Suchen & Buchen

Naturerlebnispfad Neipperg

Begegnen Sie Hohlwegen und besuchen Sie das Insektenhotel! Mehr als 30 Stationen informieren Sie über Natur und Kultur rund um Neipperg.
Wandern zu Burgen und Schlössern im Zabergäu

Neipperg am Fuße des Heuchelbergs, umgeben von Wald und Weinbergen, lädt Sie zu einer 4,5 km langen Wanderung durch eine abwechslungsreiche Landschaft und durch die spannende Geschichte des Ortes ein. Begleitet von einem Eichhörnchen werden Sie an mehr als 30 interaktiven Stationen über Natur und Kultur rund um Neipperg informiert.

Mit wunderschönen Ausblicken ins Zabergäu kann Wissen nicht erlebnisreicher vermittelt werden. Mit ein wenig Geduld und Ruhe können Sie alles real und in "bewegten" Bildern beobachten. Möchten Sie noch mehr Natur genießen? Dann machen Sie doch einen Abstecher zum nahgelegenen Walderlebnispfad Plochinger.

Tourdetails

4.4 km Mittel
106 m 106 m Rundtour
Start:Neipperg
Wegcharakteristik:Gehwege, Gras- und Schotterwege, Erdwege
Beschilderung:Eichhörnchen

Freizeitmöglichkeiten:

  • Mehr als 30 Stationen
  • abwechslungsreiche Landschaft
  • Burg Neipperg

Parkplatzempfehlung:

  • Ortskern Neipperg am Kelterplatz
  • Waldparkplatz hinter Schützenheim

Anreise mit Bus und Bahn:

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart