ab 139 € pro Person im DZ

Einzelzimmer-Zuschlag ab 15 €

Von der Kurpfalz in die Kaiserpalz Bad Wimpfen -der qualifizierte Wanderweg Neckarsteig schlängelt sich durch das Neckartal vorbei an majestätischen Burgen, Schlösser und durch romantische Schluchten

Die insgesamt 128 Kilometer mit 3.127 Höhenmetern können in neun Wanderetappen bequem erkundet werden ohne ständigen Hotelwechsel, da alle Etappen gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angeschlossen sind. Entspannung und Badespaß im öffentlichen Solebad von Bad Wimpfen mit seinem Innen- und Außenbecken runden das Erlebnis ab. Die wohlige Wärme des Solewassers macht müde Gelenke wieder munter und fit für den nächsten Wandertag.

Auf Wunsch Verlängerungsnächte und zusätzliche Leistungen möglich.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Tourist-Information Bad Wimpfen

Anschrift: Hauptstraße 45, 74206 Bad Wimpfen

Telefon: 07063 97200

E-Mail: info@badwimpfen.org

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Übernachtung / Frühstück

Dauer: 3 Tage

Inkludierte Leistungen:
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück
  • 1 x 3-Gang-Menü am Anreisetag
  • 2 x Lunch-Paket
  • 1 x Eintritt Solebad
  • 1 x Museumsgutschein
  • 1 x Kartenmaterial für die Wanderetappen
  • Fahrkarte für den ÖPNV
  • Gästekarte mit Vergünstigungen des Sole-Heilbades Bad Wimpfen
Wandern wo der Wein wächst - das Zabergäu © Neckar-Zaber-Tourismus
Buchbar von 01.01.17 bis 31.12.17 Brackenheim

Wandern wo der Wein wächst

Vier Tage Wandern ohne Gepäck im Zabergäu.

199 € pro Person im DZ

259 € pro Person im EZ

Das Zabergäu, "Deutschlands Rotweinregion Nr. 1", ist wie gemacht fürs WeinWandern. Herrliche Ausblicke, Täler und Berge, Wald und Weinlandschaft erwarten Sie bei dieser 4-tägigen Wanderung. Die Landschaft ist geprägt von naturnahen Laubwäldern auf den Nordhängen und sonnenverwöhnten Weinlagen auf den Südhängen. Im Zusammenspiel von Natur und Kultur entstand so eine abwechslungsreiche Kulisse.

Willkommen in Deutschlands größter Rotweinlandschaft!

Flankiert von den beiden Höhenzügen Stromberg und Heuchelberg liegt die Neckar-Zaber Region, südlich von Heilbronn, im Herzen Württembergs. Ein sanft geformtes Kulturland mit einer reichen Geschichte lädt ein, südländisches Flair und Lebensart zu genießen.

In mildem Klima, auf fruchtbaren Keuper- und Muschelkalkböden wird seit jeher Wein angebaut. Auf terrassierten Steillagen, an sonnigen Hängen gedeihen Weine von unverwechselbarer Eigenständigkeit.

Reiseverlauf und Wandertouren

1. Tag - Anreise in die Hölderlinstadt Lauffen am Neckar

Individuelle Anreise nach Lauffen am Neckar. Umgeben von Weinbergen werden Sie im Gästehaus Kraft mit einem Glas Sekt begrüßt. Parkplätze sind direkt am Haus verfügbar. Bahnreisende werden auf Anfrage am Bahnhof abgeholt.

Bei frühzeitiger Anreise sind in Lauffen die Rathausburg mit Burgmuseum, Regiswindiskirche und Friedrich Hölderlin bei einem Spaziergang in Lauffens „Städtle und Dorf" zu entdecken.

2. Tag - Wanderetappe Lauffen-Bönnigheim-Cleebronn (ca. 17 km)

Das historische Neckarbett führt Sie durch geschützte Auenwälder, bevor Sie über freies Feld das Stadttor von Bönnigheim erreichen. Legen Sie in der malerischen Altstadt eine Besichtigungspause ein!

Auf Ihrem weiteren Weg nach Cleebronn empfängt Sie schon von weitem der Michaelsberg, das Wahrzeichen des Zabergäus. Vorbei an Schloss Magenheim steigen Sie hinab zum Gasthof Ochsen.

3. Tag - Wanderetappe Cleebronn-Güglingen (ca. 17 km)

Wieder hinauf in den Strombergwald geht es nahezu eben über „Wolfstein" und Ruine Blankenhorn zum Weißen Steinbruch. Genießen Sie von der Aussichtskanzel dieser ehemaligen Saurierausgrabungsstätte einen herrlichen Blick ins Zabertal, in das Sie anschließend absteigen. Die Wein- und Römerstadt Güglingen mit dem historischen Hotel Herzogskelter ist ihr Etappenziel an diesem Tag.

4. Tag - Wanderetappe Güglingen-Dürrenzimmern (ca. 16 km)

„Deutschlands größte Rotweinlandschaft" begleitet Sie auf Ihrem Weg durch die bekannten Weinorte Stockheim und Haberschlacht hinauf zu Brackenheims schönster Reblage: dem Zweifelberg.

Verweilen Sie dort mit Aussicht auf Schloss Stocksberg und Burg Neipperg, bevor Sie der Bach von Neipperg nach Dürrenzimmern zur Landpension der Winzerfamilie Kohler führt.

5. Tag - Wanderetappe Dürrenzimmern-Lauffen (ca. 14 km)

Entlang von Katzenbach-, Neckar- und Zabertal verläuft Ihre letzte Tour ohne größere Steigungen. Zu Fuße des Heuchelbergs erreichen Sie den vor 300 Jahren von Glaubensflüchtlingen gegründeten Waldenserort Nordhausen.

Der Katzenbach leitet Sie durch Nordheims idyllischen Blumensommerpark bis zum Neckar, der Sie durch Weinberge und weites Feld zurück nach Lauffen bringt.
 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Neckar-Zaber-Tourismus e.V.

Anschrift: Heilbronner Straße 36, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 933525

E-Mail: info@neckar-zaber-tourismus.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 2

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Übernachtung / Frühstück

Dauer: 5 Tage

Inkludierte Leistungen:
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Begrüßungssecco
  • GPS-Leihgerät
  • Kartenmaterial und ausführliche Reiseunterlagen
Stadführerin Wiltrud Wolfstädter © Stadt Schwaigern
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.18 Schwaigern

Ein poetischer Weinspaziergang

Literarische Weinwanderung mit Poesie und Anekdoten.

15 € pro Person

Am Fuße des idyllischen Heuchelbergs gelegen, baut man am Stammsitz der Grafen von Neipperg schon seit Jahrhunderten einen hervorragenden Wein an. Der Heuchelberg bietet mit seinen Reben eine reiche Palette an Möglichkeiten, die herrliche Landschaft und den Wein zu erleben. Schwaigern mit seinen Teilorten lockt die Besucher mit zahlreichen historischen Bauwerken und landschaftlichen Reizen.

Lassen Sie sich bei der Tour mit der Stadtführerin Wiltrud Wolfstädter durch Weinberge, Wald und Landschaft von Poesie und Anekdoten rund um den Wein verführen. Selbstverständlich wird der eine oder andere edle Tropfen verköstigt.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Schwaigern

Anschrift: Marktstraße 2, 74193 Schwaigern

Telefon: 07138 1554

E-Mail: wwolfstaedter@gmx.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: täglich buchbar

Inkludierte Leistungen:
  • Literarische Weinwanderung mit einer Stadtführerin
  • Begrüßungssekt
  • 2er Weinprobe

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.