Von Glasmachern, Köhlern & silbernen Schätzen

Auf den Spuren alter Waldgewerbe durch die Wälder rund um Wüstenrot im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Auf den Spuren der alten Waldgewerbe von Köhlern und Glasmachern sowie einem "Silberrauschen". 

Die Teilnehmer durchstreifen bei dieser geführten Wanderung mit Naturparkführerin Petra Kuch die Wälder um Wüstenrot und erfahren dabei mehr über die Glasmacher, Köhler und Silberschürfer im Schwäbisch-Fränkischen Wald und welche wahren Schätze der Wald verbirgt. 

Dazu etwas Heimatkunde mit alten Geschichten aus dem "Klemmerlesgäu".

Sonstiges

  • Dauer ca. 3 Stunden
  • am Ende besteht die Möglichkeit zur Rast an einem Grillplatz
  • Strecke: 4-6 km, für jeden gut zu laufen

Preise

auf Anfrage für Gruppen bis 40 Personen

Kontakt & Info

Von Glasmachern, Köhlern & silbernen Schätzen

Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden.