Benno Bauer auf der Spur

Wie oft fliegen Bienen für ein Glas Honig? Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Benno Bauer weiß es. Und wer sich auf dem Brackenheimer Erlebnisweg auf die Spur des pfiffigen Maskottchens begibt, ist auch bald schlauer.

Auf 4,9 Kilometern Länge geht es mit Benno Bauer über Acker, Streuobstwiesen und am Forstbach entlang zu insgesamt 17 Stationen. Dort können die kleinen und großen Spaziergänger zum Beispiel auf Pfosten und Steinen balancierend erfahren, wie groß ein Ar ist, bei einem Wasserexperiment testen, wie schnell Wasser in verschiedenen Bodenarten versickert, an der Duftstation Erdbeer und Pfefferminze erschnuppern oder nach Samenkörnern fischen.

Auf Infotafeln erfährt man Wissenswertes über Klima und Boden, Weinbau, den Jahreslauf in der Landwirtschaft oder den Ökolandbau. Ein Faltblatt mit Wegeplan ist bei der Tourist-Informationen Neckar-Zaber in Brackenheim erhältlich.

Rundtour
4,85 km
49 m
49 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit

Planung und Anreise