Fit für die Zukunft

Die Welt verändert sich und ebenso die Gästewünsche. Die Akteurinnen und Akteure im Tourismus sind gefordert, sich neuen Themen und Veränderungsprozessen zu stellen

Wer im Wettbewerb bestehen möchte, muss sich diesen Entwicklungen sowohl im Produktangebot als auch in seinen eigenen Service- und Organisationsstrukturen fortwährend anpassen. Bei dieser Entwicklung möchte die Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand alle Partner, Leistungsträger und Akteure unterstützen. 

Im Winter 2021/2022 hat eine breit angelegte Analysephase gemeinsam mit der Agentur Tourismuszukunft/Realizing Progress Gästewünsche (Gästeperspektive) und Bedürfnisse der Akteure (Akteursperspektive) identifiziert. Ab Frühsommer 2022 sollen nun Taten folgen - Informationsveranstaltungen, Workshops & Seminare sowie Checklisten & Leitfäden zu den identifizierten Handlungsfeldern. 

Die Angebote richten sich an Leistungsträger wie Unterkünfte (Pensionen, Hotels, Bauernhöfe, ...) gastronomische Anbieter und POIs (Sehenswürdigkeiten, Museen, ...). Aber ebenso an die Tourist-Infos in den Kommunen bzw. Stadtverwaltungen.

Kommunikation optimieren

K1 Umgang mit Bewertungen
Bewertungen im Internet finden statt - egal, ob gewollt oder ungewollt.

Doch auf welchen Plattformen? Wie kann ich positiv gestimmte Gäste zu Bewertungen animieren?
Und wie reagiere ich am besten auf positive wie negative Bewertungen?
K2 Einsatz von Social Media
Wie kann ich Facebook und Instagram zielführend für meinen Betrieb
einsetzen?

Was eignet sich für eine Veröffentlichung auf diesen Kanälen?

Und wie sollte ich mit Reaktionen umgehen?
K3 Online-Buchungen – aber wie?
Welche Vorteile habe ich, wenn ich direkte Online-Buchungen auf meiner
Website anbiete?

Welche Technik benötige ich hierfür? Was bedeuten „Booking Engine“ und „Channel Manager“ in diesem Zusammenhang und brauche ich das?
K4 Die eigene Website
Die eigene Website soll inspirieren, informieren und eine Buchung ermöglichen.

Doch was bedeutet das konkret?
Welche Tipps gibt es zu diesen Anforderungen?
Und welche Technik braucht eine gute, benutzerfreundliche Webseite?
K5 Besser texten
Wie kann ich die eigene Website, meine Newsletter- oder Social-Media-Texte mit kleinen Tipps und Tricks unkompliziert verbessern?

Wie finde ich passende Formulierungen?
Wie bringe ich Spannung und Abwechslung in meine Texte?
K6 Bessere Bilder
Wie kann ich eigene Fotos für meinen Newsletter oder meine Social-Media-
Kanäle verbessern? Welche anderen Bildquellen gibt es?

Was sind passende Formate?
Wie bringe ich Spannung und Abwechslung in meine Fotos?

Produktentwicklung - das eigene Angebot optimieren

P1 Die perfekte Unterkunft
Worauf ist bei der Zimmergestaltung von Pensionen und kleinen Hotels sowie dem angebotenen Service zu achten?

Was sind Basiserwartungen der Gäste, was bedeutet Qualität für diese? Womit kann ich Gäste ergänzend überraschen und begeistern, ohne dass dies viel Aufwand oder Kosten für mich bedeutet?
P2 Internet & Gäste-WLAN
Wie bekomme ich ein Gäste-WLAN in mein Haus? Worauf muss ich achten?

LTE, Breitbandanschluss, Router, Repeater – endlich Licht ins Dunkel, was das jeweils heißt und welche Schritte ich unternehmen muss. Inklusive: Wie kann ich messen, ob das Internet wirklich auch im hintersten Zimmer ankommt?
P3 Gastronomisches Angebot
Worauf ist bei der Einrichtung, der Gestaltung der Speisekarte und dem Service zu achten?

Was sind Basiserwartungen der Gäste, was bedeutet Qualität für diese? Womit kann ich Gäste ergänzend überraschen und begeistern, ohne dass dies viel Aufwand oder Kosten für mich bedeutet?

Übergeordnete Themen

Ü1 Nachhaltigkeit
Wie kann Nachhaltigkeit helfen, die Qualität meines Angebots zu verbessern?

Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit für meinen Betrieb? Welchen Mehrwert habe ich davon?
Ü2 Personal – finden und halten
Neue Wege um neues Personal zu finden - was funktioniert gut, was weniger gut?

Wie sorge ich dafür, dass mein Personal auch mittel- und langfristig gern bei mir bleibt?
Ü3 Preise & Preiskalkulation
Was sind Gäste bereit zu zahlen?
Wie kann ich den Gästen einen Mehrwert bieten, den sie gerne extra zahlen?

Welche Kosten muss ich in meiner Preiskalkulation berücksichtigen?

Wir freuen uns auf Anregungen und ein Meinungsbild...

Was interessiert besonders? Oder haben wir etwas vergessen? 

  • Auf welche Aspekte oder Inhalte sollten wir in den einzelnen Bereichen besonders eingehen? 
  • Gibt es Themen oder Inhalte, die wir vergessen haben?
  • Lieber online als Webinar oder "klassisch" als Präsenztermin?
  • Direkt auf die Warteliste und die Einladung erhalten, sobald die Termine verfügbar sind?

Hier geht´s zur Interessentenliste und Feedbackbogen