Neckartal-Radweg

Deutschlands konstrastreichster Flussradweg. Eine Radreise für Genießer und Entdecker. Und für Menschen, die Land und Leuten auf die Spur kommen wollen. Denn der Neckar ist ein echter Baden-Württemberg, der einmal quer durch das Genießerland Baden-Württmberg fließt. 

Der Neckartal-Radweg gehört zu den Germany's Top River Routes - den besten Flussradtouren Deutschlands. Und wurd beim Bike&Travel Award 2020 unter die TOP 3 gewählt.

Der Abschnitt zwischen der Lauffen und Gundelsheim im HeillbronnerLand ist durch den Weinbau geprägt. Hier Infos für eine Tagestour (37 km | 90 Hm) am Neckartal-Radweg, einen "Familienausflug am Neckartal-Radweg" sowie Tagestouren für Sternradler finden.

Tourtipps am Neckartal-Radweg

Der Neckartal-Radweg von der Quelle bis zur Mündung

Der Neckar ist ein kleines Bächlein, das unterwegs zum breiten Fluss wird. Er fließt an Burgen, Schlössern, Wäldern, steilen Weinbergen, großen Städten und Industriehäfen vorbei.

Und dazu laden zahlreiche hübsche Orte mit verwinkelten Gassen und herausgeputzten Fachwerkhäusern zu einer Pause im Straßencafé oder beim Dorfwirt ein.

Unterwegs wechseln sich weite Auen und enge Täler ab und immer wieder hat man beim Radeln die Reben im Blick. Ab Bad Wimpfen führt der Weg immer weiter hinein in den Odenwald und unzählige Burgen und Schlösser säumen den Weg bis nach Heidelberg.

Von der Quelle bis zur Mündung - gesamten Routenverlauf ansehen

Reiseangebote Neckartal-Radweg

RadTourenPlaner - Tipps & Services für einen entspannten Radausflug

Damit Sie schnelle & bequem zur nächsten Radtour aufbrechen können ...