Suchen & Buchen

Z1 Lembergerweg

Wandern auf den Spuren des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss. Rechts und links des Wanderweges von Brackenheim nach Neipperg gedeihen hervorragende Lembergertrauben, die zu Theodor Heuss'  Lieblingswein verarbeitet werden.
Theodor Heuss Museum in Brackenheim
Schloss Stocksberg bei Brackenheim
Burg Neipperg bei Brackenheim
Weinausschank im Zweifelberg - Brackenheim
Aussichtsplattform am Weinausschank im Zweifelberg - Brackenheim
Theodor Heuss Museum in Brackenheim
Schloss Stocksberg bei Brackenheim
Burg Neipperg bei Brackenheim
Weinausschank im Zweifelberg - Brackenheim
Aussichtsplattform am Weinausschank im Zweifelberg - Brackenheim

Vom Parkplatz der Weingärtner Stromberg-Zabergäu in Brackenheim folgen Sie die dem Holzwegweiser "Lembergerweg". Sanft ansteigend führt der Wanderweg durch die Weinberge des Naturparks Stromberg-Heuchelberg zu den ersten Aussichtspunkten.

Weit erstreckt sich Ihr Blick über die Weinlandschaft im Zabergäu. Über einen Natur- und Weinlehrpfad erreichen Sie den Zweifelberg, das Hauptanbaugebiet des Lembergers in Brackenheim. Ein herrliches Panorama und der Blick auf die Burg Neipperg, den Weinort Haberschlacht und Schloss Stocksberg begleiten Sie auf Ihrer Wanderung.

Am Weinprobierstand im Zweifelberg warten sonn- und feiertags edle Tropfen und nicht selten hausgemachte, regionale Schmankerl auf den hungrigen Wanderer.

Über das Naturschutzgebiet am Sulzbergsee erreichen Sie den Ausgangspunkt in Brackenheim. Die Wandertour ist mit zwei Umkehrpunkten von 6,8 km über 8 km bis 10 km individuell zu gestalten.

Mitten in der historischen Altstadt von Brackenheim lohnt ein Besuch im Theodor Heuss Museum oder die Teilnahme an einer speziellen Weinerlebnistour:

Empfehlungen für Einkehr und Rast

  • Weinausschank im Zweifelberg (Sonn- und Feiertags bei gutem Wetter)
  • in Neipperg: Winzercafè Neipperg
  • in Neipperg: Besenwirtschaft im Weingut Echle

Tourdetails

10.9 km Leicht
130 m 130 m Rundtour
Start:Brackenheim
Wegcharakteristik:befestigte Weinberg- und Waldwege
Beschilderung:durchgehend markiert, Holzschild "Lembergerweg"

Sehenswürdigkeiten:

  • Burg Neipperg & Schloss Stocksberg
  • historische Altstadt Brackenheim
  • Theodor Heuss Museum Brackenheim
  • Natur- und Weinlehrpfade im Zweifelberg

Parkplatzempfehlung:

  • bei den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu

Anreise mit Bus und Bahn:

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Ziel