Suchen & Buchen

CB3 - Wanderdreiklang Cleebronn

Die kürzeste Strecke des Cleebronn Wanderdreiklang bringt das Leitmotiv des Naturparks Wein. Wald. Wohlfühlen auf den Punkt. Ein schöner Spaziergang durch die Weinberge am Michaelsberg.
Michaelsberg bei Cleebronn - der Wächter des Zabergäu
Die Achterbahn Karacho im Erlebnispark Tripsdrill
Weingärtner Cleebronn-Güglingen_Weinausschankhütte Steinbruch Näser_NZT_Cleebronn
grüne Weinberge am Michaelsberg bei Cleebronn
Michaelsberg bei Cleebronn im Herbst
Grillplatz an der Näserhütte bei Cleebronn
Ausblick vom Michaelsberg auf den Erlebnispark Tripsdrill - Cleebronn
Michaelsberg bei Cleebronn - der Wächter des Zabergäu
Die Achterbahn Karacho im Erlebnispark Tripsdrill
Weingärtner Cleebronn-Güglingen_Weinausschankhütte Steinbruch Näser_NZT_Cleebronn
grüne Weinberge am Michaelsberg bei Cleebronn
Michaelsberg bei Cleebronn im Herbst
Grillplatz an der Näserhütte bei Cleebronn
Ausblick vom Michaelsberg auf den Erlebnispark Tripsdrill - Cleebronn

Auf aussichtsreichen 4 km wechseln sich schattige Abschnitte in den Ausläufern des Strombergs mit sonnigen Abschnitten auf Weinbergwegen ab. 

Empfehlungen für Einkehr & Rast

Die Wanderdreiklänge im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Die Wanderdreiklänge im Naturpark Stromberg-Heuchelberg sind ein einheitlich beschildertes Wegesystem mit über 60 Rundwanderwegen im gesamten Naturpark, die mehr als 400 km Wandervergnügen erschließen. 

Ein "Wanderdreiklang-Wanderweg" startet stets von einem gekennzeichneten Wanderparkplatz aus. Hier beginnen immer drei unterschiedlich lange Rundtouren, sowohl kurze Touren zwischen drei und fünf km als auch Halbtages- und Tagestouren zwischen 10 und 20 km. So kann Jeder selbst entscheiden, wie lange er unterwegs sein möchte.

Beim Wanderdreiklang gilt also: Wanderparkplatz aussuchen und loswandern zu den drei Ws des Naturparks - Wein. Wald. Wohlfühlen. 

Tourdetails

4.0 km Leicht
93 m 93 m Rundtour
Start:Cleebronn
Beschilderung:durchgehend markiert, CB3

Sehenswürdigkeiten:

  • Natur-Kultur-Wein Lehrpfad am Michaelsberg

Freizeitmöglichkeiten:

  • Erlebnispark Tripsdrill
  • Wildparadies Tripsdrill

Parkplatzempfehlung:

  • Wanderdreiklang-Wanderparkplatz am Steinbruch Näser

Anreise mit Bus und Bahn:

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle und Fußweg bis zum Tourstart