Familienausflüge für trübe Tage

Wie heißt es so schön: "Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Laune". Mit einem sehr sonnigen Gemüt kann man das natürlich auch so sehen. Für alle anderen haben wir hier Ideen für ungemütliche Regentage und die trübe Winterzeit zusammengestellt.

Denn es gibt jede Menge Dinge, die man auch bei bei schlechtem Wetter im HeilbronnerLand erleben kann. Angefangen beim Ausflug ins Schwimmbad über das Toben im Indoor-Spielpark bis zum Ausstellungs- oder Museumsbesuch - unsere Tipps für trübe Tage: 

Touren, Führungen & Veranstaltungen für Kinder & Familien

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Vorstellung um 9.30 Uhr und 11.00 Uhr

Eine hinreißend gestaltete Umsetzung des Grimmschen Originalmärchens
Gastspiel vom TheaterBahnhof, Mühlheim a.d. Donau

Tickets und Infos: www.eppinger-figurentheater.de
Veranstaltungsort: Eppinger Figurentheater, Ludwig-Zorn-Straße 10

Veranstaltungsort: Eppinger Figurentheater

Anschrift: Ludwig-Zorn-Straße 10
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Im Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität".

Jeden Samstag findet während der Ausstellungslaufzeit von 15-16 Uhr ein Workshop-Programm statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Samstag, 02.03.24 - Vorlesung der nicht veröffentlichten Kapitel aus dem Kinderstadtführer und Überraschungsbasteln

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Eröffnung der Burgsaison
- Feuer, Stockbrot und Burggespenster basteln mit Walter Hieber
- von 14-17 Uhr Alte Spiele und Ritterschlag mit Rosa Herter-Kindt

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Im Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität".

Jeden Samstag findet während der Ausstellungslaufzeit von 15-16 Uhr ein Workshop-Programm statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Samstag, 09.03.24 - Mitmach-Führung „Wächter der Stadt“: Was machte die Stadt zur Stadt? Wo begann sie? Wo hörte sie auf? Und wer passte auf, als es noch keine Polizei und keine Feuerwehr gab?

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Erlebnisführung "Werde zum Tresorknacker"
Es werden die geheimen Mechanismen der nahezu 500 Jahre alten historischen Tresore und Kassentruhen der Sonderausstellung im Zweiradmuseum verraten.

Das Besondere der Erlebnistour ist, dass jeder Besucher unter fachkundiger Anleitung mit Handschuhen selbst Hand anlegen kann. Hier gibt es Dinge zu entdecken, die in vergangener Zeit als wertvoll betrachtet wurden und wie sich diese Bedeutungen verschoben haben.

Eintritt in die komplette Sammlung, inkl. der Erlebnisführung 7,50 €

Treffpunkt: Foyer, Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm

Veranstaltungsort: Deutsches Zweirad- und NSU-Museum

Anschrift: Urbanstraße 11
74172 Neckarsulm

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Im Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität".

Jeden Samstag findet während der Ausstellungslaufzeit von 15-16 Uhr ein Workshop-Programm statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Samstag, 16.03.24 - Kartoffeldruck: „Wir drucken für Ostern“

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Das Lumpenkasperle ist aus bunten Stoffresten zusammengenäht und auf der Welt, um Spaß zu bereiten. Wem? Der kleinen Josefin. Und Spaß bereiten kann er! Egal wo Josefin ist, ihr Lumpenkasperle ist immer dabei.

Tickets im Rathaus oder unter im Online-Shop der Stadt Bad Friedrichshall

Alle Angebote im KinderKultur- und ErlebnisProgramm der Stadt Bad Friedrichshall unter:
www.friedrichshall-tourismus.de/kinder-kinder/kindererlebnisprogramm.html

Veranstaltungsort: Alte Kelter - Kochendorf

Anschrift: Hauptstraße 4/1
74177 Bad Friedrichshall - Kochendorf

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Große Kinder-Mitmach-Ausstellung: Zeitreise mit KRA! Kinderleben im alten Eppingen - im Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität"

Jeden Samstag findet während der Ausstellungslaufzeit von 15-16 Uhr ein Workshop-Programm statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Samstag, 23.03.24 - Museumsrally

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Erlebnisführung "Werde zum Tresorknacker"
Es werden die geheimen Mechanismen der nahezu 500 Jahre alten historischen Tresore und Kassentruhen der Sonderausstellung im Zweiradmuseum verraten.

Das Besondere der Erlebnistour ist, dass jeder Besucher unter fachkundiger Anleitung mit Handschuhen selbst Hand anlegen kann. Hier gibt es Dinge zu entdecken, die in vergangener Zeit als wertvoll betrachtet wurden und wie sich diese Bedeutungen verschoben haben.

Eintritt in die komplette Sammlung, inkl. der Erlebnisführung 7,50 €

Treffpunkt: Foyer, Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm

Veranstaltungsort: Deutsches Zweirad- und NSU-Museum

Anschrift: Urbanstraße 11
74172 Neckarsulm

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Osterhäschen aus Naturmaterialen basteln mit Walter Hieber

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Im Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität".

Jeden Samstag findet während der Ausstellungslaufzeit von 15-16 Uhr ein Workshop-Programm statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Samstag, 30.03.24 - Achtung, es brennt! Wir machen eine Feuerwehrkette zum Pfeifferturm.

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Endlich gibt es wieder eine große Kinder-Mitmach-Ausstellung in der Alten Universität Eppingen.

Der Rabe Kra lädt alle Kinder von 6 bis 12 und natürlich alle Junggebliebenen ein zu einer Zeitreise, wo sich mehr über das Kinderleben mit all seinen Pflichten und Freuden erleben lässt.

Hier kann man spielend erfahren, wie anstrengend es sein kann Holz auf dem Dachboden aufzuschichten, bei der Wäsche zu helfen und in karger Kammer sich auf den Strohsack zu betten, aber auch alte Kinderspiele sind neu zu entdecken. Kinder können an diesen und vielen weiteren Erlebnis-Stationen hautnah in das frühere Alltagsleben der landwirtschaftlich geprägten Bevölkerung eintauchen

- Das Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität" ist Di. - So. von 14 bis 16 Uhr geöffnet
- montags geschlossen
- Eintritt frei
- Jeden Samstag von 15-16 Uhr ein kostenloser Workshop oder spannenden Mitmach-Aktionen in der Ausstellung

Führungen zum Wunschtermin als "Mitmach-Aktion":
- für Kindergärten, Schulklassen, Kindergeburtstage oder private Gruppen
- 60 € pro Gruppe
- Dauer ca. 90 Minuten
- bis 30 Personen

Veranstalter & weitere Informationen:
Stadtinformation Eppingen
Infotelefon 07262 920-1500
tourismus@eppingen.de

Veranstaltungsort: Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Anschrift: Altstadtstraße/Fleischgasse 2
75031 Eppingen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Lagerfeuer, Stockbrot und Osterhäschen basteln mit Walter Hieber
- von 14-17 Uhr Ostereiersuche und Eierlauf mit Rosa Herter-Kindt

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Kinder sehen ihre Stadt aus einem anderen Blickwinkel als Erwachsene. Sie interessieren sich für die Geschichten in der Geschichte, für spannende Schleichwege, für alte Keller und Dachböden, aber auch für hohe Türme und geheime Gänge. Ausgebildete Kinderstadtführer begleiten die Besucherkinder selbständig durch Bad Wimpfen.
Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Die Teilnahmegebühr inklusive der Anreise im öffentlichen Nahverkehr beträgt 4 Euro.
Eine Anmeldung ist über die Seite https://eveeno.com/stadtfuehrungen-badwimpfen oder direkt vor Ort möglich.

Information:
Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen
Tel. 07063 53-230

Veranstaltungsort: Altes Spital - Hof

Anschrift: Langgasse 3
74206 Bad Wimpfen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Kleiner Flohmarkt im Burggelände

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Eine kunterbunte, moderne, witzige Märcheninszenierung. Die Kinder werden aktiv ins Bühnengeschehen einbezogen und lernen gemeinsam mit der Prinzessin, schwierige Situationen mit Mut zu meistern!

Veranstaltungsort: Alte Kelter - Kochendorf

Anschrift: Hauptstraße 4/1
74177 Bad Friedrichshall - Kochendorf

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Grillfeuer und Stockbrot mit Rosa Herter-Kindt

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Burgbelebung mit mittelalterlichem Lager durch die Vasallen der Mark Baden e.V.

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Burgbelebung mit mittelalterlichem Lager durch die Vasallen der Mark Baden e.V.

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Für Kinder im Grundschulalter mit Fußballspielen, grillen und dem legendären 1. "Wilde Kerle" - Teil auf Großleinwand.

Veranstaltungsort: Sportgelände

Anschrift:
74177 Bad Friedrichshall - Duttenberg

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Naturschatzkiste gestalten mit Judith Hetzler
- von 14-17 Uhr Kräutersalz herstellen mit Michaela Köhler

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Kinder sehen ihre Stadt aus einem anderen Blickwinkel als Erwachsene. Sie interessieren sich für die Geschichten in der Geschichte, für spannende Schleichwege, für alte Keller und Dachböden, aber auch für hohe Türme und geheime Gänge. Ausgebildete Kinderstadtführer begleiten die Besucherkinder selbständig durch Bad Wimpfen.

Die Führung dauert ca. 1 Stunde.

Die Teilnahmegebühr inklusive der Anreise im öffentlichen Nahverkehr beträgt 4 Euro.

Eine Anmeldung ist über die Seite https://eveeno.com/stadtfuehrungen-badwimpfen oder direkt vor Ort möglich.

Information:
Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen
Tel. 07063 97200

Veranstaltungsort: Altes Spital - Hof

Anschrift: Langgasse 3
74206 Bad Wimpfen

Veranstaltungsort: Sportgelände "Am Mühlweg"

Anschrift: Am Mühlweg
74254 Offenau

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Pippi Langstrumpf wohnt mit ihrem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt und herrlich unerzogen. Sie besitzt einen Koffer voll Gold, sprudelt vor Einfällen und hält sich nur an eine Regel: Vorschriften gelten für sie nicht.

Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten. Kein Wunder, dass Annika und Thomas hingerissen sind von ihrer neuen Nachbarin, denn sie ist einfach die beste Medizin gegen die grassierende Langeweile im Ort.

Tickets ab 11 €:
- Online ab März 2024
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand

Veranstalter:
Freilichtspiele Neuenstadt am Kocher
Lindenstraße 4
74196 Neuenstadt
Telefon: +49 (0) 7139 7187lter:

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Neuenstadt

Anschrift:
Neuenstadt

Kirsten Boie erzählt mit DER KLEINE RITTER TRENK von Freundschaft, großen Träumen und dem Mut, sich gegen starre Konventionen aufzulehnen, um sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

Ritter, Prinzessinnen und Burgen – so schön kann das Leben im Mittelalter sein! Für den Bauernjungen Trenk und seine Familie sind das alles nur Luftschlösser. Sie schuften als Leibeigene tagein, tagaus und kommen auf keinen grünen Zweig.

Das findet der kleine Trenk ungerecht! Kurzerhand zieht er mit seinem Ferkelchen los, um in der Stadt sein Glück zu machen. Auf seiner Reise trifft er den Gaukler Momme und den Ritterssohn Zink, der kein Knappe werden will. Prompt tauschen Trenk und Zink die Rollen. Als Page verkleidet, geht Trenk beim Ritter Hans vom Hohenlob in die Lehre und lernt dessen Tochter Thekla kennen, die lieber kämpft als stickt. Mit Wagemut und List zeigen Trenk und seine Freunde beim Turnier, was in ihnen steckt. Und dann ist da noch ein Drache, der das Land in Angst und Schrecken versetzt!

Bei schlechtem Wetter in der Aula der Otto-Klenert-Schule, Rathausplatz 7

Veranstalter:
Badische Landsbühne

Veranstaltungsort: Aula der Otto-Klenert-Schule

Anschrift: Rathausplatz 7
74177 Bad Friedrichshall

Pippi Langstrumpf wohnt mit ihrem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt und herrlich unerzogen. Sie besitzt einen Koffer voll Gold, sprudelt vor Einfällen und hält sich nur an eine Regel: Vorschriften gelten für sie nicht.

Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten. Kein Wunder, dass Annika und Thomas hingerissen sind von ihrer neuen Nachbarin, denn sie ist einfach die beste Medizin gegen die grassierende Langeweile im Ort.

Tickets ab 11 €:
- Online ab März 2024
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand

Veranstalter:
Freilichtspiele Neuenstadt am Kocher
Lindenstraße 4
74196 Neuenstadt
Telefon: +49 (0) 7139 7187lter:

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Neuenstadt

Anschrift:
Neuenstadt

Kinder sehen ihre Stadt aus einem anderen Blickwinkel als Erwachsene. Sie interessieren sich für die Geschichten in der Geschichte, für spannende Schleichwege, für alte Keller und Dachböden, aber auch für hohe Türme und geheime Gänge. Ausgebildete Kinderstadtführer begleiten die Besucherkinder selbständig durch Bad Wimpfen.
Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Die Teilnahmegebühr inklusive der Anreise im öffentlichen Nahverkehr beträgt 4 Euro.
Eine Anmeldung ist über die Seite https://eveeno.com/stadtfuehrungen-badwimpfen oder direkt vor Ort möglich.

Information:
Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen
Tel. 07063 53-230

Veranstaltungsort: Altes Spital - Hof

Anschrift: Langgasse 3
74206 Bad Wimpfen

“Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?”
Täglich stellt Schneewittchens Stiefmutter ihrem Spiegel diese Frage. – Und ebenso täglich antwortet er: “Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier.”
Doch eines Tages fügt der Spiegel hinzu: “Aber Schneewittchen ist noch tausendmal schöner als ihr.” Die Königin ist außer sich! Besessen die Schönste im Land zu sein, setzt sie alles daran, Schneewittchen aus dem Weg zu räumen.
Das Mädchen aber bekommt Hilfe von den lustigen sieben Zwergen, die hinter den sieben Bergen wohnen.
Ein Kinderstück nicht nur für Kinder über Sein und Schein und darüber, was im Leben wichtig ist.
Sehen Sie das beliebte Märchen in einer musikalischen und bezaubernden Fassung im Burggraben vom Stettenfels.
Mit dabei ist wieder unser beliebtes Stettenfelser Ensemble mit Kindern und Erwachsenen und natürlich ganz viel Spannung und Spaß.

Tickets ab 12 €:
- Online bei Reservix (siehe Weitere Informationen zum Veranstalter)
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand
- Gruppenbestellungen ab 15 Personen direkt bei Burg Stettenfels: 07131 97700


Veranstalter:

Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

Anschrift: Stettenfels 4
74199 Untergruppenbach

Pippi Langstrumpf wohnt mit ihrem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt und herrlich unerzogen. Sie besitzt einen Koffer voll Gold, sprudelt vor Einfällen und hält sich nur an eine Regel: Vorschriften gelten für sie nicht.

Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten. Kein Wunder, dass Annika und Thomas hingerissen sind von ihrer neuen Nachbarin, denn sie ist einfach die beste Medizin gegen die grassierende Langeweile im Ort.

Tickets ab 11 €:
- Online ab März 2024
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand

Veranstalter:
Freilichtspiele Neuenstadt am Kocher
Lindenstraße 4
74196 Neuenstadt
Telefon: +49 (0) 7139 7187lter:

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Neuenstadt

Anschrift:
Neuenstadt

“Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?”
Täglich stellt Schneewittchens Stiefmutter ihrem Spiegel diese Frage. – Und ebenso täglich antwortet er: “Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier.”
Doch eines Tages fügt der Spiegel hinzu: “Aber Schneewittchen ist noch tausendmal schöner als ihr.” Die Königin ist außer sich! Besessen die Schönste im Land zu sein, setzt sie alles daran, Schneewittchen aus dem Weg zu räumen.
Das Mädchen aber bekommt Hilfe von den lustigen sieben Zwergen, die hinter den sieben Bergen wohnen.
Ein Kinderstück nicht nur für Kinder über Sein und Schein und darüber, was im Leben wichtig ist.
Sehen Sie das beliebte Märchen in einer musikalischen und bezaubernden Fassung im Burggraben vom Stettenfels.
Mit dabei ist wieder unser beliebtes Stettenfelser Ensemble mit Kindern und Erwachsenen und natürlich ganz viel Spannung und Spaß.

Tickets ab 12 €:
- Online bei Reservix (siehe Weitere Informationen zum Veranstalter)
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand
- Gruppenbestellungen ab 15 Personen direkt bei Burg Stettenfels: 07131 97700


Veranstalter:

Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

Anschrift: Stettenfels 4
74199 Untergruppenbach

Pippi Langstrumpf wohnt mit ihrem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt und herrlich unerzogen. Sie besitzt einen Koffer voll Gold, sprudelt vor Einfällen und hält sich nur an eine Regel: Vorschriften gelten für sie nicht.

Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten. Kein Wunder, dass Annika und Thomas hingerissen sind von ihrer neuen Nachbarin, denn sie ist einfach die beste Medizin gegen die grassierende Langeweile im Ort.

Tickets ab 11 €:
- Online ab März 2024
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand

Veranstalter:
Freilichtspiele Neuenstadt am Kocher
Lindenstraße 4
74196 Neuenstadt
Telefon: +49 (0) 7139 7187lter:

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Neuenstadt

Anschrift:
Neuenstadt

“Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?”
Täglich stellt Schneewittchens Stiefmutter ihrem Spiegel diese Frage. – Und ebenso täglich antwortet er: “Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier.”
Doch eines Tages fügt der Spiegel hinzu: “Aber Schneewittchen ist noch tausendmal schöner als ihr.” Die Königin ist außer sich! Besessen die Schönste im Land zu sein, setzt sie alles daran, Schneewittchen aus dem Weg zu räumen.
Das Mädchen aber bekommt Hilfe von den lustigen sieben Zwergen, die hinter den sieben Bergen wohnen.
Ein Kinderstück nicht nur für Kinder über Sein und Schein und darüber, was im Leben wichtig ist.
Sehen Sie das beliebte Märchen in einer musikalischen und bezaubernden Fassung im Burggraben vom Stettenfels.
Mit dabei ist wieder unser beliebtes Stettenfelser Ensemble mit Kindern und Erwachsenen und natürlich ganz viel Spannung und Spaß.

Tickets ab 12 €:
- Online bei Reservix (siehe Weitere Informationen zum Veranstalter)
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand
- Gruppenbestellungen ab 15 Personen direkt bei Burg Stettenfels: 07131 97700


Veranstalter:

Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

Anschrift: Stettenfels 4
74199 Untergruppenbach

Pippi Langstrumpf wohnt mit ihrem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt und herrlich unerzogen. Sie besitzt einen Koffer voll Gold, sprudelt vor Einfällen und hält sich nur an eine Regel: Vorschriften gelten für sie nicht.

Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten. Kein Wunder, dass Annika und Thomas hingerissen sind von ihrer neuen Nachbarin, denn sie ist einfach die beste Medizin gegen die grassierende Langeweile im Ort.

Tickets ab 11 €:
- Online ab März 2024
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand

Veranstalter:
Freilichtspiele Neuenstadt am Kocher
Lindenstraße 4
74196 Neuenstadt
Telefon: +49 (0) 7139 7187lter:

Veranstaltungsort: Freilichtbühne Neuenstadt

Anschrift:
Neuenstadt

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

“Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?”
Täglich stellt Schneewittchens Stiefmutter ihrem Spiegel diese Frage. – Und ebenso täglich antwortet er: “Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier.”
Doch eines Tages fügt der Spiegel hinzu: “Aber Schneewittchen ist noch tausendmal schöner als ihr.” Die Königin ist außer sich! Besessen die Schönste im Land zu sein, setzt sie alles daran, Schneewittchen aus dem Weg zu räumen.
Das Mädchen aber bekommt Hilfe von den lustigen sieben Zwergen, die hinter den sieben Bergen wohnen.
Ein Kinderstück nicht nur für Kinder über Sein und Schein und darüber, was im Leben wichtig ist.
Sehen Sie das beliebte Märchen in einer musikalischen und bezaubernden Fassung im Burggraben vom Stettenfels.
Mit dabei ist wieder unser beliebtes Stettenfelser Ensemble mit Kindern und Erwachsenen und natürlich ganz viel Spannung und Spaß.

Tickets ab 12 €:
- Online bei Reservix (siehe Weitere Informationen zum Veranstalter)
- oder bei diversen Vorverkaufsstellen im HeilbronnerLand
- Gruppenbestellungen ab 15 Personen direkt bei Burg Stettenfels: 07131 97700


Veranstalter:

Veranstaltungsort: Burg Stettenfels

Anschrift: Stettenfels 4
74199 Untergruppenbach

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Miniburgen bauen und Edelsteinsuche im Sand mit Walter Hieber

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Wappenschilder gestalten und bemalen mit Rosa Herter-Kindt

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Schreibwerkstatt Federleicht schreiben mit Judith Hetzler

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Bunte Riesen-Seifenblasen und Ritter aus Sektkorken mit Walter Hieber

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Veranstaltungsort: Sole-Freischwimmbad

Anschrift: Hohe Straße 40
74177 Bad Friedrichshall

Türme, Tore, Pflastersteine - öffentliche Stadtführung für Kinder ab 6 Jahren.

Kaiserliches Hofleben, Feuerruf und lodernde Flammen... so spannend kann Geschichte sein. Eine Dame vom Königshof führt durch die historische Kaiserpfalz und freie Reichsstadt Bad Wimpfen und lässt vom Mittelalter über den 30-jährigen Krieg die Vergangenheit wieder lebendig werden. Die Führung findet parallel zur öffentlichen Stadtführung für Erwachsene statt.

Die Teilnahmegebühr inklusive der Anreise im öffentlichen Nahverkehr beträgt 4 Euro.

Eine Anmeldung ist über die Seite https://eveeno.com/stadtfuehrungen-badwimpfen oder über den Link auf der Homepage www.badwimpfen.de möglich.

Information:
Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen
Tel. 07063 97200

Veranstaltungsort: Rathaustreppe

Anschrift: Marktplatz
74206 Bad Wimpfen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Schwerter und Ritter schnitzen mit Walter Hieber

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Papierschöpfen mit Sabine Rücker

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

In Zusammenarbeit mit den Eppinger Heimatfreunden und der Privatbrauerei Palmbräu finden Stadtführungen statt, welche sich unterschiedlichen Themen widmen. Wie der Name bereits verrät, beginnen die Führungen jeweils um 17.30 Uhr. Am Ende der Führung erhalten die Teilnehmer eine von der Brauerei Palmbräu gespendete Halbe Bier.

ohne Voranmeldung
Kosten: 2,50 € pro Person (eine Halbe Bier ist inklusive)

Aktuelle Informationen:
www.heimatfreunde-eppingen.de

Veranstaltungsort: Innenstadt

Anschrift: Brettener Straße
75031 Eppingen

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Rund um den Schachtsee wird die Bad Friedrichshaller Salzgeschichte lebendig. Das große Tretrad, der Schachtsee, König Friedrich und König Wilhelm werden erzählen, was sie vor vielen Jahren hier erlebt haben.

Kinderstadtführerin: Heike Pfitzenmaier
Treffpunkt: Spielplatz am Schachtsee
Kosten: 10 Euro pro Familie
Anmeldung unter tickets@friedrichshall.de

Veranstalter, weitere Informationen und Anmeldung:
Stadt Bad Friedrichshall
Stadtmarketing, Tourismus & Kultur
07136 832-127

Veranstaltungsort: Spielplatz am Schachtsee - Jagstfeld

Anschrift: Am Schachtsee 24
74177 Bad Friedrichshall - Jagstfeld

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Kreative Kartoffelstempel mit Rosa Herter-Kindt

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Kleiner Flohmarkt im Burggelände

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Tauchen Sie ein in die Ruhe und Entspannung der Volksmärchen frei erzählt von Eva Kern-Horsch vom Balsam Märchenteam im zauberhaften Paradiesgarten im Salinenpark für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene.

Eintritt beinhaltet im Ticketpreis der Garten & Genuss

Wann und wo: 15.09.2024 um 15.15 Uhr und um 16.00 Uhr, Salinenpark, Bad Rappenau, Paradiesgarten (Stand B14)
Info: www.balsam-märchenteam.de (07268 359)

Veranstaltungsort: Salinenpark

Anschrift: Salinenstraße 28
74906 Bad Rappenau

Kinder sehen ihre Stadt aus einem anderen Blickwinkel als Erwachsene. Sie interessieren sich für die Geschichten in der Geschichte, für spannende Schleichwege, für alte Keller und Dachböden, aber auch für hohe Türme und geheime Gänge. Ausgebildete Kinderstadtführer begleiten die Besucherkinder selbständig durch Bad Wimpfen.

Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Die Teilnahmegebühr inklusive der Anreise im öffentlichen Nahverkehr beträgt 4 Euro.
Eine Anmeldung ist über die Seite https://eveeno.com/stadtfuehrungen-badwimpfen oder direkt vor Ort möglich.

Information:
Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen
Tel. 07063 53-230

Veranstaltungsort: Altes Spital - Hof

Anschrift: Langgasse 3
74206 Bad Wimpfen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Märchentag mit Aktionen im gesamten Burggelände
- Lagerfeuer und Stockbrot
- kleine Märchenrallye

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Duftsäckchen basteln mit Michaela Köhler

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Im Rahmen der "Burgwache" Löwenstein gibt von März bis Oktober jeden Sonn- und Feiertagen ein wechselndes Angebot der Naturparkführer. An diesem Sonntag:
- Abschluss der Burgsaison
- Feuer und Stockbrot, Fledermaus basteln mit Walter Hieber
- von 14-17 Uhr Schnitzwerkstatt mit Sabine Rücker

Fester Bestandteil jeder Burgwache sind weiterhin:
- Burgturm geöffnet und frei zugänglich
- Burgkiosk geöffnet: kleine Speisen, Getränke & Eis
- Burgführungen von 11 bis 17 Uhr | keine festen Uhrzeiten, Start & Dauer nach Bedarf und Interesse der Gäste

für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- Stadtbahnlinie S4, Haltstelle Obersulm-Willsbach
- weiter mit der Buslinie 635 zur Haltestelle Löwenstein Rathaus
- Fußweg ca. 650m hinauf zur Burg

Veranstalter:
Stadt Löwenstein & Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald

Veranstaltungsort: Burg

Anschrift: Burgweg 2
74245 Löwenstein

Der Nachtwächter führt euch zurück in die Zeit ohne Strom, Autos und Fernseher. Dabei erklärt er anschaulich und kindgerecht das Stadtleben vor über 200 Jahren. Ihr könnt dem Nachtwächter mit euren selbst mitgebrachten Laternen leuchten helfen.
Start ist um 18:00 Uhr im Hof des Alten Spitals in Bad Wimpfen. Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Die Teilnahmegebühr inklusive der Anreise im öffentlichen Nahverkehr beträgt 4 Euro. Eine Anmeldung ist über die Seite https://www.eveeno.com/stadtfuehrungen-badwimpfen oder über den Link auf der Homepage www.badwimpfen.de möglich.

Es gelten die allgemeinen und tagesaktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.
Information und Anmeldung:
Kultur- & Tourist-Information
Tel. 07063/97200

Veranstaltungsort: Altes Spital - Hof

Anschrift: Langgasse 3
74206 Bad Wimpfen

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Dauer: ca. 90 Minuten

Gebühren: nur ermäßigter Eintritt oder Familienkarte (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung.

An jedem 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Erwachsene statt.

Veranstalter und weitere Informationen:
Römermuseum Güglingen
Marktstraße 18
74363 Güglingen
Telefon 07135 9361123
info@roemermuseum-gueglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum

Anschrift: Marktstraße 18
74363 Güglingen

Hanni Hummel Club - Familienprogramm HeilbronnerLand


Hanni Hummel zeigt Familien im HeilbronnerLand die besten Ausflugsziele und Freizeitideen. Immer dabei sein sollte die kostenlose Hanni Hummel Club Karte, mit der Kinder bei vielen Ausflugszielen Aufkleber sammeln können. Mit Hanni Hummel macht jeder Familienausflug noch mehr Spaß!

Hanni Hummel Club