Suchen & Buchen

KR1 Weinwanderung am Heuchelberg

Von den sonnenverwöhnten Weinlagen am Heuchelberg folgen Sie dem Württemberger Weinwanderweg in die weite Hügellandschaft des Kraichgau. Als S-Bahnwanderung ist diese Weinpanorama-Route vom Zabergäu in den Kraichgau auch bestens für einen Tagesausflug geeignet.
Wandern mit der ganzen Familie im HeilbronnerLand
Unterwegs am Württembergischen Weinwanderweg
Heuchelberger Warte bei Leingarten
Fachwerkstadt Eppingen
Wandern mit der ganzen Familie im HeilbronnerLand
Unterwegs am Württembergischen Weinwanderweg
Heuchelberger Warte bei Leingarten
Fachwerkstadt Eppingen

Die erste Station der Etappe ist die Heuchelberger Warte. Einst Teil des Württembergischen Landgrabens - eine Grenzbefestigung des Königreichs Württemberg, die vor allem als Zolleinnahmequelle diente - ist der begehbare Wartturm ein schöner Aussichtspunkt. Weit schweift der Blick über das Neckartal bis in den Odenwald.

Von der Heuchelberger Warte führt der Württembergische Weinwanderweg zunächst als Höhenweg auf dem Heuchberg Rücken weitgehend eben bis zum Abstieg ins Leinbachtal.

Auf der anderen Seite des kleinen Tals führt die Wanderung durch den Hartwald in die Fachwerkstadt Eppingen.

Für eine Halbtagestour empfehlen wir die Abkürzungen zum S-Bahnhalt in Schwaigern oder Schwaigern-Stetten:

In Eppingen oder Schwaigern sollten Sie einen kleinen Umweg durch die historischen Altstädte unternehmen, bevor Sie Ihre Heimreise antreten. Es lohnt sich. 

Empfehlungen für Einkehr und Rast

  • Leingarten: Höhenrestaurant Heuchelberger Warte mit Biergarten
  • Weinausschank der Heuchelberg Weingärtner (nur sonn- und feiertags geöffnet)
  • Eppingen: Waldhotel & Restaurant Villa Waldeck (Schmeck-den-Süden Wirt)
  • Schwaigern: Hotel & Restaurant Zum Alten Rentamt (Haus der Baden-Württemberger Weine)
  • Schwaigern: Müllers Wengertstüble 

Tourdetails

21.6 km Mittel
288 m 269 m
Start:Leingarten
Ende:Eppingen
Wegcharakteristik:asphaltierte Fuß- und Feldwege, befestigte Waldwege (ein schmaler, steiler Abstieg)
Beschilderung:durchgehend markiert KR1

Sehenswürdigkeiten:

  • Heuchelberger Warte mit begehbarem Aussichtsturm
  • historische Altstadt Eppingen mit Fachwerkmuseum und -lehrpfad

Besonderheiten und Hinweise:

  • S-Bahnwanderung
  • 2 Abkürzungen 

Parkplatzempfehlung:

  • Bahnhof Leingarten
  • Bahnhof Eppingen

Anreise mit Bus und Bahn:

  • Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart/Tourende in Leingarten.
  • Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart/Tourende in Eppingen.