Feste im HeilbronnerLand - Feiern in Baden-Württemberg

Im HeilbronnerLand wird gerne und gut gefeiert. Freuen Sie sich auf Weinfeste, Stadtfeste sowie große Volksfeste mit Krämermärkten und Fahrgeschäften.

Ein beliebtes Veranstaltungsformat wird in Neckarsulm neu belebt: Die Neckarsulmer Feuerzangenbowle auf dem Marktplatz kehrt zurück. Am Freitag, 3. Februar, um 18 Uhr wird der legendäre Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann auf der großen Kinoleinwand auf dem Marktplatz gezeigt. Dazu gibt es stilecht das Originalgetränk aus dem großen Bowlenkessel. Die Bewirtung beginnt bereits um 17.30 Uhr.

Während der Primaner Johann Pfeiffer (Heinz Rühmann) auf der Leinwand seine Streiche spielt, können die Besucherinnen und Besucher das heiße, hochgeistige Getränk auf Rotweinbasis genießen – wer mit dem Stadtbus unterwegs ist, gerne auch mehr als „einen wönzigen Schlock“. Das Weingut Berthold bereitet die Feuerzangenbowle vor Ort zu. Dazu serviert die Metzgerei Helga Schmitt herzhafte, warme Speisen. Natürlich gibt es auch alkoholfreie Getränke.

Die Neckarsulmer Feuerzangenbowle fand zuletzt vor acht Jahren statt. Als gemütlicher und stimmungsvoller Treffpunkt auf dem Marktplatz war die Kombination von Kultgetränk und Open-Air-Kino besonders in der Vorweihnachtszeit beliebt.

Das Format sollte eigentlich bereits 2020 wieder eingeführt werden. Die damaligen Corona-Beschränkungen verhinderten jedoch die Wiederauflage. Umso mehr freut sich das Citymanagement auf viele Besucher. Die nächste Feuerzangenbowle findet dann wieder in der Vorweihnachtszeit am 12. Dezember statt.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift:
74172 Neckarsulm

Frühlingssonntag der Heuchelberg Weingärtner in Schwaigern. Weinausschank im Grünen auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei mit Spezialitäten vom Grill, bereitgestellt durch den Gastronomiepartner Familie Geiger.
Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim zusätzlich geöffneten Weinverkauf.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

Der Breitenauer See mit seiner idyllischen Lage zwischen sanften Hügeln, den Löwensteiner Bergen und den Weinbergen ist seit über 40 Jahren ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Beim Weindorf mit Blick auf den See bieten 20 Weinbaubetriebe aus dem Weinsberger Tal aus Eberstadt, Erlenbach, Löwenstein, Obersulm und Weinsberg rund 160 verschiedene Weine an.

Gastronomiebetriebe aus der Region servieren dazu klassische und raffinierte Speisen.

An allen drei Tagen finden Sonderfahrten mit dem Löwen-Express statt. Zum Preis von 12,50 € sind 2 Weinproben inklusive.

Eintritt: 2 € inkl. Bus-Shuttle ab S-Bahnhof

Veranstalter:
Wein am See e.V.
Hauptstraße 1
74189 Weinsberg
Tel. 07134 1386192
www.weinamsee.net

Veranstaltungsort: Breitenauer See

Anschrift:
74182 Obersulm

Der Breitenauer See mit seiner idyllischen Lage zwischen sanften Hügeln, den Löwensteiner Bergen und den Weinbergen ist seit über 40 Jahren ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Beim Weindorf mit Blick auf den See bieten 20 Weinbaubetriebe aus dem Weinsberger Tal aus Eberstadt, Erlenbach, Löwenstein, Obersulm und Weinsberg rund 160 verschiedene Weine an.

Gastronomiebetriebe aus der Region servieren dazu klassische und raffinierte Speisen.

An allen drei Tagen finden Sonderfahrten mit dem Löwen-Express statt. Zum Preis von 12,50 € sind 2 Weinproben inklusive.

Eintritt: 2 € inkl. Bus-Shuttle ab S-Bahnhof

Veranstalter:
Wein am See e.V.
Hauptstraße 1
74189 Weinsberg
Tel. 07134 1386192
www.weinamsee.net

Veranstaltungsort: Breitenauer See

Anschrift:
74182 Obersulm

Der Breitenauer See mit seiner idyllischen Lage zwischen sanften Hügeln, den Löwensteiner Bergen und den Weinbergen ist seit über 40 Jahren ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Beim Weindorf mit Blick auf den See bieten 20 Weinbaubetriebe aus dem Weinsberger Tal aus Eberstadt, Erlenbach, Löwenstein, Obersulm und Weinsberg rund 160 verschiedene Weine an.

Gastronomiebetriebe aus der Region servieren dazu klassische und raffinierte Speisen.

An allen drei Tagen finden Sonderfahrten mit dem Löwen-Express statt. Zum Preis von 12,50 € sind 2 Weinproben inklusive.

Eintritt: 2 € inkl. Bus-Shuttle ab S-Bahnhof

Veranstalter:
Wein am See e.V.
Hauptstraße 1
74189 Weinsberg
Tel. 07134 1386192
www.weinamsee.net

Veranstaltungsort: Breitenauer See

Anschrift:
74182 Obersulm

Großes Frühlingsweinfest mit Musik und Wein, Kaffee und Kuchen, Verkostungszone und Leckeres aus Pfanne und Grill.

Veranstaltungsort: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 60
74336 Brackenheim

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Gemeinsam mit den Weingütern führt Sie die Musikschule Erlenbach-Binswangen musikalisch am Kayberg durch unsere schönen Weinberge. 80 Weinproben können Sie bei dieser Weinwanderung erleben, dazu viel Musik von den Bands und Ensembles der Musikschule und der Musikvereine Erlenbach und Binswangen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

- Wanderroute ca. 5 km
- 80 Weine von 9 Weingütern

Die Musikschule Erlenbach-Binswangen ist die öffentliche Musikschule der Gemeinde und erfüllt deren musikalischen Bildungsauftrag. Sie arbeitet dabei eng mit der Musikschule Unterer Neckar zusammen. Mit der Musikschularbeit soll das gewachsene, musikalisch kulturelle Erbe erhalten und zeitgemäß mit den Schülern weiterentwickelt werden.

Leider ist es nicht jedem Kind gegönnt, sich ein Musikinstrument leisten zu können. Um den Kindern dieses Projekt trotzdem zu ermöglichen, soll das WeinWanderEvent Unterstützung leisten:
Für jedes verkaufte Zehntel Wein geht 1 € zur Beschaffung von Musikinstrumenten an die Musikschule.

Veranstaltungsort: Auf dem Kayberg

Anschrift: Auf dem Kayberg
74235 Erlenbach

Eintritt frei.

Veranstaltungsort: Altstadt

Anschrift: Burgviertel
74206 Bad Wimpfen

Gemeinsam mit den Weingütern führt Sie die Musikschule Erlenbach-Binswangen musikalisch am Kayberg durch unsere schönen Weinberge. 80 Weinproben können Sie bei dieser Weinwanderung erleben, dazu viel Musik von den Bands und Ensembles der Musikschule und der Musikvereine Erlenbach und Binswangen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

- Wanderroute ca. 5 km
- 80 Weine von 9 Weingütern

Die Musikschule Erlenbach-Binswangen ist die öffentliche Musikschule der Gemeinde und erfüllt deren musikalischen Bildungsauftrag. Sie arbeitet dabei eng mit der Musikschule Unterer Neckar zusammen. Mit der Musikschularbeit soll das gewachsene, musikalisch kulturelle Erbe erhalten und zeitgemäß mit den Schülern weiterentwickelt werden.

Leider ist es nicht jedem Kind gegönnt, sich ein Musikinstrument leisten zu können. Um den Kindern dieses Projekt trotzdem zu ermöglichen, soll das WeinWanderEvent Unterstützung leisten:
Für jedes verkaufte Zehntel Wein geht 1 € zur Beschaffung von Musikinstrumenten an die Musikschule.

Veranstaltungsort: Auf dem Kayberg

Anschrift: Auf dem Kayberg
74235 Erlenbach

Veranstaltungsort: Gärtnerei Büchle

Anschrift: Einsiedel 1
74206 Bad Wimpfen

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Mitten in der Weinlandschaft in und um Flein führt der Fleiner Rundwanderweg. Vorbei geht es an verschiedenen Genussstationen inmitten der Weinberge und entlang des Fleiner Sees. Genießen Sie dabei fantastische Ausblicke auf die Weinberge.

Neben der Wanderung gibt es an den Stationen eine Reihe an Aktivitäten und Veranstaltungen für Groß & Klein.

Die Genussorte sind ab 11 Uhr geöffnet.

Über verschiedene Verzweigungen kann die Wegeslänge je nach Lust & Laune individuell gestaltet werden und ist durchgängig beschildert.
Parkmöglichkeiten sind am Rathaus Flein, am Edeka und am Weinkeller Flein-Talheim. Gestartet kann entlang des gesamten Weges.

Anreise mit dem ÖPNV:
Regionalbuslinien ab Heilbronn Hbf, Heilbronn Allee oder Lauffen am Neckar Bhf

Kontakt & Veranstalter:
Gewerbeverein Flein
info@gewerbeverein-flein.de
Telefon: 07131 594 9732

Veranstaltungsort: Weinkeller Flein-Talheim

Anschrift: Römerstraße 14
74223 Flein

Gleich auf zwei Touren in der Weinleselandschaft Marbach-Bottwartal verwöhnen die Weingüter am Wegesrand ihre Gäste mit Wein und kulinarischen Spezialitäten.

Das Besondere: Geschichten und Gedichte rund um den Rebensaft und das Leben unterhalten die Wanderer zu den „Lese-Zeiten“ an diesem WeinWanderWochenende. In der Region lebende Autoren und Gästeführer tragen zu zu den WeinLeseZeiten um 13, 14, 15 und 16 Uhr Geschichten und Gedichte rund um den Rebensaft und das Leben vor.

Tour 1: Rund um die Burg | 9,5 km - 240 Hm | Beilstein
Stationen & Weingüter: Wengertshäusle Weingut Schütz | Weingut & Edelbrennerei Gemmrich | Weingut Kircher |
biologisches Weingut Sankt Annagarten | Bio-Weingut Schlossgut Hohenbeilstein

Tour 2: Umgeben von Reben | 11,5 km - 230 Hm | Großbottwar
Stationen & Weingüter: Bottwartaler Winzer | Bio-Weingut Bruker | Bio-Weingut Forsthof | Bio-Weingut Schäfer | Weingut Waldbüsser

Veranstalter und weitere Informationen:
Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal
Marktstrasse 23
71672 Marbach am Neckar
Telefon 07144 102250

Veranstaltungsort: Burg Hohenbeilstein

Anschrift: Burg Langhans
71717 Beilstein

Die Löwensteiner Berge bieten das ideale Terrain für eine abwechslungsreiche Wanderung von Genussstation zu Genussstation. Vom Bergstädtchen Löwenstein aus geht es durch alte Streuobstwiesen hinaus in die Landschaft. Umsäumt von alten und neuen Weinbergen wird der Wald des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald erreicht. Fast die ganze Zeit öffnen sich fantastische Ausblicke auf den Breitenauer See und die Löwensteiner Berge.

Ausgehend vom „unteren Tor“ am Freihaus Löwenstein genießen Sie den Blick über das Weinsberger Tal, das "Weintal" im HeilbronnerLand. Der Freihausplatz an der Stadtmauer mit seinem Fachwerk lädt zum Verweilen und Staunen ein: Das Panorama auf die umliegenden Weinberge ist immer einen Blick wert.

Durch die Gärten an der alten Löwensteiner Stadtmauer und durch Schafsweiden führt die kulinarische Wanderroute bergab in die Weinberge, wo man an der nächsten Station eine Verschnaufpause einlegen darf.

Weiter durch die Weinberge gelangt der Genusswanderer ins "Tal" der Weintour. Eine Stärkung für die nächste Etappe sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn es geht wieder bergauf.

Zunächst gemütlich durch die Weinberge, dann steiler werdend, führt die Weintour zum höchsten Punkt der Genusswanderung, dem Löwensteiner Wolfertsberg. Von dort schweift der Blick in Richtung Löwenstein und hinab ins Tal.

Durch den Wald erreicht man den letzten Genusspunkt, der sich am ehemaligen Löwensteiner Steinbruch befindet. Hier sieht man hinab in das sich öffnende Weinsberger Tal.

An den 5 Genußstationen werden die Weine von zwölf Winzern aus Lehrensteinsfeld, Löwenstein und Obersulm ausgeschenkt - vom Klassiker bis zur exquisiten Spätlese. Die Weingüter des Weinkollegiums Weinsberger Tal sind hoch dekoriert: Den goldenen Löwen für den besten Lemberger, die Empfehlung im Eichelmann, den Bundesehrenpreis in Gold der DLG oder dem Deutschen Rotweinpreis.

- komplette Weinwanderung mit allen Stationen: ca. 5 km
- Traktor-Shuttle zwischen den Stationen

Beteiligte Weingüter:
- Weingut Erich Hirth Obersulm-Willsbach
- Weingut Hirth Obersulm-Willsbach
- Weingut Koppenhöfer Löwenstein
- Weingut Laicher Obersulm-Willsbach
- Weingut Gruber Obersulm-Eschenau
- Weingut Zipf Löwenstein
- Weingut Stein Lehrensteinsfeld
- Weingut Alexander Heinrich Obersulm-Sülzbach
- Weingut Bihlmayer Löwenstein
- Privatkellerei Vollert Obersulm-Willsbach
- Winzer vom Weinsberger Tal eG Löwenstein

Veranstalter & weitere Infos:
Weinkollegium Weinsberger Tal
www.weintal.de

Veranstaltungsort: Löwensteiner Weinberge

Anschrift: in den Löwensteiner Weinbergen
74245 Löwenstein

Die Löwensteiner Berge bieten das ideale Terrain für eine abwechslungsreiche Wanderung von Genussstation zu Genussstation. Vom Bergstädtchen Löwenstein aus geht es durch alte Streuobstwiesen hinaus in die Landschaft. Umsäumt von alten und neuen Weinbergen wird der Wald des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald erreicht. Fast die ganze Zeit öffnen sich fantastische Ausblicke auf den Breitenauer See und die Löwensteiner Berge.

Ausgehend vom „unteren Tor“ am Freihaus Löwenstein genießen Sie den Blick über das Weinsberger Tal, das "Weintal" im HeilbronnerLand. Der Freihausplatz an der Stadtmauer mit seinem Fachwerk lädt zum Verweilen und Staunen ein: Das Panorama auf die umliegenden Weinberge ist immer einen Blick wert.

Durch die Gärten an der alten Löwensteiner Stadtmauer und durch Schafsweiden führt die kulinarische Wanderroute bergab in die Weinberge, wo man an der nächsten Station eine Verschnaufpause einlegen darf.

Weiter durch die Weinberge gelangt der Genusswanderer ins "Tal" der Weintour. Eine Stärkung für die nächste Etappe sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn es geht wieder bergauf.

Zunächst gemütlich durch die Weinberge, dann steiler werdend, führt die Weintour zum höchsten Punkt der Genusswanderung, dem Löwensteiner Wolfertsberg. Von dort schweift der Blick in Richtung Löwenstein und hinab ins Tal.

Durch den Wald erreicht man den letzten Genusspunkt, der sich am ehemaligen Löwensteiner Steinbruch befindet. Hier sieht man hinab in das sich öffnende Weinsberger Tal.

An den 5 Genußstationen werden die Weine von zwölf Winzern aus Lehrensteinsfeld, Löwenstein und Obersulm ausgeschenkt - vom Klassiker bis zur exquisiten Spätlese. Die Weingüter des Weinkollegiums Weinsberger Tal sind hoch dekoriert: Den goldenen Löwen für den besten Lemberger, die Empfehlung im Eichelmann, den Bundesehrenpreis in Gold der DLG oder dem Deutschen Rotweinpreis.

- komplette Weinwanderung mit allen Stationen: ca. 5 km
- Traktor-Shuttle zwischen den Stationen

Beteiligte Weingüter:
- Weingut Erich Hirth Obersulm-Willsbach
- Weingut Hirth Obersulm-Willsbach
- Weingut Koppenhöfer Löwenstein
- Weingut Laicher Obersulm-Willsbach
- Weingut Gruber Obersulm-Eschenau
- Weingut Zipf Löwenstein
- Weingut Stein Lehrensteinsfeld
- Weingut Alexander Heinrich Obersulm-Sülzbach
- Weingut Bihlmayer Löwenstein
- Privatkellerei Vollert Obersulm-Willsbach
- Winzer vom Weinsberger Tal eG Löwenstein

Veranstalter & weitere Infos:
Weinkollegium Weinsberger Tal
www.weintal.de

Veranstaltungsort: Löwensteiner Weinberge

Anschrift: in den Löwensteiner Weinbergen
74245 Löwenstein

Die Löwensteiner Berge bieten das ideale Terrain für eine abwechslungsreiche Wanderung von Genussstation zu Genussstation. Vom Bergstädtchen Löwenstein aus geht es durch alte Streuobstwiesen hinaus in die Landschaft. Umsäumt von alten und neuen Weinbergen wird der Wald des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald erreicht. Fast die ganze Zeit öffnen sich fantastische Ausblicke auf den Breitenauer See und die Löwensteiner Berge.

Ausgehend vom „unteren Tor“ am Freihaus Löwenstein genießen Sie den Blick über das Weinsberger Tal, das "Weintal" im HeilbronnerLand. Der Freihausplatz an der Stadtmauer mit seinem Fachwerk lädt zum Verweilen und Staunen ein: Das Panorama auf die umliegenden Weinberge ist immer einen Blick wert.

Durch die Gärten an der alten Löwensteiner Stadtmauer und durch Schafsweiden führt die kulinarische Wanderroute bergab in die Weinberge, wo man an der nächsten Station eine Verschnaufpause einlegen darf.

Weiter durch die Weinberge gelangt der Genusswanderer ins "Tal" der Weintour. Eine Stärkung für die nächste Etappe sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn es geht wieder bergauf.

Zunächst gemütlich durch die Weinberge, dann steiler werdend, führt die Weintour zum höchsten Punkt der Genusswanderung, dem Löwensteiner Wolfertsberg. Von dort schweift der Blick in Richtung Löwenstein und hinab ins Tal.

Durch den Wald erreicht man den letzten Genusspunkt, der sich am ehemaligen Löwensteiner Steinbruch befindet. Hier sieht man hinab in das sich öffnende Weinsberger Tal.

An den 5 Genußstationen werden die Weine von zwölf Winzern aus Lehrensteinsfeld, Löwenstein und Obersulm ausgeschenkt - vom Klassiker bis zur exquisiten Spätlese. Die Weingüter des Weinkollegiums Weinsberger Tal sind hoch dekoriert: Den goldenen Löwen für den besten Lemberger, die Empfehlung im Eichelmann, den Bundesehrenpreis in Gold der DLG oder dem Deutschen Rotweinpreis.

- komplette Weinwanderung mit allen Stationen: ca. 5 km
- Traktor-Shuttle zwischen den Stationen

Beteiligte Weingüter:
- Weingut Erich Hirth Obersulm-Willsbach
- Weingut Hirth Obersulm-Willsbach
- Weingut Koppenhöfer Löwenstein
- Weingut Laicher Obersulm-Willsbach
- Weingut Gruber Obersulm-Eschenau
- Weingut Zipf Löwenstein
- Weingut Stein Lehrensteinsfeld
- Weingut Alexander Heinrich Obersulm-Sülzbach
- Weingut Bihlmayer Löwenstein
- Privatkellerei Vollert Obersulm-Willsbach
- Winzer vom Weinsberger Tal eG Löwenstein

Veranstalter & weitere Infos:
Weinkollegium Weinsberger Tal
www.weintal.de

Veranstaltungsort: Löwensteiner Weinberge

Anschrift: in den Löwensteiner Weinbergen
74245 Löwenstein

Weinausschank im Grünen auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei mit Spezialitäten vom Grill, bereitgestellt durch den Gastronomiepartner Familie Geiger.

Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim zusätzlich geöffneten Weinverkauf.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

In idyllischer Atmosphäre feiern und dabei einen hervorragenden Wein dort genießen, wo er wächst - dafür steht das weit über die Region hinaus beliebte WeinWanderEvent "Natur & Wein" Brackenheim im Zabergäu.

Ob rund um den Mönchsbergsee bei Dürrenzimmern, auf der malerischen Burg Neipperg, in der Alten Kelter oder am Natur- und Weinlehrpfad im Zweifelberg: Auf einer 3 Kilometer langen Strecke durch die Brackenheimer Weinberge finden sich immer wieder Stationen, an denen sich die edlen Weine der Brackenheimer Weingärtnergenossenschaften, Weingüter und Privatkellereien sowie leckere Gaumenfreuden verschiedener Gastronomen genießen lassen.

Naturfreunde können die Tour bequem erwandern oder erradeln. Und wer es gerne gemütlicher hat, kann zwischen Burg Neipperg und dem Mönchsbergsee den kostenlosen „Rundweg-Express“ nutzen und die herrliche Landschaft zwischen den einzelnen Genussständen rollend erleben.

Veranstaltet wird das Event vom WeinKabinett Brackenheim, einem Zusammenschluss von Weinbaubetrieben in und um Brackenheim:

- Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
- Weingut des Grafen Neipperg
- Weingut Benjamin Kühner Botenheim
- Weinkonvent Dürrenzimmern eG
- Weingut Wolfgang Alt Neipperg
- Weingut Thomas Winkler Brackenheim
- JupiterWeinkeller GmbH
- Weingut Matthias Blatt Hausen a. d. Z.
- Weingut Lothar Wolf Hausen a. d. Z.
- Weingut Echle Neipperg

Veranstalter & weitere Informationen zum Event:
WeinKabinett Brackenheim
Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
Neipperger Str. 60
74336 Brackenheim
Telefon 07135 98550
www.wg-stromberg-zabergäu.de

Veranstaltungsort: Mönchsbergsee - Dürrenzimmern

Anschrift: Mönchsbergsee
74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

In idyllischer Atmosphäre feiern und dabei einen hervorragenden Wein dort genießen, wo er wächst - dafür steht das weit über die Region hinaus beliebte WeinWanderEvent "Natur & Wein" Brackenheim im Zabergäu.

Ob rund um den Mönchsbergsee bei Dürrenzimmern, auf der malerischen Burg Neipperg, in der Alten Kelter oder am Natur- und Weinlehrpfad im Zweifelberg: Auf einer 3 Kilometer langen Strecke durch die Brackenheimer Weinberge finden sich immer wieder Stationen, an denen sich die edlen Weine der Brackenheimer Weingärtnergenossenschaften, Weingüter und Privatkellereien sowie leckere Gaumenfreuden verschiedener Gastronomen genießen lassen.

Naturfreunde können die Tour bequem erwandern oder erradeln. Und wer es gerne gemütlicher hat, kann zwischen Burg Neipperg und dem Mönchsbergsee den kostenlosen „Rundweg-Express“ nutzen und die herrliche Landschaft zwischen den einzelnen Genussständen rollend erleben.

Veranstaltet wird das Event vom WeinKabinett Brackenheim, einem Zusammenschluss von Weinbaubetrieben in und um Brackenheim:

- Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
- Weingut des Grafen Neipperg
- Weingut Benjamin Kühner Botenheim
- Weinkonvent Dürrenzimmern eG
- Weingut Wolfgang Alt Neipperg
- Weingut Thomas Winkler Brackenheim
- JupiterWeinkeller GmbH
- Weingut Matthias Blatt Hausen a. d. Z.
- Weingut Lothar Wolf Hausen a. d. Z.
- Weingut Echle Neipperg

Veranstalter & weitere Informationen zum Event:
WeinKabinett Brackenheim
Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
Neipperger Str. 60
74336 Brackenheim
Telefon 07135 98550
www.wg-stromberg-zabergäu.de

Veranstaltungsort: Mönchsbergsee - Dürrenzimmern

Anschrift: Mönchsbergsee
74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

In idyllischer Atmosphäre feiern und dabei einen hervorragenden Wein dort genießen, wo er wächst - dafür steht das weit über die Region hinaus beliebte WeinWanderEvent "Natur & Wein" Brackenheim im Zabergäu.

Ob rund um den Mönchsbergsee bei Dürrenzimmern, auf der malerischen Burg Neipperg, in der Alten Kelter oder am Natur- und Weinlehrpfad im Zweifelberg: Auf einer 3 Kilometer langen Strecke durch die Brackenheimer Weinberge finden sich immer wieder Stationen, an denen sich die edlen Weine der Brackenheimer Weingärtnergenossenschaften, Weingüter und Privatkellereien sowie leckere Gaumenfreuden verschiedener Gastronomen genießen lassen.

Naturfreunde können die Tour bequem erwandern oder erradeln. Und wer es gerne gemütlicher hat, kann zwischen Burg Neipperg und dem Mönchsbergsee den kostenlosen „Rundweg-Express“ nutzen und die herrliche Landschaft zwischen den einzelnen Genussständen rollend erleben.

Veranstaltet wird das Event vom WeinKabinett Brackenheim, einem Zusammenschluss von Weinbaubetrieben in und um Brackenheim:

- Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
- Weingut des Grafen Neipperg
- Weingut Benjamin Kühner Botenheim
- Weinkonvent Dürrenzimmern eG
- Weingut Wolfgang Alt Neipperg
- Weingut Thomas Winkler Brackenheim
- JupiterWeinkeller GmbH
- Weingut Matthias Blatt Hausen a. d. Z.
- Weingut Lothar Wolf Hausen a. d. Z.
- Weingut Echle Neipperg

Veranstalter & weitere Informationen zum Event:
WeinKabinett Brackenheim
Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
Neipperger Str. 60
74336 Brackenheim
Telefon 07135 98550
www.wg-stromberg-zabergäu.de

Veranstaltungsort: Mönchsbergsee - Dürrenzimmern

Anschrift: Mönchsbergsee
74336 Brackenheim - Dürrenzimmern

Veranstalter:
Gemeinde Zaberfeld und örtliche Vereine.

Veranstaltungsort: Ehmetsklinge

Anschrift: Ehmetsklinge
74374 Zaberfeld

Veranstaltungsort: Römischer Gutshof

Anschrift: Im Konsten
74348 Lauffen

Veranstalter:
Gemeinde Zaberfeld und örtliche Vereine.

Veranstaltungsort: Ehmetsklinge

Anschrift: Ehmetsklinge
74374 Zaberfeld

Veranstalter:
Gemeinde Zaberfeld und örtliche Vereine.

Veranstaltungsort: Ehmetsklinge

Anschrift: Ehmetsklinge
74374 Zaberfeld

Veranstaltungsort: Altstadt

Anschrift: Burgviertel
74206 Bad Wimpfen

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Vier Tage lang verwandelt sich der Erlenbacher Marktplatz in einen Ort der Gemütlichkeit. Fachwerkhäuser, idyllische Gassen und blumengeschmückte Verkaufsstände sorgen für eine unbeschwerte Atmosphäre.

Die Zwiebel- und Peterlingkuchen gelten als der Publikumsmagnet auf dem Erlenbacher Weinfest. Traditionell werden die beiden alten Backhäuser im Ort mit Rebenholz angeheizt. Dies verleiht den Kuchen den besonderen Geschmack.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift: Kirchgasse
74235 Erlenbach

Vier Tage lang verwandelt sich der Erlenbacher Marktplatz in einen Ort der Gemütlichkeit. Fachwerkhäuser, idyllische Gassen und blumengeschmückte Verkaufsstände sorgen für eine unbeschwerte Atmosphäre.

Die Zwiebel- und Peterlingkuchen gelten als der Publikumsmagnet auf dem Erlenbacher Weinfest. Traditionell werden die beiden alten Backhäuser im Ort mit Rebenholz angeheizt. Dies verleiht den Kuchen den besonderen Geschmack.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift: Kirchgasse
74235 Erlenbach

Vier Tage lang verwandelt sich der Erlenbacher Marktplatz in einen Ort der Gemütlichkeit. Fachwerkhäuser, idyllische Gassen und blumengeschmückte Verkaufsstände sorgen für eine unbeschwerte Atmosphäre.

Die Zwiebel- und Peterlingkuchen gelten als der Publikumsmagnet auf dem Erlenbacher Weinfest. Traditionell werden die beiden alten Backhäuser im Ort mit Rebenholz angeheizt. Dies verleiht den Kuchen den besonderen Geschmack.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift: Kirchgasse
74235 Erlenbach

Vier Tage lang verwandelt sich der Erlenbacher Marktplatz in einen Ort der Gemütlichkeit. Fachwerkhäuser, idyllische Gassen und blumengeschmückte Verkaufsstände sorgen für eine unbeschwerte Atmosphäre.

Die Zwiebel- und Peterlingkuchen gelten als der Publikumsmagnet auf dem Erlenbacher Weinfest. Traditionell werden die beiden alten Backhäuser im Ort mit Rebenholz angeheizt. Dies verleiht den Kuchen den besonderen Geschmack.

Veranstaltungsort: Marktplatz

Anschrift: Kirchgasse
74235 Erlenbach

Jedes Jahr am letzten Augustwochenende zeigen ca. 60 Handwerker aus nah und fern in der gesamten Stauferpfalzanlage, vom Blauen bis zum Roten Turm ihre handwerklichen Techniken und ihre Arbeiten. Dazu gehören u.a. Korbflechter, Schmiede, Drechsler, Färber, Filzer, Weber, Spinner, Bürstenmacher, Töpfer u.v.m.

Mit Speis und Trank, Musik und Tänzen des Mittelalters, Stauferwachen und kostenlosen Aktionen für Kinder wird für eine stimmungsvolle und abwechslungsreiche Unterhaltung auf dem Markt gesorgt.

Eintritt:
Erwachsene 8 €
Jugendliche und historisch gewandet 5 €
Kinder frei

Veranstalter:
Verein Zunftmarkt e.V.
Burgviertel 21
74206 Bad Wimpfen
www.zunftmarkt.de

Veranstaltungsort: Burgviertel

Anschrift: Burgviertel
74206 Bad Wimpfen

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Jedes Jahr am letzten Augustwochenende zeigen ca. 60 Handwerker aus nah und fern in der gesamten Stauferpfalzanlage, vom Blauen bis zum Roten Turm ihre handwerklichen Techniken und ihre Arbeiten. Dazu gehören u.a. Korbflechter, Schmiede, Drechsler, Färber, Filzer, Weber, Spinner, Bürstenmacher, Töpfer u.v.m.

Mit Speis und Trank, Musik und Tänzen des Mittelalters, Stauferwachen und kostenlosen Aktionen für Kinder wird für eine stimmungsvolle und abwechslungsreiche Unterhaltung auf dem Markt gesorgt.

Eintritt:
Erwachsene 8 €
Jugendliche und historisch gewandet 5 €
Kinder frei

Veranstalter:
Verein Zunftmarkt e.V.
Burgviertel 21
74206 Bad Wimpfen
www.zunftmarkt.de

Veranstaltungsort: Burgviertel

Anschrift: Burgviertel
74206 Bad Wimpfen

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Immer am ersten Wochenende im September, wird auf der Insel gefeiert!
Die gesamte Lauffener Weinwelt präsentiert sich alljährlich im wunderschönen spätsommerlichen Ambiente des Lauffener Burghofs bei "Wein auf der Insel".

Das romantische Lauffener Weinfest auf der Rathausinsel inmitten des majestätischen Neckars findet schon seit 2004 immer am ersten Septemberwochenende (Sa - Mo) statt. Begleitet wird die Weinvielfalt von herausragenden Gastronomiebetrieben mit der unterschiedlichsten Küche. Begleitet werden die kulinarischen Genüsse an drei Abenden von launiger Live-Musik aus Swing, Jazz, Blues, Rock und Pop.

Die einzigartige Kulisse des Burghofs lädt die Besucher bei stimmungsvoller Beleuchtung zu einer herrlichen Open-Air-Weinverkostung ein. Dabei können die Besucher nahezu das komplette Sortiment der Lauffener Weine zehntelesweise kennenlernen. Mit von der Partie sind natürlich stets die preisgekrönten Weine der Lauffener Weingärtner eG, aber auch die privaten Lauffener Weingüter bringen ihre exklusiven Weinkreationen mit auf die Insel. Serviert werden diese edlen Tropfen alljährlich im speziell hierfür hergestellten „Wein auf der Insel“- Stielglas. Für alkoholfreie Getränke ist aber natürlich ebenso gesorgt wie für leckere Kaffeespezialitäten und einen "süßen Abschluss".

Eröffnet wird das Weinfestival auf der Neckarinsel traditionell am Samstagabend von Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger und einer württembergischen Weinhoheit. Besonders beliebt ist am Sonntagnachmittag außerdem der spannende Weincontest, bei dem seit einigen Jahren verschiedene Teams ihren Weinverstand unter Beweis stellen. Die Rebsortenbestimmung mit kurzweiligen Informationen rund um den Wein wurde bisher stets von der Weinbruderschaft Heilbronn und der württembergischen Weinkönigin kompetent begleitet. Doch nicht nur wer am Contest teilnimmt kommt in den Genuss einer mehrstöckigen Weinprobe: Auch für das Publikum wird es spannend, denn die interessierten Zuschauer dürfen mitprobieren und mitraten. Hierzu gibt es immer ein Publikumsweinquiz, welches zur Contestzeit gemütlich am Tisch ausgefüllt werden kann.

„Wein auf der Insel“ ist und bleibt ein Geheimtipp unter den Weinfesten. Das haben in den vergangenen Jahren viele Besucher erkannt und genossen. Besonders gewürdigt wurde dies mit der Verleihung des Titels "Empfohlenes Württemberger Weinfest" vom Württembergischen Weininstitut - natürlich mit Höchstpunktzahl

Veranstaltungsort: Rathausburg

Anschrift: Rathausstraße 10
74348 Lauffen

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Immer am ersten Wochenende im September, wird auf der Insel gefeiert!
Die gesamte Lauffener Weinwelt präsentiert sich alljährlich im wunderschönen spätsommerlichen Ambiente des Lauffener Burghofs bei "Wein auf der Insel".

Das romantische Lauffener Weinfest auf der Rathausinsel inmitten des majestätischen Neckars findet schon seit 2004 immer am ersten Septemberwochenende (Sa - Mo) statt. Begleitet wird die Weinvielfalt von herausragenden Gastronomiebetrieben mit der unterschiedlichsten Küche. Begleitet werden die kulinarischen Genüsse an drei Abenden von launiger Live-Musik aus Swing, Jazz, Blues, Rock und Pop.

Die einzigartige Kulisse des Burghofs lädt die Besucher bei stimmungsvoller Beleuchtung zu einer herrlichen Open-Air-Weinverkostung ein. Dabei können die Besucher nahezu das komplette Sortiment der Lauffener Weine zehntelesweise kennenlernen. Mit von der Partie sind natürlich stets die preisgekrönten Weine der Lauffener Weingärtner eG, aber auch die privaten Lauffener Weingüter bringen ihre exklusiven Weinkreationen mit auf die Insel. Serviert werden diese edlen Tropfen alljährlich im speziell hierfür hergestellten „Wein auf der Insel“- Stielglas. Für alkoholfreie Getränke ist aber natürlich ebenso gesorgt wie für leckere Kaffeespezialitäten und einen "süßen Abschluss".

Eröffnet wird das Weinfestival auf der Neckarinsel traditionell am Samstagabend von Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger und einer württembergischen Weinhoheit. Besonders beliebt ist am Sonntagnachmittag außerdem der spannende Weincontest, bei dem seit einigen Jahren verschiedene Teams ihren Weinverstand unter Beweis stellen. Die Rebsortenbestimmung mit kurzweiligen Informationen rund um den Wein wurde bisher stets von der Weinbruderschaft Heilbronn und der württembergischen Weinkönigin kompetent begleitet. Doch nicht nur wer am Contest teilnimmt kommt in den Genuss einer mehrstöckigen Weinprobe: Auch für das Publikum wird es spannend, denn die interessierten Zuschauer dürfen mitprobieren und mitraten. Hierzu gibt es immer ein Publikumsweinquiz, welches zur Contestzeit gemütlich am Tisch ausgefüllt werden kann.

„Wein auf der Insel“ ist und bleibt ein Geheimtipp unter den Weinfesten. Das haben in den vergangenen Jahren viele Besucher erkannt und genossen. Besonders gewürdigt wurde dies mit der Verleihung des Titels "Empfohlenes Württemberger Weinfest" vom Württembergischen Weininstitut - natürlich mit Höchstpunktzahl

Veranstaltungsort: Rathausburg

Anschrift: Rathausstraße 10
74348 Lauffen

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Weinausschank im Grünen mit Grill, Chill & Co sowie Spezialitäten vom Grill durch Gastronomiepartner Familie Geiger auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei.

Zusätzlich: Ländlicher Bauernmarkt mit Erzeugnissen unserer Mitgliedsbetriebe, Betriebsführungen, (geführte) Wanderungen durch die Weinberge und Weinbergrundfahrten.

Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim geöffneten Weinverkauf.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

Immer am ersten Wochenende im September, wird auf der Insel gefeiert!
Die gesamte Lauffener Weinwelt präsentiert sich alljährlich im wunderschönen spätsommerlichen Ambiente des Lauffener Burghofs bei "Wein auf der Insel".

Das romantische Lauffener Weinfest auf der Rathausinsel inmitten des majestätischen Neckars findet schon seit 2004 immer am ersten Septemberwochenende (Sa - Mo) statt. Begleitet wird die Weinvielfalt von herausragenden Gastronomiebetrieben mit der unterschiedlichsten Küche. Begleitet werden die kulinarischen Genüsse an drei Abenden von launiger Live-Musik aus Swing, Jazz, Blues, Rock und Pop.

Die einzigartige Kulisse des Burghofs lädt die Besucher bei stimmungsvoller Beleuchtung zu einer herrlichen Open-Air-Weinverkostung ein. Dabei können die Besucher nahezu das komplette Sortiment der Lauffener Weine zehntelesweise kennenlernen. Mit von der Partie sind natürlich stets die preisgekrönten Weine der Lauffener Weingärtner eG, aber auch die privaten Lauffener Weingüter bringen ihre exklusiven Weinkreationen mit auf die Insel. Serviert werden diese edlen Tropfen alljährlich im speziell hierfür hergestellten „Wein auf der Insel“- Stielglas. Für alkoholfreie Getränke ist aber natürlich ebenso gesorgt wie für leckere Kaffeespezialitäten und einen "süßen Abschluss".

Eröffnet wird das Weinfestival auf der Neckarinsel traditionell am Samstagabend von Bürgermeister Klaus-Peter Waldenberger und einer württembergischen Weinhoheit. Besonders beliebt ist am Sonntagnachmittag außerdem der spannende Weincontest, bei dem seit einigen Jahren verschiedene Teams ihren Weinverstand unter Beweis stellen. Die Rebsortenbestimmung mit kurzweiligen Informationen rund um den Wein wurde bisher stets von der Weinbruderschaft Heilbronn und der württembergischen Weinkönigin kompetent begleitet. Doch nicht nur wer am Contest teilnimmt kommt in den Genuss einer mehrstöckigen Weinprobe: Auch für das Publikum wird es spannend, denn die interessierten Zuschauer dürfen mitprobieren und mitraten. Hierzu gibt es immer ein Publikumsweinquiz, welches zur Contestzeit gemütlich am Tisch ausgefüllt werden kann.

„Wein auf der Insel“ ist und bleibt ein Geheimtipp unter den Weinfesten. Das haben in den vergangenen Jahren viele Besucher erkannt und genossen. Besonders gewürdigt wurde dies mit der Verleihung des Titels "Empfohlenes Württemberger Weinfest" vom Württembergischen Weininstitut - natürlich mit Höchstpunktzahl

Veranstaltungsort: Rathausburg

Anschrift: Rathausstraße 10
74348 Lauffen

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Besucher genießen die über 400 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Weingüter, die an wundervoll geschmückten Ständen zum Verkauf ausgeschenkt werden: kräftig-würzige Rotweine, fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatische Roséweine oder erfrischend-spritzige Sekte und Seccos.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Bunt beleuchtete Sonnensegel verwandeln den Marktplatz in den Abendstunden in eine gemütliche Piazza und laden zum Verweilen ein. Gruppen können beim italienischen Gastronom Da Umberto, in der Lohtorstraße hinter dem Rathaus bei Event-Catering Gollerthan sowie im Volksbank-Zelt auf dem Marktplatz Sitzplätze reservieren. Die Wengerter bieten täglich Themenführungen zum Wein an. Die gastronomische Vielfalt wird bei den vielen regionalen Köstlichkeiten und beim internationalen Speisenangebot sichtbar.

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst (in der Regel ab Mitte August in der Tourist-Information Heilbronn erhältlich).

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift:
74072 Heilbronn

Unter dem Motto Wein & Kulinarik findet jährlich im November die Weinshow Württemberg in der Heilbronner Harmonie statt.

Organisiert von den Jungwinzern von „Wein.Im.Puls – Junges Württemberg“ bietet dieses spannende Format eine Kombination aus Wein, den passenden Genussmitteln sowie einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit Seminaren und vielem mehr.

Weitere Details zum Programm und den Eintrittspreisen stehen für 2023 noch nicht fest.

Veranstalter:
Wein.Im.Puls - Junges Württemberg
www.weinimpuls-wuerttemberg.de

Veranstaltungsort: Harmonie

Anschrift: Allee 28
74072 Heilbronn

Unter dem Motto Wein & Kulinarik findet jährlich im November die Weinshow Württemberg in der Heilbronner Harmonie statt.

Organisiert von den Jungwinzern von „Wein.Im.Puls – Junges Württemberg“ bietet dieses spannende Format eine Kombination aus Wein, den passenden Genussmitteln sowie einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit Seminaren und vielem mehr.

Weitere Details zum Programm und den Eintrittspreisen stehen für 2023 noch nicht fest.

Veranstalter:
Wein.Im.Puls - Junges Württemberg
www.weinimpuls-wuerttemberg.de

Veranstaltungsort: Harmonie

Anschrift: Allee 28
74072 Heilbronn

Nikolaus-Wochenende der Heuchelberg Weingärtner in Schwaigern: Wein- und Glühweinausschank im Grünen auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei, mit Spezialitäten vom Grill durch den Gastronomiepartner Familie Geiger .

Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim zusätzlich geöffneten Weinverkauf.

Am Sonntag kommt außerdem der Nikolaus zu Besuch.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

Nikolaus-Wochenende der Heuchelberg Weingärtner in Schwaigern: Wein- und Glühweinausschank im Grünen auf dem idyllischen Naturareal hinter der Kellerei, mit Spezialitäten vom Grill durch den Gastronomiepartner Familie Geiger .

Finden Sie Ihre Lieblingsweine von traditionell bis innovativ beim zusätzlich geöffneten Weinverkauf.

Am Sonntag kommt außerdem der Nikolaus zu Besuch.

Veranstaltungsort: Heuchelberg Weingärtner e.G.

Anschrift: Neipperger Straße 25
74193 Schwaigern

Die Highlights im jährlichen "Markt-Kalender"

Pferdemarkt Heilbronn | jährlich ein Wochenende Ende Februar
Großer Krämermarkt mit frechen Sprüchen der Marktschreier nahe der Innenstadt und traditioneller Pferdemarkt mit Pferdeprämierung im Bereich am Trappensee.

Talmarkt Bad Wimpfen | jährlich 6 Tage zum letzten Juniwochende
Eines der ältesten Volksfest in Deutschland und noch heute mit großem Krämermarkt. Besonders stimmungsvoll vor der Kulisse des Kloster Bad Wimpfen und direkt am Neckar.

Ilsfelder Holzmarkt | jährlich 4 Tage Ende August
Neben den klassichen Angeboten auf einem Volksfest mit Trachten-Kirwe sowie traditionellem Holz- & Krämermarkt

Heilbronner Hafenmarkt | jährlich am ersten Oktoberwochenende
Die Traditionsveranstaltung in Heilbronn - aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarländern kommen die Töpfer angereist. Für Liebhaber von Deko-Künstlern & handgefertigen Töpferwaren.

Brettacher Markt | jährlich ein Wochenende Ende September
Krämermarkt mit mehr als 160 Ständen sowie Vergnügungspark und Live-Musik