Suchen & Buchen

Z4 Von Römern und Reben

Unsere Roundtour führt Sie auf schmalen Pfaden und kleinen Sträßchen rund um die Römer-, Kunst- und Weinstadt Güglingen. Begleitet werden Sie von schönen Ausblicken und herrlichen Weinlandschaften. Die historische Innenstadt von Geschichte, Moderne und einem guten Tropfen rundet diese Wanderung ab.
Römermuseum Güglingen © THL

Ihr Startpunkt ist direkt in den Weinbergen am Sportplatz Güglingen. Bereits nach einem kurzen Aufstieg genießen Sie oberhalb der Weinberge einen herrlichen Ausblick auf das Zabergäu. Teilweise am Steinbruch entlang, setzt sich die Wanderung fort. Ein einzeln stehender großer, alter Birnbaum zeigt Ihnen als Naturdenkmal Ihren Weg über das freie Feld bis zu den „Kirschenhöfen“.

Vorbei an einer Obstanlage gelangen Sie zur „Heerstraße“, die am Waldrand entlang zur Grillstelle Reisenberghütte führt. Nutzen Sie die Gelegenheit und packen Sie Ihr Vesper aus. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihren Blick weit über das Zabergäu bis zu den Löwensteiner Bergen schweifen.

Frisch gestärkt lädt Sie der Riedfurtbach in sein malerisches Tal ein. Über Weinbergwege geht es nun herab Richtung Frauenzimmern. Weiter leiten Sie die Schienen der stillgelegten Zabergäubahn und das Flüsschen Zaber zum idyllischen Sophienhof - ein historischer Gutshof und ländlicher Biergarten - wo Sie sich bei schönem Sommerwetter stärken können. Über die Zaberbrücke beim Sophienhof gelangen Sie auf den beliebten Zabergäu-Weg.

Freibadgänger können sich jetzt schon freuen. Am Flüsschen Zaber entlang erreichen Sie das Freibad, wo Sie eine Fußgängerbrücke trockenen Fußes über die Zaber bringt. Wer möchte, kann einen Sprung in das erfrischende Nass wagen.

Mit der Weststraße nehmen Sie den letzten Anstieg Ihrer Wanderung. Oben angekommen, zeigt Ihnen die St. Leonhardskapelle schon den Weg zum Friedhof und somit zurück zu Ihrem Ausgangspunkt „An der Weinstege“. Von hier aus sind es keine fünf Minuten in die sehenswerte Güglinger Innenstadt, wo sicher schon ein gutes "Viertele" auf Sie wartet.

Tourdetails

13.1 km Mittel
111 m 111 m Rundtour
Start:Güglingen
Wegcharakteristik:überwiegend befestigte Wege, kurze Abschnitte auf Graswegen
Beschilderung:beschilderte Wege des Schwäbischen Albvereins

Sehenswürdigkeiten:

  • Römermuseum
  • Kunst im Stadtraum
  • Deutscher Hof mit Weinbrunnen

Freizeitmöglichkeiten:

  • Freibad
  • Grillstelle

Parkplatzempfehlung:

  • Stadtion "An der Weinsteige"

Anreise mit Bus und Bahn:

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart