Suchen & Buchen

Wanderweg zur Waldschenke

Der Weg führt durch Bad Wimpfen, vorbei an Feldern und Wiesen und dem Tilly-Denkmal, eine Erinnerung an eine bedeutende Schlacht im 30-jährigen Krieg. 
Wandern und Walken am Neckar
Ritterstiftskirche im Kloster Bad Wimpfen im Tal
Kaiserpfalz Bad Wimpfen, als Gesamtensemble unter Denkmalschutz
Bad Wimpfen - Stadtkulisse bei Nacht
Wandern und Walken am Neckar
Ritterstiftskirche im Kloster Bad Wimpfen im Tal
Kaiserpfalz Bad Wimpfen, als Gesamtensemble unter Denkmalschutz
Bad Wimpfen - Stadtkulisse bei Nacht

Vom Bahnhof in Bad Wimpfen geht es durch die Stadt in Richtung der Hohenhöfe. Dort haben Sie einen wunderbaren Blick über weitläufige Wiesen und Felder. Auf dem Weg Richtung Waldschenke passieren Sie das Tilly-Denkmal. Tilly war General in der Zeit des 30-jährigen Krieges. An dieser Stelle fand zu dieser Zeit eine bedeutende Schlacht statt, weshalb dort das Denkmal errichtet wurde. Der Weg führt weiter bis zur Waldschenke. Diese liegt schön idyllisch direkt am Wanderweg. Die Waldschenke ist bewirtschaftet, so dass Sie sich hier stärken können.

Anschließend führt der Weg durch den Dornet-Wald. Schon von Weitem können Sie den Blauen Turm, das Wahrzeichen Bad Wimpfens erkennen. Bevor es wieder zurück an den Bahnhof geht, empfiehlt es sich noch einen Bummel durch die historische Altstadt von Bad Wimpfen zu machen.
 

Tourdetails

9.8 km 4-5 Stunden Leicht
166 m 166 m Rundtour
Start:Bad Wimpfen
Wegcharakteristik:befestigte Feldwege
Beschilderung:durchgehend beschildert, BW1 (weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund)

Sehenswürdigkeiten:

  • Denkmal - Schlacht bei Willy
  • Waldschenke
  • Historische Altstadt Bad Wimpfen

Parkplatzempfehlung:

  • Parkplatz Bahnhof Bad Wimpfen

Anreise mit Bus und Bahn:

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle zum Tourstart.