Deutsche Greifenwarte

Auf Burg Guttenberg im Odenwald erleben Sie Greifvogelschauen von Adler, Geier und Co. Vor oder nach der Vorstellung haben Sie Gelegenheit die Zwingeranlagen der Burg mit etwa 120 Vögeln, Ausstellungen und Skulpturen zu erkunden.

Auf der Burg Guttenberg leben rund 60 Großgreifvögel und Eulen. Bei spektakulären Flugvorführungen der Deutschen Greifenwarte auf Burg Guttenberg können riesige Vögel wie Mönchs-, Gänse- und Bartgeier, aber auch deren mächtigen Kollegen wie See-, Stein-, und Kaiseradler bestaunt werden.

Flugvorführungen der Greifenwarte

Die Vögel kreisen während den Flugvorführungen über dem schönen Neckartal und fliegen über die Köpfe der Gäste hinweg. Die Falkner vermitteln spannendes Wissen über die Herrscher der Lüfte.

Rundgang durch die Greifenwarte 

Bei einem Rundgang durch die Zwingeranlage bekommen Besucher zusätzlich einen naturnahen Einblick in die faszinierende Welt der Greife.

Interaktive Touchscreen-Stationen und zwei Vitrinen-Ausstellungen zeigen ausgewählte Greife in typischen Lebensräumen und verschiedene Greife mittlerer und kleiner Größe Europas.

Falknerstunden & mehr

Greifvögel hautnah erleben heißt es bei einer Falknerstunde oder einem exklusiven Fotoshooting. Tauchen Sie ein in die Welt des Falkners.

Lage
Kontakt & Info
Deutsche Greifenwarte
Burgstraße 1
74855 Haßmersheim
Telefon: +49 6266 388
E-Mail: info@burg-guttenberg.de
zur Website