Suchen & Buchen

Erlebnispark Tripsdrill

Erlebnispark Tripsdrill – der Freizeitpark für die ganze Familie.
Erlebnispark Tripsdrill © Erlebnispark Tripsdrill
Höhenflug - das turbulente Flugduell © Erlebnispark Tripsdrill
Holzachterbahn "Mammut" © Erlebnispark Tripsdrill
Heißer Ofen © Erlebnispark Tripsdrill
Spritztour © Erlebnispark Tripsdrill
Donnerbalken © Erlebnispark Tripsdrill
Mühlbachfahrt © Erlebnispark Tripsdrill
Erlebnispark Tripsdrill © Erlebnispark Tripsdrill
Höhenflug - das turbulente Flugduell © Erlebnispark Tripsdrill
Holzachterbahn "Mammut" © Erlebnispark Tripsdrill
Heißer Ofen © Erlebnispark Tripsdrill
Spritztour © Erlebnispark Tripsdrill
Donnerbalken © Erlebnispark Tripsdrill
Mühlbachfahrt © Erlebnispark Tripsdrill

Erlebnispark Tripsdrill, Cleebronn: Mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg, eingebettet in blühender Natur, befindet sich Tripsdrill. Was 1929 beschaulich mit der ersten Altweibermühle anfing, hat sich heute zu einem Freizeitpark mit 77 Hektar Fläche und über 100 originellen Attraktionen entwickelt. Das sind die Eckdaten von Deutschlands erstem Erlebnispark, der zwischen Stuttgart und Heilbronn liegt.

Am Fuße des Michaelsbergs gelegen reicht das Angebot in Tripsdrill von rasanten Achterbahnen über wilde Wasserschussfahrten und gemütliche Familienattraktionen bis hin zu spannenden Abenteuern für die Kleinsten. Mit der Holzachterbahn „Mammut“ und der Katapult-Achterbahn „Karacho“, deren Fahrzeuge von 0 auf 100 km/h in nur 1,6 Sekunden beschleunigen, warten auf die Besucher zwei Groß-Attraktionen, die für reichlich Nervenkitzel sorgen. Ein weiteres Highlight ist der neu eröffnete "Höhenflug", ein turbulentes Flug-Duell. Der Höhenflug garantiert Flug-Spaß in rund 20 Metern Höhe – wahlweise ruhig und beschaulich oder mit wilden Überschlägen. Die kleinen Besucher können sich währenddessen im „Gaudi-Viertel“, einem überdimensionalen Spielzimmer mit zahlreichen Spielmöglichkeiten und einem Kinderfreifallturm, austoben. Thematisch eingebunden ist zudem ein antikes Spielzeugmuseum: von der Märklin-Blecheisenbahn aus dem Jahre 1920 bis hin zu Puppenstube und Schaukelpferd können hier antike Spielzeuge bewundert werden. Abkühlung verspricht Europas höchste Wasserschussfahrt in Omis Badewanne oder – für die kleineren unter den Besuchern – die feuchtfröhliche Mühlbach-Fahrt. Wer es gerne ruhiger mag, genießt bei der kurzweiligen „Spritztour“ auf dem Mühlensee entspannte Momente. Im Tages-Pass enthalten ist auch der Eintritt für das nur 10 Gehminuten entfernte Wildparadies. In dem naturnahen Wildpark warten rund 40 Tierarten auf große und kleine Natur- und Tierfreunde.

Zu viel für einen Tag? Im Natur-Resort, umgeben von Wald und den Bewohnern des Wildparadieses, garantieren komfortable Schäferwagen und Baumhäuser erholsame Nächte. 

Tagungen im Erlebnispark Tripsdrill

Der Erlebnispark Tripsdrill verfügt über ideale Möglichkeiten für Tagung, Workshop oder Festlichkeit. Der moderne Tagungsraum „Tüftlerstätte“ – in unmittelbarer Nähe zur Katapult-Achterbahn „Karacho“ – mit Hightech wie einem großen Flatscreen-Präsentationsmonitor, bietet Platz für bis zu 120 kreative Köpfe. Besonderes Highlight ist die VIP-Fahrt am frühen Morgen mit der „Karacho“. Diverse Programmpunkte können individuell eingebunden werden. 

Kontakt & Info

Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG
Erlebnispark Tripsdrill GmbH & Co. KG
74389 Cleebronn/Tripsdrill
Telefon: 07135 9999

Lage

Erlebnispark Tripsdrill - Karte