Suchen & Buchen

Schloss Liebenstein

Das Schloss als Wahrzeichen Neckarwestheims, es prägte den Ort viele Jahrhunderte lang.
Schloss Liebenstein in Neckarwestheim © Schloss Liebenstein
Schloss Liebenstein © Gemeinde Neckarwestheim
Schloss Liebenstein Kapelle © Neckar-Zaber-Tourismus
Schloss Liebenstein Kapelle aussen © Gemeinde Neckarwestheim
Schloss Liebenstein in Neckarwestheim © Schloss Liebenstein
Schloss Liebenstein © Gemeinde Neckarwestheim
Schloss Liebenstein Kapelle © Neckar-Zaber-Tourismus
Schloss Liebenstein Kapelle aussen © Gemeinde Neckarwestheim

Das Schloss Liebenstein

Schloss Liebenstein liegt malerisch auf einem steil abfallenden, schmalen Bergrücken südlich von Neckarwestheim. Neben der Burganlage und dem als Hotel-Restaurant genutzten Schloss empfiehlt sich die beeindruckende Renaissancekapelle für eine Besichtigung.

Erbaut wurde die Burg Liebenstein als Stammsitz der „Herren von Liebenstein“ von Ritter Reinhard von Liebenstein und seinem Sohn Albert. Gegen Ende des 17. Jahrhunderts erwarb Herzog Albrecht von Württemberg die Besitzungen, die bis heute als Domäne bewirtschaftet werden.

Bezeichnend für den historischen Baustil sind die auffallenden Staffelgiebel, die Brüstungen, runden Treppenhäuser, Fensterverzierungen, Fresken und kunstvollen Bemalungen der Innenräume in Renaissancestil.

Schlosskapelle Liebenstein – Hochzeitslocation

Eine besondere Sehenswürdigkeit auf dem Schlossgelände stellt die 1599 vom Heilbronner Baumeister Jacob Müller erstellte Schlosskapelle dar. Das Gebäude ist gotisch, teilweise aber in reinster Renaissance, mit vielen Bildhauereien, Masken, Schnörkeln und Spitzsäulen. Das Gebäude ist eines der wenigen noch erhaltenen Werke der verfeinerten württembergischen Renaissance und deshalb ein bedeutendes Baudenkmal.

Die Schlosskapelle gibt Hochzeiten und Taufen den besonderen Rahmen.

Beliebt sind auch die Konzerte in der Kapelle, die von der ZEAG Kulturstiftung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Neckarwestheim veranstaltet werden, sowie die "Kirche im Grünen" der evangelischen Kirchengemeinde.

Führungen auf Schloss Liebenstein

Bei Führungen auf Schloss Liebenstein stehen die Schlossanlage selbst, die Schlosskapelle und der Bergfried auf dem Programm. Auch spezifische Kinderführungen sind möglich.

Regelmäßig findet eine öffentliche Schlossführung statt. Für Gruppen können jederzeit Führungen nach Vereinbarung angeboten werden. Die Termine und Preise der Führungen sind auf der Webseite der Stadt Neckarwestheim zu finden.

Keine Möglichkeit an einer der spannenden Führungen auf Schloss Liebenstein teilzunehmen?

Im Burgareal finden sich eine Reihe von Infotafeln, die die wichtigsten Punkte erläutern.

Schlosshotel und Restaurant Liebenstein

Seien Sie Gast im Schlosshotel und Restaurant Liebenstein. Der Burgherr verwöhnt Sie mit einer exzellenten Küche und eigenen Weinen vom Schlossberg. Als „Haus der Baden-Württermberger Weine“ ist der Keller in Liebenstein mit einer Auswahl der besten heimischen Tropfen immer gut gefüllt. Lassen Sie sich bei einem „Krimidinner“ kulinarisch verwöhnen oder genießen Sie die einmalige Atmosphäre bei einem Konzert „Live im Burggraben“.

Golf- und Landclub Liebenstein

Direkt neben dem Schloss bietet Ihnen der Golf- und Landclub Schloss Liebenstein Green-Fee und Schnupperkurse an.

Kontakt & Info

Schloss Liebenstein
Liebenstein 1
74382 Neckarwestheim
Telefon: 07133 184-26

Lage

Schloss Liebenstein - Karte