Suchen & Buchen

Neckarwestheim

Lassen Sie sich in Neckarwestheim durch die Reize der schwäbisch-fränkischen Landschaft verführen.

Neckarwestheim, gelegen inmitten von Weinbergen, lädt mit seinen geschwungenen Wegen zu Spaziergängen, Radtouren und Erkundungen ein. Hungrig und durstig finden Sie sich wieder in einem der typisch schwäbischen Neckarwestheimer Gaststätten. Die hiesigen Weine präsentieren Ihren Geschmacksnerven ein feines Aroma.

Die Gemeinde mit rund 3.800 Einwohnern bietet ein attraktives Kulturprogramm mit Konzerten und weiteren Veranstaltungsformen, die üblicherweise in der modernen und großen Reblandhalle stattfinden.

Schloss Liebenstein

Wahrzeichen von Neckarwestheim ist Schloss Liebenstein, das um 1200 erbaut wurde. Vor dem Bau des Schlosses muss es wahrscheinlich schon früher eine Burg an derselben Stelle gegeben haben. Die große Schlossanlage mit ihren Gebäuden aus unterschiedlichen Epochen prägte den Ort über viele Jahrhunderte. Der einstige Adelssitz der Liebensteiner wurde im 17. Jh. an den Herzog von Württemberg verkauft. Der Besitz, zu dem auch große Teile Neckarwestheims gehörten, wurde vom Königreich Württemberg als eigene Verwaltungseinheit (Stabskellerei) geführt.

Später wurde das Schloss als landwirtschaftliche Domäne mit 160 ha und als hofkammerliches Forstamt genutzt. 1985 wurde das Schloss dann von der Gemeinde Neckarwestheim gekauft. Die Schlossgebäude werden heute zum Teil als Hotel genutzt. Die Fläche der ehemaligen landwirtschaftlichen Domäne beherbergt heute eine 27-Loch Golfplatzanlage.

Kontakt & Info

Gemeinde Neckarwestheim
Marktplatz 1
74382 Neckarwestheim
Telefon: 07133 184-0

Lage

Neckarwestheim - Karte
Schloss Stocksberg bei Brackenheim

Touristinformation Neckar-Zaber

Die Touristinformation für die Ferienregion Zabergäu mit den Orten Brackenheim, Cleebronn, Güglingen, Lauffen a. N., Neckarwestheim, Nordheim, Paffenhofen und Zaberfeld.

Im Rondell / Brackenheimer Straße 36
74336 Brackenheim
Tel. 07135 933525
zur Webseite

Öffnungszeiten:
Montag 9 – 13 Uhr
Dienstag – Freitag 9 – 18 Uhr
Samstag (von April bis Oktober) 10 – 13 Uhr