Führung durch die Bad Rappenauer Parkanlagen

Parkführung durch das ehemalige Landesgartenschaugelände in Bad Rappenau.

Als Kenner der Bad Rappenauer Grünanlagen nimmt Harry Henrich Kurgäste und Einheimische mit zu einem „Bad im Blütenmeer“. Termine (i.d.R. samstags) von Mai bis September.

Bei dem knapp zwei Stunden dauernden Spaziergang lernen die Teilnehmer die Besonderheiten des Salinen-, Kur- und Schlossparks und deren Entwicklung vor und nach der Landesgartenschau kennen. „Haltepunkte“ sind unter anderem das Gradierwerk, das Lavendel-Labyrinth, der Zeitwald, der Kurparksee und der Quellenhain der Partnerstädte. Das bedeutet Erholung für Körper, Geist und Seele.

Treffpunkt für die Parkführung ist um 14.00 Uhr am Monopteros (stilisierter Rundtempel) am oberen Ende der Salinenstraße am Eingang zum Salinenpark.

Öffentliche Termine von Mai bis September stehen im Veranstaltungskalender; Corona-Info: telefonische Anmeldung notwendig

Individuelle Gruppentermine auf Anfrage.

Inkludierte Leistungen

  • Führung durch die Bad Rappenauer Parkanlagen

Weitere Informationen

  • Mindestteilnehmeranzahl: 5
  • Anreisetage: Samstag
  • Dauer: 2 Stunden

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters

Preise

Preis 2022
pro Person - 4,00 € Gäste mit Kurkarte 3 €
Lage
Kontakt & Info

BTB Bad Rappenau - Gäste-Information
Bahnhofstraße 13
74906 Bad Rappenau

+49 7264 922391
gaesteinfo@badrappenau.de

zur Website
Führung durch die Bad Rappenauer Parkanlagen

Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.