Parks und Gärten

Oasen der Ruhe und Entspannung, aber auch der sinnlichen Anregung – Park- und Gartenanlagen sind spannende Ausflugsziele unter freiem Himmel. 

Gerade Baden-Württemberg hat eine lange Tradition im Bereich der Gartenkultur. Neben den öffentlichen und kommunalen Gärten sind es insbesondere auch die Schlosspark-Anlagen, Botanischen Gärten sowie Kloster- und Kräutergärten, die den besonderen Reichtum der Gartenkultur in Baden-Württemberg bestimmen. 

In vielen der Parks und Gärten im HeilbronnerLand laden Gartencafés und Restaurants zu Einkehr und Rast ein. 

Wer die Anlagen im Detail kennenlernen möchte, dem sei eine der Führungen empfohlen, die in den meisten Parks und Gärten zu unterschiedlichen Themen angeboten werden.

Salinenpark Bad Rappenau - ehemals Landesgartenschaugelände

Salinenpark, Schlosspark und Kurpark – das ehemalige Landesgartenschaugelände hat mit den vernetzten Parkanlagen jede Menge zu bieten. 

Besonders Highlight im Salinenpark ist das Gradierwerk, ein öffentlich zugängliches Freiluft-Inhalatorium, sowie der Zeitwald mit dem Wildtiergehege und der Waldwirtschaft. Anziehungspunkt im Kurpark ist neben den Staudenbeeten der großzügige Kurparksee mit einem schönen Biergarten direkt am Ufer. Im Schlosspark befindet sich neben einem Arboretum und Kneippbecken. In den Sommermonaten wird der Schlosspark regelmäßig zur Kulisse für unterschiedliche Kulturveranstaltungen.

mehr Informationen zu den Parkanlagen Bad Rappenau

Botanischer Obstgarten Heilbronn

Der Botanische Obstgarten ist ein kleine Oase inmitten der Großstadt - malerisch liegt das Schmuckstück der Garten- und Baukultur vor der Weinbergkulisse des Wartbergs. Es ist eine Hommage an die süddeutsche Kulturlandschaft der Streuobstwiesen mit ihren schützenswerten Tier- und Pflanzenvielfalt. Der Obstgarten will dazu beitragen, das Wissen um und die Liebe zu den Obstbäumen weiter zu geben. 

Hinzu kommt eine Sammlung von Gartenhäusern und Gartenlaube vom späten Mittelalter bis ins letzte Jahrhundert.

Im Jahresprogramm gibt es zahlreiche Seminare, Lesungen, Führungen und nicht zuletzt zwei Garten- und Kunsthandwerker-Märkte.

zu den Angeboten im Botanischen Obstgarten Heilbronn
 

Gartenschau Eppingen 2022

Vom 20. Mai bis 2. Oktober 2022 wird die Gartenschau Eppingen der Treffpunkt in Baden-Württemberg – ein blühendes Miteinander im Herzen des Kraichgaus.

Zwischen Fachwerk und Sommerflor erwartet die Besucher hier ein naturnaher Erlebnisraum mitten in der Fachwerkstadt Eppingen.

Ob Erlebnisort für Entdecker oder Ruhepol für Naturliebhaber – das Gartenschau-Gelände ermöglicht mit seinen sieben Stationen einen vielseitigen Aufenthaltsort mit historischer Fachwerkkulisse. 

mehr Infos zur Gartenschau Eppingen 2022

Weitere Parks und Gärten in Heilbronn und Umgebung

Weitere Parks und Gärten in ganz Baden-Württemberg

Das Gartennetzwerk Baden-Württemberg hat sich zu Aufgabe gemacht, die zahlreichen Zeugnisse baden-württembergischer Gartenkultur zu sammeln und der Öffentlichkeit vorzustellen. 

Auf den Seiten des Gartennetzwerk Baden-Württemberg findet sich eine Übersichtskarte mit allen Park- und Gartenanlagen sowie einer Kurzbeschreibung zu jedem Objekt.