Auf den Spuren der Waldenser

Der Waldenserort Nordhausen, gegründet von Glaubensflüchtlingen, ist einzigartig in der Region.

Begeben Sie sich auf die Spuren der Waldenser und erkunden Sie den Nordheimer Ortsteil Nordhausen, wo die Waldenserbewegung auf eine über 300-jährige Geschichte zurückblicken kann.

Die Waldenser in Nordhausen und anderen Teilen Deutschlands lebten in einer Zeit, in der religiöse Vielfalt und Dissens in Europa nicht toleriert wurden. Sie wurden oft verfolgt und geächtet, weil sie die Bibel in der Volkssprache lasen, gegen den Luxus und die Hierarchie der katholischen Kirche protestierten und ihre Gottesdienste in kleinen, unabhängigen Gemeinden abhielten.

Im Laufe der Jahrhunderte zogen die Waldenser in verschiedene Regionen Europas, darunter auch Nordhausen, wo sie ihre Gemeinschaft aufrechterhielten. In Nordhausen lebten sie oft in Abgeschiedenheit, um der Verfolgung zu entgehen, und versuchten, nach ihren eigenen religiösen Überzeugungen zu leben.

Inkludierte Leistungen

  • Führung

Weitere Informationen

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Gruppengröße: ab 10 Personen

Preise

Preise 2024
pro Person - 4,00 €

Kontakt & Info

Neckar-Zaber-Tourismus e.V.
Heilbronner Straße 36
74335 Brackenheim

+49 7135 933525
info@neckar-zaber-tourismus.de

Neckar-Zaber-Tourismus e.V.
Heilbronner Straße 36
74335 Brackenheim

+49 7135 933525
info@neckar-zaber-tourismus.de

Auf den Spuren der Waldenser

Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.