Suchen & Buchen

WeinReisen – Buchbare Angebote rund um den Wein

Ob für ein paar vergnügliche Stunden oder zu einem kompletten Wochenende rund um den Wein: Ebenso informative wie unterhaltsame Pauschalen und Reiseangebote warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
  • Weinreisen - Mehrtägige Pauschalangebote rund um den Wein bringen Ihnen Land und Leute nahe.
  • Wochenendpauschalen - Der Kurzurlaub für Zwischendurch im Weinland Württemberg. 

Filter

Städte, Gemeinden & Regionen
WeinErlebnisse
Gästeführer
Filtern
Besenwirtschaft im HeilbronnerLand © THL
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Brackenheim

Weinreise "In vertrauter Runde – Weinauszeit im Zabergäu"

Drei Tage in Deutschlands Rotweinregion Nr. 1. 

ab 269 € pro Person im DZ im Hotel

ab 205 € pro Person im DZ im Gästehaus

Eine genussvolle Auszeit mit Freunden oder der Familie. Auf dem Programm stehen jede Menge Gaumenkitzler.

Dem Thema Wein begegnen Sie auf Ihrer Genussreise auf ganz unterschiedliche Art. Erkunden Sie seine Herkunft bei Führungen durch Keller und Weinberge und genießen Sie das Endprodukt in vollendeter Form als Württemberger im Glas.

Zu den Wein-Highlights gesellen sich kulinarische Begleiter. Genuss pur versprechen das 4-Gänge-Genießer-Menü und das prickelnde Kaffeekränzchen.

Nahrung für den Geist liefern Stadtführung und Museumsbesuch.

  • EZ im Hotel: 269 €, EZ im Gästehaus: 245 €
  • buchbar ganzjährig ab 6 Personen, Anreisetag Freitag
  • Preise gültig bis Ende 2019

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Neckar-Zaber-Tourismus e.V.

Anschrift: Heilbronner Straße 36, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 933525

E-Mail: info@neckar-zaber-tourismus.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Anreisetage: Freitag

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel oder Gästehaus
  • 4-Gänge-Genießer-Menü mit korrespondierenden Weinen
  • Kellerführung und Weinprobe in einem Weingut (1 Secco, 2 Weine)
  • Weinerlebnisführung mit 3er Weinprobe und Snack
  • Prickelndes Kaffeekränzchen mit Secco, Kaffee und Kuchen
  • Stadtführung
  • Eintritt ins Theodor-Heuss-Museum oder ins Römermuseum Güglingen
Schokolade und Wein in Gundelsheim am Neckar © Stadt Gundelsheim
Buchbar von 01.05.19 bis 31.10.19 Gundelsheim

Weinreise "Süße Träume im Himmelreich"

Drei Tage Verwöhnung mit Schokolade und Wein.

179 € pro Person im DZ

200 € pro Person im EZ

Verbringen Sie ein Wochenende bei Schokolade und Wein in einer historischen Altstadt und lassen Sie Ihre Sinne verzaubern.

Lassen Sie sich verwöhnen und entdecken Sie die einzigartige Harmonie von Schokolade und Wein. Die gesellige Planwagen- und Schifffahrt mit herrlicher burgenreicher Aussicht sind der passende Augenschmaus dazu. Schloss Horneck, das zweitgrößte Schloss am Neckar, thront über der Deutschordensstadt Gundelsheim, die bei einer Stadtführung erkundet wird. 

In der Weinstadt Gundelsheim genießen Sie eine ungewöhnlichen wie schmackhaften Schokoladen-Pralinen-Wein-Essig-Probe. Die Schokoladenmanufaktur Schell hat sich mit dem Thema "Schokolade und Wein" weltweit einen Namen gemacht. Den Durchbruch brachte das "Essigschleckerle", welches als erste Praline ein Patent erhielt und auch im Guinness Buch der Rekorde erwähnt wurde. Mit dem Planwagen kutschieren Sie ganz gemütlich durch das Neckartal und genießen die Entschleunigung. Bei Planwagenfahrt wie Schiffsausflug auf dem Neckar begleiten oftmals beeindruckenden Terrassenweinberge Ihren Weg.
 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Gundelsheim

Anschrift: Tiefenbacher Straße 16, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 9619

E-Mail: tourismus@gundelsheim.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: auf Anfrage

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1x 4-Gänge-Schlemmermenü
  • 1x Planwagenfahrt
  • 1x Schiffsausflug auf dem Neckar
  • 1x einzigartige 12er Schokoladen-Pralinen-Probe inkl. Gemüsesuppe und Getränk
  • 1x Stadtführung durch Gundelsheim
Hotel Restaurant Rose in Bretzfeld-Bitzfeld © Hotel Restaurant Rose
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Bretzfeld-Bitzfeld

Genießen in Hohenlohe

Entspannung pur und regionaler Genuss.

ab 229 € pro Person im DZ

ab 271 € pro Person im DZ als EZ

Wann immer Sie sich Zeit für sich nehmen - allein, zu zweit, mit der Familie oder Freunden - im Hotel-Restaurant Rose nimmt man sich immer Zeit für Sie!

Das Hotel Rose ist ein familiengeführter Betrieb in Bretzfeld-Bitzfeld und empfängt seine Gäste in angenehmer Atmosphäre.  Das Hotel setzt auf Herzlichkeit und Liebe zum Detail. Den Gästen stehen insgesamt 64 Zimmer inklusive 2 Apartments zur Verfügung. Die gemütlichen Zimmer sind alle hell und offen gestaltet und mit Dusche, WC, Fön sowie mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Im Schwimmbad, der Sauna und dem Ruheraum des Hotel Restaurants Rose lässt es sich wunderbar entspannen und abschalten.

Das Restaurant des Hotels bietet neben regionalen Klassikern, saisonale aber auch internationale Gerichte. Der Großteil der verwendeten Produkte wird aus der Region bezogen und die Fleisch- und Wurstwaren stammen sogar aus eigener Herstellung. Auf der Terrasse im Innenhof können sich die Gäste im Sommer verwöhnen lassen.

Das Hotel-Restaurant Rose hat das Zertifikat "Haus der Baden-Württemberger Weine" erhalten und zeichnet sich damit für eine besondere Weinkompetenz aus. Betriebe, die diese Auszeichnung erhalten haben, unterliegen strengen Qualitätsstandards. Somit kann Ihnen hier immer der richtige regionale Tropfen zum Essen empfohlen werden, Sie erwartet ein professioneller Weinservice und eine große Auswahl auf der Weinkarte.

Lassen Sie sich nach der Anreise mit einem Begrüßungscocktail und einem 3-Gänge-Menü aus regionalen Spezialitäten verwöhnen. Erholen Sie sich zwei Nächte in einem der Doppelzimmer und stärken sich mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet. Genießen Sie am zweiten Abend ein 5-Gänge-Gourmetmenü und lassen Sie im hauseigenen Hallenbad mit Sauna und Ruheraum die Seele baummeln.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Hotel-Restaurant Rose

Anschrift: Weißlensburgerstraße 12, 74626 Bretzfeld-Bitzfeld

Telefon: 07946 7750

E-Mail: info@rose-bitzfeld.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Anreisetage: Anreise täglich möglich

Inkludierte Leistungen:
  • Begrüßungscocktail
  • 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 1x regionales 3-Gänge-Menü
  • 1x 5-Gänge-Gourmetmenü
  • Nutzung von Hallenbad und Sauna
  • Abschiedspräsent
Burgruine Weibertreu in Weinsberg
Buchbar von 07.01.19 bis 15.12.19 Weinsberg

Wochenendpauschale: Wein und Weibertreu

Drei Tage eintauchen in die Welt des Weines.

215 € pro Person im DZ

263 € pro Person im EZ

Eine Stadt, die den Wein im Namen trägt, muss eine besondere Beziehung zum Wein haben. Der historische Ortskern mit seinen verwinkelten Gassen schmiegt sich unterhalb der Weibertreu-Ruine an den Burgberg.

Die älteste Weinbauschule Deutschlands steht in Weinsberg und deren Weine werden unter dem Namen "Staatsweingut Weinsberg" vermarktet. "Lehrlinge" aus ganz Europa und Übersee kommen alljährlich zur Ausbildung nach Weinsberg. Neben der Kernerrebe wurden hier viele weitere, heute deutschlandweit beliebte und bekannte Rebsorten gezüchtet. Die Entwicklung geht immer weiter, deshalb ist ein Besuch in Weinsberg die perfekte Gelegenheit, einige der "Neuen" zu verkosten.

Die Weibertreu thront oberhalb der historischen Gassen der Stadt Weinsberg auf ihrem Burgberg. Die "treuen Weiber von Weinsberg" griffen hier zu einer List, als Stauferkönig Konrad III. die welfische Besatzung zur Kapitulation zwang. Den Frauen von Weinsberg gewährte er freien Abzug mit aller Habe, die sie tragen konnten. Daraufhin trugen die "treuen Weiber" ihre Männer auf dem Rücken aus der Burg in die Freiheit.

Das Hotel & BIO-zertifizierte Restaurant Rappenhof hat sich dem Wein und regionaler Küche verschrieben. Für seine besondere Kompetenz ist der Rappenhof als "Haus der Baden-Württemberger Weine" ausgezeichnet. Als „Schmeck-den-Süden-Betrieb“ steht die Gastronomie für das Kochen mit regionalen Produkten. Seit 2016 ist der Rappenhof zusätzlich als "Empfohlenes Weinhotel Baden-Württemberg" ausgezeichnet.

Der Rappenhof liegt auf seinem eigenen kleinen Berg umgeben von Weinbergen und bietet einen schönen Ausblick über Weinsberg und das Weinsberger Tal.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Rappenhof Hotel ***S & BIO-Restaurant

Anschrift: Rappenhofweg 1, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 5190

E-Mail: rezeption@rappenhof.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 4

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Schwäbisches Menü inkl. 1/4 l Wein
  • 4-Gänge-Menü inkl. Wein
  • Besichtigung der Burgruine Weibertreu
  • geführte Weinerlebniswanderung mit kleiner Weinprobe
  • Info-Mappe über Weinsberg und Umgebung
Hexenturm in Schwaigern © Stadt Schwaigern
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Schwaigern

Wochenendpauschale "Weinseliges Schwaigern"

Kurzurlaub mit Wein, Kultur und Kulinarik.

ab 132 € pro Person im DZ

Sowohl kulturelle als auch kulinarische Höhepunkte erwarten Sie, wenn Sie mit Wiltrudis, der Frau des Stadtschreibers, die Weinbaugemeinde Schwaigern erkunden. 

Am Fuße des Heuchelbergs, westlich von Heilbronn, liegt das Städtchen Schwaigern mit seinem historischen Ortskern. Während des Stadtrundgangs werden Sie von Wiltrudis, der Frau des Stadtschreibers in ihrem historischen Gewand begleitet. Wiltrudis führt sie zum Schatz der evangelischen Johannes-Kirche, dem berühmten Barbara-Altar von Jörg Ratgeb. Weiter geht es zum verträumten Hexenturm, dem Schloss der Grafen von Neipperg und einigem mehr.

Am nächsten Tag verzaubert Wiltrudis Sie bei einem literarischen Weinspaziergang durch die herrlichen Weinberge Schwaigerns, eingebettet in eine reizvolle Landschaft. Hier am Fuße des Heuchelbergs wird am Stammberg der Grafen von Neipperg schon seit Jahrhunderten hervorragender Wein angebaut. Die Weinerlebnisführerin Wiltrud Wolfstädter nimmt Sie mit auf eine erlebnisreiche und informative Tour. Lassen Sie sich von Weinbergen, Wald und Landschaft mit Poesie und Anekdoten rund um den Wein (ver-)führen. Natürlich wird auch der eine oder andere edle Tropfen verköstigt. Denken Sie bitte an festes Schuhwerk und an angemessene Kleidung.

An den Abenden genießen Sie zu einem ausgewählten Drei-Gänge-Menü Schwaigerner Weine. Entweder wohnen Sie im Hotel Restaurant „Zum Alten Rentamt“, einem historischen Fachwerkhaus, oder im Gasthof „Zum Ochsen“, zentral gelegen bei Kirche, Schloss und Rathaus.

Wenn Sie neugierig auf andere herrliche Ausflugsziele im Neckartal oder im Kraichgau sind, gibt Ihnen Wiltrudis gerne Tipps.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Schwaigern

Anschrift: Marktstraße 2, 74193 Schwaigern

Telefon: 07138 2127

E-Mail: info@schwaigern.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 2

Anreisetage: Freitag bis Sonntag, andere Termine auf Anfrage

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1x historische Stadtführung (ca. 1 Stunde)
  • 1x literarische Führung mit Weinverkostung (ca. 2 Stunden)
  • Informationsmaterial über Schwaigern
  • Freizeitkarte Kraichgau-Leintal mit Vorschlägen zu Wandertouren
  • optional zubuchbar gegen Aufpreis: Drei-Gänge-Menü als Abendessen
Blauer Turm in Bad Wimpfen
Buchbar von 21.04.19 bis 31.12.19 Bad Wimpfen

Wochenendpauschale "Rotbarts Weingeheimnis"

Geselliges Weinwochenende auf des Kaisers Spuren.

ab 199 € pro Person im DZ

ab 219 € pro Person im EZ

Genießen Sie bei einem vergnüglichen Wochenende die Vielfalt der Weine der Region und entdecken Sie die Städtchen Bad Wimpfen und Gundelsheim mit großer Vergangenheit. 

Kaiser Friedrich I. Barbarossa ("Rotbart") gilt als Begründer der Wimpfener Kaiserpfalz. Geliebt von seinem Volk, geachtet selbst von seinen Feinden, stellt er eine bedeutende Persönlichkeit in der staufischen Geschichte dar.

Es erwarten Sie eine Planwagenfahrt, ein Weinspaziergang mit 6er-Weinprobe und eine Schifffahrt auf dem Neckar. Auch kulinarische Köstlichkeiten spielen während des Wochenendes eine große Rolle. Sie können sich auf ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, ein 4-Gänge-Menü und auf ein rustikales Winzervesper freuen.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Bad Wimpfen

Anschrift: Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen

Telefon: 07063 97200

E-Mail: info@badwimpfen.org

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: Freitag

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet
  • Begrüßungscocktail
  • 1x 4-Gänge-Menü
  • Planwagenfahrt
  • geführter Weinspaziergang mit 6er Weinprobe
  • Schiffsausflug auf dem Neckar
  • Stadtführung in Bad WImpfen
  • rustikales Winzervesper
  • Probierflasche "Rotbarts Weingeheimnis"
  • Gästekarte mit Vergünstigungen
  • örtliche Reiseleitung
Die Käthchen von Heilbronn © Heilbronn Marketing GmbH/Lisa Bürg
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Heilbronn

Wochenendpauschale "Hallo Käthchen"

Ein Wochenende in der Käthchen- und Weinstadt Heilbronn.

ab 69 € pro Person im DZ

ab 109 € pro Person im EZ; Gruppentarife und Zusatznächte auf Anfrage

Wer oder was ist eigentlich das Heilbronner Käthchen? Finden Sie es heraus, bei einem Besuch der Käthchen- und Weinstadt am Neckar. Wandeln Sie auf den Spuren der Figur des Dichter Heinrich von Kleist. Tauchen Sie ein in die Geschichte Heilbronns. Die einst stolze Reichsstadt hat Höhen und Tiefen erlebt. Heute ist Heilbronn eine moderne Stadt im Aufbruch. Genießen Sie die schwäbische Küche, das vielseitige Kulturangebot oder schlendern Sie an der Neckarmeile entlang und lassen sich vom Shopping-Angebot der Heilbronner Händler inspirieren.

Ein Wochenendangebot für Einzelreisende und Gruppen.

Veranstalter: Heilbronn Marketing GmbH, Kirchbrunnenstraße 3, 74072 Heilbronn

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Tourist-Information Heilbronn

Anschrift: Kaiserstraße 17, 74072 Heilbronn

Telefon: 07131 564103

E-Mail: buchungen@heilbronn-marketing.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Inkludierte Leistungen:
  • 1 Übernachtung mit Frühstück
  • öffentliche City-Tour oder BUGA-Führung (zzgl. 23 € pro Person für BUGA-Eintrittskarte)
  • 2-Tages-Ticket Gesamtnetz Nahverkehr (HNV)
  • 1 Flasche Käthchen-Sekt und Käthchen-Autogrammkarte
Original Erlenbacher Weinfest © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 16.08.19 bis 19.08.19 Erlenbach

Auf das Original Erlenbacher Weinfest (16. – 19.8.2019)

Zu Besuch im Weinsberger Tal bei einem der beliebtesten Weinfeste der...

ab 205 € pro Person im DZ

verschiedene Kategorien und EZ möglich

Romantische Winkel, malerische Fachwerkbauten, geschmückte Stände, Gassen und Plätze: Auch in diesem Jahr bieten gemütliche Weinlauben und Vesperstände rund um das Rathaus und den St. Georg-Brunnen einheimische Spezialitäten sowie erlesene Weine vom Erlenbacher Kayberg. Besuchen Sie das größte und bekannteste Weinfest im Landkreis Heilbronn. Genießen Sie die Weine und kulinarischen Spezialitäten bei zünftiger Blasmusik.

Preise (p. P.):

  • Kategorie 1: 235 € im EZ, 205 € im DZ
  • Kategorie 2: 299 € im EZ, 229 € im DZ
  • Kategorie 3: 355 € im EZ, 265 € im DZ

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Tourismus im Weinsberger Tal e.V.

Anschrift: Hauptstraße 1, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 1386192

E-Mail: info@weinsbergertal.com

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Inkludierte Leistungen:
  • 2x Übernachtung mit Frühstück
  • 1x Gutschein Vinothek Weinsberger Tal
  • 1x Weinerlebnisführung in die Weinberge
  • 1x Besichtigung Kellerei oder Weingut
  • 1x Genussgutscheine für das Weinfest
  • 1x Transfer von/zum Hotel nach/von Erlenbach
Bundesgartenschau Heilbronn © Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH
Buchbar von 17.04.19 bis 06.10.19 Heilbronn

Hallo BUGA – Wochenendpauschale Heilbronn

173 Tage blühendes Leben bei der Garten- und Stadtausstellung.

ab 89 € p. P. im DZ

ab 129 € p. P. im EZ; Gruppentarife und Zusatznächte auf Anfrage buchbar

Paradiesische Blumenanlagen, prächtige Farben, innovative Stadtentwicklung – es gibt viele Argumente für einen Besuch der Bundesgartenschau Heilbronn 2019. Auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche und am Neckar präsentieren sich Ihnen in der Gartenausstellung außergewöhnliche Gärten, Highlights aus Kunst, Musik, Tanz und Sport und Wissensangebote zu Themen rund um Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Ein neu entwickeltes Stadtquartier wird Teil der BUGA sein. Warum machen Sie daraus nicht gleich ein Wochenende in der ältesten Weinstadt Württembergs? Erleben Sie den besonderen Charme einer aufblühenden Stadt!

Wochenendangebot für Einzelreisende und Gruppen.

Veranstalter: Heilbronn Marketing GmbH, Kirchbrunnenstraße 3, 74072 Heilbronn

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Tourist-Information Heilbronn

Anschrift: Kaiserstraße 17, 74072 Heilbronn

Telefon: 07131 564103

E-Mail: buchungen@heilbronn-marketing.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Inkludierte Leistungen:
  • 1 Übernachtung mit Frühstück (Freitag bis Montag)
  • Tageseintritt für die Bundesgartenschau Heilbronn 2019
  • 1-Tages-Ticket Gesamtnetz Nahverkehr (HNV)
  • öffentliche BUGA-Führung
  • 1 Flasche BUGA-Wein
Schloss Horneck in Gundelsheim
Buchbar von 01.04.19 bis 31.10.19 Gundelsheim

Auf den Spuren von Götz von Berlichingen

Wander- und Weinerlebnis in der Heimat des berühmten Ritters.

ab 139 € pro Person im DZ

ab 160 € pro PErson im EZ

Treffpunkt der geführten Wanderung ist Burg Hornberg, der ehemalige Wohnsitz des berühmten Götz von Berlichingen. Hier besichtigen Sie zunächst die Burganlage und die legendäre „Eiserne Hand“ des Götz von Berlichingen, bevor die Wanderung durch idyllische Wälder und saftige Wiesen auf den Michaelsberg führt. Hier gibt es einen kleinen Halt, um die einmalige Aussicht vom Michaelsberg auf Gundelsheim und das Neckartal zu genießen. Auf dem Neckarsteig geht es an Weinbergen und der Weinlage „Himmelreich“ vorbei in die Deutschordensstadt Gundelsheim. Von Weitem sieht man bereits Schloss Horneck, das zweitgrößte Schloss am Neckar nach Heidelberg. In der Schloßstraße grüßt sogar noch Götz von Berlichingen aus dem Fenster der ehemaligen Schild- und Bannwirtschaft „Zum güldenen Löwen“.
Lassen Sie sich nach dieser erlebnisreichen Wanderung in einer gemütlichen Besenwirtschaft ein deftiges Vesper und den edlen Rebensaft schmecken.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadt Gundelsheim – I-Punkt im BürgerBüro

Anschrift: Tiefenbacher Straße 16, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 9619

E-Mail: tourismus@gundelsheim.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Inkludierte Leistungen:
  • 2x Übernachtung mit Frühstück
  • geführte Halbtageswanderung von Burg Hornberg nach Gundelsheim
  • Eintritt in die Burg Hornberg
  • 3-Gänge-Menü
  • Weinprobe und Besenvesper
Schell Schokoladen © Schell Schokoladen
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Großes Pralinenseminar "Einmal Chocolatier sein"

Unter fachmännischer Anleitung eigene Pralinen herstellen.

72 € pro Person

Mit einer Tasse exotischer Trinkschokolade werden Sie zu Beginn des Seminars begrüßt. Lernen Sie einiges über die Herstellung der Schokolade sowie den "Rohstoff", die Kakaopflanze, und deren Geschmacksaromen. Nach und nach werden nun in der Gruppe unter fachmännischer Anleitung fünf Pralinensorten hergestellt. Phantasie und Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Bei einer gemütliche Pause zwischendurch dürfen Sie ein Schokoladen-, Tee- oder Kaffeegetränk und ein Stück Kuchen oder Torte Ihrer Wahl genießen.

Wahlweise kombinieren Sie Ihr Seminar mit einer Nacht in den gemütlichen Gästezimmern.

  • Beginn: 9.30 Uhr
  • Treffpunkt: Gottlieb-Daimler-Straße 34, 74831 Gundelsheim

Feste Termine für Einzelpersonen

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Schell Schokoladen

Anschrift: Schloßstraße 31, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 350

E-Mail: info@schell-schokoladen.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Dauer: 6 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • Pralinenherstellung unter fachmännischer Anleitung
  • ein Schokoladen-, Tee- oder Kaffeegetränk nach Wahl
  • Kuchen oder Torte nach Wahl
Schell Schokoladen © Schell Schokoladen
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Weinseminar Schokolade & Wein

Kombinierte Pralinen-, Wein-, Schokoladen- & Essig-Probe.

ab 26,80 € pro Person

Genießen Sie das einzigartige Geschmackserlebnis einer Pralinen-, Wein-, Schokolade und Essigprobe, geführt vom Chocolatier Eberhard Schell selbst. Wahlweise kombinieren Sie Ihr Seminar mit einer Kaffeepause im hauseigenen Café oder Sie bleiben über Nacht in den gemütlichen Gästezimmern.

Aus dem Sortiment der Schokoladenmanufaktur sind bei dieser Schokoladen-Weinprobe dabei:

  • Riesling-Schleckerle
  • Müller-Thurgau-Schleckerle und Trockenbeerenauslese
  • Aperitifessig aus Müller-Thurgau
  • Balsam-Schleckerle und Württemberger Balsamessig
  • Umami-Schokolade und Riesling Classic
  • Barriquetrüffel und Barriqueschokolade mit Lemberger Hades Wein
  • Eiswein und Eisweintrüffel
  • Champagnertrüffel

Der Chocolatier Eberhard Schell begrüßt sie in der Deutschordens- und Weinstadt Gundelsheim mit einem edlen Tropfen "Gundelsheimer Himmelreich"-Wein aus Ihrem Souvenirglas. Lernen Sie anschließend bei einer Führung durch die malerische Altstadt von Gundelsheim das Schloss Horneck, die ehemalige Deutschmeisterresidenz des Deutschen Ritterordens kennen.

Wahlweise sind im Seminarpreis folgende Leistungen enthalten:

Variante A:

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit einem köstlichen Kaffee-, Schokoladen- oder Teegetränk Ihrer Wahl.
  • Preis: 29,90 € p.P.

Variante B:

  • Gemütliche Kaffeepause im Café der Schokoladenmanufaktur mit einem köstlichen Kaffee-, Schokoladen- oder Teegetränk und einem Stück Kuchen oder Torte Ihrer Wahl.
  • Preis: 28,50 € p.P.

Variante C:

  • Eine Maultaschensuppe aus eigener Herstellung oder ein herzhaftes Schokosüppchen nach Saison.
  • Preis: 26,80 € p.P.

 

Buchbar ab 10 Personen. Feste Termine für Einzelpersonen 2019.

 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Schell Schokoladen

Anschrift: Schloßstraße 31, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 350

E-Mail: info@schell-schokoladen.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Inkludierte Leistungen:
  • Pralinen-, Wein-, Schokoladen- & Essig-Probe
  • Begrüßungstropfen "Gundelsheimer Himmelreich"
  • Führung durch die Gundelsheimer Altstadt
Schell Schokoladen © Schell Schokoladen
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Schokoladenseminar "Süßes Gundelsheim"

Stadtführung und Kostprobe „süßer Spezialitäten".

ab 17,80 €

Sie werden in der Deutschordens- und Weinstadt Gundelsheim vom Chocolatier Eberhard Schell mit einem edlen Tropfen "Gundelsheimer Himmelreich" aus Ihrem Souvenirglas begrüßt. Mit dem Thema "Schokolade und Wein" hat sich die Schokoladenmanufaktur weltweit einen Namen gemacht. Das "Essigschleckerle" brachte den Durchbruch und erhielt als erste Praline ein Patent und wurde auch im Guinness Buch der Rekorde erwähnt. Nach der Begrüßung geht es für Sie weiter mit einer Pralinen- und Schokoladenprobe, darunter auch das berühmte „Essigschleckerle".

Abschließend erhalten Sie eine Führung durch die malerische Altstadt von Gundelsheim hinauf zu der ehemaligen Deutschmeisterresidenz des Deutschen Ritterordens. Das Schloss Horneck beherbergt heute das Siebenbürgische Museum.

Wahlweise kombinieren Sie Ihr Seminar mit einer Kaffeepause im hauseigenen Café oder Sie bleiben über Nacht in den gemütlichen Gästezimmern.

Wahlweise sind im Seminarpreis folgende Leistungen enthalten:

Variante A:

  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • ein köstliches Kaffee-, Schokoladen- oder Teegetränk Ihrer Wahl
  • Preis: 19,80 € p.P.

Variante B:

  • gemütliche Kaffeepause im Café der Schokoladenmanufaktur
  • ein köstliches Kaffee-, Schokoladen- oder Teegetränk
  • ein Stück Kuchen oder Torte Ihrer Wahl
  • Preis: 18,80 € p.P.

Variante C:

  • Maultaschensuppe aus eigener Herstellung
  • Preis: 17,80 € p.P.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Schell Schokoladen

Anschrift: Schloßstraße 31, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 350

E-Mail: info@schell-schokoladen.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Inkludierte Leistungen:
  • Begrüßungstropfen "Gundelsheimer Himmelreich"
  • Pralinen- und Schokoladenprobe
  • Führung durch die Gundelsheimer Altstadt
  • weitere Varianten gegen Aufpreis möglich
Schloss Horneck Gundelsheim vom Wasser aus gesehen © THL
Buchbar von 01.01.18 bis 31.12.19 Gundelsheim

Weinerlebnistour "Weinprobe auf dem Neckar"

Bootsfahrt mit Weinprobe auf dem Neckar.

ab 25 € pro Person

Kleingruppen auf Anfrage

Machen Sie mit dem Wengerter Karl eine Schiffsreise auf dem Neckar und genießen Sie während der Fahrt die örtlichen Weine mit ihren ausgeprägten Aromen.

Vorbei an den Steillagen und Weinbergterrassen mit ihren Burgen und Schlössern lernen Sie die Geschichte dieser Gegend auf humorvolle Art kennen.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Klaus Liebler

Anschrift: Heilbronner Str. 27, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 515

E-Mail: Liebler.K.E@onlinehome.de

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 15

Maximale Teilnehmeranzahl: 25

Anreisetage: täglich buchbar

Dauer: ca. 2 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • zweistündige Bootsfahrt
  • 6er Weinprobe
  • Begleitung und Moderation durch zertifizierten Weinerlebnisführer
  • Traubensaft und Mineralwasser
Wengerter Karl © Weinerlebnisführer Klaus Liebler
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Weinerlebnistour "Wanderung auf dem Michaelsberg"

Weinwanderung auf den Gundelsheimer Michaelsberg.

ab 18 € pro Person

Kleingruppen auf Anfrage

Ein außergewöhnliches Wandererlebnis in eindrucksvoller Umgebung bei Gundelsheim im Neckartal. Interessantes und Spannendes rund um den Weinberg mit Weinverkostung lassen die Wanderung zu einem besonderen Erlebnis werden. Dauer ca. 1,5 Stunden. Auf Wunsch auch mit Wengerter Abitur Prüfung zum Gundelsheimer Weinzahn. Abschluss im Landrestaurant Schäfer.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Klaus Liebler

Anschrift: Heilbronner Str. 27, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 515

E-Mail: Liebler.K.E@onlinehome.de

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 40

Anreisetage: täglich buchbar

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • geführte Weinwanderung mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 6er Weinprobe
  • Mineralwasser
  • eine der Weinproben kombiniert mit Schokolade
  • Butterbrezel
Wengerter Karl © Weinerlebnisführer Klaus Liebler
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Weinerlebnistour "Wengerter Abitur"

Im Weinreich zwischen Himmel und Hölle.

ab 18 € pro Person

Kleingruppen auf Anfrage

Lernen Sie mit dem Wengerter Karl in den engen Gassen der wunderschönen Altstadt einige Gundelsheimer Originale kennen. Nur auf dieser Führung haben Sie die Möglichkeit, den geheimnisvollen Felsenkeller (Hölle) zu besichtigen. Anschließend führt die Tour entlang der Weinberge des Himmelreichs. 

Bei der abschließenden schriftlichen Abiturprüfung können Sie Ihre Kenntnisse beweisen. Die Durchfallquote ist relativ gering, da es noch die Möglichkeit der mündlichen Nachprüfung gibt. Jeder erhält als Erinnerung eine schöne Original Abitururkunde.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Weinerlebnisführer Klaus Liebler

Anschrift: Heilbronner Str. 27, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 515

E-Mail: Liebler.K.E@onlinehome.de

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: täglich buchbar

Dauer: ca. 3 Stunden, Verkürzung auf Anfrage möglich

Inkludierte Leistungen:
  • kleine Stadtführung Gundelsheim
  • geführte Weinbergwanderung mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • Urkunde Wengerter-Abitur
  • Butterbrezel
  • Mineralwasser
  • 6er Weinprobe
Blick auf Gundelsheim und den Neckar © Stadt Gundelsheim
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Weinerlebnistour "Von Steillagen und Deutschordensrittern im Himmelreich"

Steillagen-Führung mit Weinprobe und Stadtführung.

ab 17 € pro Person

Gruppenpreise auf Anfrage

Sie wollten schon immer mal wissen, was Sie im Himmelreich erwartet? Dann begeben Sie sich doch mit einem echten Württemberger Wengerter auf Entdeckertour in die Gundelsheimer Terrassen-Steillagen am Neckar.

Das Gundelsheimer Himmelreich ist eine der eindrucksvollsten Steillagen in Württemberg und im HeilbronnerLand. Dieser Steilhang direkt am Neckar hat einige Superlative zu bieten: Im Himmelreich türmen sich bis zu sechs Meter hohe Trockenmauern übereinander, regelmäßig unterbrochen durch Querriegel und verbunden durch ein Gewirr von Staffeln und Treppen.

Diese uralten Trockenmauern sind nicht nur schön anzuschauen, sondern bieten auch optimale Bedingungen, um einen erstklassigen Wein wachsen zu lassen. Lassen Sie sich von diesen besonderen Qualitäten bei einer Weinprobe direkt am Traubenstock überzeugen.

Ergänzt wird die beeindruckende Kulisse dieser Weinerlebnistour durch die historischen Gassen der Deutschordensstadt Gundelsheim am Neckar und Schloss Horneck, dem größten der Neckarschlösser nach Heidelberg.

Vor dem Aufstieg ins Himmelreich lernen Sie die geschichts- und geschichtenträchtige Deutschordensstadt am Neckar bei einem Stadtspaziergang kennen.

Und ganz nebenbei gewinnen Sie beim Aufstieg ins Himmelreich spannende Einblicke in die Arbeit der Wengerter und lassen sich von traumhaften Ausblicken über das Neckartal überwältigen. Zur Erinnerung erhalten Sie eine schön gestaltete Urkunde.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Zertifizierter Weinerlebnisführer Armin Englert

Anschrift: Burghalde 13, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 427240 oder mobil 0151 56375740

E-Mail: info@brennerei-englert.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: täglich

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • kleine Stadtführung Gundelsheim
  • Weinerlebnistour durch die Steillagen mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 6er Weinprobe
  • oder alternativ 5er Weinprobe und
  • 1 Likör/Edelbrand
  • 1 Schokoladenprobe
Zertifizierter Weinerlebnisführer Armin Englert - Gundelsheim am Neckar
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Gundelsheim

Weinerlebnistour "Mit Weinstock und Kuh auf Du und Du"

Kulinarische Steillagentour mit Angusburger und Schokoprobe. 

ab 24,00 € pro Person

Kleingruppen auf Anfrage

Genießen Sie Gundelsheimer Weingeschichten und Köstlichkeiten in und über einer der bekanntesten Steillagen am Neckar.

Die Kulisse für diese Weinerlebnistour bildet das Gundelsheimer Himmelreich. Ergänzt wird diese eindrucksvolle Kulisse der Terrassenweinberge durch die historischen Gassen der Deutschordensstadt Gundelsheim am Neckar und Schloss Horneck, das größte der Neckarschlösser nach Heidelberg.

Nach einer kurzweiligen Stadtführung folgt der Anstieg auf den Gundelsheimer Michaelsberg über die „Himmelsleiter“. Hier ist der Name Programm: Im Gundelsheimer Himmelreich türmen sich direkt am Neckar bis zu sechs Meter hohe Trockenmauern übereinander, unterbrochen durch Querriegel und verbunden durch ein Gewirr von Staffeln und Treppen. Diese mittelalterlichen Trockenmauern bieten nicht nur optimale Bedingungen für die Reben, sondern auch für ausgefallene wärmeliebende Pflanzen und Kleintiere. Auf dem Weg hinauf ins Himmelreich erfahren Sie von Weinerlebnisführer Armin Englert viel Interessantes und Wissenswertes zum Weinbau und der regionalen Weinkultur – dazu ein kleine Weinverkostung.

Den kulinarischen Abschluss findet diese Weinerlebnistour durch die Himmelreich-Steillagen und das Naturdenkmal Michaelsberg in Schäfers Landrestaurant mit Angusburger und Schokoladenprobe. Das bereits seit 1986 unter Schutz gestellte Landschaftsbild des Michaelsbergs ist bestimmt von einer enormen Vielfalt an kulturlandschaftlichen Lebensräumen und einer  heutzutage selten gewordenen Pflanzenwelt. Die Trockenmauern und Steinriegel des Michaelsbergs sind ein Lebensraum ganz eigenen Charakters. Hier ist die Angus-Mutterkuh-Weidehaltung landschaftsprägend, über die Sie einiges erfahren werden, bevor Sie sich einen Angusburger schmecken lassen.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Zertifizierter Weinerlebnisführer Armin Englert

Anschrift: Burghalde 13, 74831 Gundelsheim

Telefon: 06269 427240 oder mobil 0151 56375740

E-Mail: info@brennerei-englert.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Im Preis enthalten ist ein Bio-Angusburger von Schäfer´s Landrestaurant. ohne Angus-Burger kostet die Tour € 15,00 p.Person

Dauer: ca. 3 Stunden

Inkludierte Leistungen:
  • kleine Stadtführung Gundelsheim
  • Weinerlebnistour durch die Steillagen mit zertifiziertem Weinerlebnisführer
  • 2er Weinprobe
  • 1 Likör/Edelbrand
  • 1 Schokoladenprobe
  • 1 Angusburger
Neckar-Zaber-Tourismus: Weinwochenende - Hotel Restaurant Adler © Neckar-Zaber-Tourismus
Buchbar von 01.04.19 bis 31.10.19 Brackenheim

Weinwochenende im Zabergäu

Weinschmecker willkommen!

189 € im DZ

229 € im EZ

Weinschmecker willkommen! Wahre Gaumenfreuden und exquisite Weine erwarten Sie bei Ihrer kulinarischen Reise durch "Deutschlands größte Rotweinlandschaft". Rund um den Wein geht es auch beim Wengertergolf, ein sportlich-spaßiges Golf-Event der besonderen Art. Knacken Sie den Platzrekord? Nach 18 Loch verwöhnt Sabine Sick Sie mit hausgemachtem Kuchen in Ihrem Hof-Café.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Neckar-Zaber Tourismus e.V.

Anschrift: Heilbronner Straße 36, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 933525

E-Mail: info@neckar-zaber-tourismus.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 2

Anreisetage: täglich

Verpflegung: Übernachtung / Frühstück

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4-Gang Genießer-Menü mit korrespondierenden Weinen
  • 18 Loch Spielspaß und Weinwissen beim Wengertergolf
  • Einkehr im Hof-Café mit Begrüßungssecco, Kaffee und einem Stück Kuchen
  • Eintritt ins Theodor Heuss Museum in Brackenheim oder Römermuseum in Güglingen
  • Informationsmaterial und Wandervorschläge für die Region
Neckar-Zaber-Tourismus: Rathausburg Lauffen am Neckar © Neckar-Zaber-Tourismus
Buchbar von 01.05.19 bis 31.10.19 Lauffen am Neckar

Poetisch-spritziges Weinwochenende

Ein Wochenende für alle Sinne im Neckartal.

ab 149 € pro Person im DZ

ab 189 € pro Person im EZ

Der Geburtsort des Dichters Friedrich Hölderlin, malerisch im sonnenverwöhnten Neckartal gelegen, ist bekannt für seine ausgezeichneten Weine.

Natur und Wein gehen in Lauffen eine besonders fruchtbare Verbindung ein – geistige Genüsse gepaart mit den besten Lauffener Tropfen bescheren allen Literatur- und Weinliebhabern ein Wochenende für alle Sinne.

Buchbar von Mai bis Oktober. 

Ablauf und Programm

1. Tag - Anreise & Gemütliche Weinprobe 
Gastgeber für dieses poetisch-spritzige Weinwochende in das Gästehaus Kraft in Lauffen am Neckar. Das "empfohlene Weinhotel Baden-Württemberg" liegt malerisch in den Lauffener Weinbergen und doch nur wenige Gehminuten (ca. 1,5 km, 20 min.) zu den historischen Gassen im "Lauffener Städtle". 

Die erste Begegnung mit dem Württemberger Wein findet am Abend in der Lauffener Weingärtnergenossenschaft bei einer gemütlichen 5er-Weinprobe mit Hölderlin-Vesperteller statt. 

2. Tag - Spannendes rund um Friedrich Hölderlin und lyrisch-spritziger Weinspaziergang
Die im Programm enthaltene Führung zum Kunstwerk „Hölderlin im Kreisverkehr" des berühmt-berüchtigten Bildhauers Peter Lenk und durch die international angesehene Ausstellung im Hölderlinzimmer im Museum im Klosterhof kann wahlweise am vormittag oder nachmittag stattfinden. Die Hölderlin-Führung dauer ca. 60 Minuten. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Selbsterkundung der Ausstellung in interaktiv gestalteten Hölderlinzimmer.

Am Abend steht ein geführter lyrischer Weinspaziergang durch die Lauffener Weinberge auf dem Programm. Unter dem Motto „Zeilenweise von Hölderlin bis Gernhardt" streifen Sie begleitet von unterhaltsamen und weinseligen Textproben alter und neuer Dichter durch Rebzeilen. Dazu eine 6er Weinprobe direkt im Wengert.

3. Tag - Lauffener Weinkultur im Spiegel der Jahrhunderte
Nach dem Frühstück und Check-out sollte das Weinwochende durch einen individuellen Spaziergang durch das historische Lauffener „Städtle" und durch die sonnigen Lauffener Weinberge abgerundet werden.

Bis zu einem Römischen Gutshof aus dem 3. Jahrhundert sind es vom Gästehaus Kraft ca. 3,5 km durch´s Städtle und am Neckar entlang. Da es an vielen Sonntagen des Sommerhalbjahres dort einen Weinausschank gibt, kann man sich, nach einem Blick auf das Leben im Neckartal zur Römerzeit, zur Abrundung eines unterhaltsamen und informativen Weinwochenendes noch ein letztes Gläschen echten Lauffener Katzenbeißers gönnen.
 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Neckar-Zaber-Tourismus e.V.

Anschrift: Heilbronner Str. 36, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 933525

E-Mail: info@neckar-zaber-tourismus.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 6

Anreisetage: Freitag

Verpflegung: Frühstücksbuffet

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 6er Weinprobe mit Hölderlin-Vesperteller in der Lauffener Weingärtnergenossenschaft
  • Führung zum Hölderlin-Kunstwerk und durch das Hölderlinzimmer
  • Geführter lyrisch-spritziger Weinspaziergang inklusive 5er Weinprobe
Bike-Guide Jörg Friz
Buchbar von 01.05.19 bis 03.10.19 Bad Friedrichshall

Aktives Wochenende in Bad Friedrichshall

Entspannt (e-)biken an Neckar, Kocher und Jagst.

ab 150 € pro Person im DZ

Verlängerung möglich, Dreibettzimmer verfügbar

Bad Friedrichshall aktiv erleben! Schwingen Sie sich auf's Rad oder ziehen die Wanderschuhe an und erkunden unsere schöne Umgebung. Danach lockt das Solefreibad, um die beanspruchten Muskeln wieder zu entspannen. Es bietet sich an, einen Tag auf den Kocher-Jagst-Radweg zu fahren und am anderen Tag den Salz & Sole-Radweg abzufahren.

Gasthof zur Krone / Gästehaus Bauer        
150 € p.P. im DZ 
190 € p.P. im EZ

Hotel am Eck  (Menü im Gasthof zur Krone)
155 € p.P. im DZ
244 € p.P. im EZ
125 € p.P. im Dreibettzimmer

Hotel-Restaurant Schloss Lehen     
199 € p.P. im DZ
304 € p.P. im EZ 

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Stadtmarketing Bad Friedrichshall

Anschrift: Rathausplatz 1, 74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 832106

E-Mail: tourist@friedrichshall.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Dauer: 3 Tage

Inkludierte Leistungen:
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück
  • 1 x Willkommensgetränk
  • 2 x 3-Gänge-Menü
  • 1 x Lunchpaket
  • 1 x Radkarte
  • 1 x geführte Radtour ins Kocher- Jagst- oder Neckartal oder durch alle Stadtteile
  • 1 x Einfahrt ins Salzbergwerk
Aussenterasse mit traumhaftem Blick auf die Burgruine Weibertreu © Tourismus im Weinsberger Tal
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Weinsberg

Mein Tag beim Winzer

Hotelpauschale mit 3-Gänge-Menü und Besuch bei einem Winzer.

118 € pro Person im DZ

148 € pro Person im EZ

Entdecken Sie die Weinregion in und um Weinsberg mit einem Besuch bei einem Winzer.

Genießen Sie edle Tropfen, besichtigen Sie das Weingut und gerne auch den Weinberg des Winzers. Am Abend kreiert der Küchenchef Herr Marzahn ein 3-Gänge-Menü für Sie.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Hotel und Gutsgaststätte Rappenhof ***S

Anschrift: Rappenhofweg 1, 74189 Weinsberg

Telefon: 07134 5190

E-Mail: rezeption@rappenhof.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Inkludierte Leistungen:
  • 1 Übernachtung mit Frühstück
  • 1x 3-Gänge-Menü
  • Hin- und Rücktransfer zum Winzer
  • Weinprobe beim Winzer
  • Besichtigung des Weinguts/Weinbergs
Hotel Neues Tor in Bad Wimpfen © Hotel Neues Tor
Buchbar von 01.01.19 bis 31.12.19 Bad Wimpfen

3 Tage Wein & Genuss

Weinreise nach Bad Wimpfen mit kulinarischem Programm und Weinerlebnis

299 € pro Person im DZ

349 € pro Person im EZ

Wein ist nicht nur ein Getränk. Wein ist eine Lebenseinstellung. Lassen Sie sich von uns verwöhnen und erleben Sie eine wahre Genussreise, die sich zusammensetzt aus: edlen Tropfen, Köstlichkeiten aus unserer Küche sowie Mittelalterliche Geschichte. Beim Anblick von hohen Türmen und Brunnen kommen einem auch manche Märchen in den Sinn. Der Stadtführer führt Sie gerne durch eine Welt voller Geschichte. Neue alte Wege gehen, ungewohnte Dinge ausprobieren, Hindernisse clever meistern und das stetige Streben nach Verbesserungen – es gibt viel zu entdecken im Weingut G.A. Heinrich.

Genießen Sie eine Weinreise in Bad Wimpfen und im Hotel Neues Tor. Auch ein Ausflug auf die BUGA in Heilbronn ist lohnenswert. Buchen Sie eine Verlängerung und nutzen Sie die Chance auf die BUGA 2019

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Hotel Neues Tor

Anschrift: Alte Heilbronner Straße 2, 74206 Bad Wimpfen

Telefon: 07063 93000

E-Mail: info@neuestor.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Mindestteilnehmeranzahl: 10

Maximale Teilnehmeranzahl: 50

Anreisetage: Freitag bis Sonntag

Inkludierte Leistungen:
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1x Vesper-Abendessen
  • 1x Stadtführung
  • 1x Mittagssnack
  • 1x Weinprobe & Führung
  • 1x Menüabend mit Weinbegleitung

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.