Feste im HeilbronnerLand - Feiern in Baden-Württemberg

Im HeilbronnerLand wird gerne und gut gefeiert. Freuen Sie sich auf Weinfeste, Stadtfeste sowie große Volksfeste mit Krämermärkten und Fahrgeschäften.

Wir feiern den Herbst! Lernen Sie die Weingärtner in der Verkostungszone persönlich kennen, erfahren Sie interessantes über die Arbeit im Weinberg und verkosten Sie die Weine der Weingärtner Stromberg-Zabergäu. Für das leibliche Wohl wird mit leckerem Essen, neuem Wein und Zwiebelkuchen gesorgt.

Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 60
74336 Brackenheim

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

... Erzeuger - das sind Naturparkmärkte. Eine reichhaltige Auswahl an Hausgemachtem, frisches Obst und Gemüse der Saison aber auch Käse, Honig. Liköre und vieles mehr bereichern Ihren Einkaufskorb. Genießen Sie ländliches Ambiente und regional erzeugte Lebensmittel direkt bei den Erzeuger:innen.

Veranstalter: Gemeinde Freudental und Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Telefon: 07046 - 884815
E-Mail: mail@naturparkstromberg-heuchelberg.de

Uhrzeit: 11 bis 18 Uhr
Kostenbeitrag: Kostenfrei
Ort: Freudental

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Das Weinfest findet am Wasserreservoir in Obersulm-Willsbach statt. Ursprünglich als Verbindung zwischen zwei Weinfesten gedacht, ist nur das am Offelesberg übrig geblieben.

Es gibt einen Weinprobierstand mit Weinen der beteiligten Betriebe, Mineralwasser, Traubensaft und etwas zu Essen.

Die beteiligten Betriebe sind:
- Privatkellerei Rainer Vollert
- Weingut Erich Hirth
- Weingut Harald Koppenhöfer
- Winzer vom Weinsberger Tal eG

Normalerweise findet das Fest jährlich am 3. Oktober statt. Da dies in diesem Jahr ein Montag ist, wird es auf das Wochenende ausgeweitet.

Gläser dürfen gerne selbst mitgebracht werden. Ansonsten können welche käuflich erworben werden.

Anfahrt: Das Fest ist von Lehrensteinsfeld und Willsbach ausgeschildert. Parkplätze direkt am Fest sind beschränkt, es gibt die Möglichkeit in den Weinbergen zu parken.

Veranstaltungsort: Offelesberg Willsbach

Anschrift: beim Wasserreservoir, zwischen Willsbach und Lehrensteinsfeld
74182 Obersulm - Willsbach

Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg erhalten vergünstigten Eintritt bei Anmeldung in allen teilnehmenden Geschäftsstellen.

Veranstaltungsort: Erlebnispark Tripsdrill

Anschrift: Treffentrill
74389 Cleebronn

Bei der Gruselveranstaltung sorgen Tripsdrill und MaisMaze für „unheimlich“ schöne Stunden. Lassen Sie sich in vier Grusellabyrinthen – wovon drei neu thematisiert werden – und in der Gruselzone das Fürchten lehren. Erleben Sie von 18.30 bis 21.30 Uhr Nachtfahrten mit den Achterbahnen „G´sengte Sau“, „Mammut“ und „Karacho"! Mit der Familienattraktion „Heißer Ofen“ heizen Sie in die Steilkurve. Auch die Spielewelt Sägewerk ist geöffnet.

Gruselprogramm:
18.30 bis 21.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Altweibernacht-Pass (ab 18.30 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 19,50
Kombi-Ticket: Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass (ab 18.30 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 36,50
Der Eintritt zu den Schaurigen Altweibernächten ist nicht im Tages- oder Jahres-Pass enthalten. Kein Zutritt mit Kostümen!

Wir empfehlen alle Grusellabyrinthe ab einem Mindestalter von 12 Jahren. Generell ist es jedoch Ermessenssache der Eltern, wie schreckhaft ihre Kinder sind.

Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass in Kürze erhältlich in unserem Online-Shop.

An allen Abenden werden Foto-/Ton- und Filmaufnahmen gemacht.

Veranstaltungsort: Erlebnispark Tripsdrill

Anschrift: Treffentrill
74389 Cleebronn

Bei der Gruselveranstaltung sorgen Tripsdrill und MaisMaze für „unheimlich“ schöne Stunden. Lassen Sie sich in vier Grusellabyrinthen – wovon drei neu thematisiert werden – und in der Gruselzone das Fürchten lehren. Erleben Sie von 18.30 bis 21.30 Uhr Nachtfahrten mit den Achterbahnen „G´sengte Sau“, „Mammut“ und „Karacho"! Mit der Familienattraktion „Heißer Ofen“ heizen Sie in die Steilkurve. Auch die Spielewelt Sägewerk ist geöffnet.

Gruselprogramm:
18.30 bis 21.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Altweibernacht-Pass (ab 18.30 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 19,50
Kombi-Ticket: Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass (ab 18.30 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 36,50

Der Eintritt zu den Schaurigen Altweibernächten ist nicht im Tages- oder Jahres-Pass enthalten. Kein Zutritt mit Kostümen!

Wir empfehlen alle Grusellabyrinthe ab einem Mindestalter von 12 Jahren. Generell ist es jedoch Ermessenssache der Eltern, wie schreckhaft ihre Kinder sind.

Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass in Kürze erhältlich in unserem Online-Shop.

An allen Abenden werden Foto-/Ton- und Filmaufnahmen gemacht.

Veranstaltungsort: Erlebnispark Tripsdrill

Anschrift: Treffentrill
74389 Cleebronn

... das sind Naturparkmärkte. Eine reichhaltige Auswahl an Hausgemachtem, frisches Obst und Gemüse der Saison aber auch Käse, Honig, Liköre und vieles mehr bereichern Ihren Einkaufskorb. Genießen Sie ländliches Ambiente und regional erzeugte Lebensmittel direkt bei den Erzeuger:innen.

Veranstalter Gemeinde Kürnbach und Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Telefon: 07046 - 884815
E-Mail: mail@naturparkstromberg-heuchelberg.de

Kostenbeitrag: Kostenfrei
Ort: Kürnbach

Veranstaltungsort: Gesamtort

Anschrift: Gesamtort
75057 Kürnbach

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift: Brettener Straße
75031 Eppingen

Bei der Gruselveranstaltung sorgen Tripsdrill und MaisMaze für „unheimlich“ schöne Stunden. Lassen Sie sich in vier Grusellabyrinthen – wovon drei neu thematisiert werden – und in der Gruselzone das Fürchten lehren. Erleben Sie von 18.30 bis 21.30 Uhr Nachtfahrten mit den Achterbahnen „G´sengte Sau“, „Mammut“ und „Karacho"! Mit der Familienattraktion „Heißer Ofen“ heizen Sie in die Steilkurve. Auch die Spielewelt Sägewerk ist geöffnet.

Gruselprogramm:
18.30 bis 21.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Altweibernacht-Pass (ab 18.30 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 19,50
Kombi-Ticket: Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass (ab 18.30 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 36,50

Der Eintritt zu den Schaurigen Altweibernächten ist nicht im Tages- oder Jahres-Pass enthalten. Kein Zutritt mit Kostümen!

Wir empfehlen alle Grusellabyrinthe ab einem Mindestalter von 12 Jahren. Generell ist es jedoch Ermessenssache der Eltern, wie schreckhaft ihre Kinder sind.

Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass in Kürze erhältlich in unserem Online-Shop.

An allen Abenden werden Foto-/Ton- und Filmaufnahmen gemacht.

Veranstaltungsort: Erlebnispark Tripsdrill

Anschrift: Treffentrill
74389 Cleebronn

Bei der Gruselveranstaltung sorgen Tripsdrill und MaisMaze für „unheimlich“ schöne Stunden. Lassen Sie sich in vier Grusellabyrinthen – wovon drei neu thematisiert werden – und in der Gruselzone das Fürchten lehren. Erleben Sie von 18.30 bis 21.30 Uhr Nachtfahrten mit den Achterbahnen „G´sengte Sau“, „Mammut“ und „Karacho"! Mit der Familienattraktion „Heißer Ofen“ heizen Sie in die Steilkurve. Auch die Spielewelt Sägewerk ist geöffnet.

Gruselprogramm:
18.30 bis 21.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Altweibernacht-Pass (ab 18.30 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 19,50
Kombi-Ticket: Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass (ab 18.30 Uhr): Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Kinder € 36,50

Der Eintritt zu den Schaurigen Altweibernächten ist nicht im Tages- oder Jahres-Pass enthalten. Kein Zutritt mit Kostümen!

Wir empfehlen alle Grusellabyrinthe ab einem Mindestalter von 12 Jahren. Generell ist es jedoch Ermessenssache der Eltern, wie schreckhaft ihre Kinder sind.

Altweibernacht-Pass & Blitz-Pass in Kürze erhältlich in unserem Online-Shop.

An allen Abenden werden Foto-/Ton- und Filmaufnahmen gemacht.

Veranstaltungsort: Erlebnispark Tripsdrill

Anschrift: Treffentrill
74389 Cleebronn

Nehmen Sie ab 16.00 Uhr gratis so viele Kürbisse mit, wie Sie tragen können. Danach verabschiedet sich der Erlebnispark in die Winterpause (das Wildparadies hat auch im Winter täglich geöffnet!).

Event im Tages- oder Jahres-Pass enthalten.

Veranstaltungsort: Erlebnispark Tripsdrill

Anschrift: Treffentrill
74389 Cleebronn

Termin: Freitag, den 25. November – Sonntag, den 27. November 2022 – sowie
Freitag, 02. Dezember – Sonntag 04. Dezember 2022
Beginn: Fr. ab 16.00 Uhr, Sa. ab 14.00 Uhr So. ab 11.00 Uhr
Ort: Biergartengelände + Gewölbekeller
Kosten: 2,00 €

Von Freitags bis Sonntags an den ersten beiden Adventswochenenden, öffnet die Burg Stettenfels für 3 Tage ihre Tore und lädt ein zu einem romantischen Spaziergang durch den Gewölbekeller und den Schlosspark, entlang des romantischen Hütten des Adventsmarktes.
Zu jeder vollen Stunde (17.00 Uhr / 18.00 Uhr und 19.00 Uhr) zeigen wir auch wieder die spektakuläre 3D Animation an der Burgmauer. Es entsteht vor den Augen der Besucher das winterliche Dorf Untergruppenbach mit seiner einzigartigen Burg, wo sich bereits im Mittelalter weihnachtliche Stimmung über das Land legte.

Lassen Sie sich vom Zauber der Burg in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Bummeln Sie entlang der vorgegebenen Wege über das Gelände, lassen sie sich von den ca. 30 Ausstellern inspirieren, genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten im weihnachtlichen Biergarten oder genießen sie einfach nur den Augenblick.
Es werden Aussteller aus den Bereichen Kunst, Design, Kompositionen aus Holz, Porzellan, Keramik, Glas, Metall und Edelmetall sowie Malerei, weihnachtliche Arrangements, Gestecke vertreten sein.
Rund um die Schirmbar, im Weihnachtsbiergarten, gibt es heiße Spezialitäten und etliche wärmende Getränke.
Der Adventsmarkt ist Freitags (25. November & 02. Dezember von 16:00 – 20:00 Uhr, Samstags 26.11. & 03.12. von 14:00 Uhr – bis 20:00 Uhr und Sonntag, 27.11. & 04.12 von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen über die Burg Stettenfels Untergruppenbach, Tel: 07131 / 97700 oder Fax 07131 / 9770200. Der Eintritt zum Markt ist frei.

Veranstalter: Burg Stettenfels

Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

Anschrift: Stettenfels 4
74199 Untergruppenbach

Besuchen Sie uns beim Tag des offenen Kellers und genießen Sie die einmalige Gelegenheit unser außergewöhnliches Wein- und Sektsortiment zwischen großen Tanks und imposanten Holzfässern zu verkosten. Für Ihr leibliches Wohl wird es Kleinigkeiten zu Essen geben.

Preis: Eintrittspauschale

weitere Informationen:
Weinkonvent Dürrenzimmern eG
Meimsheimer Str. 11
74336 Brackenheim
07135-95150

Veranstaltungsort: Weinkonvent Dürrenzimmern

Anschrift: Meimsheimer Straße 11
74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

Nikolaus-Wochenende der Heuchelberg Weingärtner in Schwaigern: Wein- und Glühweinausschank im Grünen auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei, mit Spezialitäten vom Grill durch den Gastronomiepartner Familie Geiger .

Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim zusätzlich geöffneten Weinverkauf.

Am Sonntag kommt außerdem der Nikolaus zu Besuch.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

Die strahlende Altstadt, der Duft von gebrannten Mandeln und süßen Waffeln, Glühwein und festliche Musik verzaubern Eppingen jährlich während der Adventszeit. Hier können sie die Weihnachtsvorfreude mit Händen greifen. Und das nicht nur in der Altstadt, auch der Marktplatz lockt mit der Musikbühne und einem unterhaltsamen Programm für die Kleinsten.
Nehmen sie sich etwas Zeit, schlendern Sie durch die an diesem Tag verkehrsfreie Innenstadt, genießen Sie das festliche Flair und nutzen sie ein reichhaltiges und besonderes Angebot weihnachtlicher Artikel.

Veranstaltungsort: Altstadt

Anschrift: Treffpunkt Altstadtstraße 5
75031 Eppingen

Nikolaus-Wochenende der Heuchelberg Weingärtner in Schwaigern: Wein- und Glühweinausschank im Grünen auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei, mit Spezialitäten vom Grill durch den Gastronomiepartner Familie Geiger .

Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim zusätzlich geöffneten Weinverkauf.

Am Sonntag kommt außerdem der Nikolaus zu Besuch.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

12. Mittelalterlicher Adventsmarkt Stettenfels

Am letzten Wochenende vor Weihnachten erstrahlt Burg Stettenfels wieder in historischem Gewand: Gaukler, Musici und Rittersleut halten Einzug und bei über 50 Ständen findet man außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke aus alter Zeit. Handwerker lassen sich über die Schulter schauen und hie und da kann man auch selbst originelle Weihnachtsgeschenke basteln.

Eine besondere Atmosphäre herrscht auf der Burg, wenn die Wachen am Tor bei Dämmerung ihre Fackeln entzünden, im Innenhof von heißer Met und frisches Backwerk unwiderstehliche Düfte verströmem, aus der Kapelle mittelalterliche Weihnachtsmusik erklingt und ein großes Feuer im Burggraben zum Verweilen einlädt.

Die Wege der Burg sind befestigt und auch für feuchte Witterung geeignet.

Details zu Tickets, Parkmöglichkeiten, und ggf. Corona-Bestimmungen ab ca. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn auf www.mittelalterfest.net.

Öffnungszeiten
Samstag, 17. Dezember, 13-21 Uhr
Sonntag, 18. Dezember, 11-19 Uhr

Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

Anschrift: Stettenfels 4
74199 Untergruppenbach

12. Mittelalterlicher Adventsmarkt Stettenfels

Am letzten Wochenende vor Weihnachten erstrahlt Burg Stettenfels wieder in historischem Gewand: Gaukler, Musici und Rittersleut halten Einzug und bei über 50 Ständen findet man außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke aus alter Zeit. Handwerker lassen sich über die Schulter schauen und hie und da kann man auch selbst originelle Weihnachtsgeschenke basteln.

Eine besondere Atmosphäre herrscht auf der Burg, wenn die Wachen am Tor bei Dämmerung ihre Fackeln entzünden, im Innenhof von heißer Met und frisches Backwerk unwiderstehliche Düfte verströmem, aus der Kapelle mittelalterliche Weihnachtsmusik erklingt und ein großes Feuer im Burggraben zum Verweilen einlädt.

Die Wege der Burg sind befestigt und auch für feuchte Witterung geeignet.

Details zu Tickets, Parkmöglichkeiten, und ggf. Corona-Bestimmungen ab ca. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn auf www.mittelalterfest.net.

Öffnungszeiten
Samstag, 17. Dezember, 13-21 Uhr
Sonntag, 18. Dezember, 11-19 Uhr

Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

Anschrift: Stettenfels 4
74199 Untergruppenbach

Frühlingssonntag der Heuchelberg Weingärtner in Schwaigern. Weinausschank im Grünen auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei mit Spezialitäten vom Grill, bereitgestellt durch den Gastronomiepartner Familie Geiger.
Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim zusätzlich geöffneten Weinverkauf.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

Großes Frühlingsweinfest mit Musik und Wein, Kaffee und Kuchen, Verkostungszone und Leckeres aus Pfanne und Grill.

Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 60
74336 Brackenheim

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Weinausschank im Grünen auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei mit Spezialitäten vom Grill, bereitgestellt durch den Gastronomiepartner Familie Geiger.

Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim zusätzlich geöffneten Weinverkauf.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

Veranstalter:
Gemeinde Zaberfeld und örtliche Vereine.

Veranstaltungsort: Ehmetsklinge

Anschrift: Ehmetsklinge
74374 Zaberfeld

Veranstalter:
Gemeinde Zaberfeld und örtliche Vereine.

Veranstaltungsort: Ehmetsklinge

Anschrift: Ehmetsklinge
74374 Zaberfeld

Veranstalter:
Gemeinde Zaberfeld und örtliche Vereine.

Veranstaltungsort: Ehmetsklinge

Anschrift: Ehmetsklinge
74374 Zaberfeld

Vier Tage lang verwandelt sich der Erlenbacher Marktplatz in einen Ort der Gemütlichkeit. Fachwerkhäuser, idyllische Gassen und blumengeschmückte Verkaufsstände sorgen für eine unbeschwerte Atmosphäre.

Die Zwiebel- und Peterlingkuchen gelten als der Publikumsmagnet auf dem Erlenbacher Weinfest. Traditionell werden die beiden alten Backhäuser im Ort mit Rebenholz angeheizt. Dies verleiht den Kuchen den besonderen Geschmack.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift: Kirchgasse
74235 Erlenbach

Vier Tage lang verwandelt sich der Erlenbacher Marktplatz in einen Ort der Gemütlichkeit. Fachwerkhäuser, idyllische Gassen und blumengeschmückte Verkaufsstände sorgen für eine unbeschwerte Atmosphäre.

Die Zwiebel- und Peterlingkuchen gelten als der Publikumsmagnet auf dem Erlenbacher Weinfest. Traditionell werden die beiden alten Backhäuser im Ort mit Rebenholz angeheizt. Dies verleiht den Kuchen den besonderen Geschmack.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift: Kirchgasse
74235 Erlenbach

Vier Tage lang verwandelt sich der Erlenbacher Marktplatz in einen Ort der Gemütlichkeit. Fachwerkhäuser, idyllische Gassen und blumengeschmückte Verkaufsstände sorgen für eine unbeschwerte Atmosphäre.

Die Zwiebel- und Peterlingkuchen gelten als der Publikumsmagnet auf dem Erlenbacher Weinfest. Traditionell werden die beiden alten Backhäuser im Ort mit Rebenholz angeheizt. Dies verleiht den Kuchen den besonderen Geschmack.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift: Kirchgasse
74235 Erlenbach

Vier Tage lang verwandelt sich der Erlenbacher Marktplatz in einen Ort der Gemütlichkeit. Fachwerkhäuser, idyllische Gassen und blumengeschmückte Verkaufsstände sorgen für eine unbeschwerte Atmosphäre.

Die Zwiebel- und Peterlingkuchen gelten als der Publikumsmagnet auf dem Erlenbacher Weinfest. Traditionell werden die beiden alten Backhäuser im Ort mit Rebenholz angeheizt. Dies verleiht den Kuchen den besonderen Geschmack.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift: Kirchgasse
74235 Erlenbach

Weinausschank im Grünen mit Grill, Chill & Co sowie Spezialitäten vom Grill durch Gastronomiepartner Familie Geiger auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei.

Zusätzlich: Ländlicher Bauernmarkt mit Erzeugnissen unserer Mitgliedsbetriebe, Betriebsführungen, (geführte) Wanderungen durch die Weinberge und Weinbergrundfahrten.

Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim geöffneten Weinverkauf.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

Die Highlights im jährlichen "Markt-Kalender"

Pferdemarkt Heilbronn | jährlich ein Wochenende Ende Februar
Großer Krämermarkt mit frechen Sprüchen der Marktschreier nahe der Innenstadt und traditioneller Pferdemarkt mit Pferdeprämierung im Bereich am Trappensee.

Talmarkt Bad Wimpfen | jährlich 6 Tage zum letzten Juniwochende
Eines der ältesten Volksfest in Deutschland und noch heute mit großem Krämermarkt. Besonders stimmungsvoll vor der Kulisse des Kloster Bad Wimpfen und direkt am Neckar.

Ilsfelder Holzmarkt | jährlich 4 Tage Ende August
Neben den klassichen Angeboten auf einem Volksfest mit Trachten-Kirwe sowie traditionellem Holz- & Krämermarkt

Heilbronner Hafenmarkt | jährlich am ersten Oktoberwochenende
Die Traditionsveranstaltung in Heilbronn - aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarländern kommen die Töpfer angereist. Für Liebhaber von Deko-Künstlern & handgefertigen Töpferwaren.

Brettacher Markt | jährlich ein Wochenende Ende September
Krämermarkt mit mehr als 160 Ständen sowie Vergnügungspark und Live-Musik