Suchen & Buchen

Mittendrin statt nur dabei - die Weinlese 2019 hautnah erleben

"Den Wein dort genießen, wo er wächst" – das geht im HeilbronnerLand besonders gut. Und zur Lesezeit ist das Weinland am Neckar gleich nochmal so interessant. Nach der Traubenblüte Ende Mai ist davon auszugehen, dass die Weinlese 2019 Mitte September so richtig los geht und bis Ende Oktober Hochbetrieb in den Betrieben herrscht. Denn als Faustformel gilt: 100 Tage nach der Blüte beginnt die Lese.

Der Zauber einer Weinlandschaft wird geprägt durch Landschaftsbilder, Weinkultur und Lebensgefühl - und gerade während der Lese ist dieses besondere Lebensgefühl an vielen Stellen hautnah zu erleben. Während einer Weinradtour oder einem Weinspaziergang kann man die Lesehelfer beim Vesper im Weinberg treffen. Lust einmal die Rebschere selbst in die Hand zu nehmen? Einige Betriebe bieten dieses besondere Weinerlebnis inklusive Vesper als Tagesprogramm an. 

Mit WeinErlebnisFührern zu Württemberger Lebensart

„Crush-Eis musste mit an diesem Tag, damit der Kerner gut gekühlt und der Trollinger frisch und fruchtig daher kommen“ – so ist es in einem Erlebnisbericht zu einer Weinführung zu lesen. So wichtig die Sinne fürs Weinschmecken sind, vollkommenen Genuss verspricht erst das Wissen um die "Seele" der guten Tröpfle.
Weinerlebnisführung "Stäffelestour" durch die Katzenbeißer Steillagen am Neckar

Bei einer Tour mit den Weinerlebnisführern Württemberg lässt sich diesem Geheimnis besonders genussvoll auf die Spur kommen. Denn wo Wein wächst, ist er auch eingebettet in die Kulturgeschichte und Naturlandschaft. Diese hervorragende Mischung zu kommunizieren, haben sich die zertifizierten WeinErlebnisFührer im Weinland Württemberg zum Ziel gesetzt.  

Von der WeinKulTour – einer Entdeckungsreise zwischen Burgen und Wein – bis zur Stäffelestour durch die Terrassensteillagen hoch über dem Neckarufer führen die Programme der WeinErlebnisFührer.

Wenn der Funke überspringt - ein Erlebnisbericht:
CreativElena zu Gast bei den WeinErlebnisFührern

Weinerlebnistouren zur Weinlese 2019

  1. Freitag, 20.09.2019

    20.09.2019, 15:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim

    „Brackenheimer Weinblicke“ – Special Edition

    Weinerlebnistour mit 4er Weinprobe, Imbiss und kleinem Sensorikseminar. 15 € pro Person. Anmeldung unter 07131 994-1390 oder Service@HeilbronnerLand.de

    Mit Leiterwagen und Weinerlebnisführerin sowie Weindozentin Regine Sommerfeld ziehen Sie bei diesem unterhaltsamen und informativen Weinspaziergang durch die Weinberge der Lemberger-Metropole Brackenheim. Der Zweifelberg mit seiner fantastischen Aussicht ist Ihr Ziel.

    Erfahren Sie Amüsantes, Wissenswertes und Interessantes über den Wein und die umliegende Weinlandschaft im HeilbronnerLand. Unterwegs probieren Sie einige der regionalen Weine aus unterschiedlichen Betrieben.

    Das besondere Extra an diesem Termin: eine kleine Sensorikschulung für Ihren Gaumen und Tipps zur Kombination „Wein & Speisen“.

    Leistungen:
    - geführter Weinspaziergang mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
    - 4er Weinprobe
    - kleine Sensorikschulung
    - Mineralwasser
    - kleiner Imbiss als Überraschung

    Kosten: 15 € pro Person

    Anmeldung:
    Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand
    Telefon 07131 994-1390
    Service@HeilbronnerLand.de

    Veranstalter:
    WeinErlebnisführerin & Weindozentin Regine Sommerfeld
    Telefon: 07135 5974 oder 0174 605 65 00
    regine.sommerfeld@zaberguides.de

    Optional – Selbstzahler, nicht im Preis inbegriffen:
    Ausklang der Weinerlebnistour beim „Brackenheimer WeinGenussKeller“ der Weingärtnern Stromberg-Zabergäu.

    Von rustikal bis raffiniert, vom Vesper bis hin zum kleinen, feinen Menü können Sie sich in Hof und Kelter von einem regionalen Gastronomen verwöhnen lassen und dazu die Weine der Weingärtner Stromberg-Zabergäu genießen:
    https://www.wg-stromberg-zabergaeu.de/weingenusskeller.html

    Veranstaltungsort: Zweifelberg

    Anschrift:
    74336 Brackenheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  2. Samstag, 21.09.2019

    21.09.2019, 10:00 - 13:30 Uhr - Nordheim

    Willy in Motion - Mit dem Segway unterwegs zum Wein.

    Bei der Schnuppertour durch Weinberge & Keller gleiten Sie auf 2 Rädern ganz ohne Kraftaufwand durch das Rebenmeer. Incl. Betriebsführung, Secco, 3 Weinproben & feinem Fingerfood.

    Fahrspaß pur und traumhafte Ausblicke sind garantiert, wenn Sie mit der Privatkellerei Rolf Willy eine Segway-Tour machen.
    Es scheint, als würden die Gesetze der Physik aufgehoben, wenn Sie mit den trendigen Stehrollern durch die Rebenlandschaft gleiten und den Augen besondere Ausblicke gönnen. Nach der Einweisung in Fahrtechnik und Sicherheit üben Sie im Slalom-Parcours auf dem Gelände. Nun sind Sie startklar – nach vorne lehnen und los! Denn bei dieser Schnuppertour durch Weinberge und Keller gleiten Sie auf 2 Rädern ganz ohne Kraftaufwand durch das Nordheimer Rebenmeer...

    Leistungen:
    Nach dem alkoholfreien Empfang Schnuppertour auf den trendigen Stehrollern durch die Zabergäu-Weinlandschaft. Anschließend prickelnde 3er Schlender-Sekt- oder Weinprobe durch den Betrieb der Privatkellerei Rolf Willy, die Geist und Sinne weckt. Incl. feinem Fingerfood zum Wein heißt es dann „Hello Wochenende!“
    Dauer: insgesamt ca. 3,5 Stunden. Preis: pro Person € 89 p. P. Buchbar: für Einzelpersonen und kleine Gruppen bis 12 Personen.
    Die Tour findet statt ab insgesamt 10 Personen. Bei schlechtem Wetter behält sich die Privatkellerei Rolf Willy vor, die Tour abzusagen. Selbstverständlich wird Ihnen der bezahlte Betrag zurück erstattet.
    Für Ihre Sicherheit: Es besteht Helmpflicht - bringen Sie deshalb bitte Ihren Fahrradhelm mit und denken Sie ggf. an einen Sonnenschutz. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 15 Jahre (Mindestens Mofa-Prüf-Bescheinigung mitbringen oder Auto-Führerschein). Das Körpergewicht sollte 45 Kg nicht unterschreiten.
    Übrigens: die Touren werden von März bis Oktober gefahren - auch dann, wenn Sie es möchten. Anfrage genügt.

    Veranstaltungsort: Privatkellerei Rolf Willy

    Anschrift: Schafhohle 26
    74226 Nordheim

    Telefon: 07133-9501-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    21.09.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Nordheim

    Weinprobe im Weinberg

    Rundgang durch die Weinberge inkl. 5er-Weinprobe mit dem Winzer selbst. Dazu Kurzweiliges, Lehrreiches und Informatives rund um Wein, Land und Leute. Anmeldung: Tel. 07133 9293640.

    Gehen Sie auf Entdeckungstour. Ein Rundgang mit Verkostung der Weinsorten in den jeweiligen Weinbergen.
    Siegfried Müller Winzer, Weinbautechniker und Weinerlebnisführer nimmt Sie mit und informiert Sie über die Arbeiten im Weinberg, die sich das ganze Jahr über verteilen und erzählen kurzweilige Anekdoten rund um Land und Leute.

    Leistungen:
    - 1 Glas Secco
    - 5 Weine
    - Wasser und Handvesper

    Anmeldung erforderlich.

    Für Gruppen auch zum Wunschtermin buchbar:
    - von 4 bis 8 Personen 30 € pro Pers.
    - ab 9 Personen 25 € pro Pers.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weingut Müller im Auerberg - Weinerlebnisführer Siegfried Müller
    Tel. 07133 / 9293640
    info@weingut-im-auerberg.de
    Weitere Informationen: www.weingut-im-auerberg.de

    Veranstaltungsort: Weingut Müller im Auerberg

    Anschrift: Im Auerberg 3
    74226 Nordheim

    21.09.2019, 14:00 - 18:00 Uhr - Bretzfeld - Schwabbach

    Einmal Himmelreich und zurück

    Weinwandererlebnistour mit Weinprobe, Leckereien und Überraschungen. 35 € pro Person. Anmeldung und Informationen unter 07946 2788.

    Geführte Weinerlebniswanderung durch eine zertifizierte Weinerlebnisführerin, Weinverkostungen mit Leckereien und anderen Versuchungen, ein köstliches Weinvergnügen durch die Weinberglage "Himmelreich".

    Veranstalter und weitere Informationen:

    Weinerlebnisführerin Regina Weihbrecht
    Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld-Schwabbach
    07946 2788
    info@weingut-weihbrecht.de

    Veranstaltungsort: Weingut Weihbrecht - Schwabbach

    Anschrift: Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld - Schwabbach

    Telefon: 07946-2788

    21.09.2019, 14:00 Uhr - Eberstadt

    Eberstädter Weingeschichten

    Weinerlebnistour mit Weinprobe und kleinem Snack. 19,50 € pro Person. Anmeldung unter Telefon 0152 29231903.

    Kleine Wanderung durch das grandiose Eberstaedter Weinpanorama. Von Weinerlebnisführer Hans-Werner Rieker erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte des Weinbaus und erfreuen sich an Anekdoten aus den Wengertersfamilien.

    Leistungen:
    - Weinwanderung, ca. 3 h, ca. 5 km
    - Sekt, Traubensaft, Sprudel, Butterbrezel und Viertele

    Preis:
    19,50 € pro Person
    Anmeldung erforderlich.

    Mitzubringen:
    - festes Schuhwerk, die Tour führt teilweise durch die Rebzeilen
    - wetterfeste Kleidung

    Veranstalter, Information und Buchung:
    Weinerlebnisführer Hans-Werner Rieker
    Telefon: 0152 29231903
    hwrieker@hotmail.com

    Veranstaltungsort: Gemeinde

    Anschrift: Hauptstraße 39
    74246 Eberstadt

    21.09.2019, 16:00 Uhr - Brackenheim

    Herbst-Einblicke

    Blick hinter die Kulissen. 5 € pro Person inkl. kleiner Weinprobe.

    Blick hinter die Kulissen. Unter fachkundiger Leitung geht der Weg von der Traubenannahme zum Keller. Unterwegs probieren Sie "den Neuen" und eine kleine Auswahl unserer Weine. 5 €/Person, inkl. Weinproben. Keine Anmeldung erforderlich. Info: Frau Schütt. Tel. 07135 985515
    Weitere Informationen: www.wg-sz.de

    Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

    Anschrift: Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim

    Telefon: 07135-9855-0

  3. Sonntag, 22.09.2019

    22.09.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Hausen

    Weinausschank "Im Bühl" geöffnet

    Bei gutem Wetter Weinausschank direkt in den Weinbergen mit Weinen, Sekt und kleinen Speisen.
    Bewirtet von Winzerfamilien des JupiterWeinkellers.

    Das "Hüttle" liegt am Rad- und Wanderweg am Fuße des Jupiterbergs zwischen Dürrenzimmern und Nordhausen.

    Der Weinausschank ist nur bei gutem Wetter geöffnet. Wer sicher gehen möchte, fragt die genauen Öffnungszeiten vorher an unter Telefon +49 7135 97421-0.

    Veranstalter/Anbieter:
    Jupiter Weinkeller Kelterstraße 2 74336 Brackenheim-Hausen

    Veranstaltungsort: Bühl-Hütte - Hausen

    Anschrift: Zabergäu-Radweg
    74336 Brackenheim - Hausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    22.09.2019, 14:30 Uhr - Bönnigheim

    Fahrende Weinprobe – Planwagentour

    Panorama-Steillagenfahrt mit dem Genussmobil "Rother Theo". 35 € p.P. Info und Anmeldung Weingärtner Stromberg-Zabergäu: Tel. 07135 98550 oder www.wg-sz.de

    Genießen Sie erlesene Weine direkt in den Weinbergen am Stromberg und im Zabergäu.

    Abfahrt am Strombergkeller Bönnigheim. Dauer ca. 3 Stunden

    Leistungen:
    - 5er Weinprobe
    - 3er Weinpräsent für zuhauseDauer 3 Stunden

    Weingärtner Stromberg-Zabergäu
    Cleebronner Straße 70
    74357 Bönnigheim
    Tel. 07143 88770
    info@wg-sz.de
    www.wg-sz.de

    Veranstaltungsort: Strombergkeller Bönnigheim

    Anschrift: Cleebronner Straße 70
    74357 Bönnigheim

    Telefon: 07135-985530

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  4. Mittwoch, 25.09.2019

    25.09.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Weinspaziergang mit Susanne Müller. 15 €. Anmeldung. Tel. 07135-95150. Weitere Informationen: https://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de/

    Immer wieder mittwochs
    Die Natur genießen am malerischen Mönchsberg bei entspannter Wanderung, ca 4 km, mit vielen Ein- und Ausblicken in Landschaft, Weinbergsbearbearbeitung und Kellerei. Dabei: Secco, 3er Weinprobe, Traubensaft Wasser und Handvesper
    Treffpunkt: TGV Sportgelände Dürrenzimmern, inkl. Handvesper und kleiner Weinprobe (nur mit Voranmeldung) Tel. 07135-95150 15 €/Person

    Weitere Informationen: https://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de/

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

  5. Samstag, 28.09.2019

    28.09.2019, 13:00 Uhr - Gundelsheim

    Seminar "Schokolade und Wein"

    Verkostung von Schokolade und Wein mit Stadtführung, Kaffee und Kuchen. 28,50 € p. P., Anmeldung unter Tel. 06269 350

    Begrüßung in der Deutschordens- und Weinstadt Gundelsheim mit einem edlen Tropfen Wein "Gundelsheimer Himmelreich" aus Ihrem Souvenirglas.

    Genießen Sie das einzigartige Geschmackserlebnis einer Pralinen-, Wein-, Schokoladen- und Essigprobe aus dem Sortiment von Schell Schokoladen:

    - Riesling-Schleckerle
    - Müller-Thurgau-Schleckerle und Trockenbeerenauslese-Aperitifessig aus Müller-Thurgau
    - Balsam-Schleckerle und Württemberger Balsamessig
    - Umami-Schokolade und Riesling Classic
    - Barriquetrüffel und Barriqueschokolade mit Lemberger Wein
    - Trockenbeerenauslese Trüffel, Saint Domingue Orange Schokolade und Muscat de Rivesaltes
    - Champagner-Trüffel

    Führung durch die malerische Altstadt von Gundelsheim zum Schloss Horneck, der ehemaligen Deutschmeisterresidenz des Deutschen Ritterordens.

    Veranstalter:
    Schell Schokoladen
    Schloßstraße 31
    74831 Gundelsheim
    Telefon: 06269 350
    info@schell-schokoladen.de

    Veranstaltungsort: Schokoladenmanufaktur Schell

    Anschrift: Schloßstraße 31
    74831 Gundelsheim

    Telefon: 06269-350

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    28.09.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Nordheim

    Weinprobe im Weinberg

    Rundgang durch die Weinberge inkl. 5er-Weinprobe mit dem Winzer selbst. Dazu Kurzweiliges, Lehrreiches und Informatives rund um Wein, Land und Leute. Anmeldung: Tel. 07133 9293640.

    Gehen Sie auf Entdeckungstour. Ein Rundgang mit Verkostung der Weinsorten in den jeweiligen Weinbergen.
    Siegfried Müller Winzer, Weinbautechniker und Weinerlebnisführer nimmt Sie mit und informiert Sie über die Arbeiten im Weinberg, die sich das ganze Jahr über verteilen und erzählen kurzweilige Anekdoten rund um Land und Leute.

    Leistungen:
    - 1 Glas Secco
    - 5 Weine
    - Wasser und Handvesper

    Anmeldung erforderlich.

    Für Gruppen auch zum Wunschtermin buchbar:
    - von 4 bis 8 Personen 30 € pro Pers.
    - ab 9 Personen 25 € pro Pers.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weingut Müller im Auerberg - Weinerlebnisführer Siegfried Müller
    Tel. 07133 / 9293640
    info@weingut-im-auerberg.de
    Weitere Informationen: www.weingut-im-auerberg.de

    Veranstaltungsort: Weingut Müller im Auerberg

    Anschrift: Im Auerberg 3
    74226 Nordheim

    28.09.2019, 15:00 - 17:00 Uhr - Weinsberg

    Trauben- und Weinverkostung am Rebstock.

    Trauben und Weine mit allen Sinnen erleben und dort probieren, wo sie wachsen. Preis: 18,00 Euro p.P. inkl. Weinprobe. Anmeldung bei Rudolf Fox, Tel.: 0713417403

    Veranstaltungsort: Grasiger Hag

    Anschrift:
    Weinsberg

    28.09.2019, 16:00 Uhr - Brackenheim

    Herbst-Einblicke

    Blick hinter die Kulissen. 5 € pro Person inkl. kleiner Weinprobe.

    Blick hinter die Kulissen. Unter fachkundiger Leitung geht der Weg von der Traubenannahme zum Keller. Unterwegs probieren Sie "den Neuen" und eine kleine Auswahl unserer Weine. 5 €/Person, inkl. Weinproben. Keine Anmeldung erforderlich. Info: Frau Schütt. Tel. 07135 985515
    Weitere Informationen: www.wg-sz.de

    Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

    Anschrift: Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim

    Telefon: 07135-9855-0

  6. Sonntag, 29.09.2019

    29.09.2019, 10:00 - 15:00 Uhr - Gundelsheim

    Brüder, Ritter und Reformer - Sonntags in Württemberg

    Wanderung mit Sekt, Praline, 5 Weinen und Vesper mit Weinerlebnisführer Michael Schlosser. 39 € pro Person. Anmeldung unter 0176 55334931.

    Gute Kondition und festes Schuhwerk erforderlich.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weinerlebnisführer Michael Schlosser
    Telefon: 0176 55334931
    EMail: weintour-gundelsheim@t-online.de

    Als kompetente Ansprechpartner für Wein und Region werden die Weinerlebnisführer Württemberg explizit von der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand empfohlen. Michael Schlosser ist für die Organisation und Durchführung von weinbezogenen Gästeprogrammen, Weinerlebnistouren und Degustationen speziell ausgebildet.

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg". Weitere Angebote und Termine der Weinerlebnisführer unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.


    Veranstaltungsort: Katholische Kirche St. Nikolaus

    Anschrift: Schloßstraße
    74831 Gundelsheim

  7. Donnerstag, 03.10.2019

    03.10.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Hausen

    Weinausschank "Im Bühl" geöffnet

    Bei gutem Wetter werden Sie vom Faschingskomitee Hausen mit Weinen und Sekten vom JupiterWeinkeller und Kleinigkeiten zum Essen bewirtet.

    Das "Hüttle" liegt am Rad- und Wanderweg am Fuße des Jupiterbergs zwischen Dürrenzimmern und Nordhausen.

    Der Weinausschank ist nur bei gutem Wetter geöffnet. Wer sicher gehen möchte, fragt die genauen Öffnungszeiten vorher an unter Telefon +49 7135 97421-0.

    Veranstalter/Anbieter:
    Jupiter Weinkeller Kelterstraße 2 74336 Brackenheim-Hausen

    Veranstaltungsort: Bühl-Hütte - Hausen

    Anschrift: Zabergäu-Radweg
    74336 Brackenheim - Hausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.10.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Obersulm - Willsbach

    Goldener Oktober.

    Den Herbst feiern, natürlich direkt im Weinberg mit neuem und "altem" Wein, einer Dinnede frisch aus dem Holzofen und der Roten vom Grill.

    Veranstaltungsort: Offelesberg Willsbach

    Anschrift: beim Wasserreservoir, zwischen Willsbach und Lehrensteinsfeld
    74182 Obersulm - Willsbach

    03.10.2019, 11:00 Uhr - Weinsberg - Grantschen

    Technik trifft Wein - Segway Tour

    Weinerlebnistour auf dem Segway. Weingeschichte, herbstliche Aussichten und Weinprobe mit kleinen Gaumenfreuden. Anmeldung: Tel. 0178 6277727. Kosten: 89,90 € p.P.

    Unter dem Motto "Technik trifft Wein" gleiten Sie mit dem SEGWAY durch die Weinberge. Die Teilnehmer können sich auf aussichtsreiche, herbstliche und entspannte Augenblicke freuen. Erleben Sie die Weingeschichte und die wichtigsten Infos zum Weinberg mal ganz anders: Gleiten Sie mit uns durch die Weinberge. Als Abschluss eine 3er Weinprobe mit kleinen Gaumenfreuden.

    Leistungen:
    - Segway Sicherheitseinweisung
    - Fahrt durch die Weinberger mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
    - 3er Weinprobe
    - Snacks

    Hinweise:
    - bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung erforderlich
    - wenn vorhanden Fahrradhelm
    - Moped- oder PKW-Führerschein erforderlich


    Anmeldung, weitere Informationen und Veranstalter:
    Weinerlebnisführerin Claudia Steinbrenner
    Telefon: 0178 6277727
    info@weinerlebnis-und-mehr.de

    Veranstaltungsort: Grantschen Weine eG - Grantschen

    Anschrift: Wimmentaler Str. 36
    74189 Weinsberg - Grantschen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    03.10.2019, 15:00 Uhr - Weinsberg - Grantschen

    Technik trifft Wein - Segway Tour

    Weinerlebnistour auf dem Segway. Weingeschichte, herbstliche Aussichten und Weinprobe mit kleinen Gaumenfreuden. Anmeldung: Tel. 0178 6277727. Kosten: 89,90 € p.P.

    Unter dem Motto "Technik trifft Wein" gleiten Sie mit dem SEGWAY durch die Weinberge. Die Teilnehmer können sich auf aussichtsreiche, herbstliche und entspannte Augenblicke freuen. Erleben Sie die Weingeschichte und die wichtigsten Infos zum Weinberg mal ganz anders: Gleiten Sie mit uns durch die Weinberge. Als Abschluss eine 3er Weinprobe mit kleinen Gaumenfreuden.

    Leistungen:
    - Segway Sicherheitseinweisung
    - Fahrt durch die Weinberger mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
    - 3er Weinprobe
    - Snacks

    Hinweise:
    - bequeme Schuhe und wetterfeste Kleidung erforderlich
    - wenn vorhanden Fahrradhelm
    - Moped- oder PKW-Führerschein erforderlich


    Anmeldung, weitere Informationen und Veranstalter:
    Weinerlebnisführerin Claudia Steinbrenner
    Telefon: 0178 6277727
    info@weinerlebnis-und-mehr.de

    Veranstaltungsort: Grantschen Weine eG - Grantschen

    Anschrift: Wimmentaler Str. 36
    74189 Weinsberg - Grantschen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  8. Samstag, 05.10.2019

    05.10.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Nordheim

    Weinprobe im Weinberg

    Rundgang durch die Weinberge inkl. 5er-Weinprobe mit dem Winzer selbst. Dazu Kurzweiliges, Lehrreiches und Informatives rund um Wein, Land und Leute. Anmeldung: Tel. 07133 9293640.

    Gehen Sie auf Entdeckungstour. Ein Rundgang mit Verkostung der Weinsorten in den jeweiligen Weinbergen.
    Siegfried Müller Winzer, Weinbautechniker und Weinerlebnisführer nimmt Sie mit und informiert Sie über die Arbeiten im Weinberg, die sich das ganze Jahr über verteilen und erzählen kurzweilige Anekdoten rund um Land und Leute.

    Leistungen:
    - 1 Glas Secco
    - 5 Weine
    - Wasser und Handvesper

    Anmeldung erforderlich.

    Für Gruppen auch zum Wunschtermin buchbar:
    - von 4 bis 8 Personen 30 € pro Pers.
    - ab 9 Personen 25 € pro Pers.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weingut Müller im Auerberg - Weinerlebnisführer Siegfried Müller
    Tel. 07133 9293640
    info@weingut-im-auerberg.de
    Weitere Informationen: www.weingut-im-auerberg.de

    Veranstaltungsort: Weingut Müller im Auerberg

    Anschrift: Im Auerberg 3
    74226 Nordheim

    05.10.2019, 16:00 Uhr - Brackenheim

    Herbst-Einblicke

    Blick hinter die Kulissen. 5 € pro Person inkl. kleiner Weinprobe.

    Blick hinter die Kulissen. Unter fachkundiger Leitung geht der Weg von der Traubenannahme zum Keller. Unterwegs probieren Sie "den Neuen" und eine kleine Auswahl unserer Weine. 5 €/Person, inkl. Weinproben. Keine Anmeldung erforderlich. Info: Frau Schütt. Tel. 07135 985515
    Weitere Informationen: www.wg-sz.de

    Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

    Anschrift: Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim

    Telefon: 07135-9855-0

  9. Sonntag, 06.10.2019

    06.10.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Hausen

    Weinausschank "Im Bühl" geöffnet

    Bei gutem Wetter Weinausschank direkt in den Weinbergen mit Weinen, Sekt und kleinen Speisen.
    Bewirtet von Winzerfamilien des JupiterWeinkellers

    Das "Hüttle" liegt am Rad- und Wanderweg am Fuße des Jupiterbergs zwischen Dürrenzimmern und Nordhausen.

    Der Weinausschank ist nur bei gutem Wetter geöffnet. Wer sicher gehen möchte, fragt die genauen Öffnungszeiten vorher an unter Telefon +49 7135 97421-0.

    Veranstalter/Anbieter:
    Jupiter Weinkeller Kelterstraße 2 74336 Brackenheim-Hausen

    Veranstaltungsort: Bühl-Hütte - Hausen

    Anschrift: Zabergäu-Radweg
    74336 Brackenheim - Hausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  10. Freitag, 11.10.2019

    11.10.2019, 15:00 Uhr - Heilbronn - Sontheim

    Weinerlebnis im Weingut

    Planwagenfahrt in die Weinberge mit Weinprobe und Vesper im Weingut. Kosten 39 € pro Person. Weitere Informationen Weingut Alexander Bauer 07131 570374.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weingut Alexander Bauer
    Telefon 07131 570374


    Veranstaltungsort: Weingut Bauer - Sontheim

    Anschrift: Spitzwegstraße 17
    74081 Heilbronn - Sontheim

  11. Samstag, 12.10.2019

    12.10.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Nordheim

    Weinprobe im Weinberg

    Rundgang durch die Weinberge inkl. 5er-Weinprobe mit dem Winzer selbst. Dazu Kurzweiliges, Lehrreiches und Informatives rund um Wein, Land und Leute. Anmeldung: Tel. 07133 9293640.

    Gehen Sie auf Entdeckungstour. Ein Rundgang mit Verkostung der Weinsorten in den jeweiligen Weinbergen.
    Siegfried Müller Winzer, Weinbautechniker und Weinerlebnisführer nimmt Sie mit und informiert Sie über die Arbeiten im Weinberg, die sich das ganze Jahr über verteilen und erzählen kurzweilige Anekdoten rund um Land und Leute.

    Leistungen:
    - 1 Glas Secco
    - 5 Weine
    - Wasser und Handvesper

    Anmeldung erforderlich.

    Für Gruppen auch zum Wunschtermin buchbar:
    - von 4 bis 8 Personen 30 € pro Pers.
    - ab 9 Personen 25 € pro Pers.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weingut Müller im Auerberg - Weinerlebnisführer Siegfried Müller
    Tel. 07133 / 9293640
    info@weingut-im-auerberg.de
    Weitere Informationen: www.weingut-im-auerberg.de

    Veranstaltungsort: Weingut Müller im Auerberg

    Anschrift: Im Auerberg 3
    74226 Nordheim

    12.10.2019, 16:00 Uhr - Brackenheim

    Herbst-Einblicke

    Blick hinter die Kulissen. 5 € pro Person inkl. kleiner Weinprobe.

    Blick hinter die Kulissen. Unter fachkundiger Leitung geht der Weg von der Traubenannahme zum Keller. Unterwegs probieren Sie "den Neuen" und eine kleine Auswahl unserer Weine. 5 €/Person, inkl. Weinproben. Keine Anmeldung erforderlich. Info: Frau Schütt. Tel. 07135 985515
    Weitere Informationen: www.wg-sz.de

    Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

    Anschrift: Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim

    Telefon: 07135-9855-0

    12.10.2019, 17:00 - 20:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Weinprobe im Schulmuseum

    Entdecken Sie die Obersulmer Weine und deren Geschichte/n, inkl. Weinprobe. Kosten: 20 €. Anmeldung bis: 11.10.19 bei Lothar Bauer, Tel. 07130 7350.

    Veranstaltungsort: Schul- und Spielzeugmuseum - Weiler

    Anschrift: Heilbronner Straße
    74182 Obersulm - Weiler

    12.10.2019, 17:00 Uhr - Obersulm - Weiler

    Obersulm erleben.

    "Weinprobe im Schulmuseum", Anmeldung erforderlich unter 07130 7350. Weinerlebnisführer Lothar Bauer.

    Veranstaltungsort: Schul- und Spielzeugmuseum - Weiler

    Anschrift: Heilbronner Straße
    74182 Obersulm - Weiler

  12. Sonntag, 13.10.2019

    13.10.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Hausen

    Weinausschank.

    Bei gutem Wetter Weinausschank direkt in den Weinbergen mit Weinen, Sekt und kleinen Speisen.
    Bewirtet von Winzerfamilien des JupiterWeinkellers.

    Das "Hüttle" liegt am Rad- und Wanderweg am Fuße des Jupiterbergs zwischen Dürrenzimmern und Nordhausen. Der Weinausschank ist nur bei gutem Wetter geöffnet. Wer sicher gehen möchte, fragt die genauen Öffnungszeiten vorher an unter Telefon +49 7135 97421-0. Veranstalter/Anbieter: Jupiter Weinkeller Kelterstraße 2 74336 Brackenheim-Hausen

    Veranstaltungsort: Bühl-Hütte - Hausen

    Anschrift: Zabergäu-Radweg
    74336 Brackenheim - Hausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    13.10.2019, 14:00 - 16:00 Uhr - Lauffen

    Wein im Städtle

    Stadtführung mit Weinprobe in Lauffen mit Grafenburg, Alter Kelter, Altem Gefängnis, Steillagen.
    Unterhaltsame Tour mit Weinerlebnisführer Württemberg Wolfgang Keimp.

    Die Hölderlin- und Weinstadt Lauffen hat eine bewegte Geschichte und der Wein spielte schon immer eine große Rolle für die Bewohner.

    Vom Wein der Römer, den Franken, dem Mittelalter über die Jahrhunderte bis zur Gegenwart führte ich Sie in die Vergangenheit und durch die historischen Gassen im Lauffener Städtle. Und Sie erfahren, wo in Lauffen Städtle und Dorf liegen.

    Einige Highlights der Tour sind die Grafenburg auf der Neckarinsel, das Alte Gefängnis, das Heilbronner Tor und die ehemalige Kelter.

    Die noch vorhandenen Gebäude und 5 verschiedene Weine lassen die Geschichte wieder lebendig werden.
    Genießen Sie diese besondere historische Stadtführung.

    Für eine anschließende Einkehr in ein gutes Lokal am Ort auf Selbstzahlerbasis kann gerne der Kontakt vermittelt werden.

    Leistungen Stadtführung mit Weinproben
    - 5 Weinproben an verschiedenen Stationen
    - Schwierigkeitsgrad: leicht
    - Streckenlänge: ca. 2 km
    - Wegbeschaffenheit: Asphalt und Kopfsteinpflaster
    - Dauer: ca. 3 Stunden
    - Teilnehmerzahl: 5 - 15 Personen, größere Gruppen nach Anfrage

    Start: Lauffen, Rathausburg
    buchbar: ganzjährig, außer bei Eis und Schnee

    Veranstaltungsort: Rathausburg

    Anschrift: Rathausstraße 10
    74348 Lauffen

    13.10.2019, 14:00 - 16:00 Uhr - Lauffen

    Sonntags in Württemberg - "Wein im Städtle"

    Stadt- und Weinerlebnisführung mit 5er Weinprobe durch die historischen Gassen der Hölderlin- und Weinstadt Lauffen am Neckar. 19 € pro Person. Anmeldung 0174 9297585.

    Die Hölderlin- und Weinstadt Lauffen hat eine bewegte Geschichte und der Wein spielte schon immer eine große Rolle für die Bewohner.

    Vom Wein der Römer, den Franken, dem Mittelalter über die Jahrhunderte bis zur Gegenwart führt Sie der zertifizierte Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp in die Vergangenheit und durch die historischen Gassen im Lauffener Städtle. Und Sie erfahren, wo in Lauffen Städtle und Dorf liegen.

    Einige Highlights der Tour sind die Grafenburg auf der Neckarinsel, das Alte Gefängnis, das Heilbronner Tor und die ehemalige Kelter. Die noch vorhandenen Gebäude und verschiedene Weine lassen die Geschichte wieder lebendig werden - eine besondere historische Stadtführung.

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    Streckenlänge: ca. 2 km
    Wegbeschaffenheit: Asphalt und Kopfsteinpflaster
    Dauer: ca. 3 Stunden

    Leistungen:
    - Stadtführung im historischen Gewand
    - Begleitung durch zertifizierten Weinerlebnisführer
    - 5er Weinprobe

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
    74193 Schwaigern
    Telefon 174 9297585
    info@radundwein.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg". Weitere Angebote und Termine der Weinerlebnisführer unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: Rathausburg

    Anschrift: Rathausstraße 10
    74348 Lauffen

    13.10.2019, 15:00 Uhr - Obersulm - Willsbach

    Obersulm erleben

    "Genießerweintour", Anmeldung erforderlich unter: 0173-1890707. Weingut Hirth.

    Veranstaltungsort: Weingut Hirth - Willsbach

    Anschrift: Rebhof 1
    74182 Obersulm - Willsbach

  13. Samstag, 19.10.2019

    19.10.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Nordheim

    Weinprobe im Weinberg

    Rundgang durch die Weinberge inkl. 5er-Weinprobe mit dem Winzer selbst. Dazu Kurzweiliges, Lehrreiches und Informatives rund um Wein, Land und Leute. Anmeldung: Tel. 07133 9293640.

    Gehen Sie auf Entdeckungstour. Ein Rundgang mit Verkostung der Weinsorten in den jeweiligen Weinbergen.
    Siegfried Müller Winzer, Weinbautechniker und Weinerlebnisführer nimmt Sie mit und informiert Sie über die Arbeiten im Weinberg, die sich das ganze Jahr über verteilen und erzählen kurzweilige Anekdoten rund um Land und Leute.

    Leistungen:
    - 1 Glas Secco
    - 5 Weine
    - Wasser und Handvesper

    Anmeldung erforderlich.

    Für Gruppen auch zum Wunschtermin buchbar:
    - von 4 bis 8 Personen 30 € pro Pers.
    - ab 9 Personen 25 € pro Pers.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weingut Müller im Auerberg - Weinerlebnisführer Siegfried Müller
    Tel. 07133 / 9293640
    info@weingut-im-auerberg.de
    Weitere Informationen: www.weingut-im-auerberg.de

    Veranstaltungsort: Weingut Müller im Auerberg

    Anschrift: Im Auerberg 3
    74226 Nordheim

    19.10.2019, 14:00 - 17:30 Uhr - Bretzfeld - Schwabbach

    Mit 2 PS durchs Himmelreich

    Weinselige Fahrt mit dem Pferdeplanwagen. 55 € pro Person. Anmeldung und Informationen unter 07946 2788.

    Das einzigartige Erlebnis mit dem Pferdeplanwagen. Ein Weinvergnügen auf ganz besondere Art, genießen Sie herrliche Aussichten und himmlische Weine.

    Veranstalter und weitere Informationen:

    Weinerlebnisführerin Regina Weihbrecht
    Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld-Schwabbach
    07946 2788
    info@weingut-weihbrecht.de

    Veranstaltungsort: Weingut Weihbrecht - Schwabbach

    Anschrift: Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld - Schwabbach

    Telefon: 07946-2788

    19.10.2019, 16:00 Uhr - Brackenheim

    Herbst-Einblicke

    Blick hinter die Kulissen. 5 € pro Person inkl. kleiner Weinprobe.

    Blick hinter die Kulissen. Unter fachkundiger Leitung geht der Weg von der Traubenannahme zum Keller. Unterwegs probieren Sie "den Neuen" und eine kleine Auswahl unserer Weine. 5 €/Person, inkl. Weinproben. Keine Anmeldung erforderlich. Info: Frau Schütt. Tel. 07135 985515
    Weitere Informationen: www.wg-sz.de

    Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

    Anschrift: Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim

    Telefon: 07135-9855-0

  14. Sonntag, 20.10.2019

    20.10.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim - Hausen

    Weinausschank.

    Bei gutem Wetter Weinausschank direkt in den Weinbergen mit Weinen, Sekt und kleinen Speisen.
    Bewirtet von Winzerfamilien des JupiterWeinkellers

    Das "Hüttle" liegt am Rad- und Wanderweg am Fuße des Jupiterbergs zwischen Dürrenzimmern und Nordhausen. Der Weinausschank ist nur bei gutem Wetter geöffnet. Wer sicher gehen möchte, fragt die genauen Öffnungszeiten vorher an unter Telefon +49 7135 97421-0. Veranstalter/Anbieter: Jupiter Weinkeller Kelterstraße 2 74336 Brackenheim-Hausen

    Veranstaltungsort: Bühl-Hütte - Hausen

    Anschrift: Zabergäu-Radweg
    74336 Brackenheim - Hausen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    20.10.2019, 14:30 Uhr - Brackenheim

    Fahrende Weinprobe – Planwagentour

    Weinerlebnistour mit dem Genussmobil "Rother Theo". 35 € p.P. Info und Anmeldung Weingärtner Stromberg-Zabergäu: Tel. 07135 98550 oder www.wg-sz.de

    Genießen Sie erlesene Weine direkt in den Weinbergen am Stromberg und im Zabergäu.

    Abfahrt am Weinkeller Brackenheim. Dauer ca. 3 Stunden

    Leistungen:
    - 5er Weinprobe
    - 3er Weinpräsent für zuhause

    Weingärtner Stromberg-Zabergäu
    Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim
    Tel. 07135 9855-0
    info@wg-sz.de
    www.wg-sz.de

    Veranstaltungsort: Weinkeller Brackenheim

    Anschrift: Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim

    Telefon: 07135-9855-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  15. Donnerstag, 24.10.2019

    24.10.2019, 18:00 - 22:00 Uhr - Heilbronn - Sontheim

    Weintafel

    4-Gänge-Menü mit Weinbegleitung in exklusiver Runde in der modernen Vinothek des Weingut Bauer. Moderiert von Jungwinzer Alexander Bauer. Kosten ja nach Menüauswahl auf Anfrage.

    Peter von Ribbeck kocht fein auf und Jungwinzer Alexander Bauer präsentiert dazu spannende Weine - entweder aus seinem eigenen Keller, oder von Freunden und Kollegen.

    "Herr von Ribbeck - Fine Catering" und das Weingut Bauer präsentieren diese Veranstaltungsreihe. An 8 ausgewählten Donnerstagen im Jahr 2019 gibt es jeweils 14 Plätze in der Vinothek.

    Die Menüs sind meistens saisonal, Peter und Alex probieren immer etwas Neues aus und machen auch vor ungewöhnlichen Kombinationen nicht halt. Tickets gibt es exklusiv im Weingut.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weingut Alexander Bauer
    Telefon 07131 570374

    Im Gästehaus des Weingut Bauer stehen moderne Gästezimmer für die Übernachtung zur Verfügung.

    Veranstaltungsort: Weingut Bauer - Sontheim

    Anschrift: Spitzwegstraße 17
    74081 Heilbronn - Sontheim

  16. Freitag, 25.10.2019

    25.10.2019, 19:00 Uhr - Weinsberg - Grantschen

    Brot und Wein

    Weinprobe mit Willi Keicher, bei Grantschen Weine

    Schon in urschriftlicher Zeit galt Brot und Wein als ideale Kombination und ergänzt sich bis heute genussvoll. Insbesondere dann, wenn das kulinarische Traumpaar gekonnt aufeinander abgestimmt ist. Nach einem Sektempfang wird Sie der bekannte Bäckermeister Markus Hönnige aus Weinsberg, an diesem Abend auf eine Reise in seine umfangreiche Brotwelt mitnehmen und Willi Keicher wird Ihnen hierzu acht passende Weine reichen

    Veranstaltungsort: Grantschen Weine eG - Grantschen

    Anschrift: Wimmentaler Str. 36
    74189 Weinsberg - Grantschen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  17. Samstag, 26.10.2019

    26.10.2019, 13:00 Uhr - Gundelsheim

    Seminar "Schokolade und Wein"

    Verkostung von Schokolade und Wein mit Stadtführung, Kaffee und Kuchen. 28,50 € p. P., Anmeldung unter Tel. 06269 350

    Begrüßung in der Deutschordens- und Weinstadt Gundelsheim mit einem edlen Tropfen Wein "Gundelsheimer Himmelreich" aus Ihrem Souvenirglas.

    Genießen Sie das einzigartige Geschmackserlebnis einer Pralinen-, Wein-, Schokoladen- und Essigprobe aus dem Sortiment von Schell Schokoladen:

    - Riesling-Schleckerle
    - Müller-Thurgau-Schleckerle und Trockenbeerenauslese-Aperitifessig aus Müller-Thurgau
    - Balsam-Schleckerle und Württemberger Balsamessig
    - Umami-Schokolade und Riesling Classic
    - Barriquetrüffel und Barriqueschokolade mit Lemberger Wein
    - Trockenbeerenauslese Trüffel, Saint Domingue Orange Schokolade und Muscat de Rivesaltes
    - Champagner-Trüffel

    Führung durch die malerische Altstadt von Gundelsheim zum Schloss Horneck, der ehemaligen Deutschmeisterresidenz des Deutschen Ritterordens.

    Veranstalter:
    Schell Schokoladen
    Schloßstraße 31
    74831 Gundelsheim
    Telefon: 06269 350
    info@schell-schokoladen.de

    Veranstaltungsort: Schokoladenmanufaktur Schell

    Anschrift: Schloßstraße 31
    74831 Gundelsheim

    Telefon: 06269-350

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    26.10.2019, 13:30 - 18:30 Uhr - Brackenheim

    Sonntags in Württemberg - "Die genussvollen DREI"

    Halbtagesprogramm mit Kaffee und Kuchen im Hofcafé, Weinerlebnistour mit Weinprobe und Besenbesuch. 29,50 € pro Person, Anmeldung Telefon 07135 5974.

    Mal wieder raus aus dem Alltag, einfach die Seele baumeln lassen, nette Leute kennen lernen?

    Beginnen Sie Ihren Nachmittag in entspannter Atmosphäre im Hof Café bei Familie Sick mit einem Secco, Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Im Anschluss folgen Sie einer Weinerlebnisführung durch Deutschlands größte Rotweinlandschaft. Zum Abschluss lädt die Besenküche vom Weingut Winkler zu einem deftigen Abendessen ein.

    Kosten: 29,50 € pro Person
    Dauer: ca. 5 Stunden
    Anmeldung erforderlich

    Leistungen:
    - Begrüßungssecco
    - 1 Tasse Kaffee & 1 Stück Kuchen im Hofcafé
    - Weinerlebnisführung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin
    - 4er Weinprobe
    - deftiges Abendessen im Besen

    Treffpunkt: Hof Café Sick, Brackenheim, Zeisigweg 10

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weinerlebnisführerin Regine Sommerfeld
    Telefon 07135 5974 oder 0174 6056500
    regine.sommerfeld@t-online.de

    Diese WeinErlebnisFührung ist ein Angebot der WeinErlebnisFührer Württemberg e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sonntags in Württemberg". Weitere Angebote und Termine der Weinerlebnisführer unter www.HeilbronnerLand.de/Weinerlebnistour.

    Infos zu weiteren WeinErlebnisFührungen unter www.weinerlebnistour.de

    Veranstaltungsort: S'Hof-Café Sick

    Anschrift: Zeisigweg 10
    74336 Brackenheim

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    26.10.2019, 14:00 - 16:30 Uhr - Nordheim

    Weinprobe im Weinberg

    Rundgang durch die Weinberge inkl. 5er-Weinprobe mit dem Winzer selbst. Dazu Kurzweiliges, Lehrreiches und Informatives rund um Wein, Land und Leute. Anmeldung: Tel. 07133 9293640

    Gehen Sie auf Entdeckungstour. Ein Rundgang mit Verkostung der Weinsorten in den jeweiligen Weinbergen.
    Siegfried Müller Winzer, Weinbautechniker und Weinerlebnisführer nimmt Sie mit und informiert Sie über die Arbeiten im Weinberg, die sich das ganze Jahr über verteilen und erzählen kurzweilige Anekdoten rund um Land und Leute.

    Leistungen:
    - 1 Glas Secco
    - 5 Weine
    - Wasser und Handvesper

    Anmeldung erforderlich.

    Für Gruppen auch zum Wunschtermin buchbar:
    - von 4 bis 8 Personen 30 € pro Pers.
    - ab 9 Personen 25 € pro Pers.

    Veranstalter und Anmeldung:
    Weingut Müller im Auerberg - Weinerlebnisführer Siegfried Müller
    Tel. 07133 9293640
    info@weingut-im-auerberg.de
    Weitere Informationen: www.weingut-im-auerberg.de

    Veranstaltungsort: Weingut Müller im Auerberg

    Anschrift: Im Auerberg 3
    74226 Nordheim

    26.10.2019, 14:00 - 18:00 Uhr - Bretzfeld - Schwabbach

    Einmal Himmelreich und zurück

    Weinwandererlebnistour mit Weinprobe, Leckereien und Überraschungen. 35 € pro Person. Anmeldung und Informationen unter 07946 2788.

    Geführte Weinerlebniswanderung durch eine zertifizierte Weinerlebnisführerin, Weinverkostungen mit Leckereien und anderen Versuchungen, ein köstliches Weinvergnügen durch die Weinberglage "Himmelreich".

    Veranstalter und weitere Informationen:

    Weinerlebnisführerin Regina Weihbrecht
    Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld-Schwabbach
    07946 2788
    info@weingut-weihbrecht.de

    Veranstaltungsort: Weingut Weihbrecht - Schwabbach

    Anschrift: Hauptstraße 20
    74626 Bretzfeld - Schwabbach

    Telefon: 07946-2788

    26.10.2019, 17:30 - 21:00 Uhr - Weinsberg - Grantschen

    Wildenberg in Flammen

    Nachtwanderung mit Fackeln, feurige Weine und Gaumenfreuden erwarten Sie. 35 € p.P. Anmeldung unter Telefon 0178 6277727.

    Eine stimmungsvolle Nachtwanderung durch die Grantschener Weinberge.

    Begleiten Sie die WeinErlebnisFührerin Claudia Steinbrenner an exponierte Stellen im Wildenberg - dort erwarten Sie feurige Weine.

    Bei einer Rast am Wengertshäusle erhalten Sie "über den Dächern von Grantschen" einen herzhaften Winzertopf mit Bauernbrot und weitere Gaumenfreuden, die Sie am glühenden Feuer genießen können.
    Im Licht der Fackeln treten Sie den Heimweg an.

    Dauer: ca. 3,5 Stunden
    Kosten: 35 € pro Person

    Informationen, Veranstalter und Anmeldung:
    WeinErlebnisFührerin Claudia Steinbrenner
    Austraße 7
    74189 Weinsberg-Grantschen
    Telefon: 0178 6277727
    info@weinerlebnis-und-mehr.de

    Veranstaltungsort: Ortsmitte - Grantschen

    Anschrift: Wimmentaler Straße
    74189 Weinsberg - Grantschen

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

    26.10.2019, 19:00 - 22:00 Uhr - Löwenstein

    Nachtwanderung für Erwachsene

    Nächtliche Weinerlebnistour mit Weinprobe um und in der Burgruine Löwenstein. 20 € pro Person. Anmeldung erforderlich: Telefon 07130 6130.

    Die Burg Löwenstein lässt sich bei dieser nächtlichen Weintour in einem ganz neuem Licht erleben. Gehen Sie mit Weinerlebnisführerin und Winzerin Nicole Koppenhöfer auf eine Fackelwanderung in den Abends hinein. Genießen Sie die Atmosphäre bei Wein und kleinen Leckereien.

    Treffpunkt: Unterer Parkplatz Löwensteiner Aussichtsplatte B 39

    Leistungen:
    - Begrüßungstrunk
    - Fackel
    - Weinprobe
    - Mineralwasser
    - kleine Leckereien

    Preis: 20 € p.P.

    Hinweise:
    - festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich
    - Wanderung auch auf unbefestigten Wegen und in unwegsamen Gelände
    - Durchführung ab 15 Personen
    - die Tour findet nur bei beständigem Wetter statt
    - Anmeldung bis spätestens 22.10.2019

    Veranstalter, Information & Anmeldung:
    Weinerlebnisführerin Nicole Koppenhöfer
    Sulmstraße 40
    74245 Löwenstein-Rittelhof
    Telefon: 07130/6130
    weinerleben@weingut-koppenhoefer.de

    Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

    Anschrift:
    74245 Löwenstein

  18. Mittwoch, 30.10.2019

    30.10.2019, 14:00 - 17:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Die Mönchsbergtour

    Weinspaziergang mit Susanne Müller. 15 €. Anmeldung. Tel. 07135-95150. Weitere Informationen: https://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de/

    Immer wieder mittwochs
    Die Natur genießen am malerischen Mönchsberg bei entspannter Wanderung, ca 4 km, mit vielen Ein- und Ausblicken in Landschaft, Weinbergsbearbearbeitung und Kellerei. Dabei: Secco, 3er Weinprobe, Traubensaft Wasser und Handvesper
    Treffpunkt: TGV Sportgelände Dürrenzimmern, inkl. Handvesper und kleiner Weinprobe (nur mit Voranmeldung) Tel. 07135-95150 15 €/Person

    Weitere Informationen: https://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de/

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

Herbst in den Weinbergen

Weinleset ist "Feschtles"-Zeit

Gefeiert wird auf gemütlichen Weinfesten oder einer rustikalen Hocketse im HeilbronnerLand eigentlich das ganze Jahr. Aber gerade zur Zeit der Weinlese haben die großen und kleinen Weinfeste nochmal einen besonderen Touch.

Neben neuem Wein und Zwiebelkuchen sind teilweise die Keltern geöffnet und man kann einen Blick in den "laufenden Betrieb" werfen. Oder beim Weinleseauftakt am Heilbronner Wartberg den Betrieb einer historischen Baumkelter erleben.

Weinfeste und Hocketse zur Weinlese 2019

  1. Montag, 16.09.2019

    16.09.2019, 15:00 - 23:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weindorf

    Das Weinfest mit Herz: 360 Weine ausgeschenkt vom Wengerter, kulinarische Highlights und Livemusik

    Heilbronner Weindorf – das Fest der Herzen. Beim Heilbronner Weindorf trifft sich alles und jeder, es wird gequatscht, gelacht und gemeinsam gefeiert. Die Weingüter und Genossenschaften der Region präsentieren hier stolz ihre edlen Tropfen. Meist steht der Wengerter selbst hinter dem Tresen und erklärt authentisch und mit viel Leidenschaft, was seinen Wein ausmacht.
    360 unterschiedliche Weine, Sekte und Seccos können rund um das Rathaus verkostet werden. Diese Vielfalt unterstreicht die lange Tradition des Weinbaus dieser Region. Der Wein ist hier tief verwurzelt, in der Gesellschaft und in der Kultur – die Menschen dieser Region haben einfach ein Herz für den Wein.

    Vom 12. bis 22. September 2019 kann beim Heilbronner Weindorf wieder gemeinsam gefeiert werden. Tauchen Sie ein, in die freundliche Atmosphäre des herzlichen Heilbronner Fests. Entdecken Sie die jahrelange Weintradition und kosten Sie die preisgekrönten Tropfen. Mit Livemusik, einem gastronomischen Angebot von Streetfood bis schwäbischen Klassikern und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist jeder Weindorftag ein Fest für sich.

    Veranstaltungsort: Rund um´s Rathaus

    Anschrift: Marktplatz 7
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  2. Dienstag, 17.09.2019

    17.09.2019, 15:00 - 23:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weindorf

    Das Weinfest mit Herz: 360 Weine ausgeschenkt vom Wengerter, kulinarische Highlights und Livemusik

    Heilbronner Weindorf – das Fest der Herzen. Beim Heilbronner Weindorf trifft sich alles und jeder, es wird gequatscht, gelacht und gemeinsam gefeiert. Die Weingüter und Genossenschaften der Region präsentieren hier stolz ihre edlen Tropfen. Meist steht der Wengerter selbst hinter dem Tresen und erklärt authentisch und mit viel Leidenschaft, was seinen Wein ausmacht.
    360 unterschiedliche Weine, Sekte und Seccos können rund um das Rathaus verkostet werden. Diese Vielfalt unterstreicht die lange Tradition des Weinbaus dieser Region. Der Wein ist hier tief verwurzelt, in der Gesellschaft und in der Kultur – die Menschen dieser Region haben einfach ein Herz für den Wein.

    Vom 12. bis 22. September 2019 kann beim Heilbronner Weindorf wieder gemeinsam gefeiert werden. Tauchen Sie ein, in die freundliche Atmosphäre des herzlichen Heilbronner Fests. Entdecken Sie die jahrelange Weintradition und kosten Sie die preisgekrönten Tropfen. Mit Livemusik, einem gastronomischen Angebot von Streetfood bis schwäbischen Klassikern und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist jeder Weindorftag ein Fest für sich.

    Veranstaltungsort: Rund um´s Rathaus

    Anschrift: Marktplatz 7
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  3. Mittwoch, 18.09.2019

    18.09.2019, 15:00 - 23:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weindorf.

    Das Weinfest mit Herz: 360 Weine ausgeschenkt vom Wengerter, kulinarische Highlights und Livemusik

    Heilbronner Weindorf – das Fest der Herzen. Beim Heilbronner Weindorf trifft sich alles und jeder, es wird gequatscht, gelacht und gemeinsam gefeiert. Die Weingüter und Genossenschaften der Region präsentieren hier stolz ihre edlen Tropfen. Meist steht der Wengerter selbst hinter dem Tresen und erklärt authentisch und mit viel Leidenschaft, was seinen Wein ausmacht.
    360 unterschiedliche Weine, Sekte und Seccos können rund um das Rathaus verkostet werden. Diese Vielfalt unterstreicht die lange Tradition des Weinbaus dieser Region. Der Wein ist hier tief verwurzelt, in der Gesellschaft und in der Kultur – die Menschen dieser Region haben einfach ein Herz für den Wein.

    Vom 12. bis 22. September 2019 kann beim Heilbronner Weindorf wieder gemeinsam gefeiert werden. Tauchen Sie ein, in die freundliche Atmosphäre des herzlichen Heilbronner Fests. Entdecken Sie die jahrelange Weintradition und kosten Sie die preisgekrönten Tropfen. Mit Livemusik, einem gastronomischen Angebot von Streetfood bis schwäbischen Klassikern und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist jeder Weindorftag ein Fest für sich.

    Veranstaltungsort: Rund um´s Rathaus

    Anschrift: Marktplatz 7
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  4. Freitag, 20.09.2019

    20.09.2019, 15:00 - 23:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weindorf.

    Das Weinfest mit Herz: 360 Weine ausgeschenkt vom Wengerter, kulinarische Highlights und Livemusik

    Heilbronner Weindorf – das Fest der Herzen. Beim Heilbronner Weindorf trifft sich alles und jeder, es wird gequatscht, gelacht und gemeinsam gefeiert. Die Weingüter und Genossenschaften der Region präsentieren hier stolz ihre edlen Tropfen. Meist steht der Wengerter selbst hinter dem Tresen und erklärt authentisch und mit viel Leidenschaft, was seinen Wein ausmacht.
    360 unterschiedliche Weine, Sekte und Seccos können rund um das Rathaus verkostet werden. Diese Vielfalt unterstreicht die lange Tradition des Weinbaus dieser Region. Der Wein ist hier tief verwurzelt, in der Gesellschaft und in der Kultur – die Menschen dieser Region haben einfach ein Herz für den Wein.

    Vom 12. bis 22. September 2019 kann beim Heilbronner Weindorf wieder gemeinsam gefeiert werden. Tauchen Sie ein, in die freundliche Atmosphäre des herzlichen Heilbronner Fests. Entdecken Sie die jahrelange Weintradition und kosten Sie die preisgekrönten Tropfen. Mit Livemusik, einem gastronomischen Angebot von Streetfood bis schwäbischen Klassikern und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist jeder Weindorftag ein Fest für sich.

    Veranstaltungsort: Rund um´s Rathaus

    Anschrift: Marktplatz 7
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  5. Samstag, 21.09.2019

    21.09.2019, 11:00 - 23:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weindorf.

    Das Weinfest mit Herz: 360 Weine ausgeschenkt vom Wengerter, kulinarische Highlights und Livemusik.

    Heilbronner Weindorf – das Fest der Herzen. Beim Heilbronner Weindorf trifft sich alles und jeder, es wird gequatscht, gelacht und gemeinsam gefeiert. Die Weingüter und Genossenschaften der Region präsentieren hier stolz ihre edlen Tropfen. Meist steht der Wengerter selbst hinter dem Tresen und erklärt authentisch und mit viel Leidenschaft, was seinen Wein ausmacht.
    360 unterschiedliche Weine, Sekte und Seccos können rund um das Rathaus verkostet werden. Diese Vielfalt unterstreicht die lange Tradition des Weinbaus dieser Region. Der Wein ist hier tief verwurzelt, in der Gesellschaft und in der Kultur – die Menschen dieser Region haben einfach ein Herz für den Wein.

    Vom 12. bis 22. September 2019 kann beim Heilbronner Weindorf wieder gemeinsam gefeiert werden. Tauchen Sie ein, in die freundliche Atmosphäre des herzlichen Heilbronner Fests. Entdecken Sie die jahrelange Weintradition und kosten Sie die preisgekrönten Tropfen. Mit Livemusik, einem gastronomischen Angebot von Streetfood bis schwäbischen Klassikern und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist jeder Weindorftag ein Fest für sich.

    Veranstaltungsort: Rund um´s Rathaus

    Anschrift: Marktplatz 7
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  6. Sonntag, 22.09.2019

    22.09.2019, 11:00 - 22:00 Uhr - Heilbronn

    Heilbronner Weindorf.

    Das Weinfest mit Herz: 360 Weine ausgeschenkt vom Wengerter, kulinarische Highlights und Livemusik

    Heilbronner Weindorf – das Fest der Herzen. Beim Heilbronner Weindorf trifft sich alles und jeder, es wird gequatscht, gelacht und gemeinsam gefeiert. Die Weingüter und Genossenschaften der Region präsentieren hier stolz ihre edlen Tropfen. Meist steht der Wengerter selbst hinter dem Tresen und erklärt authentisch und mit viel Leidenschaft, was seinen Wein ausmacht.
    360 unterschiedliche Weine, Sekte und Seccos können rund um das Rathaus verkostet werden. Diese Vielfalt unterstreicht die lange Tradition des Weinbaus dieser Region. Der Wein ist hier tief verwurzelt, in der Gesellschaft und in der Kultur – die Menschen dieser Region haben einfach ein Herz für den Wein.

    Vom 12. bis 22. September 2019 kann beim Heilbronner Weindorf wieder gemeinsam gefeiert werden. Tauchen Sie ein, in die freundliche Atmosphäre des herzlichen Heilbronner Fests. Entdecken Sie die jahrelange Weintradition und kosten Sie die preisgekrönten Tropfen. Mit Livemusik, einem gastronomischen Angebot von Streetfood bis schwäbischen Klassikern und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm ist jeder Weindorftag ein Fest für sich.

    Veranstaltungsort: Rund um´s Rathaus

    Anschrift: Marktplatz 7
    74072 Heilbronn

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  7. Freitag, 27.09.2019

    27.09.2019, 18:00 Uhr - Weinsberg

    Weinsberger Weibertreu-Herbst

    Gemütliches Weindorf, attraktives Festzelt, Vergnügungspark und vieles mehr...

    Ab 18 Uhr können Sie gastronomisch genussvoll in den Abend starten, ehe dann um 20:00 Uhr die Historische Eröffnung des Weinsberger Weibertreu-Herbstes durch Bürgermeister Stefan Thoma und die Württembergische Weinprinzessin Franziska Fischer erfolgt. Ab 20:15 Uhr gibt es dann neben Wein und Köstlichkeiten musikalische Unterhaltung durch den Musikverein Ellhofen.

    Veranstaltungsort: Festplatz Grasiger Hag

    Anschrift: Grasiger Hag
    74189 Weinsberg

  8. Samstag, 28.09.2019

    28.09.2019, 16:00 Uhr - Weinsberg

    Weinsberger Weibertreu-Herbst

    Gemütliches Weindorf, attraktives Festzelt, Vergnügungspark und vieles mehr...

    15:00 Uhr Weinerlebnisführung mit R. Fox, Vorverkauf in der Buchhandlung Back
    17:00 Uhr Bewirtungsbeginn
    ab 20:00 Uhr Hessentaler Partyband - Trachtenparty (Fachmedienpreis „beste Oktoberfestband Deutschlands“& Cannstatter Wasen Band)

    Veranstaltungsort: Festplatz Grasiger Hag

    Anschrift: Grasiger Hag
    74189 Weinsberg

  9. Sonntag, 29.09.2019

    29.09.2019, 10:00 Uhr - Weinsberg

    Weinsberger Weibertreu-Herbst

    Gemütliches Weindorf, attraktives Festzelt, Vergnügungspark und vieles mehr...

    10:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Festzelt unter Mitwirkung der Kantorei
    anschließend Bewirtungsbeginn
    11:30 Uhr bis 13:00 Uhr Stadtkapelle Musikverein Weinsberg
    13:00 bis 18:00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt mit buntem Markt und Kinderflohmarkt
    14:00 Uhr Weinsberger Ballettstudio
    14.30 Uhr Tanzauftritt „Dance Kids“ TG Weinsberg
    15:00 Uhr Burgführung, Treffpunkt auf der Burg (kostenfrei)
    16:00 Uhr Stadtführung in historischem Gewand (kostenfrei)
    Treffpunkt: Treppe am Eingang des Festzeltes
    ab 16:00 Uhr Musikverein Eintracht Lehrensteinsfeld

    Veranstaltungsort: Festplatz Grasiger Hag

    Anschrift: Grasiger Hag
    74189 Weinsberg

    29.09.2019, 11:00 - 17:00 Uhr - Heilbronn

    Weinwanderung "Reife Trauben am Wartberg"

    Weinwanderung mit Weingenuss, Traubennaschereien, Knackwurst im Weinberg mit der Winzerfamilie. 15 € pro Person. Weingut Albrecht-Kiessling, 07131 178947.

    Preis:
    - 15 € pro Person
    - Kind 5 € (bitte mit Anmeldung)

    Veranstalter:
    Weingut Albrecht-Kiessling
    Im Breitenloch 37
    74076 Heilbronn
    Tel. 07131 178947
    weingut@albrecht-kiessling.de
    http://www.albrecht-kiessling.de

    Veranstaltungsort: Weingut Albrecht-Kiessling

    Anschrift: Im Breitenloch 37
    74076 Heilbronn

    Telefon: 07131-178947

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  10. Montag, 30.09.2019

    30.09.2019, 11:00 Uhr - Weinsberg

    Weinsberger Weibertreu-Herbst

    Gemütliches Weindorf, attraktives Festzelt, Vergnügungspark und vieles mehr...

    11:00 Uhr Bewirtungsbeginn
    ab 11.00 Uhr Treff 55+ unter der Leitung von Siegrun Stäbler und Hildegard Czirmer mit Musik und Geschichten
    ab 14.00 Uhr Kindernachmittag im Vergnügungspark - vergünstigte Fahrgeschäfte
    ab 14.30 Uhr Kinderschminken im Festzelt mit dem Jugendreferat
    Gewinnspiel um die heimische Tierwelt der AWO Weinsberger Tal
    15.30 Uhr Kinderzaubershow mit „Hexe Smillia“ (Bühne Zelt)
    ab 18:30 Uhr Gonzo`s friends

    Veranstaltungsort: Festplatz Grasiger Hag

    Anschrift: Grasiger Hag
    74189 Weinsberg

  11. Donnerstag, 03.10.2019

    03.10.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Brackenheim

    Herbstweinfest

    Weinfest in Brackenheim & Bönnigheim mit Herbstmarkt, neuem Wein & Zwiebelkuchen, großer Weinprobe und Kellerführungen. Eintritt frei. Shuttlebus zwischen beiden Standorten.

    Das Fest findet an folgenden beiden Standorten der Weingärtner Stromberg-Zabergäu statt:

    Weinkeller Brackenheim
    Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim
    Tel. 07135 98550

    Strombergkeller Bönnigheim
    Cleebronner Straße 70
    74357 Bönnigheim
    Tel. 07143 887715

    Zwischen dem Strombergkeller Bönnigheim und dem Weinkeller Brackenheim verkehrt ein kostenloser Shuttlebus. Der Weinverkauf ist an beiden Standorten geöffnet.

    Das Herbstweinfest der Weingärtner Stromberg-Zabergäu ist ein „Empfohlenes Württemberger Weinfest“ und steht für Genuss- und Wohlfühlatmosphäre im HeilbronnerLand. Diese Zertifizierung vereint vor allem gepflegte Weinkultur und stilvolles Ambiente.

    Informationen zu weiteren zertifizierten Weinfesten gibt es unter www.heilbronnerland.de/Weinerlebnisse.



    Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

    Anschrift: Neipperger Straße 60
    74336 Brackenheim

    Telefon: 07135-9855-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  12. Samstag, 05.10.2019

    05.10.2019, 11:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Dürrenzimmerner Kelterbesen

    Gemütliches Herbstfest in Dürrenzimmern mit rustikalen Speisen und Weinbergsrundfahrten. Informationen: Weinkonvent Dürrenzimmern, Tel. 07135 95150.

    In der neuen Vinothek mit Weingalerie serviert das Weinkonvent Dürrenzimmern rustikale Besenspeisen, Weine und Sekte aus dem aktuellen Sortiment sowie Zwiebelkuchen und Neuen Wein. Ebenso ist an beiden Tagen der Weinverkauf geöffnet.

    Mit Weinerlebnisführerin Susanne Müller können Sie im "Lemberger Express" in die herbstlichen Weinberge fahren und Wissenswertes über den Wein erfahren.

    Veranstalter und Informationen:

    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern
    Tel. 07135 95150
    info@weinkonvent-duerrenzimmern.de
    http://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  13. Sonntag, 06.10.2019

    06.10.2019, 11:00 Uhr - Brackenheim - Dürrenzimmern

    Dürrenzimmerner Kelterbesen

    Gemütliches Herbstfest in Dürrenzimmern mit rustikalen Speisen und Weinbergsrundfahrten. Informationen: Weinkonvent Dürrenzimmern, Tel. 07135 95150.

    In der neuen Vinothek mit Weingalerie serviert das Weinkonvent Dürrenzimmern rustikale Besenspeisen, Weine und Sekte aus dem aktuellen Sortiment sowie Zwiebelkuchen und Neuen Wein. Ebenso ist an beiden Tagen der Weinverkauf geöffnet.

    Mit Weinerlebnisführerin Susanne Müller können Sie im "Lemberger Express" in die herbstlichen Weinberge fahren und Wissenswertes über den Wein erfahren.

    Veranstalter und Informationen:

    Weinkonvent Dürrenzimmern eG
    Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim-Dürrenzimmern
    Tel. 07135 95150
    info@weinkonvent-duerrenzimmern.de
    http://www.weinkonvent-duerrenzimmern.de

    Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

    Anschrift: Meimsheimer Straße 11
    74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

    Telefon: 07135-9515-0

    Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

  14. Samstag, 19.10.2019

    19.10.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Löwenstein

    Kelterbesen.

    Köstliche Weine und besentypische Spezialitäten der Metzgerei Rhode und der Landfrauen Löwenstein-Reisach.

    Veranstaltungsort: Weinhaus Löwenstein

    Anschrift: Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

  15. Sonntag, 20.10.2019

    20.10.2019, 11:00 - 18:00 Uhr - Löwenstein

    Kelterbesen.

    Köstliche Weine und besentypische Spezialitäten der Metzgerei Rhode und der Landfrauen Löwenstein-Reisach.

    Veranstaltungsort: Weinhaus Löwenstein

    Anschrift: Reisacher Straße 5
    74245 Löwenstein

  16. Sonntag, 27.10.2019

    27.10.2019, 10:00 - 18:00 Uhr - Weinsberg - Grantschen

    Grantschener Weinherbst.

    Ein genussvoller und informativer Tag für die ganze Familie mit Kellerführungen, Köstlichkeiten, sowie Weinen der Kellerei. Preis: 6,00 Euro pro Weinpobe.

    Ein genussvoller und informativer Nachmittag für die ganze Familie. Bei der Kellereiführung im Rahmen der Gläsernen Produktion erfahren Sie Wissenswertes über den Weinbau. Genießen Sie Kaffee und Kuchen, regionale Spezialitäten und natürlich die herausragenden Weine aus Grantschen und dem Weinschatzkeller Heilbronn.

    Veranstaltungsort: Grantschen Weine eG - Grantschen

    Anschrift: Wimmentaler Str. 36
    74189 Weinsberg - Grantschen

Rad, Kultur und Kulinarik - Der Genuss fährt immer mit

Viele Radurlauber suchen nicht die sportliche Herausforderung, sondern landschaftliche und kulturelle Erlebnisse. Ideales Terrain für diese Genussradler ist das HeilbronnerLand. Es bietet Pedalrittern direkt vor den Toren Stuttgarts bequeme Wege entlang der Flüsse Neckar, Jagst und Kocher. Die Radrouten führen durch idyllische Weinberge, zu Burgen und Schlössern. Unterwegs wollen geschichtsträchtige Orte besichtigt und leckere Weine verkostet werden.

Württemberger Weinradweg - Nebenroute Stromberg-Zabergäu

Da die Vielfalt der Landschaften die der Lagen fast übertrifft, ist die an Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten reiche Region im Herzen Baden-Württembergs auch ein Eldorado für Radtouren. 

Ob es dabei gemütlich und mit Blick auf oft imposante Terrassenweinberge durchs Neckar-, Kocher- oder Jagsttal geht oder ob man leichte Hügeltouren durch die Weinberge im Zabergäu und Weinsberger Tal oder in den Ausläufern der Naturparks Stromberg-Heuchelberg und Schwäbisch-Fränkischer Wald vorzieht: Alle Wege führen zum Wein.

Tipp: Tagestouren am Württemberger Weinradweg
Alle durchgehend beschildert und mit Verweisen auf weinselige Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten an der Strecke - inkl. GPX-Tracks zur mobilen Navigation & interaktiven Karten zur Routenplanung.
 

WeinWandern – Öchsletouren in Baden-Württemberg

Wandern und Wein, das passt gut zusammen. Vor allem im farbenprächtigen Herbst, wenn die Sonne noch wärmt, die Winzer ihre Ernte einholen und Weinfeste zum Feiern einladen, locken die Weingegenden Deutschlands zu genussvollen Entdeckungstouren. Auch im HeilbronnerLand lassen sich Aktivsein und Genuss bestens miteinander verbinden.

Weinerlebnistouren im HeilbronnerLand

Wanderfreunde können beispielsweise Tagestouren entlang des Württembergischen Weinwanderwegs unternehmen, dabei die schöne Landschaft erkunden und einen guten Tropfen inmitten der Weinberge kosten.

Zahlreiche "Wengertshäusle & Weinhüttle" haben bis Ende Oktober geöffnet und empfehlen sich als Zwischenstopp und Rastmöglichkeit an Sonn- und Feiertagen. Den schönen Blick auf das farbenprächtige Rebenmeer gibt es hier immer gratis dazu.

Weinlehrpfade wie der "Wein Panorama Weg" in Heilbronn, Weinbaumuseen – etwa im kleinen Weinort Erlenbach – und andere Sehenswürdigkeiten machen die Tagesausflüge entlang der Weinwanderwege noch abwechslungsreicher.

Weinwanderwege & Tagestouren am Württembergischen Weinwanderweg ansehen >>

Urig einkehren - traditionelle Weinkultur & regionale Kulinarik

Straußenwirtschaft, Besen, Kranzwirtschaft oder Hecken: Die Namen variieren je nach Region, doch gemeint ist immer das Gleiche – besonders regionaltypische Gastfreundschaft. Im Württemberger Weinland rund um Heilbronn heißen die traditionellen Gaststuben "Besen". Ein saisonal geöffneter Gastbetrieb, in dem Weine aus eigener Erzeugung und einfache Speisen angeboten werden.
Traditionelle Besenwirtschaft im HeilbronnerLand

Besonders bekannt für seine Besenvielfalt ist das Schwabenländle. So kann man sich auf eine weinselige Reise machen, die schöne Landschaft auf Ausflügen entdecken und in den Besenwirtschaften gemütlich ein Viertele schlotzen. 

Ob auf Touren am Württemberger Weinradweg, am Württembergischen Weinwanderweg oder auf anderen Streifzügen: Die Besen sind eigentlich an jedem Rad- und Wanderweg im HeilbronnerLand zu finden, von traditionell urig – etwa in einer Scheune oder einem ehemaligen Kuhstall – bis modern interpretiert mit Designerarchitektur, viel Glas und Ausblicken auf die Weinberge. Doch immer unter dem Motto "Fremde werden schnell zu Freunden".

(W)Einkehrmöglichkeiten im HeilbronnerLand ansehen >>

Die Weinlese - Höhepunkt im Jahresverlauf der Wengerter

Zur Zeit der Weinlese zeigt nicht nur die Natur eine besondere Stimmung - die Tage werden langsam kürzer, wenn sich der Sommer verabschiedet. Auf kühle Nächte und die besondere Stimmung im Morgennebel, folgen oft noch warme, sonnige Tage. Und gerade dieser Wechsel ist das, was sich die Wengerter zur Zeit der Lese wünschen. 

Weinrebe im Herbst - HeilbronnerLand

Erst mit der Traubenernte in der Zeit der Weinlese erhält der Winzer - in Württemberg als Wengerter oder Weingärtner bezeichnet - den Lohn für ein Jahr Arbeit, die vom Rebschnitt an über das ganze Jahr geleistet wurde.

Durch die Vielzahl der Rebsorten, darunter gibt es (sehr) früh, mittel und (sehr) spät reifende, zieht sich die Weinernte gewöhnlich über mehrere Wochen hin.

Der Witterungsverlauf im Herbst zur Weinlese ist mit ausschlaggebend für die Qualität des ganzen Jahrgangs. Speziell der "Warm-Kalt-Wechsel" mit kühlen Nächten und warmen Sonnentagen fördert die Aromen-Ausprägung. Die kühlen Nächte sorgen dafür, dass die Säure erhalten bleibt - was besonders für Weißweine geschätzt wird. Die Sonneneinstrahlung im Tagesverlauf fördert die Bildung der Aromen.