Mittelalterliches Eppingen - Führungen für Schulklassen, Kinder und Jugendliche

Eine bunte Palette von spannenden Themenführungen für Kinder in der mittelalterlichen Fachwerkstadt Eppingen.

Die mittelalterliche Stadt Eppingen altersgerecht entdecken.

Stadtführungen für Kindergarten und Grundschule

Als Oma noch ein Kind war
Wie lebten die Eppinger Kinder früher? Unsere Oma führt durch die Altstadt und erzählt vom damaligen Alltag.

Eppingen von unten bis oben
Vom Gewölbekeller geht es hoch über die Dächer der Stadt. Welche Funktion hatten die Keller in der Altstadt und weshalb baute man den Pfeifferturm?

Es brennt in der Altstadt
Wo hat es in der Altstadt gebrannt und wie wurden diese Brände gelöscht?

Mit der Kaufmannsfrau durch’s Museum
Mammutstoßzahn, Turmuhr, Fachwerkbau, Motorradsalto auf dem Hochseil und weitere Besonderheiten warten auf ihre Entdeckung.

Mit der Metzgerstochter Irma Hofmann rund um den Marktplatz
Mit einer echten Metzgerstochter geht es in den einzigen Eppinger Torfkeller, durch die alte Reichsstraße zum badischen Großherzog bis hin zum Pfeifferturm.

Stadtluft macht frei – Eppingen im Mittelalter
Auf mittelalterlicher Spurensuche durch die Altstadt

Ungewöhnliche Orte
Du kennst die Eppinger Altstadt? Bist Du Dir sicher? Wetten, dass Du auf diesem Streifzug noch Orte entdecken wirst, wo Du vorher noch nie warst? Du glaubst das nicht? Na gut, dann komm einfach mit und lass Dich überraschen.

.... für weiterführende Schulen:

Auf den Spuren jüdischen Lebens

Hier werden die Schicksale einzelner jüdischer Familien sowie ihre Häuser und Geschäfte vorgestellt, dazu die Synagoge und das jüdische Jordanbad besichtigt.

Der jüdische Friedhof
Interessantes über jüdische Bestattungsrituale und Grabstellen mit vielfältigen Symbolen

Die Stadt im Mittelalter
Mittelalterliche Stadtgeschichte und ihre Zeugen werden bei diesem Rundgang aufgespürt und erklärt.

Eppingen’s Sehenswürdigkeiten
Erkundung vieler Sehenswürdigkeiten wie das Baumann’sche Haus, Alte Universität, Ratsschänke, Alte Synagoge, Altstädter Kirche....

Unsere Kirchen
Was und wo glaubten die Eppinger früher? Welche Rolle spielte die Kirche und was ist das Besondere der Eppinger Kirchen?

Vom Baum zum Haus: Fachwerkbau
Die Fachwerkhäuser sind der ganze Stolz der Eppinger Altstadt. Wie wurden diese gebaut und welche Stilmerkmale besitzen sie?

Geo-Caching
Mit dem GPS-Gerät und einem Blatt voller Aufgaben können Sie Eppingen auf einer Schatzsuche erkunden. Der Tresor lässt sich jedoch nur öffnen, wenn alle Aufgaben gelöstsind.

Dauer der Führungen: ca. 60 – 90 Minuten

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen zzgl. Betreuungsperson

Kosten: 60 € pro Gruppe


Stadt Eppingen, Frau Wickenhäuser / Frau Kraus
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1155 oder 1503
Telefax 07262 / 920 - 81155 oder 81503

Preise

Preise 2022
pro Gruppe - 60,00 €

Kontakt & Info

Stadt Eppingen
Marktplatz 1
75031 Eppingen

+49 7262 9201155
stadtfuehrungen@eppingen.de

Stadt Eppingen
Marktplatz 1
75031 Eppingen

+49 7262 9201155
stadtfuehrungen@eppingen.de

Mittelalterliches Eppingen - Führungen für Schulklassen, Kinder und Jugendliche

Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.